Verbraucher
Schutzstelle

Niedersachsen



Home
Nach oben





Lebensmittelwarnungen Archiv


28.12.2019 - Meine Käserei Brie de Nangis (bei Lidl)
gilt auch für die Niederlande und Dänemark
Gefahr durch E.Coli

Hersteller/Vertreiber:

Jermi Käsewerk GmbH
Ritter-Heinrich-Straße 2-4
88471 Laupheim-Baustetten
Tel.: 07392 9771-0
Fax: 07392 9771-500
Email: info@jermi.de

vertrieben bei:
Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG
Rötelstraße 30
74166 Neckarsulm
Telefon: 0800 – 4353361
Mo. - Sa. 8.00 - 20.00 Uhr

Information:

Rückruf von Meine Käserei Brie de Nangis bei Lidl, wegen Nachweis von E. Coli 

Betroffenes Produkt: 

Meine Käserei Brie de Nangis
französischer Weichkäse mit Rohmilch hergestellt 
ca. 100 g
MHD: 19.01.2020 
Los: L29 513
und MHD: 20.01.2020
Los: L29 513, L29 514

Das Bakteriums Escherichia coli (E.Coli) hat Es gibt ungefähr 1000 Stämme, von denen die meisten natürlicherweise im Darm von Warmblütern vorkommen. Einige der Bakterienstämme können Giftstoffe erzeugen. Diese Stämme stellen ein besonderes Risiko dar, da sie selbst bei einer sehr geringen Kontaminationsrate schwere Erkrankungen verursachen können. Vergiftungen durch enterohämorrhagische Escherichia coli-Bakterien (EHEC) können in der Woche nach dem Verzehr der kontaminierten Lebensmittel zu Gastroenteritis führen, die möglicherweise hämorrhagisch ist, von Fieber begleitet wird oder nicht, und bei Kindern, älteren Menschen und schwangeren Frauen schwere Nierenkomplikationen bewirken kann. Personen, die kontaminierte Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren..



27.12.2019 -  Sprossen-Mix Asia "EDEKA Bio"
und Bio-Sprossen von Sporssenparadies
gilt auch für Österreich
Gefahr durch Saömonellen

Hersteller/Vertreiber:

Sprossenparadies GmbH
Rotter Straße 53
85567 Grafing bei München
Telefon: +49 (0) 8092 24 777-64
Telefax: +49 (0) 8092 24 777-67
info@sprossenparadies.de

EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG
New-York-Ring 6
D-22297 Hamburg
Telefon: (040) 63 77 - 0
Fax: (040) 6377 - 4000
E-Mail: info@edeka.de
Kostenlose Hotline:
Tel: 0800 3335211 (Mo.-So. 8-20 Uhr)

Information:

Rückruf von Sprossen-Mix Asia "EDEKA Bio", wegen Nachweis von Salmonellen 

Betroffene Produkte:

Sprossen-Mix Asia "EDEKA Bio"
80 Gramm Packung (Nettogewicht)
MHD: 30.12.2019

Bio Asia-Mix-Sprossen 180g Schale, Verbrauchsdatum 31.12.2019
Bio Glücksmischung 145g Schale, , Verbrauchsdatum 31.12.2019
Bio Gourmet-Linsen-Sprossen 180g Schale, Verbrauchsdatum 31.12.2019
Bio Asia-Mix-Sprossen 500g Beutel, Verbrauchsdatum 29.12.2019
Bio Baby-Mungo-Sprossen 500g Beutel, Verbrauchsdatum 29.12.2019

Durch Salmonellen verursachte lebensmittelbedingte Erkrankungen verursachen Magen-Darm-Störungen, die häufig innerhalb von 48 Stunden nach dem Verzehr kontaminierter Produkte mit Fieber einhergehen. Diese Symptome können sich bei kleinen Kindern, immungeschwächten Personen, schwangeren Frauen und älteren Menschen verschlimmern.

Personen, die die oben genannten Produkte verzehrt haben und diese Symptome entwickeln, wird empfohlen, ihren Arzt zu konsultieren, und ihn über diesen Verbrauch zu informieren.



24.12.2019 - Ja! Mandeln gehackt

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

REWE Markt GmbH
Domstraße 20
50668 Köln
Tel.: 0221 / 149 0
Fax: 0221 / 149 9000
E-Mail: impressum@rewe.de

Information:

Rückruf von Ja! Mandeln gehackt bei REWE, wegen metallischen Fremdkörpern im Produkt 

Betroffenes Produkt: 

Ja! Mandeln gehackt
100g
MHD: 25.06.2020
EAN 4388840215447

23.12.2019 - Gourmet Medjoul Datteln (Aldi-Nord)

Gefahr durch Schimmel

Hersteller/Vertreiber:

Lorre n.v.
Aarschotsebaan 24
1910 Kampenhout
Belgien
Tel.: +32(0)13/32 82 01
Fax: +32(0)13/32 39 01
Email: info@bingonuts.be

ALDI Einkauf GmbH & Co. OHG
Eckenbergstraße 16 + 16A
45307 Essen
Telefon : +49 (0201) 8593 0
Email : mail@aldinord.de

Information:

Rückruf von Gourmet Medjoul Datteln bei Aldi-Nord, wegen Nachweis von Schimmel 

Betroffenes Produkt:

Gourmet Medjoul Datteln
300g
Alle MHD

Kunden werden gebeten, betroffene Artikel in die Geschäfte zurückzubringen, der Kaufpreis wird erstattet.



20.12.2019 
- EDEKA Bio vegan Falafel Bällchen
- SoFine SoChicken Stäbchen
- ProLaTerre Vegan Nuggets

siehe auch niederländische Warnung vom 19.12.2019
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

SOFINE FOODS BV
Sperwerweg 11
6374 AG LANDGRAAF
Niederlande
Tel.: +31 455 69 79 40
Email: info@sofine.eu

EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG
New-York-Ring 6
D-22297 Hamburg
Telefon: (040) 63 77 - 0
Fax: (040) 6377 - 4000
E-Mail: info@edeka.de
Kostenlose Hotline:
Tel: 0800 3335211 (Mo.-So. 8-20 Uhr)

Marktkauf Holding GmbH
New-York-Ring 6
22297 Hamburg
Tel.: 040 63770
Fax: 040 63772231
Email: info@marktkauf.de

tegut... gute Lebensmittel GmbH & Co. KG
Gerloser Weg 72
36039 Fulda
Tel.: 0661 104-0
Fax: 0661 104-449
Email: info(at)tegut.com

dennree GmbH
Hofer Strasse 11
D 95183 Töpen
Tel.: 09295-18-0
Fax: 09295-9141–8001
eMail: zentrale@dennree.de

Information:

Rückruf von - EDEKA Bio vegan Falafel Bällchen - SoFine SoChicken Stäbchen - ProLaTerre Vegan Nuggets, wegen nicht deklariertem Allergen Senf 

Betroffene Produkte:

EDEKA Bio vegan Falafel Bällchen 
200g 
MHD 27.12.2019 bis 24.01.2020 
verkauft bei EDEKA und Marktkauf

SoFine SoChicken Stäbchen 
160g 
MHD 16.12.2019 bis 14.01.2020 
verkauft bei EDEKA und tegut

ProLaTerre Vegan Nuggets 
160g 
MHD 30.12.2019 bis 14.01.2020 
verkauft bei Dennree



20.12.2019 - Wurst aus Weimar (Fleischerei Blässe)

Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Fleischerei Blässe
Frauenplan 16
99423 Weimar
Tel.: 03643 202352
Email: info@fleischerei-blaesse.de

Information:

Rückruf von Wurst der Fleischerei Blässe aus Weimar, wegen Nachweis von Listerien 

Betroffene Produkte:
(laut Aushang an der Filiale)

Rohwurst, die ab 04.12. bis 16.12.2019 verkauft wurde. Sorten:
Thüringer Knackwurst
Knacker
Frühstücksknacker
Thüringer Salami
luftgetrocknete Salami
luftgetrocknete Knackwurst
grobe und feine Teewurst

Der Verzehr kontaminierter Produkte kann Magen- und Darmbeschwerden verursachen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.

Listeriose kann die Gesundheit schwerwiegend beeinträchtigen, insbesondere bei Kindern, älteren Menschen, Personen mit geschwächtem Immunsystem und schwangeren Frauen. Schwangere Frauen sind besonders gefährdet. Es besteht für sie ein 15-fach erhöhtes Risiko an Listeriose zu erkranken. Zudem besteht während einer Schwangerschaft (auch ohne Symptome) die Möglichkeit einer Übertragung von der Mutter auf das Kind.



19.12.2019 - YELLOW THERM (LSP)

Gefahr durch verbotenen Inhaltsstoff

Hersteller/Vertreiber:

LSP® Sporternährung GmbH
Römerstraße 49
53111 Bonn
Kundentelefon: +49 228 71015788
Telefonnummer für Händler: +49 228 71012539
Faxnummer: +49 228 82385203
E-Mail-Adresse: info@lsp-sports.de

Information:

Rückruf von Yellow Therm, wegen verbotenem Inhaltsstoff (Rohstoff Yohimbepulver) im Produkt

Betroffenes Produkt:

Rohstoff Yohimbepulver
Datum 29.11.2019
Losnummer und Mindesthaltbarkeitsdatum L01 – 04/2021
Verpackungseinheit: 78g



13.12.2019 - diverse Brote bei Bäckerei Mitterer / Härdtner

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Härdtner GmbH
Gottlob-Banzhaf-Str. 18
74172 Neckarsulm
Telefon: 07132 / 9300-0
E-Mail: info@haerdtner.de

Information:

Rückruf von diversen Broten, wegen metallischen Fremdkörpern im Produkt

Betroffene Produkte:

Holzofen-Roggenstollen 2 kg
Holzofen-Weizenstollen 2 kg
Holzofenlaible
Roggenmischbrot
Schwabenlaible
Unterländer
Roggenlaible
Vitalvollkorn

Betroffen sind die genannten Brotsorten, die am 13.12.2019 zwischen 06.00 – 08.30 Uhr gekauft wurden.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in den Produkten metallische Fremdkörper befinden.

Kunden können betroffene Produkte in den Filialen zurückgeben und erhalten kostenfreien Ersatz, auch ohne Vorlage des Kassenbons.



13.12.2019 - Rügener Badejunge (bei REWE)

Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

KÄSEREI ALTENBURGER LAND
GmbH & CO. KG
Theo-Nebe-Straße 1
04626 Schmölln OT Hartha
Tel.: 034495 770-0
Fax: 034495 770-28
Mail: info@kaeserei-altenburger-land.de

ROTKÄPPCHEN PETER JÜLICH GMBH & CO. KG
Planetenfeldstraße 116
D-44379 Dortmund
Telefon: +49 (0)231 96 10 06-0
Telefax: +49 (0)231 96 10 06-23
E-Mail: info@rotkaeppchen.com

Information:

Rückruf von „Rügener Badejunge“ Der Sahnige 60%, wegen Nachweis von Listerien

Betroffenes Produkt:

„Rügener Badejunge“ 
Der Sahnige 60% Fett i.Tr, 150g 
MHD: 03.01.2020 
EAN-Code: 40508429.

Kunden werden gebeten, die Produkte nicht zu konsumieren und in den Markt zurück zu bringen.

Der Verzehr kontaminierter Produkte kann Magen- und Darmbeschwerden verursachen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.

Listeriose kann die Gesundheit schwerwiegend beeinträchtigen, insbesondere bei Kindern, älteren Menschen, Personen mit geschwächtem Immunsystem und schwangeren Frauen. Schwangere Frauen sind besonders gefährdet. Es besteht für sie ein 15-fach erhöhtes Risiko an Listeriose zu erkranken. Zudem besteht während einer Schwangerschaft (auch ohne Symptome) die Möglichkeit einer Übertragung von der Mutter auf das Kind.



12.12.2019 - Camembert de Normandie "Gillot"

Gefahr durch fehlende deutsche Inhaltsstoffangabe

Hersteller/Vertreiber:

Gillot SAS
Le Moulin
61220 Saint-Hilaire-de-Briouze
Frankreich
Tel.: +33 2 33 62 14 00
info@fromageriegillot.fr

Ruwisch & Zuck –
Die Käsespezialisten GmbH & Co. KG
Hägenstraße 11
30559 Hannover
Tel. : 0 511 – 58 675 – 0
Fax.: 0 511 – 58 675 – 10
E-Mail: info@ruwischzuck.de

Netto Marken-Discount AG & Co. KG
Kundenkontakt Anschrift: Kundenservice
Industriepark Ponholz 1
93142 Maxhütte-Haidhof
Kundenservice-Telefon: (kostenfrei aus allen Netzen) Telefon 0800 200 00 15

Information:

Rückruf von Camembert de Normandie "Gillot", wegen fehlender deutscher Deklaration
Es handelt sich um ein Rohmilchprodukt, das von immungeschwächten Personen nicht verzehrt werden sollte

Betroffenes Produkt

Camembert de Normandie "Gillot"
250g
MHD: 30.12.2019, 31.12.19 und 16.01.2020
GTIN Code: 3267031040581
Losnummer: 307211, 306211 und 323211

Weitere Informationen für Verbraucher unter 0511-5867532 wochentags zwischen 9 und 16 Uhr oder per E-Mail unter qs@ruwischzuck.de.



06.12.2019 - KICK ´N´ CLICK Hartkaramelle

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Candy Novelty Works Limited
8/F., Unit A, Chuan Yuan Fty. Bldg.
342-344 Kwun Tong Rd. 
Hongkong
Telefon: +852 2342 3423

tri d'Aix GmbH
Poststraße 43
52477 Alsdorf
Telefon: 02404/5997-0
Telefax: 02404/5997-290-0
E-Mail: service@tridaix.com

Information:

Rückruf von KICK ´N´ CLICK Hartkaramelle, wegen ablösbarer Teile 
Bei dem Produkt besteht  Gefahr durch ein ablösbares Kunststoffteil und Verschluckungsgefahr

Betroffenes Produkt:

Marke: KICK ´N´ CLICK
Bezeichnung: Hartkaramelle
Artikelnummer: 33730
MHD (LOT-Nr.): 
Ende 04.2020 (LOT: 17114), 
Ende 09.2020 (LOT: 17254) 
Ende 03.2021 (LOT: 18064), 
Ende 01.2022 (LOT: 19014)
EAN Einzelstücke: 4895060512015
EAN Display: 4895060502016



05.12.2019 - Abbot Kinney’s Coco Frost Cacoa
siehe auch belgische Warnung vom 21.11.2019
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Abbot Kinney’s
Nieuwe Hemweg 2
1013 BG Amsterdam
Niederlande
info@abbotkinneys.com
Tel.: +31 +31 6 41585356

Udea BV
Kempkens 1000
5465 PR Veghel
Postfach 244
5460 AE Veghel
Tel.: +31 413 256700
E-Mail: info@udea.nl

Information:

Rückruf von Abbot Kinney’s Coco Frost Cacoa, wegen nicht deklariertem Allergen Gluten

Betroffenes Produkt:

Abbot Kinney’s Coco Frost cocoa
MHD: 17.04.2021
125 ml: Chargen L9093, L9094 und L9199
500 ml: Charge L9108

Abbot Kinney bitte Verbraucher mit einer Glutenunverträglichkeit, das Produkt nicht zu konsumieren. Betroffene Kunden können das Produkt zurückgeben und Ihren Kaufbetrag zurückerhalten.



04.12.2019 - „Alnatura Leinsamen geschrotet, 200 Gramm“ bei Drogeriemarkt Müller

Gefahr durch erhöhte Blausäurewerte

Hersteller/Vertreiber:

Alnatura Produktions- und Handels GmbH
Mahatma-Gandhi-Straße 7
64295 Darmstadt
Tel.: 06151 356-6000
Fax: 06151 356-8688
info[at]alnatura.de

Müller Handels GmbH & Co. KG
Albstr. 92
89081 Ulm
Telefon: +49 (0)731 / 174 0
Kundenservice: 00800 / 174 00 174
Fax: +49 (0)731 / 174 174
E-Mail: info@mueller.de

Information:

Rückruf von Alnatura Leinsamen geschrotet, 200 Gramm, wegen erhöhter Blausäurewerte

Betroffenes Produkt:

Produkt: Alnatura Leinsamen geschrotet
Inhalt: 200 Gramm
Charge: L6908083
Mindesthaltbarkeitsdatum: 08.05.2020

Verbrauchern wird geraten, betroffene Produkte nicht zu verwenden und in die Verkaufsstellen zurückzubringen.
(Quelle: https://www.cleankids.de)



04.12.2019 - REWE Bio Edelvollmilchschokolade

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

SC Swiss commercial GmbH 
Turmstraße 4 
78467 Konstanz
Tel.: 07531 / 9413855

REWE Markt GmbH
Domstraße 20
50668 Köln
Tel.: 0221 / 149 0
Fax: 0221 / 149 9000
E-Mail: impressum@rewe.de

Information:

Rückruf von „REWE Bio Edelvollmilchschokolade“ , wegen nicht deklariertem Allergen Mandeln

Betroffenes Produkt:

REWE Bio Schweizer Edelvollmilchschokolade
Mindesthaltbarkeitsdatum 24.08.20
Charge 1306064B

In einigen Packungen befindet sich fälschlicherweise die Sorte 'Bio Mandelkrokant' 

Kunden betroffene Produkte zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.



03.12.2019 - Chicken Nuggets Classic "iglo"

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

iglo GmbH
Osterbekstraße 90c
22083 Hamburg
Tel.: 040-180 249 - 0
Fax: 040-180 249 - 130
vbinfo@iglo.com

Information:

Rückruf von „Chicken Nuggets Classic“ von iglo, wegwn nicht deklariertem Allergen Milch
In einzelnen Packungen können Chicken Nuggets mit Käsefüllung enthalten sein könnten, die das Allergen Milch beinhaltet. 

Betroffenes Produkt:

Chicken Nuggets Classic
MHD: 12.2020
Produktionszeitraum Code, Uhrzeit:
L9271FW124/ Uhrzeit 05:00 - 06:00 
L9271GW124 / Uhrzeit 06:00 - 07:00



29.11.2019 - REWE Feine Welt Kürbis Salbei Girasoli

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

REWE Markt GmbH
Domstraße 20
50668 Köln
Tel.: 0221 / 149 0
Fax: 0221 / 149 9000
E-Mail: impressum@rewe.de

Information:

Rückruf von REWE Feine Welt Kürbis Salbei Girasoli, wegen Resten weicher metallartiger Folie im Produkt

Betroffenes Produkt:

REWE Feine Welt - Kürbis Salbei Girasoli, 250 g,
Mindesthaltbarkeitsdatum: 22.12.2019
EAN 4388860002041

Käufer sollten betroffene Produkte nicht konsumieren und in den Markt zurück bringen. Der Kaufpreis wird erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.



29.11.2019 - Käse: Rohluft Cruair
siehe auch schweizer Warnung vom 29.11.2019
Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Schwyzer Milchhuus AG
Schützenstrasse 7
CH-6430 Schwyz
Schweiz
Tel +41 58 564 99 99
Fax +41 41 819 80 04
E-Mail info@milchhuus.ch

Schwyzer Milchhuus Deutschland GmbH
Sckellstrasse 6
D 81667 München
Tel.: 089 4586 7985
Fax: 089 4586 7987

Information:

Rückruf von Rohluft Cruair, wegen Nachweis von Listerien 

Betroffenes Produkt:
Rohluft Cruair kräftig 
Portion à ca. 200g 
MHD 30.12.2019 mit der Losnr. 9324 
MHD 01.01.2020 mit der Losnr. 20 9326

Kunden werden gebeten, die Produkte nicht zu konsumieren und in den Markt zurück zu bringen. Der Kaufpreis wird erstattet.

Der Verzehr kontaminierter Produkte kann Magen- und Darmbeschwerden verursachen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.

Listeriose kann die Gesundheit schwerwiegend beeinträchtigen, insbesondere bei Kindern, älteren Menschen, Personen mit geschwächtem Immunsystem und schwangeren Frauen. Schwangere Frauen sind besonders gefährdet. Es besteht für sie ein 15-fach erhöhtes Risiko an Listeriose zu erkranken. Zudem besteht während einer Schwangerschaft (auch ohne Symptome) die Möglichkeit einer Übertragung von der Mutter auf das Kind.



29.11.2019 - verschiedene Produkte der Metzgerei Siegler GmbH

Gefahr durch E.Coli

Hersteller/Vertreiber:


Metzgerei Siegler GmbH
Wombacher Straße 75 a 
97816 Lohr a. Main 
Telefon: 09352-9798 
Email: info@metzgerei-siegler.de

Information:

Rückruf von verschiedenen Produkten der Metzgerei Siegler GmbH, wegen Nachweis von E.Coli Bakterien

Betroffene Produkte:

„Rohpolnische“, 
„Salami, alle Sorten“, 
„Mettwurst, grob“, 
„Mettwurst, feinzerkleinert, alle Sorten“, 
„Pfefferbeißer“, 
„Weinbeißer“, 
„Zwiebelpolnische“, 
„Gin-Beißer“, 
„Rauchpeitschen“, 
„Mediterrane Locken“, 
„Chili-Beißer“ 
„Schinken, roh, alle Sorten“ und 
„Vesperwurst“.

Die betroffenen Produkte sind ab dem 6. September in der Metzgerei Siegler verkauft worden, ausschließlich über den Ladenverkauf der Metzgerei Siegler. 

Das Bakterium Escherichia coli (E.Coli) hat ungefähr 1000 Stämme, von denen die meisten natürlicherweise im Darm von Warmblütern vorkommen. Einige der Bakterienstämme können Giftstoffe erzeugen. Diese Stämme stellen ein besonderes Risiko dar, da sie selbst bei einer sehr geringen Kontaminationsrate schwere Erkrankungen verursachen können. Vergiftungen durch enterohämorrhagische Escherichia coli-Bakterien (EHEC) können in der Woche nach dem Verzehr der kontaminierten Lebensmittel zu Gastroenteritis führen, die möglicherweise hämorrhagisch ist, von Fieber begleitet wird oder nicht, und bei Kindern, älteren Menschen und schwangeren Frauen schwere Nierenkomplikationen bewirken kann. Personen, die kontaminierte Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren.



28.11.2019 - Griebenschmalz "Thalheimer Bauernwurst" (ALDI-Nord)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Thalheimer Bauernwurst Deuerlein Vertriebs GmbH 
Hohe Birke 10 
92283 Gebertshofe
Telefon:0 91 57 / 92 98 - 0
Email: info@thalheimer-bauernwurst.de

ALDI Einkauf GmbH & Co. OHG
Eckenbergstraße 16 + 16A
45307 Essen
Telefon : +49 (0201) 8593 0
Email : mail@aldinord.de

Information:

Rückruf von Griebenschmalz "Thalheimer Bauernwurst" bei Aldi-Nord, wegen Metalldrahtfunden im Produkt

Betroffen ist folgendes Produkt:

Griebenschmalz im Bügelglas 100g
Sorten: Kräuter-, Klassik-, Bacon-, Apfel- und Zwiebelgriebenschmalz
MHD 20.03.2020

Käufer können betroffene Produkte, auch ohne Vorlage des Kassenbons, gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben.


27.11.2019 - Leberwurstprodukte K-Favorites (Kaufland)

Gefahr durch unterbrochene Kühlkette

Hersteller/Vertreiber:

Kaufland Warenhandel GmbH & Co. KG
Rötelstraße 35
74172 Neckarsulm
Telefon 0 71 32 / 94 - 00
Telefon: 0800 / 1528352
E-Mail service@kaufland.de

Information:

Rückruf von Leberwurstprodukten bei Kaufland, wegen einer möglichen Kühlkettenunterbrechung

Betroffene Produkte:

K-Favourites:

Leberwurst mit Preiselbeeren 150g
GTIN 4337185751189
Leberwurst mit schwarzen Trüffeln 150g
GTIN 4337185751264
Leberwurst mit gerösteten und gemahlenen
Kaffeebohnen 150g
GTIN 4337185751226
Leberwurst mit Apfel und Zwiebel 150g
GTIN 4337185751202

Mindesthaltbarkeitsdaten:
11.12.2019 und 18.12.2019

Betroffene Produkte können in den Kaufland Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird
auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet.



26.11.2019 - Dinkel, Eier aus Bodenhaltung

Gefahr durch C.Coli

Hersteller/Vertreiber:

Familie Dinkel
Dorfstraße 3
D-82216 Maisach
Telefon: +49 8141 94585
E-Mail: info@nudeln-online.de

Information:

Rückruf von Hühnereiern Güteklasse A Gewichtsklasse L aus Bodenhaltung, wegen Nachweis von thermophile Campylobacter ( C-Coli-Bakterien) auf der Eierschale.

Betroffenes Produkt:

Produkt: Hühnereier
Güteklasse A
Gewichtsklasse L
Haltungsform: Bodenhaltung
Mindesthaltbarkeitsdatum: 11.12.-18.12.19
Inverkehrbringer: Thomas Dinkel
Erzeuger: Thomas Dinkel
Packstellennummer: DE 09 1120
Code auf dem Ei: 2-DE-09-11232

Kunden können die Eier in die jeweilige Verkaufsstelle zurück bringen. Der Kaufpreis wird auch ohne Vorlage eines Kassenbons erstattet.

Eine Campylobacter-Erkrankung tritt meist innerhalb weniger Tage nach der Infektion auf. Sie äußert sich mit Durchfall, Bauchschmerzen und gelegentlich Fieber. In der Regel klingen die Beschwerden nach mehreren Tagen von selbst wieder ab. Insbesondere Senioren, Menschen mit geschwächten Abwehrsystem, Säuglinge und Kleinkinder, können schwerere Krankheitsverläufe entwickeln.

Personen, die dieses Lebensmittel verzehrt haben und entsprechende Symptome entwickeln, sollten umgehend ärztliche Hilfe aufsuchen und auf eine mögliche Campylobacter-Infektion hinweisen.



26.11.2019 - "Unser Land" Hühnereier

Gefahr durch C.Coli

Hersteller/Vertreiber:

UNSER LAND GmbH
Schloßstr. 169 ?
82140 Esting
Tel.: 08142 / 65443-0
Fax: 08142 / 65443-30
Mail: service@unserland.info

Information:

Rückruf von Hühnereiern Güteklasse A, wegen Nachweis von thermophile Campylobacter ( C-Coli-Bakterien) auf der Eierschale.

Betroffenes Produkt:

Hühnereier Güteklasse A
Gewichtsklasse M/L
Haltungsform: Bodenhaltung
Inverkehrbringer: UNSER LAND GmbH
Erzeuger: Thomas Dinkel
Mindesthaltbarkeitsdatum: 11.12.-18.12.19
Packstellennummer: DE 09 1120
Code auf dem Ei: 2-DE-09-11232

Kunden können die Eier in die jeweilige Verkaufsstelle zurück bringen. Der Kaufpreis wird auch ohne Vorlage eines Kassenbons erstattet.

Eine Campylobacter-Erkrankung tritt meist innerhalb weniger Tage nach der Infektion auf. Sie äußert sich mit Durchfall, Bauchschmerzen und gelegentlich Fieber. In der Regel klingen die Beschwerden nach mehreren Tagen von selbst wieder ab. Insbesondere Senioren, Menschen mit geschwächten Abwehrsystem, Säuglinge und Kleinkinder, können schwerere Krankheitsverläufe entwickeln.

Personen, die dieses Lebensmittel verzehrt haben und entsprechende Symptome entwickeln, sollten umgehend ärztliche Hilfe aufsuchen und auf eine mögliche Campylobacter-Infektion hinweisen.



26.11.2019 - San Fabio Gorgonzola Dolce und Piccante

Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

IGOR s.r.l.
Strada Natale Leonardi 32
28062 Cameri (Novara)
Italien
Tel.: +39 0321.2001
E-Mail: info@igornovara.it

PENNY Markt Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Domstr. 20
50668 Köln
Telefon: 0221 149-0
Telefax: 0221 149-9000
Kundentelefon: 0221 201 999 59
E-Mail: kontakt@penny.de

Information:

Rückruf von San Fabio Gorgonzola Dolce und Piccante, wegen Nachweis von Listerien.

Betroffene Produkte:

San Fabio, Gorgonzola Dolce DOP, 200 g
MHD: 26/11/2019
EAN: 23685390

San Fabio, Gorgonzola Piccante DOP, 200 g
MHD: 26/11/2019
EAN: 22138569

Kunden werden gebeten, die Produkte nicht zu konsumieren und in den Markt zurück zu bringen. Der Kaufpreis wird erstattet.

Der Verzehr kontaminierter Produkte kann Magen- und Darmbeschwerden verursachen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.

Listeriose kann die Gesundheit schwerwiegend beeinträchtigen, insbesondere bei Kindern, älteren Menschen, Personen mit geschwächtem Immunsystem und schwangeren Frauen. Schwangere Frauen sind besonders gefährdet. Es besteht für sie ein 15-fach erhöhtes Risiko an Listeriose zu erkranken. Zudem besteht während einer Schwangerschaft die Möglichkeit einer Übertragung von der Mutter auf das Kind.



25.11.2019 - zahlreiche Fleisch- und Wurstwaren Fleischerei Eckhoff

Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Fleischerei Diedrich Eckhoff
Westerwieke 134
26802 Moormerland Jheringsfehn
Tel.: 04954 4178
Fax: 04954 1758
info@fleischerei-d-eckhoff.de

Information:

Rückruf von zahlreichen Fleisch- und Wurstwaren der Fa. Fleischerei Eckhoff
wegen Nachweis von Listerien. Verkauft wurden die Waren in der Fleischerei Eckhoff, Westerwieke 134 in 26802 Moormerland, sowie in diversen Verbrauchermärkten und anderen Verkaufsstellen.

Betroffene Produkte:

Pümmel kurz, Chargen-Nr. 19413 und 19465
Fehntjer Mettwurst, Chargen-Nr. 19393 und 19463
Pümmel lang, Chargen-Nr. 19463
Zwiebelmett, Chargen-Nr. 19465
Braunschweiger fein, Chargen-Nr. 19462 und 19472
Braunschweiger grob, Chargen-Nr. 19472
Pfeffersäckchen, Chargen-Nr. 19462 und 19472
Schlickwürmer, Chargen-Nr. 19472
Schinkenwürfel, Chargen-Nr. 19432 und 19437 und 19445
Bauch luftgetrocknet, Chargen-Nr. 19105 und 19415
Dauerwurst geräuchert, Chargen-Nr. 19423 und 19455
Sommerwurst, Chargen-Nr. 19433
Kohlwurst luftgetrocknet, Chargen-Nr. 19451 und 19471
Lachsschinken, Chargen-Nr. 19345
Hacksteaks, Chargen-Nr. 19465
Zungenwurst geschnitten (SB), Chargen-Nr. 19455
Sommerwurst geschnitten (SB), Chargen-Nr. 19323
Schweinskopfsülze geschnitten (SB), Chargen-Nr. 19415
Zwiebelsülze geschnitten (SB), Chargen-Nr. 19465
Corned Beef geschnitten (SB), Chargen-Nr. 19465
Leberpastete mit Speckmantel geschnitten (SB), Chargen-Nr. 19451 Frühstücksbauch geschnitten (SB), Chargen-Nr. 19462
Dauerwurst geräuchert geschnitten (SB), Chargen-Nr. 19423
Pümmel geschnitten (SB), Chargen-Nr. 19433 und 19463
Fehntjer Mett geschnitten (SB), Chargen-Nr.19455
Dauerwurst grob geschnitten (SB), Chargen-Nr.19433
Pfeffersalami geschnitten (SB), Chargen-Nr. 19471
Lachsschinken geschnitten (SB), Chargen-Nr. 19345

Außerdem betroffen sind sämtliche geschnittenen Aufschnitte und Hackfleisch vom Schwein, die am 20.11.2019 im Geschäft des Unternehmens in der Westerwieke 134 in 26802 Moormerland verkauft wurden.

Vom Verzehr der Produkte wird dringend abgeraten. Die Verbraucher werden gebeten, die Produkte zu entsorgen oder in den jeweiligen Laden zurück zu bringen. Der Kaufpreis wird erstattet.

Der Verzehr kontaminierter Produkte kann Magen- und Darmbeschwerden verursachen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.

Listeriose kann die Gesundheit schwerwiegend beeinträchtigen, insbesondere bei Kindern, älteren Menschen, Personen mit geschwächtem Immunsystem und schwangeren Frauen. Schwangere Frauen sind besonders gefährdet. Es besteht für sie ein 15-fach erhöhtes Risiko an Listeriose zu erkranken. Zudem besteht während einer Schwangerschaft die Möglichkeit einer Übertragung von der Mutter auf das Kind.



25.11.2019 - LECKER LAUSITZ Schweinefleischknacker

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Willms Fleisch GmbH
Felderhoferbrücke 15
53809 Ruppichteroth
Telefon +49 (0) 22 95 92 09 -0
Telefax +49 (0) 22 95 22 75
E-Mail: willms@willms-fleisch.de

Information:

Rückruf von LECKER LAUSITZ Schweinefleischknacker, wegen Nachweis von Salmonellen

Betroffenes Produkt:

Lecker Lausitz Schweinefleischknacker und 250g und 300g,
Mindesthaltbarkeitsdatum 27.11.2019, 28.11.2019 und 1.12.2019
mit den Chargennummern 444935, 145935, 245935 und 444930

Olaf Lausitzer Schweinefleischknacker,
Mindesthaltbarkeitsdatum 22.11.2019, 23.11.2019
mit der Chargennummer 444930

Schweinefleischknacker über Bedientheke verkauft
Verkaufszeitraum: 07.11.2019 bis 22.11.2019

Betroffene Produkte wurden im Lebensmitteleinzelhandel bei Norma, Rewe, Edeka und Kaufland in den Bundesländern Sachsen, Thüringen, Brandenburg, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt sowie über den Direktvertrieb Willms Weisswasser im Bundesland Sachsen vertrieben.

Durch Salmonellen verursachte lebensmittelbedingte Erkrankungen verursachen Magen-Darm-Störungen, die häufig innerhalb von 48 Stunden nach dem Verzehr kontaminierter Produkte mit Fieber einhergehen. Diese Symptome können sich bei kleinen Kindern, immungeschwächten Personen, schwangeren Frauen und älteren Menschen verschlimmern.

Personen, die die oben genannten Produkte verzehrt haben und diese Symptome entwickeln, wird empfohlen, ihren Arzt zu konsultieren, und ihn über diesen Verbrauch zu informieren.


25.11.2019 - Streichmettwurst mit Knoblauch der Natur Fleischhandels GmbH

Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Naturverbund Niederrhein
Thönes e.K.
Loeweg 15
D-47669 Wachtendonk
Tel.: 0 28 36 - 91 40-0
Fax: 0 28 36 - 91 40-40

NATURVERBUND Müritz Natur Fleischhandels GmbH
Dudel 20 D-17207 Bollewick
Tel.: 03 99 31/ 54 11 - 0
Fax: 03 99 31/ 54 11 - 45

Information:

Rückruf von Streichmettwurst mit Knoblauch wegen Nachweis von Listerien.

Betroffenes Produkt:
Streichmettwurst mit Knoblauch
Verpackungseinheit: ca. 800 g. Lose
MHD: 29/11/2019
Produktionsdatum: 24/10/2019
Losnr.: 20191024

Kunden werden gebeten, das Produkt nicht zu konsumieren und in die Verkaufsstelle zurück zu bringen. Der Kaufpreis wird erstattet.

Der Verzehr kontaminierter Produkte kann Magen- und Darmbeschwerden verursachen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.

Listeriose kann die Gesundheit schwerwiegend beeinträchtigen, insbesondere bei Kindern, älteren Menschen, Personen mit geschwächtem Immunsystem und schwangeren Frauen. Schwangere Frauen sind besonders gefährdet. Es besteht für sie ein 15-fach erhöhtes Risiko an Listeriose zu erkranken. Zudem besteht während einer Schwangerschaft die Möglichkeit einer Übertragung von der Mutter auf das Kind.



25.11.2019 - Abbot Kinney’s Coco Frost cocoa
siehe auch belgische Warnung vom 21.11.2019
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Abbot Kinney’s
Nieuwe Hemweg 2
1013 BG Amsterdam
Niederlande
info@abbotkinneys.com
Tel.: +31 +31 6 41585356

dennree GmbH
Hofer Strasse 11
D 95183 Töpen
Telefon: 09295-18-0
Telefax: 09295-9141–8001
eMail: zentrale@dennree.de

Information:

Rückruf von 

Rückruf von Abbot Kinney’s Coco Frost cocoa, wegen nicht deklariertem Allergen Gluten

Betroffenes Produkt:

Abbot Kinney’s Coco Frost cocoa
MHD: 04-2021 und 07-2021
125 ml: Chargen L9093, L9094 und L9199
500 ml: Charge L9108

Verkaufszeitraum: 30.04.2019 - 20.11.2019
Die Produkte wurden über zahlreiche Lebensmittelgeschäfte vermarktet, darunter: Origino, Biovita, Ayuno, Bio Marché, …

Abbot Kinney bitte Verbraucher mit einer Glutenunverträglichkeit, das Produkt nicht zu konsumieren. Betroffene Kunden können Ihren Kaufbetrag zurückerhalten und sind gebeten, eine E-Mail mit einem Foto des Produkts an info@abbotkinneys.com zu senden, oder das Produkt zurück in den Laden zu bringen.



22.11.2019 - LECKER LAUSITZ Schweinefleischknacker (Norma)

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Norma Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Heisterstraße 4
90441 Nürnberg
Tel.: 0911 9739-0
Fax: 0911 9739 16672

Information:

Rückruf von LECKER LAUSITZ Schweinefleischknacker (Norma), wegen Nachweis von Salmonellen

Betroffenes Produkt:

Schweinefleischknacker der Marke LECKER LAUSITZ
MHD: 27.11.2019, 28.11.2019 und 01.12.2019

Durch Salmonellen verursachte lebensmittelbedingte Erkrankungen verursachen Magen-Darm-Störungen, die häufig innerhalb von 48 Stunden nach dem Verzehr kontaminierter Produkte mit Fieber einhergehen. Diese Symptome können sich bei kleinen Kindern, immungeschwächten Personen, schwangeren Frauen und älteren Menschen verschlimmern.

Personen, die die oben genannten Produkte verzehrt haben und diese Symptome entwickeln, wird empfohlen, ihren Arzt zu konsultieren, und ihn über diesen Verbrauch zu informieren.



19.11.2019 - China Suppe sauer-scharf "Feine Küche J. Langbein"

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Feine Küche Jürgen Langbein GmbH
Feldstraße 7
24568 Kaltenkirchen
Telefon: +49 4191 93280
Telefax: +49 4191 932899
E-Mail: info@langbein.de

REWE Markt GmbH
Domstraße 20
50668 Köln
Tel.: 0221 / 149 0
Fax: 0221 / 149 9000
E-Mail: impressum@rewe.de

Information:

Rückruf von China Suppe sauer-scharf, wegen nicht deklarierter Allergene Weizen, Soja und Senf.

Auf Grund falscher Etikettierung befindet sich teilweise eine andere Suppe in den Dosen der betroffenen Charge, welche die Allergene Weizen, Soja und Senf enthält, was auf der Verpackung entsprechend nicht ausgewiesen ist.

Betroffenes Produkt:
China Suppe Sauer-scharf
Verpackungseinheit: Konservendose á 400 ml.
MHD: 23/11/2022
EAN: 4 007680 103805

Verbraucher werden Gebeten, das Produkt in die Verkaufsstelle zurück zu bringen.



19.11.2019 - Sens Pleasure Protein, Proteinriegel, Zartbitterschokolade & Sauerkirsch & Grillenmehl

Gefahr durch toxinbildende Mikroorganismen

Hersteller/Vertreiber:

Sens Foods GmbH
Paul-Lincke-Ufer 41
10999 Berlin
Telefon: +49 30 492 04738
E-mail: hello@sensfoods.com

Information:

Rückruf von Sens Pleasure Protein, Proteinriegel, Zartbitterschokolade & Sauerkirsch & Grillenmehl, wegen toxinbildende Mikroorganismen Bacillus cytotoxicus

Betroffenes Produkt:

Sens Pleasure Protein, 
Proteinriegel, 
Zartbitterschokolade & Sauerkirsch & Grillenmehl
MHD:
31.05.2020
Los-Kennzeichnung: L / 190509ECSC



19.11.2019 - Tante Fanny Frischer Dinkel-Mürbteig

Gefahr durch E.Coli

Hersteller/Vertreiber:

Tante Fanny Frischteig GmbH
Parkstraße 24
A-4311 Schwertberg
Österreich
Tel.: +43 7262 / 626 86 – 0
Fax: +43 7262 / 626 86 - 20
E-Mail: office@tantefanny.at

Information:

Rückruf von Tante Fanny Frischer Dinkel-Mürbteig, wegen Nachweis von E.Coli

Betroffenes Produkt:

Tante Fanny Frischer Dinkel-Mürbteig 
400g 
MHD 31.12.2019

BETROFFENE HANDELSKETTEN in Deutschland:

- Bünting GmbH & Co. KG
- Kaufland Dienstleistung GmbH&Co.KG
- Globus Logistik GmbH&Co.KG
- Karstadt Feinkost GmbH & Co. KG

Das Bakteriums Escherichia coli (E.Coli) hat Es gibt ungefähr 1000 Stämme, von denen die meisten natürlicherweise im Darm von Warmblütern vorkommen. Einige der Bakterienstämme können Giftstoffe erzeugen. Diese Stämme stellen ein besonderes Risiko dar, da sie selbst bei einer sehr geringen Kontaminationsrate schwere Erkrankungen verursachen können. Vergiftungen durch enterohämorrhagische Escherichia coli-Bakterien (EHEC) können in der Woche nach dem Verzehr der kontaminierten Lebensmittel zu Gastroenteritis führen, die möglicherweise hämorrhagisch ist, von Fieber begleitet wird oder nicht, und bei Kindern, älteren Menschen und schwangeren Frauen schwere Nierenkomplikationen bewirken kann. Personen, die kontaminierte Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren.



18.11.2019 - Hausmacher Salami im Kunstdarm mit blauem Clip (Fratschner)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Fratzscher Fleisch- und Wurstwaren GmbH
Bertholdstr. 5- 7
98553 Schleusingen
Telefon: 036841 42313
Telefax: 036841 31786
E-Mail: fratzscher@t-online.de

Information:

Rückruf von Hausmacher Salami bei Fratschner, wegen metallischer und Plastik-Fremdkörper

Betroffenes Produkt:

"Hausmacher Salami" im Kunstdarm mit blauem Clip
Hersteller: Fratzscher Fleisch- und Wurstwaren GmbH
Verpackungseinheit: 350g
Produktionsdatum: 22.10.2019 

Der Verkauf betroffener Ware erfolgte ab dem 25.10.2019 ausschließlich in Thüringen 
(Hauptbetrieb in Schleusingen und Filialen in Suhl und Eisfeld)



15.11.2019 - Rehteile, tiefgefroren (Wildhandel Möller)

Gefahr durch E.Coli

Hersteller/Vertreiber:

Wildhandel Möller
Inhaberin Nadja Möller
Haselnussallee 20-21
99095 Erfurt-Stotternheim
Tel. 036204 50245 I Mobil 0173 4354855
Mail wildhandel-moeller@t-online.de

Information:

Rückruf von tiefgefrorenen Rehteilen, wegen Nachweis von E.Coli

Betroffene Produkte:

Rehteile, tiefgefroren, vakuumverpackt
MHD 28.12.2020 
Kennzeichen: DE TH 09247 EG

Bei den betroffenen Produkten kann eine Verunreinigung mit gesundheitsschädlichen Bakterien nicht ausgeschlossen werden. 
Die Ware wurde ab dem 15.01.2019 in der Verkaufsstelle des Wildhandels Möller in Erfurt-Stotternheim, und über das Verkaufsfahrzeug am Standort Erfurt Domplatz sowie am Bauernmarkt Elxleben verkauft.

Kunden werden gebeten, betroffene Produkte nicht zu verzehren und bei der Verkaufstelle zurückgeben. Der  Kaufpreis wird (auch ohne Kassenbon) zurückerstattet.



14.11.2019 - Herrmannsdorfer Sauce Bolognese 400ml Glas
Herrmannsdorfer Rinderroulade 400g Glas
Herrmannsdorfer Schweinebratensauce 400ml Glas


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Herrmannsdorfer Landwerkstätten
Glonn GmbH & Co. KG
Herrmannsdorf 7
85625 Glonn
Tel.: 0049 (0)8093/9094-0
Fax.: 0049 (0)8093/9094-10
info@herrmannsdorfer.de

Information:

Rückruf von Hermannsdorfer Produkte, wegen Gefahr von Glassplittern im Produkt

Betroffen sind folgende Produkte:

Herrmannsdorfer Sauce Bolognese 400 ml Glas MHD 18.05.2020,
Herrmannsdorfer Rinderroulade 400 g Glas MHD 19.05.2020,
Herrmannsdorfer Schweinebratensauce 400 ml im Glas MHD 19.05.2020

Verbraucher werden gebeten, betroffene Produkte im Geschäft vor Ort zurückzugeben. Der Kaufpreis wird erstattet.



13.11.2019 - Golden Seafood Pangasius-Filet (Aldi-Nord)
siehe auch Warnungen vom 18.10.un 07.11.2019
Gefahr durch Verunreinigung

Hersteller/Vertreiber:

Clama GmbH & Co. KG
Steineshoffweg 2
45479 Mülheim an der Ruhr
Telefon: (0208) 44 32-00
Telefax: (0208) 42 34 35
E-Mail: info@clama-int.de

ALDI Einkauf GmbH & Co. OHG
Eckenbergstraße 16 + 16A
45307 Essen
Telefon : +49 (0201) 8593 0
Email : mail@aldinord.de

Information:

Rückruf von Golden Seafood Pangasius-Filet (Aldi-Nord), wegen Rückständen von Chlorat

Betroffenes Produkt:

Golden Seafood Pangasius-Filet 
475g
MHD: 06.03.2021 
Chargennummer VN126 VI017 

Es wurden Rückstände von Reinigungsmitteln (Chlorat) festgestellt. Gesundheitliche Beeinträchtigungen sind möglich.



12.11.2019 - DELI GENUSS Würziger Karotten-Aufstrich mit Ingwer

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Royal A-ware
Catharijne 1 
1358 CC Almere
Niederlande
Tel.: +31 88 738 1000
info@royal-aware.com

A-Ware Tapas B.V.
Kuipersweg 36
NL - 3449JA Woerden
Niederlande

REWE Markt GmbH
Domstraße 20
50668 Köln
Tel.: 0221 / 149 0
Fax: 0221 / 149 9000
E-Mail: impressum@rewe.de

Information:

Rückruf von DELI GENUSS Würziger Karotten-Aufstrich mit Ingwer, wegen nichjt deklariertem Allergen Sesam.

Wegen eines Etikettierungsfehlers ist bei dem betroffenen Artikel ein falsches Bodenetikett aufgebracht worden. Dadurch fehlt der Allergen-Hinweis, dass das Produkt die Zutat “Sesampaste” enthält.

Betroffen ist folgendes Produkt:

DELI GENUSS Würziger Karotten-Aufstrich mit Ingwer, 150 g
Mindesthaltbarkeitsdatum: 25-11-2019



11.11.2019 - LITALY Waffelröllchen

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

TJX Deutschland Ltd. & Co. KG
Kundenservice
Peter-Müller-Straße 18
40468 Düsseldorf
Tel.: 0211-88 223 267
E-Mail: kundenservice@tkmaxx.de

Information:

Rückruf von LITALY Waffelröllchen, wegen nicht deklariertem Allergen Ei

Betroffen sind die folgenden Produkte:

LITALY Waffelröllchen – Vanille 400 g (Charge 550)
LITALY Waffelröllchen – Kakao 400 g (Charge 549)
LITALY Waffelröllchen – Haselnuss 400 g (Charge 551)

Personen, sie auf Ei allergisch reagieren, sollen dieses Produkt nicht verzehren. Kunden können betroffene Ware in eine beliebige TK MaxxFiliale zurückbringen. Der Kaufpreis wird auch ohne Quittung erstattet.



09.11.2019 - Bärenmarke Die frische Milchgilt auch für Luxemburg
Gefahr durch Bakterien

Hersteller/Vertreiber:

Bärenmarke Vertriebsgesellschaft mbH
Bahnhofstr. 37 – 43
54424 Thalfang
Telefon: +49 (0)18 05-00 65 54 (14 ct/min aus dem deutschen Festnetz, max. 42 ct/min Mobilfunk)
E-Mail: service@baerenmarke-vertrieb.de

Hochwald Foods GmbH
Bahnhofstraße 37-43
54424 Thalfang
Tel: +49 (0) 6504 12-0
Fax: +49 (0) 6504 12-75100 
E-Mail: info@hochwald.de

Information:

Rückruf von Bärenmarke Die frische Milch, wegen Nachweis von Bacillus Cereus
Der Keim kann zu Durchfall oder Erbrechen führen

Betroffen ist folgendes Produkt:

Bärenmarke Die frische Milch, 
3,8 % Fett,
1L 
MHD 30.11.2019
Charge 308, 16:33 Uhr bis 23:59 Uhr 
und Charge 309, 0:00 Uhr bis 3:52 Uhr



09.11.2019 - Weihenstephan H-Milch und H-Kakao
gilt auch für Luxemburg
Gefahr durch Haltbarkeitsfehler

Hersteller/Vertreiber:

Molkerei Weihenstephan GmbH & Co. KG
Milchstraße 1, 85354 Freising
Telefon: +49 (0) 8161 / 172-0
Telefax: +49 (0) 8161 / 172-100
E-Mail: info@molkerei-weihenstephan.de

Information:

Rückruf von Weihenstephan H-Milch und H-Kakao, wegen möglichem vorzeitigen Verderb aufgrund eines Produktionsfehlers

Betroffen sind folgende Produkte:

Weihenstephan H-Milch 3,5% (1 Liter) MHD 08.01.2020
Weihenstephan H-Kakao (1 Liter) MHD 19.02.202



09.11.2019 - Geflügelwiener "Höhenrainer"

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Höhenrainer Delikatessen GmbH
Lauser Str. 1
83620 Großhöhenrain
Telefon: +49 (08063) 974-0
Fax: +49 (08063) 974339
eMail: info@hoehenrainer.de

Information:

Rückruf von Höhenrainer Geflügelwiener und Geflügelwiener 2te Wahl, wegen nicht deklariertem Allergen Käse

Betroffen sind folgende Produkte:

Höhenrainer Geflügelwiener
MHD: 07.11.2019 und 08.11.2019

Höhenrainer Geflügelwiener 2te Wahl
MHD: 12.11.2019 

Es können aufgrund eines Sortierfehlers Käse-Geflügelwiener in der Packung enthalten sein. 



07.11.2019 - „Pangasiusfilet mit zugesetztem Wasser", tiefgefroren

Gefahr durch Chlorat

Hersteller/Vertreiber:

Seafood Connection B.V.
Het Spijk 12
8321 WT Urk
Niederlande
Tel.: +31 (0) 527 687 066
Fax: +31 (0) 527 687 067
Email: info@https://seafoodconnection.nl

Engert GmbH
Bayreuther Straße 6
D-92224 Amberg
TelefonTelefon: 09621 / 37230
TelefaxTelefax: 09621 / 372337
eMailE-Mail: info@engert-feinkost.de

Information:

Rückruf von „Pangasiusfilet mit zugesetztem Wasser", tiefgefroren, wegen erhöhtem Gehalt an Chlorat. EIne Gesundheitsbeeinträchtigung kann nicht ausgeschlossen werden.

Betroffen ist folgendes Produkt:

„Pangasiusfilet mit zugesetztem Wasser" 
tiefgefroren
Chargennummer VN530VI423 SC-HL-18106
MHD: 03.06.2020

Der betroffene Artikel wurde vorwiegend regional bei REWE, Nah & Gut und Firma Engert, Amberg angeboten. 
Die Unternehmen haben aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes die Ware aus dem Verkauf genommen.
Weitere Informationen unter der Hotline bei Engert 09621/37230 (8 bis 18 Uhr)



06.11.2019 - Bauern-Kartoffelsalat mit ausgelassenem geräuchertem Bauchspeck "Gut und Günstig"

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Füngers Feinkost GmbH & Co. KG
Einsteinstraße 132-140
06785 Oranienbaum
Tel.: +49 (0) 34904 / 408 - 0
Email: info@fuengers.de

EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG
New-York-Ring 6
D-22297 Hamburg
Telefon: (040) 63 77 - 0
Fax: (040) 6377 - 4000
E-Mail: info@edeka.de
Kostenlose Hotline:
Tel: 0800 3335211 (Mo.-So. 8-20 Uhr)

Information:

Rückruf von Bauern-Kartoffelsalat mit ausgelassenem geräuchertem Bauchspeck "Gut und Günstig", wegen farbloser Kunststoffteile im Produkt

Betroffen ist folgendes Produkt:

„Bauern-Kartoffelsalat" mit der Bezeichnung „GUT&GÜNSTIG“ 
400 Gramm-Becher 
MHD: 06.11.19.



06.11.2019 - Kwas Taras WEISS

Gefahr durch Verunreinigung

Hersteller/Vertreiber:

Monolith Nord GmbH
Am Hatzberg 3
21224 Rosengarten
Tel.: +49 4108 41 42 300
Fax: +49 4108 41 42 519
E-Mail: info@monolith-gruppe.com

Information:

Rückruf von Kwas Taras WEISS, wegen Verunreinigung des Produkts mit Gärhefe. Dadurch besteht Gefahr des Flaschenberstens.

Betroffenes Produkt:
Kwas Taras WEISS 1,5 l.
MHD: 25/12/2019
Losnr.:27.08.19B1

Die Kunden werden gebeten, das betroffene Produkt in die jeweilige Verkaufsstelle zurück zu bringen. Der Kaufpreis wir erstattet. Sollten Kunden bereits eine Verformung ihrer PET-Flaschen feststellen, sollten diese nicht geöffnet werden, sondern in einer verschlossenen Tüte entsorgt werden.



02.11.2019 - Gut Bartenhof Frikadelle Klassik und Frikadellen-Bällchen

Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Fleisch-Krone Feinkost GmbH
Waldstraße 7 
D-49632 Essen/Oldbg
Tel.: 05434. 94 60-0
Fax: 05434. 94 60-60
Verbraucherfragen: Tel.: 05434 / 9460-266
info@fleisch-krone.com

Norma Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Heisterstraße 4
90441 Nürnberg
Tel.: 0911 9739-0
Fax: 0911 9739 16672

Information:

Rückruf bei Fleisch-Krone von Gut Bartenhof Frikadelle Klassik und Frikadellen-Bällchen, wegen Nachweis von Listerien

Betroffenes Produkt:

Gut Bartenhof Frikadelle Klassik und Frikadellen-Bällchen 
Chargen-Nr. 97812 und 97813 
MHD: 05.11.2019

Die betroffene Ware wurde an Norma an die Filialen der Niederlassungen in Aichach, Rossau, Ahrensfelde\OT Blumberg, Dettingen, Rheinböllen und
Kerpen geliefert.

Der Verzehr kontaminierter Produkte kann Magen- und Darmbeschwerden verursachen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.

Listeriose kann die Gesundheit schwerwiegend beeinträchtigen, insbesondere bei Kindern, älteren Menschen, Personen mit geschwächtem Immunsystem und schwangeren Frauen. Schwangere Frauen sind besonders gefährdet. Es besteht für sie ein 15-fach erhöhtes Risiko an Listeriose zu erkranken. Zudem besteht während einer Schwangerschaft die Möglichkeit einer Übertragung von der Mutter auf das Kind.



02.11.2019 - ja! Frikadellenbällchen

Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Fleisch-Krone Feinkost GmbH
Waldstraße 7 
D-49632 Essen/Oldbg
Tel.: 05434. 94 60-0
Fax: 05434. 94 60-60
Verbraucherfragen: Tel.: 05434 / 9460-266
info@fleisch-krone.com

REWE Markt GmbH
Domstraße 20
50668 Köln
Tel.: 0221 / 149 0
Fax: 0221 / 149 9000
E-Mail: impressum@rewe.de

Information:

Rückruf bei Fleisch-Krone von ja! Frikadellenbällchen, wegen Nachweis von Listerien

Betroffenes Produkt:

ja! Frikadellenbällchen, 500g
Charge 97814, MHD 05.11.2019
Charge 98476, MHD 20.11.2019
Artikel-EAN 43 888 4022 2728 
Veterinärkontrollnr. DE - NI 10138

Der Verzehr kontaminierter Produkte kann Magen- und Darmbeschwerden verursachen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.

Listeriose kann die Gesundheit schwerwiegend beeinträchtigen, insbesondere bei Kindern, älteren Menschen, Personen mit geschwächtem Immunsystem und schwangeren Frauen. Schwangere Frauen sind besonders gefährdet. Es besteht für sie ein 15-fach erhöhtes Risiko an Listeriose zu erkranken. Zudem besteht während einer Schwangerschaft die Möglichkeit einer Übertragung von der Mutter auf das Kind.



31.10.2019 - "Kykling Kyllinge Panetter"

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

AB Vilniaus paukštynas
Gamyklos g. 27
Rudamina 13249
Litauen
Tel.: +370 5 268 7331
Email: vilniaus.paukstynas@kggroup.eu

Fakta GmbH
Industrieweg 37 
24955 Harrislee
Tel.: 0461 / 97 89 48-0

Information:

Rückruf von Kykling Kyllinge Panetter" bei Fakta, wegen Metallfragmenten im Produkt

Betroffen ist folgendes Produkt:

"Kykling Kyllinge Panetter" 
250g
MHD: 29.01.2021



31.10.2019 - CHEDDAR MEDIUM (Belton Farm)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Belton Farm
Whitchurch SY13 1JD
Shropshire
Vereinigtes Königreich
Tel.: +44 1948 662125
Fax: +44 1948 662269
E-Mail: info@beltonfarm.co.uk

Gerald Bartke GmbH
Hengdorfer Str. 12
91189 Rohr-Regelsbach
Telefon 09122-872230
Telefax 09122-872239
info@geraldbartke.de

Information:

Rückruf von CHEDDAR MEDIUM, wegen Glassplittern in der Verpackung

Betroffenes Produkt:

CHEDDAR MEDIUM
Hersteller: Belton Farm UK
Inverkehrbringer: Gerald Bartke GmbH

Verkauf über Bedientheke oder Cabrio-Theke (SB)

Kunden, die diesen Käse im Zeitraum ab dem 20.September 2019 erworben haben, bringen ihn, soweit noch vorhanden, bitte in die
Verkaufsstelle zurück. Sie erhalten den Kaufpreis zurückerstattet.



31.10.2019 - Diesdorfer Apfelsaft

Gefahr durch Schimmel

Hersteller/Vertreiber:

Diesdorfer Süßmost-, Weinkelterei & Edeldestille GmbH
Bergstr. 1
29413 Diesdorf
Tel.: 03902 317
Fax: 03902 950080

Information:

Rückruf von Diesdorfer Apfelsaft wegen erhöhten Patulingehaltes, der auf Schimmelbildung hinweist.

Betroffenes Produkt:
Diesdorfer Apfelsaft 1 l.
In Glasflaschen
Chargennr.: L190724-1
MHD: 07/2021

Kunden werden gebeten, das Produkt nicht zu konsumieren und zur Verkaufsstelle zurück zu bringen. Der Kaufpreis wird erstattet.



29.10.2019 - ARDILLA Walnüsse

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Nutwork Handels GmbH,
Burchardstr. 8,
20095 Hamburg
Tel.: 040 - 656 88 555
E-Mail: info@nutwork.de

Information:

Rückruf von ARDILLA Walnüssen, wegen Nachweis von Salmonellen.
Betroffenes Bundesland: Hamburg

Betroffenes Produkt:

ARDILLA Wallnüsse in der Schale
1000 g.
MHD: 01/07/2020
Losnr.: L1921987
MHD: 02/07/2020
Losnr.: L1922023

Betroffene Kunden werden gebeten, das Produkt in den Markt zurück zu bringen. Der Kaufpreis wird erstattet.



29.10.2019 - Franken Bräu Bier

Gefahr durch Produktionsfehler

Hersteller/Vertreiber:

Franken Bräu Lorenz Bauer GmbH & Co. KG
Neundorf 41
96268 Mitwitz
Tel: 09266-721
Telefax: 09266 / 6341
E-Mail: info@frankenbraeu.de

Information:

Rückruf verschiederer Getränke der Fa. Franken Bräu, wegen Rückständen von Laugen.

Liste der betroffenen Produkte:
Franken Bräu Festbier 20 mal 0,5L Bügelverschluss
MHD: 04.04.2020 / 29.04.2020
Franken Bräu Pils 20 mal 0,5L Bügelverschluss
MHD: 03.04.2020 / 29.04.2020 / 30.04.2020
Franken Bräu Naturradler 20 mal 0,5L Bügelverschluss
MHD: 29.04.2020
Franken Bräu Schwarzbier 20 mal 0,5L Bügelverschluss
MHD: 22.12.2019 / 03.04.2020
Franken Bräu Urhell 20 mal 0,5L Bügelverschluss
MHD: 25.03.2020 / 30.04.2020
Franken Bräu Pils 20 mal 0,5L Kronkorken
MHD: 26.04.2020

Franken Bräu LöwenMalz 20 mal 0,5L Kronkorken
MHD: 17.06.2020

Franken Bräu Apfelschorle (Frucade)* 20 mal 0,5L Glas Mehrweg
MHD: 18.06.2020
Franken Bräu Cola (Frucade)* 20 mal 0,5L Glas Mehrweg
MHD: 18.06.2020
Franken Bräu Cola Mix (Frucade)* 20 mal 0,5L Glas Mehrweg
MHD: 18.06.2020 / 24.07.2020

Franken Bräu Medium Tafelwasser (Frucade)* 20 mal 0,5L Glas Mehrweg MHD: 24.04.2020 / 12.06.2020 /23.07.2020
Franken Bräu Classic Tafelwasser (Frucade)* 20 mal 0,5L Glas Mehrweg MHD: 12.06.2020 / 23.07.2020
Franken Bräu Orange (Frucade)* 20 mal 0,5L Glas Mehrweg
MHD: 24.04.2020 / 17.06.2020 / 24.07.2020
Franken Bräu Schwarze Johannisbeere (Frucade)* 20 mal 0,5L Glas Mehrweg
MHD: 18.06.2020
Franken Bräu Sport Grapefruit-Zitrone (Frucade)* 20 mal 0,5L Glas Mehrweg MHD: 24.04.2020 / 12.06.2020 /19.06.2020 /25.07.2020
Franken Bräu Zitrone (Frucade)* 20 mal 0,5L Glas Mehrweg
MHD: 24.04.2020 / 17.06.2020 / 19.06.2020/ 25.07.2020
Franken Bräu Zitrone Trüb (Frucade)* 20 mal 0,5L Glas Mehrweg
MHD: 18.06.2020

Laugenreste können zu Haut- und Schleimhautreizungen führen.
Kunden werden daher gebeten, die Produkte in den Markt zurück zu bringen. Der Kaufpreis wird erstattet.



28.10.2019 - ausgesonderte Stücke aus steierischem Schlachthof

Gefahr durch Genussuntauglichkeit

Hersteller/Vertreiber:

Meldung bei www.kurier.at
Telekurier Online Medien GmbH & Co KG
A- 1190 Wien, Leopold-Ungar-Platz 1
Tel. +43 5 9030
Fax: +43 5 9030-22257
e-mail: service@kurier.at

Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Landesamtsdirektion, Referat Kommunikation Land Steiermark.
Hofgasse 16
8010 Graz 
Österreich
Tel.: +43 (316) 877-0
Fax: +43 (316) 877-3188
zuständiger Landesrat
Mag. Christopher Drexler
A-8010 Graz, Landhaus
Tel.: +43 316 / 877- 2225
Fax: +43 316 / 877- 2304, 4873, 4662
christopher.drexler@stmk.gv.at

Information:

Rückruf von Fleisch aus steierischem Schlachthof, wegen Genussuntauglichkeit 
Laut RASSF-Portal der EU erfolgten Lieferungen auch nach Deutschland

Laut Meldung des österreichischen "Kurier", soll ein Schlachthof in der Steiermark genussuntaugliches Fleisch statt es der Tierkörperverwertung zuzuführen, in den regulären Verkauf gebracht haben. Es sei einwandfreie Ware von Rind und Schwein mit diesem Fleisch vermischt worden.

Die zuständige Anklagebehörde ermittelt wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Betruges, der Betriebsleiter sei festgenommenund in U-Haft.

Seit Mitte September sollen laut Peter Wagner, Leitner der Landesveterinärdirektion, ca. 7000 bis 8000 Schweine geschlachtet worden sein, deren Fleisch (ca. 600 Tonnen) an rund 30 Abnehmer im In- und Ausland gegangen sei. Betroffen von der Genussuntauglichkeit sei aber nicht die ganze Menge, sondern ausgesonderte Stücke, die zerlegt unter korrekte Teile gemischt worden sein sollen.

Einer akute Gesundheitsgefährdung von Menschen schließt der zuständige ÖVP-Landesrat Christopher Drexler "mit größer Wahrscheinlichkeit" derzeit aus. Fleisch sei nämlich auch schon dann genussuntauglich, wenn das Schlachtvieh zu leicht sei oder das Fleisch selbst zu wässrig sei. 



25.10
.2019 - Eier der Stempelnummer 2-DE-0680392
(Geflügelhof Strauß)

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Geflügelhof-Strauß
Dörnbachstr. 10 
64354 Reinheim-Georgenhausen
Tel. 06162-4058 
Fax: 06162-6357


Information:

Rückruf von Eiern beim Geflügelhof Strauß, wegen Nachweis von Salmonellen

Betroffen ist folgendes Produkt:

Eier mit der Stempelnummer 2-DE-0680392

Durch Salmonellen verursachte lebensmittelbedingte Erkrankungen verursachen Magen-Darm-Störungen, die häufig innerhalb von 48 Stunden nach dem Verzehr kontaminierter Produkte mit Fieber einhergehen. Diese Symptome können sich bei kleinen Kindern, immungeschwächten Personen, schwangeren Frauen und älteren Menschen verschlimmern.

Personen, die die oben genannten Produkte verzehrt haben und diese Symptome entwickeln, wird empfohlen, ihren Arzt zu konsultieren, und ihn über diesen Verbrauch zu informieren.



25.10
.2019 - Lüttje Kochmettwurst, geräuchert

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Bley Fleisch und Wurstwaren GmbH
Industriestr. 25
26188 Edewecht
Telefon: 04405 6275
Telefax: 04405 7902
Email: info @ bleybestewurst.de

Information:

Rückruf von BLEY Lüttje Kochmettwurst, wegen Metallteilchen im Produkt

Betroffen ist folgendes Produkt:

BLEY Lüttje Kochmettwurst 
ger. 10 á 50g
MHD: 18.12.2019
Charge 19374



24.10
.2019 - Chiemgauer Naturfleisch-Rindersalami geschnitten 
siehe auch Meldung vom 18.10.2019
Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Chiemgauer Naturfleisch GmbH
Hagenau 13
83308 Trostberg
Tel. 086 21-64 92 -20
Fax: 086 21-64 92 -21
E-Mail: info@c-nf.de

Information:

Rückruf von Naturfleisch-Rindersalami geschnitten und Edelsalami, wegen Vorhandensein von Kunststoffteilchen. 

Betroffenes Produkt:

Rindersalami, geschnitten, 65 g
Charge: BEGZH, MHD: 10. - 13.11.2019
Charge: BEHHD, MHD: 13. - 15.11.2019

Edelsalami, Stange ca. 150 g
Charge: BEDWK, MHD 24. - 25.10.2019 
Charge: BEEPT, MHD 25.10. - 05.11.2019

Verbraucher werden gebeten, betroffene Produkte in den Laden zurückzubringen. Der Kaufpreis wird erstattet.



24.10
.2019 - Fresh Care Hähnchensalat mit Sylter Dressing (Vertrieb über Netto Marken-Discount)
Fresh Care Hähnchensalat mit Senf Dressing (Vertrieb über Netto Marken-Discount)
Trader Joe’s Frische Salat Hähnchen (Vertrieb über Aldi Nord)
Snack Time Salatcup Hähnchen (Vertrieb über Aldi Süd)

Gefahr durch Listerien


Hersteller/Vertreiber:

Fresh-Care Convenience B.V.
Cellebroederspoort 4
8253 TA Dronten
Niederlande
Tel.: +31 321 382 308
Fax: +31 321 319 258

Fresh-Care Convenience GmbH
Siemensstraße 31
47533 Kleve
Deutschland
Tel.: 02821 8969706
E-Mail: info@fresh-care.nl

vertrieben bei:

Netto Marken-Discount AG & Co. KG
Kundenkontakt Anschrift: Kundenservice
Industriepark Ponholz 1
93142 Maxhütte-Haidhof
Kundenservice-Telefon: (kostenfrei aus allen Netzen) Telefon 0800 200 00 15

ALDI Einkauf GmbH & Co. OHG
Eckenbergstraße 16 + 16A
45307 Essen
Telefon : +49 (0201) 8593 0
Email : mail@aldinord.de

ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG
Unternehmensgruppe ALDI SÜD
Burgstraße 37
45476 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208 / 99270
Telefax: 01803 252722 (0,09 €/Min. aus dem dt. Festnetz, höchstens 0,42 €/Min. aus Mobilfunknetzen)
E-Mail: mail@aldi-sued.de

Information:

Rückruf für 

Fresh Care Hähnchensalat mit Sylter Dressing (Vertrieb über Netto Marken-Discount)
Fresh Care Hähnchensalat mit Senf Dressing (Vertrieb über Netto Marken-Discount)
Trader Joe’s Frische Salat Hähnchen (Vertrieb über Aldi Nord)
Snack Time Salatcup Hähnchen (Vertrieb über Aldi Süd)

wegen Nachweis von Listerien in der Zutat Kidneybohnen

Betroffen sind folgende Produkte:

Fresh Care Hähnchensalat mit Sylter Dressing (Netto Marken-Discount), mit den Mindesthaltbarkeitsdaten
22.10.2019 bis 28.10.2019 verkauft im Raum Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, MecklenburgVorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt, SchleswigHolstein sowie Thüringen

Fresh Care Hähnchensalat mit Senf Dressing (Netto Marken-Discount), mit den Mindesthaltbarkeitsdaten
22.10.2019 bis 28.10.2019 verkauft im Raum Nordrhein-Westfalen sowie Rheinland-Pfalz

Trader Joe’s Frische Salat Hähnchen (Aldi Nord), mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 22.10.2019 bis 29.10.2019
verkauft im gesamten Vertriebsgebiet von Aldi Nord

Snack Time Salatcup Hähnchen (Aldi Süd), mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 22.10.2019 bis 29.10.2019
verkauft in Teilen Hessens, Nordrhein-Westfalens, Rheinlandpfalz sowie Bayerns

Von dem Verzehr des betroffenen Produktes wird dringend abgeraten. Kunden können betroffene Produkte im Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis, auch ohne Vorlage des Kassenbons, erstattet.

Für Rückfragen steht der Hersteller unter rueckruf@fresh-care.nl oder telefonisch zwischen
10.00 und 16.00 Uhr unter 0031-321382308 zur Verfügung.

Der Verzehr kontaminierter Produkte kann Magen- und Darmbeschwerden verursachen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.

Listeriose kann die Gesundheit schwerwiegend beeinträchtigen, insbesondere bei Kindern, älteren Menschen, Personen mit geschwächtem Immunsystem und schwangeren Frauen. Schwangere Frauen sind besonders gefährdet. Es besteht für sie ein 15-fach erhöhtes Risiko an Listeriose zu erkranken. Zudem besteht während einer Schwangerschaft die Möglichkeit einer Übertragung von der Mutter auf das Kind.



24.10
.2019 - EWU Thüringer Knackige Bockwurst im 650-g-Glas (bei ALDI-Nord)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

EWU Thüringer Wurst und Spezialitäten GmbH
Am Schwemmberg
07616 Serba
Tel. 036691 788-0
Fax 036691 788-34
E-Mail: info@ewu-thueringer.de

ALDI Einkauf GmbH & Co. OHG
Eckenbergstraße 16 + 16A
45307 Essen
Telefon : +49 (0201) 8593 0
Email : mail@aldinord.de

Information:

Rückruf für EWU Thüringer Knackige Bockwurst im 650-g-Glas, wegen Fundes roter Kunststoffstückeim Produkt

Betroffen ist folgendes Produkt:

EWU Thüringer Knackige Bockwurst 
650-g-Glas
Charge 701/13/27.09.21 
Die Chargennummer ist am Deckelrand aufgedruckt.

Die betroffene Ware wurde ausschließlich in den ALDI Gesellschaften Mittenwalde und Hann. Münden gehandelt.

Kunden werden gebeten, betroffene Ware nicht zu verzehren und in den Markt zurück zu bringen. Der Kaufpreis wird erstattet.



24.10
.2019 - dmBio Hühnchenfleisch Zubereitung nach dem 4. Monat 125g 

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

dm-drogerie markt GmbH + Co. KG
Carl-Metz-Straße 1
76185 Karlsruhe
Telefon: 0721 / 55 92 0
dm-ServiceCenter: 0800 / 3 65 86 33, Montag bis Samstag 8:00 bis 20:00 Uhr
Telefax: 0721 / 55 22 13
E-Mail: ServiceCenter@dm.de

Information:

Rückruf für dmBio Hühnchenfleisch Zubereitung nach dem 4. Monat 125g, wegen blauen Folienteilchen im Produkt

Betroffen ist folgendes Produkt:

dmBio Hühnchenfleisch Zubereitung nach dem 4. Monat, 
125g,
MHD: 21.01.2021

Käufer werden gebeten, das Produkt (mit oben genannten MHD) nicht zu konsumieren und (ungeöffnet oder schon angebrochen) in den dm-Markt zurückzubringen. Der Kaufpreis wird erstattet.



22.10
.2019 - Marmorkuchen der Oberhohenrieder Landbrotbäckerei

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Oberhohenrieder Landbrotbäckerei
Ed. Wolf GmbH
Tel.: 09521. 9456-0
Fax: 09521. 9456-41
info@hoereder-beck.de

Information:

Rückruf von Marmorkuchen der Oberhohenrieder Landbrotbäckerei, wegen Auffinden eines 2cm langen Drahtstücks

Betroffenes Produkt:

Marmorkuchen der Oberhohenrieder Landbrotbäckerei
Kaufdatum 18.+ 19. Oktober 2019



21.10
.2019 - np nutrition CAFFEINE 100%-HCL Nahrungsergänzungsmittel
-- AKTUALISERUNG der Meldung vom 15.10.2019 --
Gefahr durch fehlerhafte Dosierungsanweisung

Hersteller/Vertreiber:

NEW PHARMA NUTRITION
(Power Stage Köln
Davood Rahimi Dehanvi)
Josef-Haubrich-Hof 5-7
50676 Köln
Tel.: 0221 29876258
E-Mail: kunden@power-stage-koeln.de

Information:

Rückruf für np nutrition CAFFEINE 100%-HCL, wegen unzureichender Dosierungsanweisung

Bei Nutzung des beigefügten Dosierungslöffels im Produkt, ist es nicht möglich, die zugelassene Höchstdosierung Koffein von 200mg abzumessen. 

Es besteht die Gefahr einer Überdosierung über 200 mg. hinaus, was zu Koffeinschock führen kann. Kunden wird geraten, das Produkt zurückzugeben. Der Kaufpreis wird erstattet.

Betroffenes Produkt:

np nutrition CAFFEINE 100%-HCL Nahrungsergänzungsmittel

Aktualisierung:

Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen gibt auf seiner Homepage den Hinweis, dass der
Messlöffel, der dem Produkt beigefügt ist eine Dosierungs-Markierung enthält, bei der knapp sechs Gramm Pulver abgemessen werden, was knapp fünf Gramm reinem Koffein entspricht. Weiter, dass je nach Alter, Vorerkrankungen und körperlicher Konstitution die tödliche Dosis von Koffein bei drei bis zehn Gramm liegt. Somit kann mit nur einer messlöffelgroßen Portion des Produkts eine lebensbedrohliche Menge an Koffein konsumiert werden.

Das Bemessen einer sicheren Einzeldosis (200 mg bzw. 0,2 Gramm) ist mit dem Messlöffel nicht möglich. Das nordrhein-westfälische Verbraucherschutzministerium warnt daher dringend vor dem Konsum dieses Produkts.



21.10
.2019 - MS Teriyaki Sauce

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

MASTER SAUCE CO., LTD.
4324635Lane 388, Sa-Tien Rd.
Sec. 1, Ta,Tu hsiang Taichung City
Tel.: +886-4-26930306
Fax: +886-4-26930309
E-Mail: service@master-sauce.com.tw

Liroy B.V.
Verbreepark 1
Benthuizen, 2731 BR
Niederlande
Tel.: +31 88 238 0000
E-Mail: quality@liroy.nl

Information:

Rückruf von MS Teriyaki Sauce, wegen fehlender Allergenkennzeichnung Gluten.

Betroffenes Produkt:

501731 MS Teriyaki Sauce 24x340g Flasche

Betroffene Kunden sollten das Produkt nicht konsumieren und in den Markt zurückbringen. Der Kaufpreis soll erstattet werden.



21.10
.2019 - Produkte von Stubb's

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

One World Foods Inc
PO Box 
40220 Austin 
TX 78704 
U.S.A.
Tel.: +1-512-480-0203
www.stubbsbbq.com

Information:

Rückruf von etlichen Produkten von Stubb's, wegen nicht deklarierter Sellerie-, Sesam- und Senfallergene 

Betroffen sind folgende Produkte:

RODUKT VON STUBB'S                  ALLERGENE UPC-NUMMER    SKU-NUMMER HALTBARKEIT
                                                                      
Legendäre Original Bar-B-Q Sauce     Senf      734756000020  347500002  5/20/2022  
18-Oz-Flasche                                                                      
Legendäre würzige                            Senf      0734756000013 347500001  5/7/2022   
BBQ-Sauce18-Oz-Flasche                                                             
Legendäre Hicory Bourbon                 Senf      0734756000082 347500008  9/4/2022   
BBQ-Sauce18-Oz-Flasche                                                             
Kleberig Süße Bar-B-Q Sauce           Senf      734756000105  347500010  5/6/2022   
18-Oz-Flasche                                                                      
Dr. Pepper Bar-B-Q Sauce                Senf      734756000129  347500012  1/5/2022   
18-Oz-Flasche                                                                      
Original Wicked Flügel Sauce            Senf      734756001089  347500108  8/25/2021  
(gekennzeichnet als Wicked Habanero                                                
Paprika Flügel Sauce)12-Oz-Flasche                                                 
Rindfleischmarinade mit Soja,            Senf      0734756002017 34750201   4/29/2022  
Knoblauch und rotem                                          oder                  
Paprika12-Oz-Flasche                                         M009436               
                                                             (mit                  
                                                             Aufkleber)            
Zitrus-Zwiebel-Hühnerfleischmarinade Senf      0734756002024 347500202  6/23/2022  
12-Oz-Flasche                                                oder                  
                                                             M009437               
                                                             (mit                  
                                                             Aufkleber)            
Schweinefleischmarinade mit Chili,   Senf      0734756002031 347500203  5/2/2022   
Limette und Ingwer12-Oz-Flasche                              und                   
                                                             M009438               
                                                             (mit                  
                                                             Aufkleber)            
Süßer Honig und Gewürz Bar-B-Que     Senf,     734756010456  901507619  5/4/2022   
Sauce 18-Oz Flasche                  Sellerie                                      
Moppin' Sauce Bar-B-Q Beguss 12-Oz   Senf      734756000037  347500003  11/9/2020  
Flasche                                                                            
Räucherige Mesquite Bar-B-Q Sauce    Senf      734756000068  347500006  1/6/2021   
18-Oz Flasche                                                                      
Honig Pekan Bar-B-Q Sauce 18-Oz      Senf,     734756000075  347500007  5/16/2020  
Flasche                              Sesam                                          

Die Rückrufaktion betrifft folgende Länder:

- Österreich 
- Zypern 
- Frankreich 
- Deutschland 
- Griechenland 
- Island 
- Italien 
- Malta 
- Niederlande 
- Spanien 
- Schweden 
- Schweiz 
- Vereinigtes Königreich 





19.10
.2019 - Zott Sahnejoghurt Pfirsich-Maracuja 
und Zott Sahnejoghurt Panna Cotta

Gefahr durch Schimmel

Hersteller/Vertreiber:

Zott SE & Co. KG
Dr.-Steichele-Straße 4
86690 Mertingen
Tel.: +49 9078 801 0
Fax: +49 9078 801 110
info(at)zott.de

Information:

Rückruf bei Zott von Produkt Zott Sahnejoghurt Pfirsich-Maracuja und Zott Sahnejoghurt Panna Cotta, wegen Nachweis von Schimmel

Bei Routinekontrollen des wurde teilweise eine Belastung mit einem Schimmelkeim (Fusarium) festgestellt. Dies kann zum vorzeitigen Verderb des Produktes führen. Beim Verzehr betroffener Produkte besteht die Gefahr gesundheitlicher Beeinträchtigungen wie Unwohlsein und Durchfall. Ursächlich war das Zufügen einer Charge der Panna Cotta Creme in den Abfüllprozess.

Betroffen sind folgende Produkte:

Artikel / Sorte / Kennung
Zott Sahnejoghurt Panna Cotta 150g / Pfirsich / 31.10.19 F …
Zott Sahnejoghurt Panna Cotta 150g / Heidelbeer / 31.10.19 F …
Zott Sahnejoghurt Panna Cotta 150g / Erdbeer / 29.10.19 F … und 01.11.19 F …
Zott Sahnejoghurt Panna Cotta 150g / Mango / 29.10.19 F … und 01.11.19 F …
Zott Sahnejoghurt 150g / Pfirsich-Maracuja / 29.10.19 F … und 01.11.19 F …

Verkauf bei den folgenden Handelspartnern: 

Bela, Bünting, Edeka, Famila, Globus, Kaufland, Metro Deutschland, real, REWE, Tegut und Wasgau

Käufer betroffenerArtikel erhalten auch ohne Vorlage eines Kassenbons bei postalischer Einsendung der Deckelplatine an Zott eine Erstattung des Kaufpreises sowie der Portokosten. Weitere Informationen für Verbraucher gibt Zott unter der gebührenfreien Verbraucherhotline 0800 9688968.
Mo - Fr: 08:00 bis 18:00 Uhr, Sa - So: 10:00 bis 16:00 Uhr



18.10
.2019 - Chiemgauer Naturfleisch-Rindersalami geschnitten

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Chiemgauer Naturfleisch GmbH
Hagenau 13
83308 Trostberg
Tel. 086 21-64 92 -20
Fax: 086 21-64 92 -21
E-Mail: info@c-nf.de

Information:

Rückruf von Naturfleisch-Rindersalami geschnitten wegen Vorhandensein von Kunststoffteilchen. 

Betroffenes Produkt:
00110 Rindersalami, geschnitten, 65 g
Charge: BEGZH, MHD: 10. - 13.11.2019
Charge: BEHHD, MHD: 13. - 15.11.2019

Verbraucher werden gebeten, betroffene Produkte in den Laden zurückzubringen. Der Kaufpreis wird erstattet.



18.10
.2019 - Hanf PROTEIN
-- AKTUALISIERUNG der MEldung vom 17.10.2019 --

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

HANF-ZEIT
Stefan Noelker-Wunderwald
Lipper Tor 5
32839 Steinheim
Tel.: +49 52 33 / 99 74 76
Fax: +49 52 33 / 99 74 77
E-Mail: info@hanf-zeit.com

Information:

Rückruf von Hanf-Protein 250g bei HANF-ZEIT.com, wegen nicht deklariertem Allergen Gluten.
Der Artikel ist mit „Gluten- und Laktosefrei“ gekennzeichnet, enthält aber Gluten.

Betroffen ist folgendes Produkt:

Hanf- Protein 250 g Aktualisierung: und 750g
von Fa. Hanf-Zeit
EAN: 2019-8175036
Betroffen sind alles Lose

Kunden mit einer Glutenunverträglichkeit sollten das Produkt nicht verwenden.



18.10
.2019 - Schlankwels Pangasius Filets "Gut und Günstig" (EDEKA und Marktkauf)
siehe auch Warnung vom 16.10.2019
Gefahr durch Verunreinigung

Hersteller/Vertreiber:

HMF Food Production GmbH & Co. KG
Kirchhörder Str. 29
D-44229 Dortmund
Tel.: 0231 / 97 35 - 0
Fax: 0231 / 97 35 - 35
office@prodimi.de

EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG
New-York-Ring 6
D-22297 Hamburg
Telefon: (040) 63 77 - 0
Fax: (040) 6377 - 4000
E-Mail: info@edeka.de
Kostenlose Hotline:
Tel: 0800 3335211 (Mo.-So. 8-20 Uhr)

Information:

Rückruf für "Schlankwels Pangasius Filets" bei EDEKA und Marktkauf, wegen Rückständen von Chlorat

Betroffene Produkte:

Schlankwels Pangasius Filets
GUT&GUNSTIG
475g-Packung
MHD: 15.09.2020 und 16.09.2020
Chargennummer VN/121/IV/472

Es wurden Rückstände von Reinigungsmitteln (Chlorat) festgestellt. 
Gesundheitliche Beeinträchtigungen sind möglich.

Die betroffene Charge wurde ausschließlich in den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Bayern, Hessen sowie in Teilen von Süd-Niedersachsen und dem nordöstlichen Teil von Baden-Württemberg angeboten.

Kunden werden gebeten, das Produkt im jeweiligen Markt zurückgeben. Der Kaufpreis wird erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.



17.10
.2019 - Hanf PROTEIN

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

HANF-ZEIT
Stefan Noelker-Wunderwald
Lipper Tor 5
32839 Steinheim
Tel.: +49 52 33 / 99 74 76
Fax: +49 52 33 / 99 74 77
E-Mail: info@hanf-zeit.com

Information:

Rückruf von Hanf-Protein 250g bei HANF-ZEIT.com, wegen nicht deklariertem Allergen Gluten.
Der Artikel ist mit „Gluten- und Laktosefrei“ gekennzeichnet, enthält aber Gluten.

Betroffen ist folgendes Produkt:

Hanf- Protein 250 g. Tüte
von Fa. Hanf-Zeit
EAN: 2019-8175036

Kunden mit einer Glutenunverträglichkeit sollten das Produkt nicht verwenden.



17.10
.2019 - Rapunzel "Klare Suppe"
siehe auch schweizer Warnung vom 17.10.2019
Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

RAPUNZEL NATURKOST GmbH
Rapunzelstr. 1
D-87764 Legau
Tel.: 08330 - 529 1402
Fax: 08330 - 529 1139
E-Mail: shop@rapunzel.de

Information:

Rückruf von Rapunzel "Klare Suppe" wegen Vorhandensein von Glassplittern 

Betroffenes Produkt:
Rapunzel "Klare Suppe"
250 g. Glasdose
MHD: 18.09.2020

Betroffene Kunden werden gebeten, das Produkt ins Geschäft zurück zu bringen. Der Kaufpreis wird erstattet.



16.10
.2019 - Pangasiusfilets von Berida (PENNY)
und  Pangasiusfilet REWE Beste Wahl (REWE)

Gefahr durch Verunreinigung

Hersteller/Vertreiber:

KRONE GMBH
Daimlerstrasse 3
61449 Steinbach
Telefon:+49 6171 635-0
Telefax:+49 6171 635-200
E-Mail: info@krone-gmbh.com

PENNY Markt Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Domstr. 20
50668 Köln
Telefon: 0221 149-0
Telefax: 0221 149-9000
Kundentelefon: 0221 201 999 59
E-Mail: kontakt@penny.de

REWE Markt GmbH
Domstraße 20
50668 Köln
Tel.: 0221 / 149 0
Fax: 0221 / 149 9000
E-Mail: impressum@rewe.de

Information:

Rückruf für Pangasiusfilet bei PENNY und REWE, wegen Rückständen von Benzalkoniumchlorid

Betroffene Produkte:

PENNY:
Berida, Pangasiusfilet, 475g, gefroren,
alle MHD bis einschließlich 03/2021,
Fabriknummer: DL 22 (links neben Abtropfgewicht) EAN 24797016

REWE:
REWE Beste Wahl, Pangasiusfilet, 475g, gefroren
alle MHD bis einschließlich 03/2021
Fabriknummer: DL 22 (links neben Abtropfgewicht) EAN 4388844046801

Es wurden Rückstände von Reinigungsmitteln (Benzalkoniumchlorid) festgestellt. 
Gesundheitliche Beeinträchtigungen sind möglich.

Kunden werden gebeten, das Produkt im jeweiligen Markt zurückgeben. Der Kaufpreis wird erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.



15.10
.2019 - np nutrition CAFFEINE 100%-HCL Nahrungsergänzungsmittel

Gefahr durch fehlerhafte Dosierungsanweisung

Hersteller/Vertreiber:

NEW PHARMA NUTRITION
(Power Stage Köln
Davood Rahimi Dehanvi)
Josef-Haubrich-Hof 5-7
50676 Köln
Tel.: 0221 29876258
E-Mail: kunden@power-stage-koeln.de

Information:

Rückruf für np nutrition CAFFEINE 100%-HCL, wegen unzureichender Dosierungsanweisung

Bei Nutzung des beigefügten Dosierungslöffels im Produkt, ist es nicht möglich, die zugelassene Höchstdosierung Koffein von 200mg abzumessen. 

Es besteht die Gefahr einer Überdosierung über 200 mg. hinaus, was zu Koffeinschock führen kann. Kunden wird geraten, das Produkt zurückzugeben. Der Kaufpreis wird erstattet.

Betroffenes Produkt:

np nutrition CAFFEINE 100%-HCL Nahrungsergänzungsmittel



14.10
.2019 - Pommersche Leberwurst (grob) der Marke Greifen-Fleisch 
bei NORMA

siehe auch deutsche Warnung vom 10.10.2019
Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Greifen-Fleisch GmbH
Wolgaster Straße 114
17489 Greifswald
Telefon: 03834 - 5714 0
Telefax: 03834 - 5714 44
E- Mail: kontakt@greifen-fleisch.de

Norma Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Heisterstraße 4
90441 Nürnberg
Tel.: 0911 9739-0
Fax: 0911 9739 16672

Information:

Rückruf für
Pommersche Leberwurst (grob) von Greifen Fleisch wegen des Verdachts von Metallteilchen in der Wurst.

Betroffenes Produkt:
Pommersche Leberwurst 150 g.
MHD: 18/10/2019



12.09.2019 - Landjunker Rinderhackfleisch
siehe auch deutsche Meldung vom 03.09.2019
Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

SB-Convenience GmbH
In der Mark 2
33378 Rheda-Wiedenbrück
Tel.: 05242 9610

vertrieben bei:
Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG
Rötelstraße 30
74166 Neckarsulm
Telefon: 0800 – 4353361
Mo. - Sa. 8.00 - 20.00 Uhr

Information:

RÜCKRUF für Landjunker Rinderhackfleisch, wegen möglicherwe3ise blauen Kunststofffremdkörpen im Produkt

Betroffen ist folgendes Produkt:

Landjunker Rinderhackfleisch, 500g
MHD: 14.10.2019
Losnummer 36862231 
Identitätskennzeichen DE NW 20028 EG

Die betroffenen Produkte„wurden bei Lidl in den Bundesländern Baden-Wu¨rttemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz verkauft
.



11.10
.2019 - Produkte der Wilke Wurstwaren - Produktnennungen

- - - AKTUALISIERUNG der Markenliste - - - 

Produktliste siehe Meldung vom 10.10.2019

Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Wilke Waldecker Fleisch-
und Wurstwaren GmbH & Co. KG
Korbacher Str. 5
D-34477 Twistetal-Berndorf
Telefon: +49 5631 973 - 0
Telefax: +49 5631 973 - 177
E-Mail: post@wilke-mytaste.de

Information:

Rückruf bei Wilke Waldecker Fleisch- und Wurstwaren, wegen Nachweis von Listerien

Nach heutigem Stand (11.10.2019) sind zumindest folgende Produkte betroffen:

Alle Produkte der Firma Wilke Waldecker Fleisch- und Wurstwaren
GmbH & Co. KG. Diese sind mit dem Identitätskennzeichen des Herstellungsbetriebs „DE EV
203 EG“ gekennzeichnet.

Aktualisiert 11.10.2019: 
Waren der folgenden Marken und Aufmachungen sind nur dann vom Rückruf betroffen, 
wenn sie zugleich auch das Identitätskennzeichen „DE EV 203 EG“ tragen:

Haus am Eichfeld
Metro Chef
Servisa
CASA
Pickosta
Esskultur /
Sander Gourmet
Rohloff Fleischmanufaktur
Schnittpunkt
Korbach
ARO
Findt
Domino
Wilke
Cock’s Vleeswaren
Arasco
OMACO
Delikrydret
Patissa
LA MILA
May frisch  (Markeninhaber konnte nachweisen, dass alle seine Produkte das MHD 04.09.2019 überschritten haben)
G & P
AFMO
BÄKO
Aleksa
La Roya
Vom Bauernland
La Persa
Wilbi
Neutrales weißes Etikett
meatmaxx
Yala

xx Produktliste siehe Meldung vom 10.10.2019 xx 


11.10
.2019 - Dreikorntoast, 500G / Vollkornsandwich, 750 G (bei Aldi Nord)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Kaiser-Brot GmbH & Co. KG
Geseker Str. 26
33154 Salzkotten
Tel.: 05258/987-200
Fax: 05258/987-294

ALDI Einkauf GmbH & Co. OHG
Eckenbergstraße 16 + 16A
45307 Essen
Telefon : +49 (0201) 8593 0
Email : mail@aldinord.de

Information:

Rückruf von Dreikorntoast, 500G / Vollkornsandwich, 750 G, wegen Hartplastiksplittern im Produkt

Betroffen sind folgende Produkte:

Dreikorntoast, 500 g und 
Vollkornsandwich, 750 g
jeweils MHD bis einschließlich 19.10.2019



11.10
.2019 - Frische Fettarme Milch 1,5 % (viele Handelsketten)

Gefahr durch Bakterien

Hersteller/Vertreiber:

DMK Deutsches Milchkontor GmbH
Industriestraße 27
27404 Zeven
Germany
Tel.: +49 4281 72-0
Fax: +49 4281 72-58297
E-Mail: info@dmk.de

Information:

Rückruf von Frischer Fettarmer Milch 1,5 % verschiedener Handelsketten, wegen Nachweis von Bakterien (Aeromonas hydrophila / caviae)
Das Bekterium kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen wie Durchfall führen.

Betroffen sind folgende Marken mit dem Genusstauglichkeitskennzeichen DE NW 508 EG sowie den jeweils angegebenen Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD)

Metro Deutschland GmbH
Aro Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 15.10.2019/ 18.10.2019

ALDI Nord
Milsani Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 15.10.2019/ 18.10.2019/ 20.10.2019

ALDI SÜD
Milfina Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 10.10.2019/ 14.10.2019

Kaufland Warenhandel GmbH & Co. KG
K-Classic Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 14.10.2019/ 15.10.2019/ 18.10.2019

Lidl GmbH & Co. KG
Milbona Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 13.10.2019/ 14.10.2019/ 16.10.2019/ 18.10.2019

Bartels-Langness Handelsgesellschaft mbH & Co. KG
Tip Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 14.10.2019/ 15.10.2019/ 18.10.2019
Hofgut Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 18.10.2019

EDEKA Zentrale AG & Co. KG:
GUT&GÜNSTIG Frische Fettarme Milch ESL 1,5 % Fett (1 Liter) mit den MHD 14.10.2019, 16.10.2019, 18.10.2019, 20.10.2019

Netto Marken-Discount AG & Co. KG:
GUTES LAND Frische Fettarme Milch länger haltbar 1,5 % Fett (1 Liter) mit den MHD 14.10.2019, 15.10.2019, 16.10.2019, 18.10.2019, 20.10.2019

REWE Markt GmbH:
Ja! Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 14.10.2019/ 15.10.2019/ 18.10.2019/ 20.10.2019

real GmbH:
Tip Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 14.10.2019/ 15.10.2019/ 18.10.2019



10.10
.2019 - Produkte der Wilke Wurstwaren - Produktnennungen
- - - AKTUALISIERUNG - - -

Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Wilke Waldecker Fleisch-
und Wurstwaren GmbH & Co. KG
Korbacher Str. 5
D-34477 Twistetal-Berndorf
Telefon: +49 5631 973 - 0
Telefax: +49 5631 973 - 177
E-Mail: post@wilke-mytaste.de

Information:

Rückruf bei Wilke Waldecker Fleisch- und Wurstwaren, wegen Nachweis von Listerien

Nach heutigem Stand sind zumindest folgende Produkte betroffen:

Alle Produkte der Firma Wilke Waldecker Fleisch- und Wurstwaren
GmbH & Co. KG. Diese sind mit dem Identitätskennzeichen des Herstellungsbetriebs „DE EV
203 EG“ gekennzeichnet.

Waren der folgenden Marken und Aufmachungen sind nur dann vom Rückruf betroffen, 
wenn sie zugleich auch das Identitätskennzeichen „DE EV 203 EG“ tragen:

Haus am Eichfeld
Metro Chef
Servisa
CASA
Pickosta
Esskultur /
Sander Gourmet
Rohloff Fleischmanufaktur
Schnittpunkt
Korbach
ARO
Findt
Domino
Wilke
Cock’s Vleeswaren
Arasco
OMACO
Delikrydret
Patissa
LA MILA
May frisch
G & P
AFMO
BÄKO
Aleksa
La Roya
Vom Bauernland
La Persa

Nr. Beschreibung Beschreibung 2 Beschreibung 3
1101001500 Der Kittelmann Salami Ia, Kal.50, 400g aromaverpackt, 10 St./Kt.
1101011500 Der Kittelmann Salami Ia,i.Griffschutz griffschutzverpackt, 10 St./Kt. Kaliber 50, ca. 400g/Stück
1104001500 Salami "Venezia" Kal.80, ca. 2000g mit Pute, aromav.,5 St./Kt
1106001500 Stracke Mettwurst Ia, luftgetrocknet ca. 400g/Stück, griffschutzverpackt 10 Stück/Karton
1107001500 Stracke Mettwurst Ia, geräuchert ca. 400g/Stück, griffschutzverpackt 10 Stück/Karton
1111001500 Waldecker Stracke Mettwurst Ia, Kal. 38 350g, aromav., lOSt./Kt.
1111001600 Waldecker Stracke Mettwurst Ia, Kal. 38 350g, aromav., 50 St./E2
1115001600 Waldecker Bauernsalami Ia, Kal. 40, 350g, aromav., 50 St./E2 Aromapack
1115011500 Waldecker Bauernsalami Ia, Kal. 40, 350g, aromav., 10 St./Kt.
1119001500 Truthahn-Salami Kal. 80, ca. 2,-kg/St. mit Pflanzenfett; einzeln aromaschutzverpackt 5 Stück im Karton, (rein Geflügel)
1119001600 Truthahn-Salami Kal. 80, ca. 2,-kg/St. mit Pflanzenfett; einzeln aromaschutzverpackt 8 Stück/Satte, (rein Geflügel)
1119002500 Truthahn-Salami Kal. 80,halbe St.ca.1kg mit Pflanzenfett; einzeln vakuum verpackt 8 halbe Stücke im Karton, (rein Geflügel)
1125410500 Donnerknispel, Kai. 15, 50g, vakuumv. 40 Stück/Karton Display
1133001500 Salami ummantelt mit Käse, Kal. 80 1800g,Griffschutz, 2 St./Kt.
1133001600 Salami ummantelt mit Käse,Kal.80,ca 1800g, Griffschutz, 8 St./E2
1136001500 Salami ummantelt mit Pfeffer,Kal.80 ca. 1800g,Griffschutz, 2 St./Kt. 70 Kt./ Pal.
1136001600 Salami ummantelt mit Pfeffer,Kal.80. ca. 1800g, Griffschutz, 8 St./E2
1136002500 Salami umm. mit Pfeffer, 1/2 St., Kal.80 ca. 900g, vakuumverpackt, 8 St./Kt. 1/2 Stücke
1137001600 Salami ummantelt mit Kräuter,Kal.80,ca 1800g, Griffschutz, 8 St./E2
1140002500 Salami ummantelt mit Pfeffer,Kal.80 ca. 900g, vakuumverpackt, 8 St./Kt. 1/2 Stücke
1147001500 Cervelatwurst Kaliber 90, ca. 2000g aromaverpackt, 5 St./Kt.
1147001600 Cervelatwurst Kaliber 90, ca. 2000g aromaverpackt, 8 St./E2
1148001500 Pizza-Salami, Kal. 60, ca. 800g aromaverpackt, 8 St./Kt.
1148001501 Pizza-Salami, rein Schwein, ca. 800g Kal. 60, 8 St./Kt., GAFA EIGENMARKE
1148001600 Pizza-Salami, Kal. 60, ca. 800g aromaschuztverpackt, 24 St./E2
1150001501 Salami, Kal. 80, ca. 2000g, aromav.,5 St./Kt., GAFA EIGENMARKE
1151001500 Salami Ia Kal. 80, ca. 1800g, 2 St./Kt. aromaschutzverpackt
1152001500 Paprika-Salami Ia, Kal. 80, ca. 1800g ummantelt, Griffschutz, 2 St./ Kt. 18 +/- 2°C, 70 Kt/ Pal.
1155001500 Katenrauchwurst, Kal.90, ca. 2000g aromaverpackt, 5 St./Kt. schwarzer Darm
1155001600 Katenrauchwurst, Kal.90, ca. 2000g aromaverpackt, 8 St./E2 schwarzer Darm
1156001500 Pfeffer-Salami Ia, Kal. 80 ummantelt, Griffschutz, 2 St./ Kt. 18 +/- 2°C, 70 Kt./Palette
1156001600 Pfeffer-Salami Ia, Kal. 80, ca. 1800g ummantelt, Griffschutz, 8 St./ Satte 18 +/- 2°C
1157001500 Kräuter-Salami Ia, Kal. 80, ca. 1800g ummantelt, Griffschutz, 2 St./ Kt. 18 +/- 2°C, 70 Kt/ Pal.
1157001600 Kräuter-Salami Ia, Kal. 80, ca. 1800g ummantelt, Griffschutz, 8 St./ Satte 20 Satten/Pal., 18 +/- 2°C
1158001600 Zwiebel-Salami Ia, Kal. 80, ca. 1800g ummantelt, Griffschutz, 8 St./E2 18 +/- 2°C, 70 Kt./ Pal.
1159001600 Käse-Salami Ia, Kal. 80, ca. 1800g ummantelt, Griffschutz, 8 St./ Satte 18 +/- 2°C
1160001500 Salami Ia, weiß getaucht,Kal.80,ca.2200g 2 St./Kt.
1160001600 Salami Ia, weiß getaucht,Kal.80,ca.2200g 8 St./E2, aromaschutzverpackt
1160002500 Salami Ia, weiß getaucht,Kal.80,ca.1,1kg ,1/2 St.,4 St./Kt.
1161001500 Truthahn Salami , Stückware mit Pflanzenfett; ca. 2,2kg/Stück, Kal. 80, aromaschutzverpackt; 5 St./Kt.
1162001500 Salami weißer Kunstdarm,Kal.80,ca.2000 aromaverpackt, 5 St./Kt. Spitzenqualität
1162001600 Salami weißer Kunstdarm,Kal.80,ca.2000 aromaverpackt, 8 St./E2 Spitzenqualität
1163001500 Rindersalami, Kal. 80, ca. 2000g aromaverpackt, 5 St./Kt.
1163001600 Rindersalami, Kal. 80, ca. 2000g aromaverpackt, 8 St./E2.
1163002500 Rindersalami, Kal. 80, 1/2 Stk a ca. 1,-kg, vakuum verpackt 8 halbe Stücke/Karton
1163025500 Rindersalami, Kal. 80 250g/ Stück aromaschutzverpackt 15 Stücke /Karton
1164001500 Salami, weiß getaucht, Kal. 80,ca. 2000g aromaverpackt, 5 St./Kt.
1164001501 Salami, weiß getaucht, Kal. 80,ca. 2000g aromav.,5 St./Kt. GAFA EIGENMARKE
1164001600 Salami, weiß getaucht, Kal. 80,ca. 2000g aromaverpackt, 8 St./E2
1165001610 Salami weiß Kal. 75, ca. 1600g, GAZ, PES aromaschutzverpackt, 8 St./E2
1166001500 Peperoni-Salami, Kai. 40, 350g aromaverpackt, 10 St./Kt.
1166001600 Peperoni-Salami, Kai. 40, 350g aromaverpackt, 50 Stck.in SATTE
1168001500 Peperoni-Salami mild, Kal. 40, 350g aromaverpackt, 10 St./Kt.
1170001500 Salami Ia nach Mailänder Art Kal. 90, ca. 2400g, aromaschutzv., GAZ, 2 St./Kt.
1170001600 Salami Ia nach Mailänder Art, Kal. 90 ca. 2400g, aromaschutzv., GAZ, 6 St./E2 im Wabendarm
1180001500 Parmesan Salami Ia, fettreduziert Kal. 80, ca. 1800g, ummantelt, Griffschutz, 2 St./Kt
1181001500 Knoblauchsalami IA, fettreduziert, Kal. 80, ca. 1800g, ummantelt, Griffschutz, 2 St./Kt.
1181001520 Knoblauchsalami IA, fettreduziert, Wilke Eti. schw Kal. 80, ca. 1800g, ummantelt, Griffschutz, 2 St./Kt.
1182001500 Basilikum+Tomate Salami Ia, fettred. Kal. 80, ca. 1800g, ummantelt, Griffschutz, 2 St./Kt., 70 Kt./ Pal
1182001520 Basilikum+Tomate Salami Ia, fettred. Wilke Eti.sch Kal. 80, ca. 1800g, ummantelt, Griffschutz, 2 St./Kt., 70 Kt./ Pal
1183001500 Pfeffer-Salami IA, fettreduziert Kal. 80 ca. 1800, ummantelt, Griffschutz, 2 St./Kt. 18 +/- 2°C
1183001520 Pfeffer-Salami IA, fettreduziert Kal. 80 Wilke Eti ca. 1800, ummantelt, Griffschutz, 2 St./Kt. 18 +/- 2°C
1186001500 Salami roter Darm, Kal.80 ca. 2000g, aromav., 5 St./Kt.
1187001500 Salami 3-fach Sortiment ca. 2000g pro Stück,3 St./Kt. bestehend aus 194,195,186
1187002500 Salami 3-fach Sortiment 1/2 St., ca. 1000g pro Stück, 6 St./Kt. bestehend aus 194,195,186.
1194001500 Salami, brauner Darm, Kal.80, ca. 2000g brauner Darm,aromav.,5 St./Kt
1194001600 Salami brauner Darm, Kal.80, ca. 2000g aromav.,8 St./E2
1194011500 Salami brauner Darm, Kal.80, ca. 2000g aromav., 5 St./Kt, GAZ
1195001500 Salami, weißer Darm, Kal.80, ca. 3000g weißer Darm,aromav.,5 St./Kt
1195001600 Salami weißer Darm, Kal.80, ca. 2000g aromav.,8 St./E2
1195002500 Salami weißer Darm, Kal.80, ca. 1000g vakuumv.,8 St./Kt 1/2 Stücke
1195002600 Salami weißer Darm, Kal.80, ca. 1000g vakuumv., 16 halbe Stücke/Satte 1/2 Stücke
1199001500 Salami im weißen Darm, Kal.80, ca. 2000g aromaverpackt, 5 St./Kt. weißer Darm
1199001501 Salami mit Rindfleisch,Kal.80, ca. 2000g aromav.,5 St./Kt.,GAFA EIGENMARKE
1199001600 Salami im weißen Darm, Kal.80, ca. 2000g aromaverpackt, 8 St./E2. weißer Darm
1199011500 Salami im weißen Darm, Kal.80, ca. 2000g aromaverpackt, 5 St./Kt. weißer Darm, PAZ
1207001520 Käse-Salami, KORBACH Kal. 80, ca. 1800g, ummantelt 2 St./Kt., 70 Kt./ Pal
1208001520 Pfeffer-Salami, KORBACH Kal. 80, ca. 1800g, ummantelt 2 St./Kt., 70 Kt./ Pal
1209001520 Knoblauch-Salami, KORBACH Kal. 80, ca. 1800g, ummantelt 2 St./Kt., 70 Kt./ Pal
1210001520 Rosa-Pfeffer-Salami Ia, Wilke Etikett schwarz Kal. 80, ca. 1800g, ummantelt, Griffschutz, 2 St./Kt., 70 Kt./ Pal
1212001520 Grünerpfeffer-Salami, KORBACH Kal. 80, ca. 1800g, ummantelt 2 St./Kt., 70 Kt./ Pal
1241001520 Truthahn-Salami, Wilke-Etikett schwarz Kal. 80, ca. 1800g, Form Baguette Salami 2 St./Kt., 70 Kt./Pal
1242001520 Truthahn-Sal. m. schw.+weiß. Pfef., Wilke-Et. Schw Kal. 80, ca. 1800g, ummantelt, Form Baguette Sal. 2 St./Kt., 70 Kt./Pal
1243001520 Truthahn-Sal. m. Tomaten+Basilik., Wilke-Eti. Schw Kal. 80, ca. 1800g, ummantelt, Form Baguette Sal. 2 St./Kt., 70 Kt./Pal
1248050510 Pizza-Salami, Kal. 60, SL 500g PES 6 Packg./Kt.
1248050610 Pizza-Salami, Kal. 60, SL 500g PES 14 Packg./Satte
1248100510 Pizza-Salami, Kal. 60, SL 1000g, PES 4 Packg./Kt.
1248100610 Pizza-Salami, Kal. 60, SL 1000g, PES 8 Packg./Satte
1281001520 Rindersal. mit Tellicherry Pfeffer, Manuf. Schwed. Kal. 80, ca. 1800g, ummantelt 2 St./Kt., 70 Kt./Pal
1282001520 Rindersal. mit Ancho+Chili Grande, Manuf. Schweden Kal. 80, ca. 1800g, ummantelt 2 St./Kt., 70 Kt./Pal
1309050500 Baguette-Salami, SL 500g 6 Packg./Kt., leicht längliche Form ohne Farbstoff, luftgetrocknet
1315050500 Chorizo Paprika-Salami, SL 500g 6 Packg./Kt., Kaliber 80
1345483500 Salaminis 'Cheese' 2 x 50g 6 - 7 g pro Stück 18+/-2°C Deli Drengene
1346480500 Minisalami 'Delikryddad',luftgetrock 4x40g, 12 Pack/Display-Karton, 128 Displ./Pal. 18+/-2°C Deli Drengene
1346483500 Salaminis 'Delikryddad' 2 x 50g 6 - 7 g pro Stück 18+/-2°C Deli Drengene
1348480500 Minisalami 'Tysk Ölkorv', SB, 4x40g 4x40g, 12 Pack/Display-Karton, 128 Displ./Pal. 18+/-2°C Deli Drengene
1348483500 Salaminis 'Tysk' 2 x 50g 6 - 7 g pro Stück 18+/-2°C Deli Drengene
1348491500 Minisalami 'Tysk Ölkorv', OHNE DARM, 50g Kal.17, 30 Stück/Display-Karton, 128 Displ./Pal. 18+/-2°C Deli Drengene
1349480500 Minisalami 'Vitlök', SB, 4x40g 4x40g, 12 Pack/Display-Karton, 128 Displ./Pal. 18+/-2°C Deli Drengene
1349483500 Salaminis Vitlök' 2 x 50g 6 - 7 g pro Stück 18+/-2°C Deli Drengene
1355400500 Donnerknispel feurig, Kal. 15, 50g, vak. 40 Stück/Karton Display Karton neutral -Folie neutral-
1355430500 Donnerknispel feurig, Kal. 15, 50g, vak. 40 Stück/Karton Display Karton
1363480500 Minisalami 'Red Chili', SB, 4x40g 4x40g, 12 Pack/Display-Karton, 128 Displ./Pal. 18+/-2°C Deli Drengene
1363483500 Salaminis 'Red Chili' 2 x 50g 6 - 7 g pro Stück 18+/-2°C Deli Drengene
1363490500 Minisalami 'Red Chili', OHNE DARM, 50g Kal.17, 30 Stück/Display-Karton, 128 Displ./Pal. 18+/-2°C, Deli Drengene
1365400500 Red Devil Minisalami, SB, 50g Kal.17, 40 Stück im weißen Display-Karton einzeln verpackt in transparenter neutraler Folie
1382550500 Teewurst fein 21x25g 525g pro Pack, 6 Pack./Kt
1382550600 Teewurst fein 21x25g 525g pro Pack, 14 Pack./E2
1382850500 TK-Teewurst fein 21x25g 525g pro Pack, 6 Pack./Kt tiefgefrorene Portionswürstchen
1383550500 Teewurst grob 21x25g 525g pro Pack, 6 Pack./Kt.
1502050500 Truthahn-Salami Kal. 80, SL 500g mit Pflanzenfett; 6 Packg./Karton
1502050511 Truthahn-Salami Kal. 80, SL 500g mit Pflanzenfett; 6 Packg./Karton PATISSA-Eigenmarke
1548100510 Salami, Kal. 40, SL 1000g, PES 4 Packg./Kt. Ca. 550 Scheiben á ca. 1,8g
1568050500 Truthahn-Salami Kal. 55, SL 500g mit Pflanzenfett; 6 Packg./Karton
1571050500 Truthahn-Salami, SL 500g mit Pflanzenfett; 6 Packungen/Karton KALIBER 70
1692050510 Salami 'Spezial', Kal. 80, SL 500g, PES 6 Packg./Kt., 70 Scheiben a 7,15g/Packung SONDERPRODUKTION
1693050510 Salami 'Spezial', Kal. 60, SL 500g, PES 6 Packg./Kt., 125 Scheiben a 4g/Packung SONDERPRODUKTION
1695100500 Pizza-Peperoni-Salami, Kal. 40, SL 1000g 4 Packg./Kt.
1700050500 Rindersalami, SL 500g, HALAL 6 Packg./Kt., Kaliber 80 MIT HALAL-BUTTON
1700100500 Rindersalami, SL 1000g, HALAL 4 Packg./Kt., Kaliber 80 MIT HALAL-BUTTON
1702050500 Rinder-Peperoni-Salami, SL 500g HALAL Kal.60, 6 Packg./Kt. MIT HALAL-BUTTON
1702100500 Rinder-Peperoni-Salami, SL 1000g Kal.60, 4 Packg./Kt, HALAL MIT HALAL-BUTTON
1706050522 BIO-Salami, SL 500g 6 Packg./Kt. KALIBER 70
1707050500 Salami, SL 500g 6 Packg./Kt. KALIBER 70
1708050500 Salami ummantelt mit Pfeffer SL 500g, 6 Packg./Kt. KALIBER 70
1712100507 Aro Pizzasalami, Kaliber 60, SL 1,-kg 4 Packg./Kt., ohne Farbstoff EIGENMARKE METRO, Aromafrischepack MIT TRANSPARENT
1716100507 Aro Peperoni-Salami, Kal. 35, SL 1,-kg 4 Packg./Kt., ohne Farbstoff EIGENMARKE METRO, Aromafrischepack MIT TRANSPARENT
1717100500 Pizzasalami, Kaliber 55, SL 1,-kg 4 Packg./Kt., ohne Farbstoff Aromafrischepack
1717100506 MC Pizzasalami, Kaliber 60, SL 1,-kg 4 Packg./Kt. EIGENMARKE METRO, Aromafrischepack MIT TRANSPARENT
1723100506 MC Peperoni-Salami, Kal. 35, SL 1,-kg 4 Packg./Kt., ohne Farbstoff EIGENMARKE METRO, Aromafrischepack MIT TRANSPARENT
1724100510 Salami 'Spezial', Kal. 60, SL 1000g, PES 4 Packg./Kt., 250 Scheiben a 4g/Packung SONDERPRODUKTION, GEFÄCHERT GELEGT
1741001500 Salami Ia mit grünem Pfeffer, fettred. Kal. 80, ca. 1800g, ummantelt, Griffschutz,2 St./Kt.
1742001500 Kräuter Salami Ia, fettreduziert Kal. 80, ca. 1800g, ummantelt, Griffschutz, 2 St./Kt.
1746001500 Chili Salami, fettreduziert Kal. 80, ca. 1800g, ummantelt, Griffschutz, 2 St./Kt.
1747050500 Salami Milano, luftgetr. SL 500g 6 Packg., Kaliber 90 ORIGINAL ITALIENISCH, Spitzenqualität
1762100510 Salami,1kg SL (PES) Aromaschutzverpackt, 4 Packungen/Kt. Kaliber 80, SPEZIAL-ARTIKEL
1762100610 Salami,1kgSL (PES) Aromaschutzverpackt, 8 Packungen/Satte Kaliber 80, SPEZIAL-ARTIKEL
1763050509 Salami,500g SL (PES), Kaliber 100 Aromaschutzverpackt, 6 Packungen/Karton Kaliber 100, PATISSA Eigenmarke
1763050512 Salami,500g SL (PES), Kaliber 100 Aromaschutzverpackt, 6 Packungen/Karton EIGENMARKE LIDEGA, 'MEATMAXX'
1777050600 Salami Ia, SL 500g Kaliber 100, 14 Pckg./Satte
1780050500 Salami Ia nach Mailänder Art, SL 500g 6 Packg./Kt, Kal. 90 hauchdünn geschnitten, 6g/Scheibe
1786100510 Salami 'Spezial', Kal. 80, SL 1000g, PES 4 Packg./Kt., 140 Scheiben a 7,15g/Packung SONDERPRODUKTION, GEFÄCHERT GELEGT
1808050500 Rinder-Peperoni-Salami, SL 500g Kal.60, 6 Packg./Kt.
1808100500 Rinder-Peperoni-Salami, SL 1,-kg 4 Packg./Kt., Kaliber 60
1813050500 Salami ummantelt mit Käse, Kal. 80, SL 500g, 6 Packg./Kt.
1813050600 Salami ummantelt mit Käse, Kal. 80, SL 500g, 14 Packg./E2
1815050500 Salami ummantelt mit Pfeffer, Kal. 80, SL 500g, 6 Packg./Kt.
1817050500 Salami ummantelt mit Kräutern, Kal. 80 SL 500g, 6 Packg./Kt.
1830010500 Salami geschnitten, Kal. 80, SL 100g 10 Packg./Karton
1889025500 Truthahn Salami Ia, Kal. 100, SL 250g 8 Packg./Kt.
1889030500 Truthahn Salami Ia, Kal. 100, SL 300g 8 Packungen/Karton
1889050500 Truthahn Salami Ia, Kal. 100, SL 500g 6 Packg./Kt.
1889050501 Truthahn Salami Kal. 100, SL 500g 6 Packg./Kt., GAFA EIGENMARKE
1889050600 Truthahn Salami Ia Kal. 100, SL 500g 14 Packg./E2
1889725500 Truthahn Salami Ia, Kal. 100, SL 250g Gastronorm 9 Packg./Kt.
1890725500 Truthahn Salami Ia, Kal. 100, ohne Palmöl SL 250g, Gastronorm, 9 Packg./Kt. OHNE PALMÖL
1901050500 Salami, Kal. 80, SL 500g 6 Packg./Kt.
1901050600 Salami, Kal. 80, SL 500g 14 Packg./E2
1901100500 Salami, Kal. 80, SL 1000g 4 Packg./Kt.
1901100600 Salami, Kal. 80, SL 1000g 8 Packg./E2
1902100501 Salami, Kal. 80, SL 1,-kg 4 St./Kt., GAFA EIGENMARKE
1902100601 Salami, Kal. 80, SL 1,-kg 8 St./E2, GAFA EIGENMARKE
1903050500 Salami, Kal. 60, SL 500g 6 Packg./Kt.
1903100500 Salami, Kal. 60, SL 1000g 4 Packg./Kt.
1903100600 Salami, Kal. 60, SL 1000g 8 Packg./E2
1903200500 Salami, Kal. 60, SL 2x1000g Doppelpack, 2x2 Packg./Kt. in TRANSPARENTER FOLIE
1904100501 Salami, Kal. 60, geschnitten, 1000g, 4 St./Kt., GAFA EIGENMARKE
1905000000 Peperoni-Salami, Kal. 40,Rohling Länge ca. 1m, ca. 1,5 kg Rohling
1905050500 Peperoni-Salami, Kal. 40, SL 500g 6 Packg./Kt.
1905050505 AFMO Peperoni-Salami, Kal. 40, SL 500g 6 Packg./Kt.
1905050600 Peperoni-Salami, Kal. 40, SL 500g 14 Pck./E2
1905100500 Peperoni-Salami, Kal. 40, SL 1000g 4 Packg./Kt.
1905100510 Peperoni-Salami, Kal. 40, SL 1000g, PES 4 Packg./Kt. Preiseinstiegsware
1905100600 Peperoni-Salami, Kal. 40, SL 1000g 8 Packg./E2
1906200500 Peperoni-Salami, Kal. 80, SL 2x1000g 2x2 Packg./Kt.
1944050500 Salami Kal.80, SL 500g 6 Packg./Kt.
1944050505 AFMO Salami Kal.80, SL 500g 6 Packg./Kt.
1944050600 Salami Kal.80, SL 500g 14 Packg./E2
1944100500 Salami Kal.80, SL 1000g 4 Packg./Kt.
1944200500 Salami, Kal. 80, SL 2x1000g Doppelpack, 2x2 Packg./Kt.
1949050500 Salami Ia, Kal. 100, SL 500g 6 Packg./Kt.-
1949050503 Service Bund Salami Ia, Kal. 100,SL 500g 6 Packg./Kt. Eigenmarke Service Bund
1949050600 Salami Ia, Kal. 100, SL 500g 14 Packg./E2
1949100500 Salami Ia, Kal. 100, SL 1000g 4 Packg./Kt.
1952030500 Rindersalami, Kal. 80, SL 300g 8 Packg./Karton
1952050500 Rindersalami, Kal. 80, SL 500g 6 Packg./Kt.
1952050600 Rindersalami, Kal. 80, SL 500g 14 Packg./E2 
1952100500 Rindersalami, Kal. 80, SL 1000g  4 Packg./Kt. 
1952100501 Rindersalami, Kal. 80, SL 1000g  4 Packg./Kt. GAFA EIGENMARKE 
1952725500 Rindersalami, Kal. 80, SL 250g  Gastronorm 
1954050500 Peperoni-Salami mild, Kal.40, SL 500g 500g, 6 Packg.
1954100500 Peperonisalami mild, Kal.40, SL 1000g Kt. 4 Packg./Kt.
1955100510 1956050500 Peperonisalami 'Spezial', Kal. 40, SL 1000g Pfeffersalami Ia, Kal. 80, SL 500g 4 Packg./Kt. 6 Packg./Kt.
1973025500 Cervelatwurst,Kal.90, SL 250g 8 Packg./Kt. 
1973050500 Cervelatwurst, Kal. 90, SL 500g 6 Packg./Kt. 
1979050500 Rohwurstaufschnitt "3-fach Sortiment"  SL 500g, gefächert, 6 Packg./Kt. 
1979050501 Rohwurstaufschnitt "3-fach Sortiment"  SL 500g, 6 Pg./Kt.,GAFA EIGENMARKE
1979050503 Rohwurstaufschnitt "3-fach Sortiment"  SL 500g, 6 Packg./Kt.,Pfeffer,Käse, Salami 
1979050505 Rohwurstaufschnitt "3-fach Sortiment"   SL 500g, gefächert, 6 Packg./Kt. 
1979050600 Rohwurstaufschnitt "3-fach Sortiment" SL 500g, gefächert, 14 Packg./Satte Pfeffersalami, Käsesalami, Salami
1985025510 Salami, Kal. 100, SL 250g 8 Packg./Kt.
1985050510 1987050500 Salami, Kal. 100, SL 500g Katenrauchwurst, Kal. 90, SL 500g 6 Packg./Kt. 6 Packg./Kt.
1987050600 1992970500 Katenrauchwurst, Kal. 90, SL 500g Salami -Endkappen,ca.500g vakuumv. 14 Packg./E2 Schwein, Rind, Peperonisalami, 14 Pg/Kt. auch ummantelte Salami!
2200001500 2200001520 Waldecker Rollschinken, ger., ca. 3000g Waldecker Rollschinken, Manufaktur Schweden vakuumverpackt, 2 St./Kt. geräuchert, ca. 3000g vakuumverpackt, 1 St./Kt.
2200001600 2201001500 Waldecker Rollschinken, ger., ca. 3000g Nussschinken,geräuchert,ohne Schwarte vakuumverpackt, 6 St./E2 ca. 1000g,vakuumv.,5 St./Kt.
2202001500 2202001600 Schinkenspeck geräuchert,ohne Schwarte Schinkenspeck geräuchert,ohne Schwarte ca. 1400g,vakuumv.,4 St./Kt. ca. 1400g,vakuumv.,14 St./E2 ganze Stücke
2202002500 2202011500 Schinkenspeck geräuchert,ohne Schwarte Schinkenspeck geräuchert,ohne Schwarte ca. 700g,vakuumv.,8 St./Kt. ca. 1400g,vakuumv.,4 St./Kt. halbe Stücke
2203001500 2204001510 Barrenschinken geräuchert, vakuumverp. Schinkenspeck ger. ohne Schwarte, PES ca.1400g,vakuumv.,4 St./Kt. ca. 1400g,vakuumv.,4 St./Kt. Abtrocknung 15 %
2211001500 2211011500 2239001500 Bauernkernschinken luftgetrocknet, ca. Bauernkernschinken luftgetrocknet, ca. Formfleisch Vorderschinken 3000g, 2 St./Kt. 3000g, vakuumv., 2 St./Kt. ca. 3,-kg/Stück im Sterildarm 2 Stück/Karton
2433025500 Prosciutto di Parma SL 250g Ital. Parmaschinken 8 Packungen/Karton
2568030500 2568030600 3212025500 3213025500 3217025500 3226025500 Serrano-Schinken, SL 300g Serrano-Schinken, SL 300g vegetar.Aufschnitt m.Oliven,250g SL vegetar. Aufschnitt m.Pilzen,250g SL vegetarischerAufschnitt, 250g SL vegetar.Aufschnitt m.Kräutern,250g SL 8 Packungen/Karton 12 Packungen/Satte Kaliber 100, Aromafrischepack, 8 Packungen/Karton Kaliber 100, Aromafrischepack, 8 Packungen/Karton Kaliber 100, Aromafrischepack, 8 Packungen/Karton Kaliber 100, Aromafrischepack, 8 Packungen/Karton Original spanisch Original spanisch VEGETARISCH VEGETARISCH VEGETARISCH VEGETARISCH
3311340500 3312340500 veganer Paprikaaufstrich 25gSchale vegetarischer Kräuteraufstrich 25gSchale 50 Schälchen/Karton, Karton foliert 50 Schälchen/Karton, Karton foliert RLZ: 18 Monate ohne Kühlung RLZ: 18 Monate ohne Kühlung
3313340500 3314340500 veganer Mangocurryaufstrich 25g-Schale vegetar.Portionsschälchen-Sortiment a25g 50 Schälchen/Karton, Karton foliert 50 Schälchen/Karton, foliert,17x31034,17x31134, RLZ: 18 Monate ohne Kühlung 16x31234,RLZ: 18 Monate ohne Kühlung
3314990500
3314990500 vegetar.Portionsschälchen-Sortiment a25g 3426340500 Tomaten-Basilikum Creme, 25g-Schälchen 3428340500 Tomaten-Oliven Creme, 25 g-Schälchen 4151700500 Mettwurst gekocht, 200g pro Glas 50 Schälchen/Karton, foliert,17x31034,17x31134, 50 Schälchen/Karton, Karton foliert 50 Schälchen/Karton,Karton foliert 12 Gläser / Karton 16x31234. BERECHNUNG IN KARTON RLZ: 18 Monate ohne Kühlung RLZ: 18 Monate ohne Kühlung
4152700500 4153700500 Bauernmett, 200g pro Glas Käsemett, 200g pro Glas 12 Gläser / Karton 12 Gläser / Karton
4154700500 4155700500 Jägermett, 200g pro Glas Jagdwurst, 200g pro Glas 12 Gläser / Karton 12 Gläser / Karton
4156700500 4157700500 Pizzaleberkäse, 200g pro Glas Frühstücksfleisch, 200g pro Glas 12 Gläser / Karton 12 Gläser / Karton
4158700500 4414001610 Schinkenwurst, 200g pro Glas Schinkenwurst, PES 12 Gläser / Karton ca. 2,6kg/Stück, 6 Stück lose in E2 ganze Stücke
4415001510 4415001610 4416850500 4417001510 Jagdwurst Norddeutsche Art PES Jagdwurst Norddeutsche Art, PES IQF-Jagdwurst Norddeutsche Art,gewürfelt Bierwurst, Preiseinstieg ca. 2,6 kg/Stück, 2 Stück lose/Karton ca. 2,6 kg/Stück, 6 Stück lose/E2 Würfelgröße:6x6mm, 3,-kg/Beutel ca. 2,6kg/Stück, 2 Stück lose im Karton Preiseinstieg, ganze Stücke Preiseinstieg, ganze Stücke 1 Beutel/Karton, RLZ: 180 Tage bei -18°C ganze Stücke
4417001610 4421001510 Bierwurst, PES Bierschinken mit 50% Einlage, PES ca. 2,6kg/Stück, 6 Stück lose in E2 ca. 2,6kg/Stück, 2 Stück lose im Karton ganze Stücke ganze Stücke, Preiseinstieg
4421001610 4422001510 Bierschinken mit 50% Einlage, PES Jagdwurst Norddeutsche Art, Kal. 100,PES ca. 2,6kg/Stück, 6 Stück lose in E2 ca. 2,8 kg, 2 Stück lose im Karton ganze Stücke, Preiseinstieg Preiseinstieg
4423001600 4424001610 4441001600 4443100500 Jagdwurst mit Rindfleisch, Kal. 100 Jagdwurst Norddeutsche Art, Kal. 100,PES Schinkenwurst fein, Kal. 60, 1,-kg/Stück Regensburger grob, Kal. 60, 1,-kg/Stück ca.3,5 kg/Stück, 6 Stück in E2 Kiste ca. 2,8 kg, 6 Stück in E2 Kiste 18 Stück lose in der Satte 6 Stück lose im Karton lose Ware,m.Rind-u.Putenfleisch MIT WENIGER SALZ PRODUZIERT ganze Stücke ganze Stücke
4462760500 4462760508 Rostbratwurst, würzig, HS, 10x100g Rostbratwurst, würzig, HS, 3x100g feingekörnt, vakuum und pasteurisiert feingekörnt, vakuum und pasteurisiert Schweinedarm 12 Gläser / Karton Kaliber 20/22, Länge: 31cm/Würstchen 8 Pack / Karton
4654600500 Bratwurst 10/90 g in der Dose, ND 5161700500 Hausmacher Leberwurst, 200g pro Glas
5162700500 5163700500 Zwiebelwurst, 200g pro Glas Blutwurst, 200g pro Glas 12 Gläser / Karton 12 Gläser / Karton
5164700500 Weckewerk, 200g pro Glas 12 Gläser / Karton
5165700500 5166700500 Corned Beef, 200g pro Glas Hausmacher Sülze, 200g pro Glas 12 Gläser / Karton 12 Gläser / Karton
5167700500 5405340500 Eisbein in Aspik, 200g pro Glas Frühstücksfleisch, 25g-Portionsschälchen 12 Gläser / Karton 50 Schälchen/Karton, Karton foliert RLZ: 18 Monate ohne Kühlung
5424340500 5425340500 Jagdwurst-Creme, 25g-Portionsschälchen Bierwurst-Creme, 25g-Portionsschälchen 50 Schälchen/Karton, Karton foliert 50 Schälchen/Karton, Karton foliert RLZ: 18 Monate ohne Kühlung RLZ: 18 Monate ohne Kühlung
5426340500 5507340500 Schinken-Creme, 25g-Portionsschälchen feine Leberwurst 25g-Portionsschälchen 50 Schälchen/Karton, Karton foliert 50 Schälchen/Karton, Karton foliert RLZ: 18 Monate ohne Kühlung RLZ: 18 Monate ohne Kühlung
5507850500 IQF-feine Leberwurst in Scheiben 5512011500 Delikatess Leberwurst im Golddarm 20 Scheiben a 25g/Aromafrischepack 1000g, Griffschutz, 6 St./Kt. Kaliber 38, TK-Ware, RLZ: 180 Tage bei -18°C
5514001500 5514001600 Schweineschmalz im Kunstdarm, 500g/St. Schweineschmalz im Kunstdarm, 500g/St. lose im Karton,10 Stck./Karton lose, in SATTE,40 Stck./Satte
5515340500 5520760500 Kalbsleberwurst 25g-Portionsschälchen Griebenschmalz in der Schale 50 Schälchen/Karton, Karton foliert 2,-kg/Schale, 2 Schalen/Karton RLZ: 18 Monate ohne Kühlung (grobe Grieben)
5520980500 Griebenschmalz im Becher, 500g/Becher 6 Becher/Karton wiederverschließbarer Becher
5520980600 Griebenschmalz im Becher, 500g/Becher 30 Becher/Satte wiederverschließbarer Becher
5522001500 Zwiebelschmalz im Kunstdarm, 500g/St. 10 Stück lose im Karton
5522001600 Zwiebelschmalz im Kunstdarm, 500g/St. lose, in SATTE,40 Stck./Satte
5534340500 rein-Geflügelleberwurst 25g-Schälchen 50 Schälchen/Karton, Karton foliert RLZ: 18 Monate ohne Kühlung, rein Geflügel
5534550500 Geflügelleberwurst, rein Geflügel 21x25g 525g pro Pack, 6 Pack./Kt.
5534550600 Geflügelleberwurst,rein Geflügel 21x25g 525g pro Pack, 14 Pack./Satte
5536340500 grobe Leberwurst 25g-Portionsschälchen 50 Schälchen/Karton, Karton foliert RLZ: 18 Monate ohne Kühlung
5536850500 IQF-Grobe Leberwurst in Scheiben 20 Scheiben a 25g/Aromafrischepack Kaliber 38, TK-Ware, RLZ: 180 Tage bei -18°C
5540550500 Wilkes Frühstücksskörbchen 5x8 Stück 587, 588, 589, 594 und 595 4 Körbchen/Karton
5547760500 Aahle Waldecker Leberwurst, ca. 200g 4x200g aromav., 2 Btl./Kt.
5549012500 Aahle Waldecker Blutwurst, 4 x ca. 200g 4 Stück vakuum verpackt 2 Packungen/Karton
5562340500 Portionsschälchen-Sortiment 50x25g je 10x50734, 52734, 53634, 56134, 40534 RLZ: 18 Monate ohne Kühlung
5562340503 Portionsschälchen-Sortiment 50 x 25g je 10x50734, 52734, 53634, 56134, 40534 SERVICE BUND-EIGENMARKENARTIKEL
5587550500 Kalbsleberwurst 21x25g 525g pro Pack, 6 Pack./Kt.
5587550600 Kalbsleberwurst 21x25g 525g pro Pack, 14 Pack./E2
5587850500 TK-Kalbsleberwurst 21x25g 525g pro Pack, 6 Pack./Kt. tiefgefrorene Ware
5588550500 Leberwurst grob 21x25g 525g pro Pack, 6 Pack./Kt.
5588550600 Leberwurst grob 21x25g 525g pro Pack, 14 Pack./Satte
5589550500 Leberwurst mit Schnittlauch 21x25g 525g pro Pack, 6 Pack./Kt.
5589550514 Leberwurst mit Schnittlauch 21x25g 525g pro Pack, 5 Pack./Kt.
5589550600 Leberwurst mit Schnittlauch 21x25g 525g pro Pack, 14 Pack./E2
5590550500 Portionswürstchen Sortiment 25g, 3x7 St Kalbsleberwurst,Leberw.grob,Teew.fein 6 Pack im Karton
5595550500 Röstzwiebelleberwurst 21x25g 525g pro Pack, 6 Pack./Kt.
5595550600 Röstzwiebelleberwurst 21x25g 525g pro Pack, 14 Pack./E2.
6000600500 Waldecker Bockwurst 10x90g Dose, im Schweinedarm 6 Ds./Kt. Zato Sonderartikel
6509760500 Rindswürstchen 10x120g im Saitling vacuum verpackt, 6 Packg.Karton
6569760500 Rindswürstchen im Saitling, 10x100g vacuum verpackt, 6 Packg./Kt.
6600600500 Waldecker Bockwurst 10x90g Dose, ND 6 Ds./Kt.
6600600501 Bockwurst HS 10x90g Dose,Ringpull+Deckel 6 Ds./Kt., mit Pickosta-Eigenmarkenetikett PICKOSTA-EIGENMARKE
6601600500 Wiener Würstchen im HS 60x50g Dose, 4 Ds./Kt., 2x50g/Paar, 30 Pärchen/Dose Natursaitling
6601600516 Bockwurst in Eigenhaut 11x75g/Dose, lithografiert und mit Ringpull WÜRSTCHENLÄNGE: 21cm, EIGENMARKE
6603600516 Halal-Geflügel Bockwurst in Eigenhaut 11x75g/Dose, lithografiert und mit Ringpull WÜRSTCHENLÄNGE: 21cm, EIGENMARKE
6604600500 Waldecker Bockwürstchen 5x50g Dose HS, 12 Ds./Tray
6606600516 Bockwurst mit Käse in Eigenhaut 11x75g/Dose, lithografiert und mit Ringpull WÜRSTCHENLÄNGE: 21cm, EIGENMARKE
6606601500 Saftbockwurst in Eigenhaut im Glas 8 Stück á 90g 6 Gläser/Kt.
6607470500 Bockwurst 10x150g SD, Lakeschale 4 Sch./Kt.
6607601500 Frankfurter 4 x 62,5g im Glas im Saitling 6 Gläser/Kt.
6608601500 Wiener Würstchen im zarten Saitling 6 Stück á 42 g 12 Gläser/Kt.
6623760500 Bockwurst in Eigenhaut 12x100g vakuumverpackt, 7 Pack/Kt.
6626760508 Riesenbockwurst-Currywurst 3x180g vakuumverpackt, 10 St./Kt.
6633470500 Dicky's Waldecker Bockwurst 15x200g Schale, SD, 2 Schalen/Kt
6637600515 Yayla Geflügel Würstchen in Eigenhaut 6x42g/lithografierter Dose 12 Dosen/Karton, 104 Ktn./Palette
6638600515 Fulya Geflügel-Würstchen in Eigenhaut 6x42g 12 Dosen/Karton, 104 Ktn./Palette
6645600508 Dicky's Waldecker Bockwurst, 24x125g Casa Westfalia Eigenmarke, 2 Ds./Kt.
6647600515 Yayla Rinds-Würstchen in Eigenhaut 6x42g/lithografierter Dose 12 Dosen/Karton, 104 Ktn./Palette
6660600500 Dicky's Wald. Bockwurst 5x80g Dose SD, 12 Ds./Kt.
6661470500 Dicky's Wald. Bockwurst 24x125g/Schale Schale, SD, 2 Schalen/Kt. im Schweinedarm
6661470501 Dicky's Waldecker Bockwurst 24x125g Schale,SD,2 Sch./Kt.,GAFA EIGENMARKE
6661470503 Dicky's Waldecker Bockwurst 24x125g Schale, SD, 2 Sch./Kt.,SERVICE BUND Servicebund mit Deckel
6661470600 Dicky's Waldecker Bockwurst 24x125g Schale, SD, 4 Schalen/E2
6664600500 Dicky's Waldecker Bockwurst 24x125g Dose, SD, 4 Ds./Kt.
6665470500 Dicky's Waldecker Bockwurst 30x100g Schale, SD, 2 Schalen/Kt.
6665600500 Dicky's Waldecker Bockwurst 30x100g Dose, SD, 4 Ds./Kt.
6666600500 Dicky's Waldecker Bockwurst 15x200g Dose, SD, 4 Ds./Kt.
6668600500 Krakauer Würstchen im ND, 5x56g in der Dose 12 Dosen/Karton
6669600500 Debrecziner Würstchen im Saitling,5x56g in der Dose, ND 12 Dosen/Karton
6671470503 Bockwurst 20x90 g Schale, im Saitling 4 Sch./Kt., SERVICE BUND EIGENM. Servicebund
6671600500 Geflügel-Bockwurst in Eigenhaut 30x100g Dose, 4 Ds./Kt. neutrale Dose mit Etikett
6673470500 Wiener Würstchen 20x90g Schale HS, 4 Sch./Kt.
6673470501 Wiener Würstchen 20x90g Schale HS, 4 Sch./Kt., GAFA EIGENMARKE
6673470600 Wiener Würstchen 20x90g Schale HS, 5 Sch./E2
6674470500 Riesenbockwurst-Currywurst in Eigenhaut 20x160g Schale, 2 Sch./Kt.
6674470501 Riesenbockwurst-Currywurst in Eigenhaut 20x160g Sch.,2 Sch./Kt,GAFA EIGENM.
6674470600 Riesenbockwurst-Currywurst in Eigenhaut 20x160g Schale, 4 Sch./E2
6675470500 Bockwurst 20x90 g Schale, 4 Sch./Kt.
6675470600 Bockwurst 20x90 g Schale, ESC 4 Sch./E2
6676470500 Saftbockwurst in Eigenhaut 25x80g Schale, 4 Sch./Kt.
6676470600 Saftbockwurst in Eigenhaut 25x80g Schale, 5 Sch./E2
6678470500 Wiener Würstchen 25x80g Schale ESC, 4 Sch./Kt.
6678470501 Wiener Würstchen 25x80g Schale, ESC 4 Sch./Kt., GAFA EIGENMARKE
6678470600 Wiener Würstchen 25x80g Schale ESC, 5 Sch./E2
6684760500 Bockwürstchen 10x50g ESC Lakebeutel 10 St./Kt.
6685483500 Miniwürstchen 2 x 56g 14 Würstchen á 8g (7 Stück pro Packung) 10 Packungen / Karton
6685761508 Mini Würstchen in Eigenhaut 1.000g/vakuum verpackt und pasteurisiert ca. 8 g/ Würstchen, 4 Packungen/Ktn.
6685762500 Mini Würstchen in Eigenhaut 200g/vakuum verpackt und pasteurisiert ca. 8 g/ Würstchen, 8 Packungen/Ktn.
6697760600 Hot-Dogs - Würstchen in Eigenhaut 30 Stück a ca. 45g/Vakuumpackung, pasteurisiert 8 Packungen/Satte
7270850500 TK-Schweinebäckchen ca. 2,-kg vakuum verpackt und gefroren 10 Packungen/Karton
7273850500 IQF-Puten-Steaks in Paprikamarinade a.d.Putenbrust, 5xca.140-160g/vakuum verpackt 20 Packungen/Karton
7274760600 Puten-Steaks in Knoblauchmarinade a.d.Putenbrust, 10xca.140-160g/vakuum verpackt 6 Packungen/Satte
7274850500 IQF-Puten-Steaks in Knoblauchmarinade a.d.Putenbrust, 5xca.140-160g/vakuum verpackt 20 Packungen/Karton
7371850500 IQF-Puten-Steaks in Currymarinade a.d.Putenbrust, 5xca.140-160g/vakuum verpackt 20 Packungen/Karton
7801700500 Rinderroulade im Glas 400 g pro Glas 12 Gläser/Karton - MyTaste
7802700500 Hausmacher Gulasch im Glas 400 g pro Glas 12 Gläser/Karton - MyTaste
7803700500 Ungarischer Gulasch im Glas 400 g pro Glas 12 Gläser/Karton - MyTaste
7804700500 Schaschlik im Glas 400 g pro Glas 12 Gläser/Karton - MyTaste
7805700500 Currywurst im Glas, mit feiner Bratwurst 400 g pro Glas 12 Gläser/Karton - MyTaste
7806700500 Currywurst im Glas, mit Bockwurst 400 g pro Glas 12 Gläser/Karton - MyTaste
7809700500 Gulaschsuppe im Glas 400g pro Glas 12 Gläser/Karton - MyTaste
7814700500 Chilli con Carne im Glas 400g pro Glas 12 Gläser/Karton - MyTaste
8820330518 Mischbrot passiert und zubereitet 50g pro Schälchen, 6 Schälchen pro Karton Enjoy Foods
8821330518 Kürbis passiert/zubereitet 50g pro Schälchen, 6 Schälchen pro Karton Enjoy Foods
8822330518 Rindfleisch passiert/zubereitet n. Rinderbraten A. 70g pro Schälchen, 6 Schälchen pro Karton Enjoy Foods
8824330518 Fisch passiert/zubereitet 70g pro Schälchen, 6 Schälchen pro Karton Enjoy Foods
8825330518 Lachs passiert/zubereitet 70g pro Schälchen, 6 Schälchen pro Karton Enjoy Foods
8826330518 Weißbrot passiert und zubereitet 50g pro Schälchen, 6 Schälchen pro Karton Enjoy Foods
8827330518 Schweinefl. passiert/zubereit. n.Schweinebr.Art 70g pro Schälchen, 6 Schälchen pro Karton Enjoy Foods
8828330518 Karotte passiert/zubereitet 50g pro Schälchen, 6 Schälchen pro Karton Enjoy Foods
8829330518 Spinat passiert/zubereitet 50g pro Schälchen, 6 Schälchen pro Karton Enjoy Foods
8830330518 Hähnchenfleisch passiert/zubereitet 70g pro Schälchen, 6 Schälchen pro Karton Enjoy Foods
8833330518 Broccoli passiert/zubereitet 50g pro Schälchen, 6 Schälchen pro Karton Enjoy Foods
8834330518 Nudeln passiert/zubereitet 50g pro Schälchen, 6 Schälchen pro Karton Enjoy Foods
8835330518 Reis passiert/zubereitet 50g pro Schälchen, 6 Schälchen pro Karton Enjoy Foods
8836330518 Kartoffelrösti passiert/zubereitet 50g pro Schälchen, 6 Schälchen pro Karton Enjoy Foods
8837330518 Blumenkohl passiert/zubereitet 50g pro Schälchen, 6 Schälchen pro Karton Enjoy Foods
8838330518 Apfelrotkraut passiert/zubereitet 50g pro Schälchen, 6 Schälchen pro Karton Enjoy Foods
8840330518 Roggenbrot passiert und zubereitet 50g pro Schälchen, 6 Schälchen pro Karton Enjoy Foods
8841330518 Putenfleisch passiert/zubereitet 70g pro Schälchen, 6 Schälchen pro Karton Enjoy Foods
8843330518 Kalbfleisch passiert/zubereitet n. Braten-Art 70g pro Schälchen, 6 Schälchen pro Karton Enjoy Foods
8846330518 Apfel-Quark-Schnitte passiert/zubereitet 50g pro Schälchen, 6 Schälchen pro Karton Enjoy Foods
8848330518 Kasseler passiert/zubereitet 70g pro Schälchen, 6 Schälchen pro Karton Enjoy Foods
8849330518 Lammfleisch passiert/zubereitet n. Lammbraten Art 70g pro Schälchen, 6 Schälchen pro Karton Enjoy Foods
8850330518 Wirsing passiert/zubereitet 50g pro Schälchen, 6 Schälchen pro Karton Enjoy Foods
8851330518 Pfannkuchen passiert/zubereitet 50g pro Schälchen, 6 Schälchen pro Karton Enjoy Foods
8852330518 Braune Sauce passiert/zubereitet 50g pro Schälchen, 6 Schälchen pro Karton Enjoy Foods
8853330518 Rote Sauce passiert/zubereitet 50g pro Schälchen, 6 Schälchen pro Karton Enjoy Foods
8854330518 Helle Sauce passiert/zubereitet 50g pro Schälchen, 6 Schälchen pro Karton Enjoy Foods
8855330518 Erbsen passiert/zubereitet 50g pro Schälchen, 6 Schälchen pro Karton Enjoy Foods
8856330518 Grüne Bohnen passiert/zubereitet 50g pro Schälchen, 6 Schälchen pro Karton Enjoy Foods
WMUSTER diverse Muster
1106050500 Stracke Mettwurst Ia, luftgetr.,SL 500g Kaliber 45, 500g geschnitten 6 Packungen/Karton
1117001500 Salami Kal.80, ca. 2000g brauner Darm,aromav.,5 St./Kt
1121001500 Rindersalami, Kal. 80, HALAL aromaverpackt, 5 St./Kt. ca. 2,-kg/Stück, MIT HALAL-BUTTON
1131001600 Salami ummantelt mit Zwiebeln,Kal. 80,ca 1800g, Griffschutz, 8 St./E2
1138001600 Siziliana-Salami, 1a, Kla. 80, ca 1800g ummantelt, Griffschutz, 8 St./ Satte 18 +/- 2°C
1166001501 Peperoni-Salami, Kal. 40, 350g, aromav.,10 St./Kt., GAFA EIGENMARKE
1193001600 Chili-Salami Ia, Kal. 80, ca. 1800g ummantelt, Griffschutz, 8 St./ Satte 18 +/- 2°C
1194002500 Salami brauner Darm, Kal.80, ca. 1000g vakuumv.,8 St./Kt 1/2 Stücke
1197001500 Knoblauchsalami Ia, Kal.80, ca 1800 g ummantelt, Griffschutz, 2 St./ Kt. 18 +/- 2°C, 70 KT./ Pal.
1248050504 Pizza-Salami, Kal. 60, SL 500g 6 Packg./Kt.
1308760600 Mettenden 10 x ca. 90g, vakuumverpackt 16 Packungen/Satte
1308761600 Mettenden 16 Packungen/Satte
1309025500 Baguette-Salami, SL 250g 8 Packg./Kt., leicht längliche Form ohne Farbstoff, luftgetrocknet
1315010500 Chorizo Paprika-Salami, SL 100g 10 Packg./Kt., Kaliber 80 25 Scheiben á 4g pro Packung
1315050600 Chorizo Paprika-Salami, SL 500g 14 Packg./Satte, Kaliber 80
1316760500 Mettenden 10x100g, vakuumverpackt, 12 St./Kt.
1316760501 Mettenden 10x100g, vakuumverpackt, 12 St./Kt.,GAFA EIGENMARKE
1316760600 Mettenden 10 x 100g, vakuumverpackt 18 St./E2
1316761500 Mettenden 10 x 100g, vakuumverpackt 12 St./Kt.
1319001500 gekochte Zwiebelmettwurst, 600g/Stück 600g, Kal. 60, 10 St./Kt.
1319001600 gekochte Zwiebelmettwurst, 600g/Stück 600g, Kal. 60, 40 St./Satte. lose Ware
1325760500 Mettenden 4x75 gr.vakuumiert Mettenden, 24 Packungen im Karton 4 x 75 gr. vac.
1325760600 Mettenden 4x75 gr.vakuumiert Mettenden, 50 Packungen in der Satte 4 x 75 gr. vac.
1331760600 Wilkes Rauchpeitschen 20x20g Aromafrischepack, 24 Btl./Satte
1332762500 Wilkes Feuerpeitschen 20x20g Aromafrischepack, 10 Btl./Karton
1333760500 Schinkenmettwürstchen 10x90g Aromafrischepack, 10 Btl./Karton
1362001500 Streichmettwurst, ca. 500g/Stück einzeln vakuum verpackt, 10 Pack./Kt.
1367001500 Grobe Streichmettwurst im Ring, 800 g vakuumverpackt, 5 St./Kt. Sterildarm, egalisiert
1380001503 frische Zwiebelmettwurst am Stück 600g, 10 St./Kt., Kaliber 60 SB-EIGENMARKENARTIKEL
1383550600 Teewurst grob 21x25g 525g pro Pack, 14 Pack./Satte
1502050600 Truthahn-Salami Kal. 80, SL 500g mit Pflanzenfett; 14 Packg./E2
1502100500 Truthahn-Salami Kal. 80, SL 1.000g mit Pflanzenfett; 4 Packg./Karton
1568025600 Truthahn-Salami Kal. 55, SL 250g mit Pflanzenfett; 20 Packg./E2
1571050600 Truthahn-Salami, SL 500g mit Pflanzenfett; 14 Packungen/Satte KALIBER 70
1692050512 Salami 'Spezial', Kal. 80, SL 500g, PES 6 Packg./Kt., 70 Scheiben a 7,15g/Packung SONDERPRODUKTION, EIGENMARKE LIDEGA 'MEATMAXX'
1692050610 Salami 'Spezial', Kal. 80, SL 500g, PES 14 Pckg./Satte., 70 Scheiben a 7,15g/Packung SONDERPRODUKTION
1706025522 BIO-Salami, SL 250g 8 Packg./Kt. KALIBER 70
1718050500 Gourmet Platte Mailänder+Gourmetsch.500. SL 500g, Salami Mailänder Art +Gourmet- Schinken, 6 Packg./Karton
1747050600 Salami Milano, luftgetr SL 500g 14 Packg./Satte, Kaliber 90 ORIGINAL ITALIENISCH, Spitzenqualität
1780050600 Salami Ia nach Mailänder Art, SL 500g 14 Packg./Satte hauchdünn geschnitten, 6g/Scheibe
1781050500 Salami Ia nach Mailänder Art, SL 500g Kaliber 90, 6 Pckg./Karton hauchdünn geschnitten 6g/Scheibe
1784050500 Dauerwurst-Sortiment, 3-fach, SL 500g gefächert, 6 Packg./Kt. 985, 973 und 987, 3 Sorten in einer Pg.
1786101510 Salami 'Pizzeria', Kal. 80, SL 1000g, 4 Packg./Kt., 140 Scheiben a 7,15g/Packung
1808050600 Rinder-Peperoni-Salami, SL 500g Kal.60, 14 Packg./E2
1815025600 Salami ummantelt mit Pfeffer, Kal. 80, SL 250g, 20 Packg.E2
1815050600 Salami ummantelt mit Pfeffer, 500g SL 14 Packg./E2, Kaliber 80
1815051500 Salami ummantelt mit Pfeffer, Kal. 80, SL 500g 6 Packg./Kt.; (Troiber-Sonderartikel) Scheibenanzahl: 91; Gewicht pro Scheibe: 5,5g
1817050600 Salami ummantelt mit Kräutern, Kal. 80 SL 500g, 14 Packg./E2
1818050500 Rohwurst-Rohschinken-Sortiment 'Salami+Lachsschinken',500g SL, 6Pk/Kt. Verhältnis 55:45 -Salami Rez.144
1840050500 Sommerwurst, Kal. 90, SL 500g 6 Packg./Kt.
1889032500 Truthahn Salami Ia, Kal. 100, SL 300g 8 Packungen/Karton; (Troiber-Sonderartikel) Scheibenanzahl: 63; Gewicht pro Scheibe: 8g
1889750500 Truthahn Salami Ia, Kal. 100, SL 500g Gastronorm 9 Packg./Kt.
1901025500 Salami, Kal. 80, SL 250g 8 Packg./Kt.
1903025600 Salami, Kal. 60, SL 250g 20 Packg./E2
1903050600 Salami, Kal. 60, SL 500g 14 Packg./E2
1905025500 Peperoni-Salami, Kal. 40, SL 250g 8 Packg./Kt.
1905025600 Peperoni-Salami, Kal. 40, SL 250g 20 Packg./E2
1905100501 Peperoni-Salami, Kal. 40, geschnitten, 1000g, 4 St./Kt., GAFA EIGENMARKE
1905100610 Peperoni-Salami, Kal. 40, SL 1000g, PES 10 Packungen/Satte Preiseinstiegsware
1944050504 Salami, Kal. 80, SL 500g 6 Packg./Kt.
1944050510 Salami, Kal. 80, SL 500g, PES 6 Packg./Kt. Preiseinstieg
1944050511 Salami, Kal. 80, SL 500g, PES 6 Packg./Kt. PATISSA-Eigenmarke
1944050512 Salami, Kal. 80, SL 500g, PES 6 Packg./Kt. EIGENMARKE LIDEGA 'MEATMAXX'
1944050610 Salami, Kal. 80, SL 500g, PES 14 Packg./Satte
1944052500 Salami Kal.80, SL 500g 6 Packg./Kt.; (Troiber-Sonderartikel) Scheibenanzahl: 84; Gewicht pro Scheibe: 6g
1944100600 Salami Kal.80, SL 1000g 8 Packg./E2
1949050505 AFMO Salami Ia, Kal. 100, SL 500g 6 Packg./Kt.
1952010500 Rindersalami, Kal. 80, SL 100g 10 Packg./Kt.
1952025500 Rindersalami, Kal. 80, SL 250g 8 Packg./Kt.
1952100600 Rindersalami, Kal. 80, SL 1000g 8 Packg./E2
1956010500 Pfeffersalami Ia, Kal. 80, SL 100g 10 Packg./Kt.
1957010500 Kräutersalami Ia, Kal. 80, SL 100g 10 Packg./Kt.
1959010500 Käsesalami Ia, Kal. 80, SL 100g 10 Packg./Kt.
1973050600 Cervelatwurst, Kal. 90, SL 500g 14 Packg./E2
1979050601 Rohwurstaufschnitt "3-fach Sortiment" SL 500g, 14 Pg./E2,GAFA EIGENMARKE Pfeffersalami, Käsesalami, Salami
1980102500 Salami gewürfelt, 1000g Aromapack, 4 Packg./Kt. 6x6mm
1985000000 Salami, Kal. 100, Rohling zum Slicen lose, ca. 100kg Big Box
1985025610 Salami, Kal. 100, SL 250g 20 Packg./E2
1985050501 Salami, Kal. 100, SL 500g 6 Packg./Kt., GAFA EIGENMARKE
1985050610 Salami, Kal. 100, SL 500g 14 Packg./E2
1985051510 Salami, Kal. 100, SL 500g 6 Packg./Kt.; (Troiber-Sonderartikel) Scheibenanzahl: 63; Gewicht pro Scheibe: 8g
1987025600 Katenrauchwurst, Kal. 90, SL 250g 20 Packg./E2
1987100500 Katenrauchwurst, Kal. 90, SL 1000g 4 Packg./Kt.
2201002500 Nussschinken,geräuchert,ohne Schwarte 1/2 ca. 500g,vakuumv., 10 St./Kt. halbe Stücke
2201002600 Nussschinken,geräuchert,ohne Schwarte 1/2 ca. 500g,vakuumv., 24 St./Satte halbe Stücke
2201050500 Nuss-Schinken, geräuchert, SL 500g 6 Packg./Kt.
2201050600 Nuss-Schinken, geräuchert, SL 500g 14 Packg./Satte
2207050510 Bacon SL 500g, PES, geräuchert 6 Packg./Kt. Preiseinstiegstufe
2207100500 Bacon SL 1000g, ca. 1,5mm geräuchert 4 Packg./Kt. SCHEIBENDICKE: ca. 1,5mm
2207100501 Bacon SL 1000g, ca. 1,5mm geräuchert 4 Packg./Kt. GAFA EIGENMARKE SCHEIBENDICKE: ca. 1,5mm
2207100510 Bacon SL 1000g PES geräuchert 4 Packg./Kt. Preiseinstiegstufe
2207100600 Bacon SL 1000g, geräuchert 8 Packungen pro Satte Preiseinstiegstufe, SCHEIBENDICKE: ca. 1,5mm
2207100601 Bacon SL 1000g, ca. 1,5mm geräuchert 8 Packungen/Satte GAFA EIGENMARKE SCHEIBENDICKE: ca. 1,5mm
2208050500 Lachsschinken 'Pariser Art' SL 500g 6 Packg./Kt. mit dünner Speckummantelung
2210002600 Truthahn-Kochschinken, halbe Stücke a ca. 1,7kg, Kaliber 140, vak. verpackt 10 halbe Stücke/Satte
2210050500 Truthahn-Kochschinken, SL 500g Kaliber 140, im Aromafrischepack 6 Packungen/Karton
2214002500 Hinterkochschinken,1/2,Kal.140,ca.1700g vakuumverpackt, 4 St./Kt., ungeräuchert halbe Stücke / Delikatess-Hinterkochschinken
2214002503 Hinterkochschinken, Kal. 140, ca. 1700g vak., 4 St./Kt., SERVICE BUND EIGENM. Service Bund
2215002500 Kronenschinken geräuchert,mit Schwarte, ca. 2000g, vakuumv.,2 St./Kt. halbe Stücke
2215002503 Kronenschinken geräuchert,mit Schwarte, ca. 2000g, vak.,2 St./Kt.,SERVICE BUND
2216050500 Pfefferschinken Ia, SL 500g tunnelform 6 Packungen/Karton
2216050600 Pfefferschinken Ia, SL 500g 14 Packg./E2, tunnelform
2219050500 Farmerschinken, geräuchert, SL 500g mit Honig veredelt 6 Packungen/Karton
2220102500 Gelderländer Bauchspeck, gewürfelt, ca. 1000g, vakuumv., 10 St./Kt.
2220102503 Gelderländer Bauchspeck, gewürfelt, ca. 1000g,vak.,5 St./Kt., SERVICE BUND Servicebund
2220102600 Gelderländer Bauchspeck, gewürfelt, ca. 1000g, vakuumv., 20 St./E2
2220202500 Bauchspeck, gewürfelt, ca. 2KG vakuumv., 5 St./Kt.
2220900500 Gelderländer Bauchspeck, gewürfelt, ca. 1000g, vakuumv., 10 St./Kt.. GAZ Würfelgröße ca. 6x6mm
2223102503 Bauchspeck gewürfelt ca. 6x6 mm, 1000g, vakuumv., 10 St./Kt. Service-Bund-Eigenmarke
2224050500 Lachsschinken 'Hot Pepper' SL 500g 6 Packg./Kt. mit Pfefferauflage
2225002503 magerer Bauchspeck, geräuchert halbe Seiten a ca.1,8kg, vakuum verp. 4 St./Karton, Eigenmarke Service Bund
2225002600 Gelderländer Bauchspeck, geräuchert ca. 1200g,vakuumv., 12 St./E2
2225022500 Gelderländer Bauchspeck, geräuchert ca. 1200g,vakuumv., 6 St./Kt. halbe Seiten
2238100500 Bacon SL 1000g, ca. 1,5mm Scheibendicke 4 Packg./Kt. - Fleischmanufaktur mit brauner Unterfolie
2240050500 Putenbrust m.Würzlake,gegrillt, SL 500g KALIBER 95, 6 Aromafrischepackungen/Kt. 30 Scheiben a 16,7g/Packung
2240050503 Putenbrust m.Würzlake, gegrillt, SL 500g KALIBER 95, 6 Aromafrischepackungen/Kt. 30 Scheiben a 16,7g/Packung, EIGENMARKE SERVICE BU
2250050522 BIO-Putenbrust m.Würzlake,gegrillt, SL 500g KALIBER 95, 6 Aromafrischepackungen/Kt. 30 Scheiben a 16,7g/Packung
2273050600 Schinkenspeck SL 500g 14 Packg./E2
2289050500 Putenbrust m.Würzlake, m.Paprika,SL 500g 6 Packg./Kt. 20 Scheiben a 25g/Packung
2291050500 Schinken nach Schwarzwälder Art, SL 500g 6 Packg./Kt.
2713051500 Hinterschinken m.Würzlake,Kal.105,SL500g 6 Pack./Kt., 50 Scheiben a 10 gr.
2719050500 Gourmet-Schinken SL 500g 6 Packg./Kt.
2725030500 Schinken-Braten-Mix, 2-fach SL 300g Schinken n.Gyros Art+SW-Krustenbraten 8 Packg./Karton
2725050600 Schinken-Braten-Mix, 2-fach SL 500g Schinken n.Gyros Art+SW-Krustenbraten 14 Packg./E2
2726050504 Schinkenspeck, 500g SL 6 Packg./Kt.
2726050509 Frühstücksschinken, PES, 500g SL 6 Packg./Kt. PATISSA-Eigenmarke
2726050510 Schinkenspeck, 500g SL 6 Packg./Kt. PES
2726050512 Schinkenspeck, PES, 500g SL 6 Packg./Kt. EIGENMARKE LIDEGA 'MEATMAXX'
2726050610 Schinkenspeck, geräuchert, PES, SL 500g 14 Packg./E2,
2728050500 Kernschinken geräuchert SL 500g 6 Packg./Kt.
2728050512 Kernschinken geräuchert SL 500g 6 Packg./Kt. EIGENMARKE MEATMAXX
2729050500 Schwarzwälder Schinken SL 500g Scheiben leicht gefächert gelegt, aroma 6 Packg./Kt.
2746050500 Bauernschinken, luftgetrocknet, SL 500g 6 Packg./Kt.
2746050600 Bauernschinken, luftgetrocknet, SL 500g 14 Packungen/Satte
2746051500 Bauernschinken, luftgetrocknet, SL 500g 6 Packg./Kt.; (Troiber-Sonderartikel) Scheibenanzahl: 48; Gewicht pro Scheibe: 10,5g
2769050500 Vorderkochschinken m.Würzlake, SL 500g Kaliber 100, 6 Packg./Kt.
2769050510 Hinterschinken m.Würzlake,Kal.100,SL500g 6 Packungen/Karton
2769050600 Vorderkochschinken m.Würzlake, SL 500g Kaliber 100,14 Packg./E2
2769050610 Hinterschinken m. Würzlake, 100er,SL 500 14 Packungen/Satte
2769051500 Vorderkochschinken m.Würzlake, Kaliber 100,SL 500g 6 Packg./Kt.;(Troiber-Sonderartikel) Scheibenanzahl: 42; Gewicht pro Scheibe: 12
2769100500 Vorderkochschinken m.Würzl,Kal.100,SL1kg 4 Packg./Kt. mit Würzlake
2769100510 Hinterschinken m.Würzlake, Kal.100,SL1kg 4 Packungen/Karton
2774025500 HALAL-Puten-Bacon, SL 250g 8 Packg./Kt. MIT HALAL-BUTTON
2785050500 Schinken,nach Gyros Art gewürzt SL 500g 6 Packg./Kt., tunnelform
2842050522 BIO-Kronenschinken SL 500g aus dem Schweinerücken 6 Packg./Karton
2843025500 Kronenschinken SL 250g 8 Packg./Kt.
2843050500 Kronenschinken SL 500g 6 Packg./Kt.
2843050600 Kronenschinken SL 500g 14 Packg./E2
2867050500 Kasseler SL 500g 6 Packg./Kt.
2867050512 Kasseler PES,SL 500g 6 Packg./Kt. EIGENMARKE LIDEGA 'MEATMAXX'
2867050600 Kasseler SL 500g 14 Packg./Satte
2868050500 Schweinebraten natur SL 500g 6 Packg./Kt.
2869050500 Jungschweinebraten SL 500g 6 Packg./Kt.
2869050600 Jungschweinebraten SL 500g 14 Packg./E2
2870002522 BIO-Hinterschinken, vierkant geformt SL 250g 8 Packg./Kt.
2873050500 Schweinekrustenbraten SL 500g 6 Packg./Kt.
2873050501 Schweinekrustenbraten SL 500g 6 Packg./Kt., GAFA EIGENMARKE
2873050600 Schweinekrustenbraten SL 500g 14 Packg./E2
2873725500 Schweinekrustenbraten SL 250g Gastronorm 9 Packg./Kt.
2879025500 Putenbrust m.Würzl.geräuchert SL 250g Kai. 120, 8 Packg./Kt.
2879050500 Putenbrust m.Würzl.,geräuchert SL500g Kai. 120, 6 Packg./Kt.
2879050510 Putenbrust m.Würzlake geräuchert SL 500g Kai. 120, 6 Packg./Kt. PES
2879050512 Putenbrust geräuchert SL 500g, PES Kai. 120, 6 Packg./Kt. EIGENMARKE LIDEGA 'MEATMAXX'
2880050510 Putenbrust, gegrillt,PES, mit Würzlake,ohne Palmöl SL 500g, Kai. 120, 6 Packg./Kt OHNE PALMÖL
2881050500 Putenbrust mit Würzl.gegrillt,SL 500g 6 Packungen/Karton
2881050505 AFMO Putenbrust gegrillt SL 500g 6 Packg./Kt.
2881050510 Putenschinken, gegrillt,PES,SL 500g mit Würzlake Kai. 120, 6 Packg./Kt Preiseinstieg mit Würzlake
2883001500 Lachsschinken, ca. 1,8 kg/Stück aus Slicer-Rohling geschnitten vacuum gezogen
2883001600 Lachsschinken, ca. 1,8 kg/Stück aus Slicer-Rohling geschnitten vacuum gezogen, 8 St./Satte
2883025500 Lachsschinken SL 250g 8 Packg./Kt.
2883050500 Lachsschinken SL 500g 6 Packg./Kt.
2883050501 Lachsschinken SL 500g 6 Packg./Kt., GAFA EIGENMARKE
2883050510 Lachsschinken SL 500g, PES 6 Packg./Kt.
2883050600 Lachsschinken SL 500g 14 Packg./E2
2883051500 Lachsschinken SL 500g 6 Packg./Kt.; (Troiber-Sonderartikel) Scheibenanzahl: 63; Gewicht pro Scheibe: 8g
2907025500 Schinkenspeck SL 250g, 8 Packg./Kt.
2907050500 Schinkenspeck SL 500g 6 Packg./Kt.
2907050501 Schinkenspeck SL 500g 6 Packg./Kt., GAFA EIGENMARKE
2907050503 Frühstücksschinken, geräuchert, SL 500g 6 Packg./Kt. EIGENMARKE SERVICE BUND
2907050505 AFMO Schinkenspeck SL 500g 6 Packg./Kt.
2907050600 Schinkenspeck SL 500g 14 Packg./E2
2908025600 Kantschinken SL 250gr in Satte 20 Pack/Satte
2908050500 Kantschinken SL 500g 6 Packg./Kt. Rohschinken eckig
2911025500 Hinterkochschinken, Kal.140, SL 250g 8 Packg./Kt.
2911025600 Hinterkochschinken, Kal.140, SL 250g 20 Packg./E2
2911050500 Hinterkochschinken, Kal.140, SL 500g 6 Packg./Kt.
2911050501 Hinterkochschinken, Kal.140, SL 500g 6 Packg./Kt., GAFA EIGENMARKE
2911050503 Deli.-Hinterkochschinken Kal.l40,SL 500g 6 Packg./Kt. EIGENMARKE SERVICE BUND
2978100500 Rinderkochschinken m.Würzl.,SL 1000g 4 Packg./Kt. Kaliber 140
2994050500 Hinterschinken m.Würzlake,140er, SL 500g 6 Packg./Kt.
2994050504 Hinterschinken m.Würzlake,140er, SL 500g 6 Packg./Kt.
2994050505 AFMO Hinterschinken m.Würzlake, SL 500g Kaliber 140, 6 Packg./Kt.
2994100500 Hinterschinken m.Würzlake.140er SL 1000g 4 Packg./Kt.
2995050500 Hinterschinken m.Würzlake,130er, SL 500g 6 Packg./Kt. KALIBER 130, 25 SCHEIBEN A 20g/Packung
2995050512 Hinterschinken m.Würzlake,130er, SL 500g 6 Packg./Kt., KALIBER 130, 25 SCHEIBEN A 20G/Pc EIGENMARKE LIDEGA 'MEATMAXX'
3311550500 veganer Paprikaaufstrich, 21x25g 525g pro Pack, 6 Pack./Kt 25g/Kunstdarm
3317550500 vegetarisches Aufstrichsortiment, 21x25g 3-fach sortiert: je 7x 31055, 31155, 31255 25g/Kunstdarm, 525g/Packung, 6 Packungen/Karton
4324050500 Schinkenpastete m.Ei , 500g SL vierkant geformt 6 Pckg./Kt.
4400001500 Jagdwurst Ia, Kal. 100, ca. 2800g lose, 2 St./Kt. ganze Stücke
4400002500 Jagdwurst Ia, Kal. 100, ca. 1400g cryovacverpackt, 4 St./Kt halbe Stücke
4400002600 Jagdwurst Ia, Kal. 100, ca. 1400g cryovacverpackt, 12 St./E2 halbe Stücke
4402001500 Champignonlyoner Ia, Kal. 100, ca. 2,8kg ganze Stücke, 2 Stück/Karton
4402002500 Champignonryoner la, Kai. 100,ca. 1,4kg 1/2 Stücke Vacuum, 4 St./Karton
4403001600 Bierwurst Ia, Kal. 100, ca. 2800g lose, 6 St./E2 ganze Stücke
4403002500 Bierwurst Ia, Kal. 100, ca. 1400g cryovacverpackt, 4 St./Kt halbe Stücke
4403002600 Bierwurst Ia, Kal. 100, ca. 1400g cryovacverpackt, 12 St./E2 halbe Stücke
4404002500 Paprika-Lyoner Ia, Kal. 100, ca. 1400g cryovacverpackt, 4 St./Kt halbe Stücke
4404002600 Paprika-Lyoner Ia, Kal. 100, ca. 1400g cryovacverpackt, 12 St./E2 halbe Stücke
4406001600 Mortadella mit Pistazien,Kal100,ca.2800g lose, 6 St./E2 ganze Stücke
4406002500 Mortadella mit Pistazien,Kal100,ca.1400g cryovacverpackt, 4 St./Kt halbe Stücke
4406002600 Mortadella mit Pistazien,Kal100,ca.1400g cryovacverpackt, 12 St./E2 halbe Stücke
4407002500 Qualitätsaufschnitt-Sortiment 4-fach, ca.1400g, cryovacv.,4 St./Kt. 400,404,406,412, halbe Stücke
4408002500 Qualitätsaufschnitt-Sortiment 5-fach, ca.l400g,cryovacv., 5 St./Kt 400,404,406,411,412, halbe Stücke
4409002503 Qualitätsaufschnitt-Sortiment 6-fach, ca.1400g, 6 St./Kt., SERVICE BUND 402,403,404,406,411,412, halbe Stücke
4411001500 Bierschinken Ia, Kal. 100, ca. 2800g lose, 2 St./Kt. ganze Stücke
4411001600 Bierschinken Ia, Kal. 100, ca. 2800g lose, 6 St./E2 ganze Stücke
4411002500 Bierschinken Ia, Kal. 100, ca. 1400g cryovaverpackt, 4 St./Kt. halbe Stücke
4411002600 Bierschinken Ia, Kal. 100, ca. 1400 gr cryovaverpackt, 12 St./E2 halbe Stücke
4412001500 Schinkenwurst Ia,Rheinische Art,Kal. 100 ca. 2800g, lose, 2 St./Kt. ganze Stücke
4412002500 Schinkenwurst Ia,Rheinische Art,Kal.100 ca. 1400g,cryovacv.,4 St./Kt. halbe Stücke
4412002600 Schinkenwurst Ia,Rheinische Art Kal.100 ca. 1400g,cryovacv.,12 St./E2 halbe Stücke
4414001510 Schinkenwurst, Preiseinstiegstufe, ca. 2,6kg/Stück, 2 Stück lose im Karton ganze Stücke
4414002510 Schinkenwurst, PES halbe St. a ca. 1,3kg, 4 halbe St./Kt. vac. verpackt
4415002510 Jagdwurst Norddeutsche Art, PES halbe Stücke a ca. 1,3kg, 4 halbe St./Kt. Preiseinstiegstufe, vac. verpackt
4415002610 Jagdwurst Norddeutsche Art, PES halbe Stücke a ca. 1,3kg, 12 halbe St./Satte Preiseinstiegstufe, vac. verpackt
4416001610 Jagdwurst Norddeutsche Art, ca.1,-kg,PES 18 Stück lose in E2, Kal. 60 Preiseinstieg, ganze Stücke
4417002510 Bierwurst,halbe Stücke, PES ca. 1,3kg/Stück, 4 Stück im Karton halbe Stücke. vac.
4419002510 Mortadella mit Pistazien ,PES halbe Stücke a ca. 1,3kg, 4 halbe St./Kt. vac. verpackt
4420001510 Paprika-Lyoner, PES ca. 2,6kg/Stück, 2 Stück lose im Karton ganze Stücke
4420001610 Paprika-Lyoner, PES ca. 2,6kg/Stück, 6 Stück lose in E2 ganze Stücke
4420002510 Paprika-Lyoner, PES halbe Stücke a ca. 1,3kg, 4 halbe St./Kt. vac. verpackt
4421002510 Bierschinken m. 50% Einlage,halbe St.PES ca. 1,3kg/Stück, vac. verpackt 4 halbe St./Karton, Preiseinstieg
4421002610 Bierschinken mit 50% Einlage, 1/2 St.PES 12 halbe Stücke/Satte halbe Stücke, Preiseinstieg
4441001500 Schinkenwurst fein, Kal. 60, 1,-kg/Stück 6 Stück lose im Karton ganze Stücke
4444002510 Frischwurst-Aufschnitt, PES ,6/2 halbe St. a ca. 1,3kg/ vac. verpackt 421, 414, 415, 420, 419 und 437
4449002610 Fleischkäs', grob, PES halbe Stück a ca. 1,6kg, vac. verpackt 8 halbe St./E2
4451001500 Schinkenfleischwurst im Ring, 650g, vakuum verpackt, 6 St./Kt. Naturindarm
4454002600 Happy-Bear-Pastete, halbe St.a ca. 1,9kg aus dem Slicer-Rohling geschnitten vak. verpackt, 8 Stück/Satte
4456002500 Fleischkäs', grob, ca. 1600g, 1/2 Stücke vakuumverpackt, 4 St./Kt.
4458001500 Leberkäse, bayrische Art, ca. 3300g vakuumverpackt, 2 St./Kt. ganze Stücke
4458002500 Leberkäse, bayrische Art, ca. 1600g vakuumverpackt, 4 St./Kt. halbe Stücke
4458002600 Leberkäse, bayrische Art, ca. 1600g vakuumverpackt, 8 St./Satte halbe Stücke
4458022500 Leberkäse, bayrische Art, ca. 1600g vakuumverpackt, 4 St./Kt. halbe Stücke
4467760500 Rostbratwürstchen 20xca25g,Saitling,vac. vacuum verpackt, 10 Packg/Kt.
4468002510 Frischwurst-Aufschnitt, PES ,4/2 halbe St. a ca. 1,3kg/ einzeln vac. verpackt 41579, 43779, 42179, 4147S
4469760507 Fleischmanufaktur Rostbratwürstchen 20xca25g Saitling, vacuum verpackt 10 Packg/Kt.
4477760500 Rostbratwurst ESC 10x100g, vakuumverpackt, 6 St./Kt.
4479760500 Grillbratwurst Ia SD 10x100g vakuumverpackt, 10 St./Kt.
4480760500 Cabanossi 2x150g vakuumverpackt, 10 St./Kt.
4492760600 Premium Rostbratwurst SD 10xca.120g,vac. vacuum verpackt, 12 Pg./Satte mittelgrob
4496760500 Bratwurst Ia grob im SD, 10x130g vacuum verpackt, 10 Packg./Kt.
4499760500 Rostbratwurst SD 10x120g vakuumverpackt, 10 St./Kt.
4499760600 Rostbratwurst SD 10x120g vakuumverpackt, 12 Packungen/Satte
4511760500 Bratwurst grob im SD, 10x100g vacuum verpackt, 10 Packg./Kt.
4538050500 Schinkenpastete mit Paprika, 500g SL vierkant geformt 6 Packg./Kt., Preiseinstieg 6 Pckg./Kt.
4709050510 Lyoner mit Paprika, PES., SL 500g Kaliber 100
4711050510 Schinkenwurst, SL 500g, PES 6 Packg./Kt., Preiseinstieg Kaliber 100
4711050512 Schinkenwurst, SL 500g, PES 6 Packg./Kt., Kaliber 100 EIGENMARKE LIDEGA 'MEATMAXX'
4721025500 Brühwurst-Sortiment Ia, SL 250g 8 Packg./Kt. Bierschinken Ia,Schinkenwurst Ia,Jagd.Ia
4748050500 Kochsalami, geschnitten 500g Kaliber 80, 6 Pckg./Karton
4748050600 Kochsalami, geschnitten 500g Kaliber 80, 14 Pckg./E2
4750050504 Bierschinken m.50%Einlage, SL 500g 6 Packg./Kt, Kal. 100 Preiseinstieg
4750050510 Bierschinken m.50%Einlage PES, SL 500g 6 Packg./Kt, Kal. 100 Preiseinstieg
4750050512 Bierschinken m.50%Einlage PES, SL 500g 6 Packg./Kt, Kal. 100 EIGENMARKE LIDEGA 'MEATMAXX'
4759025500 Paprikamortadella Ia, SL 250g 8 Packg./Kt. Kaliber 100
4787050500 Gebrühte Mettwurst in Gelee SL 500g 6 Packg./Kt.
4788002500 Mortadella Ia, Süddt. Art, halbe Stücke ca. 1400g,cryovacv.,4 St./Kt. halbe Stücke
4788050500 Süddeutsche Mortadella, SL 500g 6 Packg./Kt.
4789050600 Gefüllte Putenbrust mit Brokkoli&Karotte SL 500g, 14 Packg./E2
4790050500 Puten-Römerpastete SL 500g 6 Packg./Kt.
4791050500 Putenfiletpastete SL 500g 6 Packg./Kt.
4791050600 Putenfiletpastete SL 500g 14 Packg./E2
4792050500 Geflügelkräuterroulade SL 500g 6 Packg./Kt.
4796050510 Jagdwurst,Norddt. Art SL 500g, PES 6 Packg./Kt., Kaliber 100 Preiseinstieg
4798001500 Geflügelfleischkäse fein, ganze Stücke, ca. 4 kg, 2 St./Kt.
4851050500 Leberkäse fein, bayrische Art, SL 500g 6 Packg./Kt.
4851052500 Leberkäse fein, bayrische Art, SL 500g 6 Packg./Kt.; (Troiber-Sonderartikel) Scheibenanzahl: 32; Gewicht pro Scheibe: 16g
4852050600 Fleischkäs` grob SL 500g 14 Packg./E2
4876050500 Frischwurstaufschnitt Ia"4-fach" SL 500g 6 Pg./Kt,Biers,Schinkenw,Jagdw,Bierw
4876050503 Frischwurstaufschnitt Ia 4-fach, SL 500g 6 Packungen/Karton,Biers,Schinkenw,Jagdw,Bierw EIGENMARKE SERVICE BUND
4887010500 Geflügel Bierschinken SL 100g 10 Packg./Kt.
4887050510 Geflügel Bierschinken, PES,500g SL 6 Packg./Kt. Kaliber 100
4887725500 Geflügel-Bierschinken m.50%Einlage, SL 250g Gastronorm 9 Packg./Kt.
4890050500 Geflügel Lyoner mit Paprika SL 500g 6 Packg./Kt.
4894050500 Putenbrust in Aspik SL 500g 6 Packg./Kt.
4897010500 Geflügel Lyoner SL 100g 10 Packungen/Karton
4897050500 Geflügel Lyoner SL 500g 6 Packg./Kt.
4897050510 Geflügel Lyoner, PES, 500g SL 6 Packg./Kt. Kaliber 100
4898010500 Geflügel Jagdwurst SL 100g 10 Packg./Kt.
4898050500 Geflügel Jagdwurst SL 500g 6 Packg./Kt.
4898050510 Geflügel Jagdwurst, PES, 500g SL 6 Packg./Kt. Kaliber 100
4898725500 Geflügel-Jagdwurst Ia, Kal. 100, SL 250g Gastronorm 9 Packg./Kt.
4915050500 Bierschinken Ia, Kal. 100, SL 500g 6 Packg./Kt.
4915050503 Bierschinken Ia, Kal. 100, SL 500g 6 Packg./Kt. EIGENMARKE SERVICE BUND
4916050522 BIO-Bierschinken Ia, Kal. 100, SL 500g 6 Packg./Kt.
4917050500 Jagdwurst Ia, Kal. 100, SL 500g 6 Packg./Kt.
4917050503 Jagdwurst Ia, Kal. 100, SL 500g 6 Packg./Kt. SERVICE BUND EIGENMARKE
4921010500 Schinkenwurst, Kal. 100, SL 100g 10 Packg./Kt.
4921050500 Schinkenwurst, Kal. 100, SL 500g 6 Packg./Kt.
4921050501 Schinkenwurst Ia, Kal. 100, SL 500g 6 Packg./Kt., GAFA EIGENMARKE
4921050503 Schinkenwurst, Kal. 100, SL 500g 6 Packg./Kt. SERVICE BUND EIGENMARKE
4923050500 Paprika-Lyoner, Kal. 100, SL 500g 6 Packg./Kt.
4925050500 Mortadella mit Pistazien,Kal.100,SL 500g 500g, 6 Packg./Kt.
4925050503 Mortadella mit Pistazien,Kal.100,SL 500g 500g, 6 Packg./Kt. Eigenmarke Service Bund
4925050600 Mortadella mit Pistazien,Kal.100,SL 500g 500g, 14 Packg./E2
4927050500 Aufschnitt-Sortiment aus Brühwurst, SL 500g SL 500g, gefächert, 6 Packungen pro Karton Paprika-Lyoner, Schinkenwurst und Mortadella
4928050500 Frischwurstaufschnitt "3-fach Sortiment" SL 500g, gefächert, 6 Packg./Kt. Bierschinken, Schinkenwurst, Jagdwurst
4928050501 Frischwurstaufschnitt Ia "3-fach" SL 500g,gefächert,6 Pg./Kt., GAFA EM. Bierschinken, Schinkenwurst, Jagdwurst
4928050505 AFMO Frischwurstaufschnitt 3-fach Sort. Ia, SL 500g, gefächert, 6 Packg./Kt. Bierschinken, Schinkenwurst, Jagdwurst
4928050600 Frischwurstaufschnitt "3-fach Sortiment" SL 500g, gefächert,14 Packg./Satte Bierschinken, Schinkenwurst, Jagdwurst
4934051500 Fleischwurst, Kal.100, SL 500g 6 Pa 6 Packg./Kt.; (Troiber-Sonderartikel) Scheibenanzahl: 50; Gewicht pro Scheibe: 10g
4968050500 Mortadella mit Champignons SL 500g 6 Packg./Kt.
4974050600 Mortadella mit Paprika,Kal. 100, SL 500g 14 Packg./E2
4974051500 Mortadella mit Paprika,Kal.100, SL 500g 6 Packg./Kt.; (Troiber-Sonderartikel) Scheibenanzahl: 50; Gewicht pro Scheibe: 10g
4976050500 Geflügelaufschnitt "3-fach Sortiment" SL 500g, gefächert, 6 Packg./Kt. G-Lyoner, G-Jagdwurst, G-Bierschinken
4976050501 Geflügelaufschnitt Ia "3-fach Sortiment" SL 500g, 6 Pg./Kt., GAFA EIGENMARKE G-Lyoner, G-Jagdwurst,G-Bierschinken
4976050505 AFMO Geflügelaufschnitt 3-fach Sortiment Ia, SL 500g, gefächert, 6 Packg./Kt. G-Lyoner, G-Jagdwurst, G-Bierschinken
4976050510 Geflügelaufschnitt "3-fach Sortiment" SL 500g, gefächert, 6 Packg./Kt. G-Lyoner, G-Jagdwurst, G-Bierschinken
4976051500 Geflügelaufschnitt "3-fach Sortiment" SL 500g gefächert, 6 Packg./Kt.; (Troiber-Sonderartikel) Scheibenanzahl: 50; Gewicht pro Scheibe: 10g
5279001600 Tomatenleberwurst, 500g/Stück Griffschutzverpackt, 30 St./Satte
5280001500 Leberwurst mit Schnittlauch, 500g/Stück im Textildarm, einzeln vak. verpackt 10 Stück/Karton
5280001600 Leberwurst mit Schnittlauch, 500g/Stück im Textildarm, einzeln vakuum verpackt 30 Stück/Satte
5303001600 Waldecker Leberwurst fein, 500g/Stück im Textildarm, einzeln vak. verpackt 24 Stück/Satte
5304001500 Waldecker Leberwurst grob, 500g/Stück im Textildarm, einzeln vak. verpackt 10 Stück/Karton
5304001600 Waldecker Leberwurst grob, 500g/Stück im Textildarm, einzeln vak. verpackt ca. 800g/Stück, 8 St. lose im Karton 24 Stück/Satte
5503001510 Kalbsleberwurst Golddarm, PES
5503001610 Kalbsleberwurst Golddarm, PES ca. 800g/Stück, 20 St. lose in E2
5504001600 Delikatess Leberwurst im Golddarm 125g lose, 120 St./E2
5504011500 Delikatess Leberwurst im Golddarm 125g griffschutzverpackt,24 St./Kt
5511001500 Delikatess Leberwurst im Golddarm 500g, Griffschutz, 10 St./Kt.
5511001600 Delikatess Leberwurst im Golddarm 500g, Griffschutz, 40 St./Satte
5512001500 Delikatess Leberwurst im Golddarm 1000g, lose, 6 St./Kt.
5513001500 Leberwurst nach Pfälzer Art, 600 g einzeln griffschutzverpackt, 10 St./Kt.
5513001600 Leberwurst nach Pfälzer Art, 600 g einzeln griffschutzverpackt, 33 St./Satte
5515001500 Kalbsleberwurst im Golddarm 1000g/St. lose, 6 St./Kt.
5515001600 Kalbsleberwurst im Golddarm, 1000g lose, 20 St./E2
5515011500 Kalbsleberwurst im Golddarm 1000g Griffschutz, 6 St./Kt.
5516001500 Herzhafte Landleberwurst ca.1500g lose, 3 St./Kt.
5516011500 Herzhafte Landleberwurst ca. 500g lose, in Karton, 10 Stck./Karton
5516011600 Herzhafte Landleberwurst ca. 500g lose, in SATTE,40 Stck./Satte
5517001500 Herzhafte Landblutwurst ca. 1500g lose, 3 St./Kt.
5517001600 Herzhafte Landblutwurst ca. 1500g lose, in SATTE,10 Stck./Satte
5517011600 Herzhafte Landblutwurst ca. 500g lose, in SATTE,40 Stck./Satte
5518001500 Herzhafter Landschwartenmagen ca. 1,5kg lose, 3 St./Kt.
5523001500 Gutsleberwurst grob im Golddarm ca.1,-kg lose, 6 St./Kt.
5523011500 Gutsleberwurst grob im Golddarm ca.500g lose, 10 St./Karton
5537001500 Hausmacher Schweinskopfsülze ca.2000g vakuumverpackt, 2 St./Kt.
5537011500 Hausmacher Schweinskopfsülze ca.2000g vakuumverpackt, 2 St./Kt.
5539001500 Hausmacher Schweinskopfsülze ca.2000g vakuumverpackt, 2 St./Kt.
5544001500 Zungenwurst ganze Stücke a ca. 2.800g Kai. 120, 2 St./Kt.
5544002500 Zungenwurst halbe Stücke a ca. 1.700g Kai. 120, 4 St./Kt.
5544002600 Zungenrotwurst Ia, halbe Stücke Kai. 120, 10 St/Satte ca. 1,7kg/halbem Stück
5547001500 Aahle Waldecker Leberwurst, 200g aromaverpackt, 10 St./Kt., 50 Kt./Pal.
5549001500 Aahle Waldecker Blutwurst, 200g aromaverpackt, 10 St./Kt.
5549011500 Aahle Waldecker Blutwurst, ca. 200g einzeln vakuum verpackt 10 Packungen/Karton
5549012600 Aahle Waldecker Blutwurst, 4 x ca. 200g 4 Stück vakuum verpackt/12 Pack in Satte 12 Packungen/SA
5550001600 Waldecker Bauernleberwurst Ia, ca. 400g einzeln vak. verpackt. GAZ,30 Packg./E2
5550012500 Waldecker Bauernleberwurst Ia ca. 400g, vak.verpackt., 10 St./Kt.
5550760500 Waldecker Bauernleberwurst Ia 4xca.700g,aromav., 2 Btl./Kt.
5551011500 Waldecker Bauernrotwurst Ia ca. 400g, vak. verpackt., 10 St./Kt.
5551760500 Waldecker Bauernrotwurst Ia 4xca.700g,aromav., 2 Btl./Kt.
5590550505 AFMO Portionswürstchen Sort.25g,3x7 St Kalbsleberw.fein,Leberw.grob,Teew.fein 6 Pack im Karton
5590550600 Portionswürstchen Sortiment 25g, 3x7 St Kalbsleberwurst, Leberw.grob,Teew.fein 14 Pack in E2 Kiste
5591550500 Portionswürstchen Sortiment 25g, 3x7 St Leberw.Schnitt.,Kalbsleberw.,Teew.grob 6 Pack im Karton
5594001500 Leberwurst mit Geflügelfleisch ca. 0,9kg/Stück 6 Stück/Karton einzeln griffschutzverpackt
5861050500 Herzhafte Landleberwurst SL 500g Kai. 80, 6 Packg./Kt.
5862050500 Herzhafter Landschwartenmagen SL500g Kai. 80, 6 Packg./Kt.
5865050500 Zungenwurst SL 500g Kai. 104, 6 Packg./Kt.
5885010500 Deutsches Corned Beef SL 100g 10 Pck/Kt
5885050500 Deutsches Corned Beef SL 500g 6 Packg./Kt.
6317760600 Currybockwurst 10x ca. 100g, vak., 15 Beutel/E2 Kiste
6569760600 Rindswürstchen im Saitling, 10x100g vacuum verpackt, 15 Packg./Satte
6603760500 Zigeunerknacker im SD, 10x120g, vakuum verpackt, 10 Packg./Kt. Brühwurst scharf mit Grobeinlage
6625760500 Rindswürstchen SD, 10x100g vacuum verpackt, 6 Packg./Kt. Kal. 30/32, im Schweinedarm
6629760500 Wiener Würstchen 2 x ca.50g/Paar, ESC 10 Paare im Aromafrischepack 4 Packungen/Karton
6629760510 Wiener Würstchen 20x ca. 50g, PES ESC, Aromapack, 4 Packungen/Karton Preiseinstieg
6629760610 Wiener Würstchen 20xca.50g, PES ESC, Atmospack, 12 Packungen/E2 Preiseinstieg
6632760510 Wiener Würstchen 20xca. 30g, PES Atmospack, 5 Packungen/Karton Preiseinstieg
6647760500 HALAL Rinds-Würstchen in Eigenhaut 10x42g/Vakuumpackung mit Geflügelfleisch, MIT HALAL-BUTTON
6649760500 Currybockwurst in Eigenhaut, 10xca. 180g vakuumverpackt, 4 Packg./Karton
6649760600 Currybockwurst 10xca180g vak.Kal.28,lang Länge 31cm, 12 Beutel/E2 Kiste
6650760600 Currybockwurst 5x180g, vak. Kal.28,lang Länge 31cm, 12 Beutel/E2 Kiste WIEGEARTIKEL
6653760500 Currybockwurst in Eigenhaut, 10x170g vakuumverpackt, 4 Packg./Karton
6653760600 Currybockwurst in Eigenhaut 10x170g vakuumverpackt, 10 Packg./Satte
6678760500 Wiener Würstchen 20 x ca. 90g im ESC 20x ca.90g/Aromafrischepack 3 Packungen/Karton
6681760500 Hot-Dogs - Würstchen in Eigenhaut ca. 2,5kg Aromagroßpack / 4 Pck. im Kt. ca.45 g/ Würstchen
6681760600 Hot Dogs - Würstchen in Eigenhaut 45 gr. ca. 2,5 kg Btl. / 4 Btl. in Satte 78% Schweinefleisch
6681761600 Hot Dogs - Würstchen in Eigenhaut 60x45g Aromagroßpackung, 6 Pack/E2 78% Schweinefleisch
6683760600 Hot Dogs - Würstchen in Eigenhaut 75 gr. 75g/Stück, Länge: 27 bis 28 cm 40 Stück a 75g/Aromapack, 4 Btl./Satte
6685760500 Mini Würstchen in Eigenhaut ca. 1000g aromav., 4 St./Kt. ca. 8 g/ Würstchen
6685760600 Mini Würstchen in Eigenhaut ca. 1000g aromav., 8 St./E2 ca. 8 g/ Würstchen
6694760500 Bockwurst 10x100g SD, aromaverpackt, 6 Packg./Kt.
7227761600 Hähnchen-Schnitzel, paniert+gebraten gepl.2-6mm, 5x120g egalisiert pro Aromaschutzverpackung
7230761600 Puten-Schnitzel, paniert+gebraten gepl.2-6mm, 5x120g egalisiert pro Aromaschutzverpackung
7230762500 Puten-Schnitzel, paniert+gebraten gepl.2-6mm, 5x100g egalisiert pro Aromaschutzverpackung
7803470500 Ungarischer Gulasch in der Schale 2,8 kg pro Schale 2 Schalen/Karton - MyTaste
7805470500 Currywurst in der Schale 2,8 kg pro Schale 2 Schalen/Karton - MyTaste
1152001600 Paprika-Salami Ia, Kal. 80, ca. 1800g ummantelt, Griffschutz, 8 St./ E2
1158001500 Zwiebel-Salami Ia, Kal. 80, ca. 1800g ummantelt, Griffschutz, 2 St./ Kt. 18 +/- 2°C, 70 Kt./ Pal.
1159001500 Käse-Salami Ia, Kal. 80, ca. 1800g ummantelt, Griffschutz, 2 St./ Kt. 18 +/- 2°C, 70 Kt./ Pal.
1160022500 Salami Ia, weiß getaucht,Kal.80,ca.1100g vac. verpackt, 4 halbe St./Kt. halbe Stücke
1173001500 Rohwurst-Sortiment 3-fach Sortiment (Art.147,155,162), 3 St./Kt.
1195001512 Salami, weißer Darm, Kal.80, ca. 2000g weißer Darm,aromav.,5 St./Kt EIGENMARKE LIDEGA 'MEATMAXX'
1213001520 Schwarzer Pfeffer+Fenchel Salami Ia, Wil.Eti.schw. Kal. 80, ca. 1800g, ummantelt, Griffschutz, 2 St./Kt., 70 Kt./ Pal
1309010500 Baguette-Salami, SL 100g 10 Packg./Kt., leicht längliche Form ohne Farbstoff, luftgetrocknet
1331762500 Wilkes Rauchpeitschen 20x20g Aromafrischepack, 10 Btl./Karton
1331763500 Wilkes Rauchpeitschen 4x20g Aromafrischepack, 20 Btl./Karton
1332760600 Wilkes Feuerpeitschen 20x20g Aromafrischepack, 24 Btl./Satte
1332763500 Wilkes Feuerpeitschen 4x20g Aromafrischepack, 20 Btl./Karton
1333761600 Schinkenmettwürstchen 10x90g Aromafrischepack, 10 Btl./Satte
1348482500 Salaminis 'Tysk Ölkorv', 6-7g 500g/Packung / 6 Pck./Karton 18+/-2T Deli Drengene
1359001500 frische Zwiebelmettwurst 200g/Stück 15 St./Kt., Kaliber 40
1362001600 Streichmettwurst feingekörnt, ca. 500g pro Stück,vac. 25 St./Satte
1362011500 Streichmettwurst 500g/Stück einzeln vakuum verpackt, 10 Pack./Kt.
1367001600 Grobe Streichmettwurst im Ring, 800 g vacuum verpackt, 12 St./E2 Sterildarm, MIT SENFKÖRNERN
1367012600 Grobe Streichmettwurst im Ring, 800 g vakuumverpackt, 12 St./E2 Sterildarm, EGALISIERT
1370001510 frische Zwiebelmettwurst am Stück, PES 600g, Kai. 60, 10 St./Kt.
1380001500 frische Zwiebelmettwurst am Stück, 600 g Kai. 60, 10 St./Kt.
1380001600 frische Zwiebelmettwurst am Stück, 600g, Kai. 60, 40 St./Satte
1380011500 frische Zwiebelmettwurst am Stück,1,-kg 1000g, Kai. 60, 6 St./Kt.
1381550500 frische Zwiebelmettwurst 21x25g 525g pro Pack, 6 Pack./Kt.
1381550600 frische Zwiebelmettwurst 21x25g 525g pro Pack, 14 Pack./E2.
1381571600 frische Mett-Pattys 10 Scheiben á 40 g, Kal. 60 14 Packungen/Satte
1382570500 Teewurst fein in Scheiben 20 Scheiben a 25g/Aromafrischepack Kaliber 38 / 6 PCK im Karton
1502010500 Truthahn-Salami Kal. 80, SL 100g mit Pflanzenfett; 10 Pack/Karton
1718030500 Gourmet-Platte SL 300g, Salami Mailänder Art +Gourmet- Schinken, 8 Packg./Karton
1740100600 Peperoni-Salami, Kai. 60, SL 1000g 8 Packg./E2 KALIBER 60
1771050500 Cervelatwurst la, SL 500g Kaliber 80, 6 Pckg./Karton
1777050500 Salami Ia, SL 500g Kaliber 100, 6 Pckg./Karton
1786100610 Salami 'Spezial', Kal. 80, SL 1000g, PES 8 Packg./Satte., 140 Scheiben a 7,15g/Packung SONDERPRODUKTION, GEFÄCHERT GELEGT
1813051500 Salami ummantelt mit Käse, Kal. 80,SL 500g 6 Packg./Kt.; (Troiber-Sonderartikel) Scheibenanzahl: 91; Gewicht pro Scheibe: 5,5g
1980102600 Salami gewürfelt, 1000g Aromapack, 8 Packg./Satte 6x6mm
1985100600 Salami, Kal. 100, SL 1000g 8 Packg./E2
2201025600 Nuss-Schinken, geräuchert, SL 250g 20 Packg./Satte
2203001600 Barrenschinken geräuchert,o. Schwarte ca. 1,4kg/St.,vakuumv.,6St./E2
2205102500 Kochschinken mit Würzlake, gewürfelt 1000g, aromaschutzv. 4 Pg./Kt. ca. 6x6mm
2205102600 Kochschinken mit Würzlake, gewürfelt 1000g, aromaschutzv. 8 Pg./Satte ca. 6x6mm
2207050610 Bacon SL 500g (PES), geräuchert 14 Packg./E2
2210002500 Truthahn-Kochschinken, halbe Stücke a ca. 1,7kg, Kaliber 140, vak. verpackt 4 halbe Stücke/Karton
2210050600 Truthahn-Kochschinken, SL 500g Kaliber 140, im Aromafrischepack 14 Packungen/Satte
2214001500 Hinterkochschinken, Kal. 140, ca. 3400g vakuumverpackt, 2 St./Kt., ungeräuchert ganze Stücke
2214002501 Hinterkochschinken, Kal. 140, ca. 1700g vak. 4 St./Kt., GAFA EIGENMARKE
2214002600 Hinterkochschinken, Kal. 140, ca. 1700g vakuumverpackt, 10 St./E2 halbe Stücke
2214022500 Hinterkochschinken, Kal. 140, ca. 1700g vakuumverpackt, 4 St./Kt. halbe Stücke, PAZ
2215002600 Kronenschinken geräuchert,mit Schwarte, ca. 2000g, vakuumv., 8 St./Satte halbe Stücke
2217002600 Metzger-Kochschinken,Meisterkl.unger. ca. 2500g,vakuumv.,8 St./E2 halbe Stücke
2219002600 Farmerschinken, geräuchert a.d. Rohling mit Honig veredelt, ca. 1,5 kg 8 Stücke/Satte
2220901500 Gelderländer Bauchspeck, gewürfelt, ca. 1000g,6x6mm, aromaschutzv.,6 Pg./Kt. Aromaweichfolie
2225002500 Gelderländer Bauchspeck, geräuchert ca. 1200g vakuumv.,8 St./Kt.
2227052500 Schinkenwürfel geräuchert, ca.500g Aromapackung, 6x6mm, 6 Pckg./Kt.
2228002512 Hinterschinken mit Würzlake, Kal. 140 4 St./Kt. ca.1700g, halbe Stücke EIGENMARKE LIDEGA 'MEATMAXX'
2229002500 Hinterkochschinken, geräuchert, Kal. 140 ca. 1700g,vakuumv.,4 St./Kt. halbe Stücke
2230002500 Kaiserfleisch (Kasseler),heiß geräuchert ca. 1500g,vakuumv.,2 St./Kt. halbe Stücke
2230002600 Kaiserfleisch (Kasseler),heiß geräuchert ca. 1500g,vakuumv.,12 St./E2 halbe Stücke
2232001500 Braten-Sortiment m. Würzlake, -4-fach 1 Sortiment/Karton, einzeln vak., Schinken natur Pfeffer-, Chili-, Pusztaschinken, ca. 3,0kg/Stück
2239001600 Formfleisch Vorderschinken ca. 3,-kg/Stück im Sterildarm 5 Stück/Satte
2240050600 Putenbrust m.Würzlake, gegrillt, SL 500g KALIBER 95, 14 Aromafrischepackungen/Satte 30 Scheiben a 16,7g/Packung
2243001610 Kasseler, PES ca. 2,0 vakuumv.,10 St./E2
2244001600 Delikatess-Grillschinken, ca. 2,2kg/St. einzeln vakuum verpackt 5 Stück/Satte
2252001520 Schinkenspeck ger.,o. Schwarte, Wilke Eti. schwarz ca. 1400g,vakuumv., 2 St./Kt. ganze Stücke
2260001600 Delikatess-Kräuterschinken, ca. 2,2kg/St einzeln vakuum verpackt 4 Stück/Satte
2261001600 Delikatess-Pfefferschinken, ca. 2,-kg/St einzeln vakuum verpackt 5 Stück/Satte
2288001500 Putenbrust mit Paprika vac. Stückgewicht ca. 1,9 kg/St. 2 Stücke/Karton
2289025600 Putenbrust mit Paprika, SL 250g 20 Pack/Satte
2290001600 Backschinken,ca.2,5kg/St ganze Stücke aus der Unterschale vakuum verpackt, 6 Stück/Satte
2293002500 Krustenbraten mit Schwarte, ger., 1/2 St ca.2 bis 2,5kg, vakuumv.,2 St./Kt. halbe Stücke
2559050500 Bauch,nach Gyros Art gewürzt SL 500g 6 Packg./Kt.
2559050600 Bauch,nach Gyros Art gewürzt SL 500g 14 Packg./Satte
2714050500 Deli.-Hinterkochschinken, SL 500g 6 Packg./KT KALIBER 70
2715050500 Hinterschinken m.Würzlake, Kal.70,SL500g 6 Packungen/Karton
2725050500 Schinken-Braten-Mix, 2-fach SL 500g Schinken n.Gyros Art+SW-Krustenbraten 6 Packg./Karton
2727050500 Frühstücksfleisch+Zwiebelschink SL 500g Gebrühte Mettw.Gelee+Zwiebelschinken in Aspik-Mix, 6 Packg./Karton
2769050512 Hinterschinken m.Würzlake,Kal.100,SL500g 6 Packungen/Karton EIGENMARKE LIDEGA 'MEATMAXX'
2769100501 Vorderkochschinken m.Würzl.,Kal.100, SL 1000g, 4 St./Kt., GAFA EIGENMARKE
2774025600 Puten-Bacon, SL 250g im Aromafrischepack 20 Packungen/Satte
2774050500 Puten-Bacon, SL 500g im Aromafrischepack 6 Packungen/Karton
2793050500 Zwiebelschinken in Aspik SL 500g 6 Packg./Kt.
2819010500 Hinterkochschinken, Kal. 100, SL 100g 10 Packg./Kt.
2819050600 Hinterkochschinken, Kal. 100, SL 500g 14 Packungen/Satte
2843051500 Kronenschinken SL 500g,halbierte Scheibe Scheiben nochmals halbiert 6 Packg./Karton
2867010500 Kasseler SL 100g 10 Packg./Kt.
2867050501 Kasseler SL 500g 6 Packg./Kt., GAFA EIGENMARKE
2867050505 AFMO Kasseler SL 500g 6 Packg./Kt.
2867050510 Kasseler PES,SL 500g 6 Packg./Kt. Preiseinstieg
2868010500 Schweinebraten natur SL 100g 10 Packg./Kt.
2868050600 Schweinebraten natur SL 500g 14 Packg./E2
2869025500 Jungschweinebraten SL 250g 8 Packg./Kt.
2871050500 Toast Formschinken SL 500g umgerötet, 6 Packg./Kt.
2871050600 Toast Formschinken SL 500g umgerötet, 14 Packg./E2
2871100500 Toast Formschinken SL 1000g umgerötet, 4 Packg./Kt.
2872025500 Hinterschinken, vierkant geformt SL 250g 8 Packg./Kt.
2878050500 Putenbrust, geräuchert, SL 500g, KAL.95 6 Packungen/Karton 30 Scheiben a 16,7g/Packung
2879001500 Putenbrust m.Würzlake, geräuchert St. ca 2.0 kg- 2 Stck./Kt.vaccum verpackt vaccum verpackt
2879025600 Putenbrust m.Würzl.geräuchert SL 250g Kai. 120, 20 Packg./E2
2879050600 Putenbrust m.Würzl.geräuchert SL 500g Kai. 120, 14 Packg./E2
2879052500 Putenbrust m.Würzl.,geräuchert SL500g Kai. 120, 6 Packg./Kt.
2879053500 Putenbrust m.Würzl.,geräuchert SL500g Kai. 120, 6 Packg./Kt.; (Troiber-Sonderartikel] Scheibenanzahl: 27; Gewicht pro Scheibe: 19g
2879054500 Putenbrust mit Würzlake, geraspelt 500g 6 Packg./Kt. Aromafrischepack
2881001500 Putenbrust mit Würzlake, gegrillt vac. Stückgewicht ca. 2,-kg 2 Stücke/Karton
2881010500 Putenbrust gegrillt SL 100g 10 Packg./Kt.
2881050501 Putenbrust gegrillt SL 500g 6 Packg./Kt., GAFA EIGENMARKE
2881050600 Putenbrust mit Würzl.gegrillt SL 500g 14 Packg./E2
2881052500 Putenbrust mit Würzl.gegrillt,SL 500g 6 Packungen/Karton Scheiben dicker geschnitten, 20 Scheiben a 25g
2883010500 Lachsschinken SL 100g 10 Packg./Kt.
2904025522 BIO Schinkenspeck SL 250g, 8 Packg./Kt.
2907010500 Schinkenspeck SL 100g 10 Packg./Kt.
2909100500 Bacon geräuchert SL 1000g 4 Packg./Kt.
2911050505 AFMO Hinterkochschinken, Kal.140 SL 500g, 6 Packg./Kt.
2911050600 Hinterkochschinken, Kal.140, SL 500g 14 Packg./E2
2911053500 Hinterkochschinken oval, SL 500g 6 Packg./Kt.
2911100500 Hinterkochschinken, Kal.140, SL 1000g 4 Packg./Kt. Delikatess-Hinterkochschinken
2977050500 Halal-Rinderkochschinken m.Würzl.,SL 500g Kaliber 140, 6 Packg./Kt.
2978050500 Rinderkochschinken m.Würzl.,SL 500g Kaliber 140, 6 Packg./Kt.
2994001510 Hinterschinken mit Würzlake, PES 2 St./Kt. ca.3400 gr, vakuum verpackt Kaliber 140 / mit Würzlake, ganze Stücke
2994002510 Hinterschinken mit Würzlake, Kal. 140 4 St./Kt. ca.1700g halbe Stücke
2994002610 Hinterschinken m. Würzlake, Kal. 140 10 St./Satte. ca.1700g, halbe Stücke
2994050512 Hinterschinken m.Würzlake,140er, SL 500g 6 Packg./Kt. EIGENMARKE LIDEGA 'MEATMAXX'
2994050600 Hinterschinken m.Würzlake 140er SL 500g 14 Packg./E2
2994053500 Kochschinken m.Würzlake Streifen,ca500g Aromaschutzverpackt 6 Packungen/Karton
2994103500 Kochschinken m.Würzl. in Streifen,ca.1kg Aromaschutzverpackt 4 Packungen/Karton
2996050500 Hinterschinken m.Würzlake,140er, SL 500g 6 Packg./Kt.
3224025500 vegetar.Aufschnittsortiment,250g SL 3-fach:ohne Einlage,Pilzen,Kräutern (217,226,213; VEGETARISCH,Kal. 100, Aromafrischepack, 8 Packunge
3230025500 vegetar.Aufschnittsortiment,250g SL 2-fach:ohne Einlage und mit Kräutern (217,226) VEGETARISCH,Kal. 100, Aromafrischepack, 8 Packunge
3310002500 Edelgemüse in Aspik 1/2 Stücke ca. 1900g, vakuumverpackt
3611760500 vegetarische Bratwurst in Eigenhaut5x80g vakuumverpackt, 10 Packungen / Karton
3611760600 vegetarische Bratwurst in Eigenhaut5x80g vakuumverpackt, 20 Packungen / Satte
3888025600 Gemüse in Aspik SL 250g SL 20 Packg./Satte
3888050500 Gemüse in Aspik SL 500g 6 Packg./Kt.
4286103500 Fleischwurst in Streifen, ca. 1,-kg/Pg. Aromaschutzverpackt Streifenbreite:ca.3mm, Länge: ca.5cm
4286103600 Fleischwurst in Streifen, ca. 1,-kg/Pg. Aromaschutzverpackt, 8 Pckg./Satte Streifenbreite:ca.3mm, Länge: ca.5cm
4299002500 Hähnchenbrust in Aspik 1/2 Stücke ca. 1900g, vakuumverpackt
4300002500 Putenbrust in Aspik 1/2 Stücke ca. 1900g, vakuumverpackt
4311002500 Aspik Sortiment 3-fach, 1/2 Stücke ca. 1900g, vakuumverpackt 29906, 30006, 31006
4325050600 Fleischwurst, Kal.100, SL 500g 14 Packg./E2
4409001500 Qualitätsaufschnitt-Sortiment 6-fach, ca. 2800g, lose, 6 St./Kt. 400,403,404,406,411,412, ganze Stücke
4409002500 Qualitätsaufschnitt-Sortiment 6-fach, ca.1400g,cryovacv.,6 St./Kt. 400,403,404,406,411,412, halbe Stücke
4419001610 Mortadella mit Pistazien, PES ca. 2,6kg/Stück, 6 Stück lose in E2 ganze Stücke
4422302500 Jagdwurst Norddeutsche Art,gewürfelt Würfelgröße: 12x12mm, 2 Pack/Krt ca. 3,-kg im Aromaweichfolienpack
4426002500 Geflügel Bierschinken 1/2 Stücke ca. 1,4 kg vakuumverpackt
4426002600 Geflügel Bierschinken 1/2 Stücke ca. 1,4 kg vakuumverpackt, 12 Stück/E2
4427002500 Geflügel Jagdwurst 1/2 Stücke ca. 1,4 kg vakuumverpackt
4427002600 Geflügel Jagdwurst 1/2 Stücke ca. 1,4 kg vakuumverpackt, 12 Stück/E2
4428002500 Geflügel Lyoner 1/2 Stücke ca. 1,4 kg vakuumverpackt
4428002600 Geflügel Lyoner 1/2 Stücke ca. 1,4 kg vakuumverpackt, 12 Stück/E2
4428025600 Geflügel-Schinkenwurst, SL 250g 20 Packungen/Satte KALIBER 70
4428050500 Geflügel-Schinkenwurst, SL 500g 6 Packungen/Karton KALIBER 70
4429002500 Geflügel Lyoner mit Paprika 1/2 Stücke ca. 1,4 kg vakuumverpackt
4430002500 Geflügel Aufschnitt Sortiment 4-fach 1/2 St. a ca. 1,4 kg vakuumverpackt 42609,42709,42809,42909
4430002510 Geflügelaufschnitt Sortiment 4-fach,PES 1/2 St. a ca. 1,4 kg vak. 4St. im Karton
4432025600 Geflügel-Pastete mit Champignons,SL 250g 20 Packg./E2 vierkant geformt
4440002500 Pasteten-Aufschnitt, 4-fach halbe St. a ca. 1,5 kg/ einzeln vac., ein Sorti/Kt Paprika-Ei-Wildschwein- u.Champignonpastete
4442050500 Pasteten 3-fach-Sortiment, SL 500g gefächert, 6 Packg./Kt. Paprikapastete, Eierpastete und Wildschweinpastete
4444002610 Frischwurst-Aufschnitt,PES,12/2 halbe St. a ca. 1,3kg/ vac. verpackt 421, 414, 415, 420, 419 und 437
4449002510 Fleischkäs', grob, PES halbe Stück a ca. 1,6kg, vac. verpackt 4 halbe St./Karton
4450050500 Schinkenpastete mit Paprika, 500g SL vierkant geformt 6 Packungen/Karton
4451001600 Schinkenfleischwurst im Ring, 650g, vakuum verpackt, 12 Stück/Satte Naturindarm
4454002500 Happy-Bear-Pastete, halbe St.a ca. 1,9kg Motivpastete, halbe Sücke vak. verpackt 3 halbe Stücke/Karton
4454025500 Happy-Bear-Pastete, SL 250g Motivpastete 8 Pckg./Kt
4454025600 Happy-Bear-Pastete, SL 250g Motivpastete 20 Pckg./Satte
4458001600 Leberkäse, bayrische Art, ca. 3300g vakuumverpackt, 5 St./E2 ganze Stücke
4458050500 Fleischkäse Ia fein, 5x100gSL/Packung 5 Scheiben a 100g/Aromapackung 6 Packungen/Karton
4458050600 Fleischkäse Ia fein, 5x100gSL/Packung 5 Scheiben a 100g/Aromapackung 14 Packungen/Satte
4473002500 Pizza-Fleischkäse, ca. 1,6kg/halbem St. vakuumverpackt, 4 St./Kt. halbe Stücke
4473002600 Pizza-Fleischkäse, ca. 1,6kg/halbe St. vakuumverpackt, 8 St./Satte halbe Stücke
4474760500 Geflügel-Bratwurst HS, 20x100g/Vak. im Saitling, vakuum verpackt 5 Packungen/Karton
4483760510 Rostbratwurst, SD 6x90g vakuumverpackt, 10 Packungen / Karton
4510760500 Bratwurst Ia grob im SD, 5x100g vacuum verpackt, 12 Packg./Kt.
4541050500 imitierte Wildschweinpastete, 500g SL vierkant geformt 6 Pckg./Kt
4542050500 Schinkenpastete m. Champignons, 500g SL vierkant geformt 6 Pckg./Kt
4555050510 Pistazienmortadella, PES Kal.100,SL 500g 500g, 6 Packg./Kt.
4555050610 Pistazienmortadella, PES Kal.100,SL 500g 500g, 14 Packg./Satte
4602760600 Rindsbratwurst im ESC, 10x120g/Packung vakuumverpackt, 12 Packungen/Satte (rein Rind)
4704050510 AufschnittSortiment 3-fach,PES, Kal.70 6 Pg./Kt, Biersch.,Jagdw.nd.Art,Schiw. Preiseinstieg
4710050510 AufschnittSortiment 3-fach,PES, Kal.100 6 Pg./Kt, Biersch.,Jagdw.nd.Art,Schiw. Preiseinstieg
4721050500 Brühwurst-Sortiment Ia, SL 500g 6 Packg./Karton Bierschinken Ia,Schinkenwurst Ia,Jagd.Ia
4723050500 Geflügel-Lyoner m. Paprika, SL 500g 6 Packg./Kt. KALIBER 60
4750050610 Bierschinken m. 50% Einlage PE, SL 500g 14 Packg./E2, Kal. 100 Preiseinstieg
4751050510 Champignon Lyoner PES Kal. 100, SL 500g 6 Packg./Kt Preiseinstieg
4757050600 Jagdwurst Ia, SL 500g 14 Packg./Satte Kaliber 100
4760050510 AufschnittSortiment 3-fach, Kal.100 6 Pg./Kt, Biersch.,Jagdw.Nd.Art,Schiw. Preiseinstieg
4767050500 Schinkenwurst Ia, SL 500g 6 Packg./Kt., Kaliber 100
4768050600 Bierschinken Ia, SL 500g 14 Packg./Satte, Kaliber 100
4773050510 Schinkenwurst, SL 500g 6 Packg./Kt., Kaliber 100 Preiseinstieg
4787002600 Gebrühte Mettwurst in Gelee, 1/2 Stücke ca. 1,4kg/St., vac. verpackt, 8 St./E2
4787010500 Gebrühte Mettwurst in Gelee SL 100g 10 Packg./Kt
4787050600 Gebrühte Mettwurst in Gelee SL 500g 14 Packg./E2
4788050600 Süddeutsche Mortadella, SL 500g 14 Packg./Satte
4789050500 Gefüllte Putenbrust mit Brokkoli&Karotte SL 500g, 6 Packg./Kt
4790010500 Puten-Römerpastete SL 100g 10 Packg./Kt
4790025500 Puten-Römerpastete SL 250g 8 Packg./Kt
4790025600 Puten-Römerpastete, SL 250g 20 Packg./E2
4790050600 Puten-Römerpastete SL 500g 14 Packg./E2
4792050600 Geflügelkräuterroulade SL 500g 14 Packg./Satte
4796050504 Jagdwurst,Norddt. Art SL 500g 6 Packg./Kt., Kaliber 100 Preiseinstieg
4796050610 Jagdwurst,Norddt. Art Kal.100,SL500g PES 14 Packg./Satte
4798002500 Geflügelfleischkäse fein, halbe Stücke, ca. 2 kg, 4 St./Kt.
4798050500 Geflügelfleischkäs' fein SL 500g 6 Packg./Kt
4798860500 Geflügelfleischkäs', 10 Scheiben a 80g im Aromafrischepack, 4 Packungen/Karton
4811030500 Brühwurst-Aufschnitt- "3-fach Sortiment" SL 300g, Kal. 60, 8 Packg./Karton Bierschinken, Schinkenwurst, Jagdwurst
4812050500 Frischwurstaufschnitt "3-fach,Kal.70,500 SL 500g, Kal. 70, 6 Packg./Karton Bierschinken, Schinkenwurst, Jagdwurst
4851025500 Leberkäse fein, bayrische Art, SL 250g 8 Packg./Kt
4851025600 Leberkäse fein, bayrische Art, SL 250g 20 Packg./E2
4851050509 Leberkäse fein, bayerische Art SL 500g 6 Packg./Kt PATISSA-Eigenmarke
4851050600 Leberkäse fein, bayrische Art, SL 500g 14 Packg./Satte
4852050500 Fleischkäs' grob SL 500g 6 Packg./Kt
4887025600 Geflügel Bierschinken SL 250g 20 Packg./E2
4887050500 Geflügel Bierschinken SL 500g 6 Packg./Kt
4887050600 Geflügel Bierschinken SL 500g 14 Packg./E2
4890025500 Geflügel Lyoner mit Paprika SL 250g 8 Packg./Kt
4893010500 Hähnchen in Aspik SL 100g 10 Packg./Kt
4893025500 Hähnchen in Aspik SL 250g 8 Packg./Kt
4893025600 Hähnchen in Aspik SL 250g 20 Packg./E2
4893050500 Hähnchen in Aspik SL 500g 6 Packg./Kt
4894050600 Putenbrust in Aspik SL 500g 14 Packg./E2
4896050500 Geflügel Mortadella SL 500g 6 Packg./Kt
4897004600 Geflügel Lyoner SL 24g 2 Scheiben a 12g/Aromafrischepackung 100 Packungen/Satte
4897025500 Geflügel Lyoner SL 250g 8 Packg./Kt
4897025600 Geflügel Lyoner SL 250g 20 Packg./E2
4897050512 Geflügel Lyoner, PES, 500g SL 6 Packg./Kt., Kaliber 100 EIGENMARKE MEATMAXX
4897050600 Geflügel Lyoner SL 500g 14 Packg./E2
4897725500 Geflügel-Schinkenwurst, Kal.100, SL 250g Gastronorm 9 Packg./Kt
4898050600 Geflügel Jagdwurst SL 500g 14 Packg./E2
4899050500 Putenspargelpastete SL 500g 6 Packg./Kt.
4899050600 Putenspargelpastete SL 500g 14 Packg./E2
4915010500 Bierschinken Ia, Kal. 100, SL 100g 10 Packg./Kt.
4915025500 Bierschinken Ia, Kal. 100, SL 250g 8 Packg./Kt.
4915050505 AFMO Bierschinken Ia, Kal. 100, SL 500g 6 Packg./Kt.
4915050600 Bierschinken Ia, Kal. 100, SL 500g 14 Packg./E2
4917010500 Jagdwurst Ia, Kal. 100, SL 100g 10 Packg./Kt.
4917025500 Jagdwurst Ia, Kal. 100, SL 250g 8 Packg./Kt.
4917050505 AFMO Jagdwurst Ia Kal. 100, SL 500g 6 Packg./Kt.
4917050600 Jagdwurst Ia. Kal. 100, SL 500g 14 Packg./E2
4919010500 Bierwurst Ia, Kal. 100, SL 100g 10 Packg./Kt.
4919025500 Bierwurst, Kal. 100, SL 250g 8 Packg../Kt.
4919050500 Bierwurst Kal. 100, SL 500g 6 Packg./Kt.
4919050503 Bierwurst Kal. 100, SL 500g 6 Packg./Kt. SERVICE BUND EIGENMARKE
4921025500 Schinkenwurst, Kal.100, SL 250g 8 Packg./Kt.
4921025600 Schinkenwurst, Kal.100, SL 250g 20 Packg./E2
4921050600 Schinkenwurst, Kal. 100, SL 500g 14 Packg./E2
4923010500 Paprika-Lyoner Ia, Kal. 100, SL 100g 10 Packg./Kt.
4923025500 Paprika-Lyoner, Kal. 100, SL 250g 8 Packg./Kt.
4923050600 Paprika-Lyoner, Kal. 100, SL 500g 14 Packg./E2
4925010500 Mortadella mit Pistazien,Kal.100,SL 100g 10 Packg./Kt.
4925025500 Mortadella mit Pistazien,Kal.100,SL 250g 8 Packg./Kt.
4925025600 Mortadella mit Pistazien,Kal.100,SL 250g 20 Packg./E2
4928100500 Frischwurstaufschnitt "3-fach Sortiment" SL 1000g, gefächert, 4 Packg./Kt. Bierschinken, Schinkenwurst, Jagdwurst
4932025600 Champignon Lyoner Kal. 100, SL 250g 20 Pck in Satte
4932050500 Champignon Lyoner, Kal.100, SL 500g 6 Packg./Kt.
4934025600 Fleischwurst, Kal.100, SL 250g 20 Packg./E2
4934050500 Fleischwurst, Kal.100, SL 500g 6 Packg./Kt.
4968010500 Mortadella mit Champignons SL 100g 10 Packungen/Karton
4968025500 Mortadella mit Champignons SL 250g 8 Packg./Kt.
4968050501 Mortadella mit Champignons Ia SL 500g 6 Packg./Kt., GAFA EIGENMARKE
4968050600 Mortadella mit Champignons SL 500g 14 Packg./E2
4974025600 Mortadella mit Paprika, Kal. 100,SL 250g 20 Packg./E2
4974050500 Mortadella mit Paprika,Kal.100, SL 500g 6 Packg./Kt.
4975050510 Geflügelaufschnitt "4-fach Sortiment" SL 500g, gefächert, 6 Packg./Kt. - HAE, G- G-Lyoner, G-Jagdw., G-Biers., G-Lyoner-Paprika
4976050600 Geflügelaufschnitt "3-fach Sortiment" SL 500g, gefächert, 14 Packg./E2 G-Lyoner, G-Jagdwurst, G-Bierschinken
5279001500 Tomatenleberwurst, 500g/Stück Griffschutzverpackt, 10 St./Karton
5281001500 Röstzwiebelleberwurst, 500g/Stück griffschutzverpackt 10 Stück/Karton
5281001600 Röstzwiebelleberwurst, 500g/Stück griffschutzverpackt 30 Stück/Satte
5504001500 Delikatess Leberwurst im Golddarm 125g lose, 24 St./Kt.
5507570500 feine Leberwurst in Scheiben 20 Scheiben a 25g/Aromafrischepack Kaliber 38
5512001600 Delikatess Leberwurst im Golddarm 1000g, lose, 20 St./E2
5518001600 Herzhafter Landschwartenmagen ca.500g lose in SATTE,40 Stck./Satte
5521025500 Delikatess-Schinkensülze, 250g SL Kal. 100, 8 Packg./Kt.
5521050500 Delikatess-Schinkensülze, 500g SL Kal. 100, 6 Packg./Kt.
5523011600 Gutsleberwurst grob im Golddarm ca.500g lose, 40 St./E2
5529002500 Deutsches Corned Beef, Stück a ca. 2,-kg vacuum verpackt, 2 halbe St./Karton aus dem Slicer-Rohling schneiden
5536570500 grobe Leberwurst in Scheiben 20 Scheiben a 25g/Aromafrischepack Kaliber 38
5537050500 Hausmacher Schweinskopfsülze 5 Scheiben a 100g, geschnitten 6 St./Kt.
5550001500 Waldecker Bauernleberwurst Ia ca. 400g, einzeln vak. verpackt.,10 St./Kt.
5551001500 Waldecker Bauernrotwurst Ia ca. 400g, einzeln vakuum verpackt.,10 St./Kt.
5578050600 Hessischer Presskopf, SL 500g 90er Kaliber, 28 SCHEIBEN A 18G/PACK 14 Packungen/Satte
5589570500 Leberwurst mit Schnittlauch in Scheiben 20 Scheiben a 25g/Aromafrischepack Kaliber 38
5594001600 Leberwurst mit Geflügelfleisch ca. 0,9kg/Stück 20 Stück/Satte einzeln griffschutzverpackt
5720050500 Landwurst-Sortiment-2fach, SL 500g Landblutwurst + Landleberwurst 6 Packg./Karton
5837010500 Zungenwurst SL 100g Kal. 100, 10 Packg./Kt.
5860025500 Herzhafte Landblutwurst SL 250g Kal. 80, 8 Packg./Kt.
5860050500 Herzhafte Landblutwurst SL 500g Kal. 80, 6 Packg./Kt.
5861025500 Herzhafte Landleberwurst SL 250g Kal. 80, 8 Packg./Kt.
5861050600 Herzhafte Landleberwurst SL 500g Kal. 80, 14 Packg./E2
5862010500 Herzhafter Landschwartenmagen SL100g Kal. 80, 10 Pack/Kt.
5865025500 Zungenwurst Ia SL 250g Kal. 104, 8 Packg./Kt.
5865050600 Zungenwurst SL 500g Kal. 104, 14 Packg./E2
5885050600 Deutsches Corned Beef SL 500g 14 Packg./E2
6359760500 Currybockwurst 10x160g, vakuum verp. 4 Packungen/Karton
6492760500 Geflügel-Wiener im Saitling, 2x70g/Paar 10 Paar im Aromafrischepack 4 Packungen/Karton
6626760500 Riesenbockwurst-Currywurst 3x180g vakuumverpackt, 10 St./Kt.
6649200500 Bockwurst in Scheiben, 5mm dick geschnitten ca. 2,- KG im Aromafrischepack 3 Pck/Karton
6649705600 Currybockwurst i.Eigenhaut,5mm dick SL ca. 2,-kg im Aromafrischepack 6 Packungen/Satte, WURST IN SCHEIBEN
6650760500 Currybockwurst 5xca180g,vak.,Kal.28,lang Länge 31cm, 10 Packungen/Karton
6665470600 Dicky's Waldecker Bockwurst 30x100g Schale, SD, 4 Schalen/E2
6695760600 Bockwurst in Eigenhaut 10x100g vakuumverpackt, 12 St./Satte
7101760500 Schweineschulter roh ca. 3-4 kg vakuumiert - Fleischmanufaktur 6 Stück pro Karton
7102760500 Schweineschulter gekocht ca. 2-3 kg vakuumiert - Fleischmanufaktur 6 Stück pro Karton
7218760600 Schnitzel a.d.SW-Lachs, gepl.2mm-6mm 5 Stck pro Aromaschutzpackung
7220760600 Schnitzel a.d.SW-Lachs,oh. Silberhaut entvliest, 5x 80 bis 225g pro Aromaschutzpackung
7229761600 Schweine-Schnitzel, paniert+gebraten gepl.2-6mm, 5x120g egalisiert pro Aromaschutzverpackung
7229762500 Schweine-Schnitzel, paniert+gebraten gepl.2-6mm, 5x100g egalisiert pro Aromaschutzverpackung
7229765500 Schweine-Schnitzel, paniert+gebraten 120g einzeln im Aromaschutzpack "TO GO" Artikel, 10 pck/KT
7230765500 Puten-Schnitzel, paniert+gebraten 120g einzeln im Aromaschutzpack "TO GO" Artikel
7232760600 Schnitzel a.d.SW-Lachs, paniert gepl.2-6mm, 5x 100 bis 250g pro Aromschutzpackung
7235760600 Schnitzel aus der Oberschale 5 Stck. pro Aromaschutzpackung
7235761600 Schnitzel aus der Oberschale 5 Stck. á ca. 160 g pro Aromaschutzpackung
7235763600 Schnitzel aus der Oberschale 5 Stck. á ca. 180 g pro Aromaschutzpackung
7239760600 Kalbsschnitzel aus der Oberschale 5 Stck. á ca. 200g pro Stück pro Aromaschutzpackung
7239762600 Kalbsschnitzel aus der Oberschale 5 Stück á ca. 160g pro Stück pro Aromaschutzpackung
7258001607 Fleischmanufaktur Schweinefilet, o. Kette,o. Kopf in E2 Kiste,ca. 200g/Stück, mit Gewichtsaus. 4 Stück/Packung RLZ: 14 Tage
7259001600 Schweinelachse,ohne Kette vakuumiert in E2 Kiste,ca. 3500g/Stück, mit Gewichtsaus. RLZ: 14 Tage
7259001607 Fleischmanufaktur Schweinelachse,ohne Kette in E2 Kiste,ca. 3500g/Stück, mit Gewichtsaus. vakuumiert, RLZ: 14 Tage
7260001600 Schweinelachse, entvliest ca. 2,8kg mit Gewichtsausz. RLZ: 14 Tage,
7268764600 Rumpsteaks vom deutschen Jungbullen ca. 250g/ Stück, 5 Stück Skin- verpackt 10 Packungen/Karton
7270762607 Fleischmanufaktur Schweinebäckchen, frisch ca. 2,-kg vakuum verpackt 6 Packungen/Satte
7273760600 Puten-Steaks in Paprikamarinade a.d.Putenbrust, 10xca.140-160g/vakuum verpackt 6 Packungen/Satte
7280760500 Schweinehaxe ca. 350-400g roh und gepökelt; einzeln vac. verpackt 10 Stück/Karton
7319760600 Rinderhochrippe v.d. Jungbullen ohne Knochen, mit Deckel und Kette pariert und gewürfelt (3x3cm)
7333001500 Spießbraten gewürzt und gebraten ca. 2-3KG einzeln vac. 2 Stück/Karton
7351760600 Schweinegeschnetzeltes Gyros Art I a.d. Schinken, ca. 2,-kg vakuum verpackt
7356760600 Rinder-Gulasch I a.d. Keule, mager,ungew EXTRA FEIN gew, ca. 2,-kg vak, ca.1,2x1,2cm Würfel
7361760600 Schweinegeschnetzeltes Gyros Art II aus dem Bug,ca. 2,-kg vakuum verpackt
7365760600 Rinder-Gulasch II a.d Vorderviertel ca. 2,-kg vak , ungewürzt,ca.2,4x2,4cm Würfel
7366760600 Rinder-Gulasch I a.d. Keule, mager ca. 2,-kg vakuum, ungewürzt,ca.2,4x2,4cm Würfel
7367760600 Rinder-Geschnetzeltes I aus der Keule gewürf. ca. 2,-kg vak. mager,ungewü.zum Kurzbraten
7369760600 Puten-Geschnetzeltes a.d Putenbrust frisch, ca. 2,-KG/vakuum verpackt
7371760600 Puten-Steaks in Currymarinade a.d.Putenbrust, 10xca.140-160g/vakuum verpackt 6 Packungen/Satte
7378760600 Schweinegeschnetzeltz.I a.d.Schinken LÄNGSSCHNITT,ca. 2,-kg vak.verp.zum Kurzbraten
7379760600 Schweinegeschnetzeltes II a.d.Bug LÄNGSSCHNITT,ca. 2,-kg vakuum verpackt
7384760600 Schweinegeschnetz.III a.d.Schulter LÄNGSSCHNITT,ca. 2,-kg vakuum verpackt
7385760600 Schweinegulasch I a. d. Schinken ca. 2,-kg vakuum verpackt, ca. 2,4x2,4cm gewürfelt
7386760600 Schweinegulasch II a. d. Bug ca. 2,-kg vakuum verpackt, ca. 2,4x2,4cm gewürfelt
7387760600 Stielkotelett, geschnitten 5 Stck. pro Aromaschutzpackung
7388760600 Hähnchengeschnetzeltes a.d.Brust, frisch ca. 2,-kg/vakuum verpackt
7554760500 Frikadellen, pfannengebraten, 14x100g im Aromafrischepack 4 Packungen/Karton
7554764600 Frikadellen, pfannengebraten, 14x120g im Aromafrischepack 8 Packungen/Satte




10.10
.2019 - Regensburger Wurst der Fa. Ludwig Schelkopf

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

L. Schelkopf GmbH & Co. KG
Schmied-Kochel-Strasse 18
81371 München
Tel: 089/776641
Fax: 089/7250826
E-Mail: info@metzgerei-schelkopf.de
zus. Notfallnummer: 0172/824 54 35

Information:

Rückruf für Regensburger Würstchen wegen Verletzungsgefahr im Mundraum durch Fremdkörper

Betroffenes Produkt:
Regensburger
Chargennummer 273
MHD: 18/10/2019

Der Artikel wurde in der Region München verkauft.

Kunden, die den entsprechenden Artikel gekauft haben, können diesen gegen Erstattung des Kaufpreises auch ohne Vorlage des Kassenbons in Ihren Einkaufsstätten zurückgeben.



10.10
.2019 - Pommersche Leberwurst (grob) der Marke Greifen-Fleisch

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Greifen-Fleisch GmbH
Wolgaster Straße 114
17489 Greifswald
Telefon: 03834 - 5714 0
Telefax: 03834 - 5714 44
E- Mail: kontakt@greifen-fleisch.de

Information:

Rückruf für
Pommersche Leberwurst (grob) von Greifen Fleisch wegen des Verdachts von Metallteilchen in der Wurst.

Betroffenes Produkt:
Pommersche Leberwurst 150 g.
MHD: 18/10/2019
Losnummer:
L 9365
L 9372

Warnung für Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Thüringen
Das Produkt sollte nicht konsumiert und in den jeweiligen Markt zurückgebracht werden.



07.10
.2019 - Produkte der Wilke Wurstwaren - weitere Produktnennungen
Akutalisierung!


Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Wilke Waldecker Fleisch-
und Wurstwaren GmbH & Co. KG
Korbacher Str. 5
D-34477 Twistetal-Berndorf
Telefon: +49 5631 973 - 0
Telefax: +49 5631 973 - 177
E-Mail: post@wilke-mytaste.de

Information:

Rückruf bei Wilke Waldecker Fleisch- und Wurstwaren, wegen Nachweis von Listerien

Nach heutiger Veröffentlichung des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz sind zumindest folgende Produkte betroffen:

Alle Eigenmarken der Fa. Wilke mit dem Identitätskennzeichen „DE EV 203 EG“, 

ebenso folgende Marken und Handelsnamen, sofern sie das Identitätskennzeichen „DE EV 203 EG“ tragen, betroffen:

Haus am Eichfeld
Metro Chef
Service Bund „Servisa“
CASA
Pickosta
Sander Gourmet
Rohloff Manufaktur
Schnittpunkt
Korbach
ARO
Findt
Domino
Wilke

Achtung: Produkte der Fa. Wilke aber auch in loser Form im Lebensmitteleinzelhandel (z. B. Wursttheken) und Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung (z. B. Kantinen, Krankenhausküchen) in den Verkehr gebracht.

Im Zweifelsfall sollte bei den jeweiligen Verkaufsstellen und/oder Kantinen nachgefragt werden, ob dort Produkte der Firma Wilke verkauft wurden.



07.10
.2019 - Märkisch Kristall, Grünberg Quelle, Mio Mate (Vivaris)

Gefahr durch Produktionsfehler

Hersteller/Vertreiber:

Vivaris Getränke GmbH & Co. KG
Neuer Grund 24 
49740 Haselünne
Tel.: 05961 / 502-865 
Fax 05961 / 502-378
info@vivaris.net

Ein Tochterunternehmen der 
Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft
Ritterstraße 7
49740 Haselünne
Telefon: +49 (0) 5961 / 502-0
Telefax: +49 (0) 5961 / 502-268
E-Mail: berentzen@berentzen.de

Information:

Rückruf bei Vivaris von Getränkeprodukten, wegen leicht lösbaren Flaschenverschlüssen auf Grund eines Produktionsfehlers

Die vom Rückruf betroffenen Produkte sind (Glasflaschen, in den Einheiten 0,5l, 0,7l und 0,75l):

Märkisch Kristall Classic
Betroffene MHD:
29.04.2021 bis 27.07.2021

Märkisch Kristall Fassbrause Drehorgeljule
Betroffene MHD:
29.04.2020 bis 27.07.2020

Mio Mio Mate Ginger*
Betroffene MHD:
29.04.2020 bis 27.07.2020

Märkisch Kristall Medium
Betroffene MHD:
29.04.2021 bis 27.07.2021

Grüneberg Quelle Classic
Betroffene MHD:
29.04.2021 bis 27.07.2021

Mio Mio Mate Banana*
Betroffene MHD:
29.02.2020 bis 27.05.2020

Märkisch Kristall Orange
Betroffene MHD:
29.04.2020 bis 27.07.2020

Grüneberg Quelle Medium
Betroffene MHD:
29.04.2021 bis 27.07.2021

Märkisch Kristall Zitrone
Betroffene MHD:
29.04.2020 bis 27.07.2020

Mio Mio Lapacho Lemongrass*
Betroffene MHD:
29.04.2020 bis 27.07.2020

Mio Mio Cola Original*
Betroffene MHD:
29.04.2020 bis 27.07.2020

Mio Mio Guarana Pomegranate*
Betroffene MHD:
29.04.2020 bis 27.07.2020

Märkisch Kristall Sport
Betroffene MHD:
29.04.2020 bis 27.07.2020

Mio Mio Mate Original*
Betroffene MHD:
29.04.2020 bis 27.07.2020

*Ob Mio Mio-Produkte von dem Rückruf betroffen sind, hängt von der Platzierung und Schriftfarbe des Mindesthaltbarkeitsdatums ab. Nur Mio Mio-Produkte, bei denen das MHD am linken unteren Rand des Etiketts in schwarzer Schrift platziert ist, werden zurückgerufen.
(Quelle: www.vivaris.net)



07.10
.2019 - Produkte der Wilke Wurstwaren - weitere Produktnennungen

Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Wilke Waldecker Fleisch-
und Wurstwaren GmbH & Co. KG
Korbacher Str. 5
D-34477 Twistetal-Berndorf
Telefon: +49 5631 973 - 0
Telefax: +49 5631 973 - 177
E-Mail: post@wilke-mytaste.de

METRO Deutschland GmbH
Metro-Straße 8
40235 Düsseldorf
Tel.: 0211 969 0
Tel. Kundenservice: 0 211 911 94 200.
E-Mail: kontakt@metro.de

Kaufland Warenhandel GmbH & Co. KG
Rötelstraße 35
74172 Neckarsulm
Telefon 0 71 32 / 94 - 00
Telefon: 0800 / 1528352
E-Mail service@kaufland.de

igro-Schmidt GmbH & Co.KG
Stellmacherstraße 19
26506 Norden-Leegemoor
Tel.: 049 31 - 94 91 0
Fax: 0 49 31 - 94 91 90
info@igro-schmidt.de

Information:

Rückruf bei Wilke Waldecker Fleisch- und Wurstwaren, wegen Nachweis von Listerien

Betroffen sind alle Produkte des Herstellers
sämtliche MHD

Achtung: Produkte der Fa. Wilke aber auch in loser Form im Lebensmitteleinzelhandel (z. B. Wursttheken) und Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung (z. B. Kantinen, Krankenhausküchen) in den Verkehr gebracht.

METRO warnt vor folgenden Produkten:

Artikelbezeichnung / EAN
ALLE Artikel der Marke Wilke
Aro Pizzasalami 1000g / 4018905405031
Aro Peperonisalami 1000g / 4018905405055
Metro Chef Pizzasalami geschnitten 1000g / 4018905554890
Metro Chef Peperonisalami geschnitten 1000g / 4018905554890

Kaufland warnt vor folgenden Produkten:

Bei Kaufland wurden ausschließlich in den Märkten in Schmalmstadt, Korbach und Biedenkopf Wilke-Produkte verkauft. Kaufland hat sofort reagiert und die betroffenen Produkte aus dem Verkauf genommen. Folgende Produkte wurden bei Kaufland verkauft:

Thekenartikel:
Wilke Waldecker Bauernrotwurst (EAN: 4000277551010)
Wilke Waldecker Bauerleberwurst (EAN: 4000277550013)
Wilke Waldecker Aahle Leberwurst, im Ring (EAN: 4000277547013)
Wilke Waldecker Aahle Blutwurst, im Ring (EAN: 4000277549017)
Wilke Zwiebelmettwurst frisch (EAN: 2050002826403)
Wilke Salami im weißen Darm (EAN: 4000277195771)
Wilke Stracke Mettwurst geräuchert (EAN: 2050003995306)
Wilke Stracke Mettwurst luftgetrocknet (EAN: 2050003996563)

SB-Artikel:
Wilke Rostbratwurst im Schweinedarm 540g (EAN: 4000277483762)
Wilke Bratwurst 1A grob 500g (EAN: 4000277510062)
Wilke Rostbratwurst 1200g (EAN: 4000277499169)
Wilke Aahle Waldecker Blutwurst 200g (EAN: 4000277549727)
Wilke Aahle Waldecker Leberwurst, Ring 200g (EAN: 4000277547723)
Wilke Landwurst Sortiment geschnitten (EAN: 4000277720300)
Wilke Mettenden 4x75g (EAN: 4000277325765)
Wilke Stracke Mettwurst 1A ca. 400g (EAN: 2222920000000)
Wilke Salami 1A ca. 400g (EAN: 2222890000000)
Wilke Stracke Mettwurst ca. 400g (EAN: 2222900000000)
Wilke Stracke Mettwurst 350g (EAN: 4000277111726)
Wilkes Rauchpeitschen 80g (EAN: 4000277331537)
Wilke Feuerpeitschen 80g (EAN: 400027733253)
Wilke Bockwurst 250g (EAN: 4000277604600)
Wilke Dicky's Waldecker Bockwurst 400g (EAN: 4000277660620)

irgo-Schmidt warnt vor folgenden Produkten:

Artikelnummer igro Artikelbezeichnung Artikelnummer Menge  Einheit Wilke
140190 40/25G PORT.WÜRSTCHEN SORT. 5540550500 Körbe
144780 50/25G Port.WURSTSORTIMENT 5562340500 Karton
144790 50/25G Port.GEFLÜGELLEBER- 5534340500 Karton
154740 WIENER WÜRSTCHEN    25a80G 6678470501 Schalen
154745 DICKY`S BOCKWURST 24a125G V 6661470501 Schalen
154760 Pickosta BOCKWURST 10=900G 6600600501 Dosen
154765 CURRYWURST IM GLAS 400g 7805700500 Gläser (Karton 12 Gläser)
900159 PUTENBRUST Natur   (2,5KG) 2879001500 kg
900160 PUTENBRUST Paprika (2,5KG) 2288001500 kg
900192 KASSELER. natur.   (1.5KG) 2230002500 kg
904785 1/2 Pick.HINTERKOCH- (2KG) 2214002501 kg
904865 GEFLÜGELFLEISCHKÄS    500G 4798050500 Packungen
904867 GEFLÜGEL-KRÄUTERROUL. 500G 4792050500 Packungen
904928 SCHINKENSPECK geräu.(1.4KG) 2202011500 kg
914710 Pickosta SALAMI unget.(2KG) 1150001501 kg
914720 Pickos.SALAMI weiß ge.(2KG) 1199001501 kg
914730 Pick.PEPERONI-SALAMI   350G 1166001501 Stück
914758 1/2 SALAMI weiß    (1.1KG) X 1160002500 kg
914790 Pick.METTENDEN geräuch.100G 1316760501 Packungen
920152 BAUERNROTWURST Ia   (400g) 5551011500 kg
920180 BAUERNLEBERWURST Ia (400g) 5550012500 kg
930190 HÄHNCHENBRUST i.Asp.(1.9KG) 4299002500 kg
930272 SCHINKEN-FLEISCHWURST =650G 4451001500 Stück
934722 PUTEN RÖMERPASTETE Ia 500G 4790050500 Packungen
934865 KALBSLEBERWURST    (1000G) 5515001500 kg
935112 QUALITÄTS-AUFSCHNIT.(8.4KG) 4409002500 kg
935117 1/2 JAGDWURST      (1.4KG) 4400002500 kg
935119 1/2 BIERWURST      (1.4KG) 4403002500 kg
935121 1/2 PAPRIKA LYONER (1.4KG) 4404002500 kg
935130 1/2 BIERSCHINKEN   (1.4KG) 4411002500 kg
935135 1/2 SCHINKENW.fein (1.4KG) 4412002500 kg
935140 1/2 MORTADELLA Pist.(1.4KG) 4406002500 kg



Der Verzehr kontaminierter Produkte kann Magen- und Darmbeschwerden verursachen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.

Listeriose kann die Gesundheit schwerwiegend beeinträchtigen, insbesondere bei Kindern, älteren Menschen, Personen mit geschwächtem Immunsystem und schwangeren Frauen. Schwangere Frauen sind besonders gefährdet. Es besteht für sie ein 15-fach erhöhtes Risiko an Listeriose zu erkranken. Zudem besteht während einer Schwangerschaft die Möglichkeit einer Übertragung von der Mutter auf das Kind.



03.10
.2019 - Moulis vache, Moulis vache prestige, Bethmale de marterat

Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Le Moulis (SAS)
1, rue Principale - Lieu dit Luzenac
09200 Moulis
Frankreich
Te.: +33 5 61 66 09 64

Information:

Rückruf für französischen Käse, wegen Nachweis von Listerien

Betroffen sind folgende Produkte:

Name : Moulis vache, Moulis vache prestige, Bethmale de marterat
Verpackungsart : Thekenware
Charge-Nr.: 19163112 – 19170119 -19177126 -19184103 -19191110 – 19199118 -19205124
MHD: 29/11/2019 - 1/12/2019 – 5/12/2019 – 8/12/2019 – 13/12/2019 – 20/12/2019 – 22/12 /2019

Der Verzehr kontaminierter Produkte kann Magen- und Darmbeschwerden verursachen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.

Listeriose kann die Gesundheit schwerwiegend beeinträchtigen, insbesondere bei Kindern, älteren Menschen, Personen mit geschwächtem Immunsystem und schwangeren Frauen. Schwangere Frauen sind besonders gefährdet. Es besteht für sie ein 15-fach erhöhtes Risiko an Listeriose zu erkranken. Zudem besteht während einer Schwangerschaft die Möglichkeit einer Übertragung von der Mutter auf das Kind.



03.10.2019 - Moulis vache, Moulis vache prestige

Gefahr durch E.Coli

Hersteller/Vertreiber:

Le Moulis (SAS)
1, rue Principale - Lieu dit Luzenac
09200 Moulis
Frankreich
Te.: +33 5 61 66 09 64

Information:

Rückruf für französischen Käse, wegen Nachweis von Bakterien (Escherichia coli 026:H11)

Betroffen sind folgende Produkte:

Name : Moulis vache, , Moulis vache prestige
Verpackungsart : Theke
Charge-Nr. : 19228116
M.H.D: 20/12/2019 -27/12/2019
Identitätskennzeichen : FR 09.214.001 CE

Das Bakteriums Escherichia coli (E.Coli) hat Es gibt ungefähr 1000 Stämme, von denen die meisten natürlicherweise im Darm von Warmblütern vorkommen. Einige der Bakterienstämme können Giftstoffe erzeugen. Diese Stämme stellen ein besonderes Risiko dar, da sie selbst bei einer sehr geringen Kontaminationsrate schwere Erkrankungen verursachen können. Vergiftungen durch enterohämorrhagische Escherichia coli-Bakterien (EHEC) können in der Woche nach dem Verzehr der kontaminierten Lebensmittel zu Gastroenteritis führen, die möglicherweise hämorrhagisch ist, von Fieber begleitet wird oder nicht, und bei Kindern, älteren Menschen und schwangeren Frauen schwere Nierenkomplikationen bewirken kann. Personen, die kontaminierte Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren..



02.10
.2019 - Produkte der Wilke Wurstwaren in Berndorf
gilt auch für Österreich
Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Wilke Waldecker Fleisch-
und Wurstwaren GmbH & Co. KG
Korbacher Str. 5
D-34477 Twistetal-Berndorf
Telefon: +49 5631 973 - 0
Telefax: +49 5631 973 - 177
E-Mail: post@wilke-mytaste.de

Information:

Rückruf bei Wilke Waldecker Fleisch- und Wurstwaren, wegen Nachweis von Listerien

Betroffen sind alle Produkte des Herstellers
sämtliche MHD

Achtung: Produkte der Fa. Wilke aber auch in loser Form im Lebensmitteleinzelhandel (z. B. Wursttheken) und Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung (z. B. Kantinen, Krankenhausküchen) in den Verkehr gebracht.

Betroffene Produkte sind auch ohne Markenzeichen durch das auf allen Verpackungen angebrachte ovale Identitätskennzeichen »DE EV 203 EG" zu identifizieren!

Es sind Listerien in Produkten der Wilke Waldecker Fleisch- und Wurstwaren GmbH nachgewiesen worden. Weiter soll es einen Zusammenhang mit zwei Todesfällen geben und Prüfungen weiterer Erkrankungsfälle. Der Betrieb soll durch das zuständige Veterinäramt geschlossen worden sein.
(Quelle; hna.de 02.10.2019)

Der Verzehr kontaminierter Produkte kann Magen- und Darmbeschwerden verursachen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.

Listeriose kann die Gesundheit schwerwiegend beeinträchtigen, insbesondere bei Kindern, älteren Menschen, Personen mit geschwächtem Immunsystem und schwangeren Frauen. Schwangere Frauen sind besonders gefährdet. Es besteht für sie ein 15-fach erhöhtes Risiko an Listeriose zu erkranken. Zudem besteht während einer Schwangerschaft die Möglichkeit einer Übertragung von der Mutter auf das Kind.



01.10
.2019 - Rewe Beste Wahl Röstzwiebeln
siehe auch deutsche Warnung vom 26.07.2019
siehe auch deutsche Warnung vom 11.09.2019
siehe auch polnische Warnung vom 12.09.2019
siehe auch deutsche Warnung vom 12.09.2019
siehe auch belgische Warnung vom 14.09.2019
siehe auch luxemburgische Warnung vom 25.09.2019
siehe auch deutsche Warnung vom 26.09.2019
siehe auch niederländische Warnung vom 26.09.2019
Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

TOP Taste B.V.
Kloosterpoort 33
4421 SN Kapelle
Niederlande
Tel.: +31(0)113-246 300
Fax: +31(0)113-246 301
E-mail: info@top-taste.nl

REWE Markt GmbH
Domstraße 20
50668 Köln
Tel.: 0221 / 149 0
Fax: 0221 / 149 9000
E-Mail: impressum@rewe.de

Information:

Rückruf bei Rewe für Rewe Beste Wahl Röstzwiebeln. Möglicherweise enthalten einige Packungen Metallfremdkörper.

Betroffen ist folgendes Produkt:

Rewe Beste Wahl Röstzwiebeln, 150g
MHD: 14.07.20
EAN: 4388844055575

Betroffene Kunden werden gebeten, das Produkt in den Markt zurückzubringen. Der Kaufpreis wird erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.



27.09.2019 - K-Classic Apfelschorle (Kaufland)

Gefahr durch ungewollte Gärung

Hersteller/Vertreiber:

REFRESCO DEUTSCHLAND GMBH
Speicker Straße 8
D-41061 Mönchengladbach
Telefon: +49 (0)2161-2941-0
Telefax: +49 (0)2161-2941-412
E-Mail: info.germany@refresco.com

Kaufland Warenhandel GmbH & Co. KG
Rötelstraße 35
74172 Neckarsulm
Telefon 0 71 32 / 94 - 00
Telefon: 0800 / 1528352
E-Mail service@kaufland.de

Information:

Rückruf bei Kaufland für K-Classic Apfelschorle, wegen unerwünschter Gärungsprozesse

Betroffen ist folgendes Produkt:

K-Classic Apfelschorle 1,5 Liter Plastik Flasche PET
GTIN 4300175003360
MHD: 28.02.2020 
Chargen: FES P01 244 und SES P01 244

Es wurde bei einzelnen Flaschen eine Verunreinigung mit Hefen festgestellt. Es kann dadurch zu unerwünschten Gärungsprozessen, Druckaufbau und Eintrübung des Getränks kommen, bis hin zum Bersten der Flaschen.

Betroffene Produkte wurden bei Kaufland in Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein verkauft und sollten nicht geöffnet werden.

Der Kaufpreis wird erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Für Verbraucheranfragen steht der Kundenservice der Refresco GmbH von Montag bis Freitag, 07:00-17:00 Uhr unter der Rufnummer 02161 2941 112 oder am Wochenende unter der E-Mail-Adresse quality.service.germany@refresco.com zur Verfügung.



27.09.2019 - "Bio-bittere Aprikosenkerne", Marke: "Gesund & Leben"

Gefahr durch hohen Blausäuregehalt

Hersteller/Vertreiber:

GESUND & LEBEN Elke Weintraut
Alemannenstraße 4
PLZ-Ort: 78333 Stockach
Telefon: 07771 87330
Telefax: 07771 917726
E-Mail: info@gesundundleben-wellness.de

Information:

Zu hoher Blausäuregehalt in "Bio-bittere Aprikosenkerne", Gesund & Leben

In Bio-bittere Aprikosenkerne wurden stark erhöhte Blausäuregehalte nachgewiesen. Eine Gesundheitsgefährdung kann beim Konsum dieser Aprikosenkerne nicht ausgeschlossen werden. Blausäure ist ein natürliches Toxin in bitteren Aprikosenkernen. Die Freisetzung des Toxins findet z.B. beim Kauen der bitteren Aprikosenkerne statt.

Betroffen sind folgende Produkte:

Art. Nr. 37.718 BIO Bittere Aprikosenkerne 75g
Art. Nr. 37.720 BIO Bittere Aprikosenkerne 200g
Art. Nr. 37.721 BIO Bittere Aprikosenkerne 500g

Jeweils: Charge: 17.484 - MHD: 31.12.2020
               Charge: 23.682 - MHD: 31.03.2021

Jeweils mit dem Etikettenhinweis auf der Packungsrückseite „zur Herstellung von Persipan, Marzipan“

Die Europäische Kommission hat am 07. Juli 2017 die Verordnung 2017/1237 über den Höchstgehalt an Blausäure in unverarbeiteten ganzen, gemahlenen, geknackten und gehackten Aprikosenkernen erlassen. Diese Verordnung legt als Ergänzung zur Verordnung 1881//2006 über erlaubte
Höchstgehalte für Kontaminationen in Lebensmitteln den Wert von 20mg/kg Aprikosenkerne fest.

Dieser Wert kann in Aprikosenkernen überschritten. 

Blausäure ist für Menschen hochgiftig und kann tödlich wirken. Symptome einer Blausäurevergiftung können sein: Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, starke Kopfschmerzen, Erstickungsgefühle sowie Herzrasen.



26.09.2019 - GRIEBENSCHMALZ (Metzgerei Nießlbeck in Berg)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

Metzgerei Nießlbeck e.K.
Bruckäcker 1
92348 Berg
Telefon: 09189 / 44 15-0
Telefax: 09189 / 44 15-15
E-Mail: info(at)niesslbeck.de

Information:

Rück
ruf für GRIEBENSCHMALZ GLAS 95 G bei der Metzgerei Nießlbeck in Berg, wegen Gefahr von Metalldrahtteilen

Betroffen ist folgendes Produkt:

GRIEBENSCHMALZ GLAS 95 G
MHD 04.03.2020
MHD 04.02.2020
MHD 29.01.2020

Laut des Lieferanten für die im Produkt enthaltenen Röstzwiebeln können sich Metalldrähte in den Röstzwiebeln befinden.

Zur Sicherheit sollte die betroffene Ware nicht verspeist werden. Käufer können die Ware (auch ohne Kassenzettel) gegen Kaufpreiserstattung in jeder Filiale der Metzgerei Nießlbeck zurückgeben.



25.09.2019 - Neumarkter Lammsbräu Alkoholfrei

Gefahr durch falsche Etikettierung

Hersteller / Vertreiber:

Neumarkter Lammsbräu
Amberger Straße 1
92318 Neumarkt
Te.: 09181/404-0
info@lammsbraeu.de

Information:

Rück
ruf für Neumarkter Lammsbräu Zzzisch Bio-Edelpils, wegen falschem Etikett "alkoholfrei"

Betroffenes Produkt:

Neumarkter Lammsbräu
Zzzisch Bio-Edelpils 
MHD: 28.02.20 
EAN 40 12852 001056

Einige Flaschen haben ein falsches Etikett, das sie als "Neumarkter Lammsbräu Alkoholfrei" ausweist. Es handelt sich um das sog. Bauchetikett, das Halsetikett und das Rücketikett sind zur alkoholischen Variante zugehörig.

Tatsächlich befindet sich in den Flaschen das alkoholhaltige Bier "Neumarkter Lammsbräu Zzzisch Bio-Edelpils" mit einem Alkoholgehalt von 4,7 % vol.

Falsch etikettierte Flaschen können im Handel zurückgegeben werden. der Kaufpreis wird auch ohne Kassenzettel erstattet.



23.09.2019 - GUT BARTENHOF Rohschinken-Abschnitte 300g

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

Schwarz Cranz GmbH & Co. KG
Echt Altländer Fleischwaren
Justus-von-Liebig-Straße 2
21629 Neu Wulmstorf
Tel.: 040 / 700 17 10
Fax: 040 / 700 61 63
E-Mail: info@schwarz-cranz.de

Norma Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Heisterstraße 4
90441 Nürnberg
Tel.: 0911 9739-0
Fax: 0911 9739 16672

Information:

Rück
ruf für GUT BARTENHOF Rohschinken-Abschnitte 300g, wegen Metallspänen im Produkt

GUT BARTENHOF Rohschinken-Abschnitte 
300g
MHD 30.09.2019

Es können Metallspäne enthalten sein.

Kunden, können das Produkt in der Filiale (auch ohne Kassenbon) zurückgeben, sie bekommen den Kaufpreis erstattet.



19.09.2019 - DoraLife SULTAN'S PASTE, GOLD SERIES

Gefahr durch unerlaubten Arzneimittelstoff

Hersteller / Vertreiber:

Dora Dogal Ürünler Gida San. ve Dis Tic. Ltd. Sti.
Firüzköy Baglariçi Mevkii, Mezarliküstü Cad. No:32 Kat:2/3 
34325 Avcilar – ISTANBUL
Türkei
Tel.: +90 212 593 03 27
Fax: +90 212 593 03 67

Nergiz Großmarkt GmbH
Fabrikstr. 11 
48599 Gronau
Tel.: 02562 - 70 40
Fax: 02562 - 70 00 34
info@nergiz-grossmarkt.de

Information:

Rück
ruf für DoraLife SULTAN'S PASTE, GOLD SERIES, wegen nicht deklarierter Anwesenheit von Sildenafil 

Das Produkt ist als Nahrungsergänzungsmittel frei verkäuflich und enthält Sildenafil. Produkte, die den Wirkstoff Sildenafil enthalten, bedürfen einer Zulassung nach dem Arzneimittelgesetz. Sie dürfen nur gegen Rezept abgegeben werden.

Sildenafil kann Vielzahl von Gegenanzeigen und Nebenwirkungen haben, darunter neben Kopfschmerzen, Schwindel, Sehstörungen und Tachykardien auch plötzlicher Herztod, Herzinfarkt, Schlaganfall und Krampfanfalle.

Der Wirkstoff ist auf dem Nahrungsergänzungsmittel nicht deklariert, das mögliche Risiko ist für den Anwender nicht erkennbar.



13.09.2019 - Tomme d’Alsace von "Ferme Durr"
siehe auch französische Warnung vom 11.09.2019
Gefahr durch Listerien

Hersteller / Vertreiber:

Biolacte-Ferme Durr Biolacte
30 chemin de l’Allach
67860 Boofzheim
Frankreich
Tel.: +33 3 88 74 87 80
Fax: +33 3 88 74 87 81
contact@ferme-durr.fr

Jürgen Würth Lebensmittelgroßhandel e.K. 
Am Lindlein 16 
91126 Schwabach 
Tel.: 09122 631 68-0 
Fax: 0 9122 631 68-68
E-Mail: info@juergen-wuerth.de 

Information:

Rück
ruf für französischen Schnittkäse, Rohmilch, wegen Nachweis von Listeria monocytogenes

Betroffen sind folgende Produkte:

Tomme d’Alsace fett 
alle Chargen

Tomme d’Alsace mager natur
alle Chargen

Der Käse wurde bundesweit über diverse Bioläden verkauft.

Der Verzehr dieser Produkte kann Magen- und Darmbeschwerden verursachen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.

Listeriose kann die Gesundheit schwerwiegend beeinträchtigen, insbesondere bei Kindern, älteren Menschen, Personen mit geschwächtem Immunsystem und schwangeren Frauen. Schwangere Frauen sind besonders gefährdet. Es besteht für sie ein 15-fach erhöhtes Risiko an Listeriose zu erkranken. Zudem besteht während einer Schwangerschaft die Möglichkeit einer Übertragung von der Mutter auf das Kind.

Es wird empfohlen, die oben genannten Produkte nicht zu konsumieren, und am Verkaufsort zurückgeben.



12.09.2019 - Alesto Salat Mix mit Kernen und Fru¨chten

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller / Vertreiber:

nutwork Handelsgesellschaft mbH
Burchardstraße 8
D-20095 Hamburg
Fon: (+49) 040 - 656 88 555
E-Mail: info[at]nutwork.de

vertrieben bei:
Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG
Rötelstraße 30
74166 Neckarsulm
Telefon: 0800 – 4353361
Mo. - Sa. 8.00 - 20.00 Uhr

Information:

Rück
ruf für Alesto Salat Mix mit Kernen und Fru¨chten, 175g, wegen Nachweis von Salmonellen

Alesto Salat Mix mit Kernen und Früchten, 
175g,
MHD: 13.04.2020 
Losnummer: L1823161

Das betroffene Produkt wurde bei Lidl in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz verkauft. 

Das Produkt kann in allen Lidl-Filialen zurück gegeben werden. Der Kaufpreis selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.



12.09.2019 - TOP Taste Röstzwiebeln

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

TOP Taste B.V.
Kloosterpoort 33
4421 SN Kapelle
Niederlande
Tel.: +31(0)113-246 300
Fax: +31(0)113-246 301
E-mail: info@top-taste.nl

Information:

Rück
ruf für TOP Taste Röstzwiebeln, wegen Fremdkörper im Produkt. Möglicherweise enthalten einige Packungen Metallfremdkörper. 
Betroffen ist folgendes Produkt:

TOP Taste Röstzwiebeln 280 g 
L 9142 mit MHD 20.05.2020
L 9143 mit MHD 21.05.2020
L 9144 mit MHD 22.05.2020
L 9157 mit MHD 04.06.2020
L 9158 mit MHD 05.06.2020



12.09.2019 - P&W Röstzwiebeln

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

Orkla Foods Danmark A/S
Delta Park 45, 4. sal
DK-2665 Vallensbæk Strand
Dänemark
Tel.: +45 43 58 93 00
Fax: +45 43 58 93 58

Information:

Rück
ruf für P&W Röstzwiebeln, wegen Fremdkörper im Produkt. Möglicherweise enthalten einige Packungen Metallfremdkörper. 
Betroffen sind folgende Produkte:

P&W Röstzwiebel in 500 g
MHD 26.05.2020, Batch L9148

Batch L9148 in 2,5 kg Beutel
MHD 27.05.2020, Batch L9149



11.09
.2019 - Trader Joe’s Röstzwiebeln, 200 g
(Aldi Nord)
siehe auch polnische Warnung vom 12.09.2019
siehe auch Warnung vom 26.07.2019
Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

Delizza GmbH
Enzianweg 10 
82395 Obersöchering
Tel. +49 (0)8847 585 
Fax. +49 (0)8847 849
E-Mail info@delizza.de

ALDI Einkauf GmbH & Co. OHG
Eckenbergstraße 16 + 16A
45307 Essen
Telefon : +49 (0201) 8593 0
Email : mail@aldinord.de

Information:

Rückruf bei Aldi-Nord für den
Aktionsartikel „Trader Joe’s Röstzwiebeln" 200 g, wegen Fremdkörper im Produkt. Möglicherweise enthalten einige Packungen Metallfremdkörper. Betroffen ist folgendes Produkt:

„Trader Joe’s Röstzwiebeln" 200 g
MHD: Alle MHD bis 29.05.2020

Kunden sind gebeten, betroffene Produkte in den Aldi-Filialen zurückzugeben, der Kaufpreis zurückerstattet.



11.09.2019 - Feinkostsalate der Marke PFENNIGS

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

PFENNIGs Feinkost GmbH 
Ringbahnstr. 22-30 
12099 Berlin 
Tel.: 030 72013660
Tel.: 01802 466 266

HOMANN Feinkost GmbH
Bahnhofstraße 4
49201 Dissen aTW
Tel.: 0 5421 31 0
info@homann.de

Information:

RÜCKRUF bei Homann für Feinkostsalate der Marke PFENNIGS, wegen nicht deklarierten Allergenen Ei, Senf und Sellerie

Betroffen sind folgende Produkte:

PFENNIGS Puszta Salat (200 g) - MHD 20.09.2019 bis MHD 14.10.2019
Es fehlt der Hinweis, dass Ei, Senf sowie Spuren von Sellerie enthalten sind.

PFENNIGS Geflügelsalat Fruchtig (6x200 g) - MHD 25.09.2019 bis MHD 15.10.2019
Es fehlt der Hinweis, dass Ei und Senf enthalten sind.

Der korrekte Allergen-Hinweis auf der Verpackung fehlt aufgrund eines Etikettierungsfehlers. Der Verzehr kann bei Personen, die an einer Ei-, Senf- oder Sellerieunverträglichkeit leiden, allergische Reaktionen auslösen.

Allergiker sind gebeten, vom Verzehr der betroffenen Produkte abzusehen und diese zur Verkaufsstelle zurückzubringen. Das Produkt wird erstattet.




11.09.2019 - Feinkostsalate der Marke HOPF

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

Thüringer Fischfeinkost Gebrüder Hopf GmbH 
Gartenstr. 43 
98593 Floh-Seligenthal 
Tel.: 03683 / 698000
Tel.: 01802 / 466 266
Fax: 03683 / 698081

HOMANN Feinkost GmbH
Bahnhofstraße 4
49201 Dissen aTW
Tel.: 0 5421 31 0
info@homann.de

Information:

RÜCKRUF bei Homann für Feinkostsalate der Marke HOPF, wegen nicht deklarierten Allergenen Ei und Senf

Betroffen sind folgende Produkte:

HOPF Eiersalat (200 g) – MHD 26.09.2019 bis MHD 14.10.2019 
HOPF Geflügelsalat Fruchtig (6 x200 g) – MHD 26.09.2019 bis MHD 15.10.2019

Der Hinweis auf der Verpackung, dass Ei und Senf als Zutaten enthalten sind, fehlt aufgrund eines Etikettierungsfehlers. Der Verzehr kann bei Personen, die an einer Ei-, oder Senfunverträglichkeit leiden, allergische Reaktionen auslösen.

Allergiker sind gebeten, vom Verzehr der betroffenen Produkte abzusehen und diese zur Verkaufsstelle zurückzubringen. Das Produkt wird erstattet.



11.09.2019 - TOP Taste Röstzwiebeln 280g“

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

TOP Taste B.V.
Kloosterpoort 33
4421 SN Kapelle
Niederlande
Tel.: +31(0)113-246 300
Fax: +31(0)113-246 301
E-mail: info@top-taste.nl

Real GmbH
Metro-Straße 1
40235 Düsseldorf
Tel.: 0221 567973-96
Fax: 0221 567973-78
E-Mail: info@real.de

Information:

RÜCKRUF für TOP Taste Röstzwiebeln 280g, wegen kleiner Metallsplitter im Produkt

TOP Taste Röstzwiebeln 280g
Losnummernund MHD ´s:
L 9142 mit MHD 20.05.2020
L 9143 mit MHD 21.05.2020
L 9144 mit MHD 22.05.2020

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich eventuell kleine Metallsplitterin dem Produkt befinden.

Die betroffene Ware ist aus dem Verkauf genommen worden. Kunden, die das Produkt bei Real erworben haben, können es in Ihren real Markt zurück bringen. Der Kaufpreis wird zurück erstattet.



11.
09.2019 - Franken Bräu Pilsener Bügelverschluss 
(Erweiterung des Rückrufs vom 24.08.2019)


Gefahr durch Verunreinigung

Hersteller / Vertreiber:

Franken Bräu
Lorenz Bauer GmbH & Co KG
Neundorf 41
96268 Mitwitz im Frankenwald
Telefon : 09266 / 721
Telefax: 09266 / 6341
E-Mail: info@frankenbraeu.de

REWE Markt GmbH
Domstraße 20
50668 Köln
Tel.: 0221 / 149 0
Fax: 0221 / 149 9000
E-Mail: impressum@rewe.de

Information:

Erweiterter RÜCKRUF für
Franken Bräu Pilsener Bügelverschluss, wegen Verunreinigung im Produktionsprozess

Aufgrund des technischen Defekts einer Kontrolleinrichtung in der Franken Bräu Flaschen-Abfüllerei kann nicht ausgeschloßen werden, dass sich beieinigen Produkten Reste von Reinigungsmittel (Lauge) in den Flaschen befinden. Betroffen sein kann:

Franken Bräu Pilsener Bügelverschluss 
mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 05.05.2020
und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 06.05.2020.

Gesundheitsgefährdung, sowie starke Geschmacksbeeinträchtigung können nicht ausgeschlossen werden.
Verbraucher bekommen betroffene Ware bei Ihrem Markt, Ihrem Zulieferer oder direkt bei Franken Bräu ersetzt.



10.09.2019 - Dr. Oetker Tiefkühlpizza „Die Ofenfrische Thunfisch“

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

Dr. August Oetker KG
Holding der Oetker-Gruppe
Lutterstraße 14
33617 Bielefeld
Deutschland
Telefon: +49 (0) 521 155 0
Fax: +49 (0) 521 155 2995
service@oetker.de

Information:

RÜCKRUF für Dr. Oetker Tiefkühlpizza „Die Ofenfrische Thunfisch“, wegen weißen Plastikteilchen im Produkt

Betroffen ist folgendes Produkt:

„Die Ofenfrische Thunfisch“ (GTIN: 4001724011149)?
Chargen Nr: 28061911
Produktionsdatum: 28.06.2019
Produktionszeitraum: 06:13-09:01 Uhr
MHD: 03.2020

Aufgrund eines Fehlers in der Rohstofflieferung  können sich weiße Plastikteilchen im Belag der Pizza befinden. Es wurde betroffene Ware ausschließlich im deutschen Handel ab Juli 2019 in Verkehr gebracht. Käufer werden gebeten, betroffene Produkte im Geschäft, in dem das Produkt erworben wurde, abzugeben. Der Kaufpreis wird erstattet.



10.09.2019 - Grafschafter 9 Brezeln zum Fertigbacken, 785g (bei Lidl)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

IVV Ihle GmbH & Co.KG.
Dr.-Balthasar-Hubmaier-Straße 6
86316 Friedberg
Telefon: 08 21/6 60 07-0
Fax: 08 21/6 60 07-657
E-Mail: info@ihle.de

vertrieben bei:
Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG
Rötelstraße 30
74166 Neckarsulm
Telefon: 0800 – 4353361
Mo. - Sa. 8.00 - 20.00 Uhr

Information:

RÜCKRUF für Grafschafter 9 Brezeln zum Fertigbacken, 785g, wegen Metallfremdkörpern im Produkt

„Grafschafter 9 Brezeln zum Fertigbacken, 785g“ 
MHD: 29.02.20 und 01.03.20 
bei Lidl Deutschland verkauft

Es können Metallfremdkörper im betroffenen Produkt enthalten sein. Das Produkt sollte aufgrund der möglichen Verletzungsgefahr keinesfalls konsumiert werden..



07.09.2019 - Toy Story 4 und LOL Surprise Popcorn bei Primark

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

ThomasTuckerLtd
Unit 1 & 2 Target Park
Houghton Road
North Anston
Sheffield
S25 4JJ
England
Tel.: +44 (0)1909 506622
Tel.: +44 (0)7568 147029
info@thomastucker.co.uk

Primark Deutschland GmbH
Kennedyplatz 2
45127 Essen
Tel.: 0201 63298000
Tel.: 0201 63298101
kontakt@primark.de

Information:

RÜCKRUF für Toy Story 4 und LOL Surprise Popcorn bei Primar, wegen nicht deklariertem Allergen Milcheiweiß

Betroffen sind folgende Produkte:

Produktt: Toy Story 4 Popcorn
Ausführung: süß & salzig
Inhalt: 25g
EAN: 506050570617
MHD: vom 23.08.19 bis 23.02.20

Artikel: LOL Surprise Popcorn
Typ: süß & salzig
Inhalt: 25g
EAN: 5060505720426
MHD: vom 23.08.19 bis 23.02.20

Personen die an einer Unverträglichkeit oder Allergie gegen Milcheiweiß leiden, sollten das Popcorn auf keinen Fall verzehren und entsorgen oder in das Geschäft zurückbringen.



03.09.2019 - Gut Ponholz Rinderhackfleisch

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

WestfalenLand Fleischwaren GmbH
Hessenweg 2
D-48157 Münster
Tel.: +49(0)251/2083-60
Fax: +49(0)251/ 2083-6260
eMail: info@westfalenland.de

vertrieben bei:
Netto Marken-Discount AG & Co. KG
Kundenkontakt Anschrift: Kundenservice
Industriepark Ponholz 1
93142 Maxhütte-Haidhof
Kundenservice-Telefon: (kostenfrei aus allen Netzen) Telefon 0800 200 00 15

Information:

RÜCKRUF für Gut Ponholz Rinderhackfleisch, wegen möglicherwe3ise roten Kunststofffremdkörpen im Produkt

Betroffen ist folgendes Produkt:

Gut Ponholz Rinderhackfleisch, 500g
MHD: 06.09.2019 
Identnummern 65019354 und 65029354 
Identitatskennzeichen "DE NW 88888 EG 

Das betroffene Produkt wurde bei Netto Marken-Discount in Teilen der folgender Bundesländer verkauft: 
Berlin, Sachsen-Anhalt, Rheinland-Pfalz, Thuringen, Sachsen, Brandenburg, Nordrhein- Westfalen, Hessen, Baden-Wurttemberg und Mecklenburg-Vorpommern.



03.09.2019 - Landjunker Rinderhackfleisch

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

WestfalenLand Fleischwaren GmbH
Hessenweg 2
D-48157 Münster
Tel.: +49(0)251/2083-60
Fax: +49(0)251/ 2083-6260
eMail: info@westfalenland.de

vertrieben bei:
Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG
Rötelstraße 30
74166 Neckarsulm
Telefon: 0800 – 4353361
Mo. - Sa. 8.00 - 20.00 Uhr

Information:

RÜCKRUF für Landjunker Rinderhackfleisch, wegen möglicherwe3ise roten Kunststofffremdkörpen im Produkt

Betroffen sind folgende Produkte:

Landjunker Rinderhackfleisch, 500g
MHD: 04.09.2019 und 06.09.2019

Landjunker SELECTION Rinderhackfleisch von der Färse, 400g
MHD: 07.09.2019

Die betroffenen Produkte„wurden bei Lidl in allen Bundesländern mit Ausnahme von Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Saarland verkauft
.



03.09.2019 - Dinkelbrötchen der Marke "Real Bio-Dinkelbrötchen"

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

Délifrance Deutschland GmbH
Bülowstraße 104-110
45479 Mühlheim/Ruhr
Tel.: 0208/99789-0
Fax: 0208/99789-15

Real GmbH
Metro-Straße 1
40235 Düsseldorf
Tel.: 0221 567973-96
Fax: 0221 567973-78
E-Mail: info@real.de

Information:

RÜCKRUF für Dinkelbrötchen der Marke "Real Bio-Dinkelbrötchen", wegen nicht deklarierter Allergene Hafer und Sesam

Marke: real Bio
Produkt: Dinkelbrötchen dunkel, 4 x 50g
Mindesthaltbarkeitsdatum: 25.10.2019
Losnummer: 6-3-8703-30

Kunden mit einer Hafer oder Sesamallergie werden gebeten, das Produkt nicht zu verzehren und in einem Real-Markt zurückzugeben, wo ihnen der Kaufbetrag erstattet wird.



02.09.2019 - Harntee 400 TAD N


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

TAD Pharma GmbH
Heinz-Lohmann-Straße 5
D-27472 Cuxhaven
Tel.: 0 4721 606 0
Fax: 0 4721 606 333
info@tad.de

Information:

RÜCKRUF für Harntee 400 TAD N, wegen des Fundes von Glassplittern

Laut Saarbrücker Zeitung sind im Produkt 

Harntee 400 TAD N
der Firma TAD 
150-Milliliter-Granulat
Chargennummer 21803011

Glassplitter gefunden worden. Es wird empfohlen, betroffene Produkte nicht zu verzehren. 



30.08.2019 - Creme der Genussmenschen - Curry-Ingwer

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

Beste Feinkost
Kathrin Schön-Parvaneh
Haydnstraße 1
89250 Senden
Tel: 0 73 07 . 95 33 925
Fax: 0 73 07 . 95 33 926
Email: info@bestefeinkost.de

REWE Markt GmbH
Domstraße 20
50668 Köln
Tel.: 0221 / 149 0
Fax: 0221 / 149 9000
E-Mail: impressum@rewe.de

Information:

RÜCKRUF für Creme der Genussmenschen - Curry-Ingwer, wegen nicht deklarierten Allergenen Senf und Sellerie

Bei dem Produkt Creme der Genussmenschen - Curry-Ingwer, von
Beste Feinkost wurde nach Änderung der Gewürzmischung durch einen Gewürze-Zulieferer ein Fehler in der Allergen-Deklarierung festgestellt. Es ist nun Senfmehl und Sellerie im Produkt enthalten, ohne dass die Allergene deklariert sind. Der Rückruf wurde angeordnet. 

Betroffene Kunden Es wird vom Verzehr abgeraten. Betroffene Kunden können die Ware in den Markt zurück zu bringen.

Beste Feinkost beliefert angeblich folgende REWE Märkte:

· Ulm REWE Weimper, Wielandstr. 56
· Ulm REWE Holy, Magirusstr. 45
· Ulm REWE Holy, Römerstr. 120
· Ulm/Eselsberg REWE Michalik, Vichowstr. 1-9
· Ulm / Donaustetten REWE Ehlert, Beim Brückle 1
· Neu-Ulm REWE Sven Thietz, Bahnhofstr. 1/1
· Neu-Ulm/Ludwigsfeld REWE Mändle, Wegenerstr. 1
· Dornstadt REWE Nick Michalik, Zur Alten Chaussee 2
· Lonsee REWE Diana Michalik, Eberlesweg 3
· Blaustein REWE Michalik, Hummelstr. 7-11
· Laupheim REWE Michael Birnbreier, Biberacher Str. 11
· Biberach an der Riß REWE Elmar Engel, Riedlinger Str. 201
· Illertissen REWE Tim Michalik, Friedrich-Ebert-Str. 1
· Meckenbeuren REWE Stephan Nadler, Hauptstr. 48
· Erolzheim REWE Kriegel, Zeppelinstr. 9
· Dietenheim REWE Kriegel, Bürgerm.-Widmann-Str. 13
· Heimertingen REWE Christoph Bechter, Memminger Str. 32
· Babenhausen REWE Christoph Bechter, Bahnhofstr. 10c
· Bad Schussenried REWE Dettling, Zeppelinstr. 1
· Aulendorf REWE Dettling, Poststr. 22
· Nersingen REWE Cemal Harite, Ulmer Str. 64
· Stuttgart-Ost REWE Stephanie Guentner, Ostendstr. 90
· Filderstadt-Bonlanden REWE Güntner, Metzingerstr. 17
· Leinfelden-Echterdingen REWE Güntner, Hauptstr. 35
· Filderstadt/Bernhausen REWE Güntner, Karlstr. 62
· Metzingen REWE Weber, Nürtinger Str. 63
· Heidenheim REWE Jakob Nieß, Ludwig-Lang-Str. 31-33
· Wolfschlugen REWE Geissler, Esslingerstr. 11-17
· Laupheim REWE Michael Birnbreier, Biberacher Str. 11
· Fronreute REWE Zec, Bauhofstr./Blitzenreuter Steige 2
· Altshausen REWE Zec, Hauptstr. 3
· Neckartenzlingen REWE Bernd Huber, Robert-Bosch-Str. 2/1
· Baienfurt REWE Rainer Hahn, Baindter Str. 6
· Immenstaad REWE Albion Karaxha, Meersburger Str. 17
· Böblingen/Flugfeld REWE Stefan Fritz, Wilhelmine-Reichard-Weg 11
· Erbach REWE Alex Schmidt oHG, Daimlerstr. 5
· Günzburg REWE Swen Passinger, Maria-Theresia-Str. 6 + 6a
· Sindelfingen-Maichingen REWE City Vietz Frischemarkt, Talstr. 61



29.08.2019 - Metzgerfrisch Leberwurst-Kugeln fein, 200g (LIDL)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

Gustoland GmbH
Industriestraße 8–14
45739 Oer-Erkenschwick
Tel.: 02368 / 61-3300
Fax: 02368 / 61-3237
E-Mail: info@gustoland.de

vertrieben bei:
Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG
Rötelstraße 30
74166 Neckarsulm
Telefon: 0800 – 4353361
Mo. - Sa. 8.00 - 20.00 Uhr

Information:

RÜCKRUF für Metzgerfrisch Leberwurst-Kugeln fein, 200g bei LIDL, wegen Verletzungsgefahr durch blaue Kunststoffteilchen

Metzgerfrisch Leberwurst-Kugeln fein, 
200g
MHD: 13.9., 14.9. und 15.9.2019

MHD: 13.09.2019
Los: GUS 9176411224, GUS 9176412224

MHD: 14.09.2019
Los: GUS 9176411224, GUS 9176412224

MHD: 15.09.2019
Los: GUS 9176411225, GUS 9176411226

Das betroffene Produkt soll bei Lidl in den folgenden Bundesländern verkauft worden sein: Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein.



24.08.2019 - Franken Bräu Pilsener Bügelverschluss

Gefahr durch Verunreinigung

Hersteller / Vertreiber:

Franken Bräu
Lorenz Bauer GmbH & Co KG
Neundorf 41
96268 Mitwitz im Frankenwald
Telefon : 09266 / 721
Telefax: 09266 / 6341
E-Mail: info@frankenbraeu.de

REWE Markt GmbH
Domstraße 20
50668 Köln
Tel.: 0221 / 149 0
Fax: 0221 / 149 9000
E-Mail: impressum@rewe.de

Information:

RÜCKRUF für
Franken Bräu Pilsener Bügelverschluss, wegen Verunreinigung im Produktionsprozess

Aufgrund des technischen Defekts einer Kontrolleinrichtung in der Franken Bräu Flaschen-Abfüllerei kann nicht ausgeschloßen werden, dass sich beieinigen Produkten Reste von Reinigungsmittel (Lauge) in den Flaschen befinden. Betroffen sein kann:

Franken Bräu Pilsener Bügelverschluss 
mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 05.05.2020.

Gesundheitsgefährdung, sowie starke Geschmacksbeeinträchtigung können nicht ausgeschlossen werden.
Verbraucher bekommen betroffene Ware bei Ihrem Markt, Ihrem Zulieferer oder direkt bei Franken Bräu ersetzt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich an:
Franken Bräu
Lorenz Bauer GmbH & Co KG
Neundorf 41
96268 Mitwitz




23.08.2019 - Carne mechada, Marke: La mechá
Krankheitsfälle in Spanien 
Vorsorgliche Gesundheitswarnung wegen Listeriose,
da nicht ausgeschlossen werden kann, dass auch Deutsche als Touristen betroffen sind.

Gefahr durch Listerien

Hersteller / Vertreiber:

Magrudis SL
El Pino Silvestre, 31. Portal 20
41005 Sevilla
Spanien

Information:

Krankheitsfälle in Spanien 
Vorsorgliche Gesundheitswarnung wegen Listeriose,
da nicht ausgeschlossen werden kann, dass auch Deutsche als Touristen betroffen sind.

Die meisten Fälle sollen bisher in Andalusien aufgetreten sein, aber auch in anderen Landesteilen, darunter Madrid.

Die spanische Regierung hat eine internationale Gesundheitswarnung ausgegeben, da dort ca. 150 Menschen an Listeriose erkrankt sind. 
Es wird vermutet, dass der Erreger durch Schweinefleisch verbreitet wurde. 

Auslöser war mutmaßlich kontaminierter Schweinefleisch-Hackbraten aus einer Anlage in Andalusien.
Das Produkt soll nur in Spanien verkauft worden sein.

Carne mechada
Marke: La mechá

Personen, die dieses Produkt konsumiert haben und unter isoliertem Fieber oder Kopfschmerzen leiden, wird empfohlen, ihren Arzt zu konsultieren, und mitzuteilen, dass sie Lebensmittel konsumiert haben, die möglicherweise mit Listerien kontaminiert sind.

Schwangere müssen diesen Symptomen besondere Aufmerksamkeit widmen, ebenso wie Menschen mit Immunschwäche und ältere Menschen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.



23.08.2019 - Leipziger Allerlei "Bonduelle"

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

Bonduelle Deutschland GmbH
Am Heilbrunnen 136/138
72766 Reutlingen
Tel.: +49-7121-1494-0
Fax: +49 (0) 7121 1494-519
E-Mail: info-deutschland@bonduelle.com

BONDUELLE FRAIS FRANCE
54 RUE MARCEL DASSAULT
69740 GENAS
Frankreich
Tel.: +33 4 72 79 25 25
Fax: +33 4 72 79 25 99

Information:

RÜCKRUF für Leipziger Allerlei von Bonduelle, wegen Gefahr von Glasstücken im Produkt.

Betroffen ist folgendes Produkt:

Leipziger Allerlei
200g und 400g Dosen 
MHD: 31.07.2022.



23.08.2019 - Naturli’ Bio Veganes Streichfett

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

Naturli’ Foods A/S
Smedevænget 4
DK – 8920 Randers NV
Dänemark
Tel.: +45 86 14 83 00
E-mail: info@naturli-foods.dk

Information:

RÜCKRUF für Naturli’ Bio Veganes Streichfett, wegen nichtdeklariertem Molkeprotein.

Im folgenden Produkt wurden geringe Spuren an Molkeprotein nachgewiesen

Produktname: Naturli’ Bio Veganes Streichfett, 225 g
Hersteller: Grønvang Food, Dänemark.
EAN-Code: 5701977062415
MHD: 30.08.19 –27.11.19

Verkauft in folgenden Geschäften:

Deutschland: Dennree, Denn’s Biomarkt, Tegut, Südwest Bio (Alnatura), REWE
Die Schweiz: Coop
Österreich: Frigologo, Merkur, Billa



21.08.2019 - Pfifferlingen aus Weißrussland
EU Warnung 

Gefahr durch erhöhte Radioaktivität


Information:

Meldung aus Deutschland:
zu hohe Radioaktivität (854 BQ / kg) in Pfifferlingen aus Weißrussland über die Niederlande



20.08.2019 - REWE Bio Sauerkirsch 75% Frucht

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

ODW Lebensmittel GmbH
Bahnhofstr. 31
DE-64747 Breuberg
Tel.: 061653010
Fax: 06105301300
info@odenwald-fruechte.de
Verbraucheranfragen: Tel: 06165 301 233, E-Mail: info@andros.de

REWE Markt GmbH
Domstraße 20
50668 Köln
Tel.: 0221 / 149 0
Fax: 0221 / 149 9000
E-Mail: impressum@rewe.de

Information:

RÜCKRUF für „REWE Bio Sauerkirsch 75% Frucht» wegen möglicher Glasstückchen

„REWE Bio Sauerkirsch 75% Frucht 250g“,
Mindesthaltbarkeitsdatum: 25.10.2020 Uhrzeit: 16:00 bis 17:15,
EAN: 4388844087255

Kunden können betroffene Produkte im jeweiligen Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.



15.08.2019 - Hirschsalami - Salame di cervo (Trockener Sebastian)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

Trockner Sebastian GmbH
Kirchweg 5
39040 Kollmann-Barbian
Südtirol - Italien
Tel +39 0471 654 135
Fax +39 0471 654 621
E-Mail info@trocknerspeck.com

Information:

RÜCKRUF für
HIRSCHSALAMI, wegen Fremdkörper im Produkt.

Im folgenden Produkt wurden Fremdkörper gefunden (Munitionsrückstände im Wildfleisch). 
HIRSCHSALAMI
1/2 VAK 
LOT 0219

Vom Verzehr wird abgeraten. Die Ware kann umgetauscht werden.



15.08.2019 - Goma Wakame Seealgensalat TK 1kg

Gefahr durch Norovieren

Hersteller / Vertreiber:

KAGERER & Co. GmbH
Weißenfelder Straße 6
D-85622 Feldkirchen
Tel: 0 89 / 90 04 85-0
Fax: 0 89 / 90 04 85-400
Email: scampi[at]kagerer.de

Information:

RÜCKRUF für Goma Wakame Seealgensalat TK 1kg, wegen Norovieren

Artikel: Goma Wakame Seealgensalat TK 1kg
MHD: 30.03.2021
Chargennummer: KOW30

Der vorstehende Tiefkühlartikel „Goma Wakame Seealgensalat TK 1kg“ wird zurückgerufen. Grund ist der Verdacht auf Kontamination mit Noroviren.

Es wird eindringlich davon abgeraten die Produkte zu verzehren.
Das Produkt wird unter anderem bei der Sushi Herstellung verwendet

Derzeit ist unklar, ob auch andere Seealgenprodukte betroffen sind. Kagerer & Co. GmbH hat angeblich den österreichischen Großhandelsunternehmen Transgourmet informiert, jedoch in Deutschland noch nichts veröffentlicht. Es wird derzeit davon ausgegangen, dass betroffene Produkte hauptsächlich an Gastronomie, Caterer und lebensmittelverarbeitende Betriebe geliefert wurden.

Einem SWR-Bericht zufolge, wurden in Trier zumindest zwei Sushi-Restaurants mit betroffenen Produkten beliefert.

Betroffene Produkte können an allen Verkaufsstellen, auch ohne Vorlage des Kassenbons, zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird zurückerstattet.



15.08.2019 - Wilhelm Brandenburg Schweinebraten mit Wacholder (bei Rewe)

Gefahr durch Listerien

Hersteller / Vertreiber:

REWE Markt GmbH
Domstraße 20
50668 Köln
Tel.: 0221 / 149 0
Fax: 0221 / 149 9000
E-Mail: impressum@rewe.de

Golßener Fleisch- und Wurstwaren GmbH
& Co. Produktions KG
Am Klinkenberg 1
15938 Golßen
Telefon: +49(0)35 452386-0
Telefax: +49(0)35 452386-66
E-Mail: info@golssener.de

Information:

RÜCKRUF für Wilhelm Brandenburg Schweinebraten mit Wacholder, wegen Listerien

Wilhelm Brandenburg Schweinebraten mit Wacholder aus dem Rücken, 100g
Mindesthaltbarkeitsdatum: 18.08.2019,
EAN 4388860375978
Folienpackung, unter Schutzatmosphäre verpackt.

Es wird vor dem Verzehr des betroffenen Produktes gewarnt, da ein positiver Befund bei Listeria monocytogenes im Rahmen einer Eigenkontrolle festgestellt wurde. 

Das Produkt wurde bei Rewe vertrieben. Betroffen sind Märkte in:

Brandenburg
Berlin
Mecklenburg-Vorpommern
Sachsen-Anhalt
Sachsen
Thüringen
Baden-Württemberg
Rheinland-Pfalz
Saarland
Hessen
Bayern

Käufer können das Produkt im jeweiligen REWE Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet (auch ohne Vorlage des Kassenbons).
Der Hersteller beantwortet Verbraucheranfragen werktags von 08.00 bis 16.00 Uhr unter 035452386-24 / info@mago-wurst.de



07.08.2019 - Fruchtinsel Apfelschorle

Gefahr durch ungewollte Gärung

Hersteller / Vertreiber:

Brauerei Horneck GmbH & Co. KG
Horneck 7
84094 Elsendorf
Telefon: 08753 503
Telefax: 08753 8199
info@brauerei-horneck.de

Information:

RÜCKRUF für Fruchtinsel Apfelschorle (0,5 Liter Mehrweg-Glasflasche), wegen ungewollten Gärprozessen.

Fruchtinsel Apfelschorle 
0,5 Liter Mehrweg-Glasflasche
MHD: 26.03.2020

Es kann in Einzelfällen zu Gärprozessen mit Hefen gekommen sein, was zu einem Druckaufbau in der Flasche bis zu einem Bersten der Flasche führen kann. 

Betroffene Produkte wurden in Filialen von Netto Marken-Discount in Teilen von Bayern und Baden-Württemberg verkauft. 

Käufer werden gebeten, die Flasche vorsichtig in eine Tüte zu verpacken, diese zu verschließen und sofort im Restmüll zu entsorgen.

Der Kaufpreis soll auch  ohne Vorlage des Kassenbons erstattet werden.


06.08.2019 - div. Salzfisch von Ozean Fischgroßhandel

Gefahr durch Gefahrstoff

Hersteller / Vertreiber:

Ozean Fischgroßhandel GmbH
Untere Eschstrasse 7
49179 Ostercappeln

Information:

RÜCKRUF für Salzfisch, wegen Gefahr von Lebensmittel-Botulismus

Gewarnt wird vor dem Verzehr von Trockenfisch der Arten Plötze ausgenommen, unausgenommen, Karauschen, Flussbarsch, Forelle, Hecht, sämtlich getrocknet und gesalzen, der insbesondere in russischen Einkaufsmärkten angeboten wurde. 

Plötze (rutilus rutilus)
unausgenommen; getrocknet und gesalzen
MHD12.11.2019
LOT180219

Plötze (rutilus rutilus) 
ausgenommen; getrocknet und gesalzen
MHD05.03.2020
LOT180319

Karauschen (Carssius Gibelio)
getrocknet und gesalzen 
MHD27.05.2020
LOT170519

Flussbarsch (Perca Fluvictilis)
getrocknet und gesalzen
MHD27.05.2020
LOT170519

Forelle (Oncorhynchus Mykiss)
getrocknet und gesalzen 
MHD09.03.2020
LOT140619

Hecht (Esox lucius)
getrocknet und gesalzen 
MHD11.07.2020 
LOT18.03.19

Durch den Verzehr des Trockenfisches kann eine lebensbedrohliche Vergiftung (Botulismus) ausgelöst werden.

Bei Symptomen, wie ungewöhnliche Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Bauchkrämpfe, Durchfall oder Lähmungserscheinungen, sollte sofort ein Arzt aufgesucht werden.

Lähmungserscheinungen sind meist zunächst bei Augen und Sehvermögen zu beobachten. Oft können dann die Augenlieder nicht mehr bewegt werden. Als weitere Symptome kommen auch Sprechstörungen, ein trockener Mund, Atemnot oder Schlucklähmungen in Betracht. 



06 08.2019 - Delikatess Schinken Bockwurst „GUT&GÜNSTIG“

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG
New-York-Ring 6
D-22297 Hamburg
Telefon: (040) 63 77 - 0
Fax: (040) 6377 - 4000
E-Mail: info@edeka.de
Kostenlose Hotline:
Tel: 0800 3335211 (Mo.-So. 8-20 Uhr)

Information:

RÜCKRUF für „Delikatess Schinken Bockwurst“ der Marke „GUT&GÜNSTIG“ in der 400-g-Packung, wegen fehlerhafter Allergenkennzeichnung.

Delikatess Schinken Bockwurst
Marke „GUT&GÜNSTIG“
400-g-Packung
MHD: 13.08.2019
Veterinärkontrollnummer DE BW 03333 EG


Es könnte sich in einzelnen Verpackungen Schinkenbockwurst mit Käse befinden, wonach dann die Allergene Milch und Milchbestandteile enthalten und nicht bei den Zutaten deklariert sind. 

Betroffene Artikel wurden vorwiegend bei EDEKA und Marktkauf angeboten, bundesweit mit Ausnahme der Bundesländer Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Hessen und des Saarlands.

Kunden erhalten auch ohne Vorlage des Kassenbons den Kaufpreises in ihren Einkaufsstätten erstattet.



02 08.2019 - Roquefort AOP "Société"

Gefahr durch Salmonellen
gilt auch für die Schweiz
gilt auch für Frankreich
gilt auch für Belgien
gilt auch für Luxemburg
gilt auch für Niederlande

Hersteller / Vertreiber:

Société des Caves SAS
2 avenue François Galtier
12250 Roquefort-sur-Soulzon
Frankreich
Tel.: +33 (0)5 81 55 40 58
contact@roquefort-societe.com

Information:

RÜCKRUF für Roquefort AOP der Marke "
Société", wegen Salmonellen.

Nach der Entdeckung von Salmonellen in einer Partie Roquefort ruft Société des Caves einige Produkte zurück.
Es wird daher Personen, die Produkte der unten beschriebenen Charge besitzen, empfohlen, diese nicht zu konsumieren.

Produkt: Roquefortportionen 25g, Stück 200g
vermarktet zwischen 09. Juli und 2. August 2019.
Marke: SOCIETE 
FR 12.203.018 CE
Lot 3178B MHD 15.09.19
Lot 3170B MHD 16/12/19
Lot 8171A MHD 13/09/19

Durch Salmonellen verursachte lebensmittelbedingte Erkrankungen verursachen Magen-Darm-Störungen, die häufig innerhalb von 48 Stunden nach dem Verzehr kontaminierter Produkte mit Fieber einhergehen. Diese Symptome können sich bei kleinen Kindern, immungeschwächten Personen, schwangeren Frauen und älteren Menschen verschlimmern.

Personen, die die oben genannten Produkte verzehrt haben und diese Symptome entwickeln, wird empfohlen, ihren Arzt zu konsultieren, und ihn über diesen Verbrauch zu informieren.

 

02 08.2019 - Hofmaier Cabanossi

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

Metten Fleischwaren GmbH & Co. KG 
Bamenohler Str. 244 
57413 Finnentrop 
Tel +49 (0) 2721-515 176 
Fax +49 (0) 2721-515 151 
info@metten.net

vertrieben bei:
Netto Marken-Discount AG & Co. KG
Kundenkontakt Anschrift: Kundenservice
Industriepark Ponholz 1
93142 Maxhütte-Haidhof
Kundenservice-Telefon: (kostenfrei aus allen Netzen) Telefon 0800 200 00 15

Information:

RÜCKRUF für Hofmaier Cabanossi, gebrüht, geräuchert, 300g, wegen Gefahr von Fremdkörpern

Cabanossi gebrüht, geräuchert, 
Marke „Hofmaier“ 
300-Gramm-Packung
MHD 22.08.19 
Chargennummer MET 1580409 
Unternehmenslogo „Metten“ 
Veterinärkontrollnummer DE EV 356 EG 

Es können rote Kunststoffteile in der Wurst als Fremdkörper enthalten sein. Das Produkt wurde bei Netto Marken-Discount verkauft. 

Kunden können betroffene Produkte gegen Erstattung des Kaufpreises bei der Einkaufsstätte zurückgeben (auch ohne Kassenbon).



02.08
.2019 - Aprikosenkerne von Salzhäus`l

Gefahr durch Grenzwertüberschreitung

Hersteller / Vertreiber:

Salzhäus`l Himalaya Kristallsalz GmbH
Berta Hummelstraße 3 - 4
84323 Massing
Tel.: 08724 96 55 400
Fax: 08724 96 55 419
email: info@salzhaeusl.com

Information:

RÜCKRUF für Aprikosenkernen von Salzhäus`l wegen
gesundheitsgefährdender Menge an Blausäure.

Betroffene Artikel:

Artikel: Bio Aprikosenkerne
Artikelnummern: 66216 (50g) und 66217 (1000g)
Alle MHD und alle Chargen

Artikel: Bio Müslimix-Beigabe Aprikosenkerne
Artikelnummern: 20200, 20320, 20320-2
Alle MHD und alle Chargen

Artikel: Biokraft Natura Nr. 8 Aprikosenkerne
Artikelnummer: 66387
Alle MHD und alle Chargen

Die Produkte wurden über den Einzelhandel und Internet gehandelt.

Ein Verzehr von Produkten mit zu hohem Blausäuregehalt kann zu Atemlähmung oder Tod führen.

Kunden können betroffene Packungen bei den jeweiligen Verkaufsstellen zurückgeben, der Kaufpreis wird erstattet.

31.07.2019 - San Vicario Tomatensugo della Mamma

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

Mediterraneo Feinkost GmbH & Co. KG
Kaiser-Friedrich-Promenade 91
61348 Bad Homburg
Telefon: (06172) 9447198
Telefax: (06172) 9447199
Email: info@sanvicario.com

Information:

RÜCKRUF für San Vicario Tomatensugo della Mamma, 330 ml Flasche wegen Gefahr von Fremdkörper.

SAN VICARIO Tomatensugo della Mamma, 
330ml-Flasche, 
Chargen-Nummer: B43.19 
MHD 29.04.2022 
EAN: 4260000813994 

Das Mindesthalbarkeitsdatum und die Chargennummer befinden sich auf dem Kronkorken.

Es können sich im Einzelfall Glassplitter im Produkt befinden. 

Betroffene Produkt sollten nicht verzehrt, sondern in der Einkaufsstätte zurückgeben werden. Auch ohne Vorlage des Kassenbons wird eine Erstattung des Kaufpreises vorgenommen. 

Die
Mediterraneo Feinkost GmbH & Co. KG steht Verbraucher*innen unter der Telefonnummer 0170/2451251 für Fragen zu diesem Rückruf zur Verfügung. 



31.07.2019 - Biscotto American Cookies, 225g (Aldi-Nord)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

Banketbakkerij Merba B.V.
Wilhelminakanaal Noord 2
4902 VR Oosterhout
Niederlande
Tel.: +31 162 481 000

Aldi-Nord
ALDI Einkauf GmbH & Co. OHG
Eckenbergstraße 16 + 16A
45307 Essen
Telefon : +49 (0201) 8593 0
Telefax: 0201 8593-319
Email : mail@aldinord.de

Information:

Produktrückruf für Biscotto American Cookies, 225g bei ALDI-Nord, wegen Gefahr von Femdkörpern

Biscotto American Cookies
225g
MHD 24.05.2020 
ALDI-Nord

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in den betroffenen Produkten Plastikfremdkörper enthalten sein könnten. Diese sollten daher nicht verzehrt werden.

Kunden sind aufgeforert, betroffene Produkte in die Aldi-Nord Filialen zurückzubringen. Der Kaufpreis wird zurückerstattet.

Die betroffenen Produkte sollen ausschließlich bei den folgenden ALDI Gesellschaften verkauft worden sein:

Bargteheide, Barleben, Berlin, Beucha, Beverstedt, Datteln, Greven, Hann, Münden, Herten, Horst, Jarmen, Lehrte-Sievershausen, Lingen, Mittenwalde, Nortorf, Radevormwald, Rinteln, Schloß-Holte, Weimar und Werl.



30.07.2019 - Petit Fleur mit Kräutern des Herstellers t`Dischhof
siehe auch Meldung vom 26.07.2019
Gefahr durch E.Coli

Hersteller / Vertreiber:

t`Dischhof
Dodepaardenstraat 58
8600 Keiem
Belgien
Tel: +32 51 501 204
info@dischhof.be

Vallée Verte
Handelsgesellschaft für Naturprodukte mbH
Freiburger Str. 2a
77694 Kehl-Auenheim
Tel.: +49 7851 99 45 69 10
Fax: +49 7851 99 45 69 99
info@vallee-verte.de

Information:

Produktrückruf für Petit Fleur von t`Dischhof wegen VTEC -Verotoxin bildenden E. Coli.

Produkte: Petit Fleur mit Kräutern
MHD: 19.08.2019 
LOT: 25.3
Charge: 190819

Das Produkt ist auf Grund der E.Coli nicht zum Verzehr geeignet und es besteht Gesundheitsgefährdung.

Endverbraucher sind aufgefordert, betroffene Produkte an das Geschäft zurückzugeben bzw. zu vernichten. Der Kaufpreis wird auch ohne Kaufbeleg rückerstattet. 

E.Coil können innerhalb weniger Tage (2-7) nach dem Verzehr von kontaminierten Produkten zu teils fieberhaften Magen-Darmstörungen, möglicherweise mit Blutungen, führen. Schwere Nierenkomplikationen insbesondere bei Kindern sind möglich. Verbraucher, die dieses Produkt gekauft haben, werden gebeten, es nicht zu verzehren und es an das Einkaufsgeschäft zurückzubringen. 

Menschen, die das obenstehende Produktverzehrt haben und an den beschriebenen Symptomen leiden, werden gebeten, ihren Arzt zu konsultieren und auf den Verzehr des Produkts hinzuweisen.




30.07.2019 - 
Söbbeke Bio Schokopudding 400g Becher
Söbbeke Bio Schokopudding 150g Becher
Söbbeke Bio Rote Grütze 500g Becher

gilt auch für Luxemburg
Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

Molkerei Söbbeke GmbH
Amelandsbrückenweg 131
48599 Gronau-Epe
Tel. 0 25 65 / 93 03-0
Fax 0 25 65 / 93 03-60
info@soebbeke.de
kostenlosen Nummer 0800-3306727

Information:

Rückruf beiBio Schokopudding und Bio Rote Grütze der Molkerei Söbbeke wegen Gefahr von Fremdkörper

Die Molkerei Söbbeke GmbH, ruft die folgenden drei Produkte zurück: 

1. Söbbeke Bio Schokopudding 400g Becher 
Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 9.8.19 
EAN: 4008471507178 

2. Söbbeke Bio Schokopudding 150g Becher 
Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 9.8.19 
EAN: 4008471507024 

3. Söbbeke Bio Rote Grütze 500g Becher 
Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 16.08.19 
EAN: 4008471521501 

Betroffene Produkte wurden in Deutschland, Italien, Belgien und Polen verkauft.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Packugen Sicherheitsglas im Produkt befindet. 

Verbraucher sollten betroffene Produkte nicht verzehren, sondern in ihrer Einkaufsstätte zurückgeben. Der Kaufpreis wird auch ohne Vorlage des
Kassenbons erstattet. 



30.07.2019 - Alnatura Schokopudding
Warnung auch in der Schweiz (31.07.2019)
Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

Alnatura Produktions- und Handels GmbH
Mahatma-Gandhi-Straße 7
64295 Darmstadt
Tel.: 06151 356-6000
Fax: 06151 356-8688
info[at]alnatura.de

Information:

Alnatura ruft „Alnatura Schokopudding im Becher“ wegen Glassplittern zurück.

Alnatura Schokopudding im Becher
Mindesthaltbarkeitsdatum 09.08.2019

In einem Becher des Schokopuddings soll ein größeres Glasstück (ca. 1 cm Durchmesser) gefunden worden sein. 

Das Produkt sollte vorsorglich nicht verzehrt werden. Kunden können es in ihr Geschäft zurückbringen und erhalten Ersatz.



26.07.2019 - Trader Joe’s Röstzwiebeln, 200 g (Aldi Nord)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

Delizza GmbH
Enzianweg 10 
82395 Obersöchering
Tel. +49 (0)8847 585 
Fax. +49 (0)8847 849
E-Mail info@delizza.de

ALDI Einkauf GmbH & Co. OHG
Eckenbergstraße 16 + 16A
45307 Essen
Telefon : +49 (0201) 8593 0
Email : mail@aldinord.de

Information:

Rückruf bei Aldi-Nord für den
Aktionsartikel „Trader Joe’s Röstzwiebeln" 200 g, wegen Fremdkörper im Produkt. Möglicherweise ebthalten einige Packungen Metallfremdkörper.

„Trader Joe’s Röstzwiebeln" 200 g
MHD: 20.05.2020 bis 22.05.2020

Kunden sind gebeten, betroffene Produkte in den Aldi-Filialen zurückzugeben, der Kaufpreis zurückerstattet.

Betroffene Produkte sollen ausschließlich in den ALDI Gesellschaften Beucha, Beverstedt, Datteln, Herten, Hesel, Schloß-Holte, Horst, Lehrte-Sievershausen, Hann. Münden, Weimar, Nortorf, Rinteln, Salzgitter, Scharbeutz, Werl und Wilsdruff verkauft worden sein.



26.07.2019 - Petit Fleur des Herstellers t`Dischhof

Gefahr durch E.Coli

Hersteller / Vertreiber:

t`Dischhof
Dodepaardenstraat 58
8600 Keiem
Belgien
Tel: +32 51 501 204
info@dischhof.be

Vallée Verte
Handelsgesellschaft für Naturprodukte mbH
Freiburger Str. 2a
77694 Kehl-Auenheim
Tel.: +49 7851 99 45 69 10
Fax: +49 7851 99 45 69 99
info@vallee-verte.de

Information:

Produktrückruf für Petit Fleur von t`Dischhof wegen VTEC -Verotoxin bildenden E. Coli.

Produkte: Petit FleurTorte UND Petit Fleur 360g
Betriebskennzeichen des Herstellers: BE HP 695 EG
MHD: 14.08.2019
LOT: 24.5

Das Produkt ist auf Grund der E.Coli nicht zum Verzehr geeignet und es besteht Gesundheitsgefährdung.

Endverbraucher sind aufgefordert, betroffene Produkte an das Geschäft zurückzugeben bzw. zu vernichten. Der Kaufpreis wird auch ohne Kaufbeleg rückerstattet. 

E.Coil können innerhalb weniger Tage (2-7) nach dem Verzehr von kontaminierten Produkten zu teils fieberhaften Magen-Darmstörungen, möglicherweise mit Blutungen, führen. Schwere Nierenkomplikationen insbesondere bei Kindern sind möglich. Verbraucher, die dieses Produkt gekauft haben, werden gebeten, es nicht zu verzehren und es an das Einkaufsgeschäft zurückzubringen. 

Menschen, die das obenstehende Produktverzehrt haben und an den beschriebenen Symptomen leiden, werden gebeten, ihren Arzt zu konsultieren und auf den Verzehr des Produkts hinzuweisen.




25.07.2019 - Sahra Kekik Oregano (getrocknet)
Warnung auch in Belgien (31.07.2019)
Gefahr durch Grenzwertüberschreitung

Hersteller / Vertreiber:

Giba Gewu¨rze GmbH & Co.KG
Elbestr. 6-8
63452 Hanau
Telefon: 06181 / 307 47 70
Fax: 06181 / 307 47 72
Mobil: 0176 83357426
E-Mail: info[AT]gibafoods.com

Information:

Rückruf von Sahra Kekik Oregano (getrocknet) aufgrund eines erhöhten Gehaltes an Pyrrolizidinalkaloiden.

Sahra Kekik Oregano (getrocknet)
120 Gramm 
Kunststoffdose
MHD 31.12.2021
Los-Nr. L.189.S.H.

Beim Gefahrstoff Pyrrolizidinalkaloide (PA) handelt es sich um Pflanzeninhaltsstoffe, mit denen sich bestimmte Pflanzenarten vor natürlichen „Fressfeinden“ schützen. 

Da das Produkt, je nach Verzehrmenge, gesundheitsschädlich sein kann, wird vom Verzehr abgeraten. 

Laut dem Hersteller können Verbraucher*innen betroffene Produkte bei der Verkaufsstelle gegen Kaufpreiserstattung zurückgeben



24.07.2019 - Higher Living Grüntee Hanf 20 Btl

Gefahr durch Grenzwertüberschreitung

Hersteller / Vertreiber:

dennree GmbH
Hofer Strasse 11
D 95183 Töpen
Telefon: 09295-18-0
Telefax: 09295-9141–8001
eMail: zentrale@dennree.de

Information:

Dennree ruft Higher Living Grüntee Hanf 20 Btl wegen erhöhtem THC-Gehalt zurück.

Higher Living Grüntee Hanf 20 Btl
Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 06.02.2022

Die Einnahme größerer Mengen des Produkts kann eine gesundheitliche Beeinträchtigung bewirken. THC (Tetrahydrocannabinol) hat als psychoaktive Substanz eine berauschende Wirkung.

Kunden die das betroffene Produkt gekauft haben werden gebeten, es nicht zu verzehren, und es in die Verkaufsstelle zurückzubringen. Der Kaufbetrag wird bei Vorlage des Produkts auch ohne Kassenbeleg zurückerstattet.



24.07.2019 - Meine Metzgerei Gemischtes Hackfleisch, 500 g (Aldi)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

Tillman's Convenience GmbH
In der Mark 2
33378 Rheda-Wiedenbrück
Tel.: +49 (0) 5242 / 961 - 180
Fax: +49 (0) 5242 / 961 - 4350
E-Mail: info(at)tillmans.de

Aldi-Nord
ALDI Einkauf GmbH & Co. OHG
Eckenbergstraße 16 + 16A
45307 Essen
Telefon : +49 (0201) 8593 0
Telefax: 0201 8593-319
Email : mail@aldinord.de

ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG
Unternehmensgruppe ALDI SÜD
Burgstraße 37
45476 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208 / 99270
Telefax: 01803 252722 (0,09 €/Min. aus dem dt. Festnetz, höchstens 0,42 €/Min. aus Mobilfunknetzen)
E-Mail: mail@aldi-sued.de

Information:

Produkt-Rückruf: Meine Metzgerei Gemischtes Hackfleisch, 500 g

Meine Metzgerei Gemischtes Hackfleisch, 500 g

ALDI-Süd: MHD: 27.07.2019
ALDI Nord: MHD: 28.07.2019

„Tillman's Qualitätsmetzgerei“ ruft den Artikel „Meine Metzgerei Gemischtes Hackfleisch, 500 g, vertrieben bei ALDI-Süd und ALDI-Nord zurück. 
Es wurden rote Plastikfremdkörper in dem Artikel gefunden. BEtroffen sind die Haltbarkeitsdaten 27.07. (ALDI-Süd) und 28.07. (ALDI-Nord)

Der Artikel sollte daher vorsorglich nicht mehr verzehrt werden.

Betroffene Produkte können in denALDI-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird zurückerstattet.

ALDI-Nord grenzt den Verkauf auf die folgenden betroffenen ALDI Gesellschaften ein: Bargteheide, Hesel, Horst, Lehrte-Sievershausen, Lingen, Mittenwalde, Hann. Münden, Nortorf, Rinteln, Scharbeutz, Seevetal, Schloß-Holte und Werl gehandelt. 

ALDI-Süd macht keine regionalen Angaben.



23.07.2019 - 
Brebis Du Lochois Petit Cendre (Schafsweichkäse - geascht)
Brebis Du Lochois Petit Blanc (Schafsweichkäse - weiß)
Brossauthym (Schafskäse - oval)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller / Vertreiber:

GAEC
Jacques Froidevaux
et Dominique Cornuet
La Brosse
37600 Perrusson
Tel : +33 2 47 59 45 16
E-mail: gaecfroidevauxcornuet@gmail.com

Information:

Bei den folgenden Produkten besteht bei allen seit dem 22.05.2019 im Verkauf befindlichen Produkten die Gefahr einer Kontamination mit Salmonellen:

Brebis Du Lochois Petit Cendre (Schafsweichkäse - geascht)
MHD: 17., 24., 31.07.2019,
14., 21., 28.08.2019,
05.09.2019;

Brebis Du Lochois Petit Blanc (Schafsweichkäse - weiß)
MHD: 24., 31.07.2019,
07., 14., 21., 28.08.2019,
05., 12.09.2019;

Brossauthym (Schafskäse - oval)
MHD: 17., 24., 31.07.2019,
07., 14., 21., 28.08.2019,
05., 12.09.2019

Eine Salmonellen-Erkrankung kann sich innerhalb einiger Tage nach der Infektion mit Durchfall, Bauchschmerzen und gelegentlichem Erbrechen und leichtem Fieber äußern. Zu beachten ist allerdings, dass besonders Säuglinge, Kleinkinder, Senioren und Menschen mit geschwächtem Abwehrsystem schwerere Krankheitsverläufe entwickeln können.

In der Regel klingen Beschwerden nach mehreren Tagen wieder ab. Personen, die nach dem Verzehr betroffener Lebensmittel schwere oder anhaltende Symptome der beschriebenen Art zeigen, sollten allerdings auf jeden Fall ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen.



19.07.2019 - Algensalat japanischer Art 160 g "Porto-Muiños"

Gefahr durch Grenzwertüberschreitung

Hersteller / Vertreiber:

Porto-Muiños
Las Verduras del Mar
Polígono Industrial Acevedo, parcela 14.
15185. Cerceda.
A Coruña
Spanien
Tel.: +34 981 688 030
Fax: +34 981 688 031
info@portomuinos.com

Information:

PORTO-MUIÑOS S.L. ruft "Algensalat japanischer Art 160 g" zurück. 
Betroffen sind alle Artikel mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) Ende 12/2021.
Es wurde ein erhöhter Jodgehalt festgestellt, der beim Verzehr zu gesundheitlichen Problemen führen kann. 

Käufer werden gebeten, das Produkt in die Verkaufsstelle zurückzubringen. Der Kaufbetrag wird auch ohne Kassenbeleg zurückerstattet.



19.07.2019 - Oregano gerebelt (Gewürzmühle Friedberg)

Gefahr durch Gefahrstoff

Hersteller / Vertreiber:

Gewürzmühle FriedbergBilal 
Soganci & Ismail Tunc GbR
Raiffeisenstraße 4a
61169 Friedberg / H.
Tel. 06031 166 04 01 
Email: Gewuerzmuehle-friedberg@t-online.de

Information:

Die Gewürzmühle Friedberg ruft das Produkt "Oregano gerebelt" der Marke “Gewürzmühle Friedberg”, aufgrund von Pyrrolizidinalkaloide zurück.

Es wird vom Verzehr des Produktes abgeraten: 

Oregano gerebelt, Izmir Kekigi
Gewürzmühle Friedberg 
MHD 10.05.2020 
LOS. Nr. LOT: 0520 & 052018
Einheit: 30 gr.Beutel, 75 gr. Beutel, 250 gr. 

Pyrrolizidinalkaloide sind sogenannte sekundäre Pflanzeninhaltstoffe, die bestimmte Pflanzenarten selbst bilden können, um sich vor ihren natürlichen Fressfeinden zu schützen. 

Die Produkte der betroffenen Charge sollen nicht mehr verzehrt werden. 



15
.07.2019 - Koreanische Sojabohnenpaste, gewürzt
siehe auch niederländische Warnung vom 05.07.2019
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

SEMPIO CI
2 Chungmuro, Junggu
Seoul 
Korea 100-728
Tel.: +82-2-3393-5474 
Fax: +82-2-2279-9849
intl@sempio.com

Kreyenhop & Kluge GmbH & Co. KG
Food & Non-Food Import
Industriestraße 40-42
28876 Oyten
Fon: +49 4207 / 604 - 0
Fax: +49 4207 / 604 - 185
info@kreyenhop.de

Information:

Sojabohnenpaste der Marke SEMPIO, Mindesthaltbarkeitsdatum: 27.02.2020

Die Sojabohnenpaste der Marke SEMPIO mit Mindesthaltbarkeitsdatum 27.02.2020, enthält nicht deklarierten Senf. Senf ist ein Allergen.

Der Verzehr des Produkts stellt ein Risiko für Verbraucher mit einer Überempfindlichkeit gegen Senf dar. Verbraucher mit einer Senfallergie werden aufgefordert, die Produkte nicht zu verzehren.



12
.07.2019 - „Gräfin Mariannen Quelle, feinperlend, 0,75l“

Gefahr durch Produktionsfehler

Hersteller / Vertreiber:

Karlsberg Brauerei GmbH 
Karlsbergstraße 62 
66424 Homburg
Telefon: 06841/105-0 
Telefax: 06841/105-269 
Telefon: 06805/94010 
E-Mail: info@karlsberg.de

vertrieben bei:
Netto Marken-Discount AG & Co. KG
Kundenkontakt Anschrift: Kundenservice
Industriepark Ponholz 1
93142 Maxhütte-Haidhof
Kundenservice-Telefon: (kostenfrei aus allen Netzen) Telefon 0800 200 00 15

Information:

Geruchs- und Geschmacksabweichung bei Gräfin Mariannen-Quelle feinperlend in der grünen 0,75 l Mehrwegflasche

Die Karlsberg Brauerei ruft das Produkt Gräfin Mariannen-Quelle feinperlend in der grünen 0,75 l Mehrwegflasche zurück. Bei der Abfüllung vom 13.06.2019 sollen leichte Geruchs- und Geschmacksabweichung aufgetreten sein. 

Gräfin Mariannen-Quelle feinperlend in der grünen 0,75 l Mehrwegflasche 
Mindesthaltbarkeitsdatum 13.06.21 



12.07.2019 - Hackepeter (Schweinemettgewürzt)

Gefahr durch Listerien

Hersteller / Vertreiber:

Gut Erkenloh Fleischvertrieb GmbH
Felderhoferbrücke 15 
53809 Ruppichteroth
Telefon: 02295 92090

Information:

Die Gut Erkenloh Fleischvertriebs Gmb ruft ,,Hackepeter (Schweinemettgewürzt)“ (300 g) zurück.
Es wurden Listerien nachgewiesen.

Produkt ,,Hackepeter (Schweinemett gewurzt)” 
MHD: 15.07.2019 
Chargennummer: 6244220 

Das Produkt wurde 11.07.19 bei Netto Marken-Discount in Teilen von Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thiiringen verkauft.

Vom Verzehr wird dringend abgeraten, da die Gefahr einer gesundheitlichen Beeinträchtigung nicht auszuschließen ist.
Der Kaufpreis wird bei Vorlage des Etiketts erstattet.



08.07.2019 - "Mehlzauber" Roggenmehl Type 1150

Gefahr durch Grenzwertüberschreitung

Hersteller / Vertreiber:

Kunstmühle Reisgang
Josef Scheller GmbH
Mühlweg 6
85276 Pfaffenhofen a.d. Ilm - Reisgang
Telefon: 08441 60 66
E-Mail: info@scheller-muehle.de

Information:

Die Kunstmühle Reisgang GmbH ruft eine Charge Mehlzauber Roggenmehl Type 1150 zurück.

Mehlzauber Roggenmehl Type 1150 
MHD: 17.07.20 
(Das Mindesthaltbarkeitsdatum finden Sie auf der Oberseite der Packung)

Es wurde eine erhöhte Menge an Ergotalkaloiden im Produkt festgestellt (Mutterkornpilz). Die Ware wurde aus dem Verkauf genommen. 
Der Verzehr kontaminierter Produkte kann zu Kopfschmerzen, Übelkeit, Bluthochdruck oder Halluzinationen führen.

Nach Angaben des Herstellers ist ausschließlich das in Bayern verkaufte Produkt betroffen. Kunden können betroffene Produkte in der jeweiligen Verkaufsstätte gegen Kaufpreiserstattung zurück geben.



05.07.2019 - Eier: "Sonnendorfer" und "Rewe Regional" bei Edeka, Kaufland und REWE

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller / Vertreiber:

Sonnendorfer GmbH
Sonnendorf 5
84416 Inning am Holz
Tel.: 08084 / 38 66
Fax: 08084 / 72 69
E-Mail: info@sonnendorfer.com

EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG
New-York-Ring 6
D-22297 Hamburg
Telefon: (040) 63 77 - 0
Fax: (040) 6377 - 4000
E-Mail: info@edeka.de
Kostenlose Hotline:
Tel: 0800 3335211 (Mo.-So. 8-20 Uhr)

Kaufland Warenhandel GmbH & Co. KG
Rötelstraße 35
74172 Neckarsulm
Telefon 0 71 32 / 94 - 00
Telefon: 0800 / 1528352
E-Mail service@kaufland.de

REWE Markt GmbH
Domstraße 20
50668 Köln
Tel.: 0221 / 149 0
Fax: 0221 / 149 9000
E-Mail: impressum@rewe.de

Information:

Die Sonnendorfer GmbH ruft folgende Artikel (Eier) wegen Salmonellengefahr zurück:

Sonnendorfer Bodenhaltung 10er,
Sonnendorfer Körndl Eier 10er,
Die kleinen Feinen 10er,
Sonnendorfer XL-Eier 6er,
Sonnendorfer Frühstückseier 6er und
Rewe Regional 6er;

Code: 2-DE-0910891 und 2-DE-0910892
MHD: 22.07.19

Es wurden im Rahmen einer Qualitätskontrolle Salmonellen festgestellt.

Die Eier wurden in Bayern über Edeka, Kaufland und Rewe vermarktet.
Vom Verzehr der betroffenen Eier wird dringend abgeraten.

Der Hersteller gibt zum derzeitigen Kenntnisstand an, dass es sich um eine einmalige Kontamination einer einzelnen Charge handelt.

Eine Salmonellen-Erkrankung kann sich innerhalb einiger Tage nach der Infektion mit Durchfall, Bauchschmerzen und gelegentlichem Erbrechen und leichtem Fieber äußern. Zu beachten ist allerdings, dass besonders Säuglinge, Kleinkinder, Senioren und Menschen mit geschwächtem Abwehrsystem schwerere Krankheitsverläufe entwickeln können.

In der Regel klingen Beschwerden nach mehreren Tagen wieder ab. Personen, die nach dem Verzehr betroffener Lebensmittel schwere oder anhaltende Symptome der beschriebenen Art zeigen, sollten allerdings auf jeden Fall ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen.

Wer betroffene Produkte gekauft haben, kann diese gegen Erstattung des Kaufpreises in seiner Einkaufsstätte zurückgeben.



03.07.2019 - Damse Mokke groß BE-BIO-02

Gefahr durch Listerien

Hersteller / Vertreiber:

Damse Kaasmakerij
Pardostraat 1/C 
8340 Damme 
Belgien
Tel.: +32 50 37 47 46
info@damsekaasmakerij.be

Information:

Produktrückruf: Damse Mokke groß BE-BIO-02 

Rückruf von Damse Kaasmakerij. Art des Problems: mögliche Infektion von Listeria 

Die DAMSE KAASMAKERIJ ruft ihren Artikel Damse Mokke groß BE-BIO-02 mit den folgenden Haltbarkeitsdaten zurück: 

Kräuterbrie 
Lot 190528 
MHD 22/07/2019 
MHD 23/07/2019 

Es wird gebeten, die Artikel in den Laden zurück zu bringen, der Kaufpreis wird zurückerstattet. 



28.06.2019 - Heera Extra Hot Chilli Powder

Gefahr durch Salmonellen

P & B (Foods) Limited
Importers & Wholesalers of international Foods
Prologis Park, Newhall Way,
Bradford, West Yorkshire, BD5 8LZ
England
Tel.: +44 (0) 1274 660118
Fax: +44(0)1274 668844
Email: info@pbfoods.co.uk

Information:

Salmonellen in Heera Chilli Pulver "Extra hot"

Produkt: Heera Chilli Powder "Extra Hot"
Packungsgröße: 6 x 1 kg
Chargencode: PB9446M / 4
Haltbarkeit: April 2021

Den Chargencode und das Mindesthaltbarkeitsdatum finden Sie auf der Rückseite der Packung.

Prüfen Sie, ob Sie das betroffene Chilipulver "MHD Ende April 2021" gekauft haben
Wenn Sie ein betroffenes Produkt gekauft haben, verbrauchen Sie es nicht.
Machen Sie ein Foto von diesem Hinweis oder notieren Sie sich den Chargencode PB9446M / 4
als Referenz zu hause und geben Sie das Produkt zur vollständigen Rückerstattung (mit oder ohne Quittung) an das Geschäft zurück.
28.06.2019 - K-Purland Rinder-Hackfleisch 300 g, 500 g, 1000 g

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

Kaufland Warenhandel GmbH & Co. KG
Rötelstraße 35
74172 Neckarsulm
Telefon 0 71 32 / 94 - 00
Telefon: 0800 / 1528352
E-Mail service@kaufland.de

Information:

Rückruf: K-Purland Rinder-Hackfleisch 300 g, 500 g, 1000 g

Kaufland ruft freiwillig, aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes, folgende Produkte in Bayern, Baden-Württemberg, Saarland, Hessen und Rheinland Pfalz, produziert von Kaufland Fleischwaren Möckmühl, zurück:

K-Purland Rinder-Hackfleisch 300 g, 500 g, 1000 g
betroffenes Verbrauchsdatum: 01.07.2019
Das Verbrauchsdatum ist auf dem Etikett (Vorderseite der Verpackung) aufgedruckt.

Lieferant:
Kaufland Fleischwaren SB GmbH & Co. KG
Habichtshöfe 1,
74219 Möckmühl

Eine mögliche Kontamination mit kleinen Fremdkörpern (rote Plastikteile) ist nicht auszuschließen.
Kaufland hat die betroffene Ware vorbeugend aus dem Verkauf genommen.
Andere K-Purland Produkte oder Verbrauchsdaten sind nicht betroffen.

Verbraucher können das Produkt in jedem Kaufland gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben, selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Für Verbraucheranfragen steht unter der Nummer 0800 1528352 eine kostenlose Hotline zur Verfügung.



28.06.2019 - Kräuterbrie und Pfefferbrie BE-BIO-02

Gefahr durch Listerien

Hersteller / Vertreiber:

Damse Kaasmakerij
Pardostraat 1/C 
8340 Damme 
Belgien
Tel.: +32 50 37 47 46
info@damsekaasmakerij.be

Information:

Produktrückruf: Kräuterbrie und Pfefferbrie BE-BIO-02 

Rückruf von Damse Kaasmakerij Art des Problems: mögliche Infektion von Listeria 

Die DAMSE KAASMAKERIJ ruft ihren Kräuterbrie und Pfefferbrie BE-BIO-02 mit den folgenden Haltbarkeitsdaten zurück: 

Kräuterbrie 
Lot 190523 
MHD 17/07/2019 

Pfefferbrie 
Lot 190523 
MHD 11/07/2019, 17/07/2019, 22/07/2019, 23/07/2019 

Verkaufszeitraum war vom 06/06/2019 bis 26/06/2019 

Es wird gebeten, die Artikel in den Laden zurück zu bringen, der Kaufpreis wird zurückerstattet. 



28.06.2019 - Mettwurst fein (Fleischerei Stübner)

Gefahr durch Listerien

Hersteller / Vertreiber:

Metzgerei Fleischerei Stübner 
Inh. Anja Henning
Drebsdorfer Dorfstr. 7
6536 Südharz
Telefon: +49 34656 31695

Information:

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes wird der Artikel „Mettwurst fein“ der Fleischerei Stübner zurückgerufen. Betroffen sind sämtliche Mettwürste, die zwischen dem 05.06.2019 und dem 28.06.2019 vom Verbraucher erworben sein könnten.

Es wurden Listerien im Rahmen von betrieblichen Eigen- und amtlichen Untersuchungen nachgewiesen. Somit können gesundheitliche Beeinträchtigungen durch den Verzehr nicht ausgeschlossen werden. Alle Kunden, die betroffene Produkte erworben haben, können sie zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet.



27.06.2019 - CEBELKirma yesil Zeytin / Kirma grüne Oliven 700g

Gefahr durch Produktionsfehler

Hersteller / Vertreiber:

Gül Lebensmittel und Grosshandel
Schillerstrasse 45/47
73054 Eislingen
Tel.: 0172-4430861
Email: info@guelgrosshandel.de

Information:

Das Unternehmen Gül Lebensmittel und Großhandel ruft einen Teil seiner Oliven wegen eines Produktionsfehlers zurück. Betroffen ist die 700-Gramm-Packung des Produkts „CEBEL Kirma yesil Zeytin / Kirma grüne Oliven“ mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 20. Dezember 2020 (Serie 201218) und 21. Januar 2021 (Serie 020119). Unter anderem soll die Gummierung an den Deckeln einiger Verpackungen locker sitzen.

Da die Lebensmittel verdorben sein können, sind die Oliven nicht für den Verzehr geeignet. Käufer sollten die Produkte zurückgeben und sich den Kaufpreis erstatten lassen.



27
.06.2019 - Mettwurst, Pfefferbeisser, Frankfurter nach Mettwurst Art, Paprikabeisser der Firma Zorn GmbH & Co. KG

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller / Vertreiber:

ZORN GmbH & Co. KG Fleisch- und Wurstwaren
Schillingstaler Weg 1 
41189 Mönchengladbach
Tel.: 0 21 66 / 953 500 
zorn@zorn-fleischwaren.de

Information:

Die Firma ZORN GmbH & Co. KG Fleisch- und Wurstwaren ruft die Artikel Mettwurst, Pfefferbeisser, Frankfurter nach Mettwurst Art und Paprikabeisser zuruck. Zuruckgerufen werden ausschließlich Produkte mit der Los-Nr: 130619

Mettwurst, Pfefferbeisser, Frankfurter nach Mettwurst Art, Paprikabeisser.
LOS: 130619 Verkauf zwischen dem 13.06.19 und dem 25.06.19.

Es  wurden in einer Rohwurst-Charge Salmonellen nachgewiesen. Gesundheitliche Beeintrachtigungen durch den Verzehr können nicht ausgeschlossen werden. 

Kunden können betroffene Ware in Ihrem Markt gegen Kaufpreiserstattung zurückgeben.



20
.06.2019 - MUCCI Mini-Mix, Sorte Schokolade (Aldi Nord)

Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller / Vertreiber:

DMK Eis GmbH
Münsterstr. 31
48351 Everswinkel
Tel.: +49 2582 77-0
Fax: +49 2582 77 60-125
E-Mail: info@dmk-eis.de

vertrieben bei Aldi-Nord
ALDI Einkauf GmbH & Co. OHG
Eckenbergstraße 16 + 16A
45307 Essen
Telefon : +49 (0201) 8593 0
Telefax: 0201 8593-319
Email : mail@aldinord.de

Informtion:

Rückruf bei Aldi Nord, des Artikels „Mucci Mini-Mix, 12 x 50 ml“ (Sorte „Schokolade“) mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 03.04.2021 bis 05.04.2021. Es können Holzfremdkörper enthalten sein. Das oben genannte Produkt sollte daher vorsorglich nicht mehr verzehrt werden.

Das Produkt kann gegen Kaufpreiserstattung bei Aldi Nord zurückgegeben werden.

Betroffene Produkte wurden ausschließlich in den Gesellschaften Bargteheide, Barleben, Beucha, Beverstedt, Datteln, Greven, Greiz, Herten, Hesel, Horst, Bad Laasphe, Lehrte- Sievershausen, Lingen, Hann. Münden, Nortorf, Radevormwald, Rinteln, Salzgitter, Scharbeutz, Seevetal, Schloß-Holte, Schwelm, Weimar, Werl, Weyhe und Wilsdruff verkauft. 



13.06
.2019 - Knusper Dinos von "Gut & Günstig" (Edeka, Marktkauf)

Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller / Vertreiber:

Sprehe Geflügel- und Tiefkühlfeinkost Handels GmbH & Co. KG
Mühlenstraße 21
D-49661 Cloppenburg
Telefon +49 4471 850 31-0
Fax +49 4471 850 31-60
E-Mail info@sprehe.de

EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG
New-York-Ring 6
D-22297 Hamburg
Telefon: (040) 63 77 - 0
Fax: (040) 6377 - 4000
E-Mail: info@edeka.de
Kostenlose Hotline:
Tel: 0800 3335211 (Mo.-So. 8-20 Uhr)

Informtion:

Kleine Plastikteile im Hähnchenfleisch bei "Knusper Dinos" (Eigenmarke Gut & Günstig ), das Produkt wurde aus den Tiefkühltruhen von Edeka und Marktkauf zurückgerufen. Es können sich rote Kunststofffremdkörper im Produkt befinden:

"Knusper Dinos" von Gut & Günstig in der 400-Gramm-Packung
Aufgedrucktes Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 01.04.2020
Genusstauglichkeitskennzeichen: DE NW 20167 EG

Die betroffene Charge wurde ausschließlich hier verkauft:
Teile Bayerns
Baden-Württemberg
(Süd-)Hessen
Rheinland-Pfalz
Saarland

Betroffene Produkte sind nicht mehr im Handel. Käufer können sie im Markt zurückgeben und erhalten den Kaufpreis zurück. Die leere Verpackung genügt, ein Kassenbon ist nicht nötig.



05.06
.2019 - Orient Specials Naan Brot, 280 g (Aldi)

Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller / Vertreiber:

Aldente GmbH 
Niederbergheimer Str. 11 b 
59494 Soest
Tel.: 02921 / 969 86-0
Fax: 02921 / 969 86-29
info@aldente-soest.de

vertrieben bei Aldi-Nord
ALDI Einkauf GmbH & Co. OHG
Eckenbergstraße 16 + 16A
45307 Essen
Telefon : +49 (0201) 8593 0
Telefax: 0201 8593-319
Email : mail@aldinord.de

Information:


Unser Lieferant „Aldente GmbH“ ruft alle Sorten des Aktionsartikels „Orient Specials Naan Brot, 280 g“, mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 12.07.2019 öffentlich zurück.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in dem o. g. Aktionsartikel mit o. g. Mindesthaltbarkeitsdatum Hartplastiksplitter enthalten sein könnten. Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 12.07.2019 sollte daher vorsorglich nicht mehr verzehrt werden.

Bitte bringen sie daher alle Sorten des o. g. Artikels mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 12.07.2019 in unsere Filialen zurück.
Der Kaufpreis wird Ihnen selbstverständlich zurückerstattet.

Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes haben wir alle Sorten des o. g. Artikels des Lieferanten „Aldente GmbH“ mit dem o. g. Mindesthaltbarkeitsdatum bereits vorsorglich aus dem Verkauf genommen.

Das betroffene Mindesthaltbarkeitsdatum des Artikels „Orient Specials Naan Brot“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 12.07.2019 wurde ausschließlich in den Gesellschaften Lehrte-Sievershausen, Nortorf, Radevormwald, Rinteln, Scharbeutz und Seevetal gehandelt. Welcher ALDI Gesellschaft die von Ihnen besuchte ALDI Nord Filiale angehört, können Sie auf unserer Internetseite unter der Rubrik „Filialen und Öffnungszeiten“ überprüfen.

Für Verbraucherfragen hat der Lieferant "Aldente GmbH“ eine Hotline unter 02921- 96986 – 0 sowie eine E-Mail unter info@aldente-soest.de eingerichtet.
(Montag bis Freitag, 8:00 bis 17:00 Uhr).

Weitere Mindeshaltbarkeitsdaten des Artikels sind nicht betroffen.

Wir bedauern, dass wir Ihnen diese Unannehmlichkeiten bereiten!
Ihr ALDI Team



05.06
.2019 - Mungbohnen-Vermicelli Nudeln "Double Dragon"

Gefahr durch Grenzwertüberschreitung 

Hersteller / Vertreiber:

Thai Wah Public Company Limited
21/59, 21/63-64 Thai Wah Tower 1, 20th - 21st Floor
South Sathorn Road, Tungmahamek, Sathorn
Bangkok 10120 
Thailand
Tel.: +66 (0) 2285 0040
Fax: + 66 (0) 2285 0268
info@thaiwah.com

Information:

Nach einer RASFF-Meldung (European Food and Feed Early Warning System) wurde bei "Double Dragon" Mungbohnen-Vermicelli ein zu hoher Bleigehalt festgestellt und in Belgien ein Rückruf veranlasst; dort wurde das Produkt jedoch nur punktuell verkauft. Das Produkt wurde jedoch laut RASFF auch in Deutschland angeboten.

Produktbeschreibung
- Produktname: Mung Bean Vermicelli (Mungbohnen-Fadennudeln)
- Marke: Double Dragon
- Verfallsdatum: 31.01.2022
- Losnummer: LOT-000027640-

Verbraucher sind aufgefordert, dieses Produkt nicht zu konsumieren und an die Verkaufsstelle zurückzugeben.
Schwermetalle können gesundheitliche Probleme verursachen, wenn sie wiederholt, über einen längeren Zeitraum und in großen Mengen konsumiert werden.



04.06
.2019 - Psenner Bombardino 18 % vol

Gefahr durch fehlerhaften Allergenhinweis 

Hersteller / Vertreiber:

L. PSENNER G.m.b.H 
Bahnhofstraße 1 
39040 Tramin an der Weinstrasse (BZ)
Tel. +39 0471 860178 
Fax +39 0471 860616
info@psenner.com

Information:


In der Charge 18325 von Psenner Bombardino 18 % vol. 0,7-l befinden sich nicht deklarierte Allergene in Form von Milcheiweiß und Eigelb.

Die Flaschen können gegen Kostenerstattung an die

Wilhelm Kisker GmbH
Kiskerstraße 1
33790 Halle / Westfalen

zurück geschickt werden.



31.05.2019 - „Süß Sauer Ananas - Asiatische Sauce“, würzig-fruchtig mit knackigem Gemüse, 350 g

Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller / Vertreiber:

JÜTRO - GmbH & Co.KG
Konserven & Feinkost
Gewerbegebiet Luckenwalder Berg,
Gewerbering 1
D-14913 Jüterbog
P.O. Box 1 15
D-14902 Jüterbog
Tel.: +49 (0)33 72/42 12-0
Fax: +49 (0)33 72/42 12 199

Kaufland Warenhandel GmbH & Co. KG
Rötelstraße 35
74172 Neckarsulm
Telefon 0 71 32 / 94 - 00
Telefon: 0800 / 1528352
E-Mail service@kaufland.de

Information:


Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes informiert die Firma Jütro GmbH & Co. KG zu einem vorsorglichen Warenrückruf.

Es ist nicht mit absoluter Sicherheit auszuschließen, dass vereinzelt Glasbruchstücke in dem Produkt 

„Süß Sauer Ananas - Asiatische Sauce“, würzig-fruchtig mit knackigem Gemüse,
350 g, der Marke Jütro, 

enthalten sein könnten.

Betroffen ist ausschließlich Ware mit der auf dem Deckelrand aufgedruckten Charge R264 B 15 L1, mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 21.03.2020.

Andere Mindesthaltbarkeitsdaten und Chargennummern, sowie weitere Sorten der Marke beziehungsweise Artikel des Herstellers sind nicht betroffen.
Der Artikel wurde in Filialen der Unternehmensgruppe Kaufland seit November 2018 verkauft. Das betroffene Handelsunternehmen hat umgehend reagiert und aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes die Ware vorsorglich aus dem Verkauf genommen.

Kunden, die das entsprechende Produkt gekauft haben, können dieses gegen Erstattung des Kaufpreises auch ohne Vorlage des Kassenbons in einem Kaufland-Markt ihrer Wahl zurückgeben.

Verbraucheranfragen beantwortet der Kundenservice der Firma Jütro von Montag bis Freitag unter der Telefonnummer 03372/42120, sowie der E-Mailadresse info@juetro.de.



30.05.2019 - Maryland Sonnenblumenkerne, 500 g und 1000 g (Rewe)

Gefahr durch Salmonellen 

Hersteller / Vertreiber:

Maryland Trockenfrucht Vertriebs GmbH
Heidekoppel 31
24558 Henstedt-Ulzburg
Tel: 04193-96636-0
Fax: 04193-96636-32
E-Mail: info@maryland24.de

REWE Markt GmbH
Domstraße 20
50668 Köln
Tel.: 0221 / 149 0
Fax: 0221 / 149 9000
E-Mail: impressum@rewe.de

Information:


Rückruf "Maryland Sonnenblumenkerne"

Sehr geehrte Damen und Herren,
aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes rufen wir die Artikel Maryland Sonnenblumenkerne 500 g und 1000 g zurück. Zurückgerufen werden ausschließlich folgende Produkte der Chargen: Marke: Maryland Produkt: Sonnenblumenkerne 500 g bzw. 1000 g Chargen-Nr.: 500 g: L NAGN und 1000 g: L OBEN Mindesthaltbarkeitsdatum: 05.2020

In der Routinekontrolle eines einzelnen Beutels wurden Salmonellen nachgewiesen. Aus diesem Grund können gesundheitliche Beeinträchtigungen durch den Verzehr nicht ausgeschlossen werden. Die betroffene Ware wird aus dem Verkauf genommen. Kunden, die das Produkt bereits erworben haben, können dieses in ihrem Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet. Wir bedauern, dass es trotz umfangreicher Kontrollmaßnahmen zu diesem Rückruf kommt. Die Sonnenblumenkerne wurden vor der Abpackung vollumfänglich untersucht und von akkreditierten deutschen Laboren als genusstauglich eingestuft. Es wurden keine Salmonellen gefunden. Auch die Untersuchungen der Rückstellmuster waren einwandfrei. Das Ergebnis der o.g. Routinekontrolle führt zu diesem vorsorglichen Rückruf.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern unter der e-mail-Adresse: info@maryland24.de zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Maryland Trockenfrucht Vertriebs GmbH Henstedt-Ulzburg, den 29.05.2019



28.05.2019 - real QUALITY Sonnenblumenkerne, 500 g und 1000 g (Real)

Gefahr durch Salmonellen 

Hersteller / Vertreiber:

Maryland Trockenfrucht Vertriebs GmbH
Heidekoppel 31
24558 Henstedt-Ulzburg
Tel: 04193-96636-0
Fax: 04193-96636-32
E-Mail: info@maryland24.de

Real - SB-Warenhaus GmbH
Reyerhütte 51
41065 Mönchengladbach
Telefon: 02161/403-0
Telefax: 02161/403-406
E-Mail: info@real.de

Information:


Rückruf der Firma Maryland
real QUALITY Sonnenblumenkerne 500g
real QUALITY Sonnenblumenkerne 1000g

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Firma Maryland den Artikel real QUALITY Sonnenblumenkerne, 500 g und 1000 g zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich unerwünschte Keime in dem Produkt befinden.

Betroffen ist folgendes Produkt:

Marke: real QUALITY
Produkt: Sonnenblumenkerne 500g bzw. 1000g
Mindesthaltbarkeitsdatum: 05/2020
Chargen-Nr.: 500g: L NBEN und 1000g: L OBEN

In einer Routinekontrolle wurden in dieser Charge Salmonellen nachgewiesen. Diese können Durchfall und Erbrechen verursachen. Daher sollten die betroffenen Artikel mit dem genannten Mindesthaltbarkeitsdatum nicht verzehrt werden. Die betroffene Ware wurde bereits aus dem Verkauf genommen.

Kunden können das Produkt in ihrem real Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet. Sowohl wir, als auch unser Eigenmarkenlieferant bedauern, dass es trotz umfangreicher Kontrollmaßnahmen zu diesem Rückruf kommt.

Bei Rückfragen können sich unsere Kunden an unsere Markt-Mitarbeiter am Service-Center oder an unsere kostenlose Hotline +49 221 56797398 wenden.



27.05.2019 - GutBio Studentenfutter 250 g (Aldi)

Gefahr durch Schimmel 

Hersteller / Vertreiber:

vertrieben bei Aldi-Nord
ALDI Einkauf GmbH & Co. OHG
Eckenbergstraße 16 + 16A
45307 Essen
Telefon : +49 (0201) 8593 0
Telefax: 0201 8593-319
Email : mail@aldinord.de

Information:


Aldi Nord ruft beide Sorten des Artikels „GutBio Studentenfutter, 250 g“ mit den folgenden Mindesthaltbarkeitsdaten öffentlich zurück:

Studentenfutter: MHD 12.08.2019 bis 05.09.2019
Nuss-Frucht Mischung: MHD 12.08.2019 bis 08.09.2019

Kunden sind aufgefordert, die genannten Artikel in die Aldi-Filialen zurückzubringen. Der Kaufpreis wird zurückerstattet.

Es wurde ein erhöhter Gehalt an Ochratoxin A bei einer Probe nachgewiesen. Ochratoxine sind Schimmelpilzgifte, die Nierenerkrankungen verursachen können. Die Ware sollte nicht mehr verzehrt werden.

Die betroffenen Waren wurde ausschließlich in den Gesellschaften Nortorf, Radevormwald, Salzgitter, Seefeld (Werneuchen) und Werl verkauft. Sie können auf der Aldi-Internetseite unter der Rubrik „Filialen und Öffnungszeiten“ überprüfen, welcher ALDI Gesellschaft die von Ihnen besuchte ALDI Nord Filiale angehört.



25.05.2019 - Frische Schinkenzwiebelmettwurst, 175 "delicat" (Penny)

Gefahr durch falsches MHD 

Hersteller / Vertreiber:

Lichtenberger Fleisch- und Wurstproduktion GmbH
Josef-Orlopp- Str. 66
D-10365 Berlin
Tel.: +49 - 30 - 55 88 04 -0
Fax.: +49 - 30 - 55 88 04 -30
email: info@lichtenberger-fleisch.de

PENNY Markt Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Domstr. 20
50668 Köln
Telefon: 0221 149-0
Telefax: 0221 149-9000
Kundentelefon: 0221 201 999 59
E-Mail: kontakt@penny.de

Information:


Öffentliche Information „Frische Schinkenzwiebelmettwurst, 175g,
Charge/Losnummer 0303CA19 –ausgezeichnetes
Mindesthaltbarkeitsdatum zu lang

Aus Gründen des vorsorgenden Verbraucherschutzes informiert die Lichtenberger Fleisch- und Wurstwaren GmbH zum Artikel „Frische Schinkenzwiebelmettwurst (175 g)“ mit der Chargen-/Losnummer L0303CA19: Dieser Artikel wurde versehentlich mit MHD 31.06.2019 ausgezeichnet. 
Die garantierte Mindesthaltbarkeit des o.g. Artikels läuft jedoch bereits am 31.05.2019 ab – nur bis zu diesem Datum sind die spezifischen Produkteigenschaften garantiert. Nach dem 31.05.2019 empfiehlt die Lichtenberger Fleisch- und Wurstwaren GmbH, vom Verzehr des o.g. Produktes abzusehen.

Das Produkt wurde bei Penny Markt in Berlin, Brandenburg, Mecklenburg Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen angeboten.
Die Chargenkennzeichnung/Losnummer finden Sie aufgedruckt auf der Rückseite der Verpackung.

Die Lichtenberger Fleisch- und Wurstwaren GmbH und das Handelsunternehmen haben umgehend reagiert und die Ware sofort aus dem Verkauf genommen. Andere Mindesthaltbarkeitsdaten und andere Chargen sind von dieser Information nicht betroffen.

Verbraucherfragen beantwortet der Kundenservice der Lichtenberger Fleisch- und Wurstwaren GmbH unter Tel. 030-558804-42 Montag bis Freitag 7:30-16:00.



11.05.2019 - Käse: Chaource 250g und 500g (Tradition Emotion, Cremier, Tradition)

Gefahr durch E.Coli 

Hersteller / Vertreiber:

Fromagerie LINCET
15 rue de la quennevelle 
89100 Saligny
Frankreich
Tel.: +33 (0)3 86 97 83 97
Fax: +33 (0)3 86 97 86 17

Information:

Die französische FirmaLINCET ruft folgendes Produkt zurück:

Name: Chaource 250g und 500g 
Handelsmarke: Tradition Emotion, Cremier, Tradition
Verpackungsart: Selbstbedienung und Theke
Charge-Nr.: 227078
M.H.D Chaource: 250g = 18/05/2019, 20/05/2019, 23/05/2019
M.H.D Chaource: 500g = 16/05/2019
Identitätskennzeichen:FR10399001CE

wegen Verdacht auf Kontamination mit unerwünschten Bakterien (Escherichia coli) stx1 und eae.

Diese können innerhalb weniger Tage (2-7) nach dem Verzehr von kontaminierten Produkten zu teils fieberhaften Magen-Darmstörungen, möglicherweise mit Blutungen, führen. Schwere Nierenkomplikationen insbesondere bei Kindern sind möglich. Verbraucher, die dieses Produkt gekauft haben, werden gebeten, es nicht zu verzehren und es an das Einkaufsgeschäft zurückzubringen. 

Menschen, die das obenstehende Produktverzehrt haben und an den beschriebenen Symptomen leiden, werden gebeten, ihren Arzt zu konsultieren und auf den Verzehr des Produkts hinzuweisen.



09.05.2019 - Fenchel-Tee von Bombastus

Gefahr durch Produktionsfehler 

Hersteller / Vertreiber:

Bombastus-Werke AG
Wilsdruffer Straße 170
01705 Freital
Tel.: 0 351 65803-0
Fax: 0 351 65803-99

Information:

Aufgrund mangelhafter Filterbeutel wird Fenchel-Tee von Bombastus zurückgerufen. 

In einer Berliner Apotheke wurden Mängel beim Fenchel-Tee von Bombastus festgestellt. Bombastus bittet um Rückruf einer Charge.

Bombastus Fenchel, 20 x 2,2 g Filterbeutel
Charge: 19002096

Aufgrund eines ungewöhnlich starken Dufts nach Fenchel und zusammenklebender Filterbeutel wurde der Bestand der genannten Charge überprüft. Dabei wurden auch Mängel in weiteren Packungen der Charge gefunden.

Bombastus kann Wechselwirkungen zwischen Packmittel und Arzneitee nicht ausschließen und ruft die genannte Charge vorsorglich zurück. Apotheken können sich hierzu mit dem Vertrieb telefonisch in Verbindung setzen: Bombastus-Werke AG, Telefon: 0351 6580312



03.
05.2019 - Schafskäse mit schwarzem Pfeffer - 'Formaggio primo sale al pepe nero Nebrodi Formaggi s.r.l.'


Gefahr durch E.Coli 

Hersteller / Vertreiber:

Nebrodi Formaggi Srl
Via Coclite, 88 
95036 Randazzo CT 
Italien 
Telefon: +39 095 922363

Francia Mozzarella GmbH
Volkmarstraße 9-11
12099 Berlin
Telefon: +49 30 / 7 01 7366 
Telefax: +49 30/701 78572 
E-Mail: info@franciamozzarella.com

Information:

Sehr geehrte Damen und Herren,
im Rahmen unserer Eigenkontrollen, haben wir bei dem hier unten aufgelisteten Produkt eines unserer Lieferanten von den jeweiligen Spezifikationen abweichende mikrobiologische Werte festgestellt.

Grund des Rückrufes:

Befund positiv bei STEC (enterohämorrhagische E. coli).
110404 Käse Primo Sale mit schwarzem Pfeffer MHD 06.08.19 

Das Produkt ist nicht verkehrsfähig und gesundheitsgefährdend: Daher bitten wir Sie, entweder die Ware zu unseren Lasten zurückzuschicken oder selber zu entsorgen.

Wir entschuldigen uns für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten und bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.



03.05.2019 - Räucherlende der Marke „Schildauer“

Gefahr durch Salmonellen 

Hersteller / Vertreiber:

SFW Schildauer Fleisch- und Wurstwaren GmbH 
Sitzenrodaer Str. 5 
04889 Belgern-Schildau 
Telefon: +49 (0) 34221 550-0 
Telefax: +49 (0) 34221 550-29 
E-Mail: info(at)schildauer.de

vertrieben bei:
Netto Marken-Discount AG & Co. KG
Kundenkontakt Anschrift: Kundenservice
Industriepark Ponholz 1
93142 Maxhütte-Haidhof
Kundenservice-Telefon: (kostenfrei aus allen Netzen) Telefon 0800 200 00 15

Information:

Regionaler Warenrückruf Räucherlende (ca. 150g)

02.05.2019, Belgern-Schildau: Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die SFW Schildauer Fleisch- und Wurstwaren GmbH den Artikel Räucherlende der Marke „Schildauer“ (ca. 150g) mit dem Haltbarkeitsdatum 09.05.2019 und mit der Chargennummer 191601 zurück. Diese Information steht auf dem Etikett.

Das Produkt wurde bei Netto Marken-Discount in Teilen von Sachsen und Brandenburg angeboten. Es ist nicht auszuschließen, dass sich Salmonellen in einzelnen Packungen des betroffenen Artikels „Räucherlende“ befinden können. Ein Verzehr könnte zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Die SFW Schildauer Fleisch- und Wurstwaren GmbH und das Handelsunternehmen haben umgehend reagiert und die Ware sofort aus dem Verkauf genommen.

Weitere Mindesthaltbarkeitsdaten sowie weitere Chargennummern oder andere „Schildauer“-Produkte sind nicht betroffen. Kunden, die das entsprechende Produkt gekauft haben, können dieses gegen Erstattung des Kaufpreises auch ohne Vorlage des Kassenbons in ihren Einkaufsstätten zurückgeben.

Eine Salmonellen-Erkrankung äußert sich innerhalb einiger Tage nach Infektion mit Durchfall, Bauchschmerzen und gelegentlich Erbrechen und leichtem Fieber. Die Beschwerden klingen in der Regel nach mehreren Tagen von selbst wieder ab. Insbesondere Säuglinge, Kleinkinder, Senioren und Menschen mit geschwächtem Abwehrsystem können schwerere Krankheitsverläufe entwickeln. Personen, die dieses Lebensmittel gegessen haben und schwere oder anhaltende Symptome entwickeln, sollten ärztliche Hilfe aufsuchen und auf eine mögliche Salmonellen-Infektion hinweisen. Sich ohne Symptome vorbeugend in ärztliche Behandlung zu begeben, ist nicht sinnvoll. Weitere Informationen zum Krankheitserreger finden Sie hier:
http://www.infektionsschutz.de/erregersteckbriefe/salmonellen
Verbraucheranfragen beantwortet der Kundenservice der SFW Schildauer Fleisch-und Wurstwaren GmbH unter der 034221 550-14



29.04.2019 - Saint-Félicien und Saint-Marcellin-Käse (Fromagerie Alpine)
siehe auch französische Warnung vom 27.04.2019
Gefahr durch E.Coli 

Hersteller / Vertreiber:

SA FROMAGERIE ALPINE
Zone Industrielle 
37 Avenue des Allobroges 
26100 Romans-sur-Isère 
Frankreich
Tel.: +33 4 75 70 01 01
Fax: +33 4 75 02 61 17

Information:

Rückruf von Saint-Félicien und Saint-Marcellin-Käse, hergestellt von Fromagerie Alpine, wegen Fällen einer schweren Infektion mit Escherichia coli

Die französische Firma FROMAGERIE ALPINE ruft folgendes Produkt zurück: 
Name: Saint Marcellin und Saint Félicien
Handelsmarke: Xavier David, Tradition du Bon Fromage, Alpine
Verpackungsart: SB und Theke
Charge-Nr.: L032 bis L116 
MHD: vom 08.03.19 bis 31.05.19
Identitätskennzeichen: FR 26.281.001 CE 

wegen Verdacht auf Kontamination mit unerwünschten Bakterien (Escherichia coli0 26).

Diese können innerhalb weniger Tage (2-7) nach dem Verzehr von kontaminierten Produkten zu teils fieberhaften Magen-Darmstörungen, möglicherweise mit Blutungen, führen. Schwere Nierenkomplikationen insbesondere bei Kindern sind möglich. Menschen, die das obenstehende Produktverzehrt haben und an den beschriebenen Symptomen leiden, werden gebeten, ihren Arzt zu konsultieren und auf den Verzehr des Produkts hinzuweisen.

Verbraucher, die dieses Produkt gekauft haben, werden gebeten, es nicht zu verzehren und es an das Einkaufsgeschäft zurückzubringen. 

Dreizehn Fälle des Hämolytischen Urämischen Syndroms (HUS) aufgrund einer "Escherichia coli" O26- Infektion sind seit dem 21. März 2019 in mehreren Regionen bei Kleinkindern aufgetreten. Die französischen Gesundheitsbehörden haben die erforderlichen Untersuchungen durchgeführt, um die Ursache der Lebensmittelkontamination am Ursprung dieser Fälle zu ermitteln und die Verbraucher zu schützen.

Nach den ersten Ergebnissen der Untersuchungen haben einige der betroffenen Kinder vor dem Einsetzen ihrer Symptome Käse der Sorten Saint-Félicien und Saint Marcellin konsumiert. Bei 3 der Kinder gab es einen möglichen Zusammenhang mit dem Konsum von Käse Saint Félicien und Saint Marcellin Hergestellt von der Fromagerie Alpine. Als Vorsichtsmaßnahme haben die französischen Gesundheitsbehörden beschlossen, die betroffenen Produkte vom Markt zu nehmen und die Verbraucher zu informieren.

Das Bakterium "E. coli" ist in der Verdauungsmikroflora von Menschen und warmblütigen Tieren natürlicherweise vorhanden. Einige "E. coli-" Stämme sind pathogen und können beim Menschen für verschiedene Erkrankungen verantwortlich sein, die von leichter Diarrhoe bis zu schwereren Formen wie hämorrhagischer Diarrhoe oder schwerer Nierenschädigung wie HUS reichen, hauptsächlich bei kleinen Kindern .



27.04.2019 - Knüppelbrötchen (Rösner Backstube)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

BB Rösner Backstube GmbH & Co. KG
Hertzstr. 10
97076 Würzburg
Tel.: 0931 / 200 30-0
Fax: 0931 / 200 30-23
info@bb-roesner-backstube.de

Information:

in den Knüppelbrötchen der Rösner Backstube, die in der Zeit zwischen dem 20.04. und 26.04.19 verkauft wurden, können möglicherweise Kunststoffteilchen enthalten sein. Die Brötchen sind deshalb nicht zum Verzehr geeignet! Sie können in den Filialen der Die Rösner Backstube gegen Kostenerstattung zurückgegeben werden!



23.04.2019 - „Take Away“ Sandwich „Schinken & Gouda“ 185g (Netto)

Gefahr durch falsches MHD

Hersteller/Vertreiber:

freshcompany GmbH
Heinkelstraße 30
D-71384 Weinstadt
Telefon +49 (07151) 604798-0
Telefax +49 (07151) 604798-500
info@freshcompanyweinstadt.de

vertrieben bei:
Netto Marken-Discount AG & Co. KG
Kundenkontakt Anschrift: Kundenservice
Industriepark Ponholz 1
93142 Maxhütte-Haidhof
Kundenservice-Telefon: (kostenfrei aus allen Netzen) Telefon 0800 200 00 15

Information:

Rückruf: Die freshcompany GmbH ruft aus Vorsorgegründen den Artikel „Take Away“ Sandwich „Schinken & Gouda“ 185g mit zu lang ausgezeichnetem Mindesthaltbarkeitsdatum zurück

Aus Vorsorgegründen informiert die freshcompany GmbH zum Artikel „Take Away“ Sandwich „Schinken & Gouda“ (185 g): Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass dieser Artikel mit dem falschen Mindesthaltbarkeitsdatum 25.05.2019 ausgezeichnet wurde. Die garantierte Mindesthaltbarkeit des oben genannten Artikels ist der 24.04.2019 – bis zu diesem Datum sind die spezifischen Eigenschaften garantiert. Nach dem 24.04.2019 empfiehlt die freshcompany GmbH, vom Verzehr des oben genannten Produktes abzusehen.

Das Produkt wurde bei Netto Marken-Discount angeboten. Die freshcompany GmbH und das Handelsunternehmen haben umgehend reagiert und die Ware sofort aus dem Verkauf genommen. Andere Mindesthaltbarkeitsdaten, andere Sorten des „Take Away“ Sandwich sowie weitere Artikel der freshcompany GmbH sind von dieser Information nicht betroffen.

Kunden, die das entsprechende Produkt gekauft haben, können es gegen Erstattung des Kaufpreises auch ohne Vorlage des Kassenbons in ihren Einkaufsstätten zurückgeben.

Verbraucheranfragen werden unter der kostenlosen Hotline 0800-2000015 (Montag bis Samstag, 06:00 - 22:30 Uhr) beantwortet.



20
.04.2019 - Gebrannte Erdnusskerne, dragiert, 100g (Gummibärenland)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

JUNG since 1828 GmbH & Co. KG
Uhlandstraße 36
71665 Vaihingen/Enz
Telefon: 07042 907-0
Telefax: 07042-907-129
E-Mail: zentrale@jung-europe.de

Information:

Kundeninformation – Öffentlicher Rückruf

Im Rahmen einer Kundenreklamation wurde das Einbringen eines Fremdkörpers (Metallschraube) in unserem Produkt Gebrannte Erdnusskerne, dragiert, 100g, mit dem MHD 30.09.2019 nachgewiesen.

Dass auch andere Packungen dieser Charge betroffen sind, kann nicht ausgeschlossen werden.

Bitte bringen Sie vorhandene Produktverpackungen mit dem angegebenen MHD in eine Gummi Bären Land Filiale Ihrer Wahl zurück. Möglich ist auch eine Zusendung der Verpackung an die JUNG since 1828 GmbH & CO. KG, Uhlandstrasse 36, 71665 Vaihingen/Enz unter Angabe des Absenders. Selbstverständlich wird Ihnen der Kaufpreis erstattet.

Bitte beachten Sie: Es sind ausschließlich die Erdnusskerne mit dem o.g. MHD betroffen, welche ausschließlich in den Filialen des Gummi Bären Land (Adressen siehe www.gummibaerenland.de) verkauft worden sind.

Vom Verzehr dieses Produktes aus den angegebenen Chargen wird ausdrücklich abgeraten!

Alle anderen Produkte aus dem Hause Gummi Bären Land sind nicht betroffen.

Gummi Bären Land bedauert diesen Vorfall sehr und bittet seine Kunden vielmals, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.



18.04.2019 - Halva aus Sonnenblumenkernen - Zolotoi Vek

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

ООО «Три Стар»
(Tri Star)
ул. Энергетиков, 6а 
г. Кропивницкий 
25002
Ukraine
Tel.: +38 (0522) 563-056 
E-mail info@zolotoi-vek.ua

Monolith Nord GmbH
Am Hatzberg 3
21224 Rosengarten
Tel.: +49 4108 41 42 300 
Fax: +49 4108 41 42 519
info(at)monolith-gruppe.com

Information:

Produkt: Halva aus Sonnenblumenkernen - Zolotoi Vek
Einheit: 500 g
MHD: 20.08.2019

In einer Warenprobe des Produkts wurde ein Fremdkörper gefunden. Es handelte sich um ein dünnes biegsames Metallfragment mit ca. 2 cm Länge.
Beim Verzehr von Lebensmitteln, die mit Fremdkörpern kontaminierten sind,  kann es zu Verletzungen im Mundraum sowie auch im restlichen Verdauungstrakt kommen.
Vom Verzehr des Produkts wird abgeraten.



18.04.2019 - „Goldkrone Bauernschmaus" im Aspikmantel125g (Aldi-Nord)

Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Gmyrek Fleisch- und Wurstwaren GmbH & Co. KG
Im Weilandmoor 1
38518 Gifhorn
Telefon: +49 (0)5371 809 0
Telefax: +49 (0)5371 809 43
E-Mail: info@gmyrek.de

vertrieben bei Aldi-Nord
ALDI Einkauf GmbH & Co. OHG
Eckenbergstraße 16 + 16A
45307 Essen
Telefon : +49 (0201) 8593 0
Telefax: 0201 8593-319
Email : mail@aldinord.de

Information:

Warenrückruf des Produktes Goldkrone Bauernschmaus 125g

Die Gmyrek Fleisch- und Wurstwaren GmbH & Co. KG ruft freiwillig aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes das Produkt 

„Goldkrone Bauernschmaus 125g“ 
(Charge GMYH 19G0484) 
mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 28.04.2019 

zurück. Die betroffene Charge wurde in Filialen der Aldi Nord-Regionen Salzgitter und Herten verkauft.

Im Rahmen einer Eigenkontrolle wurden in einer der getesteten Proben Listerien nachgewiesen, welche grippeähnliche Symptome und bei sensiblen Personengruppen unter Umständen eine sehr ernste Erkrankung („Listeriose”) auslösen können. Aufgrund dieses Gesundheitsrisikos sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und den betroffenen Artikel mit dem genannten Mindesthaltbarkeitsdatum nicht verzehren. Weitere Artikel und weitere Mindesthaltbarkeitsdaten sind nicht betroffen. Aus Gründen des Verbraucherschutzes haben wir gemeinsam mit unserem Handelspartner umgehend reagiert und die Ware sofort aus dem Verkauf genommen. Kunden, die das entsprechende Produkt gekauft haben, können dieses gegen Erstattung des Kaufpreises selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons in ihren Einkaufsstätten zurückgeben.

Bei Fragen können sich Verbraucher an qualitaetssicherung@gmyrek.de oder 05371-8090 wenden.



17
.04.2019 - Exquisit Lammfilets küchenfertig, portioniert, tiefgefroren, 400 g

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

STEAKMEISTER GmbH
Lagerstraße 11 
20357 Hamburg
Telefon +49 (40) 414309-0
Telefax +49 (40) 41430950
info@steakmeister.de

Kaufland Warenhandel GmbH & Co. KG
Rötelstraße 35
74172 Neckarsulm
Telefon 0 71 32 / 94 - 00
Telefon: 0800 / 1528352
E-Mail service@kaufland.de

Information:


Kaufland ruft das folgende Produkt zurück:

Exquisit Lammfilets küchenfertig, portioniert, tiefgefroren, 400 g
EAN 4337185430084
MHD  / Charge: 09.04.2020 / L 1841301 B22

Es wurden Salmonellen in dieser Charge nachgewiesen. Salmonellen können Durchfall und Erbrechen verursachen. Betroffene Artikel sollten nicht verzehren.

Verbraucher können betroffene Produkte gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Verbraucheranfragen werden unter der Nummer 0800 / 1528352 beantwortet.



12
.04.2019 - verschiedene französische Rohmilch-Käse

Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Fromagère de La BRIE
19, avenue du Grand Morin
77169 SAINT-SIMEON
Frankreich
Tel. : +33 (0)1.64.20.40.09
Fax : +33 (0)1.64.20.41.21
sfb-contact@wanadoo.fr

Fromagerie LOISEAU
39 Rue du Closeau
77760 Achères-la-Forêt
Frankreich
Tel.: +33 (0)1 64 24 44 65
Fax : +33 (0)1 64 24 46 97
fromagerieloiseau@wanadoo.fr

SAS HENNART FRERES
Z I du CHATEAU
8 Rue Gutenberg
62220 Carvin
Frankreich
Tel.: +33 (0)3 21 74 82 01
Tel.: +33 (0)3 21 74 82 06
Fax : +33 (0)3 21 74 82 04
contact@hennart-fr.com


SARL BEILLEVAIRE
La Seiglerie 1 - 10 
rue André Ampère
44270 Machecoul St.-Meme 
Frankreich 
Tel.: +33 (0)2 40 02 33 98
Fax: +33.240785430
contact@beillevaire.com

Fromagerie Du Dolloir
4 B Chemin du Csa
02570 Chézy-sur-Marne
Frankreich
Tel.: +33 3 23 70 16 35
Fax : 03 23 82 14 28.
fromageriedudolloir@free.fr

Information:

Listeriose bei verschiedenen Käsen aus der Herstellung der Firma "Fromagère de La Brie"

In Frankreich wurden etliche Fälle von Listeria- Infektionen festgestellt, bei Käsen, die von der Société Fromagère de la Brie hergestellt wurden. Nach durchgeführten Rückverfolgbarkeitsuntersuchungen der Gesundheitsbehörden wurde Vorsichtsmaßnahme beschlossen, den gesamten möglicherweise betroffenen Käse, der aus Rohmilch und pasteurisierter Milch hergestellt wurde, zurückzurufen (Société Fromagère de la Brie, FR 77 432 001 CE und FR 77 436 001 CE). 

Einige dieser Produkte wurden von anderen Unternehmen affiniert (weiterentwickelt und verarbeitet), und werden ebenfalls zurückgerufen.

Die betroffenen Produkte sind:

1. Handelsmarke: FROMAGERE DE LA BRIE
Präsentation: verpackt oder geschnitten
Mit dem Stempel: FR 77 432 001 CE und FR 77 436 001 CE
LOTS betroffen: alle
Betroffene MHD: alle vom 10/02/2019
Name: Sahne, und Käse vom Typ BRIE, 
COULOMMIERS, 
CHEVRU, 
CHATEL, 
MARQUISE, 
SAINT-SIMEON, 
VIGNELAITS, 
BAYARD, 
JEAN DE BRIE, 
BRILLAT-SAVARIN, 
CREME DE FRANCE, 
EXPLORATEUR, 
MORIN, 
FROMAGE A LA TRUFFE D'ETE, 
LE COEUR DE LA FROMAGERE, 
COULOMMIERS 45% REFLET DE FRANCE


2. Handelsmarke: LOISEAU
Präsentation: verpackt oder geschnitten
Mit dem Stempel : FR 77 001 001 CE
Betroffene DLCs: Alle DLCs
LOTS betroffen: FB19xxxx:
BRIE DE MEAUX : FB190104, 190105, 190116, 190121, 190129, 190204, 190214, 190215, 190304,190305, 190412 
BRIE DE MELUN : FB190104, 190221 
BRIE LE MONTEREAU : FB190103, 190121, 190125, 190204, 190205, 190208, 190213
MONTEREAU POIVRE : FB190102, 190107, 190114, 190121, 190211, 190225
COULOMMIERS : FB190102, 190107, 190114, 190121, 190131, 190201, 190205, 190213
ORVANNAIS : FB190110, 190117, 190131, 190214, 190220, 190227, 190306, 190322

3. Handelsmarke: HENNART
Präsentation: verpackt oder geschnitten
Stempel: FR 62 215 030 CE
LOTS betroffen: alle
DLC betroffen: alle
Name: 
BOULE DE RAISIN, 
BRIE AUX BRISURES DE TRUFFES, 
BRIE A LA MOUTARDE, 
BRIE AU POIVRE, 
BRIE DE CHEVRU, 
BRIE DE MELUN, 
CAMEMBERT BLEU D’AUVERGNE, 
CHANTERAINE, 
COULOMMIERS JEUNE, 
COULOMMIERS FOURRE AUX NOIX, 
CREMEUX AU POIVRE, 
FLEURICREME, 
PLATEAU DU VOYAGEUR

4. Handelsmarke: HENNART
Präsentation: verpackt oder geschnitten
Stempel: FR 62 215 030 CE
LOTS und MHD : 
BRIE DE MEAUX AOP 1/2 AFFINE 
902121 23/02/2019
906121 16/03/2019
90S121 11/04/2019
909121 IS/04/2019
910121 25/04/2019
911121 02/05/2019
914121 23/05/2019
BRIEDEMEAUX AOPJEUNE 
901111 22/02/2019
904111 14/03/2019
906111 21/03/2019
906111 2S/03/2019
907111 04/03/2019
90S111 11/04/2019
909111 IS/04/2019
910111 21/04/2019
911111 01/05/2019
911201 02/05/2019
912101 09/05/2019
913111 16/05/2019
914111 | 22/05/2019

5. Handelsmarke:  BEILLEVAIRE
Präsentation: verpackt oder geschnitten
Stempel trägt : FR 44 087 045 CE
LOTS und MHD:
Brie de meaux fleur blanche
1815578
1900116
1900439
1900675
1901107
1901543
1901934
1902204
1902315
1902499
1903205
1909448
1903574
1904099
Brillat savarin (MHD 01/03/2019 bis 25/04/2019)
1901105
1901757
1908791
1813943B
1814360B
1815232B
1815904B
1815961B
1816291B
1816361B
1816471B
1900025B
1900191B
1900307B
1900437B
1901393B
1901542B
1901933B
1902075B
1902203B
1902379B
1902497B
1903204B
1903446B
1903572B
Mini Brillat 250g (MHD 05/01/2019 bis 25/04/2019)
1814717
1815451
1815577
1815820
1900438
1900674
1901106
1901932
1902380
1902498
1902792
1903447
1903573
Brie de Nangis (MHD 07/04/2019)
1902793

6. Handelsmarke: FROMAGERIE DU DOLLOIR
Präsentation: verpackt
Präzision auf der Verpackung: Hergestellt in Seine et Marne
Mit dem Stempel : FR 02 186 001 CE
LOTS betroffen: Alle
Betroffene MHD: Alle
Name : COULOMMIERS

Betroffene Sahne und Käse wurden bis zum 09.04.2019 vermarktet.
Im Zweifel wird den Verbrauchern empfohlen, die Produkte nicht zu verzehren.

Personen, die betroffene Produkte konsumiert haben und Fieber entwickeln, isoliert oder begleitet von Kopfschmerzen, wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren, und über diesen Konsum zu informieren. Schwangere Frauen, geschwächte und ältere Menschen müssen besonders Acht geben. Diese Symptome können auf Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.



11
.04.2019 - Käse - Marquise de Siméon

Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Fromagère de La BRIE
19, avenue du Grand Morin
77169 SAINT-SIMEON
Frankreich
Tel. : +33 (0)1.64.20.40.09
Fax : +33 (0)1.64.20.41.21
sfb-contact@wanadoo.fr

Vallée Verte
Handelsgesellschaft für Naturprodukte mbH
Freiburger Str. 2a
77694 Kehl - Auenheim
Telefon: +49 7851 99 45 69 10
Telefax: +49 7851 99 45 69 99
E-Mail: hurst@vallee-verte.de

Information:

Bei Kontrollen des Produktes Marquise de Siméon des Herstellers Fromagère de la Brie, 77169 Saint-Siméon, Frankreich wurde bei ein erhöhter Gehalt von Listeria Monacytogenes festgestellt. Es besteht Gesundheitsgefährdung. 

Betroffen sind die Chargen ab dem MHD 18.02.2019 Das Identitätskennzeichen des Herstellers lautet: FR 77.436.001 CE

Produktdaten für den Rückruf:

Produkt: Marquise de Siméon
EAN: 4046896107702
Mindesthaltbarkeitsdatum: alle ab dem 18.02.2019

Das Produkt ist nicht zum Verzehr geeignet.

Die Verbraucher werden aufgefordert es nicht zu Verzehren und das betroffene Lebensmittel an ihr Geschäft zurückgegeben bzw. das Lebensmittel zu vernichten. Den Kaufpreis bekommen die Kundinnen und Kunden rückerstattet.

Infektionen durch den Erreger Listeria monocytogenes können zu Fieber und/oder Kopfschmerzen führen.
Die Inkubationszeit kann bis zu 8 Wochen (nach Verzehr der kontaminierten Produkte) betragen. Die genannten Symptome können bei Kindern, immungeschwächten Personen, bei Schwangeren und bei älteren Menschen verstärkt auftreten.

Verbraucher, die dieses Produkt verzehrt haben und an den beschriebenen Symptomen leiden, werden dringend gebeten ihren Arzt aufzusuchen und auf den Verzehr des Produktes hinzuweisen.



10
.04.2019 - Gut Bartenhof Dreikantsalami / Knoblauchsalami, 150g (Norma)

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

H. Bille GmbH & Co. KG
Vennorter Straße 7-9
33803 Steinhagen
Telefon 0 52 04 - 91 03 0
Telefax 0 52 04 - 91 03 33
info@bille-salami.de

Norma Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Heisterstraße 4 
90441 Nürnberg
Tel.: 0911 9739-0
Fax: 0911 9739 16672

Information:

Die Firma H. Bille GmbH & Co.KG ruft folgendes Produkt zurück:

Gut Bartenhof Dreikantsalami / Knoblauchsalami, 150g
mit MHD 14.05.2019 und 21.05.2019

Bei Produkten mit o.g. MHD’s kann eine Verunreinigung mit Salmonellen nicht ausgeschlossen werden.

Aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes wurde umgehend reagiert und die komplette Ware aus dem Verkauf genommen.

Kunden, welche das Produkt der Firma H. Bille GmbH & Co.KG „Gut Bartenhof Knoblauch-/ Dreikantsalami 150g“ noch in Ihrem Haushalt haben, werden gebeten, dieses nicht mehr zu verzehren und können dieses in der Filiale (auch ohne Kassenbon) zurückgeben und bekommen den Kaufpreis
selbstverständlich zurückerstattet.

Wir entschuldigen uns bei unseren Kunden für die Unannehmlichkeiten.



10
.04.2019 - Schinkenkrakauer 10x80g (Brennecke)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Brennecke Harzer Wurstwaren GmbH
Posthof 8
D-38704 Liebenburg
Tel.: 0 53 46 / 9 49-0
Fax: 0 53 46 / 9 49-222
E-Mail: info@brenneckes.de

Information:

Produktrückruf wegen eventuell vorhandenem Fremdkörper.

Schinkenkrakauer 10x80g; L 19079; MHD 23.07.19

Im Fall, dass Sie Schinkenkrakauer dieser Charge im Fabrikverkauf Brennecke Harzer Wurstwaren GmbH, Posthof 8, 38704 Liebenburg mit der L 19079 MHD 23.07.19 gekauft haben, sollten Sie diese aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes in den Fabrikverkauf zurückbringen.

Die Ware, die Sie bei uns erworben haben, werden wir selbstverständlich ersetzen.



05
.04.2019 - Zott ruft Teilcharge Sahnejoghurt (bei Lidl und Netto)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Zott SE & Co. KG
Dr.-Steichele-Straße 4
86690 Mertingen
Tel.: +49 9078 801 0
Fax: +49 9078 801 110
info(at)zott.de

vertrieben bei:
Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG
Rötelstraße 30
74166 Neckarsulm
Telefon: 0800 – 4353361
Mo. - Sa. 8.00 - 20.00 Uhr

vertrieben bei:
Netto Marken-Discount AG & Co. KG
Kundenkontakt Anschrift: Kundenservice
Industriepark Ponholz 1
93142 Maxhütte-Haidhof
Kundenservice-Telefon: (kostenfrei aus allen Netzen) Telefon 0800 200 00 15

Information:

Zott ruft Teilcharge Sahnejoghurt via Lidl und Netto Marken-Discount mit MHD 28.04.2019 wegen allergener Einträge zurück

Die Zott SE & Co. KG, Mertingen, ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes eine kleine Teilcharge des 

Sahnejoghurts der Sorten 
Erdbeere, 
Pfirsich-Maracuja, 
Amarena-Kirsch und 
Himbeere 
in 150g 
mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 28.04.2019 

zurück. Von dem Rückruf betroffen sind ausschließlich die über die Einzelhändler Lidl und Netto Marken-Discount vertriebenen Produkte mit den Buchstaben-Codierungen

KQJ KQT KRG KRR KSE
KQK KQU KRH KRS KSF
KQL KQV KRJ KRT KSG
KQM KRA KRK KRU KSH
KQN KRB KRL KRV KSJ
KQP KRC KRM KSA KSK
KQQ KRD KRN KSB KSL
KQR KRE KRP KSC KSM
KQS KRF KRQ KSD KSN

jeweils in Verbindung mit dem vorangestellten Mindesthaltbarkeitsdatum 28.04.19.

Alle anderen Sahnejoghurts desselben Mindesthaltbarkeitsdatums sind nicht betroffen.
Die Chargenkennzeichnung befindet sich auf dem Deckel der Verpackung.

Bei dem betroffenen Produkt besteht der Verdacht, dass nicht gekennzeichnete Einträge von Haselnuss, Pistazie, Mandel, Ei, Weizengluten durch die Vorproduktion in den Sahnejoghurt gelangt sind und dadurch ein mögliches Gesundheitsrisiko für Verbraucher darstellen können, die allergisch auf die genannten Schalenfrüchte, Ei oder Weizengluten sind oder an einer Unverträglichkeit leiden.

Menschen, die nicht gegen Haselnuss, Pistazie, Mandel, Ei, Weizengluten allergisch sind oder nicht an einer Unverträglichkeit leiden, können das Produkt ohne Bedenken verzehren. Allergiker oder Personen mit einer Unverträglichkeit gegenüber den oben genannten Allergenen sollten dagegen den betroffenen Sahnejoghurt bei der jeweiligen Lidl- oder Netto Marken-Discount-Filiale zurückgeben. Dort erhalten sie den Kaufpreis ohne Vorlage eines Kassenbons zurückerstattet.

Alle anderen Zott-Produkte sind davon nicht betroffen und uneingeschränkt zum Verzehr geeignet. Zott entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten und dankt allen Kunden für das Verständnis.

Weitere Informationen erhalten Kunden unter info(at)zott.de sowie unter der gebührenfreien Verbraucherhotline 0800 9688968.



05
.04.2019 - Schnitzel Spezialitäten, 300 g (Sölde, Aldi Nord)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Fleisch-Krone Feinkost GmbH
Waldstraße 7, D-49632 Essen/Oldbg.
fon: +49(0)5434. 94 60-0
fax: +49(0)5434. 94 60-60
mail: info@fleisch-krone.com

vertrieben bei Aldi-Nord
ALDI Einkauf GmbH & Co. OHG
Eckenbergstraße 16 + 16A
45307 Essen
Telefon : +49 (0201) 8593 0
Telefax: 0201 8593-319
Email : mail@aldinord.de

Information:

Produkt-Rückruf: Hähnchen-Schnitzel, 300 g
SÖLDE Schnitzel von ALDI Nord

Liebe Kundinnen und Kunden,

unser Lieferant „Fleisch-Krone Feinkost GmbH“ ruft die Sorte „Hähnchen-Schnitzel“ des Artikels „Schnitzel Spezialitäten, 300 g“ mit Mindesthaltbarkeitsdaten bis einschließlich 21.04.2019 öffentlich zurück.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in einzelnen Packungen der o. g. Sorte Glassplitter enthalten sein könnten. Die o. g. Sorte mit den o. g. Mindesthaltbarkeitsdaten sollte daher vorsorglich nicht mehr verzehrt werden.

Bitte bringen Sie die o. g. Sorte in unsere Filialen zurück.
Der Kaufpreis wird Ihnen selbstverständlich zurückerstattet.

Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes haben wir die o. g. Sorte des o. g. Artikels des Lieferanten „Fleisch-Krone Feinkost GmbH“ mit den o. g. Mindesthaltbarkeitsdaten bereits vorsorglich aus dem Verkauf genommen.

Die betroffene Ware wurde ausschließlich in den Gesellschaften Bargteheide, Datteln, Greven, Greiz, Hesel, Horst, Barleben/Meitzendorf, Mittenwalde, Hann. Münden, Rinteln, Schwelm, Nohra/Weimar, Weyhe und Wilsdruff gehandelt. Welcher ALDI Gesellschaft die von Ihnen besuchte ALDI Nord Filiale angehört, können Sie auf unserer Internetseite unter der Rubrik „Filialen und Öffnungszeiten“ überprüfen.

Andere Artikel des Lieferanten sowie die anderen Sorten des o.g. Artikels sind nicht betroffen.

Wir bedauern, dass wir Ihnen diese Unannehmlichkeiten bereiten!
Ihr ALDI Team



03
.04.2019 - Corned Beef mit Gelee (Vorwerk Podemus)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Vorwerk Podemus
Biofleisch- und Wurstwaren
Vera und Bernhard Probst GbR
Podemuser Ring 1
01156 Dresden
Telefon: 0351 / 43 88 86 - 0
Fax: 0351 / 43 88 86 - 20
Mail: info@vorwerkpodemus.de

Information:

Hersteller: Vorwerk Podemus
Marke: Vorwerk Podemus Wurstwaren
Bezeichnung: Corned Beef mit Gelee
Verpackung: Vollkonserve Glasverpackung 170g
Chargen-/Losnummer: L 1849
MHD/Verbrauchsdatum: 01.06.2021

Möglicherweise sind Fremdkörper im Produkt enthalten.

Servicetelefon: 0351/438886-0 (Mo-Fr: 8-16 Uhr)
E-Mail Kontakt: info@vorwerkpodemus.de

Maßnahmen: Bitte überprüfen Sie die Betroffenheit und stellen den Verzehr ein! Der Kaufpreis für erworbene Konserven wird zurück erstattet (Kaufbeleg nicht erforderlich).



03
.04.2019 - iglo Petersilie 40g

Gefahr durch E.Coli

Hersteller/Vertreiber:

iglo GmbH
Osterbekstraße 90c
22083 Hamburg
Tel.: 040-180 249 - 0
Fax: 040-180 249 - 130
vbinfo@iglo.com

Information:

Vorsorglicher Rückruf von Tiefkühl-Petersilie
In einer Produktcharge des Produktes „iglo Petersilie 40g“besteht der Verdacht auf VTEC Bakterien.

Iglo Deutschland ruft vorsorglichdas Produkt„iglo Petersilie“zurück und warnt vor dem Verzehrder relevanten Charge. Dabei handelt es sich um das Produkt mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 12.2019 und der im Folgenden genannten Codierung, die auf der Verpackungsseiteangegeben ist. 

Da es sich hier um einen sehr begrenzten Produktionszeitraum handelt, bittet das Unternehmen nicht nur den Code, sondern auch die genannte Uhrzeit zu beachten. Nicht betroffen sind die Verkaufsstellen Lidl, Netto und Penny. 

L8346BR005 / Uhrzeit 06:00 -14:00

Grund für den vorsorglichen Rückruf der Charge „Petersilie40g“ ist, dass bei Untersuchung einer Probe VTECBakterien (Verotoxinbildende E.coli) vorgefunden wurden. Diese könnten bei rohem Verzehr zu gesundheitlichen Problemen, wie unter anderem zu fieberhaften Magen-Darm-Störungen führen. Im Rahmen des Rückrufs wurden der Handel und die zuständigen Behörden informiert. 

Erstattung des Kaufpreises beim entsprechenden Einkaufsort. Verbraucher/-innen werden gebeten, ausschließlich das relevante Produkt„iglo Petersilie 40g“mit dem genannten Code und Uhrzeit zum entsprechenden Supermarkt zurück zu bringen. Der Markt erstattet den Kaufpreis für das benannte Produkt. Es ist ausschließlich das Produkt mit der oben genannten Codierung betroffen. Alle anderen Produkte von iglo können bedenkenlos verzehrt werden. 

Eine einwandfreie Qualität der Produkte und die Sicherheit der Verbraucher stehen für iglo an erster Stelle. Um dies zu gewährleisten und unter Berücksichtigung größtmöglicher Transparenz, setzt iglo nun diesen vorsorglichen Rückruf um.

Für die entstehenden Unannehmlichkeiten möchte sich das Unternehmen bei den Verbrauchern entschuldigen. Für weitere Informationen ist der iglo Verbraucherservice unter der gebührenfreien Servicenummer 0800-101 39 13täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr oder per E-Mail unter qualitaet@iglo.com erreichbar.



02.04.2019 - Aryzta Food Solutions ein Kürbiskernbrot, 500g (bei EDEKA)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Aryzta Food Solutions GmbH 
Konrad-Goldmann-Straße 5b 
79100 Freiburg 
Tel. +49 761 7049-10 
Fax +49 761 7049-19 
afs.kontakt@aryzta.com

Information:

Regionaler Öffentlicher Warenrückruf
Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Aryzta Food Solutions GmbH ein Kürbiskernbrot (500 Gramm) zurück.
Betroffen ist ausschließlich Ware, die ab dem 12. März 2019 in Backstationen von wenigen Supermärkten verkauft wurde.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Metall- und / oder Kunststoffsteile in einzelnen Broten befinden. Die Aryzta Food Solutions GmbH und die betroffenen Handelsunternehmen haben aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes umgehend reagiert und die Ware vorsorglich aus dem Verkauf genommen. Der Artikel wurde vorwiegend bei EDEKA angeboten.

Betroffen sind ausschließlich die Großräume München, Ingolstadt, Augsburg und Regensburg sowie die Städte Stadtallendorf (Hessen), Homberg (Hessen), Chemnitz (Sachsen), Vlotho (Nordrhein-Westfalen) und Scheidegg (Bayern). Eine genaue Liste der entsprechenden Märkte ist auf der Website www.aryztafoodsolutions.de veröffentlicht.

Verbraucher, die den betroffenen Artikel gekauft haben, erhalten auch ohne Vorlage des Kassenbons eine Erstattung des Kaufpreises in ihren Einkaufsstätten.
Verbraucherfragen beantwortet der Kundenservice der Aryzta Food Solutions GmbH unter der Rufnummer 0761-704 923 570 Montag bis Sonntag von 8 bis 20 Uhr oder
unter der E-Mail-Adresse: afs.kontakt@aryzta.com.



01.04.2019 - verschiedene 'SCHAPFEN DINKEL PORRIDGE' Produkte

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

SchapfenMühle GmbH & Co. KG
Franzenhauserweg 21
89081 Ulm/Jungingen
Tel:: 0049 731 / 96746-0
Fax: 0049 731 / 96746-50
E-Mail: info(at)schapfenmuehle.de

Information:

Das Unternehmen SchapfenMühle GmbH & Co. KG (Ulm/Baden Württemberg) ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes verschiedene Porridge Produkte zurück, welche bundesweit in diversen Handelsunternehmen angeboten wurden. Grund: Durch einen technischen Defekt in einer Produktionsanlage kann nicht mit Sicherheit ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Packungen Hartplastiksplitter befinden könnten.

Betroffen sind folgende Artikel mit den angegebenen Mindesthaltbarkeitsdaten, die sich jeweils auf den Faltschachteln der einzelnen Artikel finden lassen:

SCHAPFEN DINKEL PORRIDGE CRANBERRY KOKOS 260 G 10 FS Mindesthaltbarkeitsdatum 18.02.2020, gehandelt bundesweit im Lebensmitteleinzelhandel

SCHAPFEN DINKEL PORRIDGE ARONIA SAUERKIRSCH 260G 10 FS
Mindesthaltbarkeitsdatum 06.03.2020, gehandelt bundesweit im Lebensmitteleinzelhandel

SCHAPFEN DINKEL PORRIDGE ORANGE INGWER 260G 10 FS
Mindesthaltbarkeitsdatum 17.02.2020 und 30.04.2020, gehandelt bundesweit im Lebensmitteleinzelhandel

SCHAPFEN DINKEL PORRIDGE NATUR 260G 10 FS
Mindesthaltbarkeitsdatum 17.02.2020 und 30.04.2020, gehandelt bundesweit im Lebensmitteleinzelhandel

GLETSCHERKRONE PORRIDGE, Sorten Raspberry Pomegranate und Vanilla Honey
Mindesthaltbarkeitsdatum 13.12.2019, gehandelt bei ALDI NORD als Aktionsartikel seit 14.03.2019

GLETSCHERKRONE PORRIDGE HAFERMAHLZEIT, Sorten Klassisch, Schoko, Apfel-Zimt und Waldbeere
Mindesthaltbarkeitsdatum 15.01.2020, gehandelt bei ALDI NORD

Sollten Sie eines dieser Porridge Produkte mit dem entsprechenden Mindesthaltbarkeitsdatum gekauft haben, können Sie dieses? über den Handel gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben. Andere Mindesthaltbarkeitsdaten sowie weitere Artikel sind nicht betroffen.

Die betroffenen Handelsunternehmen wurden bereits informiert und aufgefordert, die Ware aus dem Verkauf zu nehmen. Die Unternehmen haben umgehend reagiert.

Die Qualität unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. Die SchapfenMühle GmbH & Co. KG bedauert den Vorfall und entschuldigt sich bei allen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Für weitere Rückfragen stehen wir per Telefon über die Nummer 0731 967 46 – 0 (Mo.-Fr.: 8-17 Uhr) sowie per E-Mail unter info(at)schapfenmuehle.de zur Verfügung.



29.03.2019 - vier Artikel der dm-Marke babylove
gilt auch für Österreich
Gefahr durch Schimmel

Hersteller/Vertreiber:

dm-drogerie markt GmbH + Co. KG
Carl-Metz-Straße 1
76185 Karlsruhe
Telefon: 0721 / 55 92 0
dm-ServiceCenter: 0800 / 3 65 86 33, Montag bis Samstag 8:00 bis 20:00 Uhr
Telefax: 0721 / 55 22 13
E-Mail: ServiceCenter@dm.de

Information:

dm-drogerie markt ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes folgende Artikel der dm-Marke babylove mit den angegebenen Mindesthaltbarkeitsdaten zurück.

„babylove Granatapfel-Mango in Apfel, 190 g, nach dem 4. Monat“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 15.10.2020
„babylove Pfirsich-Maracuja in Apfel, 190 g, nach dem 4. Monat“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 16.10.2020
„babylove Erdbeere & Himbeere in Apfel, 190 g, nach dem 4. Monat“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 16.10.2020
„babylove Erdbeere-Banane in Apfel mit Müsli, 90 g, ab 1 Jahr (Quetschbeutel)“ mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 16.10.2020 und 17.10.2020

Das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) ist leicht auf dem Deckelrand, bzw. auf der Rückseite des jeweiligen Produkts zu erkennen.

Grund für den Rückruf: Durch Eigenkontrollen wurde festgestellt, dass in einzelnen Produkten mit oben genannten MHD erhöhte Aflatoxin-Gehalte nicht ausgeschlossen werden können. Diese Stoffe können die Gesundheit beeinträchtigen, wenn sie über einen längeren Zeitraum aufgenommen werden. Aflatoxine sind Stoffwechselprodukte, die von verschiedenen Schimmelpilzen gebildet werden. Schimmel kann sich beispielsweise durch falsche Lagerung bilden. Unsere Kunden werden gebeten, die Produkte mit oben genannten MHD nicht zu konsumieren und ungeöffnet oder bereits angebrochen in die dm-Märkte zurückzubringen. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet.

Die Qualität und Sicherheit unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. Wir bedauern den Vorfall und entschuldigen uns bei allen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten.



29.03.2019 - Tortelloni Pesto di Basilico e Pinoli, Basil and Pinenuts Pesto

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Giovanni Rana Deutschland GMBH
Hanauer Landstrabe, 291
60314 Frankfurt
Telefon: 069 247532232
info@giovannirana.de

PASTIFICIO RANA S.p.A. 
via Pacinotti, 25 
37057 San Giovanni Lupatoto Verona 
Italien 
Tel: +39 045 858 7311

Information:

Wegen einer nicht in deutscher Sprache gekennzeichneten Verpackung ruft die Giovanni RANA Deutschland GmbH das Produkt „Tortelloni Pesto di Basilico e Pinoli, Basil and Pinenuts Pesto“ zurück

- Tortelloni Pesto - Tortelloni Pesto di Basilico e Pinoli, Basil and Pinenuts Pesto
- Hersteller/Inverkehrbringer: Pastificio Rana Spa
- Verbrauchsdatum: 12 04 19
- Lotnummer: L104713

Der Grund für den Rückruf ist, dass einige Produkte dieser Charge keine deutsche Kennzeichnung aufweisen. Die betroffenen Produkte enthalten sämtliche rechtlich vorgeschriebenen Informationen in den folgenden Sprachen: Englisch, Französisch, Niederländisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch, Polnisch und Arabisch.

Der Rückruf soll sicherstellen, dass deutsche Verbraucher die rechtlich vorgeschriebenen Informationen zutreffend verstehen können, was insbesondere hinsichtlich der enthaltenen Allergene wichtig ist. Das Produkt enthält Molke, Milch, Käse, Weizen, Kaschunüsse, Laktose, Gerste und Eier. Da das Produkt in einem Werk hergestellt wird, das auch Krebstiere, Fische, Schalenfrüchte, Sellerie und Weichtiere verwendet, können auch Spuren dieser Allergene enthalten sein.

Verbraucher, die dieses Produkt gekauft haben und an einer entsprechenden Lebensmittelunverträglichkeit oder Allergie leiden, werden dringend gebeten, es nicht zu verzehren. Allergiker, die dieses Produkt verzehrt haben, sollten ihren Arzt konsultieren und auf den Verzehr des Produkts hinweisen.

Die Giovanni RANA Deutschland GmbH hat sofort reagiert und das entsprechende Produkt vorsorglich aus dem Verkauf genommen. Alle Kunden können das betroffene Produkt in den Einzelhandelsverkaufsstellen (auch ohne Vorlage eines Kassenbons) gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben.

Für weiterführende Informationen oder bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

- Servicetelefon: +49 69 247532234 (Montag bis Freitag 9:00 bis 17:00 Uhr)
- Weiterer Kontakt: info@giovannirana.de www.giovannirana.de/kontakt
- Website: www.giovannirana.de

Die Giovanni RANA Deutschland GmbH bedauert den Vorfall und entschuldigt sich bei allen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten.



21.03.2019 - San Fabio Grana Padano (Penny)
gilt auch für Österreich (Merkur, Billa, Penny, Adeg, AGM, Sutterlüty, Bipa)
Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Casearia Monti Trentini S.p.A.
Zona Industriale 1
38055 Grigno Valsugana (TN)
Italien
Tel.: +39 0461/775800 
Fax: +39 0461/775899
PEC: montitrentini@legalmail.it

PENNY Markt Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Domstr. 20
50668 Köln
Telefon: 0221 149-0
Telefax: 0221 149-9000
Kundentelefon: 0221 201 999 59
E-Mail: kontakt@penny.de

Information:

Rückruf wegen Fremdkörpern in San Fabio Grana Padano (gerieben)

Die PENNY Markt GmbH, Köln, ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes vorsorglich das nachfolgende Produkt zurück:

SAN FABIO Grana Padano, gerieben, 150g Mindesthaltbarkeitsdatum 17.06.2019 (EAN: 24218795).

Der Rückruf erfolgt im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass sich in einzelnen Packungen Fremdkörper (kleine weiße Kunststoffteile bzw. Holzsplitter) befinden können. Vom Verzehr des betroffenen Produkts wird daher dringend abgeraten. Das Unternehmen hat bereits reagiert und das betroffene Produkt aus dem Verkauf nehmen lassen.

Von dieser vorsorglichen Maßnahme sind Produkte mit anderslautenden Mindesthaltbarkeitsdaten nicht betroffen.

Kunden können die Produkte im jeweiligen Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons. Für die entstandenen Unannehmlichkeiten möchte sich PENNY ausdrücklich entschuldigen.

Für Verbraucheranfragen steht das Unternehmen per Email unter kontakt@penny.de oder per Telefon über PENNY-Kundenhotline (0221 201 999 59) - erreichbar von Montag bis Samstag 7-21 Uhr - zur Verfügung.



20.03.2019 - EDEKA deli Caesar Snack Salat

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

GARTENFRISCH Jung GmbH
Hermann-Jung-Straße 2
74249 Jagsthausen
Telefon: 07943/ 8 93-0
Telefax: 07943/ 8 93-1 90
E-Mail: info@gartenfrisch.de

EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG
New-York-Ring 6
D-22297 Hamburg
Telefon: (040) 63 77 - 0
Fax: (040) 6377 - 4000
E-Mail: info@edeka.de
Kostenlose Hotline:
Tel: 0800 3335211 (Mo.-So. 8-20 Uhr)

Information:

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die GARTENFRISCH Jung GmbH den Artikel „EDEKA deli Caesar Snack Salat“ in der 280-g-Packung zurück. Betroffen ist ausschließlich Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 23.03.2019.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich auf manchen Packungen ein falsches Bodenetikett mit der Aufschrift „Salat-Gemüsemischung mit Radieschen, Kernen und Kräuter Dressing“ befindet. In diesem Fall sind in dem Salat enthaltene Allergene wie Magermilchjoghurt, Hartkäse, Eigelb, Anchovispaste, Milch, Lysozym (aus Ei) sowie Weizenmehl nicht bei den Zutaten deklariert. Das Produkt ist qualitativ einwandfrei und kann von Nicht-Allergikern bedenkenlos konsumiert werden.

Die GARTENFRISCH Jung GmbH und die betroffenen Handelsunternehmen haben aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes umgehend reagiert und die Ware vorsorglich aus dem Handel genommen.

Der Artikel mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 23.03.2019 wurde bei Marktkauf und EDEKA in den Bundesländern Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, dem Saarland, Hessen, Thüringen, Sachsen sowie in Teilen von Bayern, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen angeboten.

unden, die das entsprechende Produkt gekauft haben, können dieses gegen Erstattung des Kaufpreises auch ohne Vorlage des Kassenbons in ihren Einkaufsstätten zurückgeben.

Verbraucheranfragen beantwortet der Kundenservice der Firma GARTENFRISCH Jung GmbH unter der Hotline 06298 / 3680 - 0 oder unter E-Mail: kundenservice@gartenfrisch.de



15.03.2019 - Grandessa Cookie Dough Eiscreme 500ml 

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

FRONERI Ice Cream Deutschland GmbH
Eduard-Pestel-Straße 15
49080 Osnabrück
Tel. +49 (0) 541 9999 - 0
Fax. +49 (0) 541 9999 - 200
E-Mail: info@de.froneri.com

ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG
Unternehmensgruppe ALDI SÜD
Burgstraße 37
45476 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208 / 99270
Telefax: 01803 252722 (0,09 €/Min. aus dem dt. Festnetz, höchstens 0,42 €/Min. aus Mobilfunknetzen)
E-Mail: mail@aldi-sued.de 

Information:

Liebe Kundinnen und Kunden,

bitte bringen Sie das folgende Produkt

Grandessa Cookie Dough Eiscreme 500ml Becher
mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30/04/20
des Lieferanten Froneri Ice Cream Deutschland GmbH

in unsere Filialen zurück. Der Kaufpreis wird Ihnen selbstverständlich zurückerstattet.

Der Lieferant Froneri Ice Cream Deutschland GmbH hat uns informiert, dass er im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes die Grandessa Cookie Dough Eiscreme im 500ml Becher zurückruft. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich im Einzelfall Metallteile im Eis befinden.

Das Mindesthaltbarkeitsdatum befindet sich auf dem blauen Deckelrand. Wir weisen darauf hin, dass andere Mindesthaltbarkeitsdaten, andere Sorten sowie andere Produkte des Lieferanten nicht betroffen sind. Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes haben wir den o.g. Artikel unverzüglich aus dem Handel genommen.

Das betroffene Produkt wurde im gesamten ALDI SÜD Gebiet vertrieben.

Wir bedauern, dass wir Ihnen diese Unannehmlichkeiten bereiten!

Ihre ALDI SÜD Filiale.



15
.03.2019 - TRADER JOE´S Ice Cream American Style, 500ml 
- SUPREME Rich and Creamy, 500ml

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

FRONERI Ice Cream Deutschland GmbH
Eduard-Pestel-Straße 15
49080 Osnabrück
Tel. +49 (0) 541 9999 - 0
Fax. +49 (0) 541 9999 - 200
E-Mail: info@de.froneri.com

ALDI Einkauf GmbH & Co. OHG
Eckenbergstraße 16 + 16A
45307 Essen
Telefon : +49 (0201) 8593 0
Telefax: 0201 8593-319
Email : mail@aldinord.de

Information:

Produkt-Rückruf: TRADER JOE´S Ice Cream American Style, 500ml
SUPREME Rich and Creamy, 500ml

Liebe Kundinnen und Kunden,

unser Lieferant „Froneri Ice Cream Deutschland GmbH“ ruft die u. g. Eisartikel in den u. g. Sorten mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30/04/20 öffentlich zurück.

TRADER JOE´S Ice Cream American Style, 500 ml Becher, in den Sorten:
Cookie Dough: Cod.: A 8284, A 8285
Nut Loves Choco: Cod.: A 8283, A 8284
Cookie Double Trouble: Cod.: A 8281, A 8282, A 8283

SUPREME Rich & Creamy, 500 ml Becher, in der Sorte: Macadamia Nut: Cod.: A 8278, A 8281

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in den o.g. Eisartikeln Metallteile enthalten sein könnten. Die o.g. Artikel mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30/04/20 sollten daher vorsorglich nicht mehr verzehrt werden.

Bitte bringen Sie daher die o.g. Artikel in unsere Filialen zurück. Der Kaufpreis wird Ihnen selbstverständlich zurückerstattet.

Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes haben wir die o.g. Artikel des Lieferanten „Froneri Ice Cream Deutschland GmbH“ mit dem o.g. Mindesthaltbarkeitsdatum bereits aus dem Verkauf genommen. Andere Mindesthaltbarkeitsdaten der Artikel sowie andere Artikel des Lieferanten „Froneri Ice Cream Deutschland GmbH“ sind nicht betroffen. Die betroffenen Artikel wurden in allen ALDI Nord Gesellschaften gehandelt.

Wir bedauern, dass wir Ihnen diese Unannehmlichkeiten bereiten! Ihr ALDI Team



15
.03.2019 - Fromage Neufchatel AOP au lait cru
siehe auch Warnung vom 01.03.2019
Gefahr durch E.Coli

Hersteller/Vertreiber:

Jean-Yves Anselin
17 Rte de l`Eaulne
76270 St. Beuve en Riviere
Frankreich
Tel.: +33 (0)2 35 94 04 31

Ruwisch & Zuck - Die Käsespezialisten GmbH & Co. KG
Hägenstraße 11
30559 Hannover
Tel.: +49 - 511 - 58 675 -0
Fax.: +49 - 511 - 58 675 -10
email: info@ruwischzuck.de

Information:

Name : Neufchatel AOP Artisan au lait cru
Hersteller: Fromagerie ANSELIN 76270 Sainte Beuve en Rivière
Produkt: Cœur de Neufchatel 200 g
MHD: 31.03.2019
Identitätskennzeichen: FR 76 567 002 CE
Verkaufzeitraum : seit 19.02.2019

Eine Kontrolluntersuchung dieses Produktes seitens einer Behörde wies ein positives Ergebnis auf
shigatoxin bildende E.coli auf (Verdacht auf Kontamination durch potentiell pathogenen E. coli, ein
Bakterium, das schweren Erkrankungen verursachen kann für alle Personen die dieses Produkt roh
konsumieren). Die Gegenprobenanalyse des Artikels war ohne Befund.

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes bitten wir alle die dieses Produkt in Besitz
haben diese Produkte nicht zu verzehren und sie zu der Verkaufsstelle, wo sie erworben wurden
zurückzubringen.

Escherichia coli stx2 Gen können in der folgenden Woche nach dem Verzehr, manchmal blutigen
Durchfall, Bauchschmerzen und Erbrechen, mit oder ohne Fieber hervorrufen. Diese Symptome
können (5-8% der Fälle) eine schwere Nierenkomplikation hervorrufen, vor allem bei Kindern.
Menschen, die die oben genannten Produkte gegessen haben und diese Symptome erscheinen sollten
ihren Arzt unverzüglich aufsuchen mit den Informationen wo und wann das betreffenden Produkt
gekauft wurde.

Das Unternehmen Fromagerie Anselin, steht für die Verbraucher, ihre Fragen unter folgender
Telefonnummer zu Verfügung, Herr Anselin 0033 684 00 69 18.



14
.03.2019 - Morbier AOP mit Rohmilch hergestellt, 250g (Lidl)

Gefahr durch E.Coli

Hersteller/Vertreiber:

Perrin Vermot SA
Fromagerie Jean Perrin
Zone Artisanale
25330 CLÉRON
Frankreich
Tel. : +33 (0)3 81 62 41 41
Fax : +33 (0)3 81 62 41 12

Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG
Rötelstraße 30
74166 Neckarsulm
Telefon: 0800 – 4353361
Mo. - Sa. 8.00 - 20.00 Uhr

Information:

Lidl Deutschland ruft aktuell das Produkt „Morbier AOP mit Rohmilch hergestellt, 250g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 17.03.2019, der Losnummer 042 und dem Identitätskennzeichen FR 25-155-001 CE des französischen Herstellers SA Perrin Vermot zurück. In einer Untersuchung wurden in dem betroffenen Produkt Shiga-Toxin bildende E.coli nachgewiesen. Shiga-Toxin bildende E.coli können Auslöser von Durchfallerkrankungen sein. Bei bestimmten Personengruppen (Säuglinge, Kleinkinder, Senioren und Menschen mit geschwächtem Abwehrsystem) können schwere Krankheitsverläufe auftreten. Aufgrund dieses Gesundheitsrisikos sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und das betroffene Produkt keinesfalls verzehren.

Das betroffene Produkt „Morbier AOP mit Rohmilch hergestellt, 250g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 17.03.2019, der Losnummer 042 und dem Identitätskennzeichen FR 25-155-001 CE des Herstellers SA Perrin Vermot wurde bei Lidl Deutschland in allen Bundesländern mit Ausnahme von Bremen, Hamburg, Saarland und Schleswig-Holstein verkauft. Aus Gründen des konsequenten Verbraucherschutzes hat Lidl Deutschland sofort reagiert und das betroffene Produkt aus dem Verkauf genommen. Das Produkt kann in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Von dem Rückruf ist ausschließlich das Produkt „Morbier AOP mit Rohmilch hergestellt, 250g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 17.03.2019, der Losnummer 042 und dem Identitätskennzeichen FR 25-155-001 CE des Herstellers SA Perrin Vermot betroffen.

Andere bei Lidl Deutschland verkaufte Produkte des Herstellers SA Perrin Vermot sowie Morbier-Käse anderer Hersteller sind von dem Rückruf nicht betroffen.

Lidl Deutschland entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten.



12.03.2019 - SÖTSAK SKUMTOPP Schaumgebäck, 180g (IKEA)
gilt auch für Schweiz

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
(AG., München HRA 67108)
Persönlich haftende Gesellschafterin:
IKEA Deutschland Verkaufs-GmbH
(AG., München, HRB 66738)
Am Wandersmann 2 - 4
65719 Hofheim-Wallau
Telefon 06122 /585-0
Telefax 06122 /15384

Information:

Das IKEA-Schaumgebäck SÖTSAK SKUMTOPP 
mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 12.03.2019 bis zum 18.04.2019 

wird vorsorglich zurückgerufen.

Das Produkt enthält Molkepulver, was ein mögliches Gesundheitsrisiko für Menschen darstellt, die allergisch gegen Milch oder Milchbestandteile sind oder an einer Unverträglichkeit leiden. 

Zwar wird Molkepulver in der Zutatenliste genannt, allerdings nicht Milch.

Weitere Informationen können Kunden unter der kostenfreien IKEA Rufnummer 0800-2255453 erhalten.



12.03.2019 - Sunny Veggie Burger

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

SALOMON FoodWorld GmbH
Nordring 13 
63762 Großostheim
Telefon: +49 6026 506-0
Fax: +49 6026 506-299
E-Mail: info@salomon-mail.de

Information:

Die SALOMON FoodWorld GmbH holt tiefgekühlte "Sunny Veggie Burger" zurück. Angeblich wurde in einem Artikel „Sunny Veggie Burger“ mit der Artikelnummer 8494500 und dem MHD 08.01.2020 ein Stück blauer Kunststofffolie gefunden. Die Folie soll nach Unternehmensangaben Verpackungsteil eines Rohstoffes sein. Das Unternehmen geht dabei aber von einem Einzelfall aus. Der Artikel wurde über Großmärkte vertrieben.

Produkt: Sunny Veggie Burger
Verkehrsbenennung: Gemüseburger, vorgebacken, tiefgefroren
Artikelnummer: 8494500
Losnummer L8281
MHD: 08.01.2020

Die direkt mit dem Produkt belieferten Unternehmen sollen bereits informiert worden sein, und derzeit die Endabnehmer informieren.



11.03.2019 - Baklava - Türkisches Blätterteiggebäck
erweiterter Rückruf!
siehe auch Meldung vom 22.02.2019
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Kutucuoglu Backwaren GmbH & Co. KG
Barbarastr. 3-9
50735 Köln
Telefon: 0221-762488 * Telefax: 0221-5594405
E-Mail: kutucuoglu@kutucuoglu.eu

Information:

Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund der Verarbeitung der Zutat Erdnuss ohne Kennzeichnung dieses Allergens im Zutatenverzeichnis rufen wir, die Fa. Kutucuoglu Backwaren GmbH & Co. KG, folgendes Produkt aus Gründen des Verbraucherschutzes freiwillig zurück:

Betroffen sind alle Baklava (Blätterteiggebäck 800 gr.)
sowie die lose Ware mit Mindesthaltbarkeitsdaten vom 09.02.2019 (Herstellung vom 01.01.2019) 
bis einschließlich 28.03.2019 (Herstellung vom 16.02.2019).

Aufgrund möglicher allergischer Reaktionen wird Kunden mit einer Erdnuss-Allergie von dem Verzehr des Produktes dringend abgeraten. Kunden, die nicht allergisch auf Erdnüsse reagieren, können das Produkt bedenkenlos verzehren. Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen!



01.03.2019 - Anselin Neufchatel AOP, franz. Weichkäse aus Rohmilch

Gefahr durch E.Coli

Hersteller/Vertreiber:

Jean-Yves Anselin
17 Rte de l`Eaulne
76270 St. Beuve en Riviere
Frankreich
Tel.: +33 (0)2 35 94 04 31

Ruwisch & Zuck - Die Käsespezialisten GmbH & Co. KG
Hägenstraße 11
30559 Hannover
Tel.: +49 - 511 - 58 675 -0
Fax.: +49 - 511 - 58 675 -10
email: info@ruwischzuck.de

Information
:

Es wurden in dem Produkt Shiga-Toxin bildende E.coli (STEC, syn. VTEC) nachgewiesen

Produkt: Anselin Neufchatel AOP, franz. Weichkäse aus Rohmilch
Verpackungseinheit: 200g
MHD: 28.02.2019 
Los-Kennzeichnung: FR 76.567.002 CE 
EAN-Code: 3760013690106

Escherichia coli (E.coli):

Es gibt ungefähr 1000 Stämme des Bakteriums Escherichia coli (E. coli). Die meisten kommen natürlicherweise im Darm von Warmblütern vor und die meisten dieser Stämme sind nicht pathogen. Einige Stämme können jedoch Giftstoffe erzeugen. Diese Stämme stellen ein besonderes Risiko dar, da sie selbst bei einer sehr geringen Kontaminationsrate eine schwere Erkrankung verursachen können.

So können Vergiftungen durch enterohämorrhagische Escherichia coli-Bakterien (EHEC) in der Woche nach dem Verzehr der kontaminierten Lebensmittel zu Gastroenteritis führen, die möglicherweise hämorrhagisch ist, von Fieber begleitet wird oder nicht, und bei Kindern, älteren Menschen und schwangeren Frauen.schwere Nierenkomplikationen bewirken kann. Personen, die diese Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, und diesen Verbrauch melden.

Coeur de Neufchatel:

Der Coeur de Neufchatel ist eine der ersten Käsesorten, die bereits im 6. Jahrhundert von Mönchen in der Normandie hergestellt wurde. Er wird auf handwerkliche Weise hergestellt und kann verschiedene Formen annehmen, wobei die meist verbreitete Form die ursprüngliche und am weitesten verbreitete Herzform „Le Coeur“ ist. Ein junger Coeur de Neufchâtel ist nach 10 Tagen zum Verzehr bereit, kann aber bis zu drei Monate reifen, um stärkere Aromen zu entwickeln.

Jean Yves Anselin ist einer der vier verbliebenen handwerklichen Käsehersteller, die den nicht pasteurisierten Coeur de Neufchâtel AOP in der Normandie herstellen.



01.03.2019 - dennree Geflügelbolognese 350g

Gefahr durch Mikroorganismen

Hersteller/Vertreiber:

dennree GmbH
Hofer Strasse 11
D 95183 Töpen
Telefon: 09295-18-0
Telefax: 09295-9141–8001
eMail: zentrale@dennree.de

Information
:

dennree ruft „dennree Geflügelbolognese“ im 350 g Glas mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 01.11.2020 zurück. 

Nach Unternehmensmitteilung, kann eine eventuell nicht ausreichende Erhitzung bei der Produktion zu einem unerwünschten Wachstum von Mikroorganismen führen. Dies  macht sich durch einen Überdruck im Glas bemerkbar, der beim Öffnen des Glases hörbar entweicht. Die betroffene Ware war bei denn`s Biomarkt und in ausgewählten Naturkostfachmärkten erhältlich.

Artikel: Geflügelbolognese
Marke: dennree
Inhalt: 350 g Glas
Mindesthaltbarkeitsdatum 01.11.2020

Kunden welche dieses Produkt gekauft haben werden gebeten, das Produkt nicht zu verzehren, sondern es in die Verkaufsstelle zurückzubringen, in der sie es erworben haben. Selbstverständlich wird der Kaufbetrag bei Vorlage des Produkts auch ohne Kassenbeleg zurückerstattet.



22.02.2019 - Babydream Baby-Müsli & Babydream Kinder-Früchtemüsli
28.02.2019 - gilt auch für Polen


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Dirk Rossmann GmbH
Isernhägener Str. 16
30938 Burgwedel
Telefon 0 800 / 76 77 62 66 (gebührenfrei)
Montag bis Freitag 9.00 - 18.00 Uhr
Fax 0 51 39 / 8 98-4999
E-Mail service@rossmann.de


Information:

Liebe Kundin, lieber Kunde,

bei den Produkten Babydream Baby-Müsli sowie Babydream Kinder-Früchtemüsli können wir nicht ausschließen, dass vereinzelte Packungen Teile
von Apfelstielen enthalten.

Ihr Vertrauen in die Qualität unserer Produkte steht für uns an erster Stelle. Wir würden Sie daher bitten, alle Packungen des

Babydream Baby-Müslis (EAN 4305615541662), sowie
Babydream Kinder-Früchtemüslis (EAN 4305615649023) 
mit den Mindesthaltbarkeitsdaten MHD 18.12.2019 und 19.12.2019

in unsere Verkaufsstellen zurück zu bringen. Das Mindesthaltbarkeitsdatum finden Sie auf der Unterseite der Verpackung eingestanzt.
Der Kaufpreis wird Ihnen selbstverständlich erstattet.

Weitere Informationen erhalten Sie bei unserem ROSSMANN-Kundenservice
unter 0800 – 76 77 62 66 (erreichbar Mo. – Fr. von 9.00 – 18.00 Uhr)



22.02.2019 - Baklava - Türkisches Blätterteiggebäck
Meldung gilt auch für französisches Grenzgebiet
Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Kutucuoglu Backwaren GmbH & Co. KG
Barbarastr. 3-9
50735 Köln
Telefon: 0221-762488 * Telefax: 0221-5594405
E-Mail: kutucuoglu@kutucuoglu.eu


Sehr geehrte Damen und Herren,
aufgrund der Verarbeitung der Zutat Erdnuss ohne Kennzeichnung dieses Allergens im Zutatenverzeichnis rufen wir, die Fa. Kutucuoglu Backwaren GmbH & Co. KG, folgendes Produkt aus Gründen des vorsorglichen gesundheitlichen Verbraucherschutzes zurück:

Betroffen sind alle Baklava (Blätterteiggebäck 800 gr.)
sowie die lose Ware mit Mindesthaltbarkeitsdaten vom 09.02.2019 (Herstellung vom 01.01.2019) bis einschließlich 19.03.2019 (Herstellung vom 09.02.2019).

Aufgrund möglicher allergischer Reaktionen wird Kunden mit einer Erdnuss-Allergie von dem Verzehr des Produktes dringend abgeraten. Kunden, die nicht allergisch auf Erdnüsse reagieren, können das Produkt bedenkenlos verzehren. Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen!



22.02.2019 - Chtoura Garden Ground Sesame Paste

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Kaadan Alshalati, Ahmed Feras
Lebensmittelgroßhandel
Am Sternbusch 3-9
26180 Rastede 
(Inverkehrbringer)

Tema Fine Foods
Havenlaan 5
5433 NK Katwijk (Noord-Brabant)
Niederlande
Tel.: +31 85 273 0115
Fax: +31 85 273 0116
Tel.: +31 613 086 970
info@temafinefoods.com

Information
:

Es wurden Salmonellen nahgewiesen

Verpackungseinheit: 800g
MHD 10/2021
Los-Kennzeichnung: L#270-O PT O-TF

Mögliche Symptome einer durch Salmonellen verursachten Infektion sind: Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall innerhalb von 6 bis 72 Stunden nach dem Verzehr der kontaminierten Nahrung. Das Infektionsrisiko ist bei älteren Menschen, Kindern, schwangeren Frauen und immungeschwächten Personen höher.

Personen, die diese Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt unverzüglich konsultieren, und diesen Verzehr melden.



22.02.2019 - Turnips Pickles (Rüben-Essig-Wasser-Salz)

Gefahr durch Gefahrstoff

Hersteller/Vertreiber:

Ziad Ziada 
Bültenweg 27C 
38106 Braunschweig 
(Inverkehrbringer)

Hamamji Foods Int.
Syria - Aleppo,
Kafar Hamra, Yaseen Mosque Str.
P.O.Box 6111
Hotline: 021 9336
Tel: +963 21 2652900 (5 Lines)
Fax: +963 21 2652905
Email: customercare@hamamji.com

Information:

Warnungsgrund: Nachweis von Rhodamin B

Verpackungseinheit:
Farbloses Glas 2900g
MHD: 09/2019
Produktionsdatum: 10/2017

Rhodamin B gilt als potentiell erbgutverändernder und krebserregender Gefahrstoff.



22.02.2019 - GENUSS PLUS gesalzene Maiswaffeln & enerBIO Maiswaffeln mit Meersalz
Warnung ebenfalls in Polen
Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Dirk Rossmann GmbH
Isernhägener Str. 16
30938 Burgwedel
Telefon 0 800 / 76 77 62 66 (gebührenfrei)
Montag bis Freitag 9.00 - 18.00 Uhr
Fax 0 51 39 / 8 98-4999
E-Mail service@rossmann.de


Information:

GENUSS PLUS gesalzene Maiswaffeln &
enerBiO Maiswaffeln mit Meersalz

Liebe Kundin, lieber Kunde,

Bei den Produkten GENUSS PLUS gesalzene Maiswaffeln sowie enerBiO Maiswaffeln mit Meersalz mussten wir in Eigenkontrollen feststellen, dass in vereinzelten Packungen Metallsplitter enthalten sein können.

Ihr Vertrauen in die Qualität unserer Produkte steht für uns an erster Stelle.
Bitte bringen Sie alle Packungen der GENUSS PLUS gesalzene Maiswaffeln
(EAN 4305615416403) sowie enerBiO Maiswaffeln mit Meersalz
(EAN 4305615186726) mit den unten abgebildeten Mindesthaltbarkeitsdaten in unsere Verkaufsstellen zurück. Das Mindesthaltbarkeitsdatum finden Sie auf der Rückseite der Verpackung unten links.

MHD: Genuss Plus: 01.10.2019; 22.11.2019 enerBIO: 29.10.2019; 07.12.2019

Der Kaufpreis wird Ihnen selbstverständlich erstattet.

Weitere Informationen
erhalten Sie bei unserem
ROSSMANN-Kundenservice
unter 0800 - 76 77 62 66
(erreichbar Mo. - Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr)

Vielen Dank fuür
Ihre Unterstützung!



20.02.2019 - Alnatura Kinder-Bircher-Müsli und Alnatura Müslikekse
(Verkauf auch in der Schweiz und Österreich)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Alnatura Produktions- und Handels GmbH
Mahatma-Gandhi-Straße 7
64295 Darmstadt
Tel.: 06151 356-6000 
Fax: 06151 356-8688
info[at]alnatura.de

Information:

Alnatura ruft vorsorglich zwei Produkte zurück, in denen sich Teile von Apfelstielen befinden können. Betroffen sind

das Alnatura Kinder-Bircher-Müsli (ab 1 Jahr) mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 11.10.2019 und 02.11.2019 sowie
die Alnatura Müslikekse (ab 15. Monat) mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 04.09.2019.

Die Ware wurde aus dem Handel genommen.

Kundinnen und Kunden, die eine Packung mit einem der oben genannten Mindesthaltbarkeitsdaten zu Hause haben, können diese zurückbringen und erhalten Ersatz.

Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist auf dem Boden der Verpackung aufgedruckt. Andere Alnatura Müslis bzw. Alnatura Kekse oder solche mit einem anderen Mindesthaltbarkeitsdatum sind von dem Rückruf nicht betroffen.

Alnatura bedauert den Vorfall sehr und bittet seine Kundinnen und Kunden für die Unannehmlichkeiten um Entschuldigung.



20.02.2019 - Ground Ginger (gemahlener Ingwer,  Stødt Ingefær)
siehe auch französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Grenzwertüberschreitung

Hersteller/Vertreiber:

Flying Tiger Copenhagen
Zebra A/S
Strandgade 71-73
1401 Copenhagen K
Dänemark
Tel: +45 8852 8000
E-mail: info@flyingtiger.com

Information:

Produktname: Gemahlener Ingwer oder Ingwerpulver (Dänisch: Stødt Ingefær)
Marke: T (flying tiger)
Paket: 60,0 g
Los: L1808173 
MHD 18/08/2019

Risiko: Vorhandensein von polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK), die die gesetzliche Höchstgrenze überschreiten.
Kommentar: Exklusivverkauf in Flying Tiger Stores.

Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) sind eine Gruppe von Hunderten chemisch verwandter Verbindungen unterschiedlicher Struktur und Toxizität, die in verschiedenen industriellen Prozessen hergestellt werden, insbesondere durch unvollständige Verbrennung von organischem Material. Sie bleiben in der Umwelt bestehen und aufgrund ihrer genotoxischen karzinogenen Eigenschaften ist ihr Eintritt in den menschlichen Körper unerwünscht. Die Aufnahme kann jedoch nicht vermieden werden, sollte aber auf dem niedrigsten Niveau gehalten werden, das vernünftigerweise erreichbar ist. PAH-Verbindungen schließen auch Benzo (a) pyren ein.



15.02.2019 - Kania Glas-Keramikmühle, Sortierungen Pfeffer schwarz, Pfeffer bunt, Meersalz

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Weiand GmbH
Industriestraße 25 
49201 Dissen am Teutoburger Wald 
Telefon: 05421 3090

Vertrieben von LIDL
Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG
Rötelstraße 30
74166 Neckarsulm
Telefon: 0800 – 4353361
Mo. - Sa. 8.00 - 20.00 Uhr

Information:

Der Hersteller WEIAND GmbH ruft aktuell die folgenden Produkte zurück.

„Kania Glas-Keramikmühle Pfeffer schwarz, 50g“,
Mindesthaltbarkeitsdatum 02/2024

„Kania Glas-Keramikmühle Pfeffer bunt, 40g“,
Mindesthaltbarkeitsdatum 02/2023

„Kania Glas-Keramikmühle Meersalz, 110g“,
Mindesthaltbarkeitsdatum 02/2024

Bei der Produktion der betroffenen Produkte wurde eine fehlerhafte Glascharge verwendet. Es besteht die Möglichkeit, dass vereinzelt Glassplitter aus dem Mahlwerk der fehlerhaften Glas-Keramikmühlen herausfallen können. Aufgrund der möglichen Verletzungsgefahr beim Verzehr sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und die Produkte keinesfalls verwenden.

Die betroffenen Produkte des Herstellers WEIAND GmbH wurden bei Lidl Deutschland in den Bundesländern Bayern, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen verkauft. Aus Gründen des konsequenten Verbraucherschutzes hat Lidl Deutschland sofort reagiert und die betroffenen Produkte aus dem Verkauf genommen. Die Produkte können in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Andere bei Lidl Deutschland verkaufte Produkte des Herstellers WEIAND GmbH sowie weitere Produkte der Marke Kania sind von dem Rückruf nicht betroffen.

Der Hersteller WEIAND GmbH entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten.



15.02.2019 - Salamini classic 4x25g bei NETTO

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Mar-Ko Fleischwaren GmbH & Co.KG
Waldecker Straße 15
D - 99444 Blankenhain
Tel. +49 36459 - 410 87 / 88
Fax. +49 36459 - 410 89
info@mar-ko.de

Netto Marken-Discount AG & Co. KG
Kundenkontakt Anschrift: Kundenservice
Industriepark Ponholz 1
93142 Maxhütte-Haidhof
Kundenservice-Telefon: (kostenfrei aus allen Netzen) Telefon 0800 200 00 15

Information:

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Mar-Ko Fleischwaren GmbH & Co. KG folgenden Artikel zurück:

- „Salamini classic" in der 4x25g-Packung und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 06.10.2019. Das Produkt wurde bei Netto Marken-Discount in Teilen von Bremen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen angeboten.

Betroffen ist ausschließlich die Ware mit dem oben genannten und auf der Rückseite der Verpackung aufgedruckten Mindesthaltbarkeitsdatum und der Kennzeichnung

DE EV 1277 EG

Im Rahmen einer Eigenkontrolle wurden Salmonellen gefunden, die gesundheitliche Beschwerden hervorrufen können. Weitere Artikel und weitere Mindesthaltbarkeitsdaten sind nicht betroffen. Die Mar-Ko Fleischwaren GmbH & Co. KG und das betroffene Handelsunternehmen haben aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes umgehend reagiert und die Ware vorsorglich aus dem Handel genommen.

Eine Salmonellen-Erkrankung äußert sich innerhalb einiger Tage nach Infektion mit Durchfall, Bauchschmerzen und gelegentlich Erbrechen und leichtem Fieber. Die Beschwerden klingen in der Regel nach mehreren Tagen von selbst wieder ab. Insbesondere Säuglinge, Kleinkinder, Senioren und Menschen mit geschwächtem Abwehrsystem können schwerere Krankheitsverläufe entwickeln.

Personen, die dieses Lebensmittel gegessen haben und schwere oder anhaltende Symptome entwickeln, sollten ärztliche Hilfe aufsuchen und auf eine mögliche Salmonellen-Infektion hinweisen. Sich ohne Symptome vorbeugend in ärztliche Behandlung zu begeben, ist nicht sinnvoll. Weitere Informationen zum Krankheitserreger finden Sie hier: http://www.infektionsschutz.de/erregersteckbriefe/salmonellen

Kunden, die das entsprechende Produkt gekauft haben, können dieses gegen Erstattung des Kaufpreises selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons in ihren Einkaufsstätten zurückgeben. Verbraucherfragen beantwortet der Kundenservice der Mar-Ko Fleischwaren GmbH & Co. KG unter der Rufnummer 0203 50960230 von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr.



15.02.2019 - Schinken-Rotwurst, 100g

Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Franz Wiltmann GmbH & Co. KG
Westfälische Fleischwarenfabrik
W.-Kleine-Str. 16
33775 Versmold/Peckeloh
Telefon: 05423/17-0
Fax: 05423/17-101
Email: info@wiltmann.de

vertrieben bei ALDI Süd
ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG
Unternehmensgruppe ALDI SÜD
Burgstraße 37
45476 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208 / 99270
Telefax: 01803 252722 (0,09 €/Min. aus dem dt. Festnetz, höchstens 0,42 €/Min. aus Mobilfunknetzen)
E-Mail: mail@aldi-sued.de

vertrieben bei einigen Aldi-Nord Filialen
ALDI Einkauf GmbH & Co. OHG
Eckenbergstraße 16 + 16A
45307 Essen
Telefon : +49 (0201) 8593 0
Telefax: 0201 8593-319
Email : mail@aldinord.de

Information:


Die Fa. Franz Wiltmann GmbH & Co. KG ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel „Schinken-Rotwurst“ 100g zurück.

Im Rahmen einer Untersuchung wurden in einer Probe des Artikels Schinken-Rotwurst mit dem MHD 08.03.2019 krankmachende Bakterien (Listeria monocytogenes) festgestellt. Dieser Keim kann grippeähnliche Symptome und bei sensiblen Personengruppen unter Umständen eine sehr ernste Erkrankung („Listeriose“) auslösen. Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft das Unternehmen Franz Wiltmann das Produkt „Schinken-Rotwurst“ 100g vorsorglich zurück. Die Ware wurde in allen Filialen von Aldi Süd und in den drei Aldi Nord-Regionen Hann. Münden, Werl und Wittstock vertrieben.

Verbraucherinnen und Verbraucher, die das Produkt „Schinken-Rotwurst“ erworben haben, werden gebeten, den Rückruf zu beachten und dieses Produkt nicht zu verzehren.

Gekaufte Wurstwaren können in die Filialen von Aldi Süd und Aldi Nord zurückgebracht werden, der Kaufpreis wird erstattet.

Die Firma Franz Wiltmann entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten.

Andere Produkte der Firma Franz Wiltmann sind nicht betroffen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung – unter 05423 17 220 und info@wiltmann.de.



13.02.2019 - "Milbona Gouda jung gerieben, mindestens 7 Wochen gereift, 250g"

Gefahr durch fehlende Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Delicateur
Postbus 39
2410 AA Bodegraven
Niederlande Niederlande

Vertrieben von LIDL
Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG
Rötelstraße 30
74166 Neckarsulm
Telefon: 0800 – 4353361
Mo. - Sa. 8.00 - 20.00 Uhr

Information:


Der niederländische Hersteller Delicateur ruft aktuell das folgende Produkt mit zwei verschiedenen Losnummern zurück:

Milbona Gouda jung gerieben, mindestens 7 Wochen gereift, 250g
Mindesthaltbarkeitsdatum 21.04.2019
Identitätskennzeichen NL Z 0507 i EG
Losnummer 834799538051020190121
und
Losnummer 834799538051021190121

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in dem betroffenen Produkt Kunststofffremdkörper enthalten sind. Aufgrund der möglichen Verletzungsgefahr beim Verzehr sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und das Produkt keinesfalls konsumieren.

Das betroffene Produkt wurde bei Lidl Deutschland in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Rheinland-Pfalz verkauft. Aus Gründen des konsequenten Verbraucherschutzes hat Lidl Deutschland sofort reagiert und das betroffene Produkt aus dem Verkauf genommen. Das Produkt kann in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Andere bei Lidl Deutschland verkaufte Produkte des Herstellers Delicateur sowie geriebener Käse anderer Hersteller sind von dem Rückruf nicht betroffen.

Der Hersteller Delicateur entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten.



12.02.2019 - K-Classic Kokosraspel, fein geraspelt, ungeschwefelt 200 g

Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

August Töpfer & Co. (GmbH & Co.) KG
Raboisen 58
20095 Hamburg
Tel: +49 (0)40 3 20 03-0
E-Mail: info@atco.de

Information:

Die  August Töpfer & Co. (GmbH & Co.) KG ruft freiwillig, aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes, folgendes Produkt zurück:

K-Classic Kokosraspel, fein geraspelt, ungeschwefelt 200 g
EAN 4337185152634
mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 15/11/2019
Charge A: L33842

In einer Routinekontrolle wurde in dieser Charge und diesem Mindesthaltbarkeitsdatum ein erhöhter Gehalt an Schwefeldioxid (Sulfit) festgestellt, welcher auf dem Etikett nicht deklariert ist. Sulfite können allergische Reaktionen hervorrufen. Bei Unverträglichkeit können Sulfite z.B. Übelkeit und Kopfschmerzen oder niedrigen Blutdruck als Folgeerscheinungen auslösen.

Für Personen, welche von einer Sulfit-Unverträglichkeit betroffen sind, kann beim Verzehr dieses Produktes eine allergische Reaktion nicht ausgeschlossen werden. Diese Kunden werden gebeten den Rückruf unbedingt zu beachten und das genannte Produkt nicht zu konsumieren.

Kunden, welche nicht allergisch auf Sulfit reagieren, können dieses Produkt bedenkenlos verzehren.

Das betroffene Produkt wurde bei Kaufland in Bayern, Baden-Württemberg, Saarland, Hessen und Rheinland Pfalz verkauft. Aus Gründen des konsequenten Verbraucherschutzes hat Kaufland sofort reagiert und das betroffene Produkt aus dem Verkauf genommen.

Das Produkt kann in allen Kaufland Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.
Für Verbraucheranfragen steht unter der Nummer 040-32003 220 (von 8:30 – 17:00 Uhr) eine kostenlose Hotline zur Verfügung.




08.02.2019 - Colbassa luftgetrocknet 150 g, Lammsalami luftgetrocknet 150 g

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Ökoland GmbH Nord - Vertriebsgesellschaft für ökologische Erzeugnisse
Georgstr. 3-5
31515 Wunstorf
Telefon: +49 (0) 5031 96070
E-Mail: info@oekoland.de

Information:

Waren-Rückruf

Lammsalami luftgetrocknet 150 g, Charge 23394, MHD 07.03.2019
Colbassa Salami luftgetrocknet 150g, Charge 23395, MHD 07.03.2019

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

aufgrund eines Fremdkörperfundes haben wir die beiden oben genannten Produkt-
Chargen der Salamisorten „Lammsalami luftgetrocknet 150 g“ und „Colbassa
luftgetrocknet 150 g“ aus dem Markt genommen.

Bei den Fremdkörpern handelt es sich um kleine blaue Plastikteilchen. Es kann nicht
ausgeschlossen werden, dass diese möglicherweise in weiteren Salamis der genannten
Chargen enthalten sind. Die Teilchen sind in der Salami farblich gut erkennbar.
Aufgrund der Größe von bis zu etwa 2 mm werden diese Teile als nicht
gesundheitsgefährdend eingestuft. Trotzdem möchten wir Sie informieren und die
Ware vorsorglich zurückrufen. Dieses Vorgehen ist behördlich abgestimmt. Andere
Chargen dieser Artikel sind nicht betroffen.

Bitte geben Sie gekaufte Packungen der oben genannten
Lammsalami luftgetrocknet 150 q, Charge 23394, MHD 07.03.2019, und
Colbassa Salami luftgetrocknet 150 q, Charge 23395, MHD 07.03.2019,
in Ihrem Laden zurück. Sie erhalten Ersatz.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung
(Telefon: 05031-96070 oder qm@oekoland.de).

Produktqualität steht bei uns an oberster Stelle, deshalb bedauern wir diesen Vorfall
außerordentlich. Wir möchten uns bei Ihnen für die entstehenden Unannehmlichkeiten
entschuldigen und danken Ihnen für Ihre Mithilfe.



01.02.2019 - Bio Bittere Aprikosenkerne 1kg "Spiegelhauer"

Gefahr durch hohen Blausäuregehalt

Hersteller/Vertreiber:

Bäckerei Spiegelhauer OHG
Bahnhofstraße 17
01796 Pirna
Telefon: 035015091401
Telefax: 035015091402

Information:

Wir warnen aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes vor dem Verzehr von BIO Bitteren Aprikosenkernen

Am 07. Juli 2017 hat die Europäische Kommission die Verordnung 2017/1237 über den Höchstgehalt an Blausäure in unverarbeiteten ganzen, gemahlenen, geknackten und gehackten Aprikosenkernen erlassen und diese als Ergänzung zur Verordnung 1881//2006 über erlaubte Höchstgehalte für Kontaminationen in Lebensmitteln den Wert von 20mg/kg Aprikosenkerne festgelegt.

In den natürlich wildwachsenden BIO Bittere Aprikosenkernen wurde ein überhöhter Blausäurewert festgestellt.

Blausäure wird beim Kauen aus dem natürlicherweise in bitteren Aprikosenkernen enthaltenen Amygdalin freigesetzt und ist für Menschen hochgiftig. Sie kann Vergiftungen hervorrufen und zum Tode führen. Andere auftretende Symptome können sein: starke Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Herzrasen sowie Erstickungsgefühle.

Betroffen ist folgender Artikel mit Mindesthaltbarkeitsdatum 31.01.2020.
Art. Nr. 738 BIO Bittere Aprikosenkerne 1kg

Bitte entsorgen Sie Ihre Restbestände.



01.02.2019 - GUT&GÜNSTIG Delikatess Hähnchenbrust-Filetroulade, 150-Gramm-Packung

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Hans Kupfer & Sohn GmbH & Co. KG
Mausendorfer Weg 11,
D-91560 Heilsbronn
Telefon: 09872/804-0
Telefax: 09872/804-123
Mail: info(at)hanskupfer.de

EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG
New-York-Ring 6
D-22297 Hamburg
Telefon: (040) 63 77 - 0
Fax: (040) 6377 - 4000
E-Mail: info@edeka.de
Kostenlose Hotline:
Tel: 0800 3335211 (Mo.-So. 8-20 Uhr)

Information:

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Hans Kupfer & Sohn GmbH & Co KG den Artikel „GUT&GÜNSTIG Delikatess Hähnchenbrust-Filetroulade“ in der 150-Gramm-Packung zurück. Betroffen ist ausschließlich die Ware mit den Mindesthaltbarkeitsdaten vom 03.02.2019 bis einschließlich 15.02.2019.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Metallstücke in einzelnen Produkten befinden. Die Hans Kupfer & Sohn GmbH & Co KG und die betroffenen Handelsunternehmen haben aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes umgehend reagiert und die Ware vorsorglich aus dem Handel genommen. Der Artikel wurde vorwiegend bei Marktkauf und EDEKA angeboten. Verbraucher, die den betroffenen Artikel gekauft haben, erhalten auch ohne Vorlage des Kassenbons eine Erstattung des Kaufpreises in ihren Einkaufsstätten.

Verbraucherfragen beantwortet der Kundenservice der Hans Kupfer & Sohn GmbH & Co KG unter der Rufnummer 09872 - 804 520 Montag bis Sonntag von 8 bis 20 Uhr oder unter der E-Mail-Adresse: info@hanskupfer.de



25
.01.2019 - Wiener Würstchen, Mühlenhof, 400g (PENNY), 
Mühlenhof QS Mini Wiener, 320g (PENNY),
 Mühlenhof QS Schinkenbockwurst, 400g (PENNY), 
Bockwurst, Bedientheke (REWE), 
JA! QS Mini Wiener, 320g (REWE)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Ovo Vertriebs-GmbH
Domstraße 20
50668 Köln
Tel.: 0221 1490

PENNY Markt Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Domstr. 20
50668 Köln
Telefon: 0221 149-0
Telefax: 0221 149-9000
Kundentelefon: 0221 201 999 59
E-Mail: kontakt@penny.de

REWE Markt GmbH
Domstraße 20
50668 Köln
Tel.: 0221 / 149 0
Fax: 0221 / 149 9000
E-Mail: impressum@rewe.de

Information:

Die Firma OVO-Vertriebs GmbH, Köln, ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes vorsorglich die nachfolgenden Produkte zurück:

Mühlenhof, Wiener Würstchen, 400 g
Mindesthaltbarkeitsdatum: 02.02.19 und 03.02.19

Mühlenhof, QS Mini Wiener, 320 g
Mindesthaltbarkeitsdatum: 06.02.19 und 07.02.19

Mühlenhof, QS Schinkenbockwurst, 400 g
Mindesthaltbarkeitsdatum: 02.02.19 bis 04.02.19

JA!, QS Mini Wiener, 320g Mindesthaltbarkeitsdatum: 05.02.19 bis 07.02.19

Bockwurst, angeboten an der Bedientheke Angebotszeitraum von 15.01.19 bis 24.01.19

Der Rückruf erfolgt im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes rein vorsorglich, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass sich in einzelnen Würstchen Fremdkörper (kleine schwarze Kunststoffteile von 1 bis 2 Millimeter Größe bzw. Stücke eines Metallclips) befinden können. Von dem Verzehr der betroffenen Produkte wird daher dringend abgeraten. Von dieser vorsorglichen Maßnahme sind Produkte mit abweichenden Mindesthaltbarkeitsdaten nicht betroffen.

Das Unternehmen hat bereits reagiert und die betroffenen Produkte aus dem Verkauf nehmen lassen. Kunden können die Produkte im jeweiligen Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet. Für die entstanden Unannehmlichkeiten möchte sich OVO entschuldigen.

Für Verbraucheranfragen stehen wir Ihnen per E-Mail unter:

W-Brandenburg-QS@rewe-group.com

oder telefonisch zur Verfügung unter:
069/420 982-9911
069/420 982-9912



25
.01.2019 - Zimbo Pikante Zwiebelmettwurst fein

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Bell Deutschland GmbH & Co. KG
Brookdamm 21
21217 Seevetal
Tel. +49 40 768 00 50
Fax +49 40 768 005 301
info.de@bellfoodgroup.com

Information:

Bell Deutschland ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes Zimbo Pikante Zwiebelmettwurst 3x40g zurück

Bell Deutschland ruft die Zimbo Pikante Zwiebelmettwurst 3x40g mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 03.02.2019 Chargen-Nummer L926012-14 zurück, welche deutschlandweit vertrieben wurde. Andere Artikel der Marke Zimbo bzw. andere Mindesthaltbarkeitsdaten / Chargen-Nummern der o.g. Zwiebelmettwurst sind nicht betroffen.

In einer einzelnen Probe des o.g. Produktes wurde eine mikrobielle Verunreinigung mit Salmonellen festgestellt. Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes hat Bell Deutschland das beanstandete Produkt daher umgehend vom Markt genommen.

Verbraucher, die dieses Produkt gekauft haben, werden gebeten, dieses nicht zu konsumieren und sicherheitshalber zu entsorgen. Salmonellen können Auslöser von schweren Magen-/Darmerkrankungen (Salmonellose) sein. Aufgrund dieses Gesundheitsrisikos sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und das betroffene Produkt nicht verzehren.

Kundinnen und Kunden können Packungen des betroffenen Produktes in Ihre Verkaufsstelle zurückbringen oder die Packungen an nachfolgende Adresse senden, um eine entsprechende Kaufpreisentschädigung zu erhalten:

Bell Deutschland GmbH & Co. KG, Qualitätsmanagement, Osterschepser Straße 40, 26188 Edewecht, Telefon 04405-922-180.



15
.01.2019 - Bauernknackwurst mit gemahlenem Kümmel

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Landfleischerei Kirchheilingen GmbH
Bahnhofstraße 186 a
99947 Kirchheilingen
Telefon: 036043/720-0
Telefax: 036043/720-24
e-mail: info@knackwurstprofi.de

Information:

Die Landfleischerei Kirchheilingen ruft aktuell das Produkt „Bauernknackwurst mit gemahlenem Kümmel“, silberner Clip, Auslieferung Freitag 11. Januar 2019, zurück.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in dem betroffenen Produkt Metallfremdkörper enthalten sind. Aufgrund der möglichen Verletzungsgefahr beim Verzehr sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten.

Wir entschuldigen uns bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten.



11
.01.2019 - Wildwuchs Moringa Kapseln

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Sanleaf Europe GmbH
Atterwascher Straße 11
D-03172 Schenkendöbern OT Atterwasch
Tel.: +49 (0)35692 66933
Fax: +49 (0)35692 66955
e-mail: kundenservice@sanleaf-europe.com

Information:

Die Sanleaf Europe GmbH ruft, aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes,
folgendes Produkt zurück:

Wildwuchs Moringa Kapseln 90 Stück Packung
mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum: 01/2020 und der Charge: MPK 012018

Bei einer amtlichen Probe der Lebensmittelüberwachungsbehörde wurden in einer Dose
„Wildwuchs Moringa Kapseln“ Salmonellen nachgewiesen.

Diese können Durchfall und Erbrechen verursachen. Vom Verzehr der Produkte mit dem genannten Mindesthaltbarkeitsdatum wird abgeraten.

Die Sanleaf Europe GmbH hat die betroffene Ware aus dem Verkehr genommen. Verbraucher können das Produkt, in den jeweiligen Verkaufsstellen gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben, selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Bei Fragen oder Unklarheiten erreichen Sie uns unter der Nummer: 035692 / 66933
Wir bitten um Entschuldigung und bedauern die Unannehmlichkeiten sehr. Seien Sie versichert, dass wir nach wie vor ausnahmslos jeden Wareneingang in Deutschland prüfen lassen, bevor wir die Ware in den Verkehr bringen.



11
.01.2019 - Citrilemon Zitronensaftkonzentrat 200ml
siehe auch luxemburgische und belgische Warnung vom 07.01.2019
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Piacelli
Gunz Warenhandels GmbH
Im Hau 23
6841 Mäder
Österreich
Telefon: +43 (0)5523 63636
Telefax: +43 (0)5523 63636-81122
E-Mail: office@gunz.cc

Information:

Rückruf für das folgende Produkt:

Name: 0081821 Citrilemon Zitronensaftkonzentrat 20oml (EAN: 9002859018800)
Marke: Piacelli
Haltbarkeitsdatum: 14.07.2020
Charge:

ACHTUNG! Es ist nur das oben genannte Mindesthaltbarkeitsdatum betroffen!

Rückrufgrund: Bei dem oben genannten Produkt wurde ein erhöhter Sulfit-Gehalt festgestellt, welcher am Etikett nicht deklariert wurde. Es wurden bereits alle notwendigen Maßnahmen getroffen, um einen solchen Vorfall für die Zukunft zu vermeiden. Wir bitten Sie das Produkt in die Verkaufsstätte zu retournieren. Der Kaufpreis für das Produkt wird Ihnen selbstverständlich rückerstattet.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Gunz Warenhandels GmbH
Tel.: +43 5523 636 36



11
.01.2019 - dennree Gemüsebrühe -hefefrei- 130 gr.
dennree Gemüsebrühe Nachfüller -hefefrei- 250 gr.
dennree Gemüsebrühe Nachfüller -mit Bio-Hefe- 250 gr.
dennree Gemüsebrühwürfel -hefefrei- 60 gr.
dennree Gemüsebrühwürfel -mit Bio-Hefe- 66 gr.
gilt auch für Österreich
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

dennree GmbH
Hofer Strasse 11
D 95183 Töpen
Telefon: 09295-18-0
Telefax: 09295-9141–8001
eMail: zentrale@dennree.de

Information:

dennree ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes die
folgenden Artikel zurück:

dennree Gemüsebrühe -hefefrei- 130 gr.
dennree Gemüsebrühe Nachfüller -hefefrei- 250 gr.
dennree Gemüsebrühe Nachfüller -mit Bio-Hefe- 250 gr.
dennree Gemüsebrühwürfel -hefefrei- 60 gr.
dennree Gemüsebrühwürfel -mit Bio-Hefe- 66 gr.

Betroffen sind alle Chargen und Mindesthaltbarkeitsdaten dieser Produkte.
Grund für den Rückruf ist die mögliche Kontamination mit Spuren von Sellerie. Menschen, die
allergisch auf Sellerie reagieren, können von diesem Produkt gesundheitlich beeinträchtigt werden.
dennree nimmt daher vorsorglich alle Chargen aus dem Verkauf.

Für Menschen, die nicht von einer Sellerie-Allergie betroffen sind,
sind die Produkte bedenkenlos verzehrbar.

Kunden mit Sellerieallergie werden gebeten, die Produkte nicht zu verzehren, sondern sie in die
Verkaufsstelle zurückzubringen, in der sie sie erworben haben. Der Kaufbetrag wird ihnen bei Vorlage
des Produkts auch ohne Kassenbeleg zurückerstattet.



09.01.2019 - SILENCA - Apfelschorle naturtrüb

Gefahr durch Bersten

Hersteller/Vertreiber:

Privatbrauerei Schweiger GmbH & Co. KG
Ebersberger Straße 25
85570 Markt Schwaben bei München
Telefon: +49 8121 929-0
Fax: +49 8121 929-88
E-Mail: info@schweiger-bier.de

Information:

Rückruf SILENCA - Apfelschorle naturtrüb, MHD 18.09.2019

Der Anspruch auf die hohe Qualität unserer Getränke und besonders das Wohl unserer Kunden veranlasst uns, vorsorglich die Initiative zu ergreifen und folgende Mitteilung bekanntzugeben:

Trotz des Einsatzes modernster Technik und unserer internen Qualitätssicherung kann bei Flaschen unseres Markengetränkes SILENCA – Apfelschorle naturtrüb mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 18.09.2019 das Bersten von einzelnen Flaschen nicht ausgeschlossen werden.

Ungeachtet einer bereits durchgeführten Rückrufaktion bei unseren Abnehmern kann es jedoch nicht völlig ausgeschlossen werden, dass sich noch vereinzelte Flaschen mit diesem Datum beim Endverbraucher befinden. Wir bitten betroffene Kunden, die bezeichnete Ware umgehend bei ihren Händlern gegen kostenfreien Ersatz auszutauschen.
Die Auslieferung der oben genannten Ware erfolgte ausschließlich in den Landkreisen: Bad Tölz, Ebersberg, Erding, Garmisch-Partenkirchen, Miesbach, Mühldorf am Inn, München, Pfaffenhofen an der Ilm, Rosenheim.

Abschließend möchten wir ausdrücklich betonen, dass andere Marken und Gebinde unseres Hauses nicht betroffen sind.

Wir versichern, dass unsere Getränke den höchsten Qualitätsstandards entsprechen und bitten unsere Kunden, diesen äußerst seltenen Schadensfall, den wir sehr bedauern, zu entschuldigen.

Mit freundlichen Grüßen
Privatbrauerei Schweiger GmbH & Co.KG




21.12.2018 - CHRUPCIE Maisstangen 60g

Gefahr durch fehlerhafte Allergiekennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

DOVGAN GmbH 
Zinkhüttenweg 6 
22113 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 28 441 30
Telefax: +49 (0) 40 28 441 333
E-Mail: info@dovgan.de

Information:

Mitteilung über einen Rückruf CHRUPCIE Maisstangen 6og

aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes informieren wir Sie über einen Rückruf des Produktes „CHRUPCIE Maisstangen 6og” mit dem  Mindesthaltbarkeitsdatum 20.02.2019 - 02:13. Betroffen ist ausschließlich Ware mit diesem Mindesthaltbarkeitsdatum, das im -TEA hinteren Bereich des Beutels aufgedruckt ist.

Der Grund ist eine Überschreitung des Grenzwertes für Gluten bei gleichzeitiger Auslobung von „Glutenfrei“. Die Verordnung (EU) Nr. 828/2014 schreibt für die Angabe „glutenfrei” einen Glutengehalt von höchstens 20mg/kg vor. Im Rahmen einer Laborüberprüfung wurde ein Überschreiten des Grenzwertes für die og. Charge festgestellt. Diese Charge kann für Menschen, die an einer Glutenunverträglichkeit erkrankt sind, gesundheitsschädliche Auswirkungen haben.

Die Qualität des Produktes selbst ist durchgängig einwandfrei, sodass diese von Personen, die nicht an einer Glutenunverträglichkeit erkrankt sind, unbedenklich verzehrt werden kann.



19.12.2018 - Snack Time Sandwich, Sweet Chili Chicken

Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Fabry's Food & Snack GmbH & Co. KG
Kollenbergstr. 1/3
D-54647 Dudeldorf
Tel.: +49 (0) 6565 9295-0
Fax: +49 (0) 6565 929595
E-Mail: info@fabrys.de

ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG
Unternehmensgruppe ALDI SÜD
Burgstraße 37
45476 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208 / 99270
Telefax: 01803 252722 (0,09 €/Min. aus dem dt. Festnetz, höchstens 0,42 €/Min. aus Mobilfunknetzen)
E-Mail: mail@aldi-sued.de

Information:

Liebe Kundinnen und Kunden,

bitte bringen Sie das folgende Produkt

Snack Time Sandwich, Sweet Chili Chicken
mit allen Mindesthaltbarkeitsdaten bis einschließlich 06.01.2019

der Fabry´s Food & Snack GmbH & Co. KG in unsere Filialen zurück. Der Kaufpreis wird Ihnen selbstverständlich auch ohne Kassenbeleg zurückerstattet.

Der Hersteller, die Fabry´s Food & Snack GmbH & Co. KG, hat uns informiert, dass nicht ausgeschlossen werden kann, dass die Sorte Sweet Chili Chicken möglicherweise Listerien enthält. Dieser Keim kann grippeähnliche Symptome und bei sensiblen Personengruppen unter Umständen eine sehr ernste Erkrankung („Listeriose“) auslösen. Der o.g. Artikel sollte daher nicht mehr verzehrt werden.

Das betroffene Produkt dieses Lieferanten wurde in Teilen des ALDI SÜD Gebietes vertrieben.

Wir weisen darauf hin, dass alle anderen bei ALDI SÜD verkauften Sandwich-Produkte des Herstellers Fabry’s Food & Snack GmbH & Co. KG sowie anderer Hersteller von dem Rückruf nicht betroffen sind.

Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes haben wir den o.g. Artikel vorsorglich aus dem Handel genommen. Wir bedauern, dass wir Ihnen diese Unannehmlichkeiten bereiten!

Ihre ALDI SÜD Filiale.



15.12.2018 - Heera Ground Almonds, (Heera gemahlene Mandeln)

Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

P & B (Foods) Limited
Importers & Wholesalers of international Foods 
Prologis Park, Newhall Way, 
Bradford, West Yorkshire, BD5 8LZ
England
Tel.: +44 (0) 1274 660118 
Fax: +44(0)1274 668844 
Email: info@pbfoods.co.uk

Information:

Bei den nachfolgenden Produkten kann eine Kontanimation mit Erdnüssen nicht ausgeschlossen werden:

Produktdetails:
Produkt: Heera Ground Almonds
Packungsgröße : 300g
Mindesthaltbarkeitsdatum: April 2020
Chargencode : 2G1191018

Produkt: Heera Ground Almonds
Packungsgröße: 1 kg
Mindesthaltbarkeitsdatum: April 2020
Chargencode : 2G1181018

Produkt: Heera Ground Almonds
Packungsgröße: 100 g
Mindesthaltbarkeitsdatum: März 2020
Chargencode : 2G1281118

P & B (Foods) Limited ruft das oben genannte Produkt von seinen Kunden zurück.

Wenn Sie das oben genannte Produkt gekauft haben und eine Allergie gegen Erdnüsse haben, verzehren Sie es nicht. Stattdessen
Bringen Sie es in den Laden zurück, in dem Sie es gekauft haben.



14.12.2018 - „dmBio Langkorn Reis Natur“
(gilt auch für dm Österreich)
Gefahr durch Aflatoxine

Hersteller/Vertreiber:

dm-drogerie markt GmbH + Co. KG
Carl-Metz-Straße 1
76185 Karlsruhe
Telefon: 0721 / 55 92 0
dm-ServiceCenter: 0800 / 3 65 86 33, Montag bis Samstag 8:00 bis 20:00 Uhr
Telefax: 0721 / 55 22 13
E-Mail: ServiceCenter@dm.de

Information:

Verbraucherinformation
dm ruft vorbeugend den Artikel „dmBio Langkorn Reis Natur“ zurück
dmBio Langkorn Reis Natur

Karlsruhe, 14. Dezember 2018. dm-drogerie markt ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucher­schutzes den Artikel „dmBio Langkorn Reis Natur“ zurück. Betroffen ist die Ware mit den Mindest­haltbarkeits­daten (MHD) 26.10.2019 und 23.11.2019.

Das Mindest­haltbarkeits­datum ist leicht auf der Seite der Verpackung zu erkennen.

Grund für den Rückruf: Es kann nicht aus­geschlossen werden, dass in Produkten mit oben genannten MHD erhöhte Aflatoxin-Gehalte vorliegen. Diese Stoffe können die Gesundheit beeinträchtigen, wenn sie über einen längeren Zeitraum aufgenommen werden. Aflatoxine sind Stoffwechsel­produkte, die von verschiedenen Schimmel­pilzen gebildet werden. Schimmel kann sich beispielsweise durch unzureichende Trocknung oder falsche Lagerung bilden.

Unsere Kunden werden gebeten, das Produkt mit oben genannten MHD nicht zu konsumieren und ungeöffnet oder bereits angebrochen in die dm-Märkte zurückzubringen. Der Kauf­preis wird selbst­verständlich erstattet.

Die Qualität und Sicherheit unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. Wir bedauern den Vorfall und ent­schuldigen uns bei allen Kunden für die ent­standenen Un­an­nehmlich­keiten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

dm-ServiceCenter
Tel.: 0800 365 8633 (kostenfrei)
E-Mail: servicecenter@dm.de
Öffnungszeiten: Mo bis Sa 8 bis 20 Uhr



11.12.2018 - HEMA Milch-Nuss-Schokoladenbuchstaben 
siehe auch Meldung vom 03.12. und 23.11.2018
Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

HEMA B.V.
NDSM-straat 10
1033 SB Amsterdam
Niederlande
Tel.: +31 (0)20-224 2424
e-mail: hemaklantenservice@hema.nl

HEMA GmbH & Co. KG Deutschland
Trentelgasse 2
45127 Essen
Tel.: 0201 47 89 61-13
Fax: 0201 47 89 61-10
E-Mail: hemakundendienst@hema.nl

Information:

Sicherheitswarnung
Milch-Nuss-Schokoladenbuchstaben, 160 g

Ergänzend zum Rückruf vom 22. November 2018 ruft HEMA sicherheitshalber alle Milch-Haselnuss Schokoladenbuchstaben zurück. Es hat sich herausgestellt, dass außer den Buchstaben B, M, N, R und S auch andere Milch-Nuss-Schokoladenbuchstaben Plastikstückchen enthalten können, die zu Verletzungen führen können.

Der Rückruf betrifft ausschließlich die Milch-Nuss-Schokoladenbuchstaben, 160 g. Alle anderen Schokoladenbuchstaben von HEMA sind qualitativ einwandfrei und können gefahrlos verzehrt werden. HEMA ist sehr enttäuscht von seinem Lieferanten und nimmt diesen Produktionsfehler äußerst ernst.

Es geht um folgende Milch-Haselnuss-Schokoladenbuchstaben:
Artikel Artikelnummer
Artikel Artikelnummer
A Milch-Haselnuss 160g 10035000
B Milch-Haselnuss 160g 10035001
C Milch-Haselnuss 160g 10035002
D Milch-Haselnuss 160g 10035003
E Milch-Haselnuss 160g 10035004
F Milch-Haselnuss 160g 10035005
G Milch-Haselnuss 160g 10035006
H Milch-Haselnuss 160g 10035007
J Milch-Haselnuss 160g 10035008
K Milch-Haselnuss 160g 10035009
L Milch-Haselnuss 160g 10035010
M Milch-Haselnuss 160g 10035011
N Milch-Haselnuss 160g 10035012
O Milch-Haselnuss 160g 10035013
P Milch-Haselnuss 160g 10035014
R Milch-Haselnuss 160g 10035015
S Milch-Haselnuss 160g 10035016
T Milch-Haselnuss 160g 10035017
V Milch-Haselnuss 160g 10035018
W Milch-Haselnuss 160g 10035019

Wenn Sie einen Milch-Nuss-Schokoladenbuchstaben besitzen, werden Sie gebeten, ihn nicht zu verzehren, sondern in einer HEMA-Filiale zurückzugeben. Dort wird Ihnen selbstverständlich der Kaufbetrag erstattet.



07
.12.2018 - Aoste Kernschinken 80g

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Campofrio Food Group Deutschland GmbH
Balcke-Dürr-Allee 2
40882 Ratingen
Telefon: +49 (0)2102 8754 - 0
Telefax: +49 (0)2102 8754 - 100
E-Mail: kontakt@campofriofg.com

Information:

Im Rahmen des vorsorglichen Verbraucherschutzes ruft die Firma Campofrio Food Group Deutschland GmbH (Ratingen das Produkt "Aoste Kernschinken 80g" mit den MHD's 13.12.2018, 20.12.2018, 26.12.2018 und 03.01.2019 zurück.

Einer unserer Lieferanten hat uns über eine potentielle Salmonellen-Kontamination bestimmter Chargen Schweinefleisch informiert. Die potentiell betroffene Rohware wurde in dem Produkt "Aoste Kernschinken 80g" verarbeitet. Aus den Produktanalysen des Lieferanten und unseres Herstellers ist uns derzeit keine tatsächliche Salmonellen-Kontamination der benannten Schweinefleisch-Chargen oder des finalen Produktes bekannt. Im Rahmen des vorbeugenden Verbraucherschutzes rufen wir dennoch vorsorglich die folgenden Chargen des Produktes "Aoste Kernschinken 80g" zurück:

Produkt

GTIN / EAN

MHD

Charge

Aoste Kernschinken 80g

5 411328 079145

13.12.2018

4073

Aoste Kernschinken 80g

5 411328 079145

17.12.2018

4076

Aoste Kernschinken 80g

5 411328 079145

20.12.2018

4079

Aoste Kernschinken 80g

5 411328 079145

26.12.2018

4084

Aoste Kernschinken 80g

5 411328 079145

03.01.2019

4091

Weitere Produkte oder Chargen sind von diesem Rückruf nicht betroffen.

 
Die Produkte wurden über unterschiedliche Handelsketten deutschlandweit vermarktet. Wir raten von einem Verzehr der betroffenen Produkte ab.

Endverbraucher erhalten gegen Zusendung des Produktfotos inklusive Mindesthaltbarkeitsdatum und Chargennummer sowie Angabe der Bankdaten den UVP Preis erstattet (kontakt@campofriofg.com).

Bitte stoppen Sie den Verzehr der Produkte unverzüglich.



07.12.2018 - MÜLLERS Kardamom in der Schale gemahlen 10g Beutel

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

TSI GmbH & Co. KG
Südring 26
27404 Zeven
Tel.: +49 (0)4281 93 83 0
Fax: +49 (0)4281 93 83 25
E-Mail: info@tsi.de

Information:

MÜLLERS Kardamom in der Schale gemahlen 10g Beutel

Verpackungseinheit: Beutel zu 10 g
MHD: 31.01.2021 und 31.02.2021
Los: 01.2021 A23 02.2021 A02 02.2021 A03 02.2021 B03 02.2021 C05 02.2021 A06 02.2021 B06

Bie vorstehendem Produkt besteht die GEfahr der Kontaminierung mit Salmonellen.

Salmonellen-Erkrankungen äußern sich innerhalb weniger Tage nach Infektion mit Durchfall, Bauchschmerzen und gelegentlich auch mit Erbrechen und leichtem Fieber. Die Beschwerden klingen in der Regel nach mehreren Tagen von selbst wieder ab. Aufgrund der hohen Temperaturen beim Backen ist dabei normalerweise von keinen gesundheitlichen Bedenken auszugehen. 

Verbraucher, die das Produkt verzehrt haben und schwere und/oder anhaltende Symptome zeigen, sollten ärztliche Hilfe suchen und auf eine mögliche Salmonellen-Infektion hinweisen.



06.12.2018 - Alfamino Spezialnahrung für Kinder

Gefahr durch zu hohe Mineralstoffdosierung

Hersteller/Vertreiber:

Nestlé Deutschland AG
Lyoner Straße 23
D-60528 Frankfurt / Main
Tel.: +49 (0) 69 / 66 71 0
Fax: +49 (0) 69 / 66 71 47 85
E-Mail: verbraucherservice@de.nestle.com

Information:

Alfamino Spezialnahrung für Kinder zurück

Die Nestlé Health Science GmbH, Frankfurt am Main, ruft den Chargencode 80250346GA mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 01 2020 von Alfamino 400 Gramm zurück und warnt Eltern, es ihren Kindern zum Verzehr zu geben. 

Eine sehr begrenzte Anzahl von Dosen dieses Chargencodes kann eine deutlich erhöhte Dosis an Mineralstoffen enthalten. Alfamino Produkte mit einem anderen Code sind von diesem Rückruf nicht betroffen. Verbraucher können das fehlerhafte Produkt nach der Zubereitung an einem grün/grauen Aussehen erkennen. 

Verbraucher, die die Alfamino Spezialnahrung erworben haben, können diese in ihrer Apotheke umtauschen oder sich erstatten lassen. Das Produkt sollte nicht konsumiert werden. Ein Baby, das ein Produkt aus einer dieser wenigen Dosen konsumiert, kann krank werden (mit Symptomen wie Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen). Wir empfehlen Ihnen dringend, in diesen Fällen sofort Ihren Arzt zu konsultieren. 

Die betroffene Charge wurde ausschließlich in Deutschland in den Handel gebracht. Andere Babymilchprodukte sind hiervon nicht betroffen. Verbraucher können sich unter der Hotline 0800-5891263 näher informieren.



05.12.2018 - Hühnereier aus Bodenhaltung

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Eifrisch- Vermarktung GmbH & Co. KG
Gewerbering 31 a
49393 Lohne
Tel.: +49 (0) 44 42 – 94 5-0
E-Mail: info@eifrisch.de

Information:

„Rückruf: Die Firma Eifrisch Vermarktung GmbH & Co.KG ruft vorsorglich Konsumeier aus
Bodenhaltung der Farm Welplage aufgrund von Salmonellen zurück“

Lohne, 05. Dezember 2018 Die Firma Eifrisch Vermarktung GmbH & Co.KG ruft im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes Eier aus Bodenhaltung mit der Printnummer 2-DE0351691 und den Mindesthaltbarkeitsdaten vom 19.12.2018 bis einschließlich 24.12.2018 zurück. 

Von dem Verzehr dieser Eier wird dringend abgeraten.

Dieser Rückruf erfolgt, da im Rahmen einer behördlichen Untersuchung der Nachweis auf Salmonellen geführt werden konnte. Andere Eier und Mindesthaltbarkeitsdaten sind nicht betroffen.

Konkret handelt es sich um folgende Artikel:

„vom Land 10 frische Eier L-M aus Bodenhaltung“ (angeboten bei Netto MarkenDiscount in Bremen und Teile von Niedersachsen).
„Frische 10er L-M Eier aus Bodenhaltung) angeboten bei Lidl in Hessen, NordrheinWestfalen und Rheinland-Pfalz).
„Hofland 6er XL Eier aus Bodenhaltung“ (angeboten bei Aldi Nord in den
Regionalgesellschaften Horst und Großbeeren).
„REWE Beste Wahl 6er XL Eier aus Bodenhaltung“ (angeboten bei REWE in Sachsen,
Sachsen-Anhalt und Brandenburg).
„Mein Lieblingsei 6er XL aus Bodenhaltung“ (angeboten bei Kaufland in Brandenburg,
Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen).

Ein Verzehr der genannten Eier kann unter anderem zu Übelkeit, Erbrechen und Durchfall führen. Die Firma Eifrisch Vermarktung GmbH & Co. KG hat umgehend reagiert und die betroffenen Eier aus den Verkaufsregalen entfernen lassen.

Verbraucher, die noch über Eier mit der genannten Printnummer und den betreffenden Mindesthaltbarkeitsdaten verfügen, werden gebeten, diese bei ihren Verkaufsstellen abzugeben oder zu entsorgen. Der Kaufpreis wird entsprechend erstattet.



04.12.2018 - „HACHEZ Fondantsterne“ (Inhalt: 100g)
Erweiterung der Meldung vom 01.12.2018 auf alle Chargen und MHDs

Gefahr durch Schimmel

Hersteller/Vertreiber:

BREMER HACHEZ CHOCOLADE GMBH & CO. KG
Westerstraße 32
28199 Bremen
Telefon +49 (0) 421 50 90-00
Fax +49 (0) 421 50 90-020
E-Mail info@hachez.de

Information:

Die Bremer HACHEZ Chocolade GmbH & Co. KG ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel „HACHEZ Fondantsterne“ (Inhalt: 100g) zurück.

Es sind vereinzelt Produkte gefunden worden, die einen Schimmelpilzbefall aufweisen. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass diese eine mögliche Gesundheitsgefahr darstellen. Deshalb bitten wir Sie als Verbraucherinnen und Verbraucher das Produkt nicht mehr zu verzehren.

Betroffen ist ausschließlich die Ware mit der Chargennummer 406499.
Marke: Bremer HACHEZ Chocolade GmbH & Co. KG
Artikel: Fondantsterne
Chargennummer: nun alle Chargen (413150, 414036, 406499) und alle MHDs.

Um den Ihnen entstandenen Schaden schnell und unkompliziert zu ersetzen, werden Sie gebeten, ein Foto der Verpackung, auf der die Charge sichtbar ist, sowie Ihre Anschrift per E-Mail an info@hachez.de einzusenden. Alternativ kann die Ware, geöffnet wie ungeöffnet, per Post an die Bremer HACHEZ Chocolade GmbH & Co. KG, Westerstraße 32, 28199 Bremen gesendet werden. Das Unternehmen ersetzt Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis und entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten.

Sollten Sie Rückfragen haben, kontaktieren Sie uns jederzeit unter info@hachez.de.



03.12.2018 - PENNY San Fabio Amarenakirschen in dunkler Schokolade (150g)

Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Nawarra Süßwaren GmbH
Schützenstraße 83
48329 Havixbeck
Telefon: +49(2507) 5734-0
Telefax: +49(2507) 5734-20
E-Mail: info@nawarra.com

PENNY Markt Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Domstr. 20
50668 Köln
Telefon: 0221 149-0
Telefax: 0221 149-9000
Kundentelefon: 0221 201 999 59
E-Mail: kontakt@penny.de

Information:

Warenrückruf San Fabio Amarenakirschen in dunkler Schokolade
Nawarra Süßwaren ruft vorsorglich das Produkt San Fabio Amarenakirschen in dunkler Schokolade (150g) zurück

Die Firma Nawarra Süßwaren GmbH ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes vorsorglich das Produkt San Fabio Amarenakirschen in dunkler Schokolade (150g, EAN-Code: 28278320) zurück.

Das Produkt kann nicht deklarierte Haselnussbestandteile enthalten. Das kann bei Personen, die an einer Haselnussunverträglichkeit leiden, zu allergischen Reaktionen führen, weshalb diesem Personenkreis vor dem Verzehr dringend abgeraten wird.

Das Unternehmen hat umgehend reagiert und das betroffene Produkt unmittelbar aus dem Verkauf nehmen lassen. Kunden können das Produkt im jeweiligen PENNY Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Für die entstehenden Unannehmlichkeiten entschuldigt sich die Firma Nawarra Süßwaren GmbH bei den Verbrauchern ausdrücklich.

Bei Fragen zu dem Produkt und Presserückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Löhring unter der Telefon-Hotline 02507-57340 (erreichbar von Montag bis Donnerstag: 7 – 16.30 Uhr und freitags von 7 – 14 Uhr) oder unter der E-Mail-Adresse: info@nawarra.com.



03.12.2018 - HEMA Milch-Nuss-Schokoladenbuchstaben 
(Verkauf bei HEMA auch in den Niederlanden im Gerenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch Meldung vom 23.11.2018
Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

HEMA B.V.
NDSM-straat 10
1033 SB Amsterdam
Niederlande
Tel.: +31 (0)20-224 2424
e-mail: hemaklantenservice@hema.nl

HEMA GmbH & Co. KG Deutschland
Trentelgasse 2
45127 Essen
Tel.: 0201 47 89 61-13
Fax: 0201 47 89 61-10
E-Mail: hemakundendienst@hema.nl

Information:

Wichtige Sicherheitshinweise für Haselnussmilchschokoladenbriefe - 160 Gramm 

HEMA Holland ruft nun vorsorglich alle Buchstaben aus Haselnussmilchschokolade zurück. Es wurde festgestellt, dass auch in anderen Haselnussmilchschokoladenbriefen als den Buchstaben B, M, N, R und S möglicherweise Stücke aus Kunststoff vorhanden sein können, die Verletzungen verursachen können.

Es handelt sich nur um das Produkt der Haselnussmilchschokolade 160 Gramm. Alle anderen Geschmacksbuchstaben von HEMA sollen sicher und von guter Qualität sein. 

Das Produkt ist identisch mit den in Deutschland verkauften Produkten, insofern auch hier diese Warnung. 

Siehe für Details die Warnung von HEMA Niederlande vom 30.11.2018.



01.12.2018 - „HACHEZ Fondantsterne“ (Inhalt: 100g)

Gefahr durch Schimmel

Hersteller/Vertreiber:

BREMER HACHEZ CHOCOLADE GMBH & CO. KG
Westerstraße 32
28199 Bremen
Telefon +49 (0) 421 50 90-00
Fax +49 (0) 421 50 90-020
E-Mail info@hachez.de

Information:

Die Bremer HACHEZ Chocolade GmbH & Co. KG ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel „HACHEZ Fondantsterne“ (Inhalt: 100g) zurück.

Es sind vereinzelt Produkte gefunden worden, die einen Schimmelpilzbefall aufweisen. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass diese eine mögliche Gesundheitsgefahr darstellen. Deshalb bitten wir Sie als Verbraucherinnen und Verbraucher das Produkt nicht mehr zu verzehren.

Betroffen ist ausschließlich die Ware mit der Chargennummer 406499.
Marke: Bremer HACHEZ Chocolade GmbH & Co. KG
Artikel: Fondantsterne
Chargennummer: 406499

Um den Ihnen entstandenen Schaden schnell und unkompliziert zu ersetzen, werden Sie gebeten, ein Foto der Verpackung, auf der die Charge sichtbar ist, sowie Ihre Anschrift per E-Mail an info@hachez.de einzusenden. Alternativ kann die Ware, geöffnet wie ungeöffnet, per Post an die Bremer HACHEZ Chocolade GmbH & Co. KG, Westerstraße 32, 28199 Bremen gesendet werden. Das Unternehmen ersetzt Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis und entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten.

Sollten Sie Rückfragen haben, kontaktieren Sie uns jederzeit unter info@hachez.de.



30.11.2018 - "Bio-bittere Aprikosenkerne", Marke: "Gesund & Leben"
siehe auch schweizer Warnung vom 20 und 30.11.2018
Gefahr durch hohen Blausäuregehalt
- Update der schweizer Daten am 30.11.2018! -

Hersteller/Vertreiber:

GESUND & LEBEN Elke Weintraut
Alemannenstraße 4
PLZ-Ort: 78333 Stockach
Telefon: 07771 87330
Telefax: 07771 917726
E-Mail: info@gesundundleben-wellness.de

Information:

Zu hoher Blausäuregehalt in "Bio-bittere Aprikosenkerne", Gesund & Leben

In Bio-bittere Aprikosenkerne wurden stark erhöhte Blausäuregehalte nachgewiesen. Eine Gesundheitsgefährdung kann beim Konsum dieser Aprikosenkerne nicht ausgeschlossen werden. Im Rahmen einer Marktkontrolle haben die deutschen Behörden erhöhte Gehalte an Cyanwasserstoff (Blausäure) in den Bio-bittere Aprikosenkerne nachgewiesen. Blausäure ist ein natürliches Toxin in bitteren Aprikosenkernen. Die Freisetzung des Toxins findet z.B. beim Kauen der bitteren Aprikosenkerne statt.

Betroffen sind folgende Produkte:

Bio-bittere Aprikosenkerne, 
Packung à 200g (4x 50g)
Art.Nr. 37.720
MHD: 31.01.2019 und 28.02.2020

Bio-bittere Aprikosenkerne, 
Packung à 50g 
Art.Nr. 37.722
MHD: 31.01.2019 und 28.02.2020

Schweiz:

30.11.2018
Bio-bittere Aprikosenkerne, Samenkerne der wildwachsenden Aprikose
Packungen à
50 g und 200g
Lot Nr.
1701B, 1721-Pak, 1732B, 1749B, 1805-Pak, 1809-Pak,
1816, 1818-Pak, 1825, 1826, 1831 und 1838
Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): alle MHDs zwischen dem 31.01.2019 und dem 28.02.2020.
Verkauft in verschiedenen Detailhandels und Reformwaren - Geschäften der Schweiz

20.11.2018:
Bio-bittere Aprikosenkerne, Samenkerne der wildwachsenden Aprikose
Packung à 200g (4x 50g)
Lot Nr. 1816 und 1826
Mindestens haltbar bis: 30.11.2019 und 15.01.2020

Verkauft in verschiedenen Geschäften in Genf, Yverdon-les-Bains, La Tour-de-Peilz,
Monthey, Renan, Lugano, Massagno, St. Gallen, Pfäffikon (ZH)

Die Europäische Kommission hat am 07. Juli 2017 die Verordnung 2017/1237 über den Höchstgehalt an Blausäure in unverarbeiteten ganzen, gemahlenen, geknackten und gehackten Aprikosenkernen erlassen. Diese Verordnung legt als Ergänzung zur Verordnung 1881//2006 über erlaubte
Höchstgehalte für Kontaminationen in Lebensmitteln den Wert von 20mg/kg Aprikosenkerne fest.

Dieser Wert ist In den natürlich wildwachsenden BIO Bittere Aprikosenkernen überschritten. 

Auch wenn es sich um ein Naturprodukt handelt: Blausäure ist für Menschen hochgiftig und kann tödlich wirken. 
Symptome einer Blausäurevergiftung können sein: Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, starke Kopfschmerzen, Erstickungsgefühle sowie Herzrasen.




29.11.2018 - „EDEKA Schokoladen Lebkuchen, Herzen, Sterne und Brezeln Zartbitter“, 500 Gramm

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Henry Lambertz GmbH & Co. KG:
Borchersstraße 18
D-52072 Aachen
Tel.: +49 (0)241 / 89 05-0
Fax: +49 (0)241 / 89 05-270
E-Mail: info(at)lambertz.de

EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG
New-York-Ring 6
D-22297 Hamburg
Telefon: (040) 63 77 - 0
Fax: (040) 6377 - 4000
E-Mail: info@edeka.de
Kostenlose Hotline:
Tel: 0800 3335211 (Mo.-So. 8-20 Uhr)

Information:

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die EDEKA-Zentrale den Artikel 

„EDEKA Schokoladen Lebkuchen, Herzen, Sterne und Brezeln Zartbitter“, 500 Gramm, 

hergestellt von der Henry Lambertz GmbH & Co. KG, zurück. Betroffen ist ausschließlich die Ware mit dem 

Mindesthaltbarkeitsdatum 30/05/2019 und der dahinter vermerkten 
Chargennummer mit den darin enthaltenen Ziffern 748.

Der Hersteller kann nicht ausschließen, dass sich dunkelgrüne Kunststoffteile in einzelnen Packungen des Produktes befinden. Der Artikel wurde vorwiegend bei Marktkauf und EDEKA angeboten. Die Ware wurde bereits vorsorglich aus dem Verkauf genommen.

Verbraucher, die den betroffenen Artikel mit dem angegebenen Mindesthaltbarkeitsdatum und der Chargennummer mit den darin enthaltenen Ziffern 748 gekauft haben, erhalten auch ohne Vorlage des Kassenbons eine Erstattung des Kaufpreises in ihren Einkaufsstätten.

Verbraucherfragen beantwortet der EDEKA Kundenservice unter der kostenfreien Rufnummer 0800 / 333 5211 von Montag bis Sonntag von 8 bis 20 Uhr oder unter der E-Mail-Adresse: info@edeka.de.

Ausschließlich Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30/05/2019 und der dahinter vermerkten Chargennummer mit den darin enthaltenen Ziffern 748 ist betroffen.



28.11.2018 - "REBLOCHON DE SAVOIE" der Marke "Tournette"
siehe auch französische und belgische Warnung vom 26.11.2018
Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

FROMAGERIE DE LA TOURNETTE S.A. 
165, rue des Bègues 
74250 FILLINGES 
Tel.: +33 (0) 4 50 39 24 25

Information:

FROMAGERIE LA TOURNETTE ergreift vorsorglich Maßnahmen zum Verkauf von Rebblons, da der Verdacht auf Salmonellen besteht .

Betrofen sind folgende Produkte:

Name: REBLOCHON DE SAVOIE
Handelsmarke: TOURNETTE
Art der Verpackung: Mindestens 450 g
MHD: 25/11/18 und 01/12/18
Veterinärkennnummer: FR 74-128-050 EG

Alle Lose werden aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte wurden jedoch vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet worden. Es wird daher empfohlen, dass Personen, die betroffene Produkte gekauft haben, diese nicht verbrauchen, vernichten oder zum Verkaufsgeschäft zurückbringen, wo der Kaufpreis erstattet wird.

Durch Salmonellen verursachte lebensmittelbedingte Erkrankungen verursachen gastrointestinale Störungen, die häufig 48 Stunden nach dem Konsum kontaminierter Produkte von Fieber begleitet werden. Diese Symptome können bei Kleinkindern, Personen mit eingeschränktem Immunsystem und älteren Menschen verstärkt auftreten. Personen, die die oben genannten Rebollons konsumiert haben und diese Symptome haben, werden gebeten, ihren Arzt zu konsultieren, und diesen Konsum anzugeben.

FROMAGERIE LA TOURNETTE steht den Verbrauchern zur Verfügung, um ihre Fragen unter der folgenden gebührenfreien Nummer zu beantworten: (Frankreich: +33 (0)800 940 164 - 8 bis 19 Uhr.



27.11.2018 - "Bio-bittere Aprikosenkerne", Marke: "Gesund & Leben"
siehe auch schweizer Warnung vom 20.11.2018
Gefahr durch hohen Blausäuregehalt

Hersteller/Vertreiber:

GESUND & LEBEN Elke Weintraut
Alemannenstraße 4
PLZ-Ort: 78333 Stockach
Telefon: 07771 87330
Telefax: 07771 917726
E-Mail: info@gesundundleben-wellness.de

Information:

Zu hoher Blausäuregehalt in "Bio-bittere Aprikosenkerne", Gesund & Leben

In Bio-bittere Aprikosenkerne wurden stark erhöhte Blausäuregehalte nachgewiesen. Eine Gesundheitsgefährdung kann beim Konsum dieser Aprikosenkerne nicht ausgeschlossen werden. Im Rahmen einer Marktkontrolle haben die deutschen Behörden erhöhte Gehalte an Cyanwasserstoff (Blausäure) in den Bio-bittere Aprikosenkerne nachgewiesen. Blausäure ist ein natürliches Toxin in bitteren Aprikosenkernen. Die Freisetzung des Toxins findet z.B. beim Kauen der bitteren Aprikosenkerne statt.

Betroffen sind folgende Produkte:

Bio-bittere Aprikosenkerne, 
Packung à 200g (4x 50g)
Art.Nr. 37.720
MHD: 31.01.2019 und 28.02.2020

Bio-bittere Aprikosenkerne, 
Packung à 50g 
Art.Nr. 37.722
MHD: 31.01.2019 und 28.02.2020

Schweiz:
Bio-bittere Aprikosenkerne, 
Packung à 200g (4x 50g)
Lot Nr. 1816 und 1826
MHD: 30.11.2019 und 15.01.2020

Die Europäische Kommission hat am 07. Juli 2017 die Verordnung 2017/1237 über den Höchstgehalt an Blausäure in unverarbeiteten ganzen, gemahlenen, geknackten und gehackten Aprikosenkernen erlassen. Diese Verordnung legt als Ergänzung zur Verordnung 1881//2006 über erlaubte
Höchstgehalte für Kontaminationen in Lebensmitteln den Wert von 20mg/kg Aprikosenkerne fest.

Dieser Wert ist In den natürlich wildwachsenden BIO Bittere Aprikosenkernen überschritten. 

Auch wenn es sich um ein Naturprodukt handelt: Blausäure ist für Menschen hochgiftig und kann tödlich wirken. 
Symptome einer Blausäurevergiftung können sein: Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, starke Kopfschmerzen, Erstickungsgefühle sowie Herzrasen.



23.11.2018 Geflügel-Futter ist PCB belastet

Polychlorierte Biphenyle (PCB ) sind giftige Substanzen, die nur sehr schwer abbaubar sind.

Im Rahmen routinemäßiger Kontrollen wurde in einer Probe Geflügelfett eine Höchstwert-Überschreitung an nicht-dioxin-ähnlichem PCB festgestellt. Behördliche Recherchen haben kontaminiertes Tierfutter als Quelle ermittelt. Die Herkunft des Futtermittels wurde nachverfolgt und als Ursache der Verunreinigung, Lackabsplitterungen in Lagerbehältern des nordrhein-westfälischen Futtermittelherstellers AGRAVIS (AGRAVIS Mischfutter Ostwestfalen-Lippe GmbH) ausgemacht. Alle weiteren von diesem Futtermittelhersteller belieferten Tierhaltungen wurden informiert und es wurden umfangreiche Proben gezogen.

Nordrhein-Westfalen

In NRW sind (nach derzeitigem Kenntnisstand) 44 geflügelhaltende Betriebe mit dem verunreinigten Futtermittel beliefert und nun vorläufig behördlich gesperrt worden. Davon sind folgende Kreise betroffen:

Gütersloh (18 Betriebe),
Paderborn (14 Betriebe),
Soest (5 Betriebe),
Herford (1 Betrieb),
Lippe (1 Betrieb),
Münster(1 Betrieb),
Warendorf (1 Betrieb).

Bei den betroffenen Betrieben handelt es sich um
7 Legehennen-Betriebe,
24 Masthähnchenbetriebe,
8 Putenmastbetriebe,
2 Enten- und Gänsehalter.

Hinzu kommen 3 Legehennenbetriebe, die mit Jungtieren aus Niedersachsen beliefert worden waren, die ebenfalls Futter aus den fraglichen Verladezellen des Futtermittelherstellers erhalten haben.

Es wurden Proben von Eiern, Fleisch und Futter genommen, die noch abschließend analysiert werden müssen. Aufgrund der ersten Ergebnisse wurden bereits größere Mengen Futtermittel und Schlachttierkörper unschädlich beseitigt. 

Die Analysen von Geflügel-, Eier- und Futtermittelproben sind noch nicht abgeschlossen. Bisherige Ergebnisse zeigen eine sehr unterschiedliche Verbreitung von PCB-Belastungen in den belieferten Betrieben. Eine akute gesundheitliche Gefahr soll nach bisherigen Erkenntnissen nicht bestehen.

Untersuchungen auf ndl-PCB, Stand: 21.11.2019

Betriebsart

Anzahl betroffene Betriebe

davon beprobte Betriebe

Anzahl Messergebnisse

Höchstmengen überschritten bei Messergebnissen (nach Abzug der Messunsicherheit)

Geflügelmast

Fleisch/Fett

34

10

36

23

Legehennen

Ei

10

7

16

13

Futtermittel

Futter

 

 

37

9


Von 36 genommenen Mastgeflügel-Proben waren 23 Proben mit nicht-dioxin-ähnlichen Polychlorierten Biphenylen (ndl-PCB) belastet. Die Proben stammen von insg. vier Betrieben aus den Kreisen Gütersloh und Paderborn. Von bislang untersuchten 16 Hühnereier-Proben sind 13 positiv auf ndl-PCB getestet worden. Die Belastungen wurden in einem Betrieb aus dem Kreis Gütersloh sowie einem Betrieb im Kreis Herford festgestellt. Diese Betriebe bleiben weiter gesperrt, die belasteten Tiere und Eier wurden aus dem Verkehr gezogen.

Im Kreisgebiet von Münster wurden die Tiere eines Masthähnchen-Betriebs, der ebenfalls kontaminiertes Futter erhalten hatte, negativ getestet. Eine Freigabe erfolgt, abhängig von den Befunden bei der Schlachtung, in Absprache mit der zuständigen Kreisordnungsbehörde.

Auch bei je einem Betrieb in den Kreisen Borken und Minden-Lübbecke waren Eier-Proben ohne Grenzwert-Überschreitungen. Nach Austausch des verdächtigen Futters und gründlicher Reinigung der Anlagen werden die Lebensmittel dieser Betriebe von den jeweiligen Kreisordnungsbehörden wieder zum Verzehr freigegeben.

Im Zuge der Sperrung von Betrieben sind auch Rücknahmen von Eiern aus dem Einzelhandel veranlasst wurden. Betroffen sind derzeit bundesweit 112 Kunden, davon sitzen 92 in Nordrhein-Westfalen.

23.11.2018: Die Zahl der von verunreinigten Futtermittel-Lieferungen betroffenen Betriebe steigt, nun sind auch schweinehaltende Betriebe betroffen

Die weiterführenden Futtermittelanalysen im Auftrag des LANUV ergaben, dass noch weitere Verladezellen der Futtermittelfirma von Verunreinigungen betroffen sind. Nun werden aus Vorsorgegründen auch Futtermittellieferungen des letzten halben Jahres überprüft.

Futter aus den aktuell bekannten fünf kontaminierten Lagerbehältern wurde demnach an 75 geflügelhaltende Betriebe und einen schweinehaltenden Betrieb in Nordrhein-Westfalen geliefert. Die zuständigen Kreisordnungsbehörden haben die Sperrungen der entsprechenden Betriebe veranlasst.

Aufgrund der weiten Verteilung der Futtermittel und der damit gefütterten Junghennen sind weitere Bundesländer betroffen; diese wurden entsprechend in Kenntnis gesetzt. Die in NRW betroffenen Betriebe verteilen sich folgendermaßen auf die Kreise:

Kreis

Enten/

Gänse

Gänse

Hähn-chen

Jung-hennen

Lege-hennen

Mast-schweine

Puten

Gesamt

BOR

 

 

 

1

 

 

 

1

GT

3

 

8

1

6

1

8

27

HF

 

 

 

 

1

 

 

1

HX

 

 

1

 

 

 

 

1

LIP

 

 

1

 

 

 

1

2

MI

 

 

2

1

 

 

1

4

MS

 

 

1

 

 

 

 

1

PB

 

2

12

 

1

 

3

18

SO

 

 

10

 

 

 

3

13

ST

 

 

1

 

 

 

 

1

WAF

 

 

3

 

 

 

4

7

Gesamt

3

2

39

3

8

1

20

76


Niedersachsen

Niedersachsen ist am 2. November aus Nordrhein-Westfalen darüber informiert worden, dass bei einer Masthähnchen-Probe eine Überschreitung des PCB-Höchstgehalts festgestellt wurde, deren Ursache verunreinigtes Tierfutter war. Nach derzeitigem Kenntnisstand sind ca. 290 Tonnen Futtermittel aus einem Werk aus Minden (Nordrhein-Westfalen) nach Niedersachsen geliefert worden, die möglicherweise ndl-PCB-kontaminiert waren. Ursächlich für die Kontamination des Futters sollen Lacksplitter sein. Es sind ein Junghennenaufzuchtbetrieb, ein Putenmast- , 4 Hähnchenmast- und 3 Legehennenbetriebe in Niedersachsen betroffen. Das Futter wurde wie folgt verteilt:

zwei Betriebe aus dem Landkreis Nienburg (insgesamt 72.454 kg),
zwei Betriebe aus der Grafschaft-Bentheim (insgesamt. 22.926 kg),
fünf Betriebe aus Osnabrück (insgesamt 183.230 kg).

Ein Aufzuchtbetrieb für Junghennen belieferte 18 weitere Betriebe in Niedersachsen mit Junghennen, die möglicherweise zuvor mit kontaminiertem Futtermittel gefüttert worden waren. Diese Betriebe sind in
Ammerland (1), 9000 Tiere
Aurich (1), 2950 Tiere
Diepholz (1), 285 Tiere
Emsland (1), 5008 Tiere
Leer (2), 350 und 400 Tiere
Nienburg/Weser (1), 80 Tiere
Landkreis Oldenburg (4), 150, 400, 3500 und 14880 Tiere
Region Hannover (4), 90,115, 500 und 1500 Tiere
Rotenburg/Wümme (1), 352 Tiere (Eier negativ getestet)
Wolfenbüttel (1), 6562 Tiere
Zweckverband JadeWeser (1) 5050 Tiere

Je zwei Betriebe wurden im Landkreis Osnabrück und in der Grafschaft Bentheim bereits überprüft und als unbedenklich eingestuft. Diese Betriebe wurden bereits wieder frei gegeben, ebenso auch ein Junghennenbetrieb im Landkreis Wittmund. Die Untersuchungsergebnisse von Eiern des Betriebs im Landkreis Rotenburg sind negativ, also unterhalb des Höchstgehaltes.

Untersuchungen bei den Hähnchenmastbetrieben ergaben, dass die Tiere unterhalb des Höchstgehaltes belastet sind und geschlachtet werden können.

Die Werte der Tiere im Putenmastbetrieb sind oberhalb des Höchstgehaltes, so dass die Tiere nicht als Lebensmittel in Verkehr gebracht werden dürfen.

Die Untersuchungen der von den Legehenenn gelegten Eier dauern zur Zeit noch an. Momentan liegt lediglich das Ergebnis einer Eierprobe aus einem der Lege-Betriebe vor, das keine Belastung der Eier oberhalb des Höchstgehaltes aufweist.

Eier, bei denen der Höchstgehalt an nicht-dioxinähnlichem (ndl)-PCB überschritten wurde, sind bei drei Betrieben im Landkreis Osnabrück gefunden worden. Es handelt sich um Kleinbetriebe mit 150, 352 und 376 Legehennenplätzen. Die verunreinigten Eier wurden direkt von den Erzeugern an die Verbraucher abgegeben. Der Lebensmittelunternehmer informiert die Kunden und nimmt die Eier zurück. Die Abgabe von Hühnereiern wurde auf Grund des Untersuchungsergebnisses durch den zuständigen Landkreis untersagt.

Untersuchungsergebnisse: 
Ammerland (1), 9000 Tiere - (Eier negativ getestet)
Aurich (1), 2950 Tiere - (Eier negativ getestet)
Diepholz (1), 285 Tiere - (Eier negativ getestet)
Emsland (1), 5008 Tiere - (Eier negativ getestet)
Leer (2), 350 und 400 Tiere - (Eier negativ getestet)
Nienburg/Weser (1), 80 Tiere
Landkreis Oldenburg (4), 150, 400, 3500 und 14880 Tiere - (Eier negativ getestet)
Region Hannover (4), 90,115, 500 und 1500 Tiere - (Eier negativ getestet)
Rotenburg/Wümme (1), 352 Tiere - (Eier negativ getestet)
Wolfenbüttel (1), 6562 Tiere - (Eier negativ getestet)
Zweckverband JadeWeser (1) 5050 Tiere - (Eier negativ getestet)

Von den 20 Junghennen-Betrieben, die Tiere von einem Junghennenaufzuchtbetrieb aus dem Landkreis Nienburg erhalten haben, sind nur noch 4 gesperrt. Die Untersuchung der Eier soll keine Überschreitung des Höchstgehaltes an nicht-dioxinähnlichem PCB (ndl-PCB) ergeben haben. Damit sind von den ursprünglich 29 gesperrten Betrieben momentan noch neun Betriebe landesweit gesperrt.

Hessen

Es sind ca. 210 - 220 Tonnen nach Hessen gliefert worden, von denen ein Teil bis bekanntwerden der Verunreinigung schon verfüttert wurde. Für die verbliebenen Anteile ist mittlerweile die weitere Verwendung untersagt worden.

Bislang sind 8 betroffene landwirtschaftliche Betriebe in vier Landkreisen bekannt. Einer davon als Betrieb mit Futtermittel für Puten. Die Puten waren bereits bei der Information aus NRW geschlachtet. Die Legehennenbetriebe wurden bis zum 13.11. informiert. Das zuständige Land des Schlachtbetriebs wurde ebenfalls informiert.

Alle erforderlichen behördlichen Maßnahmen wurden ergriffen. Noch vorhandenes Futtermittel wurde amtlich gesperrt und Eierproben gezogen. Die Ergebnisse dieser werden frühestens im Verlauf der kommenden Woche erwartet. Betriebe sind bislang nicht geschlossen worden.

Brandenburg

Auch in Brandenburg ist ein Betrieb vom kontaminierten Tierfutter betroffen. Laut dem Brandenburger Verbraucherschutzministeriums sind Bekanntwerden des Verdachtes keine Produkte mehr verkauft worden. Die Untersuchungen der zuständigen Behörden sind noch nicht abgeschlossen.

Sachsen-Anhalt

In Sachsen-Anhalt sollen 2 Betriebe betroffen sein. Einzelheiten sind von Seiten der Behörden bislang nicht bekannt.

Thüringen

In Thüringen soll 1 Betrieb betroffen sein. Einzelheiten sind von Seiten der Behörden bislang nicht bekannt.



23.11.2018 - dm - „DAS gesunde PLUS Beauty Kollagen“
 
Gefahr durch allergische Reaktion 

Hersteller/Vertreiber

dm-drogerie markt GmbH + Co. KG
Carl-Metz-Straße 1
76185 Karlsruhe
Telefon: 0721 / 55 92 0
dm-ServiceCenter: 0800 / 3 65 86 33, Montag bis Samstag 8:00 bis 20:00 Uhr
Telefax: 0721 / 55 22 13
E-Mail: ServiceCenter@dm.de

Information:

Verbraucherinformation: dm ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel „DAS gesunde PLUS Beauty Kollagen“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 06.2020 und der L-Nr.: L39/1148 zurück

Karlsruhe, 23. November 2018. dm-drogerie markt ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel "DAS gesunde PLUS Beauty Kollagen" zurück. Betroffen ist die Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 06.2020 und der L-Nr.: L39/1148.

Das Mindesthaltbarkeitsdatum und die L-Nummer sind leicht auf dem Boden der Verpackung zu erkennen.

Grund für den Rückruf: Es ist nicht auszuschließen, dass es nach dem Verzehr vorübergehend zu leichten allergieähnlichen Reaktionen, wie zum Beispiel Hitzegefühl oder Hautrötungen kommen kann.

Unsere Kunden werden dringend gebeten, das Produkt mit oben genannten MHD und L-Nummer nicht zu konsumieren und ungeöffnet oder bereits angebrochen in die dm-Märkte zurückzubringen. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet.

Die Qualität und Sicherheit unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. Wir bedauern den Vorfall und entschuldigen uns bei allen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
dm-ServiceCenter
Tel.: 0800 365 8633 (kostenfrei)
E-Mail: servicecenter@dm.de
Öffnungszeiten: Mo bis Sa 8 bis 20 Uhr



23.11.2018 - HEMA Milch-Nuss-Schokoladenbuchstaben
(Verkauf bei HEMA auch in den Niederlanden im Gerenzgebiet zu Deutschland)

 
Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller/Vertreiber

HEMA GmbH & Co. KG Deutschland
Trentelgasse 2
45127 Essen
Tel.: 0201 47 89 61-13
Fax: 0201 47 89 61-10
E-Mail: hemakundendienst@hema.nl

Information:

Sicherheitshinweise - HEMA

HEMA ruft die Milch-NussSchokoladenbuchstaben B, M, N, R und S mit
Produktionscode 182196 und Mindesthaltbarkeitsdatum 31-05-2019 zurück.

Diese Schokoladenbuchstaben können Plastikstückchen enthalten, die zu
Verletzungen führen können.

Es geht ausschließlich um die Milch-NussSchokoladenbuchstaben B, M, N, R und S mit
dem angegebenen Mindesthaltbarkeitsdatum und Produktionscode. Schokoladenbuchstaben
mit anderen Produktionscodes sind nicht vom Rückruf betroffen.

Artikel / Artikelnummer / MHD / Produktionscode

Milch-Nuss-Schokoladenbuchstabe B  10.03.5001  31-5-2019  182196
Milch-Nuss-Schokoladenbuchstabe M  10.03.5011  31-5-2019  182196
Milch-Nuss-Schokoladenbuchstabe N  10.03.5012  31-5-2019  182196
Milch-Nuss-Schokoladenbuchstabe R  10.03.5015  31-5-2019  182196
Milch-Nuss-Schokoladenbuchstabe S  10.03.5016  31-5-2019  182196

Wenn Sie einen dieser Milch-NussSchokoladenbuchstaben besitzen, werden Sie
gebeten, ihn nicht zu verzehren, sondern in einer HEMA-Filiale zurückzugeben. Dort wird
Ihnen selbstverständlich der Kaufbetrag erstattet.

Für weitere Informationen können Sie sich an den HEMA-Kundenservice unter der
Nummer (0180) 2436233 wenden.Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten.



22.11.2018 - Schnittkäse Hofkäserei Büttner
siehe auch Meldung vom 09.11.2018
Gefahr durch E.Coli 

Hersteller/Vertreiber

Hofkaserer Buttner 
Andreas Büttner 
Oststraße 2
37958 Hohenleuben
Tel.: 0172/3578 5640
Tel.: 0173 /5718432
Fax.: 036611 79630

Information:

Produktrückruf von Schnittkäse Verbraucherwarnung:

VTEC Keime im Rohmilchkäse, 
Butterkäse mit Tomate und Italienischen Kräutern mit der Chargennummer 65
und NEU: Sorte Bärlauch mit Bockshornklee mit der Chargennummer 65
Verotoxin-bildende E.coli-Keime (VTEC) nachgewiesen.

Die Hofkäserei Büttner teilt mit, dass im Rahmen einer Produktuntersuchung
mögliche gesundheitsgefährdende Bakterien (E.coli) festgestellt wurden.

Produkt: 
a) Rohmilchkäse, Butterkäse mit Tomate italienische Kräuter
b) Rohmilchkäse, Butterkäse mit Tomate italienische Kräuter
Chargennummer: 65
Verpackungseinheit: 190-20og in Folie verpackt
Hersteller: Hofkäserei Büttner, 07958 Hohenleuben, Oststraße 2
Mindesthaltbarkeitsdatum: 27.11.2018, 06.12.2018, 18.12.2018, 25.12.2018
Inverkehrbringer: Agrargenossenschafi Weidagrund e.G. Unterreichenau
Hauptstraße 13, 07952 Pausa-Mühltroff
Verkaufsstellen: Filialen der Agrargenossenschafi Weidagrund e.G. Unterreichenau
Hauptstraße 13, 07952 Pausa-Mühltroff

Verbraucher, die dieses Produkt gekaufi haben, werden gebeten, es nicht zu verzehren und das
Lebensmittel zu entsorgen oder zurückzubringen.

Die Escherichia coli können innerhalb einer Woche nach Verzehr von kontaminierten Produkten zu
Durchfall, Bauchschmerzen und Erbrechen, mit oder ohne Fieber, fiihren.
Vor dem Verzehr betroffener Milchprodukte ist dringend abzuraten!
Verbraucher, die das obenstehende Produkt verzehrt haben und an den beschriebenen Symptomen
leiden, werden gebeten, unverzüglich ihren Arzt zu konsultieren und auf den
Verzehr des Produkts sowie Einkaufsort und Datum hinzuweisen.



16.11.2018 Rohmilchkäse "Perle de Compostelle" (FR 43.020.002 CE)

Gefahr durch E.Coli 

Hersteller/Vertreiber:

Ferme Chapuis
38 Route de Beauzac
43210 Bas-en-Basset
Frankreich 
Telefon: +33 4 71 66 73 54
ferme.chapuis@free.fr

vertrieben bei Filialen der REWE Dortmund 
und Kaufpark in Nordrhein-Westfalen

Information:

Die französische Firma Ferme Chapuis ruft folgendes Produkt zurück:

Name : Perle de Compostelle
Verpackungsart: Thekenware
M.H.D: 16/11/2018
Identilätskennzeiehen : FR 43.020.002 CE

wegen Kontamination mit toxinbildenden Bakterien (Escherichia coli).

Diese können innerhalb weniger Tage (2-7) nach dem Verzehr von kontaminierten Produkten zu teils fieberhaften Magen-Darmstörungen, möglicherweise mit Blutungen, führen. Schwere Nierenkomplikationen insbesondere bei Kindern sind möglich.
Verbraucher, die dieses Produkt gekauft haben, werden gebeten, es nicht zu verzehren und es in das Einkaufsgeschäft zurückzubringen.
Menschen, die das obenstehende Produkt verzehrt haben und an den beschriebenen Symptomen leiden, werden gebeten, ihren Arzt zu konsultieren und auf den Verzehr des Produkts hinzuweisen.


15.11.2018 niedersächsische Geflügelbetriebe gesperrt 
Warnung des Niedersächsischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
 
- siehe auch belgische Warnung vom 13.11.2018 zu kontaminierten Eiern -


Gefahr durch kontaminiertes Futtermittel 

Presse-Information des Niedersächsischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz:

Das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ML) und das Niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) wurden am 2.11.2018 durch das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (LANUV) darüber informiert, dass bei der Untersuchung einer Probe im Rahmen des nationalen Rückstandskontrollplans (NRKP) Geflügelfett von Masthähnchen eines Geflügelhofs in Nordrhein-Westfalen (NRW) eine Überschreitung des Höchstgehalts für nicht-dioxinähnliche PCB (ndl-PCB) aufwies. Als Ursache der Kontamination wurden Futtermittel ermittelt, die durch punktuelle Lackabsplitterungen aus zwei Verladezellen eines Futtermittelherstellers in Nordrhein-Westfalen verunreinigt worden waren. Die betroffenen Futtermittelchargen wiesen teilweise deutliche (10-fache) Höchstgehaltsüberschreitungen bei ndl-PCBs auf. Durch Ermittlungen der Behörden in NRW und Niedersachsen konnte festgestellt werden, dass Einzellieferungen möglicherweise kontaminierter Futtermittel auch an Betriebe in Niedersachsen erfolgten. Insgesamt sind 290 Tonnen möglicherweise ndl-PCB-kontaminierter Futtermittel nach Niedersachsen geliefert worden.

Derzeit betroffen durch Futtermittellieferungen sind insgesamt neun niedersächsische Betriebe in den Landkreisen Osnabrück (5 Betriebe), Nienburg (2 Betriebe) und Grafschaft-Bentheim (2 Betriebe). Bei den Betrieben handelt es sich um Hähnchenmast-, Legehennen- und Putenmastbetriebe. Die Betriebe wurden unmittelbar seitens der Futtermittelüberwachung des LAVES informiert. Die amtliche Überprüfung ergab, dass die an niedersächsische Betriebe gelieferten Futtermittel aus den verdächtigen Chargen bereits vollständig verfüttert wurden. Die Betriebe wurden durch die zuständigen Lebensmittelüberwachungs-behörden in Abstimmung mit dem ML gesperrt.

Seit gestern Abend liegen erste Untersuchungsergebnisse vor. Die Werte von Puten aus einem Betrieb im Landkreis Nienburg liegen über dem Höchstgehalt, diese dürfen somit nicht als Lebensmittel in Verkehr gebracht werden. Erste Untersuchungen von Masthähnchen aus zwei Betrieben im Landkreis Osnabrück und zwei Betrieben im Landkreis Grafschaft-Bentheim weisen Ergebnisse unterhalb des festgelegten Höchstgehaltes auf. Damit sind Lebensmittel aus vier von insgesamt neun Betrieben, die das betreffende Futtermittel aus NRW erhalten haben, unbedenklich.

Bei einem der von den Futtermittellieferungen betroffenen Betriebe handelt es sich um einen Junghennenaufzuchtbetrieb. Aus diesem Betrieb wurden Junghennen an 18 Legehennenbetriebe in verschiedenen Landkreisen in Niedersachsen (Ammerland, Aurich, Diepholz, Emsland, Leer, Nienburg (Weser), Landkreis Oldenburg, Region Hannover, Rotenburg (Wümme), Wolfenbüttel, Zweckverband JadeWeser) sowie in Nordrhein-Westfalen (3 Betriebe), Sachsen-Anhalt (2 Betriebe), Brandenburg (1 Betrieb) und Thüringen (1 Betrieb) geliefert. Auch diese Betriebe unterliegen einer amtlichen Sperre, bis durch Untersuchungsergebnisse die Unbedenklichkeit der Konsumeier geklärt ist.

Aktuell werden weitere Ermittlungen und Probenahmen in den niedersächsischen Betrieben durchgeführt. Vom Ergebnis der Untersuchungen hängt ab, ob die Gewinnung von Eiern zum Verzehr sowie die Schlachtung von Masttieren wieder zugelassen werden kann. Bis dahin bleiben alle Betriebe amtlich gesperrt. Mit dem Vorliegen von weiteren Untersuchungsergebnissen wird frühestens Ende dieser Woche gerechnet.



09.11.2018 - BelRoyal Nugat-Baumstamm, 100 g - ALDI-Nord

Gefahr durch Allergen Mandel

Hersteller/Vertreiber:

Horst Schluckwerder OHG
Bültenweg 19
D-21365 Adendorf
Telefon: 0 41 31 / 29 89 – 0
Telefax: 0 41 31 / 29 89 – 195
E-Mail: info@schluckwerder.de

vertrieben bei Aldi-Nord
ALDI Einkauf GmbH & Co. OHG
Eckenbergstraße 16 + 16A
45307 Essen
Telefon : +49 (0201) 8593 0
Telefax: 0201 8593-319
Email : mail@aldinord.de

Information Schluckwerder:

Pressemitteilung zum Produktrückruf
BelRoyal Sahne-Nugat-Baumstamm

Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Schluckwerder OHG das Produkt
BelRoyal Sahne-Nugat-Baumstamm zurück. Aufgrund eines Produktionsfehlers kann
die Verpackung einen mit Marzipan gefüllten Nugat Baumstamm enthalten.

MHD 31.05.2019
LOT: L0033

Von dem Fehler ist ausschließlich das oben genannte Produkt betroffen. Das Produkt wurde
ausschließlich über Aldi Nord vertrieben.

Das Produkt ist für Personen mit allergenen Einschränkungen auf Mandeln nicht zum
Verzehr geeignet, da eine gesundheitliche Beeinträchtigung nicht auszuschließen ist. Die
Zutat Mandel ist auf der Verpackung als Spurenhinweis deklariert, jedoch werden Mandeln
bei der Herstellung von Marzipan als Zutat verwendet. Daher wird Personen, welche unter
einer Mandelallergie leiden dringend vom Verzehr dieses Produktes abgeraten.

Der Verbraucher hat die Möglichkeit, das Produkt in einer Filiale zurück zu geben.
Der Kaufpreis wird erstattet.

Für Rückfragen oder Hinweise stehen wir Ihnen mit der Verbraucher-Hotline unter
verbraucherhotline@schluckwerder.de und telefonisch Montag – Freitag von 08:00 bis 20:00 Uhr 
und Samstag von 09:00 bis 19:00 Uhr unter der Rufnummer 04131–2989 499 zur Verfügung.

Information Aldi:

Liebe Kundinnen und Kunden,

unser Lieferant „Schluckwerder OHG“ ruft die Sorte „Sahne-Nugat-Baumstamm“ des Artikels „BelRoyal Nugat-Baumstamm, 100 g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31.05.2019 und der Losnummer L0033 öffentlich zurück.

Aufgrund eines Produktionsfehlers kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Verpackung eine Sorte mit Marzipan enthält. Bei Personen mit einer Mandelallergie kann der Verzehr zu einer allergischen Reaktion führen. Personen ohne Mandelallergie können den Artikel bedenkenlos verzehren.

Bitte bringen Sie daher den o.g. Artikel mit dem aufgedruckten Mindesthaltbarkeitsdatum 31.05.2019 und der Losnummer L0033 in unsere Filialen zurück. Der Kaufpreis wird Ihnen selbstverständlich zurückerstattet.

Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes haben wir die Sorte „Sahne-Nugat-Baumstamm“ des Artikels „BelRoyal Nugat-Baumstamm, 100 g“ des Lieferanten „Schluckwerder OHG“ mit dem o.g. Mindesthaltbarkeitsdatum und Losnummer bereits aus dem Verkauf genommen.

Die betroffene Ware wurde ausschließlich in den ALDI Gesellschaften Bargteheide, Beucha, Datteln, Großbeeren, Herten, Hesel, Jarmen, Lingen, Meitzendorf, Mittenwalde, Hann. Münden, Radevormwald, Salzgitter, Seevetal, Seefeld, Weimar und Wilsdruff gehandelt. Welcher ALDI Gesellschaft die von Ihnen besuchte ALDI Nord Filiale angehört, können Sie auf unserer Internetseite unter der Rubrik „Filialen und Öffnungszeiten“ überprüfen.

Andere Sorten und andere Mindesthaltbarkeitsdaten sowie Losnummern des Artikels sind nicht betroffen.

Für Verbraucherfragen hat der Lieferant „Schluckwerder OHG“ die Telefonnummer 04131 2989 499 (Montag - Freitag, 8:00 bis 20:00 Uhr, Samstag 9:00 bis 19:00 Uhr) sowie die E-Mailadresse verbraucherhotline@schluckwerder.de eingerichtet.

Wir bedauern, dass wir Ihnen diese Unannehmlichkeiten bereiten!

Ihr ALDI Team



09.11.2018 - Hussel - Trinkschokolade

Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:
Hussel GmbH
Kabeler Straße 4
58099 Hagen
Tel.: 02331-690 8008
Fax: 02331-690 771051
E-Mail: service@hussel.de

Information:

Verbraucherinformation: Rückruf des Artikels „Trinkschokolade am Stiel“ (verschiedene Sorten)

Hagen, 09.11.2018. Die Firma Hussel GmbH ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes in Abstimmung mit der zuständigen Behörde die Artikel „Trinkschokolade am Stiel“ in verschiedenen Sorten zurück. Betroffen ist folgende Ware:

Artikelbezeichnungen Trinkschokolade am Stiel Vollmilchschokolade 35g Trinkschokolade am Stiel Zartbitter 35g Trinkschokolade am Stiel Kaffee 35g Trinkschokolade am Stiel Karamell & Flor de Sal 35g Trinkschokolade am Stiel Vanille weiße Schokolade 35g

Alle Chargen mit dem MHD 2019 und 2020
Hersteller / Inverkehrbringer Hussel GmbH Kabeler Straße 4 58099 Hagen
Verpackungseinheit 35g

Grund des Rückrufs: Bei den unter den Artikelbezeichnungen „Trinkschokolade am Stiel Zartbitter 35g“ und „Trinkschokolade am Stiel Kaffee 35g“ verkauften Sorten kann nicht ausgeschlossen werden, dass es sich um Sorten Vollmilch, Karamell und Vanille weiße Schokolade handelt. In diesem Falle fehlt die für die Allergiker wichtige Deklaration des Inhaltsstoffs „Milch“. Das kann bei Personen, die an einer Milchunverträglichkeit leiden, zu allergischen Reaktionen führen.

Diesem Personenkreis ist dringend vom Verzehr abzuraten.

Auch bei den anderen Sorten kann eine Sortenvertauschung nicht ausgeschlossen werden.

Das Ausmaß der allergischen Reaktion kann stark variieren. Nahrungsmittelallergien können sich in Reaktionen der Schleimhaut, zum Beispiel in Form von Schleimhautschwellungen im gesamten Mund-, Nasen- (allergische Rhinitis) und Rachenraum und Anschwellen der Zunge äußern. Symptome im Magen-Darm-Bereich können z. B. Übelkeit, Erbrechen, Blähungen und Durchfall sein.

Die Qualität der Produkte selbst ist durchgängig einwandfrei, sodass diese von Nicht-Allergikern unbedenklich verzehrt werden können.

Verbraucheranfragen richten Sie bitte an unseren Pressekontakt.

Roland Rissel 
Communications Manager 
Tel.: 02331 690 2417 
E-Mail: r.rissel@hussel.de

Die betroffenen Produkte können selbstverständlich gegen Erstattung des Kaufpreises in der jeweiligen Einkaufsstätte zurückgegeben oder an Hussel GmbH (Kabeler Str. 4, 58099 Hagen) unfrei versendet werden.

Die Sicherheit unserer Kunden ist für uns von höchster Priorität. Wir bedauern den Vorfall und entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten.



09.11.2018 - Schnittkäse Hofkäserei Büttner

Gefahr durch E.Coli 

Hersteller/Vertreiber

Hofkaserer Buttner 
Andreas Büttner 
Oststraße 2
37958 Hohenleuben
Tel.: 0172/3578 5640
Tel.: 0173 /5718432
Fax.: 036611 79630

Information:

Produktrückruf von Schnittkäse Verbraucherwarnung:

VTEC Keime im Rohmilchkäse, Butterkäse mit Tomate und Italienischen Kräutern mit der
Chargennummer 65
Verotoxin-bildende E.coli-Keime (VTEC) nachgewiesen.

Die Hofkäserei Büttner teilt mit, dass im Rahmen einer Produktuntersuchung
mögliche gesundheitsgefährdende Bakterien (E.coli) festgestellt wurden.

Produkt: Rohmilchkäse, Butterkäse mit Tomate italienische Kräuter
Chargennummer: 65
Verpackungseinheit: 190-20og in Folie verpackt
Hersteller: Hofkäserei Büttner, 07958 Hohenleuben, Oststraße 2
Mindesthaltbarkeitsdatum: 27.11.2018, 06.12.2018, 18.12.2018, 25.12.2018
Inverkehrbringer: Agrargenossenschafi Weidagrund e.G. Unterreichenau
Hauptstraße 13, 07952 Pausa-Mühltroff
Verkaufsstellen: Filialen der Agrargenossenschafi Weidagrund e.G. Unterreichenau
Hauptstraße 13, 07952 Pausa-Mühltroff

Verbraucher, die dieses Produkt gekaufi haben, werden gebeten, es nicht zu verzehren und das
Lebensmittel zu entsorgen oder zurückzubringen.

Die Escherichia coli können innerhalb einer Woche nach Verzehr von kontaminierten Produkten zu
Durchfall, Bauchschmerzen und Erbrechen, mit oder ohne Fieber, fiihren.
Vor dem Verzehr betroffener Milchprodukte ist dringend abzuraten!
Verbraucher, die das obenstehende Produkt verzehrt haben und an den beschriebenen Symptomen
leiden, werden gebeten, unverzüglich ihren Arzt zu konsultieren und auf den
Verzehr des Produkts sowie Einkaufsort und Datum hinzuweisen.



07.11.2018 - „dmBio Kokos Riegel Zartbitter 40 g“

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

dm-drogerie markt GmbH + Co. KG
Carl-Metz-Straße 1
76185 Karlsruhe
Telefon: 0721 / 55 92 0
dm-ServiceCenter: 0800 / 3 65 86 33, Montag bis Samstag 8:00 bis 20:00 Uhr
Telefax: 0721 / 55 22 13
E-Mail: ServiceCenter@dm.de

Information:

dm ruft vorbeugend den Artikel 
„dmBio Kokos Riegel Zartbitter 40 g“ 
mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 17.04.2019 
zurück

dm-drogerie markt ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel „dmBio Kokos Riegel Zartbitter 40 g“ zurück. Betroffen ist ausschließlich die Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 17.04.2019.

Das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) ist leicht auf der Rückseite der Verpackung zu erkennen.

Grund für den Rückruf: Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Edelstahlborsten einer Reinigungsbürste in Riegel mit dem MHD 17.04.2019 gelangt sein könnten.

Wir haben unsere Kunden gebeten, das Produkt mit dem oben genannten MHD nicht zu konsumieren und ungeöffnet oder bereits angebrochen in die dm-Märkte zurückzubringen. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet.

Die Qualität und Sicherheit unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. Wir bedauern den Vorfall und entschuldigen uns bei allen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten.



05.11.2018 - „King's Crown Spargelabschnitte, 314 ml Glas“ bei Aldi-Nord

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

ALDI Einkauf GmbH & Co. OHG
Eckenbergstraße 16 + 16A
45307 Essen
Telefon : +49 (0201) 8593 0
Telefax: 0201 8593-319
Email : mail@aldinord.de

Information:

Produkt Rückruf: King's Crown Spargelabschnitte, 314 ml Glas
King`s Crown Spargelabschnitte von ALDI Nord

Liebe Kundinnen und Kunden,

unser Lieferant „MERKUR Aussenhandel“ ruft den Artikel „King's Crown Spargelabschnitte, 314 ml Glas“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30.06.2021 und der auf dem Deckelrand aufgedruckten Charge L0161320180528 3700/01090 öffentlich zurück.

Bitte bringen Sie den o.g. Artikel in unsere Filialen zurück. Der Kaufpreis wird Ihnen selbstverständlich zurückerstattet.

In einem Glas Spargelabschnitte wurde ein Glasbruchstück gefunden. Es kann nicht mit Sicherheit ausgeschlossen werden, dass sich in weiteren Gläsern ebenfalls Glasbruchstücke befinden könnten. Der o.g. Artikel sollte daher vorsorglich nicht mehr verzehrt werden.

Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes haben wir den Artikel "King's Crown Spargelabschnitte, 314 ml Glas" des Herstellers "MERKUR Aussenhandel" mit dem o.g. Mindesthaltbarkeitsdatum und der o.g. Charge bereits aus dem Verkauf genommen.

Die betroffene Ware wurde ausschließlich in den ALDI Gesellschaften Beucha, Beverstedt, Greiz, Jarmen, Bad Laasphe, Hann. Münden und Lingen verkauft. Welcher ALDI Gesellschaft die von Ihnen besuchte ALDI Nord Filiale angehört, können Sie auf unserer Internetseite unter der Rubrik "Filialen und Öffnungszeiten" überprüfen.

Andere Mindesthaltbarkeitsdaten und Chargen dieses Artikels sind nicht betroffen.

Der Lieferant "MERKUR Aussenhandel" hat eine Telefonnummer für Verbraucheranfragen eingerichtet: 040 333 122 67 (Montag bis Freitag, 8:00 bis 18:00 Uhr).

Wir bedauern, dass wir Ihnen diese Unannehmlichkeiten bereiten!

Ihr ALDI Team



02.11.2018 - „Elina med Anti-Plaque Mundspülung Fresh“

Gefahr durch Wundinfektionskeim

Hersteller/Vertreiber:

Jean Products-WERM GmbH
Steinmühlweg 4
97783 Karsbach
Tel; +49 (0) 93 53 / 97 85-60
Fax: +49 (0) 93 53 / 97 85-66
Email: jean-products@osma-werm.com

Information:

Jean Products WERM GmbH ruft Elina med Anti-Plaque Mundspülung Fresh 50oml zurück

Aufgrund bestehender Gesundheitsgefahr ruft die Jean Products-WERIVI GmbH den

Artikel: Elina med Anti-Plaque Mundspülung Fresh 50oml, Charge: 710001
EAN: 4326470477941 zurück.

Der Artikel wurde bundesweit an verschiedenen Großhändler, Onlinehändler und Einzelhändler verkauft

Bei dem Produkt wurde der Keim Pseudomonas aeruginosa nachgewiesen. Es handelt sich um einen 
weit verbreiteten Wundinfektionskeim. Ein erhöhtes Risiko einer Infektion besteht vor allem bei Läsionen 
in Haut und Schleimhaut.

Informationen erhalten Sie bei unserem Kundenservice unter Tel. 09353 - 9785 644,
l\/lo-Do von 8:00-16:00 Uhr und Fr 8:00-13:00 Uhr



01
.11.2018 - Feldmühle Naturel Bratkartoffeln rustikal, gewürzt / 
Feldmühle Naturel Bratscheiben gewürzt / Feldmühle Naturel Bratscheiben ungewürzt / 
Feldmühle Naturel Scheibenkartoffeln / Feldmühle Naturel Bratkartoffeln mit Speck / 
Feldmühle Röstiteig


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Martin Amberger Kartoffelverarbeitung Dolli-Werk GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 7
85129 Oberdolling
Telefon: 08404 92930
Fax 08404/ 92 93 30

Information:

Rückruf Feldmühle Röstiteig/ Scheibenkartoffeln

Die Fa. Martin Amberger Kartoffelverarbeitung Dolli-Werk GmbH & Co. KG
ruft folgende Produkte zurück.

- Feldmühle Naturel Bratkartoffeln rustikal, gewürzt (Art.-Nr. 11445 / 11745)
- Feldmühle Naturel Bratscheiben gewürzt (Art.-Nr. 11451 / 11453)
- Feldmühle Naturel Bratscheiben ungewürzt (Art.-Nr. 11433 / 12433)
- Feldmühle Naturel Scheibenkartoffeln (Art.-Nr. 11432 / 12432)
- Feldmühle Naturel Bratkartoffeln mit Speck (Art.-Nr. 11452 / 12752)
mit den Mindesthaltbarkeitsdaten: 09.11.2018 – 14.12.2018

- Feldmühle Röstiteig (Art.-Nr. 47480)
mit den Mindesthaltbarkeitsdaten: 16.10.2018 – 06.11.2018

Obwohl das Risiko als minimal bewertet wurde, können wir auf Grund eines internen
Fremdkörperfundes nicht 100 % sicher ausschließen, dass ein weiterer Fremdkörper in
das Produkt gelangt ist. Daher haben wir uns vorsorglich dazu entschieden, um jedes
Risiko zu vermeiden, die oben aufgeführten Artikel aus dem Markt zu nehmen.
Der Rückruf erstreckt sich bundesweit.

Es besteht kein Risiko für den Verbraucher bei bereits konsumierter Ware.
Wir bitten alle Verbraucher, die das Produkt mit den angegebenen Mindesthaltbarkeitsdaten gekauft haben, vom Verzehr abzusehen und die Artikel zur Verkaufsstelle zurückzubringen. Dort wird das Produkt ausgetauscht oder der Einkaufswert erstattet.

Für Fragen und Informationen haben wir folgende
Hotline eingerichtet: 08404/ 92 93 0


31
.10.2018 - Shatler's Havanna Juicer

Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

S-Cocktail GmbH 
Havelchaussee 162 
14055 Berlin
Tochterunternehmen der:
Friedrich Schwarze GmbH & Co. KG 
Paulsburg 1-3 
59302 Oelde
Telefon: 02522 / 9302-0 
Telefax: 02522 / 9302-80
E-Mail: info@schwarze-schlichte.de

Information:

Aufgrund eines nicht deklarierten Mandel-Allergens hat die S-Cocktail GmbH, Berlin, für ihr Produkt Shatler's Havanna Juicer sämtliche Vorsichtsmaßnahmen ergriffen, die betroffene Ware aus dem Verkauf zurückgenommen, die Produkte zurückgerufen und die Behörden informiert.

Das Produkt Shatler's Havanna Juicer kann das Allergen 08 Schalenfrüchte (Mandel) enthalten, das bei sensiblen Allergikern allergische Reaktionen hervorrufen kann. Dieses Allergen ist auf der Verpackung nicht deklariert. Um jegliche Gesundheitsgefährdung auszuschließen, bittet das Unternehmen daher darum, die Produkte des Shatler's Havanna Juicer mit dem EAN/Barcode 4260129150536, Produktionsdatum 15.09.2018, Mindesthaltbarkeitsdatum 08.2019 nicht zu verwenden und in die Verkaufsstellen zurückzubringen. Die bereits belieferten 36 Verkaufsstellen im Handel werden vom Außendienst direkt angefahren. Verbraucher können das Produkt tauschen oder bekommen den Kaufpreis erstattet. Die Charge ist seitlich auf dem Artikel auf einem silbern hervorgehobenen Streifen vermerkt. Alle anderen Chargen mit abweichenden Loscodierungen und alle anderen Shatler's Produkte sind von diesem Rückruf nicht betroffen.

Die Sicherheit unserer Kunden steht für uns an erster Stelle. Für Rückfragen können sich Verbraucher an die Servicenummer 02522 9302-0 (erreichbar Mo. - Do. von 8.00 bis 16.30 Uhr, Fr. von 8.00 bis 14.30 Uhr) oder via Mail info@shatlers.de wenden.



30.10.2018 - Pizza "Gustavo Gusto I like Pizza Prosciutto"

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller:

Franco Fresco GmbH
Spreestr. 34 | 82538 Geretsried
Tel. 08171 911 72 50
Fax 08171 911 72 59
E-Mail: info@francofresco.com
 
vertrieben bei REWE

REWE Markt GmbH
Domstraße 20
50668 Köln
Tel.: 0221 / 149 0
Fax: 0221 / 149 9000
E-Mail: impressum@rewe.de

Information:

Verbraucherinformation: Die Franco Fresco GmbH ruft "GUSTAVO GUSTO I like Pizza Prosciutto" wegen möglicher Plastik-Teile zurück

Geretsried (ots) - Die Franco Fresco GmbH ruft vorsorglich folgende Pizza zurück: "Gustavo Gusto I like Pizza Prosciutto" (schwarzer Karton), 450g, MHD 13.05.2019, Losnummer 288.

Aufgrund eines Produktionsfehlers ist nicht auszuschließen, dass sich auf diesen Pizzen im Einzelfall scharfkantige, durchsichtige Kunststoffteile befinden können. Vom Verzehr wird daher dringend abgeraten.

Die Franco Fresco GmbH hat umgehend reagiert und den betroffenen Artikel bereits aus dem Verkauf nehmen lassen. Betroffen sind REWE-Märkte in den Bundesländern Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz.

Kunden können das betroffene Produkt in jedem Markt zurückgeben und erhalten selbstverständlich auch ohne Kassenbon den Kaufpreis zurück.

Von dieser vorsorglichen Maßnahme sind keine weiteren Gustavo-Gusto-Pizzen, sowie andere Mindesthaltbarkeitsdaten des oben angeführten Produktes betroffen.

Die Franco Fresco GmbH bedauert die eingetretenen Unannehmlichkeiten sehr und möchte sich bei allen Verbraucherinnen und Verbrauchern für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen.



27.10.2018 - Suhi-Boxen "Penny. Ready“ & „Snacktime“ (Aldi Süd) & "Chef Select Sushi" (Lidl Schweiz)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller:

Natsu Foods GmbH & Co. KG
Jagenbergstr. 4b
41468 Neuss
Tel.: +49(0)2131 7603 – 100
Fax.: +49(0)2131 7603 – 166
E-Mail: info@natsu.eu
 
Shisu Vertriebsgesellschaft mbH
Eythraer Weg 22
04249 Leipzig
Tel.: 0341 - 42911294

vertrieben bei ALDI-Süd, PENNY (& LIDL-Schweiz)

ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG
Unternehmensgruppe ALDI SÜD
Burgstraße 37
45476 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208 / 99270
Telefax: 01803 252722 (0,09 €/Min. aus dem dt. Festnetz, höchstens 0,42 €/Min. aus Mobilfunknetzen)
E-Mail: mail@aldi-sued.de

PENNY Markt Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Domstr. 20
50668 Köln
Telefon: 0221 149-0
Telefax: 0221 149-9000
Kundenservice 0221 201 999 59
Montag bis Samstag von 7-21 Uhr
E-Mail: kontakt@penny.de

Lidl Schweiz
Dunantstrasse 14
8570 Weinfelden
Schweiz
Hotline Schweiz: 0800 857 000
Mo-Sa: 8:00 - 18:00 Uhr


Information:

Öffentlicher Warenrückruf

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes rufen die Fa. Natsu Foods GmbH & Co.
KG, Neuss, sowie die Fa. Shisu Vertriebsgesellschaft mbH, Leipzig, die Sushi-Produkte „Penny.
Ready Sushi Box Hana“, „Penny. Ready Sushi Box Kiku”, „Snacktime Sushi-Box Sunakku (Aldi
Süd)“ sowie „Snacktime Sushi-Box Shokuji (Aldi Süd)“ , sowie "Chef Select Sushi Joto, 200g" (LIDL Schweiz) 
und "Chef Select Sushi Nishi, 190g" (LIDL Schweiz), jeweils mit dem Verbrauchsdatum 30.10.2018 zurück.

Marke: „Penny. Ready“, „Snacktime“ (Aldi Süd), "Chef Select" (LIDL Schweiz

Artikel: „Penny. Ready Sushi Box Hana“ sowie
            „Penny. Ready Sushi Box Kiku”
            „Snacktime Sushi-Box Sunakku” (Aldi Süd),
            „Snacktime Sushi-Box Shokuji” (Aldi Süd),
            "Chef Select Sushi Joto, 200g" (LIDL Schweiz)
            "Chef Select Sushi Nishi, 190g" (LIDL Schweiz)

Verbrauchsdatum: 30.10.2018

Herstellerangaben auf der Verpackung: „Penny.Ready“ Natsu Foods GmbH & Co. KG
„Snacktime“ Shisu Vertriebsgesellschaft mbH

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich im Einzelfall schwarze Hartplastikteile in der LachssalatKomponente befinden können.
Vor dem Verzehr der betroffenen Produkte wird daher dringend abgeraten.

Andere Produkte der gleichen Marke oder anderer Hersteller sowie andere Verbrauchsdaten als die hier
genannten sind von dem Rückruf nicht betroffen.

Die Unternehmen haben bereits reagiert und die betroffenen Produkte aus dem Verkauf nehmen lassen.
Kunden können den Artikel gegen Erstattung des Kaufpreises im Markt zurückgeben.
Die Qualität unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. Wir bedauern den Vorfall und entschuldigen
uns bei allen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Bei Fragen zu dem Produkt oder Presserückfragen, wenden Sie sich bitte an info@shisu.de.
Natsu Foods GmbH & Co. KG
Jagenbergstraße 4b
41468 Neuss
Tel.: 0341 - 42911294

Shisu Vertriebsgesellschaft mbH
Eythraer Weg 22
04249 Leipzig



26.10.2018 - Turmbräu Export PET-Flasche (0,5l)

Gefahr durch Nichtangabe von Alkohol (falsches Etikett)

Hersteller:

OETTINGER Brauerei GmbH
Brauhausstraße 8
86732 Oettingen i. Bay.
Deutschland
Telefon: +49 (0) 9082 708-0
Telefax: +49 (0) 9082 708-7014
E-Mail: mail@oettinger-bier.de
 
Information:

Verpackungseinheit: 0,5 l PET
Haltbarkeit (Mindesthaltbarkeitsdatum oder Verbrauchsdatum): 04/2019
Chargennummer / Los-Kennzeichnung: L 00 F12 01 bis einschließlich L 23 F12 59, EAN: 4388860219111

Warenrückruf Turmbräu Export (0,5 l PET-Flasche)

Die Brauerei Braunschweig ruft vorsorglich den Artikel "Turmbräu Export (PET-Flasche 0,5l)" zurück. Das alkoholhaltige Turmbräu Export wurde versehentlich mit dem falschen Rückenetikett von "Turmbräu alkoholfrei" beklebt.

Die Brauerei Braunschweig ruft vorsorglich den Artikel "Turmbräu Export PET-Flasche (0,5l)" zurück, der in PENNY Märkten vertrieben wird. Das alkoholhaltige Turmbräu Export mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 04/2019 und den Losnummern L: 00 F12 01 bis einschließlich L: 23 F12 59 wurde versehentlich mit dem falschen Rückenetikett von "Turmbräu alkoholfrei" beklebt. Es kann somit zu einem unbeabsichtigten Alkoholkonsum kommen. Es ist ausschließlich die PET-Gebinde-Variante betroffen.

Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes hat die Brauerei Braunschweig die Rückholung aus dem Handel bereits veranlasst. Die betroffenen Produkte können gegen Erstattung des Kaufpreises in der jeweiligen Einkaufsstätte zurückgegeben werden. Das Unternehmen bedauert mögliche Unannehmlichkeiten, die mit dieser Maßnahme verbunden sind.

Verbraucheranfragen werden über das Servicetelefon von der Brauerei Braunschweig unter der Telefonnummer 0800/1030030 beantwortet. Diese Nummer ist erreichbar von Montag bis Freitag 07:00 bis 17:00 Uhr. Der Verbraucherservice ist auch unter folgender Email erreichbar: info@brauerei-braunschweig.de.



26.10.2018 - Wabenhonig Dogal Bal 400 g

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller:

Ciloglu Handels GmbH
Calwer Straße, 29
71034 Böblingen
Telefon: +49 (0)7031 20428 - 0
Telefax: +49 (0)7031 20428 - 20
E-Mail: info@ciloglu.de
 
Information:

Produktrückruf

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde.
folgendes Produkt wird zurückgerufen:

Produktname: Wabenhonig 400g
Mindesthaltbarkeitsdatum 16.02.2020

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Heftklammern aus dem Rähmchen lösen und in
den Honig gelangen.
Wir bitten Sie, dieses Produkt (MHD/Chargennummer: 16.02.2020) nicht zu konsumieren und zurück in den Markt zu bringen
(ungeöffnet/ bereits geöffnet). Es handelt sich nur um diese Charge. Der Kaufpreis wird Ihnen selbstverständlich
zurückerstattet.


25.10.2018 - Feldmühle Röstiteig

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller:

Martin Amberger Kartoffelverarbeitung Dolli-Werk GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 7
85129 Oberdolling
Telefon: 08404 92930
Fax 08404/ 92 93 30
 
Information:

Rückruf Feldmühle Röstiteig

Die Fa. Martin Amberger Kartoffelverarbeitung Dolli-Werk GmbH & Co. KG ruft folgende
Produkte zurück.

Art.Nr.:  47480 
Artikelbezeichnung: Feldmühle Röstiteig 
MHD: 16.10.2018 - 06.11.2018

Obwohl das Risiko als minimal bewertet wurde, können wir auf Grund eines
Fremdkörperfundes nicht 100 % sicher ausschließen, dass ein weiterer Fremdkörper in das
Produkt gelangt ist. Jedoch haben wir uns vorsorglich dazu entschieden, um jedes Risiko zu
vermeiden, die oben aufgeführten Artikel aus dem Markt zu nehmen.

Der Rückruf erstreckt sich auf die Landkreise Schwandorf und Weiden in der Oberpfalz
(Vertriebsweg über Die Tafeln der genannten Landkreise).

Es besteht kein Risiko für den Verbraucher bei bereits konsumierter Ware.
Wir bitten alle Verbraucher, die das Produkt mit dem angegebenen
Mindesthaltbarkeitsdatum gekauft haben, vom Verzehr abzusehen und die Artikel zur
Verkaufsstelle zurückzubringen. Dort wird das Produkt ausgetauscht oder der Einkaufswert
erstattet.

Für Fragen und Informationen haben wir folgende Hotline eingerichtet: 08404/92 93 0.



22.10.2018 - Sprossen Alfalfa Spossen Salatmix Sprossen Gourmet Sprossen Aufs Brot Sommersprossen 

Gefahr durch E. Coli-Bakterien

Hersteller:
Healthy Powerfood GbR
Lucie Legierski und Nick Neu 
Dorfgrabensfr. 15 
67551 Worms 
Fon 062412087667
Fax 06241384064
info@healthypowerfood.de
 
Information:

Wichtige Verbraucherinformation - Produktrückruf
Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Firma Healthy Powerfood GbR folgende
Artikel mit dem MHD bis einschließlich 29.10.2018 zurück:

Sprossen Alfalfa
Sprossen Salatmix
Sprossen Gourmet
Sprossen Aufs Brot
Sommersprossen

Grund für den Rückruf:

Bei einer Untersuchung wurden Verotoxin bildende E.Coli festgestellt, die ein Gesundheitsrisiko
darstellen.

Bitte entsorgen Sie die Ware oder geben Sie diese im Markt zurück.
Von einem Verzehr der betroffenen Produkte ist dringend abzuraten!

Wir entschuldigen uns vielmals bei unseren Kunden.
Bei Fragen können Sie uns werktags von 08.00 - 16.00 Uhr kontaktieren oder per Mail unter
info@healthypowerfood.de

Eine VTEC Erkrankung äußert sich meist innerhalb einer Woche nach Infektion mit Durchfall und Bauchkrämpfen.
Insbesondere Säuglinge, Kleinkinder, Senioren und Menschen mit geschwächtem Abwehrsystem können schwerere
Krankheitsverläufe mit Durchfällen (teilweise auch blutig)entwickeln. Personen, die dieses Lebensmittel gegessen
haben und schwere oder anhaltende Symptome entwickeln, sollten ärztliche Hilfe aufsuchen und auf eine mögliche
VTEC-Infektion hinweisen.

Sich ohne Symptome vorbeugend in ärztliche Behandlung zu begeben, ist nicht sinnvoll.



17.10.2018 - Vitamintrend Vitamin B-6 500 mg Nahrungsergänzungsmittel

Gefahr durch zu hohen Vitamin B-Gehalt

Hersteller/Inverkehrbringer:

Vitamintrend B. V.
Economiestraat 39BU7
6433 KC Hoensbroek
Niederlande
Telefonnummer: 0031 455 234 840
E-Mail-Adresse: info@vitamintrend.com

Information:

Nach einer Meldung über das RASFF-System (Europäisches Lebensmittel- und Futtermittel-Frühwarnsystem) wurde in Vitamintrend Vitamin B-6 500 mg Nahrungsergänzungsmitteln, die im Internet verkauft werden, ein übermäßig hoher Gehalt an Vitamin B6 festgestellt.

Die AFSCA (Agence fédérale pour la sécurité de la chaîne alimentaire) hat daher beschlossen, dieses Produkt aus dem Verkauf zu nehmen und die Verbraucher vor dem folgenden Produkt zu warnen.

Produktname: Vitamin B-6 500 mg
Marke: Vitamintrend sa, Niederlande
Positionsnummer: 0452178
DDM: 31/08/2020

Das Produkt wurde über das Internet (eBay) vertrieben.

Verbraucherinformationen

Die AFSCA fordert die Verbraucher auf, dieses Produkt nicht zu konsumieren.

Obwohl Vitamin B6 ein wasserlösliches Vitamin ist, das im Urin ausgeschieden wird, wird dringend davon abgeraten, über längere Zeiträume höhere Dosen als die empfohlene Zufuhr zu sich zu nehmen. In der Tat kann der Verzehr hoher Dosen von Vitamin B6 schädliche neurologische Folgen haben, die manchmal irreversibel sind, wie Extremitätenschmerzen, Gangstörungen, Müdigkeit, Kopfschmerzen.

Vitamin-B6-Überdosierungen kommen nicht über die Nahrung, sondern können durch übermäßigen Verzehr von Nahrungsergänzungsmitteln oder schlecht dosierten Nahrungsergänzungsmitteln auftreten.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die FASFC-Kontaktstelle: 0800 13 550 oder pointcontact@afsca.be



17.10.2018 - Hoflaibchen Schnittkäse aus 100 % Rohmilch

Gefahr durch E. Coli-Bakterien

Hersteller/Inverkehrbringer:

Gut Sambach gGmbH
Gutsstraße 1
99974 Mühlhausen
Telefon: +49 (03601) 85115-0
Telefax*: +49 (03601) 85115-50
E-Mail: info@gut-sambach.de
 
Information:

Produktrückruf von Schnittkäse

Verbraucherwarnung: VTEC Keime in Rohmilchprodukten
Verotoxin- bildende E. coli-Keime (VTEC) nachgewiesen.

Sehr geehrte Kunden,

Gut Sambach möchte Ihnen mitteilen, dass im Rahmen einer Produktuntersuchung mögliche
gesundheitsgefährdende Bakterien (VTEC) festgestellt wurden.

Produkt: „Hoflaibchen“ Schnittkäse aus 100 % Rohmilch
Verpackungseinheit: 100g – 200g
Mindesthaltbarkeitsdatum: 28.10. – 02.11.2018
Produktionsdatum: 30.07.2018
Hersteller (Inverkehrbringer): Gut Sambach gGmbH, Gutsstraße 1 / 99974 Mühlhausen
Verkaufsstelle(n): Hofladen, Gutsstr. 1, 99974 Mühlhausen
Marktverkauf in Mühlhausen, Bad Langensalza,
Eisenach, Gotha und Erfurt
Verkaufszeitraum: 01.10. – 13.10.2018

Von einem Verzehr betroffener Milchprodukte ist dringend abzuraten!
Verbraucher, die dieses Produkt gekauft haben, werden gebeten, es nicht zu verzehren und
das Lebensmittel zu entsorgen. Die betroffenen Produkte können bei uns im Hofladen und
auf den Märkten wieder zurückgegeben und eingetauscht werden.

Eine EHEC- (Synonyme: STEC, VTEC) Erkrankung äußert sich meist innerhalb einer Woche
nach Infektion mit Durchfall und Bauchkrämpfen. Insbesondere Säuglinge, Kleinkinder,
Senioren und Menschen mit geschwächtem Abwehrsystem können schwerere
Krankheitsverläufe mit Durchfällen (teilweise auch blutig) entwickeln. Personen, die dieses
Lebensmittel gegessen haben und schwere oder anhaltende Symptome entwickeln, sollten
ärztliche Hilfe aufsuchen und auf eine mögliche EHEC-Infektion hinweisen.
Sich ohne Symptome vorbeugend in ärztliche Behandlung zu begeben, ist nicht sinnvoll.

Ansprechstelle:
Service-Telefon: 03601-85115-0
E-Mail-Kontakt: info@gut-sambach.de



16.10.2018 - AXA Simply Great Granola Blueberry, Datum & Kardamom

Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Inverkehrbringer:

Lantmännen Cerealia Foodservice
Box 301 92
104 25 Stockholm
Sweden
Tel: +46 20 848 484 (Consumer services)
E-mail: konsumentkontakt@lantmannen.com (Consumer services)

verkauft in Schweden, Dänemark, Deutschland
 
Information:

Müsli mit undeklarierten Allergenmandeln 

Lantmännen Cerealia warnt beim Mysli Produkt: Simply Great Granola Blueberry, 
Datum & Kardamom mit Mindesthaltbarkeitsdatum: 02.06.2019. 

Die Verpackungen enthalten Mandeln, die nicht auf der Verpackung deklariert sind.

Nettoinhalt: 475 g 
Charge Nr. 1358840 
Mindesthaltbarkeitsdatum: 02.06.2019

Menschen mit Allergien gegen Mandeln können eine allergische Reaktion bekommen, wenn sie das Produkt essen.
Die Lebensmittelbehörde rät den Verbrauchern, die das Produkt gekauft haben, das Produkt in das Geschäft zurückzugeben, 
in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



13.10.2018 - HEMA Butter-Spekulatiusrolle

Gefahr durch fehlenden Allergiehinweis

Hersteller/Inverkehrbringer:

HEMA GmbH & Co. KG Deutschland
Trentelgasse 2
45127 Essen
Telefon: +49 201 47 89 61-13
Fax: +49 201 47 89 61-10
E-Mail: hemakundendienst@hema.nl

vertrieben bei HEMA
 
Information:

13.10.2018 
Sicherheitshinweise - HEMA
Wichtige Sicherheitswarnung ButterSpekulatiusrolle

HEMA ruft sicherheitshalber die ButterSpekulatiusrolle mit Artikelnummer 63.66.350 und
Mindesthaltbarkeitsdatum 19.10.2018 zurück.Dieses Produkt hat ein falsches Etikett, auf
dem das Allergen Soja nicht angegeben ist.

HEMA ruft Kunden mit Soja-Allergie auf, die HEMA Butter-Spekulatiusrolle mit dem
Mindesthaltbarkeitsdatum 19.10.2018 nicht zu verzehren, sondern sie unverzüglich in eine
HEMA-Filiale zurückzubringen. Dort wird Ihnen selbstverständlich der Kaufbetrag erstattet.

Ausschließlich die Produktcharge mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 19.10.2018 ist falsch
ausgezeichnet, Butter-Spekulatiusrollen mit anderen Verfalldaten sind korrekt deklariert.

Produkt: Butter-Spekulatiusrolle
Artikelnummer: 63.66.350
Mindestens haltbar bis: 19.10.2018

Dieses Produkt kann für Menschen mit Soja-Allergie gefährlich sein!

Für weitere Informationen können Sie sich MoFr von 8:30 bis 17:00 Uhr
an den HEMA-Kundenservice unter der Nummer 025143879 wenden.

Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten.



12.10.2018 - "Tunas" Sesampaste Antep Fistikli Tahin Helvasi (Sesampaste mit Pistazien)

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Inverkehrbringer:

BUR sales GmbH
Boca-Raton-Straße 4 
13587 Berlin 
Tel.: 030 411 91 301
Fax: 030 411 99 650
Email: info@bursales.de
 
Information:

Berlin, 12.10.2018
Firma Bur Sales GmbH ruft das Produkt „Tunas“
Sesampaste Antep Fistikli Tahin Helvasi
(Sesampaste mit Pistazien) zurück

Aufgrund bestehender Gesundheitsgefahr ruft die Firma Bur Sales GmbH den
Artikel „Tunas“ Sesampaste Antep Fistikli Tahin Helvasi (Sesampaste mit
Pistazien), Los-Nr. 220218-04, 350g, MHD 22.02.2020, aus der Türkei zurück.

Der Artikel wurde bundesweit vertrieben.

Bei dem Artikel wurden Salmonellen festgestellt.

Laut Robert-Koch-Institut äußert sich eine Salmonellen-Erkrankung innerhalb einiger Tage
nach Infektion mit Durchfall, Bauchschmerzen und gelegentlich Erbrechen und leichtem
Fieber. Die Beschwerden klingen in der Regel nach mehreren Tagen von selbst wieder ab.
Insbesondere Säuglinge, Kleinkinder, Senioren und Menschen mit geschwächtem
Abwehrsystem können schwerere Krankheitsverläufe entwickeln. Personen, die dieses
Lebensmittel gegessen haben und schwere oder anhaltende Symptome entwickeln, sollten
ärztliche Hilfe aufsuchen und auf eine mögliche Salmonellen-Infektion hinweisen. Sich ohne
Symptome vorbeugend in ärztliche Behandlung zu begeben, ist nicht sinnvoll.

Kunden, die den entsprechenden Artikel geka