Verbraucher
Schutzstelle

Niedersachsen



Home
Nach oben
Archiv EU





Aktuelle Lebensmittelwarnungen 
aus Frankreich, Luxemburg, Belgien, Niederlande, Dänemark, Polen, Tschechien, Österreich und Schweiz 
mit Bedeutung für die Grenzgebiete zu Deutschland:




24.01.2020 - HEMA-Rindfleischwurst
niederländische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

HEMA B.V.
NDSM-straat 10
1033 SB Amsterdam
Niederlande
Tel.: +31 (0)20-224 2424
e-mail: hemaklantenservice@hema.nl

Information:

Rückruf von HEMA-Rindfleischwurst, wegen Nachweis von Salmonellen

Betroffenes Produkt: 

HEMA-Rindfleischwurst
200 Gramm
Chargencodes: 
28-01-2020 033
29-01-2020 034
01-02-2020 035
02-02-2020 041
04-02-2020 043
05-02-2020 044

Durch Salmonellen verursachte lebensmittelbedingte Erkrankungen verursachen Magen-Darm-Störungen, die häufig innerhalb von 48 Stunden nach dem Verzehr kontaminierter Produkte mit Fieber einhergehen. Diese Symptome können sich bei kleinen Kindern, immungeschwächten Personen, schwangeren Frauen und älteren Menschen verschlimmern.

Personen, die die oben genannten Produkte verzehrt haben und diese Symptome entwickeln, wird empfohlen, ihren Arzt zu konsultieren, und ihn über diesen Verbrauch zu informieren.



24.01.2020 - chou Kale (Grünkohl) der Marke Lucas 
belgische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Pestizide

Hersteller/Vertreiber:

AGRUPACIÓN HORTOFRUTÍCOLA LUCAS OPFH SL
Carretera Santomera-Alquerías, 80
30139 El Raal, Murcia
Spanien
Tel.: +34 968 81 21 79
Email: info@grupolucas.com

Information:

Rückruf von Grünkohl der Marke Lucas , wegen Vorhandensein von Pestizidrückständen Acetamiprid und Deltametrin

Betroffenes Produkt: 

Grünkohlkohl
Marke: Lucas
Los: 20097020
Verkaufszeitraum: 9. bis 21. Januar 2020
Herkunft: Spanien

Das Produkt wurde über die folgenden Verkaufsstellen verkauft:

Name Straße, Hausnummer CP Stadt
Agfik Stationsstraat 229 3920 Lommel
Goossens Bvba Neromstraat 81 1861 Meise
Hendrickx-Gijsens Bampstraat 9 3540 Herk-de-stad
Fruithal Gustaaf Peetersstraat 48 2520 Broechem
Ayhanmarkt Rue Saint Nicolas 464 4000 Kork
Carijn Hundelsgemsebaan 1 9630 Munkzwalm
Dekeyzer Marktplein 10 9940 Ertvelde
Fruitco Kammerstraat 3 9000 Gent
Von Kesel Patrick Gastelsestraat 16 9950 Waarschoot
André's Frucht Stationsstraat 229 3920 Lommel
Vandenbogaerde, Atilla René De Clercqstraat, 2 8540 Deerlijk




21.01.2020 - vegane GoodBite Kaesschnitzels (bei Jumbo)
niederländische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Goodbite
Schouten Europe B.V.
Burgstraat 12
4283 GG Giessen
Niederlande
Tel.: +31 (0) 183-446390
Email: info@goodbite.nl

Jumbo Supermarkten B.V.
Rijksweg 15
5462 CE VEGHEL
Niederlande
Tel.: +31 (0)413-380200
Kundendienst +31 (0)800 022 0161

Information:

Rückruf von GoodBite Kaesschnitzels (bei Jumbo), wegen nicht deklarierten Allergenen Milch und Eiweis

In einigen Packungen von veganen GoodBite Kaesschnitzels sind irrtümlich  vegetarische GoodBite-Käse-Burger erhalten. Diese Käseburger enthalten Milch- und Eiallergene und sind auch nicht vegan. Verbrauchern mit einer Allergie gegen diese Zutaten und Veganern wird geraten, dieses Produkt nicht zu essen.

Betroffenes Produkt: 
veganistische GoodBite Kaesschnitzel
EAN: 8716953516209
MHD: 08.02.2020



21.01.2020 - Cordon Bleu de poulet - Père Dodu
französische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Reinigungsmittelspuren

Hersteller/Vertreiber:

GALLIANCE ELABORES
ZI de Bel Air – BP 24
56250 Elven
Frankreich
Tel.: +33 2 97 67 23 70
Mail : contact.galliance-elabores@galliance.fr

Galliance
La Noëlle
44150 ANCENIS
Frankreich
Tel.: +33 2 40 09 49 00
Fax. +33 2 40 09 49 01
communication@galliance.fr
Kundentelefon: +33 2 97 67 23 70 (Montag bis Freitag - 9:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr
und +33 2 40 09 49 99 (am Wochenende)

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Rückruf von Cordon Bleu de poulet - Père Dodu bei Carrefour, wegen Reinigungsmittelspuren auf dem Produkt

Betroffenes Produkt: 

Cordon Bleu de poulet - Père Dodu
MAXI FORMAT 800 G
Lot: cd1cd10
MHD: 04.02.2020
EAN: 3596690128249



20.01.2020
- Grenadille  (Carrefour)
französische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Pestizid

Hersteller/Vertreiber:

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Rückruf von Columbischen Maracuja bei Carrefour, wegen Grenzwertüberschreitung bei Cypermethrin.
Cypermethrin ist ein Kontaktgift mit insektenabwehrender Wirkung, das zur Abwehr und Bekämpfung von stechenden, beißenden und saugend-leckenden Insekten eingesetzt wird. 

Betroffenes Produkt: 

Grenadille
Herkunft: Columbien
Lot: 5161602

Verkauft bei Carrfour ab dem 05.12.2019



20.01.2020 - KNORR FIX für Sauerbraten
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
siehe auch deutsche Warnung vom 17.01.2020
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Hersteller / Inverkehrbringer:
Unilever Deutschland GmbH
Am Strandkai 1
20457 Hamburg

Information:

Rückruf von KNORR FIX für Sauerbraten, wegen fehldeutiger Allergenkennzeichnung 

Betroffenes Produkt: 

KNORR FIX für Sauerbraten
Verpackungseinheit: Portionsbeutel
EAN 8718114825014
EAN 8718114947402
MHD bis Ende 01-2021, 02-2021 und 03-2021
LOT beginnend mit L9266, L9267, L9293, L9294, L9309, L9329, L9338, L9339, L9349, L9350

Die Verpackung trägt anstelle des EVU Vegetarisch Logos das EVU Vegan Logo und auch einen Hinweis zur veganen Zubereitung. 
Dieses ist jedoch nicht zutreffend, da das Produkt Molkenerzeugnis und Milchzucker enthält. In der Zutatenliste sind diese jedoch korrekt deklariert.

Das Produkt wurde u.a. bei Cactus und Delhaize Belval verkauft.



18.01.2020 - AH boerenkaas belegen 30+ 
niederländische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
und belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
- UPDATE - 

siehe auch belgische und niederländische Warnung vom 14.01.2020
Gefahr durch nicht spezifizierte Vergiftungsgefahr 

Hersteller/Vertreiber:

Albert Heijn BV.
Provincialeweg 11
1506 MA Zaandam
Niederlande
Tel.: +31 75-659 9111
Fax: +31 75-6313030
Tel.: +31 (0)800-0305
info@ah.nl

Albert Heijn België N.V.
Karel Oomsstraat 47 K bus 2
2018 Antwerpen
Belgien
Tel.: +32 (0)3 641 98 40
Tel.: +32 (0)800 - 77705
E-mail: info@ah.be

Information:

Rückruf von AH boerenkaas belegen 30+ plakken, wegen möglicher mikrobiologischer Kontamination und Gefahr einer Lebensmittelvergiftung

Betroffen ist folgendes Produkt:

AH boerenkaas belegen 30+ 
in Scheiben und am Stück
240 g
Marke: ALBERT HEIJN
MHD: Alle MHD
Verkaufszeitraum Belgien: 05-01-2020 bis 17-01-2020



17.01.2020 -«Gouttes d’amour» und «Miel du Soudan Aphrodisiaque»
belgische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch unerlaubten Arzneimittelstoff

Hersteller/Vertreiber:

Goutte d'amour
Tel.: +33 977 197 045
grossiste.gouttedamour@gmail.com
info@goutte-damour.com

Anbieter versteckt sich hinter:
Gandi SAS
63-65 boulevard Massena
75013 Paris
Frankreich
Tel.: +33 1 70377666
Fax: +33 1 43730576
Email: email@contact.gandi.net

weiterer Direktvertrieb (Ebay)
Ahmed Smaili
361 CHEMIN DES CHARETTES
34270 claret, Languedoc-Roussillon
Frankreich
Tel.: +33 767682028

Information:

Warnung vor «Gouttes d’amour» und «Miel du Soudan Aphrodisiaque», wegen nicht deklarierter Anwesenheit von Sildenafil

Das Produkt ist als Nahrungsergänzungsmittel frei verkäuflich und enthält Sildenafil. Produkte, die den Wirkstoff Sildenafil enthalten, bedürfen einer Zulassung nach dem Arzneimittelgesetz. Sie dürfen nur gegen Rezept abgegeben werden. Sildenafil kann Vielzahl von Gegenanzeigen und Nebenwirkungen haben, darunter neben Kopfschmerzen, Schwindel, Sehstörungen und Tachykardien auch plötzlicher Herztod, Herzinfarkt, Schlaganfall und Krampfanfalle. Der Wirkstoff ist auf dem Nahrungsergänzungsmittel nicht deklariert, das mögliche Risiko ist für den Anwender nicht erkennbar.

Betroffen ist folgendes Produkt:

Gouttes d'amour
- MHD: alle Daten sind betroffen
- Partien: alle Partien sind betroffen
- Herkunft: hergestellt in Marokko
- Art der Verpackung: Kartonverpackung
- Gewicht: 250 g (25 Beutel à 10 g)

Miel du Soudan Aphrodisiaque
- MHD: alle Daten sind betroffen
- Partien: alle Partien sind betroffen
- Herkunft: hergestellt in Marokko
- Art der Verpackung: Kartonverpackung
- Gewicht: 250 g (25 Beutel à 10 g)

Diese Produkte wurden über verschiedene Verkaufsstellen in Belgien und über Online-Verkauf vertrieben.



17.01.2020 - Alesto, Frucht-Nuss-Mix
schweizer Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

Snack Connection B.V
Expeditiestraat 1
4283 JE Giessen
Niederlande
Tel.: +31 183 449745
info@snack-connection.nl

Lidl Schweiz
Dunantstrasse 15
8570 Weinfelden
Schweiz
Tel.: +41 71 627 80 00

Information:

Rückruf von Alesto, Frucht-Nuss-Mix bei Lidl Schweiz, wegen nicht deklariertem Allergen Nüsse 

Betroffen ist folgendes Produkt:

Alesto, Frucht-Nuss-Mix, 200g
MHD: 04.07.2020 
Lot 19-412087

Im Produkt sind Hasel- und Pekannüsse enthalten, was auf der Verpackung nicht deklariert ist. 



17.01.2020 - Bio Maisstangen ungesalzen (Aldi Schweiz)
schweizer Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch falsche Etikettierung 

Hersteller/Vertreiber:

Chirpies Snack AG:
Im Vorderasp 4
CH-8154 Oberglatt
Schweiz
Tel.: +41 41 710 60 60
Fax: +41 41 710 60 33
Mail: snack@chirpies.com

ALDI SUISSE AG
Niederstettenstrasse 3
9536 Schwarzenbach SG
Schweiz
Tel.: +41 (0)71 980 20 10
Service-Hotline 0800 900 180
servicecenter@aldi-suisse.ch

Information:

Rückruf von Bio Maisstangen ungesalzen, wegen nicht deklariertem Allergen Gluten 

Betroffen ist folgendes Produkt:

Bio Maisstangen ungesalzen
50g

Verbraucher, die allergisch auf Gluten reagieren, sollten dieses Produktes nicht verzehren. Das Produkt kann in allen Aldi-Filialen zurückgegeben werden. Den Kaufpreis bekommen Kunden auch ohne Kaufbeleg rückerstattet.

Der Lieferant CHIRPIES SNACK AG hat für Rückfragen folgende Hotline eingerichtet:
Tel.: +41 79 359 41 18 (Montag bis Freitag von 7:00 bis 20:00 Uhr)



17.01.2020 - Häagen-Dazs Erdbeer-Cheescake-Eis
polnische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch falsche Etikettierung 

Hersteller/Vertreiber:

Bidfood 
V Ružovém údolí 553
Kralupy nad Vltavou 278 01
Tschechische Republik
Tel: +420 603 643 111
bidfood@bidfood.cz

Information:

Rückruf von Häagen-Dazs Erdbeer-Cheescake-Eis, wegen falscher Etiketten und dadurch nicht deklarierten Allergenen 

Betroffen ist folgendes Produkt:

Häagen-Dazs Erdbeer-Cheescake-Eis
460 ml 
MHD:11.06.2020

Aufgrund eines Fehlers wurden einige Produktverpackungen mit einer anderen Eissorte gekennzeichnet. Das Ergebnis sind falsche Informationen über Allergene, d. H. Das Vorhandensein von Gluten wurde nicht deklariert. Kunden mit einer Glutenallergie / Glutenunverträglichkeit sollten das zurückgezogene Produkt wegen einer möglichen Unverträglichkeit, die durch den Verzehr verursacht wird, nicht konsumieren.



17.01.2020 - Suree premium oyster sauce
dänische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

UNIFOOD IMPORT A/S
Kanalholmen 4
2650 Hvidovre
Dänemark
Tel. +45 70 22 15 55
Fax +45 36774998

Information:

Rückruf von Suree premium oyster sauce, wegen nicht deklariertem Allergen Gluten

Betroffen ist folgendes Produkt:

Suree premium oyster sauce
295ml und 690ml

Verbraucher mit Glutenallergien können beim Verzehr allergisch reagieren. Die dänische Lebensmittelbehörde rät den Verbrauchern, das Produkt in dem Geschäft zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



14.01.2020 - AH boerenkaas belegen 30+ plakken
niederländische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
und belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch nicht spezifizierte Vergiftungsgefahr 

Hersteller/Vertreiber:

Albert Heijn BV.
Provincialeweg 11
1506 MA Zaandam
Niederlande
Tel.: +31 75-659 9111
Fax: +31 75-6313030
Tel.: +31 (0)800-0305
info@ah.nl

Albert Heijn België N.V.
Karel Oomsstraat 47 K bus 2
2018 Antwerpen
Belgien
Tel.: +32 (0)3 641 98 40
Tel.: +32 (0)800 - 77705
E-mail: info@ah.be

Information:

Rückruf von AH boerenkaas belegen 30+ plakken, wegen möglicher mikrobiologischer Kontamination und Gefahr einer Lebensmittelvergiftung

Betroffen ist folgendes Produkt:

AH boerenkaas belegen 30+ plakken
240 g
Marke: ALBERT HEIJN
MHD: 30-01-2020
Verkaufszeitraum Belgien: 05-01-2020 bis 14-01-2020



14.01.2020 - saumon aux légumes au wok (Delhaize)
belgische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

Kjure BVBA
Watertorenstraat 10
8520 Kuurne
Belgien
Tel.: +32 56 18 50 71
Email: info@kjure.com

Delhaize Le Lion/De Leeuw SCA
Rue Osseghem, 53
1080 Bruxelles
Tel : + 32 2 412 21 11
Fax : + 32 2 412 21 94
Tel. Kundendienst: +32 (0)800 95 713

Information:

Rückruf von saumon aux légumes au wok, wegen nicht deklariertem Allergen Sesam

Betroffen ist folgendes Produkt:

- Produktname : saumon aux légumes au wok (Lachs mit Gemüse im Wok)
- Marke: Kjure
- MHD: 21.01.2020
- Verkaufszeitraum: vom 13/01/2020 bis 14/01/2020
- Art der Verpackung: Kunststoffverpackung
- Gewicht: 520 g

Das Produkt wurde von Delhaize Supermärkten in Belgien vertrieben .



13.01.2020 - Erzincan tipi Tulum Peyniri
belgische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller/Vertreiber:

Beyco Food bvba
Centrum-Zuid 2058
3530 Houthalen-Helchteren
Belgien
Tel.: +32 11 63 53 44
Fax: +32 11 82 26 31
contact@beycogroup.com

Information:

Rückruf von Erzincan tipi Tulum Peyniri, wegen Glasstückchen im Produkt

Betroffen ist folgendes Produkt:

Produktname: Erzincan tipi Tulum Peyniri
• Produktkategorie: Käse
• Marke: Yayla
• Gewicht: 500 g 
• Verpackung: Glas
• MHD: 13.05.2020
• Chargennummer: 462
• Verkaufszeitraum: bis 08/12/2019

Dieses Produkt wurde in Belgien über verschiedene Lebensmittelgeschäfte verkauft, darunter:
Erpa FOOD BVBA - Stalenstraat 67, Genk
Timucin 2 BVBA - Antwerpsesteenweg 169, Antwerpen
AY markt BVBA - Turnhoutsebaan 10, Mol
Midyat Bernard - Rue St. Walbruge 468, Lüttich
Dogan - Rue du Grand Bien 89, Herstal
Basak - Noordlaan 20b, Genk
Centrale SG SPRL - Route de Mans 51, Marcinelle
Dede - Sint Bernardsesteenweg 293, Antwerpen
Marianna - Leuvensesteenweg 156, Bruxelles
Aksen - Rue du Moulin 246, Lüttich
Uc Kardesler - Keinkensstraat 5, Genk
Saren - Leysestraat 27, Beverlo



13.01.2020 - Crevettes crues moyennes (CrustaC)
luxemburgische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
siehe auch französische Warnung vom 10.01.2020
Gefahr durch erhöhten Sulfitgehalt 

Hersteller/Vertreiber:

Crusta C
ZI BUCONIS
32600L'ISLE JOURDAIN
Frankreich
Tel.: +33 5 62 07 21 44
contact@crustac.fr

Auchan Luxembourg
5, Alphonse Weicker
L-2721 Luxemburg
Telefon: (+352) 43 77 43 1
E-Mail : contact@auchan.iu

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Rückruf von Crevettes entières crues (CrustaC), wegen Erhöhtem Gehalt an Sulfiten im Produkt

Betroffen ist folgendes Produkt:

Crevettes crues moyennes
verkauft zwischen 03.01. und 06.01.2020
MHD: 10/01/2020
Los: 2200020046L
FR 62.160.112 CE



13.01.2020 - Austern und Muscheln in Frankreich und Luxemburg und Schweiz
Überblick
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
siehe auch französische Warnung vom 04.01.2020 etc.
Gefahr durch Norovirus 

Information:

Das französische Département Morbihan in der Bretagne hat das Sammeln, Versenden und Vermarkten aller Muscheln aus einem bestimmten Gebiet verboten. Dort sind nach dem Verzehr von Austern Norovirus-Fälle aufgetreten.

Betroffene Produkte wurden bei Auchan, Intermarché und Carrefour sowie in Luxemburg auch bei Cora und auch bei Migros in der Schweiz gemeldet:

huitres de Bouzigues
verkauft seit 23.12.2019 bei Auchan
Huitres spéciales NORMANDIE N°2 FILIERE RESPONSABLE 1.20KG
Cultimer
EAN: 37000045136822
Lot: 2001023-2001033-2001063
Packdatum ab 02.01.2020
HUITREBOUZIGUES Numero 1
Packdatum ab 27.12.2019
Lot: Alle, die mit und über 012928 beginnen
HUITRE BOUZIGUES Numero 3
Packdatum ab 27.12.2019
Lot: Alle, die mit und über 012928 beginnen
HUITRE MEDITERRANEE Numero 2, 2kg Terreet Saveurs
Packdatum ab 27.12.2019
Lot: Alle, die mit und über 012928 beginnen
HUITRE MEDITERRANEE Numero 3, 2kg Terre et Saveurs Code
Packdatum ab 27.12.2019
Lot: Alle, die mit und über 012928 beginnen
CULTIMER
Huîtres Normandie Est FQC N°2 2,5kg 
24 Stück (EAN = 3 00004 613682 1)
Huîtres Normandie Est FQC N°2 8kg 70 Stück 
(EAN = 3 27655 978295 8)
Huîtres Normandie Est FQC N°3 1kg 12 Stück 
(EAN = 3 27655 013692 7)
Huîtres Normandie Est FQC N°3 2kg 24 Stück 
(EAN = 3 27655 977628 5)
Huîtres Normandie Est FQC N°4 1,5kg 24 Stück 
(EAN = 3 27655 540739 8)
Huîtres Normandie Est FQC N°4 2kg 36 Stück 
(EAN = 3 27655 631998 0)
FR 14.312.119 CE
Marke : Filière Qualité Carrefour (FQC)
Lot : 2001023 ; 2001033
Packdatum: 02/01/20 ; 03/01/20
- Huitres Fines de Bouzigues N°1 
- huitres de Bouzigues N°2 2.5kg (3435352000144) Lot 00047445 
- huitres de Bouzigues N°3 2kg (3435352000052) Lot 00047446
SAS KERMAREE
Produkt : Moderles de Boderchots 1.4kg KERMAREE (3 000 122 297 828)
FR 50.058.145 CE
MHD : von 26/12/2019 bis 12/01/2020
Produkt : HUITRE CREUSE SPECIALE Normandie 2,5kg N°2 KERMAREE
(3 250 391 471 584)
FR 50.058.145 CE oder FR 50.215.116 CE oder FR 50.058.157 CE
N° de lot : 4 letzten Ziffern zwischen 1220 und 1231 oder 4 letzte Ziffern zwischen
0101 und 0107
Produkt : HUITRE CREUSE SPECIALE Normandie 2kg N°3 KERMAREE
(3 250 391 471 645)
FR 50.058.145 CE oder FR 50.215.116 CE
N° de lot : 4 letzten Ziffern zwischen 1220 und 1231 oder 4 letzte Ziffern zwischen
0101 und 0107
Produkt : HUITRES FINES de Normandie 2,5kg N°1 KERMAREE (3 476 700 000 942)
FR 50.058.145 CE
N° de lot : 4 letzten Ziffern zwischen 1220 und 1231 oder 4 letzte Ziffern zwischen
0101 und 0107
Produkt : HUITRES FINES de Normandie 2,5Kg N°2 KERMAREE (3 476 700 000 027)
FR 50.058.145 CE oder FR 50.058.157 CE
N° de lot : 4 letzten Ziffern zwischen 1220 und 1231 oder 4 letzte Ziffern zwischen
0101 und 0107
Produkt : HUITRES FINES de Normandie 1,5kg N°4 KERMAREE (3 476 700 000 164)
FR 50.058.145 CE oder FR 50.215.116 CE
N° de lot : 4 letzten Ziffern zwischen 1220 und 1231 oder 4 letzte Ziffern zwischen
0101 und 0107
Produkt : HUITRES FINES de Normandie 2Kg N°3 KERMAREE (3 476 700 001 628)
FR 50.058.145 CE oder FR 50.215.116 CE oder FR 50.058.137 CE oder
FR 50.058.136 CE oder FR 50.058.153 CE oder FR 50.058.158 CE
N° de lot : 4 letzten Ziffern zwischen 1220 und 1231 oder 4 letzte Ziffern zwischen
0101 und 0107
Produkt : HUITRES FINES de Normandie 3Kg N°3 KERMAREE (3 476 700 001 673)
FR 50.058.145 CE oder FR 50.215.116 CE oder FR 50.058.137 CE oder FR
50.058.136 CE oder FR 50.058.153 CE oder FR 50.058.158 CE oder FR 50.058.147 CE
N° de lot : 4 letzten Ziffern zwischen 1220 und 1231 oder 4 letzte Ziffern zwischen
0101 und 0107
Moules de bouchot
Barquette 1,4kg
FR 50.058.145 CE
EAN: 3 250 390 834 281
MHD: 25/12/2019 bis 12/01/2020
Huitres fines et spéciales MONBRUN
Huitres Fines de Normandie N3
Huitres Spéciales de Normandie N3
verkauft bei Intermarché vom 21/12/2019 bis 29/12/2019
Coquillages vivants CAPITAINE HOUAT
Huitres Creuses spéciales Normandie N°2 et N°3
Huitres Fines de Normandie N°2 et N°3
Clams
Bigorneaux moyens, gros et très gros
verkauft bei Intermarché vom 21/12/2019 bis 09.01.2020
Moules de Bouchot
verkauft bei Intermarché vom 07.01.2020 bis 09.01.2020
Carrefour::
Bigorneaux, Clams, Coques, Huîtres, Fines de Normandie FQC, Moules de bouchot FQC
verkauft zwischen 21.12.2019 und 09.01.2020
barquette de Moules de bouchot 1,4 kg
Filière Qualité Carrefour
FR 50.058.145 CE
MHD: bis einschließlich 13.01.2020
MONBRUN, huitres de Normandie
2 douzaines N°4
EAN: 3000046126358 
Lot: 474/454/424/484
verkauft zwischen 20.12.2019 und 08.01.2020
8 douzaines N°3 8KGS 
EAN: 3000100126348
Lot: 363/483
verkauft zwischen 20.12.2019 und 08.01.2020
132HuitresN°4 8KGS
EAN: 3000114126358
Lot: 474
verkauft zwischen 20.12.2019 und 08.01.2020
KERMAREE:
Bigorneaux Gros
Bigorneaux Moyens
Moule Bouchot La Marinière
verkauft zwischen 21.12.2019 und 09.01.2020
KERMAREE:
Huitre Normandie N.4 24P C/1.5K
EAN: 3000046126358
FR 50 058 145 CE
Lots letzte 4 Ziffern: 1220 - 1231 und 0101 - 0107
Huîtres Fines de Normandie
Filière Qualité Carrefour
FR 50.058.001 CE
FR 50.058.145 CE
FR 50.058.157 CE
FR 50.215.116 CE
FR 50.058.145 CE
Packdatum 20.12.2019 - 08.01.2020
KERMAREE
BIGORNEAUX GROS
CLAMS PETITS
verkauft vom 20.12.2019 - 09.01.2020
Moules de bouchot de la Baie du Mont Saint Michel AOP 
Packdatum: 25.11.2019 - 04.01.2020
oder MHD bis 12.01.2020
Bourriche d’huîtres fines de Bretagne N°4 1,5kg
FR 35.095.126 CE
Lot : 161951411 161952212 374951512
Packdatum : seit 23/12/19
EAN : 3 700 096 607 738
Bourriche d’huîtres fines de Cancale N°3 2kg 24
FR 35.095.126 CE
Lot : 267952111 267951611
Packdatum : seit 23/12/19 
EAN : 3 700 096 607 219
Bourriche d’huîtres spéciales de Bretagne PNM N°2 2,5kg 24 pièces minimum
FR 35.095.126 CE
Lot : 161951511
Packdatum : 27/12/19 und 28/12/19
EAN : 3 250 391 470 730
Bourriche d’huîtres fines de Cancale N°3 8kg 96
FR 35.095.126 CE
Lot : 267952512
Packdatum : 28/12/19
EAN : 3 700 096 603 341
Bourriche d’huîtres fines de Cancale N°2 2,5kg 24 pièces minimum
FR 35.299.007 CE
Lot : HC-2-19360 HC-2-19362
Packdatum : seit 23/12/19 
EAN : 3 700 096 607 363
Huitres de cancale N°2 2kg 
CULTIMER 
Lot: 161001111 
EAN : 3000115269306 
Packdatum: 02/01/2020
Huitres France N°4 2kg APERiTIF 
CULTIMER 
Gesundheitsstempel : FR 35.095.126 CE 
Lot :267951512 
EAN : 3254560285040 
Packdatum: 28/12/19
Mytilimer Huître Creuse Bretagne N°3 3KG 36 Pièces (Gesundheitsgenehmigung FR 35.132.018 CE)
Charge (Lot): 20122019 – Verpackungsdatum: 20.12.2019
Charge: 21122019 – Verpackungsdatum: 21.12.2019
Charge: 23122019 – Verpackungsdatum: 23.12.2019
Charge: 26122019 – Verpackungsdatum: 26.12.2019
Mytilimer Huître Creuse spéciale de Quiberon N°2 1.2KG 12 Pièces
Charge: 19122019 – Verpackungsdatum: 19.12.2019
Charge: 21122019 – Verpackungsdatum: 21.12.2019
Charge: 23122019 – Verpackungsdatum: 23.12.2019
Charge: 26122019 – Verpackungsdatum: 26.12.2019
Mytilimer Huitre Spéciale Bretagne N°2 2,5kg 24 Pièces (FR 35.132.018 CE)
Charge: 19122019 – Verpackungsdatum: 19.12.2019
Mytilimer:
Produkt Gesundheitsstempel Lot Packdatum
Barquette de Moules de Bouchot AOP de la Baie du Mont Saint Michel LA CANCALAISE 1.4kg FR 35.049.048 CE Alle 25/11/2019 bis 03/01/2020
Barquette de Moules de Bouchot AOP de la Baie du Mont Saint Michel LA CANCALAISE SELECTION 1 kg FR 35.049.048 CE Alle 25/11/2019 bis 03/01/2020
Barquette de Moules de Bouchot LABEL ROUGE 1kg FR 35.049.048 CE Alle 25/11/2019 bis 03/01/2020
Sac de Moules de Bouchot AOP de la Baie du Mont Saint Michel 5kg – 5 kg sélection - 15kg TRAD et PAC / Alle 25/11/2019 bis 03/01/2020
Huitres Apéritif N°4 24 et 36 pièces FR 35-132-018 CE Alle 25/11/2019 bis 03/01/2020
Huitres Bretagne N° 2 – N°3 et N°4 FR 35-132-018 CE Alle 25/11/2019 bis 03/01/2020
Huitres Longues de France 2 et 8kg FR 35-132-018 CE Alle 25/11/2019 bis 03/01/2020
FR 35-132-018 CE FR 35-132-018 CE Alle 25/11/2019 bis 03/01/2020
Palourdes pêches 1 à 3 kg Pavillon France FR 35-299-053 CE Alle 25/11/2019 bis 31/12/2019
Huitres Spéciale de Bretagne N° 2 und N°3 FR 35-132-018 CE Alle 25/11/2019 bis 03/01/2020
Les Fines de Quiberon Huitres Fines N2, N3 und N4
La Belle de Quiberon / La Belle de Cancale, Huitres creuses bio, creuses traditionnelles, plates belons bio (56.233.010)
Produktionsgebiet: RIVIERE DE CRAC’H AVAL – N° 56.09.3 
Verpackungsdatum: zwischen dem 11. und 31. Dezember
Moules de Bouchot de la Baie Du Mont Saint Michel AOP (1,4 kg-Packung)
Artikelnummer: 3760048511407
Verbrauchsdatum: Alle
Chargen: Alle
Moules de Bouchot de la Baie du Mont Saint Michel AOP en sachet de 700g
Artikelnummer: 3760048517003
Verbrauchsdatum: Alle
Chargen: Alle
Moules de bouchot St Michel AOP 5 KG TRAD ET PAC 
und Moules de bouchot St Michel AOP 15 KG TRAD ET PAC 
CULTIMER Packdatum ab 27/12/2019 
verkauft seit 28/12/2019
Barquette moules de bouchot St Michel AOP 1,4 kg/2L
CULTIMER
Gesundheitsstempel : FR 35.095.126 CE
Lot :318952421-015952621-090952421-090952521-090952621-125952521-318001221-318952521 
EAN : 3000121297768
MHD ab 27/12/2019
Huitres fines bretonnes
Coques élevage
Coques pêche
Palourde élevage
Palourde pêche
Verkaufszeitraum: 16/12/2019 bis 31/12/2019
Lot: 19…350 bis 19…364
Stempel : FR 56.034.009 CE
La VIVIERE, vermarktet seit 2.1.2020:
- Moule de Bouchot de Chausey STG 
- Moule de Bouchot de Chausey STG PAC 
- Moule de bouchot Saint Michel 
- Moule de bouchot Saint Michel PAC 
Libellé: EAN Lot MHD
Coques pêche grosses / 3kg 3293580991036 20.12.2019
Coques pêche moyennes / 5kg 3293580990053 21/12/2019 22/12/2019
conditionnées en bourriches 23/12/2019 26/12/2019 27/12/2019 28/12/2019 30/12/2019 fehlt
Coques pêche grosses / 300g 3661737004463 35419 27.12.2019
Coques pêche moyennes / 300g 3661737004869 35519 28.12.2019
35619 29.12.2019
conditionnées en barquettes 35719 30.12.2019
sous atmosphère protectrice 36019 02.01.2020
36119 03.01.2020
36219 04.01.2020
36419 06.01.2020
Palourde japonaise élevage moyenne / 2kg 3293580962029
Palourde japonaise élevage moyenne / 3kg 3293580962036 30.12.2019 fehlt
conditionnées en bourriches
Palourde japonaise élevage moyenne / 500g 3661737000298
Palourde japonaise élevage moyenne / 1 kg 3293580001094 36419 06.01.2020
Palourde japonaise élevage moyenne / 250G 3661737004548
conditionnées en barquettes
sous atmosphère protectrice
La SCEA « Fine de Cancale »:
Fines Cancale N.2 24P C/2.5K
Fines Cancale N.2 96P C/10K
Fines Cancale N.3 24P C/2K
Fines Cancale N.3 72P C/6K
Fines Cancale N.3 96P C/8K
Fines Cancale N.4 24P 1.5K
Packdatum: 01.12.2019 - 02.01.2020
FR 35.299.007 C
HUITRES DE CANCALE
Filière Qualité Carrefour 
N°3 
bourriche
FR 35.095.126 CE
Packdatum: 25/11/2019 - 03/01/2020 
HUITRES DE CANCALE
CULTIMER
N°3 
barquette 12 huîtres ou 24 huîtres
FR 35.095.126 CE
Packdatum: 25/11/2019 - 03/01/2020 
Palourdes d’élevage
Zuchtmuscheln
bei Carrefout verkauft vom 02/01/20 bis 06/01/20 
HUITRES DE CANCALE 
verschiedene Größen
Filière Qualité Carrefour
FR 35.299.007 CE
Lot: 3599007
Packdatum: 01/12 - 02/01/20
HUITRES DE CANCALE BIO 
Scea FINE DE CANCALE
verschiedene Größen
FR 35.299.007 CE
Lot: 3599007
Packdatum: 01/12 - 02/01/20
Huitres Creuses de Cancales N°2 N°3 et N°4 FR 35-132-018   CE Alle 25/11/2019 bis 03/01/2020
Huitres Longues de France 2 kg FR 35-132-018   CE Alle 25/11/2019 bis 03/01/2020
Huitres Creuses de Cancales Filière Qualité Carrefour N°2 N°3 et N°4 FR 35-132-018   CE Alle 25/11/2019 bis 03/01/2020
Barquette de Moules de Bouchot AOP de la Baie du Mont Saint Michel LA CANCALAISE 1.4kg FR 35.049.048 CE Alle 25/11/2019 bis 03/01/2020
Barquette de Moules de Bouchot AOP de la Baie du Mont Saint Michel CASINO DELICE 1.4 kg FR 35.049.048 CE Alle 25/11/2019 bis 03/01/2020
Sac de Moules de Bouchot AOP de la Baie du Mont Saint Michel 5kg -15kg TRAD et PAC FR 35.361.018 CE – FR 35.078.017 CE – FR 35.361.001 CE – FR 35.299.046 CE – FR 35.078.040 CE – FR 35.078.035 CE Alle 25/11/2019 bis 03/01/2020
Huitres Creuses Fines et Spéciales de Cancale N°3 x 24 pièces FR 35-132-018 CE Alle 25/11/2019 bis 03/01/2020
Palourdes pêches 1 à 3 kg Pavillon France FR 35-299-053 CE Alle 25/11/2019 bis 03/01/2020
Moules de bouchot St Michel AOP 5 KG   et 15 KG
CULTIMER
Lot : 065001511-065952511-065952611-090952511-090952
Packdatum:  seit 26/12/2019
Barquette moules de bouchot St Michel AOP 1,4 kg
CULTIMER
FR 35.095.126 CE
Lot :090001521-188001521-261001421-426001221-426001421
EAN : 3700096602191
Packdatum:  02/01/2020 und 03/01/2020
Barquette moules de bouchot St Michel AOP 1,4 kg Casino délices
CULTIMER
FR 35.095.126 CE
Lot :318952421-015952421-105952521-090001221-090952621-125001221-261001421-
423952421
EAN : 3222474225292
Packdatum: seit 26/12/19
Sachet sous vide moules de bouchot St Michel AOP 0,7kg
CULTIMER
FR 35.095.126 CE
Lot :015952621-125952521-318001221-426001421
EAN : 3700096611964
Packdatum: seit 27/12/19
Bretagne Creuses speciale
bei Coop Schweiz
verkauft ab 30.12.2019
Migros Schweiz:
Moules bouchot AOP 700 g, ArtikelNr. 251422720000
Moules bouchot AOP 1,4 kg, ArtikelNr. 251422730000
Aligro Schweiz:
Coque Commune FR
Palourde Japonaise M
Palourde Japonaise G
Palourde Japonaise d’élevage G
Huître fine claire CANCALE – Baie du Mont St-Michel
Coop Schweiz:
Austern "Bretagne Creuses speciale", verkauft ab dem 30. Dezember 2019 an den Offenverkaufstheken
Miesmuscheln «Label Rouge» der Marke «La Cancalaise»; 1 kg
MHD: 07.01.20, 09.01.20, 10.01.20, 11.01.20
Miesmuscheln unter «Label Rouge» und AOC St. Michel; verkauft ab dem 30. Dezember 2019 an den Offenverkaufstheken
Manor Schweiz:
Coque commune FR


Verbrauchern wird geraten, betroffene Produkte nicht zu verzehren und zu vernichten oder zur Verkaufsstelle zurück zu bringen.

Lebensmittelvergiftungen durch Norovirus sind gekennzeichnet durch einen Magen-Darm-Infekt (Gastroentritis), der häufig mit heftigen Magen-Darm-Beschwerden einhergeht
(Erbrechen, Überkeit, Durchfall - oft von mäßigem Fieber begleitet). Diese Symptome können für Personen mit geschwächtem Immunsystem wie Kleinkindern und älteren Personen besonders ausgeprägt sein.



10.01.2020 - Crevettes entières crues (CrustaC)
französische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch erhöhten Sulfitgehalt 

Hersteller/Vertreiber:

Crusta C
ZI BUCONIS
32600L'ISLE JOURDAIN
Frankreich
Tel.: +33 5 62 07 21 44
contact@crustac.fr

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Rückruf von Crevettes entières crues (CrustaC), wegen Erhöhtem Gehalt an Sulfiten im Produkt

Betroffen ist folgendes Produkt:

Crevettes entières crues
Kaliber 60/80
verkauft zwischen 03.01. und 10.01.2020



10.01.2020 - Emincés de poulet fumés
französische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Listerien 

Hersteller/Vertreiber:

LDC (Reghalal)
Zone Industrielle Saint Laurent
Rue Saint-Blaise
72300 SABLE SUR SARTHE
Frankreich
Tel : +33(0) 2 43 62 70 00
Fax : +33(0)2 43 92 34 18
info@ldc.fr
contact@reghalal.fr

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Rückruf von Emincés de poulet fumés, wegen Nachweis von Listerien

Betroffen ist folgendes Produkt:

Emincés de poulet fumés
EAN : 3266980002008
Packung : 150g (2x75g)
Marke : Reghalal
Lot : 4709592744
MHD : 27/01/2020
FR 56.222.002 CE

Kunden werden gebeten, betroffene Produkte nicht zu konsumieren und in den Markt zurück zu bringen.

Der Verzehr kontaminierter Produkte kann Magen- und Darmbeschwerden verursachen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.

Listeriose kann die Gesundheit schwerwiegend beeinträchtigen, insbesondere bei Kindern, älteren Menschen, Personen mit geschwächtem Immunsystem und schwangeren Frauen. Schwangere Frauen sind besonders gefährdet. Es besteht für sie ein 15-fach erhöhtes Risiko an Listeriose zu erkranken. Zudem besteht während einer Schwangerschaft (auch ohne Symptome) die Möglichkeit einer Übertragung von der Mutter auf das Kind.



10.01.2020 - Erzincan Tulum Peyniri, Nomaden-Weichkäse nach türkischer Art, 45% Fett in Tr.
niederländische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller/Vertreiber:

Sofra Dairy Products bv
Industrieweg 13
5145 PD  Waalwijk
Niederlande
Tel.: +31 73 621 8668
Email: info@sofra.nl

Information:

Rückruf von Erzincan Tulum Peyniri, Nomaden-Weichkäse nach türkischer Art, 45% Fett in Tr., wegen Glassplittern im Produkt

Betroffen ist folgendes Produkt:

Erzincan Tulum Peyniri, 
Nomaden-Weichkäse nach türkischer Art, 
45% Fett in Tr., 500g
MHD: 13.05.2020
Los: 462



10.01.2020 - SUCUK (türkische Wurst) von DNC OG (Has Kayseri)
österreichische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch nichtbenannten Grund 

Hersteller/Vertreiber:

DNC OG
Parhamerplatz 10
1170 Wien
Österreich
Tel.: +43 1 4802840
Tel.: +43 699 10028335
Email: info@haskayseri.com

Information:

Rückruf von SUCUK (türkische Wurst) von DNC OG (Has Kayseri) , mit nicht begründetem Hinweis, dass das Produkt nicht verzehrt werden sollte

Betroffen ist folgendes Produkt:

Bezeichnung der Ware: SUCUK (türkische Wurst) 
Charge Nr 2019 46 – 16
Grund für den Rückruf: Gesundheitsschädlichkeit
Warnung: Lebensmittel soll nicht verzehrt werden



09.01.2020 - ASSORTIMENT CHARCUTERIES ALSACIENNES, PISTACHES ET LYON FINE 225G
französische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhaften Allergenhinweis 

Hersteller/Vertreiber:

Charcuterie de la vallée de la Bruche
1 rue de l’innovation
67210 Obernai
Frankreich
Tel.: +33 3 88 48 52 00
Kundendienst: +33 6 46 53 13 92
Fax: +33 3 88 38 83 00
info@festein-alsace.com

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Rückruf von ASSORTIMENT CHARCUTERIES ALSACIENNES, PISTACHES ET LYON FINE 225G, wegen nicht deklariertem Allergen Pistazien

Betroffen ist folgendes Produkt:

ASSORTIMENT CHARCUTERIES ALSACIENNES, PISTACHES ET LYON FINE 225G
Marke: AUCHAN MMM
EAN : 3596710330683
LOT : 001364
MHD : 29/01/2020
FR 67.348.008 CE



08.01.2020 - CACAHUETES GRILLEES 500g (Delhaize)
belgische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
gilt auch für Luxemburg
Gefahr durch Schimmel 

Hersteller/Vertreiber:

Delhaize Le Lion/De Leeuw SCA
Rue Osseghem, 53
1080 Bruxelles
Tel : + 32 2 412 21 11
Fax : + 32 2 412 21 94
Tel. Kundendienst: +32 (0)800 95 713

Information:

Rückruf von gerösteten Erdnüssen bei Delhaize, wegen zu hohem Aflatoxingehalt

Betroffen ist folgendes Produkt:

CACAHUETES GRILLEES 500g
Marke : Delhaize
EAN : 5400111320045
Los : 9016013
MHD : 13/03/2020

Aflatoxin ist ein Toxin, das von Schimmelpilzen im Produkt gebildet wird. Das Vorhandensein des Pilzgifts ist in Nahrungsmitteln unerwünscht.



08.01.2020 - SMAAKT Bio Fijn Pindakaas 350 grammes
belgische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Schimmel 

Hersteller/Vertreiber:

De Smaakspecialist
Thoornseweg 2
4854 EH Bavel
Niederlande
Tel.: +31 76 565 6709
info@desmaakspecialist.nl

Albert Heijn België N.V.
Karel Oomsstraat 47 K bus 2
2018 Antwerpen
Belgien
Tel.: +32 (0)3 641 98 40
Tel.: +32 (0)800 - 77705
E-mail: info@ah.be

Information:

Rückruf von Erdnussbutter (Pindakaas) SMAAKT, wegen zu hohem Aflatoxingehalt

Betroffen ist folgendes Produkt:

Produktkategorie: Erdnussbutter
Produktname: SMAAKT Bio Fijn Pindakaas 350 Gramm
Marke: DE SMAAKSPECIALIST
MHD: 30.11.2020
Losnummer: L3119310
Verkaufszeitraum: 19-12-2019 - 31-12-2019
Art der Verpackung: Glas
Gewicht: 350 Gramm

Aflatoxin ist ein Toxin, das von Schimmelpilzen im Produkt gebildet wird. Das Vorhandensein des Pilzgifts ist in Nahrungsmitteln unerwünscht.



04.01.2020 - Landis, med kvetový a medovicový
( Landis, Blumenhonig und Honigtau)
tschechische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch nicht zugelassenen Inhaltsstoff 

Hersteller/Vertreiber:

Alfa-R, s.r.o
Košútska 1342
925 21 Sládkovi?ovo
Slowakei
Tel.: +421 903 233 406
Email: alfar@alfar.sk

Globus CR, vos
Kostelecka 822/75
19600 Praha 9 Cakovice
Tschechien
Tel.: +420 283 066 111
Fax: +420 286 590 530 (Poststelle)
Email: info@globus.cz

Information:

Rückruf von Landis, Blumenhonig und Honigtau, wegen nicht zugelassenen Arzneimittels Dapson im Produkt

Betroffen ist folgendes Produkt:

Name: Landis, med kvetový a medovicový (Landis, Blumenhonig und Honigtau)
Charge: NR PARTII 1
Vertreiber: Alfa-R, sro, Slowakische Republik
Ursprungsland: Mischung aus Honig aus EU und Nicht-EU
Menge: 24 kg (60 Stk. 400 g) 
MHD: 09/2022



04.01.2020 - Huitres Fines N2, N3 und N4, Huitre Spéciale Bretagne N°2 2,5kg 24 Pièces (bei Intermarché)
französische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
siehe auch französische Warnung vom 03.01.2020 etc.
Gefahr durch Norovirus 

Hersteller/Vertreiber:

Les Fines de Quiberon
Kersolard
56950 Crac'h
Frankreich
Tel.: +33 02 97 55 00 72

Intermarché
ITM Entreprises Groupement des mousquetaires
3, allée des Mousquetaires
Parc de Tréville
91078 Bondoufle cedex
Frankreich
Tel.: +33 1 69 64 10 72
Presse: +33 1 69 64 11 06
Fax: +33 1 69 64 29 03

Information:

Rückruf von Huitres Fines N2, N3 und N4 bei Intermarché, wegen Nachweis des Norovirus

Betroffen sind folgende Produkte:

Huitres Fines N2, N3 und N4
Verkaufszeitraum 12.12.2019 bis 31.12.2019

Huitre Spéciale Bretagne N°2 2,5kg 24 Pièces (FR 35.132.018 CE)
Charge: 19122019 – Verpackungsdatum: 19.12.2019

Verbrauchern wird geraten, betroffene Produkte nicht zu verzehren und zu vernichten oder zur Verkaufsstelle zurück zu bringen.

Lebensmittelvergiftungen durch Norovirus sind gekennzeichnet durch einen Magen-Darm-Infekt (Gastroentritis), der häufig mit heftigen Magen-Darm-Beschwerden einhergeht
(Erbrechen, Überkeit, Durchfall - oft von mäßigem Fieber begleitet). Diese Symptome können für Personen mit geschwächtem Immunsystem wie Kleinkindern und älteren Personen besonders ausgeprägt sein.



04.01
.2020 - Bipack Pâté de campagne – Mousse de foie VPF 2x50g Casino
französische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
siehe auch französische Warnung vom 02.01.2020, 31. und 27.12.2019
Gefahr durch Listerien 

Hersteller/Vertreiber:

COMPAGNIE MADRANGE SAS
ZI – 7 rue de la Jeannaie – Maroué –
22400 LAMBALLE
Frankreich
Kundenservice:
Le Vieux Crézin
CS 40138 FEYTIAT
Tel.: +33 5.55.30.55.41
Fax: +33 5.55.31.33.00
Hotline: +33 5.55.30.03.61 und +33 6 60 36 63.96

DISTRIBUTION CASINO FRANCE
1 cours Antoine Guichard
42008 Saint Etienne cedex 02
Frankreich
Tel.: +33 4 77 45 31 31
Tel.: +33 39 31 (0,15 Euro TTC/min)
Tel.: +33 (0)800 13 30 16

Information:

Rückruf von Bipack Pâté de campagne – Mousse de foie VPF 2x50g Casino, wegen Nachweis von Listerien

Betroffen ist folgendes Produkt:

Name : Bipack Pâté de campagne – Mousse de foie VPF 2x50g Casino 
Marke : Casino
EAN : 3222472781868
LOT : 354
MHD : 24 - 01 - 20
Veterinärnummer : FR 87.085.003 CE

Kunden werden gebeten, betroffene Produkte nicht zu konsumieren und in den Markt zurück zu bringen.

Der Verzehr kontaminierter Produkte kann Magen- und Darmbeschwerden verursachen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.

Listeriose kann die Gesundheit schwerwiegend beeinträchtigen, insbesondere bei Kindern, älteren Menschen, Personen mit geschwächtem Immunsystem und schwangeren Frauen. Schwangere Frauen sind besonders gefährdet. Es besteht für sie ein 15-fach erhöhtes Risiko an Listeriose zu erkranken. Zudem besteht während einer Schwangerschaft (auch ohne Symptome) die Möglichkeit einer Übertragung von der Mutter auf das Kind.



04.01
.2020 - coques élevage, coque de pêche, palourde élevage, palourde pêche
französische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
siehe auch französische Warnung vom 03.01.2020
Gefahr durch Norovirus 

Hersteller/Vertreiber:

Viviers de Saint Colomban
Pointe du Po
56340 Carnac
Frankreich
Tel.: +33 2 97 52 26 66
contact@viviersdesaintcolomban.fr

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Rückruf von Muscheln und Austern, wegen Nachweis des Norovirus

Betroffen sind folgende Produkte:

Huitres fines bretonnes
Coques élevage
Coques pêche
Palourde élevage
Palourde pêche
Verkaufszeitraum: 16/12/2019 bis 31/12/2019
Lot: 19…350 bis 19…364
Stempel : FR 56.034.009 CE

Verbrauchern wird geraten, betroffene Produkte nicht zu verzehren und zu vernichten oder zur Verkaufsstelle zurück zu bringen.

Lebensmittelvergiftungen durch Norovirus sind gekennzeichnet durch einen Magen-Darm-Infekt (Gastroentritis), der häufig mit heftigen Magen-Darm-Beschwerden einhergeht
(Erbrechen, Überkeit, Durchfall - oft von mäßigem Fieber begleitet). Diese Symptome können für Personen mit geschwächtem Immunsystem wie Kleinkindern und älteren Personen besonders ausgeprägt sein.



04.01
.2020 - «Entenleberpastete mit Porto» und «Schweineleberpastete mit Steinpilzen» (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
siehe auch französische Warnung vom 02.01.2020, 31. und 27.12.2019
Gefahr durch Listerien 

Hersteller/Vertreiber:

COMPAGNIE MADRANGE SAS
ZI – 7 rue de la Jeannaie – Maroué –
22400 LAMBALLE
Frankreich
Kundenservice:
Le Vieux Crézin
CS 40138 FEYTIAT
Tel.: +33 5.55.30.55.41
Fax: +33 5.55.31.33.00
Hotline: +33 5.55.30.03.61 und +33 6 60 36 63.96

Information:

Rückruf von «Entenleberpastete mit Porto» und «Schweineleberpastete mit Steinpilzen» "Madrange", wegen Nachweis von Listerien

Betroffen sind folgende Produkte:

Name: ENTENLEBERPASTETE MIT PORTO 2X50GR
Marke: Madrange
Los-Nummer: Lot 353 / 1135353200
ID Kennzeichen: FR 87.085.003 CE
Zu verbrauchen bis: 10.01.2020, 11.01.2020; 13.01.2020; 14.01.2020; 16.01.2020;
25.01.2020
Verkauft bei: Migros Genf, Migros Waadt und LeShop.ch; Manor Freiburg,
Lausanne, Vevey, Chavannes, Genf, Marin

Name: SCHWEINELEBERPASTETE MIT STEINPILZEN 2X50GR
Marke: Madrange
Los-Nummer: Lot 353 / 1135353100
ID Kennzeichen: FR 87.085.003 CE
Zu verbrauchen bis: 23.01.2020
Verkauft bei: Manor Genf, Monthey, Vevey, Yverdon, Lausanne

Kunden werden gebeten, betroffene Produkte nicht zu konsumieren und in den Markt zurück zu bringen.

Der Verzehr kontaminierter Produkte kann Magen- und Darmbeschwerden verursachen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.

Listeriose kann die Gesundheit schwerwiegend beeinträchtigen, insbesondere bei Kindern, älteren Menschen, Personen mit geschwächtem Immunsystem und schwangeren Frauen. Schwangere Frauen sind besonders gefährdet. Es besteht für sie ein 15-fach erhöhtes Risiko an Listeriose zu erkranken. Zudem besteht während einer Schwangerschaft (auch ohne Symptome) die Möglichkeit einer Übertragung von der Mutter auf das Kind.



04.01
.2020 - Huîtres creuses spéciale de Quiberon N°2
luxemburger Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
siehe auch französische Warnung vom 03.01.2020
Gefahr durch Norovirus 

Hersteller/Vertreiber:

Mytilimer - Production
11 rue de l'huîtrier
35260 CANCALE
Frankreich
Tel.: +33 2 99 80 83 83
Fax: +33 2 99 80 83 84
Email: info@lacancalaise.fr

CORA Luxembourg S.A.
rue du Brill, 11
L-3898 FOETZ
Luxemburg
Tel.: +352 26 17 01

Information:

Rückruf von Austern, wegen Nachweis des Norovirus

Betroffen sind folgende Produkte:

Name: Huîtres creuses spéciales de Quiberon N°2
Marke: MYTILIMER
Einheit: 1,2 kg, 12 Stück
MHD: 19.12.19 und 21.12.19
Losnummer: 19122019 und 21122019
Barcode: 3000045268813
Zulassungsnummer: FR.35.132.018.CE

Name: MOULES DE BOUCHOT DE LA BAIE DU MONT SAINT MICHEL AOP SACHET DE 1,4KG
Barcode: 3760048511407
MHD: ALLES BIS 10/01/20 INKLUSIVE
Losnummer: Alle

Verbrauchern wird geraten, betroffene Produkte nicht zu verzehren und zu vernichten oder zur Verkaufsstelle zurück zu bringen.

Lebensmittelvergiftungen durch Norovirus sind gekennzeichnet durch einen Magen-Darm-Infekt (Gastroentritis), der häufig mit heftigen Magen-Darm-Beschwerden einhergeht
(Erbrechen, Überkeit, Durchfall - oft von mäßigem Fieber begleitet). Diese Symptome können für Personen mit geschwächtem Immunsystem wie Kleinkindern und älteren Personen besonders ausgeprägt sein.



04.01.2020 - Aoste Bistro patron 230g
luxemburger Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
siehe auch belgische Warnung vom 29.12.2019
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

Imperial Meat Products
Grote Baan 200
9920 Lovendegem
Belgien
Tel.: +32 (0)09 370 02 11
Fax: +32 (0)09 372 50 00
E-mail. centre@marcassou.be

Information:

Rückruf von Aoste Bistro patron 230g, wegen nicht deklariertem, Allergen Nüsse

Betroffen ist folgendes Produkt:

Aoste Bistro patron 230g
MHD: 16/03/2020
EAN : 5411363101641
Los : 541076



04.01
.2020 - Rødspættefileter (Schollenfilet)
dänische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch falsches MHD 

Hersteller/Vertreiber:

Scanfish
Industrihøjen 5
7730 Hanstholm
Dänemark
Tel.: +45 97962122
Fax: +45 97961440
Mail: info@scanfish.net

Rema 1000
Marsalle 32
8700 Horsen
Dänemark
Telefon: + 45 / 88 81 60 00
kontakt@rema1000.dk

Information:

Rückruf von Rødspættefileter (Schollenfilet), wegen falschem MHD

Betroffen sind folgende Produkte:

Rødspættefileter (Schollenfilet)
Rema 1000 Fersk Fisk
Nettoinhalt: 225 Gramm
falsches Produktionsdatum: 31.01.2020
richtiges Produktionsdatum: 31.12.2019
falsches MHD: 07.02.2020 
korrektes MHD: 07.01.2020
Chargennummer: 31.12.2019
EAN-Barcode: 5703370621862
Verkauft bei Rema 1000 Filialen im ganzen Land. 

Das letzte Verwendungsdatum des Produkts wurde fälschlicherweise mit dem 07.02.2020 gekennzeichnet. Das korrekte letzte Verwendungsdatum ist der 07.01.2020. Das Produktionsdatum wird ebenfalls fälschlicherweise als 31.01.2020 angegeben, wobei das korrekte Datum der 31.12.2019 ist. Das Produkt wurde aus den Läden entfernt. Verbraucher, die das Produkt bereits gekauft haben, sollten jedoch auf die Datumskennzeichnung achten.

Bei Verszehr nach dem 07.01.2020 können die Schollenfilets gesundheitsschädlich sein. Es besteht kein Risiko, das Produkt vor dem 07.01.2020 zu essen. Die dänische Veterinär- und Lebensmittelbehörde rät den Verbrauchern, das Produkt in dem Geschäft zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es vor dem 07.01.2020 zu essen.



03.01
.2020 - Austern « LA BELLE DE QUIBERON » und « LA BELLE DE CANCALE » (bei Carrefour)
französische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Norovirus 

Hersteller/Vertreiber:

Huitres Henry
31 le Luffang
56950 Crac'h
Frankreich
Tel.: +33 2 97 56 32 20
Email: info@huitres-henry.com

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Rückruf von Austern, wegen Nachweis des Norovirus

Betroffen sind folgende Produkte:

Austern der Marken « LA BELLE DE QUIBERON » et « LA BELLE DE CANCALE »
HUITRES CREUSES BIO
HUITRES CREUSES TRADITIONNELLES
HUITRES PLATES BELONS BIO
Gesundheitsstempel: 56.233.010
Packdaten: 11.12.-31.12.2019

Verbrauchern wird geraten, betroffene Produkte nicht zu verzehren und zu vernichten oder zur Verkaufsstelle zurück zu bringen.

Lebensmittelvergiftungen durch Norovirus sind gekennzeichnet durch einen Magen-Darm-Infekt (Gastroentritis), der häufig mit heftigen Magen-Darm-Beschwerden einhergeht
(Erbrechen, Überkeit, Durchfall - oft von mäßigem Fieber begleitet). Diese Symptome können für Personen mit geschwächtem Immunsystem wie Kleinkindern und älteren Personen besonders ausgeprägt sein.



03.01.2020 - Chipolatas porc - veau (Aldi Belgien)
belgische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
gilt auch für Luxemburg
Gefahr durch Salmonellen 

Hersteller/Vertreiber:

ALDI Inkoop NV
Keerstraat 4
9420 Erpe-Mere
Belgien
Tel.: +32 53 80 59 29
Fax: +32 53 80 48 61
E-Mail: mail@aldi.be
customercareFR@aldi.be

Information:

Rückruf von Chipolatas porc - veau bei Aldi Belgien, wegen Nachweis von Salmonellen

Betroffen ist folgendes Produkt:

Chipolatas porc - veau 
Marke: Meat For You
EAN-Code: 27012116
Verpackungsart: Kunststoffbehälter
Los: 19007385, MHD: 06.01.2020
Los: 19007419, MHD: 07.01.2020
Verkauf: in ALDI-Filialen bis 01.02.2020

Durch Salmonellen verursachte lebensmittelbedingte Erkrankungen verursachen Magen-Darm-Störungen, die häufig innerhalb von 48 Stunden nach dem Verzehr kontaminierter Produkte mit Fieber einhergehen. Diese Symptome können sich bei kleinen Kindern, immungeschwächten Personen, schwangeren Frauen und älteren Menschen verschlimmern.

Personen, die die oben genannten Produkte verzehrt haben und diese Symptome entwickeln, wird empfohlen, ihren Arzt zu konsultieren, und ihn über diesen Verbrauch zu informieren.



03.01.2020 - Huîtres creuses de bretagne N°3 / 3 douzaines und huîtres creuses spéciale de Quiberon N°2
französische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Norovirus 

Hersteller/Vertreiber:

Mytilimer - Production
11 rue de l'huîtrier
35260 CANCALE
Frankreich
Tel.: +33 2 99 80 83 83
Fax: +33 2 99 80 83 84
Email: info@lacancalaise.fr

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Rückruf von Austern, wegen Nachweis des Norovirus

Betroffen sind folgende Produkte:

Produkt Stempel Lot Packdatum
Huitre Creuse Bretagne N°3 3KG 36 Pièces FR 35.132.018 CE 20122019 20/12/2019
21122019 21/12/2019
23122019 23/12/2019
26122019 26/12/2019
HUITRES CREUSES SPECIALE DE QUIBERON N°2     1.2KG 12 Pièces FR 35.132.018 CE 19122019 19/12/2019
21122019 21/12/2019
23122019 23/12/2019
26122019 26/12/2019


Verbrauchern wird geraten, betroffene Produkte nicht zu verzehren und zu vernichten oder zur Verkaufsstelle zurück zu bringen.

Lebensmittelvergiftungen durch Norovirus sind gekennzeichnet durch einen Magen-Darm-Infekt (Gastroentritis), der häufig mit heftigen Magen-Darm-Beschwerden einhergeht
(Erbrechen, Überkeit, Durchfall - oft von mäßigem Fieber begleitet). Diese Symptome können für Personen mit geschwächtem Immunsystem wie Kleinkindern und älteren Personen besonders ausgeprägt sein.



03.01.2020 - 1 de Beste kipkaasschnitzel (Dirk)
niederländische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

Dirk van den Broek Supermarkten B.V.
Olieweg 6
1951 NH Velsen-Noord
(Postbus 86
1940 AB Beverwijk)
Niederlande
Tel.: +31 (0)88 - 3136000
Tel. Kundenservice: +31 (0)88 - 3134444
E-mail: klantenservice@dirk.nl

Information:

Rückruf von 1. Bestes Hühnchen-Käse-Schnitzel 5 Stück von Dirk, wegen nicht deklariertem Allergen Erdnuss
Es befindet sich kein Hühnchen-Käse-Schnitzel, sondern ein Hühnchen-Satay-Schnitzel in der Packung. Infolgedessen ist das Erdnussallergen auf dem Etikett nicht aufgeführt.

Betroffen ist folgendes Produkt:
1 de Beste kipkaasschnitzel
EAN: 8718882137661
MHD: 06.01.2020



02.01.2020 - Bipack Terrine de campagne-mousse de canard 2x50g "Madrange"
französische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
siehe auch französische Warnung vom 31. und 27.12.2019
Gefahr durch Listerien 

Hersteller/Vertreiber:

COMPAGNIE MADRANGE SAS
ZI – 7 rue de la Jeannaie – Maroué –
22400 LAMBALLE
Frankreich
Kundenservice:
Le Vieux Crézin
CS 40138 FEYTIAT
Tel.: +33 5.55.30.55.41
Fax: +33 5.55.31.33.00
Hotline: +33 5.55.30.03.61 und +33 6 60 36 63.96

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

DISTRIBUTION CASINO FRANCE
1 cours Antoine Guichard
42008 Saint Etienne cedex 02
Frankreich
Tel.: +33 4 77 45 31 31
Tel.: +33 39 31 (0,15 Euro TTC/min)
Tel.: +33 (0)800 13 30 16

Information:

Rückruf von Bipack Terrine de campagne-mousse de canard 2x50g "Madrange", wegen Nachweis von Listerien

Betroffen ist folgendes Produkt:

Name : Bipack Terrine de campagne-mousse de canard au Porto 2x50g 
Marke : Madrange
EAN : 3180940084401
LOT : 352
MHD : 24 - 01 - 20
Veterinärnummer : FR 87.085.003 CE

Kunden werden gebeten, betroffene Produkte nicht zu konsumieren und in den Markt zurück zu bringen.

Der Verzehr kontaminierter Produkte kann Magen- und Darmbeschwerden verursachen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.

Listeriose kann die Gesundheit schwerwiegend beeinträchtigen, insbesondere bei Kindern, älteren Menschen, Personen mit geschwächtem Immunsystem und schwangeren Frauen. Schwangere Frauen sind besonders gefährdet. Es besteht für sie ein 15-fach erhöhtes Risiko an Listeriose zu erkranken. Zudem besteht während einer Schwangerschaft (auch ohne Symptome) die Möglichkeit einer Übertragung von der Mutter auf das Kind.



31.12.2019 - Bipack Terrine de campagne-mousse de canard 2x50g "Madrange"
französische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
siehe auch französische Warnung vom 27.12.2019
Gefahr durch Listerien 

Hersteller/Vertreiber:

COMPAGNIE MADRANGE SAS
ZI – 7 rue de la Jeannaie – Maroué –
22400 LAMBALLE
Frankreich
Kundenservice:
Le Vieux Crézin
CS 40138 FEYTIAT
Tel.: +33 5.55.30.55.41
Fax: +33 5.55.31.33.00
Hotline: +33 5.55.30.03.61 und +33 6 60 36 63.96

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

DISTRIBUTION CASINO FRANCE
1 cours Antoine Guichard
42008 Saint Etienne cedex 02
Frankreich
Tel.: +33 4 77 45 31 31
Tel.: +33 39 31 (0,15 Euro TTC/min)
Tel.: +33 (0)800 13 30 16

Information:

Rückruf von Bipack Terrine de campagne-mousse de canard 2x50g "Madrange", wegen Nachweis von Listerien

Betroffen ist folgendes Produkt:

Name : Bipack Terrine de campagne-mousse de canard 2x50g 
Marke : Madrange
EAN : 3180940084449
LOT : 354
MHD : 26 - 01 - 20
Veterinärnummer : FR 87.085.003 CE

Kunden werden gebeten, betroffene Produkte nicht zu konsumieren und in den Markt zurück zu bringen.

Der Verzehr kontaminierter Produkte kann Magen- und Darmbeschwerden verursachen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.

Listeriose kann die Gesundheit schwerwiegend beeinträchtigen, insbesondere bei Kindern, älteren Menschen, Personen mit geschwächtem Immunsystem und schwangeren Frauen. Schwangere Frauen sind besonders gefährdet. Es besteht für sie ein 15-fach erhöhtes Risiko an Listeriose zu erkranken. Zudem besteht während einer Schwangerschaft (auch ohne Symptome) die Möglichkeit einer Übertragung von der Mutter auf das Kind.



30.12.2019 - CAPSULES DE CAFÉ CASINO / LEADER PRICE / (FRANPRIX)
französische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
siehe auch französische Warnung vom 16.12.2019
Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller/Vertreiber:

Leader Price
Service consommateur
123 quai Jules Guesde
94400 VITRY-SUR-SEINE
Frankreich
Tel.: +33 (0)800 3500 00
contact@franprix.fr

DISTRIBUTION CASINO FRANCE
1 cours Antoine Guichard
42008 Saint Etienne cedex 02
Frankreich
Tel.: +33 4 77 45 31 31
Tel.: +33 39 31 (0,15 Euro TTC/min)
Tel.: +33 (0)800 13 30 16

Information:

Rückruf von CAPSULES DE CAFÉ CASINO, wegen Berstgefahr und daraus resultierenden Plastikfremdkörpern im Produkt

Betroffene Produkte:

Marke Produkt EAN-Code MHD
CASINO 16 capsules Expresso 104 g 3222477186958 Alle MHD
16 capsules Expresso Intenso 112 g 3222477186965 Alle MHD
16 capsules Grande 112 g 3222477186972 Alle MHD
16 capsules Lungo 112 g 3222477186989 Alle MHD
16 capsules Cappuccino 164 g 3222477186941 Alle MHD
16 capsules Décaféiné 112 g 3222477186996 Alle MHD
LEADER PRICE Capsule café Lungo 112 g 3263850193118 24/07/2021 bis 07/11/2021
Capsule café Espresso 104 g 3263850193019 24/07/2021 bis 07/11/2021
Capsule café Cappuccino 164 g 3263850192913 24/07/2021 bis 07/11/2021
FRANPRIX Capsules café expresso (16 capsules) 104g 3263850192111 23/07/2021 bis 07/11/2021
Capsules café lungo (16 capsules) 112g 3263850192210 23/07/2021 bis 07/11/2021




29.12.2019 - Aoste Bistro patron 230g
belgische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

Imperial Meat Products
Grote Baan 200
9920 Lovendegem
Belgien
Tel.: +32 (0)09 370 02 11
Fax: +32 (0)09 372 50 00
E-mail. centre@marcassou.be

Information:

Rückruf von Aoste Bistro patron 230g, wegen nicht deklariertem, Allergen Nüsse

Betroffen ist folgendes Produkt:

Aoste Bistro patron 230g
MHD: 16/03/2020
Los : 541076
Verkaufszeitraum: 29/11 bis 28/12/2019



28.12.2019 - Meine Käserei Brie de Nangis (bei Lidl)
Deutsche Warnung:
gilt auch für die Niederlande und Dänemark
Gefahr durch E.Coli

Hersteller/Vertreiber:

Jermi Käsewerk GmbH
Ritter-Heinrich-Straße 2-4
88471 Laupheim-Baustetten
Tel.: 07392 9771-0
Fax: 07392 9771-500
Email: info@jermi.de

vertrieben bei:
Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG
Rötelstraße 30
74166 Neckarsulm
Telefon: 0800 – 4353361
Mo. - Sa. 8.00 - 20.00 Uhr

Information:

Rückruf von Meine Käserei Brie de Nangis bei Lidl, wegen Nachweis von E. Coli 

Betroffenes Produkt: 

Meine Käserei Brie de Nangis
französischer Weichkäse mit Rohmilch hergestellt 
ca. 100 g
MHD: 19.01.2020 
Los: L29 513
und MHD: 20.01.2020
Los: L29 513, L29 514

Das Bakteriums Escherichia coli (E.Coli) hat Es gibt ungefähr 1000 Stämme, von denen die meisten natürlicherweise im Darm von Warmblütern vorkommen. Einige der Bakterienstämme können Giftstoffe erzeugen. Diese Stämme stellen ein besonderes Risiko dar, da sie selbst bei einer sehr geringen Kontaminationsrate schwere Erkrankungen verursachen können. Vergiftungen durch enterohämorrhagische Escherichia coli-Bakterien (EHEC) können in der Woche nach dem Verzehr der kontaminierten Lebensmittel zu Gastroenteritis führen, die möglicherweise hämorrhagisch ist, von Fieber begleitet wird oder nicht, und bei Kindern, älteren Menschen und schwangeren Frauen schwere Nierenkomplikationen bewirken kann. Personen, die kontaminierte Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren..



27.12.2019 - Canette semi-désossée farce forestière "PÈRE DODU"
französische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

GALLIANCE ELABORES
ZI de Bel Air – BP 24
56250 Elven
Frankreich
Tel.: +33 2 97 67 23 70
Mail : contact.galliance-elabores@galliance.fr

Galliance
La Noëlle
44150 ANCENIS
Frankreich
Tel.: +33 2 40 09 49 00
Fax. +33 2 40 09 49 01
communication@galliance.fr
Kundentelefon: +33 2 97 67 23 70 (Montag bis Freitag - 9:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr
und +33 2 40 09 49 99 (am Wochenende)

Information:

Rückruf von Canette semi-désossée farce forestière "PÈRE DODU", wegen nichtr deklarierten Allergenen Weizen, Milch und Eier

Betroffen ist folgendes Produkt:

CANETTE SEMI-DESOSSEE FARCE FORESTIERE
1,5 Kg
Marke : PÈRE DODU
Lot : 35291620 - 35391620
MHD : 29/12/2019 – 30/12/2019 – 31/12/2019



27.12.2019 - Bornholms Hummersuppe
dänische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

Amanda Seafoods A/S
Constantiavej 29
DK 9900 Frederikshavn
Tel. +45 96 22 15 00
Fax +45 96 22 15 01
info@amanda-seafoods.dk

Rema 1000
Marsalle 32
8700 Horsen
Dänemark
Telefon: + 45 / 88 81 60 00
kontakt@rema1000.dk

Information:

Rückruf von Bornholms Hummersuppe bei Rema 1000, wegen nichtr deklarierten Allergenen Meeresfrüchte (Hummer) und Milch

Betroffen ist folgendes Produkt:

Bornholmer Hummersuppe
Verpackungsart: Dose 
Nettoinhalt: 375 g
EAN-Barcode: 5702024202044
Produktionsdaten: 21 / 6-2019, 2 / 10-2019, 3 / 10-2019, 7 / 10-2019, 26/11/2019, 27/11/2019 und 28 / 11-2019 
MHD: 21 / 6-2022, 2 / 10-2022, 3 / 10-2022, 7 / 10-2022, 26 / 11-2022, 27 / 11-2022 und 28 / 11-2022.
Verkauft bei Rema 1000 Läden im ganzen Land.

Die Produkte enthalten die allergenen Inhaltsstoffe: Milch und Hummer (Meeresfrüchte). Aufgrund der fehlenden Zutatenliste ist nicht klar, dass das Produkt neben Hummer auch Milch enthält. Menschen, die an Allergien oder Unverträglichkeiten gegen diese Inhaltsstoffe leiden, können krank werden, wenn sie das Produkt essen.

Verbraucher , die unter Allergien oder Unverträglichkeit gegenüber Meeresfrüchten und Milch leiden soll es vermeiden , das Produkt zu essen. Verbraucher, die Dosen mit der Hummersuppe gekauft haben bei denen das Etikett mit der Zutatenliste fehlt, können die Dosen zu dem Geschäft zurückgeben, in dem sie gekauft wurden, oder sie entsorgen.



27.12.2019 - AUCHAN Mousse de canard au Porto
französische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Listerien 

Hersteller/Vertreiber:

COMPAGNIE MADRANGE SAS
ZI – 7 rue de la Jeannaie – Maroué –
22400 LAMBALLE
Frankreich
Kundenservice:
Le Vieux Crézin
CS 40138 FEYTIAT
Tel.: +33 5.55.30.55.41
Fax: +33 5.55.31.33.00
Hotline: +33 5.55.30.03.61 und +33 6 60 36 63.96

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Rückruf von AUCHAN Mousse de canard au Porto, wegen Nachweis von Listerien

Betroffen ist folgendes Produkt:

Name : Mousse de canard au Porto 2x50g
Marke : AUCHAN
EAN : 3596710022472
LOT : 352
MHD : 22 - 01 - 20
Veterinärnummer : FR 87.085.003 CE

Kunden werden gebeten, betroffene Produkte nicht zu konsumieren und in den Markt zurück zu bringen.

Der Verzehr kontaminierter Produkte kann Magen- und Darmbeschwerden verursachen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.

Listeriose kann die Gesundheit schwerwiegend beeinträchtigen, insbesondere bei Kindern, älteren Menschen, Personen mit geschwächtem Immunsystem und schwangeren Frauen. Schwangere Frauen sind besonders gefährdet. Es besteht für sie ein 15-fach erhöhtes Risiko an Listeriose zu erkranken. Zudem besteht während einer Schwangerschaft (auch ohne Symptome) die Möglichkeit einer Übertragung von der Mutter auf das Kind.



27.12.2019 - Saucisson au persil
belgische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Listerien 

Hersteller/Vertreiber:

Fresh Concept SA
Rue Hoyas 49
6001 Marcinelle
Belgien
Tel.: +32 71 / 29 80 00
Fax: +32 71 / 36 89 82
Tel.: +32 475 50 80 63
Email: info@freshconcept.be

Information:

Rückruf von Saucisson au persil, wegen Nachweis von Listerien

Betroffen sind folgende Produkte:

Intermarché, Ecomarché
Lot : 1072849. DLC : 26/12/2019
Lot : 1073251. DLC : 27/12/2019
Lot : 1074156. DLC : 31/12/2019
Lot : 1074761. DLC : 02/01/2020
Lot : 1075117. DLC : 02/01/2020
Lot : 1075555. DLC : 03/01/2020

CORA
Lot : 1072849. DLC : 27/12/2019
Lot : 1073740. DLC : 31/12/2019
Lot : 1075117. DLC : 03/01/2020

Match Belgique
Lot : 1073740. DLC : 28/12/2019 et 31/12/2019
Lot : 1074761. DLC : 02/01/2020.

Match France
Lot : 1072849. 28/12/2019
Lot : 1075117. 04/01/2019

Carrefour Market, Express Market
Lot : 1073251. DLC : 27/12/2019
Lot : 1074156. DLC : 31/12/2019 et 01/01/2020.
Lot : 1075555. DLC : 03/01/2020.

Carman
Lot : 1073251. DLC 27/12/2019
Lot : 1074156. DLC 31/12/2019
Lot : 1075555. DLC 03/01/2020.

Champion
Lot : 1073251. DLC : 28/12/2019
Lot : 1074156. DLC : 01/01/2020.
Lot : 1074761. DLC : 02/01/2020.
Lot : 1075555. DLC : 04/01/2020.

Walravens
Lot 1073251. DLC 27/12/2019
Lot 1074156. DLC 31/12/2019
Lot 1075555. DLC 03/01/2019

Lukoïl
Lot 1073251. DLC 27/12/2019
Lot 1075555. DLC 03/01/2020

Kunden werden gebeten, betroffene Produkte nicht zu konsumieren und in den Markt zurück zu bringen.

Der Verzehr kontaminierter Produkte kann Magen- und Darmbeschwerden verursachen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.

Listeriose kann die Gesundheit schwerwiegend beeinträchtigen, insbesondere bei Kindern, älteren Menschen, Personen mit geschwächtem Immunsystem und schwangeren Frauen. Schwangere Frauen sind besonders gefährdet. Es besteht für sie ein 15-fach erhöhtes Risiko an Listeriose zu erkranken. Zudem besteht während einer Schwangerschaft (auch ohne Symptome) die Möglichkeit einer Übertragung von der Mutter auf das Kind.



24.12.2019 - "flétan fumé prétranché" Vorgeschnittener geräucherter Heilbutt der Marke Horeca Select
belgische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Produktionsfehler 

Hersteller/Vertreiber:

Makro Cash & Carry Belgium
Nijverheidsstraat 70
B-2160 Wommelgem
Belgien
Tel.: +32 (0)3 / 328.90.00
Kundendienst: +32 (0)78 150 330

Information:

Rückruf von flétan fumé prétranché, wegen Abfärbung der Verpackung auf das Produkt

Betroffen ist folgendes Produkt:

Name: flétan fumé prétranché
Marke: Horeca Select
MHD: 23.12.2019 - 17.01.2020



24.12.2019 - Bouillon de Poisson "à l’Ostendaise"
belgische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

Delhaize Le Lion/De Leeuw SCA
Rue Osseghem, 53
1080 Bruxelles
Tel : + 32 2 412 21 11
Fax : + 32 2 412 21 94
Tel. Kundendienst: +32 (0)800 95 713

Information:

Rückruf von Bouillon de Poisson "à l’Ostendaise", wegen nicht deklariertem Allergen Sellerie

Betroffen ist folgendes Produkt:

Bouillon de Poisson “ à l’Ostendaise ”
700g
MHD: 09/01/2020
verkauft seit 19/12/2019 



24.12.2019 - Veggie nuggets und Chicken sticks "Sofine" und Vegan nuggets "ProLaTerre"
belgische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
siehe auch niederländische Warnung vom 19.0und 20.12.2019 
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

SOFINE FOODS BV
Sperwerweg 11
6374 AG LANDGRAAF
Niederlande
Tel.: +31 455 69 79 40
Email: info@sofine.eu

Information:

Rückruf von Veggie nuggets und Chicken sticks "Sofine" und Vegan nuggets "ProLaTerre", wegen nicht deklariertem Allergen Senf

Betroffen sind folgende Produkte:

ProLaTerre Vegan Nuggets 
MHD: 14-01-2020

SoFine SoChicken Sticks
160g
MHD bis einschließlich 14-01-2020

SoFine Veggie Nuggets
160g
MHD bis einschließlich 17-01-2020

TK SoFine Veggie Nuggets
320g:
MHD: 22-11-2020



24.12.2019 - Rema 1000 Saltede peanuts, Rema 1000 Salt & Stærk, Rema 1000 Salt & Sød
dänische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Schimmel 

Hersteller/Vertreiber:

OK SNACKS A/S
Holmevej 6
7361 Ejstrupholm?
Dänemark
Tel.: +45 75 77 28 88
E-mail: ok@ok-snacks.dk

Rema 1000
Marsalle 32
8700 Horsen
Dänemark
Telefon: + 45 / 88 81 60 00
kontakt@rema1000.dk

Information:

Rückruf von Rema 1000 Saltede peanuts, Rema 1000 Salt & Stærk, Rema 1000 Salt & Sød, wegen Nachweis von Aflatoxin (Schimmelpilzgift).

Betroffen sind folgende Produkte:

Rema 1000 Saltede peanuts
Nettogewicht: 250 Gramm
Chargennummern: L1 95893, L1 95924, L1 95929 und L1 95927 
MHD: 21 / 8-2019
E AN Barcode: 5705830080226

Rema 1000 Salt & Stærk
Nettogewicht: 165 Gramm
Chargennummer: L 96087 
MHD: 28 / 8-2020
EAN-Barcode-Nr .: 5705830004789

Rema 1000 Salt & Sød
Nettogewicht: 165 Gramm
Chargennummer: L 96174
MHD: 30 / 8-2020
EAN Barcode Nr .: 5705830004796

Aflatoxin ist ein Toxin, das von Schimmelpilzen im Produkt gebildet wird. Das Vorhandensein des Pilzgifts ist in Nahrungsmitteln unerwünscht.



24.12.2019 - 0638 Rosenspeck (Broger)
österreichische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Listerien 

Hersteller/Vertreiber:

Broger Bregenzerwälder Fleischwaren GmbH & Co KG
Unterdorf 395
6874 Bizau
Tel.: +43 5514 30 1010
Fax: +43 5514 / 30 101–10
Email: info@broger.co.at

Information:

Rückruf von 0638 Rosenspeck, wegen Nachweis von Listerien

Betroffen ist folgendes Produkt:

0638 Rosenspeck
MHD: ab 19.01.2020

Kunden werden gebeten, betroffene Produkte nicht zu konsumieren und in den Markt zurück zu bringen.

Der Verzehr kontaminierter Produkte kann Magen- und Darmbeschwerden verursachen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.

Listeriose kann die Gesundheit schwerwiegend beeinträchtigen, insbesondere bei Kindern, älteren Menschen, Personen mit geschwächtem Immunsystem und schwangeren Frauen. Schwangere Frauen sind besonders gefährdet. Es besteht für sie ein 15-fach erhöhtes Risiko an Listeriose zu erkranken. Zudem besteht während einer Schwangerschaft (auch ohne Symptome) die Möglichkeit einer Übertragung von der Mutter auf das Kind.



24.12.2019 - TOURBILLON DE BLOC DE FOIE GRAS DE CANARD ET FIGUES
französische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Listerien 

Hersteller/Vertreiber:

SAPRESTI TRAITEUR SAS
Lieu-dit le Bignon
35137 Bédée
Frankreich
Tel.: +33 (0)2 99 09 86 09
Email: info@saprestitraiteur.com

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Rückruf von Tourbillon de bloc de foie gras de canard et figues, wegen Nachweis von Listerien

Betroffen ist folgendes Produkt:

TOURBILLON DE BLOC DE FOIE GRAS DE CANARD ET FIGUES
135g
verkauft 20. - 23.12.2019

Kunden werden gebeten, die Produkte nicht zu konsumieren und in den Markt zurück zu bringen.

Der Verzehr kontaminierter Produkte kann Magen- und Darmbeschwerden verursachen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.

Listeriose kann die Gesundheit schwerwiegend beeinträchtigen, insbesondere bei Kindern, älteren Menschen, Personen mit geschwächtem Immunsystem und schwangeren Frauen. Schwangere Frauen sind besonders gefährdet. Es besteht für sie ein 15-fach erhöhtes Risiko an Listeriose zu erkranken. Zudem besteht während einer Schwangerschaft (auch ohne Symptome) die Möglichkeit einer Übertragung von der Mutter auf das Kind.



24.12.2019 - Jumbo Volkorenbroodjes
niederländische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
gilt auch für Belgien
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

Jumbo Supermarkten B.V.
Rijksweg 15
5462 CE VEGHEL
Niederlande
Tel.: +31 (0)413-380200
Kundendienst +31 (0)800 022 0161

Information:

Rückruf von Jumbo Volkorenbroodjes, wegen nicht deklariertem Allergen Soja

Betroffen ist folgendes Produkt:
Jumbo Volkorenbroodjes
4 Stück
MHD 29.12.2019, 12.1.2020, 9.2.2020, 8.3.2020
EAN 8718452372959



24.12.2019 - Jumbo Mini Burger-Nuggets
niederländische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

Jumbo Supermarkten B.V.
Rijksweg 15
5462 CE VEGHEL
Niederlande
Tel.: +31 (0)413-380200
Kundendienst +31 (0)800 022 0161

Information:

Rückruf von Jumbo Mini Burger-Nuggets, wegen nicht deklariertem Allergen Senf

Betroffen ist folgendes Produkt:
Jumbo Mini Burger-Nuggets
MHD: 16.01.2020
EAN 8718449074408

Das Allergen Senf ist enthalten. Dieses Allergen ist auf dem Etikett nicht aufgeführt.

Kunden mit einer Senfallergie werden gebeten, die Produkte nicht zu verzehren und im Geschäft zurückzugeben. Der Kaufbetrag wird erstattet.



20.12.2019 - Molenaartje Volkoren Biscuit und Molenaartje Volkoren Speltbiscuits
niederländische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

Wessanen Nederland Holding BV
Hoogoorddreef 5
1101 BA Amsterdam
Nierderlande
Tel.: +31 20 3122122
Email: info@wessanen.com

Information:

Rückruf von Molenaartje Volkoren Biscuit und Molenaartje Volkoren Speltbiscuits, wegen nicht deklariertem Allergen Senf

Betroffen sind folgende Produkte:
Molenaartje Volkoren Biscuit 200g und 
Molenaartje Volkoren Speltbiscuits 200g
MHD: 12.01.2020

Das Allergen Senf ist enthalten. Dieses Allergen ist auf dem Etikett nicht aufgeführt.

Kunden mit einer Senfallergie werden gebeten, die Produkte nicht zu verzehren und im Geschäft zurückzugeben. Der Kaufbetrag wird erstattet.



20.12.2019 - Käse: Oudwijker Fiore und Oudwijker Stella
niederländische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Listerien 

Hersteller/Vertreiber:

Odhinn BV
Lopikerweg Oost 130
3412 KG Lopikerkapel
Niederlande
Tel.: +31 6 - 53 46 53 79
Email: info@oudwijker.nl

Information:

Rückruf von Oudwijker Fiore und Oudwijker Stella, wegen Nachweis von Listerien

Betroffen sind folgende Produkte:

Oudwijker Fiore und Oudwijker Stella
MHD bis 02.02.2020
Losnummern:
SB-2019-NOV-A01
FK-2019-NOV-A02
FK-2019-NOV-A03
FK-2019-NOV-A04
FK-2019-NOV-A05
FK-2019-NOV-A06
FK-2019-NOV-A07
FK-2019-NOV-A09
FK-2019-NOV-A10

Kunden werden gebeten, die Produkte nicht zu konsumieren und in den Markt zurück zu bringen.

Der Verzehr kontaminierter Produkte kann Magen- und Darmbeschwerden verursachen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.

Listeriose kann die Gesundheit schwerwiegend beeinträchtigen, insbesondere bei Kindern, älteren Menschen, Personen mit geschwächtem Immunsystem und schwangeren Frauen. Schwangere Frauen sind besonders gefährdet. Es besteht für sie ein 15-fach erhöhtes Risiko an Listeriose zu erkranken. Zudem besteht während einer Schwangerschaft (auch ohne Symptome) die Möglichkeit einer Übertragung von der Mutter auf das Kind.



20.12.2019 - ProLaTerre Vegan Nuggets
niederländische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
gilt auch für Luxemburg
siehe auch deutsche Warnung vom 20.12.2019
siehe auch niederländische Warnung vom 19.12.2019
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

SOFINE FOODS BV
Sperwerweg 11
6374 AG LANDGRAAF
Niederlande
Tel.: +31 455 69 79 40
Email: info@sofine.eu

Information:

Rückruf von ProLaTerre Vegan Nuggets, wegen nicht deklariertem Allergen Senf

Betroffen ist folgendes Produkt:

ProLaTerre Vegan Nuggets
MHD: 14-01-2020



20.12.2019 - AH mini gourmet groenteburgers
niederländische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
belgische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

Albert Heijn BV.
Provincialeweg 11
1506 MA Zaandam
Niederlande
Tel.: +31 75-659 9111
Fax: +31 75-6313030
Tel.: +31 (0)800-0305
info@ah.nl

Albert Heijn België N.V.
Karel Oomsstraat 47 K bus 2
2018 Antwerpen
Belgien
Tel.: +32 (0)3 641 98 40
Tel.: +32 (0)800 - 77705
E-mail: info@ah.be

Information:

Rückruf von AH mini gourmet Gemüseburgern, wegen nicht deklariertem Allergen Senf

Betroffen ist folgendes Produkt:

AH mini gourmet groenteburgers
MHD: 06-01-2020 bis 16-01-2020

Das Allergen Senf ist enthalten. Dieses Allergen ist auf dem Etikett nicht aufgeführt.

Kunden mit einer Senfallergie werden gebeten, die Produkte nicht zu verzehren und in einem Albert Heijn-Geschäft zurückzugeben. Der Kaufbetrag wird erstattet. 



19.12.2019 - SoFine SoChicken Sticks & Veggie Nuggets
niederländische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
gilt auch für Luxemburg
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

SOFINE FOODS BV
Sperwerweg 11
6374 AG LANDGRAAF
Niederlande
Tel.: +31 455 69 79 40
Email: info@sofine.eu

Information:

Rückruf von SoFine SoChicken Sticks & Veggie Nuggets, wegen nicht deklariertem Allergen Senf

Betroffen sind folgende Produkte:

SoFine SoChicken Sticks 
160g
MHD bis einschließlich 14-01-2020

SoFine Veggie Nuggets 
160g
MHD bis einschließlich 17-01-2020

TK SoFine Veggie Nuggets 
320g: 
MHD: 22-11-2020



19.12.2019 - Rehsalami 220g un 500g
österreichische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Gefahrstoff 

Hersteller/Vertreiber:

AGER GesmbH
Am Steinerbach 20
6306 Söll
Österreich
Tel: +43 5332 735 95-0
Fax: +43 5332 748 88
Email: info@ager.cc

KASTNER GroßhandelsgesmbH
3910 Zwettl, Karl Kastner-Straße 1
Tel: +43 2822 9001-0
Fax: +43 2822 9001-121
Mail: office@kastner.at
Web: www.kastner.at

HOFER Kommanditgesellschaft
Hofer Straße 1
4642 Sattledt
Österreich
Tel.: +43 57 03035500
kundenservice(at)hofer.at

Information:

Rückruf von Rehsalami 220 und 500 g , wegen eines erhöhten Bleigehaltes

Betroffen ist folgendes Produkt:

Rehsalami – gereifte Rohwurst 220 g
Chargennummer L349345
MHD 06.01.2020 und 07.01.2020
(verkauft bei HOFER)

Rehsalami – gereifte Rohwurst 500 g
Chargennummer L349345
MHD 06.01.2020 und 07.01.2020
(verkauft bei KASTNER Großhandel)



19.12.2019 - Rehsalami 220g (Hofer)
österreichische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Gefahrstoff 

Hersteller/Vertreiber:

AGER GesmbH
Am Steinerbach 20
6306 Söll
Österreich
Tel: +43 5332 735 95-0
Fax: +43 5332 748 88
Email: info@ager.cc

HOFER Kommanditgesellschaft
Hofer Straße 1
4642 Sattledt
Österreich
Tel.: +43 57 03035500
kundenservice(at)hofer.at

Information:

Rückruf von Rehsalami – gereifte Rohwurst 220 g bei Hofer, wegen eines erhöhten Bleigehaltes

Betroffen ist folgendes Produkt:

Rehsalami – gereifte Rohwurst 220 g
Chargennummer L349345
MHD 06.01.2020

Das Produkt sollte nicht verzehr werden und kann in allen HOFER Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird auch ohne Kaufbeleg rückerstattet. 



19.12.2019 - Misir Gevregi Crunch - Gerost. Mais "Ahinur"
luxemburger Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung und Gefahrstoff 

Hersteller/Vertreiber:

Ahinur
Natur Food GmbH
Hanauer Str. 14
63739 Aschaffenburg
Tel.: 06444 - 92 59 3 - 0
Fax: 06444 - 92 59 3 - 29
Email: info@ahinur.com

Information:

Rückruf von Misir Gevregi Crunch - Gerost. Mais der MArke "Ahinur" , wegen nicht deklariertem Allergen Gluten und Nachweis von Fettsäureestern von Glycidiol

Betroffen ist  folgendes Produkt:

Misir Gevregi Crunch - Gerost. Mais
Marke : Ahinur
Einheit : 200g
MHD : 02.05.2021
EAN : 8 697412 878604
Lot : 19-01

Die Fettsäureester von Glycidol werden im menschlichen Körper zu Glycidol metabolisiert. Diese Substanz ist gemäß der IARC (International Agency for Research on Cancer) in 2B (der Wirkstoff kann für den Menschen krebserregend sein) eingestuft.



18.12.2019 - navets marinés "Khater"
luxemburger Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Gefahrstoff 

Hersteller/Vertreiber:

Khater bros est & Co
Talet el Khayat
Beirut
Libanon
Tel.: +961 1 / 815136-37
Email: info@khaterfoods.com

Information:

Rückruf von eingelegten Rüben der Marke "Khater", wegen Nachweis von Rhodamin B

Betroffen sind folgende Produkte:

Name: Lift Turnips – navets marinés en lamelles
Marke: Khater
Einheit: 800 g
MHD: 24.04.2021
Barcode: 5281093040615
Losnummer: PRO:25/04/19
Herkunft: Libanon

Name: Lift- Turnips - navets marinés coupés
Marke: Khater
Einheit: 800 g
MHD: 11.01.2021
Barcode: 5281093040615
Losnummer: PEO:12/01/19
Herkunft: Libanon

Diese Produkte wurden in Luxemburg im Bab Al-Sharqi- Geschäft in Esch vertrieben , eine weitere Verbreitung ist jedoch nicht auszuschließen. Die Produkte enthalten Rhodamin B, das als potenziell genotoxisch und krebserzeugend eingestuft ist. Aus diesem Grund empfehlen die Luxemburger Lebensmittelsicherheitsbehörden den Verbrauchern, die Produkte nicht zu konsumieren



18.12.2019 - SPIR Økologisk Penne Rød Linsepasta
dänische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Verunreinigung 

Hersteller/Vertreiber:

Beyers Koffie
Koning Leopoldlaan 3
2870 Puurs-Sint-Amands
Belgien
Tel. +32 (0) 52 30 00 30
Fax +32 (0) 52 30 59 79
Email: info@beyers.eu

Information:

Rückruf von Bio-Linsenpaste, wegen Schädlingsbefall am Produktionsstandort

Betroffen ist folgendes Produkt:
SPIR Økologisk Penne Rød Linsepasta
Gewicht: 250 Gram
MHD: 05.10.2022
EAN: 5712872948438

Verkauft bei Netto im ganzen Land

Es besteht Verdacht auf Schädlingsbefall am Produktionsstandort. Das Risiko des Auftretens von Schädlingen macht das Produkt für den menschlichen Verzehr ungeeignet.  Die dänische Lebensmittelbehörde rät Verbrauchern, das Produkt in dem Geschäft zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



18.12.2019 - Kaffeekapseln "Fortisimo"
belgische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
gilt auch für die Niederlande
Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller/Vertreiber:

Beyers Koffie
Koning Leopoldlaan 3
2870 Puurs-Sint-Amands
Belgien
Tel. +32 (0) 52 30 00 30
Fax +32 (0) 52 30 59 79
Email: info@beyers.eu

Information:

Rückruf von Kaffeekapseln "Fortisimo", wegen Kunststoffteilchen im Produkt

Betroffen sind folgende Produkte:

Produktbeschreibung

- Produktname : Fortisimo Dolce Gusto®-kompatible Kapseln
- Marke: Fortisimo
- Verkaufszeitraum: vom 29.05.19 bis 17.12.19
- Verpackung: Kartons mit 6 Kapseln kompatibel mit Dolce Gusto®

Fortisimo Dolce Gusto® Café au Lait
Lot: L192020
Mindesthaltbarkeitsdatum: 18.09.20

Fortisimo Dolce Gusto® Latte Macchiato
Lot: L191550
Mindesthaltbarkeitsdatum: 04/06/20

Fortisimo Dolce Gusto® Cappuccino
Lot: L191760
Mindesthaltbarkeitsdatum: 24.12.20

Fortisimo Dolce Gusto® Lungo
Lot: L191490 - Mindesthaltbarkeitsdatum: 29/11/20
Lot: L192980 - Mindesthaltbarkeitsdatum: 25/04/21



18.12.2019 - AH Cremepaté
niederländische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
belgische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

Albert Heijn BV.
Provincialeweg 11
1506 MA Zaandam
Niederlande
Tel.: +31 75-659 9111
Fax: +31 75-6313030
Tel.: +31 (0)800-0305
info@ah.nl

Albert Heijn België N.V.
Karel Oomsstraat 47 K bus 2
2018 Antwerpen
Belgien
Tel.: +32 (0)3 641 98 40
Tel.: +32 (0)800 - 77705
E-mail: info@ah.be

Information:

Rückruf von AH Cremepaté, wegen nicht deklariertem Allergen Milch

Betroffen ist folgendes Produkt:

AH Cremepaté
170 Gramm 
Marke: Albert Heijn 
MHD: 13/01/2020



17.12.2019 - CannabiGold – food supplement - Smart
schweizer Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Grenzwertüberschreitung 

Hersteller/Vertreiber:

Royal Green
Metzgergasse 21
9000 St. Gallen
Schweiz
Tel.: +41 79 / 263 77 33
Email: info@royalgreencbd.ch

Information:

Rückruf von CannabiGold – food supplement - Smart, wegen zu hoher Konzentration an THC

Betroffenes Produkt:

CannabiGold – food supplement - Smart
5 Packungen 10 Capsules 10x10mg
2 Packungen 30 Capsules 30x 10mg

Verbraucher werden gebeten, das Produkt nicht zu konsumieren, und es in die Filiale zurückbringen oder zurückschicken.



17.12.2019 - PLUS Bio donker meergranen brood
niederländische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

PLUS Retail B.V.
Postbus 85405
3508 AK Utrecht
Niederlande
Tel.: +31 (0)88 – 344 60 00
Fax: +31 (0)30 - 220 20 74
consumentenservice@plus.nl

Information:

Rückruf von Bio-Vollkornbrot bei PLUS Niederlande, wegen nicht deklariertem Allergen Senf

Betroffen ist folgendes Produkt:

PLUS Bio donker meergranen brood
Barcode: 215502xxxxxxx (Vollkorn) und 215503xxxxxxx (Halbcorn)
Verkaufsdatum bis 17-12-2019 

Die Produkte können Spuren des Allergens Senf enthalten, dies ist in der Inhaltsstoffdeklaration nicht vermerkt. Dies kann für Menschen mit einer Senfallergie schädlich sein. Kunden mit einer Senfallergie werden gebeten, das Produkt nicht zu konsumieren, sondern im Geschäft zurückzugeben, der Kaufbetrag wird erstattet.



17.12.2019 - Lodewijker Bio Donker meergranen heel en half (Poiesz)
niederländische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

POIESZ Kundenservice
Edisonstraat 3
8606 JH Sneek
Niederlande
Tel.: +31 (0)515-428800
klantenservice@poiesz-supermarkten.nl

Information:

Rückruf von Bio-Vollkornbrot bei POIESZ Niederlande, wegen nicht deklariertem Allergen Senf

Betroffen ist folgendes Produkt:

Lodewijker Bio Donker meergranen heel en half
Produktionsdatum: 10/12-16/12 
MHD 13/12-17/12
verkauft ab 10.12.2919

Die Produkte können Spuren des Allergens Senf enthalten, dies ist in der Inhaltsstoffdeklaration nicht vermerkt. Dies kann für Menschen mit einer Senfallergie schädlich sein. Kunden mit einer Senfallergie werden gebeten, das Produkt nicht zu konsumieren, sondern im Geschäft zurückzugeben, der Kaufbetrag wird erstattet.



17.12.2019 - Perles de saveurs Yuzu
französische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

GlobeXplore SAS
Zone industrielle de Dioulan
29140 Rosporden
Frankreich
Tel.: +33 (0)2 98 66 90 84
Email: info@algues.fr

Information:

Rückruf von Fruchtkaviar "Yuzu", wegen nicht deklarierten Allergenen Soja und Mehl

Betroffen ist folgendes Produkt:

Perles de saveurs Yuzu
Marke : Algaé gastronomie
im Glas, 200G
Lot : 279-19-309-200G
MHD : 04/11/2020
EAN : 3467740094183

Kunden können betroffene Produmte im Geschäft zurückzugeben, der Kaufbetrag wird erstattet.



17.12.2019 - bio vloer donker meergranen & Coop bio vloer licht meergranen 
niederländische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

Coop NEDERLAND U.A.
Markweg 8
6883 JM te Velp (Gld.)
Niederlande
Tel. +31 (0)26 7999666
Fax +31 (0)26 7999600
Hotline: +31 85 487 34 20

Information:

Rückruf von Bio-Vollkornbrot bei Coop Niederlande, wegen nicht deklariertem Allergen Senf

Betroffen sind folgende Produkte:

Artikel                                                              EAN-nummer         MHD / Produktionscode
Coop bio vloer donker meergranen heel    2156460002776   11-12 t/m 19-12
Coop bio vloer donker meergranen half     2156471001447    11-12 t/m 19-12
Coop bio vloer licht meergranen heel         2156480002770    6-12 t/m 19-12
Coop bio vloer licht meergranen half          2156491001441     6-12 t/m 19-12

Die Produkte können Spuren des Allergens Senf enthalten, dies ist in der Inhaltsstoffdeklaration nicht vermerkt. Dies kann für Menschen mit einer Senfallergie schädlich sein. Kunden mit einer Senfallergie werden gebeten, das Produkt nicht zu konsumieren, sondern im Geschäft zurückzugeben, der Kaufbetrag wird erstattet.



17.12.2019 - Biologisch volkoren meerzaden half brood (Aldi Niederlande)
niederländische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

ALDI Inkoop BV
Pascalweg 21
4104 BE Culemborg
Niederlande
Telefon: +31 345 478 700

Information:

Rückruf von Bio-Vollkornhalbkornbrot bei Aldi Niederlande, wegen nicht deklariertem Allergen Senf

Betroffen ist folgendes Produkt:

Biologisch volkoren meerzaden half brood
(Bio-Vollkornhalbkornbrot)
EAN-Code: 23034846
Verkauft bis 16. Dezember 2019

Es befinden sich Spuren von Senf im Vollkornhalbkornbrot. Das Produkt ist nicht für Personen mit einer Senfallergie geeignet. Kunden mit einer Senfallergie werden gebeten, das Produkt nicht zu konsumieren, sondern im Geschäft zurückzugeben. Ein Kaufbeleg ist nicht erforderlich. Der Kaufbetrag wird erstattet.



16.12.2019 - CAPSULES DE CAFÉ CASINO
französische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller/Vertreiber:

DISTRIBUTION CASINO FRANCE
1 cours Antoine Guichard
42008 Saint Etienne cedex 02
Frankreich
Tel.: +33 4 77 45 31 31
Tel.: +33 39 31 (0,15 Euro TTC/min)
Tel.: +33 (0)800 13 30 16

Information:

Rückruf von CAPSULES DE CAFÉ CASINO, wegen Plastikfremdkörpern im Produkt

Betroffenes Produkt:

CAPSULES DE CAFÉ CASINO

Produkt EAN MHD
16 capsules Expresso 104g Casino 3222477186958 Alle MHD
16 capsules Expresso Intenso 112g Casino 3222477186965 Alle MHD
16 capsules Grande 112g Casino 3222477186972 Alle MHD
16 capsules Lungo 112g Casino 3222477186989 Alle MHD
16 capsules Cappuccino 164g Casino 3222477186941 Alle MHD
16 capsules Decafeine 112g Casino 3222477186996 Alle MHD




16.12.2019 - LU CRACOTTE CHOCOLAT
französische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhaften Allergenhinweis 

Hersteller/Vertreiber:

LU
Mondelez France S.A.S.
6 avenue Réaumur
92140 CLAMART
Frankreich
Tel.: +33 1 83 11 30 00
Email: mdlzconseil@mdlz.com
Mondelez Europe Services GmbH
Lindbergh-Allee 1
8152 Glattpark
Schweiz
Tel: +41 58 440 40 40

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Rückruf von LU CRACOTTE CHOCOLAT, wegen nicht deklariertem Allergen Nüsse

Betroffenes Produkt:

LU CRACOTTE CHOCOLAT 200G
Karton mit 200g 
Artikelnummer : OVE1293742
MHD : 30/06/2020
EAN : 304109 006161 5

Die Schachteln "Cracottes Chocolat 200g" enthalten fälschlicherweise "Cracottes Chocolat Noisette", so dass das Vorhandensein von Haselnüssen in der Zutatenliste auf der Verpackung nicht angegeben ist. 



14.12.2019 - foie gras de canard entier « au Jurançon »
belgische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlendes MHD

Hersteller/Vertreiber:

LABEYRIE SA
St Geours de Maremne
40235 St Vincent De Tyrosse
Frankreich
Tel.: + 33 5 58 567300
Fax: + 33 5 58 573641
Email: contact@labeyrie.com

Intermarché
ITM Alimentaire Belgium
4, Rue du Bosquet
1348 Louvain-la-Neuve
Belgien
Tel: +32 10 47 17 00
Fax: +32 10 47 17 50

Information:

Rückruf von foie gras de canard entier « au Jurançon », wegen fehlendem Mindesthalbarkeitsdatum

Betroffenes Produkt:

foie gras de canard entier « au Jurançon » (120g)
(ganze Entenstopfleber "mit Jurançon" (120g))
Marke: Labeyrie
Verfallsdatum (MHD)
- Angabe auf der Verpackung: Keine
- Wirksamkeit: MHD 10/11/2020 
Warennummer: 2917112300
Verkaufszeitraum: 25.11.19 bis 13.12.19 bei Intermarché



14.12.2019 - gluten de blé bio "Pit & Pit"
belgische Warnung
(Verkauf im Internet)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Wholefoods bvba
St-Lenaartseweg 34A
2320 Hoogstraten
Belgien
Tel.: +32 78 484 414
Email: help@pit-pit.com

Information:

Rückruf von Weizengluten - Marke: Pit & Pit, wegen nicht deklariertem Allergen Senf

Betroffenes Produkt:

gluten de blé
(Weizengluten - Marke: Pit & Pit)
MHD: 09/03/2022
Partien: LS071OL0D und LTA26G9X8
Verkaufszeitraum: ab 26 / 09/2019 bis 03/12/2019
Art der Verpackung: Transparentes Glas mit schwarzem Deckel
Gewicht: 300 g

Das Produkt wurde online über www.pit-pit.com verkauft.



14.12.2019 - økologiske popcorn
dänische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Pestizide

Hersteller/Vertreiber:

Nordic Food Partners A/S
Ørslevklostervej 58A
7840 Højslev
Dänemark
Tel.: +45 45 46 93 30
nfp@nfp.dk

Bilka und Føtex
Salling Group A/S
Rosbjergvej 33
8220 Brabrand
Dänemark
Tel.: +45 8778 5000

Netto
Mimersvej 1
4600 Køge
Dänemark
Telefon: +45 / 87 78 78 11
kundeservice@netto.dk

Rema 1000
Marsalle 32
8700 Horsen
Dänemark
Telefon: + 45 / 88 81 60 00
kontakt@rema1000.dk

Information:

Rückruf von Bio-Popcorn, wegen hoher Pestizidkonzentration im Produkt

Betroffenes Produkt:

Levevis Popcorn Majs
Nettogewicht: 400 Gramm
MHD: 03/07/2020 
Warennummer: 31423
Verkauft bei Bilka und Føtex (Salling)

ØGO Popcorn Majs
Nettogewicht: 400 Gramm 
MHD: 12/06 / 2020 und 28/06/2020 
Warennummer: 31423
Verkauft bei Netto

Rema 1000 popcorn Majs
Nettogewicht: 400 Gramm
MHD: 12/06/2020 und 28/06/2020 
Warennummer: 31423
Verkauft bei Rema1000

In den Popcorns wurden Pestizide (Carbendazim und Thiophanat-Methyl) nachgewiesen.
Die dänische Lebensmittel- und Lebensmittelbehörde gibt vekannt, dass der Gehalt an Pestiziden ein Gesundheitsrisiko nicht ausschließen kann.
Lebensmittelbehörde rät Verbrauchern, das Produkt in dem Geschäft zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



14.12.2019 - CELERI REMOULADE 300G (CASINO)
französische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

DISTRIBUTION CASINO FRANCE
1 cours Antoine Guichard
42008 Saint Etienne cedex 02
Frankreich
Tel.: +33 4 77 45 31 31
Tel.: +33 39 31 (0,15 Euro TTC/min)
Tel.: +33 (0)800 13 30 16

Information:

Rückruf von CELERI REMOULADE 300G CASINO, wegen plastikstückchen im Produkt

Betroffenes Produkt:

CELERI REMOULADE 300G CASINO
EAN : 3222477061279
Santärstempel : EMB 22389B
Lot : 933001
MHD : 14/12/2019



14.12.2019 - Laugenbrezel, geschnitten "Hiestand"
luxemburger Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Hiestand
ARYZTA Food Solutions Schweiz AG
Ifangstrasse 9
CH-8952 Schlieren
Schweiz
Tel. +41 44 738 43 43
Kundencenter Tel. +41 44 738 43 10
Email: info.ch@aryzta.com

Esso Luxembourg Sàrl
20 Rue de l'Industrie
8069 Bertrange
Luxemburg
Tel.: +352 37 99 88 1
Email: customercare.bnl@exxonmobil.com

Information:

Rückruf von Laugenbrezeln (geschnitten) "Hiestand, wegen metallischen Drähten im Produkt

Betroffenes Produkt:
Laugenbrezel, geschnitten
Marke : Hiestand
MHD: 29/03/2020 bis 26/05/2020
Lot: 01/10/2019 bis 28/11/19

Das Produkt wurde in Luxemburg an Esso-Tankstellen in Remerschen, Düdelingen, Steinfort, Echternach und Heiderscheid vertrieben.



13.12.2019 - Pâte à tartiner "Boerinneke"
luxemburger Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
siehe auch belgische Warnung vom 11.12.2019
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Boerinneke
Kuitegemstraat 33
2890 Sint-Amands
Belgien
tel: +32 (0)52 33 29 28
fax: +32 (0)52 33 80 49
E-mail: info@boerinneke-marino.be

Information:

Rückruf von Pâte à tartiner aux noisettes, wegen nicht deklarierten Allergenen Nuss (außer Haselnuss), Milch und Soja

Betroffen sind folgende Produkte:

Pâte à tartiner aux noisettes 13% (200g und 400g)
Marke : Boerinneke
EAN Code : 5411146810876 ; 5411146260398
Lot / MHD: Alle
Allergen Nuss (außer Haselnuss)

Pâte à tartiner aux noisettes 13% - pauvre en sucre (400g)
Marke : Boerinneke
EAN : 5411146223775
Lot / MHD: Alle
Allergen Nuss (außer Haselnuss)

Pâte à tartiner à base de riz (350g)
Marke : Boerinneke
EAN : 5411146223775
Lot / MHD: Alle
Allergene Nuss (außer Haselnuss), Milch und Soja



12.12.2019 - Feind Balaton Rosé Cuvée, 0,75 l
polnische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Feind Lajos
Kossuth u. 13.
8164 Balatonfokajár
Ungarn
Tel.: +36-30/227-9715
Fax: +36-88/483-169
Email: rendeles@feind.hu

Lidl sp. z o.o. sp. k.
ul. Poznanska 48, Jankowice
62-080 Tarnowo Podgórne
Polen
Tel.: +48 618 967 604
Tel.: +48 800-012-071

Information:

Rückruf von Feind Balaton Rosé Cuvée, 0,75 l, wegen nicht (in polnisch) deklariertem Allergen Sulfit

Betroffenes Produkt:

Feind Balaton Rosé Cuvée, 0,75 l



12.12.2019 - sauce fine champagne (Colruyt)
belgische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
gilt auch für Luxemburg
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Colruyt
Service Clientèle
Rue FW Raiffeisen 5
2411 Luxembourg
Tel.: +352 / 26 32 27 29
E-Mail: colruyt@colruyt.be

Colruyt
N.V. Etn/Éts Fr. Colruyt S.A
Edingensesteenweg 196
1500 Halle
Belgien
Tel.: +32 (0)2 345 2345
E-Mail: colruyt@colruyt.be

Information:

Rückruf von sauce fine champagne bei Colruyt, wegen nicht deklarierten Allergenen Gluten und Soja

Während einer internen Kontrolle stellte Colruyt fest, dass das Etikett der feinen Champagnersauce versehentlich auf der Verpackung der Pfeffersauce angebracht war. Die Allergene Weizen (Gluten) und Soja (Spuren von) sind auf dem Etikett nicht aufgeführt.

Betroffenes Produkt:

SAUCE FINE CHAMPAGNE 500 G
Artikelnummer: 27320
EAN Strichcode: 5400141071016
MHD: 9/01/2020
Verkaufszeitraum: ab 5/12 / 2019 bis einschließlich 9/12/2019

Dieses Produkt wurde vertrieben bei Colruyt in Belgien und im Großherzogtum Luxemburg.



12.12.2019 - Cocktail Bacon Pruneau und Cocktail Bacon Fromage "Bahier"
französische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
gilt auch für Luxemburg
Gefahr durch fehlerhaftes MHD 

Hersteller/Vertreiber:

Bahier
Route de Paris
72160 Sceaux-sur-Huisne
Frankreich
Tel.: +33 2 43 60 31 00
Fax: +33 2 43 60 31 01
contact@bahier.net

Information:

Rückruf von Cocktail Bacon Pruneau und Cocktail Bacon Fromage "Bahier", wegen falschen MHD
Es ist das MHD mit dem Jahr 2022 FALSCH angegeben.
RICHTIG ist das Jahr 2020.

Betroffene Produkte:

COCKTAILS BACON PRUNEAU (180g) / COCKTAILS BACON FROMAGE (160g)
Marke : BAHIER
Gesundheitsstempel : FR 72 132 002 CE
Lot : 1947322
EAN PRUNEAU : 3180050967007
EAN FROMAGE : 3180050963009

Verkaufszeitraum : Dezember 2019
PRUNEAU : falsch: 02/01/2022 / richtig: 02/01/2020 
FROMAGE : falsch: 03/01/2022 / richtig 03/01/2020 



11.12.2019 - Abbot Kinney’s Coco Frost cocoa
französische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
siehe auch belgische und niederländische Warnung vom 20/21.11.2019
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Abbot Kinney’s
Nieuwe Hemweg 2
1013 BG Amsterdam
Niederlande
info@abbotkinneys.com
Tel.: +31 +31 6 41585356

Information:

Rückruf von Abbot Kinney’s Coco Frost cocoa, wegen nicht deklariertem Allergen Gluten

Betroffenes Produkt:

Abbot Kinney’s Coco Frost cocoa 125 ml
Chargen L9093 (MHD: 04-2021), L9094 (MHD: 04-2021) und L9199 (MHD: 07-2021)

Abbot Kinney’s Coco Frost cocoa 500 ml
Charge L9108 (MHD: 17-04-2021)

Abbot Kinney bitte Verbraucher mit einer Glutenunverträglichkeit, das Produkt nicht zu konsumieren. 



11.12.2019 - Rôti de dinde farci aux pommes et raisins secs (gefroren) "Excellence" (Aldi Belgien)
belgische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

ALDI Inkoop NV
Keerstraat 4
9420 Erpe-Mere
Belgien
Tel.: +32 53 80 59 29
Fax: +32 53 80 48 61
E-Mail: mail@aldi.be

Information:

Rückruf von Putenbraten gefüllt mit Äpfeln und Rosinen (gefroren)' der Marke Excellence, wegen Nachweis von Salmonellen

Betroffenes Produkt:

Rôti de dinde farci aux pommes et raisins secs
Putenbraten, gefüllt mit Äpfeln und Rosinen (gefroren)
Marke: Excellence
EAN-Code: 27016855
Verpackungsart: Karton
Gewicht: 800g 
MHD: 30/01/2021 
Chargennummern: 410933, 410377, 410925
Verkauft bei Aldi Belgien bis 11.12.2019

Durch Salmonellen verursachte lebensmittelbedingte Erkrankungen verursachen Magen-Darm-Störungen, die häufig innerhalb von 48 Stunden nach dem Verzehr kontaminierter Produkte mit Fieber einhergehen. Diese Symptome können sich bei kleinen Kindern, immungeschwächten Personen, schwangeren Frauen und älteren Menschen verschlimmern.

Personen, die die oben genannten Produkte verzehrt haben und diese Symptome entwickeln, wird empfohlen, ihren Arzt zu konsultieren, und ihn über diesen Verbrauch zu informieren.



11.12.2019 - Mora-kipburgers (Mora Hähnchenburger)
belgische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
siehe auch niederländische Warnung vom 11.12.2019
Gefahr durch fehlerhaften Allergenhinweis

Hersteller/Vertreiber:

Van Geloven (Mora)
Kraaivenstraat 1
5048 AB Tilburg
Niederlande
Tel.: +31 (0) 13 46 40 680
Fax.: +31 (0) 13 46 33 092
info@vangeloven.com

Albert Heijn België N.V.
Karel Oomsstraat 47 K bus 2
2018 Antwerpen
Belgien
Tel.: +32 (0)3 641 98 40
Tel.: +32 (0)800 - 77705
E-mail: info@ah.be

Information:

Rückruf von Mora Hähnchenburgern, wegen nicht deklariertem Allergen Milcheiweis

Betroffenes Produkt:

Mora-kipburgers 4 x 70g
MHD: 09-2020 und 10-2020
Verkaufszeitraum: 18/09/2019 au 09/12/2019
Chargencodes L9246, L9288 und L9289
Der Chargencode ist auf der Unterseite der Verpackung angegeben.

Mora warnt Verbraucher mit Milcheiweißallergie vor dem Verzehr betroffener Produkte. 
Verbraucher können den Kaufbetrag von 2,75 € durch Ausschneiden des genannten Chargencodes aus der Verpackung einsenden an Mora (mit Angabe von Name, Adresse, IBAN-Kontonummer und -Name) zurückerhalten. Die Adresse lautet: Mora Consumer Service, Antwortnummer 65013, 5000 VH Tilburg




11.12.2019 - pâte à tartiner Bio NOIR "Boerinneke"
belgische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Boerinneke
Kuitegemstraat 33
2890 Sint-Amands
Belgien
tel: +32 (0)52 33 29 28
fax: +32 (0)52 33 80 49
E-mail: info@boerinneke-marino.be

Information:

Rückruf von pâte à tartiner Bio NOIR, wegen nicht deklarierten Allergenen Milch und Soja 

Betroffen ist folgendes Produkt:

pâte à tartiner bio Noir 400g
Marke : Boerinneke
Lot : 8262
MHD : 19/12/2019
Verkaufszeitraum : ab 12/10/2018
EAN : 5411146223140



11.12.2019 - Pâte à tartiner aux noisettes "Boerinneke"
belgische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Boerinneke
Kuitegemstraat 33
2890 Sint-Amands
Belgien
tel: +32 (0)52 33 29 28
fax: +32 (0)52 33 80 49
E-mail: info@boerinneke-marino.be

Information:

Rückruf von Pâte à tartiner aux noisettes, wegen nicht deklariertem Allergen Nuss (außer Haselnuss)

Betroffen sind folgende Produkte:

Pâte à tartiner aux noisettes 13% (400g)
Marke : Boerinneke
EAN Code : 5411146260398
Verkaufszeitraum : 09/2018 bis 11/2019
Lot / MHD:
L8263 / 20.12.2019
L8297 / 24.01.2020
L8318 / 14.02.2020
L8328 / 24.02.2020
L8353 / 19.03.2020
L9007 / 07.04.2020
L9021 / 21.04.2020
L9037 / 06.05.2020
L9099 / 09.07.2020
L9105 / 15.07.2020
L9141 / 21.08.2020
L9163 / 12.09.2020
L9186 / 05.10.2020
L9220 / 08.11.2020
L9274 / 01.01.2021

Pâte à tartiner aux noisettes 13 % (200g)
Marke : Boerinneke
EAN : 5411146810876
Verkaufszeitraum : 09/2018 bis 11/2019
Lot / MHD:
L8298 / 25/01/20
L8353 / 19/03/20
L9039 / 08/05/20
L9219 / 07/11/20

Pâte à tartiner aux noisettes 13% - pauvre en sucre (400g)
Marke : Boerinneke
EAN : 5411146223775
Verkaufszeitraum : 09/2018 bis 11/2019
Lot / MHD:
L8278 / 05.01.2020
L8291 / 18.01.2020
L8302 / 29.01.2020
L8351 / 17.03.2020
L9036 / 05.05.2020
L9098 / 08.07.2020
L9140 / 20.08.2020
L9162 / 11.09.2020
L9185 / 04.10.2020
L9245 / 02.12.2020
L9262 / 19.12.2020
L9282 / 09.01.2021



11.12.2019 - pâte à tartiner à base de riz "Boerinneke"
belgische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
siehe auch belgische Warnung vom 04.12.2019
gilt auch für Luxemburg 
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Boerinneke
Kuitegemstraat 33
2890 Sint-Amands
Belgien
tel: +32 (0)52 33 29 28
fax: +32 (0)52 33 80 49
E-mail: info@boerinneke-marino.be

Information:

Rückruf von pâte à tartiner à base de riz, wegen nicht deklarierten Allergenen Milch, Soja und Nüsse (Mandeln und / oder Haselnüsse)

Betroffen ist folgendes Produkt:

Produktkategorie: Pâte à tartiner
Produktname: pâte à tartiner à base de riz 350g
Marke: Boerinneke
Lot / MHD
L8255 / 12/12/19
L8288 / 15/01/20
L8331 / 27/02/20
L8345 / 11/03/20
L9016 / 16/04/20
L9077 / 18/06/20
L9120 / 30/07/20
L9170 / 19/09/20
L9135 / 15/08/20
L9219 / 07/11/20
L9259 / 16/12/20
EAN Code: 5411146223560
Verkaufszeitraum: von 09/2018 bis 11/2019



11.12.2019 - Mora-kipburgers (Mora Hähnchenburger)
niederländische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhaften Allergenhinweis

Hersteller/Vertreiber:

Van Geloven (Mora)
Kraaivenstraat 1
5048 AB Tilburg
Niederlande
Tel.: +31 (0) 13 46 40 680
Fax.: +31 (0) 13 46 33 092
info@vangeloven.com

Information:

Rückruf von Mora Hähnchenburgern, wegen nicht deklariertem Allergen Milcheiweis

Betroffenes Produkt:

Mora-kipburgers 4 x 70g
Chargencodes L9246, L9288 und L9289
Der Chargencode ist auf der Unterseite der Verpackung angegeben.

Mora warnt Verbraucher mit Milcheiweißallergie vor dem Verzehr betroffener Produkte. 
Verbraucher können den Kaufbetrag von 2,75 € durch Ausschneiden des genannten Chargencodes aus der Verpackung einsenden an Mora (mit Angabe von Name, Adresse, IBAN-Kontonummer und -Name) zurückerhalten. Die Adresse lautet: Mora Consumer Service, Antwortnummer 65013, 5000 VH Tilburg



10.12.2019 - Farine d’épeautre "Soubry" (Dinkelmehl)
luxemburger Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
gilt auch für Belgien
Gefahr durch Schimmel

Hersteller/Vertreiber:

Etabl. J. Soubry NV/SA
Verbrandhofstraat 51
8800 Roeselare
Belgien
Tel: (+32) 051/22.23.20
Fax: (+32) 051/22.90.72

Colruyt
Service Clientèle
Rue FW Raiffeisen 5
2411 Luxembourg
Tel.: +352 / 26 32 27 29
E-Mail: colruyt@colruyt.be

Information:

Rückruf von Dinkelmehl der Marke Soubry, wegen Nachweis von Ochratoxin A (schimmelbildendes Mykotoxin)

Betroffenes Produkt:

Name: Farine d’épeautre
Marke: Soubry
Einheit: 750 g
MHD: 25/07/2020
Barcode: 5410028820101
Losnummer: 47541 A 08:57

Durch Analyse wurde ein zu hoher Gehalt an Ochratoxin A festgestellt. Ochratoxin A ist ein Pilzgift, das sich aufgrund des Pilzwachstums im Produkt bildet. Mit dem Verzehr des Produkts ist kein unmittelbares Risiko verbunden. Nach längerer Einnahme kann Ochratoxin A jedoch krebserregend sein. Verbrauchern wird geraten, das Produkt in dem Geschäft zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



10.12.2019 - Gestus Madsalat med Solsikkekerner og Hasselnødder
(Gestus-Salat mit Sonnenblumenkernen und Haselnüssen)
dänische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Dagrofa ApS (Gestus)
Åbent alle hverdage kl. 9-16
Kærup Industrivej 12
4100 Ringsted
Dänemark
Telefon +45 70 20 02 68

Information:

Rückruf von Gestus-Salat mit Sonnenblumenkernen und Haselnüssen, wegen Nachweis von Listerien

Betroffenes Produkt:

Gestus Madsalat med Solsikkekerner og Hasselnødder
Gestus-Salat mit Sonnenblumenkernen und Haselnüssen
Nettogewicht: 500 g
Chargennummer: 75191205
Datum der letzten Verwendung: 11 / 12-2019
EAN-Barcode: 5701410397463

Verkauft bei MENY, SPAR, Min Købmand, Let-Køb und Løvbjerg 

Es besteht die Gefahr, dass das Produkt Listerien enthält. In einer von 5 untersuchten Proben dieser Charge wurden Listerien nachgewiesen.

Kunden werden gebeten, die Produkte nicht zu konsumieren und in den Markt zurück zu bringen. 

Der Verzehr kontaminierter Produkte kann Magen- und Darmbeschwerden verursachen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.

Listeriose kann die Gesundheit schwerwiegend beeinträchtigen, insbesondere bei Kindern, älteren Menschen, Personen mit geschwächtem Immunsystem und schwangeren Frauen. Schwangere Frauen sind besonders gefährdet. Es besteht für sie ein 15-fach erhöhtes Risiko an Listeriose zu erkranken. Zudem besteht während einer Schwangerschaft (auch ohne Symptome) die Möglichkeit einer Übertragung von der Mutter auf das Kind.



10.12.2019 - Pure Drops 5%
schweizer Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Grenzwertüberschreitung

Hersteller/Vertreiber:

Pure Production AG
Etzmatt 273
4314 Zeiningen
Schweiz
Tel.: +41 61 853 72 72
info@pureeurope.eu

Information:

Rückruf von Pure Drops 5%, wegen zu hoher Konzentration an THC
Das Produkt wird aufgrund einer (nach Schweizerischem Lebensmittelrecht) zu hohen Konzentration an THC (Tetrahydrocannabinol) zurück gerufen, da eine Gesundheitsgefährdung nicht ausgeschlossen werden kann.

Betroffenes Produkt:

Name: Pure Drops 5%
Chargennummer - Lot-Code: ALLE
Menge: 10 ml
Art der Gefahr: für Lebensmittel wurde ein zu hoher THC Gehalt festgestellt.

Verbraucher werden gebeten, das Produkt nicht zu konsumieren, und es in die Filiale zurückbringen oder zurückschicken.



09.12.2019 - Gewürzmischungen
französische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch verbotene Zusatzstoffe

Hersteller/Vertreiber:

Le Comptoir Colonial SAS
8 Rue Pierre Gilles de Gennes
76130 Mont Saint Aignan
Frankreich
Tel.: +33 2.35.65.21.06
Fax : +33 2.35.64.84.70

Fauchon
30 Place de la Madeleine
75008Paris
Frankreich
Tel.: +33 1 70 39 38 00

BERJAC PRODUITS FRAIS
71, BOULEVARD ALFRED NOBEL
44400 REZÉ
Frankreich
Tel.: +33 2 51 72 92 35
Fax: +33 2 40 35 75 18

Lafayette Spices
FLAVOUR FIELDS GREENHOUSE
2995 Sound Ave, Riverhead, NY 11901
U.S.A.
Tel.: +1 631 779-3640
info@flavourfields.com

Information:

Rückruf von Gewürzmischungen bei COMPTOIR COLONIAL / FAUCHON / BERJAC / LAFAYETTE SPICES / LIBRE FRUIT / SAVIA / SDGC / MAOM, wegen verbotenem Zusatzstoff E639 - DL ALANIN

Betroffene Produkte:

Sésame Grillé au Curry 
Marken: Le Comptoir Colonial Berjac, Lafayette Spices, Libre Fruit, Savia, SDGC, MAOM
Lot: L17/324 bis L19/199 
MHD: 11/2019 bis 07/2021

Mélange Végétarien 
Marken: Fauchon, Le Comptoir Colonial Berjac, Lafayette Spices
Lot: L17/304 bis L19/263 
MHD: 09/2019 bis 10/2021 

Mélange graines pour salades 
Marken: Libre Fruit, Savia, SDGC, MAOM
Lot: L18/267 bis L19/191 
MHD: 09/2019 bis 10/2021



09.12.2019 - REWE Feine Welt Kürbis Salbei Girasoli
luxemburger Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
siehe auch deutsche Warnung vom 29.11.2019
Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

REWE Echternach
HMR S.à.r.l.
121, Route de Luxembourg
6562 Echternach
Luxemburg
Tel.: +352 26721335
Fax: +352 26721364
E-Mail: info@rewe-hundertmark.lu

REWE Markt GmbH
Domstraße 20
50668 Köln
Tel.: 0221 / 149 0
Fax: 0221 / 149 9000
E-Mail: impressum@rewe.de

Information:

Rückruf von REWE Feine Welt Kürbis Salbei Girasoli, wegen Resten weicher metallartiger Folie im Produkt

Betroffenes Produkt:

REWE Feine Welt - Kürbis Salbei Girasoli, 250 g,
Mindesthaltbarkeitsdatum: 22.12.2019
EAN 4388860002041

Käufer sollten betroffene Produkte nicht konsumieren und in den Markt zurück bringen. Der Kaufpreis wird erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.



06.12.2019 - Haché mélange épicé"Cobolux"  (Auchan)
luxemburger Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

COBOLUX S.A.
11, Haaptstrooss
L-6869 Wecker
Luxemburg
Tel.: +352 71 91 20 - 1
E. info@cobolux.lu

Auchan Luxembourg
5, Alphonse Weicker
L-2721 Luxemburg
Telefon: (+352) 43 77 43 1
E-Mail : contact@auchan.lu

Information:

Rückruf von Haché mélange épicé "Cobolux" bei Auchan, wegen Nachweis von Salmonellen

Betroffenes Produkt:

Name: Gehackte würzige Mischung
Marke: Cobolux
Einheit: Tablett Gewicht variabel von ca. 500 g
MHD: 09.12.2019
Herstellungsdatum: 03.12.2019
Losnummer: 20191203 
Herkunft: Luxemburg

Durch Salmonellen verursachte lebensmittelbedingte Erkrankungen verursachen Magen-Darm-Störungen, die häufig innerhalb von 48 Stunden nach dem Verzehr kontaminierter Produkte mit Fieber einhergehen. Diese Symptome können sich bei kleinen Kindern, immungeschwächten Personen, schwangeren Frauen und älteren Menschen verschlimmern.

Personen, die die oben genannten Produkte verzehrt haben und diese Symptome entwickeln, wird empfohlen, ihren Arzt zu konsultieren, und ihn über diesen Verbrauch zu informieren.



06.12.2019 - Red Rice Flour "Maharaja"
schweizer Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Schimmel

Hersteller/Vertreiber:

Kamal Trading GmbH
Unterfuhrungsstrasse 40
4600 Olten
Schweiz
Tel:+41 62 296 46 34
Mobile:+41 76 496 38 66
Fax:+41 62 296 46 34
Email: info@kamalproduct.com

kamal trading & co
221, 5th cross street
Colombo - 11
Sri Lanka
Tel:+94 11 245 88 14

Information:

Rückruf von Red Rice Flour "Maharaja", wegen Nachweis erhöhter Werte von Stoffwechselprodukten von Schimmelpilzen

Betroffenes Produkt:

Red Rice Flour 
Maharaja
Warenlos 20.05 
MHD 21.02.2021



06.12.2019 - Simply good – Rote Linsen Suppe mit Kokosmilch (REWE)
österreichische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

REWE International AG
Industriezentrum NÖ-Süd, Straße 3, Objekt 16
A-2355 Wiener Neudorf
Österreich
Tel.: +43 2236 600-0
E-Mail: office@rewe-group.at

Information:

Rückruf von Simply good – Rote Linsen Suppe mit Kokosmilch bei REWE Österreich, wegen nicht deklarierten Allergenen Gluten und Soja
In einzelnen Packungen kann Süßkartoffelsuppe enthalten sein. Auf der Verpackung wird aber nicht auf Spuren von Gluten und Soja hingewiesen. 

Betroffenes Produkt:

SIMPLY GOOD ROTE LINSEN SUPPE MIT KOKOSMILCH 450ML
MHD 25.12.2019 
Chargennummer: L332

Betroffene Produkte können auch ohne Kassenbon retourniert werden.



04.12.2019 - pâte à tartiner à base de riz "Boerinneke"
belgische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
gilt auch für Luxemburg
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Boerinneke
Kuitegemstraat 33
2890 Sint-Amands
Belgien
tel: +32 (0)52 33 29 28
fax: +32 (0)52 33 80 49
E-mail: info@boerinneke-marino.be

Information:

Rückruf von pâte à tartiner à base de riz, wegen nicht deklariertem Allergene Milch

Betroffen ist folgendes Produkt:

Produktkategorie: Pâte à tartiner
Produktname: pâte à tartiner à base de riz 350g
Marke: Boerinneke
MHD: 15/08/2020 – 07/11/2020-16/12/2020
Chargennummern: L9135-L9219-L9259
EAN Code: 5411146223560
Verkaufszeitraum: von 05/2019 bis 03/12/2019



04.12.2019 - Cheddar "Lye Cross Farm"
luxemburger Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Alvis Bros LTD
Lye Cross Farm, Redhill
Bristol BS40 5RH
Großbritannien
Tel.: +44 (0) 1934 862320
Fax: +44 (0) 1934 862213
Email: enquiries@lyecrossfarm.co.uk

Naturata S.A.R.L.
161, rue de Rollingergrund
L-2440 Luxembourg
Luxembourg
Telefon: 00352 447877
Fax: 00352-442432
produkte@naturata.lu

Information:

Rückruf von Cheddar "Lye Cross Farm", wegen Metallkörpern im Produkt

Betroffenes Produkt:

Name: Cheddar
Marke: Lye Cross Farm
Einheit: 160 g
MDH: 09.12.2019
EAN Barcode: 5027632002702
Losnummer: L0259
Herkunft: Großbritannien

Das Produkt wurde in Luxemburg bei Naturata verkauft.



04.12.2019 - Rinderhackfleisch bei Carrefour
belgische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

VIANGRO S.A.
Rue de la Bienvenue 10
1070 Bruxelles
Belgien
Tel.: +32 2-558 32 11
Fax: +32 2-558 32 01
Email: viangro@viangro.be

Carrefour Belgium sa
Avenue des Olympiades, 20
1140 Bruxelles
Belgien
Tel.: +32 2 729 21 11
Hotline in Belgien: (+32) 0800 9 10 11

Information:

Rückruf von Rinderhackfleisch bei Carrefour, wegen Nachweis von Salmonellen

Betroffenes Produkt:

Name: HACHE PORC BOEUF 600G
EAN beginnt: 272 697 000
MHD: 05.12.2019
Los: 9494

Name: HACHE PORC BOEUF 1,2KG
EAN beginnt: 2725221000
MHD: 05.12.2019
Los: 9494

Durch Salmonellen verursachte lebensmittelbedingte Erkrankungen verursachen Magen-Darm-Störungen, die häufig innerhalb von 48 Stunden nach dem Verzehr kontaminierter Produkte mit Fieber einhergehen. Diese Symptome können sich bei kleinen Kindern, immungeschwächten Personen, schwangeren Frauen und älteren Menschen verschlimmern.

Personen, die die oben genannten Produkte verzehrt haben und diese Symptome entwickeln, wird empfohlen, ihren Arzt zu konsultieren, und ihn über diesen Verbrauch zu informieren.



04.12.2019 - Chicken Nuggets Classic "iglo"
luxemburgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
siehe auch deutsche Warnung vom 03.12.2019
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

iglo GmbH
Osterbekstraße 90c
22083 Hamburg
Tel.: 040-180 249 - 0
Fax: 040-180 249 - 130
vbinfo@iglo.com

Auchan Luxembourg
5, Alphonse Weicker
L-2721 Luxemburg
Telefon: (+352) 43 77 43 1
E-Mail : contact@auchan.iu

Information:

Rückruf von „Chicken Nuggets Classic“ von iglo, wegwn nicht deklariertem Allergen Milch
In einzelnen Packungen können Chicken Nuggets mit Käsefüllung enthalten sein könnten, die das Allergen Milch beinhaltet. 

Betroffenes Produkt:

Chicken Nuggets Classic 250g
MHD: 12.2020
EAN : 4250241202633 et 4250241205092
Lot : L9271FW124 / 05:00 - 06:00
L9271GW124 / 06:00 - 07:00
MHD : 12/2020



04.12.2019 - Hühnerhackfleisch bei Rema 1000
dänische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

HKScan Denmark
PL 50 (Lemminkäisenkatu 48)
20521 Turku
Finnland
Tel.: +358 10 570 100
Fax: +358 10 570 6146
firstname.surname@hkscan.com

Rema 1000
Marsalle 32
8700 Horsen
Dänemark
Telefon: + 45 / 88 81 60 00
kontakt@rema1000.dk

Information:

Rückruf von Hühnerhackfleisch bei Rema 1000, wegen Nachweis von Salmonellen

Betroffenes Produkt:

Hakket kyllingekød 7-10% fedt
(Gehacktes Hühnerfleisch 7-10% Fett)
Verpackung: 450 gr Schalen
Lot-Nr .: 04.12.2019
EAN-Code: 5760725216500
Produktionsdatum: 26.11.2019
Haltbarkeit: 04.12.2019

Durch Salmonellen verursachte lebensmittelbedingte Erkrankungen verursachen Magen-Darm-Störungen, die häufig innerhalb von 48 Stunden nach dem Verzehr kontaminierter Produkte mit Fieber einhergehen. Diese Symptome können sich bei kleinen Kindern, immungeschwächten Personen, schwangeren Frauen und älteren Menschen verschlimmern.

Personen, die die oben genannten Produkte verzehrt haben und diese Symptome entwickeln, wird empfohlen, ihren Arzt zu konsultieren, und ihn über diesen Verbrauch zu informieren.



04.12.2019 - MINI CROQUANTS AU FROMAGE DE CHEVRE CASINO BIO
französische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

De Kroes BV
Everdenberg 60
4902 TT Oosterhout
Niederlande
Tel.: +31 162 498800
und
De Kroes BV
Route de Dijon
21140 Semur-en-Auxois
Frankreich
Tel.: +33 380 973962
Email: info@dekroesbv.com

DISTRIBUTION CASINO FRANCE
1 cours Antoine Guichard
42008 Saint Etienne cedex 02
Frankreich
Tel.: +33 4 77 45 31 31
Tel.: +33 39 31 (0,15 Euro TTC/min)
Tel.: +33 (0)800 13 30 16

Information:

Rückruf von MINI CROQUANTS AU FROMAGE DE CHEVRE CASINO BIO, wegen fehlender Allergenkennzeichnung für Senf. 

Betroffenes Produkt:
MINI CROQUANTS AU FROMAGE DE CHEVRE CASINO BIO
75g
EAN : 3222476633088
Lot : B9323
MHD : 08/2020
verkauft seit 27.11.2019



03.12.2019 - Préparation en poudre BIO pour dessert fermenté soja der Marke Natali
französische Warnung
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
siehe auch belgische Warnung vom 27.11.2019
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Nature et Aliments
ZAC de la Brosse
3 rue Nicolas Appert
44400 Rezé
Frankreich
Tel.:+33 2 40 73 65 97
Fax: +33 2 40 73 49 09
E mail : mademoiselle@nature-aliments.com

Information:

Rückruf von Préparation en poudre BIO pour dessert fermenté soja, wegen fehlender Allergenkennzeichnung Milcheiweis. 

Betroffenes Produkt:
Préparation en poudre BIO pour dessert fermenté soja
Marke: NATALI
MHD: 10/02/2021
Losnr.: A1922405
Verkaufszeitraum: vom 28/10/2019 bis zum 26/11/2019
Verpackungsart: Papiertüteten
Portionierung: 2 x 6 g

Betroffene Kunden werden gebeten, das Produkt in die Verkaufsstelle zurück zu bringen. Der Kaufpreis wird erstattet.

Der Kundendienst von NATURE ET ALIMENTS steht Verbrauchernunter der Telefonnummer +33 2 40 73 72 08 zur Verfügung.



03.12.2019 - Sriracha Hot Chili Sauce "TUONG OT SRIRACHA"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch ungewollte Gärung

Hersteller/Vertreiber:

Huy Fong Foods, Inc.
4800 Azusa Canyon Rd.
Irwindale, CA 91706
U.S.A.
Tel.: +1 626 286-8328
Fax: +1 626 286-8522
Email: customerservice@huyfong.com

Information:

Rückruf von Sriracha Hot Chili Sauce, wegen Gärung in den Flaschen

Betroffenes Produkt:

Poduktname: Sriracha Hot Chili Sauce
Marke: TUONG OT SRIRACH
Einheit: 740 ml Flasche
MHD: 01.03.2021

Die Charge könnt in der Flasche fermentiert sein, was den Verbrauch gefährdet. Beim Öffnen des Produkts besteht auch die Gefahr des Spritzens (insbesondere der Augen) durch die sehr scharfe Sauce. Personen, die dieses Produkt gekauft haben, werden gebeten, es nicht zu konsumieren und an den Verkaufspunkt zurückzubringen oder es zu vernichten.



03.12.2019 - Saucisses sèches "Saint Alby" (Lidl Belgien)
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

gilt auch für Luxemburg
Gefahr durch Norovirus

Hersteller/Vertreiber:

Vleeswaren De Keyser NV
Groendreef 41
9880 Aalter
Belgien
Tel.: +32 9 325 71 65
info@dekeyser.be

Lidl Belgium GmbH & Co. KG
Guldensporenpark 90, blok J
9820 Merelbeke
Belgien
Tel.: +32 (0)800 / 73520
Tel.: +32 (0)9243 7400
Fax: +32 (0)9243 7401

Information:

Rückruf von Saucisses sèches "Saint Alby" bei Lidl Belgien, wegen Nachweis von Salmonellen

Betroffenes Produkt:

- Produktname : Saucisses sèches (5x55g) 275g
(Trockenwurst (5x55g) 275g)
- Marke: Saint Alby
- MHD: 29/01/2020
- Los: 353048
- Verkaufszeitraum: vom 22/11/2019 bis zum 02/12/2019
- Art der Verpackung: Kunststoff
- Gewicht: 275 g (5 x 55 g)

Durch Salmonellen verursachte lebensmittelbedingte Erkrankungen verursachen Magen-Darm-Störungen, die häufig innerhalb von 48 Stunden nach dem Verzehr kontaminierter Produkte mit Fieber einhergehen. Diese Symptome können sich bei kleinen Kindern, immungeschwächten Personen, schwangeren Frauen und älteren Menschen verschlimmern.

Personen, die die oben genannten Produkte verzehrt haben und diese Symptome entwickeln, wird empfohlen, ihren Arzt zu konsultieren, und ihn über diesen Verbrauch zu informieren.



02.12.2019 - "Smalec wieprzowy ze skwarkami", (Griebenschmalz "Thalheimer Bauernwurst"), ALDI-Polen
polnische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
siehe auch deutsche Warnung vom 28.11.2019
Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Thalheimer Bauernwurst Deuerlein Vertriebs GmbH 
Hohe Birke 10 
92283 Gebertshofe
Telefon:0 91 57 / 92 98 - 0
Email: info@thalheimer-bauernwurst.de

ALDI Sp. z o.o.
ul. Niedzwiedziniec 10
41-506 Chorzów
Polen
Tel.: +48 323463800
chorzow@aldi.pl

Information:

Rückruf von Griebenschmalz "Thalheimer Bauernwurst" bei Aldi-Polen, wegen Metalldrahtfunden im Produkt

Betroffen sind folgende Produkte:

Griebenschmalz im Bügelglas 100g
Sorten: Kräuter-, Klassik-, Bacon-, Apfel- und Zwiebelgriebenschmalz
Strichcode 29074143
Alle MHD 

Käufer können betroffene Produkte, auch ohne Vorlage des Kassenbons, gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben.



02.12.2019 - Tomates Cocktail "Les Paysans de Rougeline"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Norovirus

Hersteller/Vertreiber:

SAS Rougeline
Sud-Ouest - Marmande (siège)
Chemin de Cazeaux
47213 Marmande
Frankreich
Tel.: 33 (0) 553 20 51 50
Fax: 33 (0) 553 20 99 11
contact@rougeline.com

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Rückruf von Cocktailtomaten "Les Paysans de Rougeline", wegen Norovieren

Betroffenes Produkt:

Produkt : Tomates Cocktail barquette 500gr
Marke : Les Paysans de Rougeline
EAN : 3700323802653
Lot: L 48047106

Verbrauchern wird geraten, betroffene Produkte nicht zu verzehren und zu vernichten oder zur Verkaufsstelle zurück zu bringen.

Lebensmittelvergiftungen durch Norovirus sind gekennzeichnet durch einen Magen-Darm-Infekt (Gastroentritis), der häufig mit heftigen Magen-Darm-Beschwerden einhergeht
(Erbrechen, Überkeit, Durchfall - oft von mäßigem Fieber begleitet). Diese Symptome können für Personen mit geschwächtem Immunsystem wie Kleinkindern und älteren Personen besonders ausgeprägt sein.