Verbraucher
Schutzstelle

Niedersachsen



Home
Nach oben





Aktuelle Lebensmittelwarnungen 
aus Frankreich, Luxemburg, Belgien, Niederlande, Dänemark, Polen, Tschechien, Österreich und Schweiz 
mit Bedeutung für die Grenzgebiete zu Deutschland:


20.06.2019 - Xiang Xiang Crisp Cakes 200 gram
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

Oriental Holding Europe hoofdkantoor
Broekermeerstraat 135
2131 AR Hoofddorp
Niederlande
Tel.: +31 23-5677977
Fax +31 23-5573964
info@orientalgroup.nl

Information:

Produktcode: 45533
Marke: Xiang Xiang
Produktbeschreibung: Crisp Cakes
Verpackungseinheit: 200g
Haltbarkeit: 26-09-2019 oder 09-12-2019

Rückruf von "Xiang Xiang Crisp Cakes" 
Aufgrund eines Fehlers auf dem Etikett ist das Erdnussallergen nicht aufgeführt

Bei Rückgabe mit Kaufbetrag wird das Produkts erstattet.



20.06.2019 - RAW STRAWBERRY-COCONUT BAR (Eismischung)
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

LADY FRUITCAKE
Govert Flinckstraat 396 HS 
1074 CJ Amsterdam
Niederlande
Tel.: +31615504300 
Tel.: +31645252775
info@ladyfruitcake.com 

Information:

RAW STRAWBERRY-COCONUT BAR
ZEITRAUM: 16-04-2019 bis 18-06-2019

VERKAUFT IN BIO FACHGESCHÄFTEN UND EKOPLAZA GESCHÄFTEN

LADY FRUITCAKE ruft die nussfreie Rohe Erdbeer-Kokosnuss Bar, verkauft im Zeitraum 16-04-2019 bis einschließlich 18-06-2019, zurück.

Im Boden befinden sich Mandeln (Allergen Nüsse).
Menschen, die allergisch gegen Mandeln sind, können eine allergische Reaktion bekommen.

Kunden können das Produkt in dem Geschäft zurückgeben, in dem Sie es gekauft haben, wonach sie den Kaufbetrag zurückerhalten.



20.06.2019 - COUSCOUS 8 MOIS 2x200G MOTS D’ENFANTS "Prpere" (Leclerc)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

E.Leclerc
Service Consommateurs
SCAMARK
CS 90019
94859 IVRY s/r Seine Cedex
Frankreich
Tel.: +33 (0)8 00 86 52 86
Tel.: +33 (0)9 69 32 42 52

Information:

Name : COUSCOUS 8 mois 2x200G
Marke : MOTS D’ENFANTS (MARQUE REPERE)
Packung : Couscous 8 mois 2X200G
Lot : 198676 
MHD : 09/07/2020

Verpackungsfehler: Der Karton des Produkts beinhaltet HACHIS PARMENTIER DE JAMBON 8 MOIS. Infolgedessen ist das darin enthaltene Milchallergen nicht auf dem Etikett vermerkt. Personen, deren Kind gegen Milch allergisch ist, werden gebeten, diese nicht zu konsumieren und zum üblichen Verkaufsort zurückzubringen.



19.06.2019 - Langeland Stadion Griller
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

Stryhns AS
Teglværksvej 5
6300 Gråsten
Dänemark
Telefon: +45 46 30 07 40
Fax: +45 46 35 31 91
forbrugerhenvendelser@stryhns.dk

Coop Danmark A/S
Roskildevej 65
2620 Albertslund
Dänemark
Telefon: +45 4386 4386
Telefon: +45 4386 2550

Information:

Rückruf von Grillwürstchen, nachdem Gegenstände in Einzelverpackungen gefunden wurden

Produktname: Langeland Stadion Griller
Herstellungsdatum: 11.06.19
MHD: 12.07.19
EAN-Nr .: 5704000478047
Nettoinhalt: 750 g / 6 Stück

Verkauft in COOP-Filialen im ganzen Land

Es besteht die Gefahr von scharfen Gegenständen im Produkt.

Risiko: Die scharfen Gegenstände im Produkt können Mund oder Rachen beschädigen.
Die dänische Veterinär- und Lebensmittelbehörde rät den Verbrauchern, das Produkt in dem Geschäft zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



19.06.2019 - AUCHAN HACHIS PARMENTIER (Hirtenkuchen)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

CELTIGEL
ZA des 4 voies
17 Rue des Ifs
BP 23
22 170 PLELO
Frankreich
Tel. : +33 (0)2 96 79 50 50
Fax : +33 (0)2 96 79 56 78
Mail : celtigel(arobase)celtigel.com

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Rückruf von AUCHAN HACHIS PARMENTIER
Das Rezept enthält SOJA- Protein und dieses Allergen wird auf der Packung nicht erwähnt

Produkt: Auchan Hachis Parmentier 1 kg
Marke: Auchan
EAN: 3596710084746
Gesundheitsstempel: FR 22.182.001 CE
Entsprechende DLUO: 07/2020
Lot: 19.004



19.06.2019 - EUROGAST Zuckermais
österreichische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

Globus Konserven und Tiefkühlproduktionsges.m.b.H
Saileräckergasse 38-40/12
A-1190 Wien
Österreich
Tel: +43 1 3675190
Fax: +43 1 3675190-16
E-Mail: office@globuskonserven.at

Information:

EUROGAST ruft Zuckermais zurück

Kirchdorf (OTS) - Bei einer Qualitätskontrolle wurde bei dem Eurogast Zuckermais mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 12.2021 eine mögliche Verunreinigung durch Glasteile festgestellt.

EUROGAST ruft dieses Produkt daher aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes vorsorglich zurück. Kundinnen und Kunden werden aufgefordert, dieses Produkt nicht zu verzehren. Eurogast hat alle eventuell betroffenen Produkte sofort aus den Regalen entfernt. Alle Kunden, die eines der eventuell betroffenen Produkte bereits gekauft haben, sollen sich umgehend bei ihrem Eurogast Partner melden, der Mais wird kostenlos ausgetauscht.

Füllgewicht 2120 g
Abtropfgewicht 1775 g
Charge: MHD 31.12.2021.K198 20:13
Produktion durch: Globus Konserven und Tiefkühlproduktionges.m.b.H., Saileräckergasse 38-40, A-1190 Wien



17.06.2019 - 8 BEIGNETS DE CREVETTE 140G SAVEURS D’AILLEURS (Casino)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Listerien

Hersteller / Vertreiber:

Prodisal SAS
Les Maisons Neuves
36330 Velles
Frankreich
Tel.: +33 2 54 6162 90
commercial@prodisal.fr

DISTRIBUTION CASINO FRANCE
1 cours Antoine Guichard
42008 Saint Etienne cedex 02
Frankreich
Tel.: +33 4 77 45 31 31
Tel.: +33 39 31 (0,15 Euro TTC/min)
Tel.: +33 (0)800 13 30 16

Information:

Wegen Vorhandensein von Listeria wird das folgende Produkt zurückrufen:

Produktname: 8 BEIGNETS DE CREVETTE 140g
Marke: Saveurs d’Ailleurs
MHD: 24/06/2019
Datum der Rücknahme: 18/06/2019
Barcode: 3222477068551
Gesundheitsstempel: FR 36.231.017 CE

Das ganze Los wird aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte werden jedoch seit dem 03.06.2013 vermarktet. Verbrauchen Sie dieses Produkt vorsichtshalber nicht. Bringen Sie es zurück zum Geschäft, wo der Kaufpreis erstattet wird.

Personen, die dieses Produkt konsumiert haben und unter isoliertem Fieber oder Kopfschmerzen leiden, wird empfohlen, ihren Arzt zu konsultieren, und mitzuteilen, dass sie Lebensmittel konsumiert haben, die möglicherweise mit Listerien kontaminiert sind.

Schwangere müssen diesen Symptomen besondere Aufmerksamkeit widmen, ebenso wie Menschen mit Immunschwäche und ältere Menschen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.



17.06.2019 - Auchan Nuggets 100 % Filets de Poulet 400g
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhaften Allergenhinweis

Hersteller / Vertreiber:

Galliance
La Noëlle
44150 ANCENIS
Frankreich
Tel.: +33 2 40 09 49 00
Fax. +33 2 40 09 49 01
communication@galliance.fr
Kundentelefon: +33 2 97 67 23 70 (Montag bis Freitag - 9:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr
und +33 2 40 09 49 99 (am Wochenende)

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Aufgrund eines Verpackungsfehlers wird das folgende Produkt wegen des Vorhandenseins von Allergenen zurückgerufen:

AUCHAN NUGGETS 100% HÜHNERFILETS
Die Packungen enthalten Hähnchenfilets eines anderen Rezepts.

Die Allergene ROGGEN und SELLERIE sind auf der Verpackung nur in Form von Spuren angegeben während das Rezept wesentlich mehr enthält.

Das Produkt wird vom Markt genommen. Einige dieser Produkte wurden jedoch vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet.

Menschen mit Allergien gegen Roggen (Gluten) oder Sellerie wird daher empfohlen, sie nicht zu verbrauchen, und zurück zur Verkaufsstelle zu bringen, wo eine Rückerstattung stattfindet.



14.06.2019 - Smag forskellen trio hummus
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

Coop Danmark A/S
Roskildevej 65
2620 Albertslund
Dänemark
Telefon: +45 4386 4386
Telefon: +45 4386 2550

Information:

Kleine Metallteile in Trio Hummus

Coop Dänemark ruft eine Party "Smag forskellen trio hummus" zurück. 
Es wurden kleine Metallstücke in einzelnen Verpackungen des Produkts gefunden.

Smag forskellen trio hummus
Nettogewicht: 210 g
Haltbarkeitsdatum: 1 / 7-2019
EAN-Barcode: 5700383601997
Produziert in: Belgien

Verkauft bei Kvickly, SuperBrugsen, Brugsen, Dagli / lokalbrugsen, Fakta und Coop.dk/mad

In einigen der Trio-Hummus-Verpackungen dieser Charge wurden kleine Metallstücke gefunden.
Risiko : Kleine Metallstücke im Produkt können Zähne, Mund und Rachen schädigen.

Verbraucher, die das Produkt gekauft haben, können es zu dem Geschäft zurückgeben, in dem es gekauft wurde.



13.06.2019 - Alnatura Leinsamen geschrotet, 400 Gramm (Alnatura)
öserreichische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Blausäure

Hersteller / Vertreiber:

Alnatura Produktions- und Handels GmbH
Mahatma-Gandhi-Straße 7
64295 Darmstadt
Tel.: 06151 356-6000
Fax: 06151 356-8688

Information:

Alnatura informiert über einen vorsorglichen Rückruf in Österreich zum Produkt Alnatura Leinsamen geschrotet, 400 Gramm. In dem Produkt kann natürlicherweise vorkommende Blausäure enthalten sein.

Betroffen von dem Rückruf sind ausschließlich Packungen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 15.11.2019. Kundinnen und Kunden, die eine Packung mit diesem Mindesthaltbarkeitsdatum zu Hause haben, können diese zurückbringen und erhalten Ersatz.

Leinsamen enthalten natürlicherweise Stoffe, die Blausäure freisetzen können. Im Rahmen einer Routineuntersuchung einer Packung Alnatura Leinsamen geschrotet hat ein Institut in Österreich das Produkt als nicht sicher genug eingestuft.

Bei den üblichen Verzehrmengen sehen Fachleute den Leinsamen als unbedenklich an.

Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist seitlich auf der Verpackung aufgedruckt. Andere Leinsamenprodukte von Alnatura bzw. andere Packungsgrößen oder andere Mindesthaltbarkeitsdaten sind nicht betroffen.



11.06.2019 - HUITRES DE BOUZIGUES (Carrefour)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller / Vertreiber:

Guy Sanchez Expedition
Mas du Retour 
34140 Meze
Frankreich
Tel : +33 (0)4 67 43 83 57
contact@sanchez-huitres.fr

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Rückruf von HUITRES DE BOUZIGUES nach dem Nachweis von Salmonellen .

Sanitärstempel: FR 34143007 CE

Packung: 18 Huîtres Bouzigues Bio N°2
Markie: Sanchez
EAN: 3417990701829 
Pack-Datum: 05/06/19 bis 07/06/19
Losnummer: 14.400.010.011, 14.400.010.072, 14.401.010.018

Packung: 12 Huîtres Bouzigues N°3
Markie: Filière Qualité Carrefour
EAN: 3276550338284 
Pack-Datum: 06/06/19
Losnummer: 14.401.010.009, 14.401.010.016

Packung: 24 Huîtres Bouzigues N°3
Markie: Filière Qualité Carrefour
EAN: 3417990000236
Pack-Datum: 06/06/19
Losnummer: 14400010 048, 14401010 002, 14401010 003, 14401010 004, 14401010 005
Pack-Datum: 07/06/19
Losnummer: 14401010 014, 14401010 024

Diese Produkte wurden aus dem Vertrieb genommen, können jedoch zuvor teilweise vermarktet worden sein.

Die durch Salmonellen verursachte Lebensmittelvergiftung verursacht gastrointestinale Störungen, oft begleitet von Fieber, innerhalb von 48 Stunden nach dem Verzehr kontaminierter Produkte. Diese Symptome können bei kleinen Kindern und immungeschwächten und älteren Menschen verschlimmert sein.



07.06.2019 - 
Poulet à l’italienne (Carrefour), 
Poulet à la mexicaine (Spar), 
Chickies mexicana (Deli Melo), 
Apéro poulet Italia (Spar) 
Chickies Mexicana (Match und Smatch)
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

gilt auch für Luxemburg
Gefahr durch Listerien

Hersteller / Vertreiber:

Goumanisto (SA)
Boulevard Joseph Tirou 17/50
6000 Charleroi
Belgien
Tel.: +32 85 71 45 52

Information:

Es wurde Listeria monocytogenes in einem Rohstoff der nachfolgend aufgeführten Produkte nachgewiesen. Fertige Produkte aus diesem Rohstoff sind potenziell betroffen:

- Verkaufszeitraum: vom 06/05/19 bis zum 29/05/19
- Verpackung: 130 g

POULET À L’ITALIENNE ( CARREFOUR)
LOT 19/126 : MHD 04/06/2019
LOT 19/128 : MHD 06/06/2019
LOT 20/133 : MHD 11/06/2019
LOT 20/135 : MHD 13/06/2019
LOT 21/140 : MHD 18/06/2019
LOT 21/142 : MHD 20/06/2019
LOT 22/147 : MHD 25/06/2019
LOT 22/149 : MHD 27/06/2019

POULET À LA MEXICAINE (SPAR)
LOT 19/127 : MHD 05/06/2019
LOT 19/130 : MHD 08/06/2019
LOT 20/135 : MHD 13/06/2019
LOT 20/137 : MHD 15/06/2019
LOT 21/142 : MHD 20/06/2019
LOT 22/147 : MHD 25/06/2019
LOT 22/148 : MHD 26/06/2019

CHICKIES MEXICANA (DELI MELO)
LOT 19/126 : MHD 04/06/2019
LOT 19/127 : MHD 05/06/2019
LOT 19/128 : MHD 06/06/2019
LOT 20/133 : MHD 11/06/2019
LOT 20/135 : MHD 13/06/2019
LOT 20/137 : MHD 15/06/2019
LOT 20/140 : MHD 18/06/2019
LOT 21/142 : MHD 20/06/2019
LOT 22/147 : MHD 25/06/2019

APÉRO POULET ITALIA (SPAR)
LOT 19/130 : MHD 08/06/2019
LOT 21/143 : MHD 21/06/2019
LOT 22/149 : MHD 27/06/2019

CHICKIES MEXICANA (MATCH und SMATCH)
LOT 19/127 : MHD 05/06/2019
LOT 20/134 : MHD 12/06/2019
LOT 21/141 : MHD 19/06/2019
LOT 22/148 : MHD 26/06/2019

Die Produkte wurden in allen Verkaufsstellen über die Geschäfte von Carrefour, Cora, Lambrechts, Match, Noord und Zuid, die Einzelhandelspartner Colruyt Group und Superlog vertrieben.

Es wird gebeten, diese Produkte nicht zu konsumieren, und sie zur Verkaufsstelle zurück zu bringen, wo der Kaufpreis erstattet wird.

Mögliche Vergiftungssymptome durch Listeria monocytogenes sind Listeriose, Fieber und Kopfschmerzen innerhalb von 8 Wochen nach Verzehr des kontaminierten Lebensmittels. Das Infektionsrisiko ist bei älteren Menschen, Kindern, schwangeren Frauen und immungeschwächten Menschen höher.
Personen, die diese Produkte verzehrt haben und diese Art von Symptomen bekommen, wird empfohlen, unverzüglich ihren Arzt zu konsultieren, und sie diesen Verbrauch zu melden.



07.06.2019 - Maggi Bolino Inde: Nouilles au curry doux
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

NESTLE FRANCE (Marque Maggi)
7, boulevard Pierre Carle
BP 900 NOISIEL
77446 MARNE-LA-VALLEE CEDEX 02
Frankreich
Tel.: + 33 1 60 53 21 00
Fax: + 33 1 60 53 29 31
Verbrauchertel.: +33 (0)806 800 944

Nestlé Deutschland AG
MAGGI-Werk Singen
Julius-Bührer-Straße 8
78224 Singen
Tel.: +49 7731 840
Fax: +49 7731 8420-19

Information:

Rückruf des Produkts Maggi Bolino Inde: Nouilles au curry doux
(Maggi Bolino India: Weiche Curry-Nudeln)

Das folgende Produkt wird wegen eines Kennzeichnungsfehlers zurückgerufen:

Maggi Bolino Inde: Nouilles au curry doux
Schüssel mit 67g
Alle Lose
Alle MHD
EAN (Barcode): 7 613036 109239.

Es wurde das Allergen Senf in der Currymischung festgestellt, das nicht auf der Packung vermerkt ist.

Menschen mit Senfallergien werden gebeten, dieses Produkt nicht zu konsumieren und in die Verkaufsstelle zurück zu bringen.



07.06.2019 - Gnocchi à poêler "Lustucru" (Carrefour)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

LUSTUCRU FRAIS SAS
10 Rue Boileau 
69006 LYON
Frankreich
Kundenservice Tel.: +33 (0)9 70 818 655

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Die Firma LUSTUCRU FRAIS ruft das folgende Produkt zurück:

Produkt: Gnocchi à poêler
Barcode: 3240931545042
Lot: C1490 L12 ... hh: mm
MHD: 28/06/2019

Es besteht das Risiko von Verpackungsfehlern bei der obigen Partie. Einige Beutel enthalten möglicherweise Gnocchi mit Käsegeschmack.

Dabei wirdin der Zutaten-Liste Käse nicht erwähnt (Angabe nur "Kann Spuren von Milch enthalten ... ").

Menschen mit Milchallergien werden gebeten, das Produkt nicht zu konsumieren und es wieder zur Verkaufsstelle zurück zu bringen, zum Umtausch oder einer Kaufpreiserstattung.



05.06.2019 - økologisk mælkechokolade (Aldi)
(Bio-Vollmilchschokolade)
dänische Warnung (Verkauf eventuell auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

ALDI Danmark ApS
Herstedøstervej 27-29, bygning C
2620 Albertslund
Dänemark
Telefon: +45 8880 3500

Information:

Falsche Kennzeichnung auf Bio-Vollmilchschokolade

Aldi ruft eine Parie mit Schweizer Bio-Alpen-Vollmilchschokolade - in dänische "Økologisk mælkechokolade" zurück. Die Schokolade ist fälschlicherweise mit der Zutatenliste für dunkle Schokolade ohne Milch gekennzeichnet. Kennzeichnung, dass die Vollmilchschokolade den allergenen Inhaltsstoff Milch enthält, fehlt daher.

Schweizer Bio-Alpen Vollmilchschokolade 37% 
Nettogewicht: 100 g
Haltbarkeitsdatum: 09.03.2020
EAN Barcode: 29041565

Verkauft bei Aldi auf Seeland und den Inseln.

Die Schokolade enthält die allergene Zutat: Milch. Dort ist versehentlich die Zutatenliste für dunkle Schokolade aufgeführt, aber die dunkle Schokolade enthält keine Milch. Dem Produkt fehlt daher die Information, dass es Milch enthält.

Verbraucher, die an Allergien oder Unverträglichkeiten gegenüber Milch leiden, sollen die Schokolade nicht verzehren. Die Schokolade kann zu dem Geschäft zurückgebracht werden, in dem sie gekauft wurde.



04.06.2019 - krutí stehenní plátek bez kosti, bez kuže, vakuove balený (krutí steak)
 Putenkeule ohne Knochen, ohne Haut, vakuumverpackt (Putensteak)
tschechische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller / Vertreiber:

Indyk-Slask Sp. z o.o.
ul. Wolnosci 21, 42-672 Wieszowa
Polen
Tel. +48 32 375 09 32, +48 32 375 07 05, +48 32 273 70 68,
Fax. +48 32 718 64 73
e-mail: wojtacha@indyk-slask.pl

Bidfood Kralupy s.r.o.
V Ružovém údolí 553
Kralupy nad Vltavou 278 01
Tschechische Republik
Tel: +420 603 643 111
bidfood@bidfood.cz

Information:

Bei Lebensmittelproben der Stadt Prag wurden Salmonellen im folgenden Produkt gefunden.

Produktname: krutí stehenní plátek bez kosti, bez kuže, vakuove balený (krutí steak) 
(Putenkeule ohne Knochen, ohne Haut, vakuumverpackt (Putensteak) )
Einfrierdatum: 22.10.2018 
MHD: 22.10.2019 
Chargennummer: R13595
ovales Etikett: PL 24130501 WE 

Es wird empfohlen, das Produkt nicht zu verbrauchen.



03.06.2019 - Urtekram riskager


Gefahr durch Grenzwertüberschreitung

Hersteller / Vertreiber:

Midsona Danmark A/S
Klostermarken 20
DK-9550 Mariager
Tel.: +45 9854 2288
Fax: +45 9854 2333
Email: info@urtekram.dk

Information:

Anorganisches Arsen in Reiskuchen

Midsona Danmark A / S ruft zwei Arten von Reiskuchen zurück. In Analysen hat die dänische Veterinär- und Lebensmittelbehörde nachgewiesen, dass die Risikofälle den Grenzwert für anorganisches Arsen überschreiten.

Urtekram Riskager med Salt
Haltbarkeitsdatum: 18/11/2019
EAN-Barcode-Nr .: 5701058002415

Urtekram Riskager med Quinoa
Mindesthaltbarkeitsdatum: 11/12/2019 und 12/12/2019
EAN-Barcode-Nr .: 5701058002361

Verkauft in Lebensmittelgeschäften im ganzen Land

In Analysen hat die dänische Veterinär- und Lebensmittelbehörde nachgewiesen, dass der Gehalt an anorganischem Arsen den Grenzwert überschreitet. Anorganisches Arsen ist gesundheitlich problematisch und die Gesamtaufnahme muss daher begrenzt werden. 

Die dänische Veterinär- und Lebensmittelbehörde rät den Verbrauchern, das Produkt in dem Geschäft zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



03.06.2019 - Makrelsalat und Tunmousse Sønderjyske Luksussalat "Graasten"
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Gärung

Hersteller / Vertreiber:

Graasten Salater
Stryhns AS
Teglværksvej 5
6300 Gråsten
Dänemark
Telefon: +45 46 30 07 40
Fax: +45 46 35 31 91
forbrugerhenvendelser@stryhns.dk

Information:

Gefahr der Luftbildung in Makrelensalat und Thunfischmousse
Graasten Salater ruft Makrelensalat und Thunfischmousse zurück. Es besteht die Gefahr der Luftbildung im Produkt.

Makrelensalat Neutral
Nettoinhalt: 300 Gramm
Haltbarkeitsdatum: 08.07.2019

Makrelensalat Rema
Nettoinhalt: 300 Gramm
Haltbarkeitsdatum: 08.07.2019, 10.07.2019, 16.07.2019, 17.07.2019

Graasten Makrelsalat
Nettoinhalt: 300 Gramm
Haltbarkeitsdatum: 25.06.2019, 27.06.2019

Graasten Makrelsalat
Nettoinhalt: 175 Gramm
Haltbarkeitsdatum: 28.06.2019

Tunmousse Sønderjyske Luksusalat
Nettoinhalt: 400 Gramm
Haltbarkeitsdatum: 27.06.2019, 28.06.2019

Verkauft in Lebensmittelgeschäften im ganzen Land.

Bei einigen Produkten wurde Luftbildung beobachtet. Luftbildung in den Produkten macht sie für den menschlichen Verzehr ungeeignet.

Die dänische Veterinär- und Lebensmittelbehörde rät den Verbrauchern, das Produkt in dem Geschäft zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



03.06.2019 - Slagers Beste Champignonsoep
Slagers Beste tomatensoep (DekaMarkt)
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlende Angaben

Hersteller / Vertreiber:

Deka Supermarkten B.V.
Olieweg 6
1951 NH Velsen-Noord
Niederlande
Tel.: +31 (0)88 - 3136000
klantenservice@dekamarkt.nl

Information:

DekaMarkt ruft die Slagers Beste Champignonsoep mit allen Haltbarkeitsdaten vom 25-6-2019 und Slagers Beste tomatensoep mit Haltbarkeitsdaten vom 7-06-2019 zurück. Nach Prüfung stellte sich heraus, dass diese Produkte nicht aussagen, dass sie unter 7 Grad Celsius gelagert werden müssen.

Slagers Beste Champignonsoep ; EAN-Code 8717774333785; Alles bis einschließlich 25-6-2019.
Slagers Beste tomatensoep; EAN-Code 8717774333716; Alles bis einschließlich 7-6-2019.



03.06.2019 - Barquettes de moules de corde - Maredoc (Carrefour)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Gefahrstoff

Hersteller / Vertreiber:

Marédoc
Port Loupian 
34140 Loupian 
Frankreich
Telefon: +33 4 67 18 44 44

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

MAREDOC ruft moules de corde nach dem Nachweis von PSP-Toxin (Paralytic Shellfish Poisoning) zurück:

Produkt: moules de corde
Herkunft: in Italien gezüchtet
Marke: Carrefour Qualitätslinie
Größe: 1,4 kg Gebinde
Gesundheitsstempel: FR 34.108.530 CE
Barcode: 3276559382196
Chargennummer : 107329
Datum der Verpackung: 31/05/2019
Frist für den Verbrauch: 06/06/2019

Das PSP-Toxin Paralytic Shellfish Poisoning verursacht Kopfschmerzen, Übelkeit und Schwindel, motorische Störung und Sprachinkonsistenz mit dem Risiko des Todes durch Lähmung der Atemmuskeln. Die ersten Symptome treten innerhalb von 5 bis 30 Minuten nach dem Verzehr von kontaminierten Schalentieren. Es wird nicht durch Kochen zerstört.

Wenn Sie eines der oben beschriebenen Produkte gekauft haben, bitten wir Sie, dies nicht zu verbrauchen, und es zurück zum Verkaufsort zu bringen.

Personen, die die oben genannten Produkte konsumiert haben und die oben beschriebenen Symptomen aufweisen, wird geraten, ihren Arzt zu konsultieren.



31.05.2019 - Coques (Muscheln bei Auchan)
luxemburger Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Gefahrstoffe

Hersteller / Vertreiber:

Distrimers Sarl
Route des Parcs 
34340 Marseillan 
Frankreich
Telefon: +33 9 64 34 30 78

Auchan Luxembourg
5, Alphonse Weicker
L-2721 Luxemburg
Telefon: (+352) 43 77 43 1
E-Mail : contact®auchan.iu

Information:

Grund für den Rückruf: Die Muscheln wurden aufgrund eines Dekrets der Präfektur zurückgerufen, das zur Schließung der Fischereizone des Pays de Loire führte, da Giftstoffe an der Küste des Departements Loire-Atlantique vorlagen. Diese Schalen bergen die Gefahr einer Lebensmittelvergiftung. Es wird empfohlen, das Produkt zu vernichten oder für eine Rückerstattung ins Geschäft zurückzubringen. 

Personen, die die oben genannten Produkte bereits eingenommen haben und Symptome einer akuten Gastroenteritis (Erbrechen, Übelkeit, Durchfall, häufig begleitet von mäßigem Fieber) aufweisen, werden gebeten, ihren Arzt unter Angabe des Verzehrs zu konsultieren.



31.05.2019 - BARBECUE MALIN PORC "Bigard"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

GROUPE BIGARD 
Zone Industrielle de Kergostiou 
29393 QUIMPERLE
Frankreich
Tel.: +33 (0)2 98 06 24 24

DISTRIBUTION CASINO FRANCE
1 cours Antoine Guichard
42008 Saint Etienne cedex 02
Frankreich
Tel.: +33 4 77 45 31 31
Tel.: +33 39 31 (0,15 Euro TTC/min)
Tel.: +33 (0)800 13 30 16

Intermarché
ITM Entreprises Groupement des mousquetaires
3, allée des Mousquetaires
Parc de Tréville
91078 Bondoufle cedex
Frankreich
Tel.: +33 1 69 64 10 72
Fax: +33 1 69 64 29 03

Information:

Bigard ruft das nachstehende Produkt zurück. Es können Fremdkörper in Form von Bruchstücken aus weißem Kunststoff enthalten sein.

Produktname: 
Plateau grill boeuf 710G, Plateau grill porc 710G, apéro grill 24 mini saucisses, barbecue malin cote de porc
710G Rindfleisch-Grillplatte, 710G Schweinefleisch-Grillplatte, 24 gegrillte Mini-Wurstgrills, zarter Schweinefleisch-Grill
Marke: Bigard
Haltbarkeit: 31/05/2019
Nummer der Gesundheitsgenehmigung: FR 13.083.001 EG
Weitere Informationen erhalten Sie unter +33 (0)4 90 24 37 02. 



31.05.2019 - Santa Maria Pizza Sauce Tomato & Herbs
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Gärung

Hersteller / Vertreiber:

Santa Maria A/S
Ringager 4C
2605 Brøndby
Dänemark
Telefon: +45 4396 7900
forbrugerkontakt@santamaria.dk

SPAR Hovedkontor
Dagrofa aps
Kærup Industrivej 12
4100 Ringsted
Dänemark
+45 / 88 20 68 13
kundeservice@spar.dk


Information:

Gärung in Pizzasauce
Santa Maria A / S ruft Santa Maria Pizza Sauce Tomato & Herbs zurück. Es wurde Fermentation im Produkt gefunden.

Santa Maria Pizza Sauce Tomato & Herbs
Nettoinhalt: 280 ml
Mindesthaltbarkeitsdatum: 07/12/2019
EAN-Barcode-Nr .: 7311310037642

Verkauft bei Meny- und Spar-Läden im ganzen Land sowie LIVA Stormarked und Superland Tårs

Es wurde Fermentation im Produkt gefunden. Es besteht die Gefahr einer unerwünschten Luftentwicklung (Fermentation) durch das Wachstum von Milchsäurebakterien. Durch die Fermentation im Produkt ist das Produkt nicht mehr für den menschlichen Verzehr geeignet. Die dänische Veterinär- und Lebensmittelbehörde rät den Verbrauchern, das Produkt in dem Geschäft zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



31.05.2019 - X-tra riskager (Reiskuchen)
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Grenzwertüberschreitung

Hersteller / Vertreiber:

Coop Danmark A/S
Roskildevej 65
2620 Albertslund
Dänemark
Telefon: +45 4386 4386
Telefon: +45 4386 2550

Information:

Coop Danmark ruft  X-tra-Reiskuchen zurück. In Analysen hat die dänische Veterinär- und Lebensmittelbehörde nachgewiesen, dass die Partie den Grenzwert für anorganisches Arsen überschreitet.

X-tra Reiskuchen
Nettoinhalt: 100g
Haltbarkeitsdatum: 02.05.2020
EAN-Barcode-Nr .: 7340011421726
Lot-Nr .: EBV117B

Verkauft bei Kvickly, Super Brugsen, Brügsen, Dagli Brugsen und über Coop.dk 

In Analysen hat die dänische Veterinär- und Lebensmittelbehörde nachgewiesen, dass der Gehalt an anorganischem Arsen in den Risikofällen den Grenzwert überschreitet. Anorganisches Arsen ist gesundheitlich problematisch und die Gesamtaufnahme muss daher begrenzt werden.

Die dänische Veterinär- und Lebensmittelbehörde rät den Verbrauchern, das Produkt in dem Geschäft zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



31.05.2019 - div. Pizzen "Sodebo" (Auchan, Casino, Intermarché, Lidl)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

gilt auch für Luxemburg und Belgien
Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

Sodebo
zi Du Planty 
85600 SAINT GEORGES DE MONTAIGU
Frankreich
Tel.: +33 (0)2 51 43 03 03

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

LIDL SNC
35 rue Charles Péguy
67200 Strasbourg
Frankreich
Tel.: +33 3 88 30 94 00
Fax +33 3 88 29 00 29
Tel. in Frankreich: 0 800 90 03 43

DISTRIBUTION CASINO FRANCE
1 cours Antoine Guichard
42008 Saint Etienne cedex 02
Frankreich
Tel.: +33 4 77 45 31 31
Tel.: +33 39 31 (0,15 Euro TTC/min)
Tel.: +33 (0)800 13 30 16

Intermarché
ITM Entreprises Groupement des mousquetaires
3, allée des Mousquetaires
Parc de Tréville
91078 Bondoufle cedex
Frankreich
Tel.: +33 1 69 64 10 72
Fax: +33 1 69 64 29 03

Information:

SODEBO ruft vorsorglich folgende Produkte zurück, wegen Verdacht auf metallische Fremdkörper.

Auchan:
PIZZA LA PIZZ 470G Jambon Emmental, SODEBO – La Pizz Pizza, MHD 02/06/2019 
PIZZA LA PIZZ 470G Jambon Champignons de Paris, SODEBO – La Pizz, MHD 02/06/2019 
PIZZA LA PIZZ 470G 4 fromages, SODEBO – La Pizz, MHD 03/06/2019

Lidl:
Pizza Jambon-Emmental, 470g, Toque du chef, 02/06/2019
Pizza Jambon-Champignon, 470g, Toque duchef, 02/06/2019
Pizza 4 fromages, 470g, Toque du chef, 03/06/2019

Alle Lose wurden vorsorglich vom Markt genommen



30.05.2019 - BARBECUE MALIN PORC "Bigard"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

GROUPE BIGARD 
Zone Industrielle de Kergostiou 
29393 QUIMPERLE
Frankreich
Tel.: +33 (0)2 98 06 24 24

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Bigard ruft das nachstehende Produkt zurück. Es können Fremdkörper in Form von Bruchstücken aus weißem Kunststoff enthalten sein.

Produktname: BARBECUE MALIN PORC 915G
EAN: 3273230296643
LOS NR.: 23845978
MHD 31.05.2019
Gesundheitsregistrierungsnummer : FR 13.083.001CE

Vorsichtshalber sollten Personen, die diese Produkte noch haben, diese nicht konsumieren und für eine Rückerstattung in den Laden zurückbringen
.
Andere Lose und andere Produkte der Marke sind nicht betroffen.
Weitere Informationen erhalten Sie unter +33 (0)4 90 24 37 02. 


30.05.2019 - Tarama Salmon 100g - Marke CARREFOUR
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

Delabli SAS
87, Boulevard Haussmann
75008 Paris
Frankreich
Tel.: +33 9 69 32 64 04

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Die Firma DELABLI ruft den Verkauf einer Partie Tarama Salmon 100g - Marke CARREFOUR zurück. 
Das Produkt enthält das Allergen MILCH, das nicht in der Zutatenliste aufgeführt ist.

Durch einen Etikettierungsfehler enthält das Produkt das Allergen MILCH, da irrtümlich "Tamara mit Eiern" wurde in Tarama-Töpfen mit Lachs verpackt wurden.

Marke: Carrefour
Art des Erzeugnisses: Lachs-Tarama 100g
GENCOD: 3270190025658
Format: 1 Topf mit 100 g
MHD: 15.06.2019
EMB-Code: EMB 14712A



30.05.2019 - Biostudentenfutter Classic & Exotic"Trader Joe`s" (Aldi) 
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

gilt auch für Luxemburg
Gefahr durch Grenzwertüberschreitung

Hersteller / Vertreiber:

ALDI Inkoop NV
Keerstraat 4
9420 Erpe-Mere
Belgien
Tel.: +32 53 80 59 29
Fax: +32 53 80 48 61
E-Mail: mail@aldi.be

Information:

Produktrückruf Biostudentenfutter Classic & Exotic

Marke: Trader Joe's

Mindesthaltbarkeitsdaten:

Classic
Chargennummer: 007685j1203z mit MHD 09.08.2019
Chargennummer: 007685j1303y mit MHD 10.08.2019
Chargennummer: 007707j1503y mit MHD 12.08.2019
Chargennummer: 007728j2003Z mit MHD 15.08.2019
Chargennummer: 007747j2003z mit MHD 17.08.2019

Exotic
Chargennummer: 007709j1503y mit MHD 12.08.2019
Chargennummer: 007708j1503y mit MHD 12.08.2019
Chargennummer: 007729j2003z mit MHD 17.08.2019
Chargennummer: 007768j2003z mit MHD 17.08.2019
Chargennummer: 007772j2703z mit MHD 24.08.2019
Chargennummer: 007804j2803z mit MHD 25.08.2019

Verkaufszeitraum: vom 18.03.2019 bis einschl. 24.05.2019
Der Gehalt an Ochratoxin A in den Sultana-Biorosinen wurde überschritten.

ALDI hat daher beschlossen, dieses Produkt vom Markt zu nehmen und es bei den Verbrauchern zurückzurufen.

Ochratoxin A ist ein von Schimmeln produziertes Mykotoxin, das in verschiedenen Produkten wie Getreide, Kaffee, Reis und getrockneten Trauben wie Korinthen und Rosinen enthalten ist. Die wiederholte Einnahme von Ochratoxin A ist gesundheitsschädlich.

Verbraucher werden gebeten, die betroffenen Produkte nicht zu konsumieren und in die Filiale zurückzubringen.



28.05.2019 - Pistaches grillées salées 300g und 600g 
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Grenzwertüberschreitung

Hersteller / Vertreiber:

Mia Trading Intl.
Quai des Usines 22 
1000 Bruxelles,
Belgien
Tel.: + 32 2 240 10 88
Fax: +32 2 240 10 88
info@miatrading.com

Information:

Geröstete Pistazien in 300-g-Beuteln - LOS 19 385T12 01 / Verfallsdatum: 01.04.20
Geröstete gesalzene Pistazien in Beuteln zu 600 g - LOT 19 385T12 01 / Verfallsdatum: 07/01/20.
Problem: Überschreitung des Aflatoxinspiegels.

Die folgenden Produkte wurden wegen Überschreitung des Aflatoxinspiegels aus dem Verkauf genommen:

Gesalzene geröstete Pistazien, in Säckchen zu 300 g - LOT 19 385T12 01 / Verfallsdatum: 04/01/20
- Marke: GARMELLO
- Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 04/01/20
- Warennummer: 19385T12 01
- Verkaufszeitraum: vom 17/01/2019 bis heute
- Art der Verpackung: Kunststoffverpackung
- Gewicht: 300 g

Gesalzene geröstete Pistazien, in Beuteln zu 600 g - LOT 19 385T12 01 / Verfallsdatum: 07/01/20
- Marke: GARMELLO
- Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 07/01/20
- Warennummer: 19385T12 01
- Verkaufszeitraum: vom 17/01/2019 bis heute
- Art der Verpackung: Kunststoffverpackung
- Gewicht: 600 g

Die Produkte wurden über mehrere Verkaufsstellen in Belgien vertrieben.



25.05.2019 - bourrache hachée (gehackter Borretsch)
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Grenzwertüberschreitung

Hersteller / Vertreiber:

Dragonspice Naturwaren
Im Staudfuß 4
72770 Reutlingen 
Deutschland
Tel.: 07121-5939980
Fax: 07121-5939982
e-Mail: info@dragonspice.de

MARMA BVBA
Esperantolaan 5a
3300 Tienen
Tel: +32 16 63 27 36
Fax: +32 16 63 38 29
Email: info@marma.be

Information:

Produkt: Gehackter Borretsch der Marken Dragonspice Naturwaren und Marma
Problem: zu hoher Alkaloidgehalt

Nach einer Meldung über das Europäische Lebensmittel- und Futtermittel-Frühwarnsystem (RASFF) wurde im gemahlenen Borretsch der Marken Dragonspice Naturwaren und Marma zu viel Alkaloid festgestellt. Die Produkte wurden deshalb vom Markt genommen:

- Produktname: bourrache hachée (gehackter Borretsch)
- Marke: Dragonspice Naturwaren
- Verfallsdatum: 06.02.2020
- Warennummer: 29919
- Gewicht: 100 g

- Produktname: bourrache hachée (gehackter Borretsch)
- Marke: Marma
- Verfallsdatum: 10/2020
- Chargennummer: H0207RP07
- Gewicht: 100 g

Die Produkte wurden über folgende Verkaufsstellen vertrieben:
Hidayat - Brüssel
Imkerij Nais - Ulbeek
Herbenergy - Hyon
Das Haus der Pflanzen - Verviers
't Laurietje - Neeroeteren
Aus dem Gral - Temse
Webshop: Elogistik - Hasselt

Die AFSCA fordert die Verbraucher auf, diese Produkte nicht zu konsumieren und sie freundlicherweise wieder an die Verkaufsstelle zu bringen oder sich an die Website zu wenden, auf der die Produkte gekauft wurden.

Pyrrolizidinalkaloide sind Pflanzentoxine, die von einer Vielzahl von Pflanzen, hauptsächlich Boraginaceae, Fabaceae und Asteraceae, produziert werden.
Der Verzehr von Produkten mit einem sehr hohen Alkaloidgehalt kann toxisch sein.



24.05.2019 - Légumes pour potage 500 g (Gemüse für Suppe 500 g)
luxemburger Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

gilt auch für Belgien
Gefahr durch falsches Haltbarkeitsdatum

Hersteller / Vertreiber:

ALDI Inkoop NV
Keerstraat 4
9420 Erpe-Mere
Belgien
Tel.: +32 53 80 59 29
Fax: +32 53 80 48 61
E-Mail: mail@aldi.be

Information:

Rückruf Gemüse für Suppe von Aldi

Die Aldi-Supermärkte haben die Luxemburger Behörde für Lebensmittelsicherheit über den Rückruf des folgenden Produkts informiert, da die Verbrauchsfrist überschritten wurde. Das Produkt wurde von Aldi Supermärkten in Luxemburg aus dem Handel genommen, aber ein Teil davon wurde an den Endverbraucher verkauft. Aus diesem Grund fordern die Luxemburger Lebensmittelsicherheitsbehörden die Verbraucher auf, das folgende Produkt nach dem 27/05/2019 nicht mehr zu konsumieren:

Name: Légumes pour potage 500 g (Gemüse für Suppe 500 g)
Marke: All Seasons
Einheit: 500 g
Losnummer: 192006M

Verbrauchsfrist: 
27/06/2019 ist fälschlich auf der Verpackung angegeben,
Das korrekte Ablaufdatum ist der 27/05/2019.

Betroffen ist nur das Produkt "Gemüse für Suppe 500 g" mit der Chargennummer und dem angegebenen Verfallsdatum. Alle anderen Produkte sind nicht betroffen. Der Verbrauch des Produktes vor dem 27/05/2019 ist ohne Gefahr möglich.



24.05.2019 - Trader Joe’s - Bio Mendiants classic en bio Mendiants exotic (Bio-Sultaninen - Nuss Mix, Aldi)
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Schimmel

Hersteller / Vertreiber:

ALDI Inkoop NV
Keerstraat 4
9420 Erpe-Mere
Belgien
Tel.: +32 53 80 59 29
Fax: +32 53 80 48 61
E-Mail: mail@aldi.be

Information:

In Bio-Sultaninen wurde ein hoher Gehalt an Ochratoxin A festgestellt:

- Produktkategorie: Nüsse und Trockenfrüchte
- Produktname: Mendiants classic bio et Mendiants exotic bio
- Marke: Trader Joe's
- Mindesthaltbarkeitsdatum (MSD) und Chargennummern:

Mendiants classic bio
Los: 007707j1503y mit MHD 12/08/2019
Los: 007728j2003Z mit MHD 15/08/2019
Lot: 007747j2003z mit MHD 17/08/2019

Mendiants exotic bio
Los: 007709j1503y mit MHD 12/08/2019
Los: 007708j1503y mit MHD 12/08/2019
Los: 007729j2003z mit MHD 17/08/2019
Los: 007768j2003z mit MHD 17/08/2019
Los: 007772j2703z mit MHD 24/08/2019
Los: 007804j2803z mit MHD 25/08/2019

- Verkaufszeitraum: vom 18/03/2019 bis heute
- Art der Verpackung: Kunststofftastatur, ca. 250 g pro Einheit.

Die Produkte wurden über Aldi vertrieben.

Der Verbraucher wird gebeten, die betreffenden Produkte nicht zu konsumieren und sie freundlicherweise wieder an die Verkaufsstelle zurück zu bringen.
Ochratoxin A ist ein schimmelbildendes Mykotoxin, das in einer Vielzahl von Produkten wie Getreide, Kaffee, Reis und Rosinen enthalten sein kann. Wiederholter Verzehr von Ochratoxin A ist gesundheitsschädlich.



23.05.2019 - Riz basmati en sachets 5 x 90g (Monoprix)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Schimmel

Hersteller / Vertreiber:

MONOPRIX
14 – 16 rue Marc Bloch
92110 CLICHY
Frankreich
Tel.: +33 (0)1 78 99 90 00

Information:

Das folgende Produkt wird bei Monoprix wegen Vorhandensein von Aflatoxinen, die die gesetzlichen Grenzwerte überschreiten, zurückgerufen:

Basmatireis in Beuteln 5 x 90 g (450 g) der Marke MONOPRIX
Barcode 3350033158276
MHD: 25/09/2020, 26/09/2020



23.05.2019 - Berloumi (fromage de chèvre
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Listerien

Hersteller / Vertreiber:

De Zuivelarij BVBA
Hogeweg 44
9290 Berlare 
Belgien
Tel.: +32 484 16 78 60

Information:

Rückruf von Berloumi (Ziegenkäse).
Problem: Mögliches Vorhandensein von Listeria monocytogenes.

Im Einvernehmen mit der AFSCA nimmt De Zuivelarij BVBA Berloumi-Ziegenkäse aus dem Verkauf und informiert die Verbraucher über das mögliche Vorhandensein von Listeria monocytogenes.

De Zuivelarij BVBA bittet seine Kunden, dieses Produkt nicht zu verbrauchen und an die Verkaufsstelle zurückzubringen, an der es gekauft wurde. Der Kaufpreis wird erstattet.

Produktname: Berloumi chèvre
Produktkategorie: Ziegenkäse
Marke: Berloumi
Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 11/06/2019
Anzahl der Lose: THT 11/06/2019
Verkaufszeitraum: vom 13/04/2019 bis 22/05/209
Art der Verpackung: vakuumverpackter klarer Kunststoff
Gewicht: ca. 300 g pro Packung
EAN Code: 28 65424

Das Produkt wurde über mehrere Verkaufsstellen in Belgien vertrieben.

Jedes betroffene Produkt wurde bereits aus dem Geschäft entfernt. Andere Produkte aus dem Berloumi-Sortiment sind nicht betroffen.

Listerien können für Kleinkinder, schwangere Frauen (Risiko einer Fehlgeburt), Menschen mit geringer Immunität und ältere Menschen gefährlich sein. Mögliche Symptome einer Listeriose sind: Übelkeit und Erbrechen, Bauchschmerzen, Durchfall oder Verstopfung, Kopfschmerzen und permanentes Fieber (Grippegefühl).

Wenn Sie das Produkt bereits verzehrt haben und die oben genannten Symptome aufweisen, wenden Sie sich an Ihren Arzt und teilen Sie den Verbrauch dieses Produkts mit.



23.05.2019 - AUCHAN FALAFELS BOULGOUR 280G und "Veggie Marché"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

gilt auch für Luxemburg
Gefahr durch fehlerhaften Allergenhinweis

Hersteller / Vertreiber:

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Nach einem Beschriftungsfehler wirdProdukt "AUCHAN FALAFELS BOULGOUR 280G » zurückgerufen.
Einige Verpackungen enthalten stattdessen Gemüseknödel von Falafels. Infolgedessen werden Allergene wie EIER, SOJA, MILCH und Sellerie nicht auf dem Etikett erwähnt.

Name: AUCHAN FALAFELS BOULGOUR 280G
EAN: 3596710406821
MHD: 25/06/2019
LOT: 19-127-490

Box veggie falafels légumes du soleil (Veggie marché) :
- MHD 06/06/2019 - lot 19-122-442
- MHD 14/06/2019 - lot 19-130-535

Das gesamte Los wird aus dem Verkauf genommen, jedoch wurden einige Produkte vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet .

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben und allergisch gegen Eier, Soja, Milch, Sellerie , sind, sollen das Produkt nicht konsumieren und zuzu Ihrem Geschäft zurückbringen, wo der Kaufpreis erstattet wird.



21.05.2019 - BURGER GRILL 2X120GR (Cora)
luxemburgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller / Vertreiber:

CORA Belgien
Tel : +32 (0)4 / 247.93.71
E-mail : sav.ro@cora.be
(Delhaize Le Lion/De Leeuw SCA
Rue Osseghem, 53
1080 Bruxelles
Tel : + 32 2 412 21 11
Fax : + 32 2 412 21 94

Information:

Cora Luxemburg ruft das folgende Produkt wegen des Nachweises von Salmonellen zurück:

PRODUKT: BURGER GRILL 2X120GR
Barcode: 5414168000805
MHD: 16.05.2019
Los: 0521301010

Wenn Sie dieses Produkt gekauft und eingefroren haben, werden Sie werden gebeten, es nicht zu konsumieren und in das Geschäft zurückzubringen, der Kaufpreis wird erstattet.

Personen, die das erwähnte Produkt konsumiert haben, und Magen-Darm-Störungen mit Durchfall, Erbrechen oder Schmerzen in den Bauchpatienten  bekommen, sollten ihren Arzt konsultieren und auf diesen Verzehr hinweisen. Die Inkubationszeit kann von 6 bis 72 Stunden betragen.



21.05.2019 - Origano "Albert Ménès" (Auchan)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Grenzwertüberschreitung

Hersteller / Vertreiber:

Albert Ménès 
156 rue Saint Denis 
92700 Colombes 
Frankreich
Tel.: +33 (0)64 350 00075
Tel.: +33 (1)471 553 00
contact@albertmenes.fr

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Die Firma Albert ruft das folgende Produkt wegen Grenzwertüberschreitung von Alkaloiden (Pyrrolizidin-Spiegel) zurück:

Oregano 22g 
Lot: 18.262.766 
MHD: 09/2021. 

Es wird gebeten, das Produkt nicht zu konsumieren und an den Verkaufsort zurückzubringen.



20.05.2019 - PETIT PAIN BRUIN 8ST (DekaMarkt)
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

Deka Supermarkten B.V.
Olieweg 6
1951 NH Velsen-Noord
Niederlande
Tel.: +31 (0)88 - 3136000
klantenservice@dekamarkt.nl

Information:

DekaMarkt ruft "Petit Pain Bruin 8 Stück" mit einem Verfallsdatum vom 24-05-2019 zurück. In einigen Paketen wurden Gummiringe gefunden. 

PETIT PAIN BRUIN 8ST
EAN-Code 8713834024228
MHD 24-05-2019

Kunden, die das Produkt gekauft haben, können es an das Geschäft zurückgeben. Sie bekommen ihr Geld zurück. Ein Kaufbeleg ist nicht erforderlich. 



20.05.2019 - Milsani Vanillevla 1 L (Aldi)
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Produktionsfehler

Hersteller / Vertreiber:

ALDI Inkoop BV
Pascalweg 21
4104 BE Culemborg
Niederlande
Telefon: +31 345 478 700

Information:

Sicherheitshinweis Milsani Vanillevla 1 L:

Milsani Vanillepudding 1 L (0,81 €)
Ablaufdatum 05-06-2019

Ein Teil des Vanillepuddings mit diesem Mindesthaltbarkeitsdatum ist möglicherweise mit einer kleinen Menge Reinigungsmittel kontaminiert. Vorsichtshalber sollten Sie diesen Vanillepudding nicht verzehren. Der Verzehr eines Produkts mit einem Reinigungsmittel kann in bestimmten Mengen die Gesundheit schädigen.

Aldi Niederlande bittet, diesen Artikel in einem seiner Geschäfte oder die leere Verpackung zurückzugeben. Sie erhalten eine Rückerstattung des Kaufpreises.



20.05.2019 - Lait Fermenté 1l (Auchan)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

Oriental Viandes SAS
Z.A. de la Florivoie 
88640 Granges-sur-Vologne 
Frankreich
Tel. +33 (0)3 29 51 69 33
Email : information@orientalviandes.com
Info-Tel.: +33 (0)6 12 27 49 63

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Rückruf Sauermilch 1l

SAS ORIENTAL VIANDES ruft das folgende Produkt zurück:

Name: Lait Fermenté (Fermentierte Milch)
Handelsmarke: Oriental Gourmet
Verpackungsart:  1 Liter
MHD: 06/06/2019
EAN CODE: 3700141403759
Losnummer 190606
Sanitärzulassung: BE M362 EG

Diese Produkte können glutenhaltiges Getreide enthalten

Allergien oder Unverträglichkeiten können bei Menschen auftreten, die allergisch oder unverträglich gegen Gluten sind.
Aus Vorsichtsgründen sollten Personen, die diese Produkte besitzen, sie nicht zu konsumieren und an die Verkaufsstelle zurückzubringen.

Personen, die die oben genannten Produkte konsumiert haben und Anzeichen von Allergien oder Unverträglichkeiten bekommen, wird empfohlen, unverzüglich einen Arzt aufzusuchen und diesen Verzehr anzugeben.



20.05.2019 - Filet de canard cuit fumé 90g (Delhaize)
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Listerien

Hersteller / Vertreiber:

Delhaize Le Lion/De Leeuw SCA
Rue Osseghem, 53
1080 Bruxelles
Tel : + 32 2 412 21 11
Fax : + 32 2 412 21 94
Tel. Kundendienst: +32 (0)800 95 713

Information:

Rückruf der Marke Delhaize 'Filet de canard cuit fumé 90g'.
Problem: Vorhandensein von Listeria monocytogenes.

Bei einer Qualitätskontrolle wurde das Vorhandensein von Listeria monocytogenes festgestellt.

Delhaize hat bereits alle betroffenen Produkte aus den Regalen entfernt und die Kontrollen über das Produkt und den Lieferanten verstärkt. Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, werden gebeten, es nicht zu konsumieren. Kunden haben die Möglichkeit, das Produkt an die Verkaufsstelle zurückzubringen, an der sie es gekauft haben. Der Kaufpreis wird rückerstattet.

Andere Produkte aus dem gleichen "Enten"-Sortiment sind nicht betroffen und können daher sicher verzehrt werden. 

Kategorie: Geflügel, Kaninchen und Exoten
Name: Filet de canard cuit fumé (Geräuchertes Entenfilet)
Gewicht: 90 g
Marke: DELHAIZE
EAN Code: 5400112596616
Chargennummer: 912001
Zu verbrauchen bis: 09/06/2019

Personen, die dieses Produkt verzehrt haben und Fieber oder Kopfschmerzen haben, wird empfohlen, ihren Arzt zu konsultieren, und den Verzehr anzugeben. Schwangere, immungeschwächte Personen, ältere Menschen und Kinder sollten auf diese Symptome besonders aufmerksam sein. Diese Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann.



20.05.2019 - Schweinefleischprodukte Jumbo Huismerk
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller / Vertreiber:

Jumbo Supermarkten B.V.
Rijksweg 15
5462 CE VEGHEL
Niederlande
Tel.: +31 (0)413-380200
Kundendienst +31 (0)800 022 0161

Information:

Jumbo Huismerk ruft verschiedene frische Schweinefleischprodukte zurück. Das Salmonella-Bakterium wurde bei einer regelmäßigen Qualitätsprüfung festgestellt, was bedeutet, dass diese Produkte möglicherweise kontaminiert sind. Jumbo bittet die Kunden, die fraglichen frischen Schweinefleischprodukte nicht zu konsumieren und sie zu einem seiner Geschäfte zurückzubringen.

Schweinefleischprodukte Jumbo Huismerk

Produktname | EAN | MHD
Gemischte Pasta Hackfleisch 350gr - 8718452357192 - 5/17/2019
Pommes gemischtes Hackfleisch 500gr - 8718452357932 -17-5-2019 und 19-5-2019
Gemischtes gewürztes Hackfleisch 300gr - 8718452182541 - 17.05.19, 18.05.19 und 19.05.19
Gemischtes gewürztes Hackfleisch 500gr -8718452026166- 17-5-2019, 18-5-2019 und 19-5-2019
Gemischtes gewürztes Hackfleisch 925gr - 8718452217571 - 17/05/2019, 18/05/2019 und 19/05/2019
Gemischtes Hackfleisch 300gr - 8718452182510 - 17/05/2019, 18/05/2019 und 19/05/2019
Gemischtes Hackfleisch 500gr - 8718452026210 - 17-5-2019, 18-5-2019 und 19-5-2019
Gemischtes Hackfleisch 980gr - 8718452362448 - 17-5-2019, 18-5-2019 und 19-5-2019
Tomaten-Basilikum-Suppenbällchen 250gr - 2324469000000 - 19-5-2019
Schweinebratwurst 780gr - 8718452362387 - 19.05.2019
Schweinebratwurst 390gr - 8718452362370 - 19.05.2019
Schweinswurst 5 Stück - 8718452362424 - 19.05.2019
Schweinewurst 10 Stück - 8718452362417 - 19.05.2019
Schweinewurst 2 Stück - 8718452040179 - 19.05.2019

Kunden, die das Produkt gekauft haben, können es im Geschäft zurückgeben. Sie bekommen ihr Geld zurück. Ein Kaufbeleg ist nicht erforderlich.



20.05.2019 - Jumbo Hamburgerbuns brioche broodjes
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

Jumbo Supermarkten B.V.
Rijksweg 15
5462 CE VEGHEL
Niederlande
Tel.: +31 (0)413-380200
Kundendienst +31 (0)800 022 0161

Information:

Jumbo ruft Hamburger Brötchen Brioche Sandwiches mit EAN 8718452315246 zurück. Es handelt sich um die Packung mit zwei Sandwiches, 2x75 Gramm. Aufgrund eines Produktionsfehlers landeten Sesambrötchen in der Verpackung der Hamburger-Briochebrötchen.

Das Produkt zu konsumieren kann eine Gefahr für Menschen mit einer Allergie gegen Sesam sein. Alle Menschen ohne Sesamallergie können die Sandwiches verzehren.

Jumbo Hamburgerbuns brioche broodjes
(Jumbo Hamburger Brötchen Brioche Sandwiches)
EAN 8718452315246
Haltbarkeit: 02-07-2019

Kunden, die das Produkt gekauft haben, können im Geschäft zurückgeben. Sie bekommen ihr Geld zurück. Ein Kaufbeleg ist nicht erforderlich. 



15.05.2019 - Yellow Lentil Lasagna  und Spaghetti "Pedon"
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

Pedon SpA 
Via del Progresso 32 
36060 Molvena (VI) 
Italien
Tel. +39 (0)424 411.125

Delhaize Luxembourg S.A.
Parc Logistique, Eurohub Sud
L-3434 Dudelange
Luxembourg
Tel.: (+352) 30 99 11
serviceclients@delhaize.lu

Information:

Rückruf der Delhaize-Supermärkte über folgende Produkte, da Gluten nicht gekennzeichnet ist.

Name: Yellow Lentil Spaghetti
Marke: More than Pasta
Einheit: 250 g
Mindesthaltbarkeitsdatum: 23.02.2020
Losnummer: 0587
Barcode: 800870301113

Name: Yellow Lentil Lasagna
Marke: More than Pasta
Einheit: 250 g
Mindesthaltbarkeitsdatum: 23.02.2020
Losnummer: 0587
Barcode: 800870301113

Verbraucher, die nicht allergisch gegen Weizen oder unverträglich gegen Gluten sind, können das Produkt sicher konsumieren.



15.05.2019 - saucisson au persil "Carrefour" (Carrefour-Wurst mit Petersilie)
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller / Vertreiber:

Carrefour Belgium sa
Avenue des Olympiades, 20
1140 Bruxelles
Belgien
Tel.: +32 (0)800 9 10 11

Information:

Produkt: Carrefour-Wurst mit Petersilie.
Vorhandensein von Allergenen "Eier" und "Weizen" (Gluten), die nicht auf dem Etikett angegeben sind.

Auf der Rückseite der Verpackung wurde ein falsches Etikett angebracht. CARREFOUR FE SAUCISSON PERSIL 150gr. Dies impliziert, dass die Liste der Inhaltsstoffe und das MHD falsch sind und die Allergene (Eier und Weizen) nicht mit dem Produkt übereinstimmen.

Das Unternehmen Carrefour hat daher im Einvernehmen mit der AFSCA beschlossen, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zu informieren.

- Produktkategorie: Delikatessen
- Produktname: CARREFOUR FE SAUCISSON PERSIL 150gr
- Marke: Carrefour
- Verbrauchsfrist: 26/05/2019 auf dem Etikett angegeben. Das korrekte MHD ist der 23/05/2019
- Chargennummer: 31930_D
- EAN Code 5400101007741. Code auf dem Etikett 5400101007758.

Alle Produkte wurden aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte wurden jedoch vor der Rücknahmemaßnahme auf dem belgischen Markt vermarktet. Es wird daher empfohlen, dass Personen, die über die oben beschriebenen Produkte verfügen, diese nicht konsumieren und vernichten oder zur Verkaufsstelle zurückbringen, wo der Kaufpreis erstattet wird.



12.05.2019 - Røget skiveskåret laks (Räucherlachs in Scheiben)  "Ocean King""
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhaftes MHD 

Hersteller / Vertreiber:

Prime Ocean A/S
Røgerivej 2
9990 Skagen
Dänemark
Tel.:+45 98 48 48 88
EMAIL: cf@primeocean.dk

ALDI Danmark ApS
Herstedøstervej 27-29, bygning C
2620 Albertslund
Dänemark
Telefon: +45 8880 3500

Information:

Geräucherter Lachs in Scheiben mit zu langer Haltbarkeit

Prime Ocean A / S ruft "Ocean King, geräucherten Lachs in Scheiben von 200 Gramm", der bei Aldi verkauft wird, zurück. 
Das Produkt hat ein falsches Haltbarkeitsdatum.

Das Produkt hat eine Haltbarkeit von 2 Tagen, ist jedoch mit dem letzten Verwendungsdatum 28 Tage nach dem Verpacken gekennzeichnet. Daher besteht möglicherweise die Gefahr des Bakterienwachstums im Produkt.

Geräucherter Lachs in Scheiben geschnitten
Marke: Ocean King 
Nettoinhalt: 200 Gramm
Paketdatum: 15.04.2019
Letzte Verwendung: 13.05.2019 (falsches MHD!)
Lot-Nr .: C6E5
EAN-Barcode-Nr .: 9310677000427

Verkauft bei Aldi im ganzen Land

Das Produkt zeigt ein falsches Verwendungsdatum an.

Risiko: Es besteht die Gefahr des Bakterienwachstums im Produkt. Wenn Bakterienwachstum auftritt, kann es das Produkt als Lebensmittel ungeeignet machen oder im schlimmsten Fall die Gesundheit gefährden.

Die dänische Veterinär- und Lebensmittelbehörde rät den Verbrauchern, das Produkt in dem Geschäft zurückzugeben, in dem sie es gekauft haben, oder es zu entsorgen.



11.05.2019 - Yellow Lentil Lasagna "Pedon"
luxemburgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

gilt auch für Belgien
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

Pedon SpA 
Via del Progresso 32 
36060 Molvena (VI) 
Italien
Tel. +39 (0)424 411.125

Delhaize Luxembourg S.A.
Parc Logistique, Eurohub Sud
L-3434 Dudelange
Luxembourg
Tel.: (+352) 30 99 11
serviceclients@delhaize.lu

Information:

Die luxemburgischen Behörden für Lebensmittelsicherheit informieren über einen Rückruf der Delhaize-Supermärkte über folgendes Produkts, da Gluten nicht gekennzeichnet ist.

"Yellow Lentil Lasagna" von der Marke "More Than Pasta" (Pedon). 

Das Produkt wurde in den Delhaize-Filialen in Luxemburg vertrieben. Es wurde aus dem Verkauf entfernt, aber ein Teil wurde bereits verkauft.
Aus diesem Grund empfehlen die Luxemburger Lebensmittelsicherheitsbehörden Personen, die gegen Gluten (Zöliakie) oder gegen Weizen allergisch sind, das folgende Produkt nicht zu verzehren:

Name: Yellow Lentil Lasagna
Marke: More than Pasta
Einheit: 250 g
Mindesthaltbarkeitsdatum: 23.02.2020
Losnummer: 0587
Barcode: 800870301113

Verbraucher, die nicht allergisch gegen Weizen oder unverträglich gegen Gluten sind, können das Produkt sicher konsumieren.



11.05.2019 - SANDWICH CLUB THON CRUDITES 145G CASINO
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

DISTRIBUTION CASINO FRANCE
1 cours Antoine Guichard
42008 Saint Etienne cedex 02
Frankreich
Tel.: +33 4 77 45 31 31
Tel.: +33 39 31 (0,15 Euro TTC/min)
Tel.: +33 (0)800 13 30 16

Information:

Nach dem möglichen Vorhandensein von Fremdkörpern (harter weißer Kunststoff) und als Vorsichtsmaßnahme ruft CASINO das folgende Produkt zurück:

Produkttyp: Club Sandwich Thunfisch Crudités 145g Casino
Marke: Casino
Haltbarkeit : 22/05/2019

Alle Lose werden aus dem Verkauf entfernt.
Einige dieser Produkte werden jedoch seit dem 09.05. 2019 vermarktet. Verbrauchen Sie dieses Produkt vorsichtshalber nicht. Bringen Sie es zurück zum Laden, es erfolgt eine Kaufpreiserstattung.

Nach dem Erkennen eines Fremdkörpers in einem dieser Produkte kann die Gefahr des Vorhandenseins weiterer weißer Hartkunststoffteile nicht ausgeschlossen werden.



10.05.2019 - POM-BÄR Original 90g
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

Intersnack-Knabber-Gebäck GmbH & Co. KG 
Aachener Str. 1042 
50858 Köln 
Telefon 0221/4894-0 
Telefax 0221/4894-200 
Mail info@intersnack.de

Intersnack Nederland B.V.
Havenstraat 62 
NL-7005 AG Doetinchem
(Postbus 29
7000 AA Doetinchem)
Niederlande
Tel.: +31 (0)314 370 200
chio@intersnack.nl

Albert Heijn BV.
Provincialeweg 11
1506 MA Zaandam
Niederlande
Tel.: +31 75-659 9111
Fax: +31 75-6313030
Tel.: +31 (0)800-0305
info@ah.nl

Dirk van den Broek Supermarkten B.V.
Olieweg 6 
1951 NH Velsen-Noord
(Postbus 86
1940 AB Beverwijk)
Niederlande
Tel.: +31 (0)88 - 3136000
Tel. Kundenservice: +31 (0)88 - 3134444 
E-mail: klantenservice@dirk.nl

Information:

Intersnack ruft eine begrenzte Menge POM-BÄR Original 90g zurück. Dieses Produkt wurde aufgrund eines Produktionsfehlers mit einem anderen Produkt gemischt, das die Allergene GLUTEN und LACTOSE enthält. Dies entspricht nicht der Inhaltsstoffdeklaration von POM-BÄR. Dies betrifft folgendes Produkt:

POM-BÄR Original
Inhalt: 90 Gramm
EAN-Code: 8710532453954
Ablaufdatum: 28-09-2019
Produktionscode: L13024c 06:22 Uhrzeit aufsteigend bis L13024c 06:32

Der Produktionsfehler betrifft nur eine begrenzte Anzahl von Produkten, aber Intersnack möchte alle Risiken ausschließen. Menschen mit einer Weizenallergie, Glutenunverträglichkeit (Zöliakie), Milchallergie und / oder Laktoseintoleranz wird daher dringend davon abgeraten, das oben genannte Produkt mit dem angegebenen Verfallsdatum und Produktionscode zu verzehren.

Die fraglichen Produkte wurden ausschließlich in den Filialen von Albert Heijn und Dirk verkauft.



10.05.2019 - Kurkuma gemahlen 85 Gramm "Yona"
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller / Vertreiber:

Yona Specerijen
Pampuslaan 165
1382 JP Weesp
Niederlande
Tel.: +31 (0)29 448 2113
Fax: +31 (0)29 448 2241
E-mail: info@yonaspec.nl

Information:

Yona Specerijen warnt, dass in der Folienverpackung Kurkuma gemahlen 85 Gramm ein Qualitätsfehler festgestellt wurde. 

Bei einer Qualitätsprüfung wurden Salmonellen gefunden. Die betreffende Partei wird zurückgerufen. Die Rückrufaktion betrifft nur Verpackungen mit dem 
Labelcode 172630, 
EAN-Code 8715645792174 und 
Mindesthaltbarkeitsdatum: 26-02-2022.



09.05.2019 - Tradermo Chaource AOP (250 g) "Fromi" (Match)
luxemburgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

gilt auch für Belgien
Gefahr durch E.Coli

Hersteller / Vertreiber:

FROMI Rungis
PLA 401 - 6 rue du Poitou
F-94619 RUNGIS CEDEX
Tel.: +33 (0) 1 46 86 48 38
Fax: +33 (0) 1 46 87 05 44
E-mail: fromi.rungis@fromi.com

SA Match
Route De Gosselies 408
6220 Fleurus
Belgien
Tel.: +32 71 82 42 21
Fax: +32 71 82 43 81

Information:

Die luxemburgischen Lebensmittelsicherheitsbehörden wurden über das Schnellwarnsystem der Europäischen Kommission für Lebensmittel darüber informiert, dass bestimmte mit Escherichia coli- Bakterien kontaminierte Käsesorten, die möglicherweise Toxine (Shigatoxine) produzieren , in Luxemburg bei Match vertrieben wurden.

Diese Bakterien können lebensmittelbedingte Krankheiten verursachen, die innerhalb einer Woche nach dem Verzehr auftreten können und zu Magen-Darm-Störungen führen, die häufig von Krämpfen begleitet werden. Diese Symptome können sich bei kleinen Kindern, immungeschwächten Personen und älteren Menschen verschlimmern. Personen, die diese Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren und diesen Verzehr zu melden.

Die fraglichen Produkte wurden in den Match- Filialen in Luxemburg aus dem Verkauf genommen, aber ein Teil der Lagerbestände wurde verkauft. Aus diesem Grund empfehlen die luxemburgischen Behörden für Lebensmittelsicherheit den Verbrauchern, das folgende Produkt nicht mehr zu verwenden:

Name: Tradermo Chaource gU (250 g)
Marke: Fromi
Einheit: 250 g
MHD: 18.05.2019
Herkunft: Frankreich
Lot: 227.078

Betroffen sind nur Produkte mit der Chargennummer und dem angegebenen Verfallsdatum. Alle anderen Produkte sind nicht betroffen.



09.05.2019 - Brustspeck geschnitten
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Listerien

Hersteller / Vertreiber:

Société Nouvelle des Etablissements Renaud Saveur
ZA du pont de Sée 
50150 Sourdeval 
Frankreich
Tel.: +33 2 33 59 61 29

Intermarché
ITM Entreprises Groupement des mousquetaires
3, allée des Mousquetaires
Parc de Tréville
91078 Bondoufle cedex
Frankreich
Tel.: +33 1 69 64 10 72
Presse: +33 1 69 64 11 06
Fax: +33 1 69 64 29 03

Information:

Die Firma RENAUD SAVEUR ruft geschnittenen Brustspeck wegen Nachweis von Listeria Monocytogenes zurück.
Betroffen sind dieLose mit folgenden Merkmalen:

Produkt geschnittener Brustspeck
Präsentation Bruststück in Gelee
Verkauft zwischen 25/04/2019 und 07/05/2019
Das ganze Los wird aus dem Marketing genommen.

Die ganze Menge wird aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte wurden jedoch vor dem Rückruf vermarktet. Als Vorsichtsmaßnahme wird daher gebeten, dass Personen, die diese Produkte im Besitz haben, diese nicht konsumieren und sie am Verkaufspunkt zurückgeben.

Eine durch Listerien verursachte Lebensmittelvergiftung führt innerhalb 48 Stunden nach Verbrauch kontaminierter Produkte zu gastrointestinalen Erkrankungen, die häufig von Fieber begleitet werden. Diese Symptome können bei kleinen Kindern, sowie älteren und immungeschwächten Menschen, verschlimmert werden.

Personen, die die oben genannten Produkte konsumiert haben und diese Symptome entwickeln, sollten ihren Arzt konsultieren.



09.05.2019 - viande de cheval fumée 135g
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

Carrefour Belgium sa
Avenue des Olympiades, 20
1140 Bruxelles
Belgien
Tel.: +32 (0)800 9 10 11

Information:

Rückruf von geräuchertem Pferdefleisch 135g.
Problem: Verdacht auf das Vorhandensein von Glasstücken.

Carrefour hat das in der Feinkostabteilung verkaufte geräucherte Pferdefleisch nach einer Kontrolle aus Sicherheitsgründen aus dem Handel genommen und die Verbraucher über das mögliche Vorhandensein von Glasstücken informiert. Produktbeschreibung:

Name: Viande de cheval fumée 135g
(Geräuchertes Pferdefleisch 135g)
EAN: 5400101162518
Ablaufdatum: 22-05-2019

Das Produkt wurde über die Carrefour-Filialen in Belgien vertrieben.

Alle Produkte wurden aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte wurden jedoch vor der Rücknahmemaßnahme auf dem belgischen Markt vermarktet. Es wird daher empfohlen, dass Personen, die über die oben beschriebenen Produkte verfügen, diese nicht konsumieren und vernichten oder zur Verkaufsstelle zurückbringen.



08.05.2019 - SAINT FELICIEN, 180 g und SAINT MARCELLIN, 80 g
polnische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch E.Coli 

Hersteller / Vertreiber:

SA FROMAGERIE ALPINE
Zone Industrielle
37 Avenue des Allobroges
26100 Romans-sur-Isère
Frankreich
Tel.: +33 4 75 70 01 01
Fax: +33 4 75 02 61 17

Information:

Die in der Warnung genannten Käsesorten aus roher Kuhmilch können mit Escherichia coli- produzierendem Shiga-Toxin (STEC) kontaminiert sein. In Anbetracht dessen hat der französische Hersteller Fromagerie Alpine beschlossen, alle Partien dieser Käsesorten von der Partienummer 032 auf die Partienummer 116 zurückzurufen.
Angaben zum Produkt:

Produkt - SAINT FELICIEN 180 g
Veterinäridentifikationsnummer FR 26 281 001 CE
Chargennummer - alle Chargen des Produkts von 032 bis 116
Das Ablaufdatum - vom 06/02/2019 bis 21/05/2019

Produkt - SAINT MARCELLIN 80 g
Veterinäridentifikationsnummer FR 26 281 001 CE
Chargennummer - alle Chargen des Produkts von 032 bis 116
Das Ablaufdatum - vom 04/02/2019 bis zum 21/05/2019



07.05.2019 - Rinderhack (bei Rema1000)
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller / Vertreiber:

Skare Meat Packers K/S
Industrivej Syd 1
6600 Vejen
Dänemark
Tel.: + 45 75 36 11 00
skare@skare.dk
Skare Food A/S
Kongensgade 47
DK - 6070 Christiansfeld
Dänemark
Tel.: + 45 74 56 11 18
food@skare.dk

Rema 1000
Marsalle 32
8700 Horsen
Dänemark
Telefon: + 45 / 88 81 60 00
kontakt@rema1000.dk

Information:

Gefahr von blauem Kunststoff in gehacktem Rindfleisch
Schere Meat Packers K/S ruft eine Partie Hackfleisch 8-12% zurück, da die Gefahr besteht, dass kleine blaue Plastikstücke im Produkt sind.

Gehacktes Rindfleisch 8-12%
Nettogewicht: 500 Gramm
Verpackungsdatum: 01.05.2019
MHD: 09.05.2019
Markiert mit: Ref. 1918220.

Verkauft bei Rema 1000
Es besteht die Gefahr, dass klein blaue Plastikstücke enthalten sind.

Risiko: Kunststoffteile machen das Produkt für Lebensmittel ungeeignet.
Die dänische Veterinär- und Lebensmittelbehörde empfiehlt den Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



07.05.2019 - Graasten Salater Zitronenmayonnaise
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Schimmel 

Hersteller / Vertreiber:

Graasten Salater
Stryhns AS
Teglværksvej 5
6300 Gråsten
Dänemark
Telefon: +45 46 30 07 40
Fax: +45 46 35 31 91
forbrugerhenvendelser@stryhns.dk

Information:

Gefahr von Schimmelbildung in Zitronenmayonnaise
Graasten Salater ruft Zitronenmayonnaise zurück, da die Gefahr von Schimmelbildung besteht.

Graasten Citron Mayonnaise
Nettoinhalt: 375 g
Mindesthaltbarkeitsdatum: 26.06.2019, 28.06.2019, 05.07.2019.
Paketdatum: 26.02.2019, 28.02.2019, 07.03.2019.

Verkauft in Lebensmittelgeschäften im ganzen Land.
In einigen Flaschen wurde Schimmelwachstum beobachtet.

Risiko: Das Wachstum von Schimmelpilzen macht das Produkt für den menschlichen Verzehr ungeeignet.

Die dänische Veterinär- und Lebensmittelbehörde empfiehlt den Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



07.05.2019 - M-Classic Lasagne Fiorentina (Migros)
schweizer Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller / Vertreiber:

Migros-Genossenschafts-Bund
Limmatstrasse 152
CH-8031 Zürich
Telefon: +41 (0)848 84 0848
Telefon: +41 (0)800 84 0848
E-Mail: m-infoline@migros.ch

Schwestergesellschaft:
• Migros Aare, Industriestrasse 20, 3321 Schönbühl (CH), Tel: +41 58 565 81 11
• Migros Basel, Ruchfeldstrasse 11-17, 4142 Münchenstein (CH), Tel: +41 61 415 55 55
• Migros Genève, Rue Alexandre-Gavard 35, 1227 Carouge (CH), Tel: +41 22 307 51 11
• Migros Luzern, Industriestrasse 2, 6036 Dierikon (CH), Tel: +41 41 455 71 11
• Migros Neuchâtel-Fribourg, Route des Perveuils 2, Case Postale 256, 2074 Marin-Epagnier (CH), Tel: +41 58 574 81 11
• Migros Ticino, Casella postale, 6592 S. Antonino (CH), Tel: +41 91 850 81 11
• Migros Waadt, Chemin du Dévent, 1024 Ecublens (CH), Tel: +41 21 694 61 11
• Migros Wallis, Rue des Finettes 45, 1920 Martigny (CH), Tel: +41 27 720 44 00
• Migros Ostschweiz, Industriestrasse 47, 9201 Gossau (CH), Tel: +41 71 493 21 11

Information:

Die Migros ruft M-Classic Lasagne Fiorentina zurück

Zürich - Im genannten Produkt ist aufgrund eines Abpackfehlers Lachs enthalten. Kundinnen und Kunden mit einer Fisch-Allergie werden gebeten, dieses Produkt nicht zu konsumieren. Ein Gesundheitsrisiko kann für Personen mit einer Fisch-Allergie nicht ausgeschlossen werden.

Vom Rückruf betroffen ist ausschliesslich folgender Artikel:

Name: M-Classic Lasagne Fiorentina
Artikelnummer: 1305.002
Zu verbrauchen bis: 17.5.2019
Gewicht: 400 g
Verkaufspreis: CHF 4.95
Massnahme: Bei Fisch-Allergie nicht konsumieren und in die Filiale zurückbringen

Das Produkt wurde ausschliesslich über die Migros-Filialen folgender Genossenschaften verkauft:

Migros Aare
Migros Basel
Migros Genf
Migros Neuchâtel-Fribourg
Migros Zürich

Die Migros bittet alle Kundinnen und Kunden mit einer Fisch-Allergie, das betroffene Produkt nicht zu konsumieren. Eine Gesundheitsgefährdung beim Verzehr kann nicht ausgeschlossen werden. Nicht-Allergiker können die Lasagne bedenkenlos konsumieren. Kunden, die das betroffene Produkt zu Hause haben, können dieses in ihre Migros-Filiale zurückbringen und erhalten den Verkaufspreis zurückerstattet.



07.05.2019 - Purasana Poudre de Chlorella BIO (Organisches Chlorellapulver)
und Royal Mix d'Herbes, Légumes et Algues en poudre

gilt auch für Niederlande
Gefahr durch Salmonellen 

Hersteller / Vertreiber:

Purasana nv
Heulestraat 10 
8560 Gullegem 
Belgien
Tel.: +32 57 20 06 75
E-mail: info@purasana.be

Information:

Purasana Rückruf
Produkt: Organisches Chlorellapulver Bio, und und Royal Mix BIO-Pulver.
Art des Problems: Salmonellen können vorhanden sein.

Purasana bittet seine Kunden, dieses Produkt nicht zu verbrauchen und es an die Verkaufsstelle zurückzubringen.

Produktname: Royal Mix d'Herbes, Légumes et Algues en poudre BE-BIO-02
Produktcode: PURASG11
Marke: Purasana
Losnummer: 1803139
MHD: 30/09/2021
Verkaufszeitraum: vom 21/01/2019 bis 29/04/2019
Verpackung und Gewicht: 200g Beutel

Produktcode: PURASG07
Produktname: Poudre de Chlorella BIO India 200g BE-BIO-02
Marke: Purasana
Losnummer: CB045I17 / 12
MHD (Mindesthaltbarkeitsdatum): 30/12/2020
Verkaufszeitraum: zwischen 20/12/2017 und 3/07/2018



07.05.2019 - Saint Marcellin, Saint Félicien
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch E.Coli 

Hersteller / Vertreiber:

SA FROMAGERIE ALPINE
Zone Industrielle
37 Avenue des Allobroges
26100 Romans-sur-Isère
Frankreich
Tel.: +33 4 75 70 01 01
Fax: +33 4 75 02 61 17

FRANCE FRAIS AUVERGNE
ZAC DES RONZIERES
AV HENRI POURRAT
BP 3
63510 AULNAT
Frankreich
Tel.: +33 4 73 60 36 00
Fax +33 4 73 60 36 02
cvilain@centre-service-frais.fr

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Nach dem Rückruf von Produkten durch FROMAGERIE ALPINE bei "SAINT MARCELLIN UND SAINT FELICIEN", ruft das verarbeitende Unternehmen France Frais Auvergne folgende Produkte zurück:

Produkttyp : Saint Marcellin, Saint Félicien,
Duo Saint Marcellin Saint Félicien
Lots : von Los L032 bis Los L116
MHD: 08/03/19 bis 31/05/19
Zulassungsnummer : FR 63 019 003 CE

Diese Produkte können mit Escherichia coli Typ O 26 kontaminiert sein

Es wird daher gebeten, dass Personen, die diese Produkte im Besitz haben, diese nicht konsumieren, und an die Verkaufsstelle bringen, an der sie gekauft wurden.

Escherichia coli O 26 kann innerhalb einer Woche nach Einnahme eine Gastroenteritis verursachen möglicherweise hämorrhagisch, mit oder ohne Fieber, und es können Komplikationen auftreten, wie Nierenerkrankungen bei kleinen Kindern. Personen, die die oben genannten Produkte konsumiert haben und diese Art von Symptomen aufweisen, werden gebeten, unverzüglich ihren behandelnden Arzt zu konsultieren und auf diesen Verbrauch und die Art des kontaminierenden Keims hinzuweisen.



07.05.2019 - 9 brochettes au fromage frais - Saumon fumé 80g (Auchan)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Listerien 

Hersteller / Vertreiber:

Fromageries de l'Etoile
« Les Loyes »
38 680 St Just de Claix
Frankreich
Tel.: +33 (0)4 76 64 40 64
Fax: +33 (0)4 76 64 44 84
E-mail : contact@fromageries-etoile.fr

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Die Fromagerie de l'Etoile ist eine Vorsichtsmaßnahme, um den Verkauf der folgenden Produkte abzurufen:

Name: Assortiment de 9 brochettes au fromage frais
und Assortiment de 9 brochettes au fromage frais - Saumon fumé
Handelsmarke: Auchan Mmm!
EAN: 3596710443833
Losnummer : 70988449
MHD / DLUO: 25/05/19
Art der Verpackung: EIN FACH 80G MIT 9 BROCHETTEN
Veterinärkennnummer: PL 30271602 WE

Eine interne Kontrolle hat bei einem dieser Produkte die Anwesenheit von Listerien nachgewiesen.

Die ganze Menge wird aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte wurden jedoch vor dem Rückruf vermarktet. Als Vorsichtsmaßnahme wird daher gebeten, dass Personen, die diese Produkte im Besitz haben, diese nicht konsumieren und sie am Verkaufspunkt zurückgeben.

Eine durch Listerien verursachte Lebensmittelvergiftung führt innerhalb 48 Stunden nach Verbrauch kontaminierter Produkte zu gastrointestinalen Erkrankungen, die häufig von Fieber begleitet werden. Diese Symptome können bei kleinen Kindern, sowie älteren und immungeschwächten Menschen, verschlimmert werden.

Personen, die die oben genannten Produkte konsumiert haben und diese Symptome entwickeln, sollten ihren Arzt konsultieren.



07.05.2019 - Party Scampi (ALDI)
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

gilt auch für Luxemburg
Gefahr durch fehlerhafte MHD 

Hersteller / Vertreiber:

ALDI Inkoop NV
Keerstraat 4
9420 Erpe-Mere
Belgien
Tel.: +32 53 80 59 29
Fax: +32 53 80 48 61
E-Mail: mail@aldi.be

Information:

Rosa Garnelen mit Schwanz
Zu verbrauchen bis: verschiedene Daten
Chargennummer: verschiedene Chargennummern

Verkaufszeitraum: bis einschl. 03.05.2019
Rosa Garnelen

PROBLEMATIK: Bei einer internen Kontrolle wurde festgestellt, dass die Haltbarkeitsangabe aufgrund unklarer Zahlen möglicherweise verwirrend ist, z.B. 15.05.2019 kann als 16.06.2019 gelesen werden. ALDI hat daher beschlossen, dies Produkt vom Markt zu nehmen und es bei den Verbrauchern zurückzurufen.

BESCHREIBUNG DES RISIKOS: Verbrauch nach Ablauf des Haltbarkeitsdatums aufgrund verwirrender Haltbarkeitsangabe.

AUSKÜNFTE FÜR DIE VERBRAUCHER: Bitte konsumieren Sie das Produkt nicht und bringen Sie es in Ihre Filiale zurück. Die von Ihnen retournierten Produkte werden zurückerstattet. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an ALDI: contact@aldi.be



03.05.2019 - Little Willies (vegetarische Wurst) "De Vegetarische Slager" (AH)
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller / Vertreiber:

De Vegetarische Slager
Jagerskade 17
3552 TL Utrecht
Niederlande
Tel.: +31 30-2660417
info@devegetarischeslager.nl

Albert Heijn België N.V.
Karel Oomsstraat 47 K bus 2
2018 Antwerpen
Belgien
Tel.: +32 (0)3 641 98 40
Tel.: +32 (0)800 - 77705
E-mail: info@ah.be

Information:

RÜCKRUF AKTION Little Willies von De Vegetarische Slager

Aufgrund eines Produktionsfehlers können die Little Willies von De Vegetarische Slager Hartkunststoffstücke enthalten. Sie werden aufgefordert, das folgende Produkt nicht zu konsumieren:

De Vegetarische Slager Little Willies mit einem Verfallsdatum vom 10.4.2014 bis 07-05-2019.

Alle Produkte mit einem Verfallsdatum vom 08-05-2019 oder später sind absolut sicher für den Verzehr.
Alle anderen Produkte des Vegetarian Butcher erfüllen unsere hohen Sicherheits- und Qualitätsstandards und sind für den Verzehr geeignet.

Wenn Sie im Besitz eines oder mehrerer der betreffenden Produkte sind, senden Sie bitte eine E-Mail an info@devegetarischeslager.nl mit einem Foto der Verbraucherverpackung, auf der das MHD sichtbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit Informationen, die wir benötigen, um den Kaufbetrag zurückzuzahlen.

Wenn Sie keine E-Mail senden können, senden Sie die leere Kunststoffverpackung einschließlich Kartonhülle bis spätestens 10. Mai 2019 an:

De Vegetarische Slager
Antwortnummer 10356
4800VB, Breda
Belgien

Geben Sie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer an.
Sie erhalten dann Ihren Kaufbetrag als Gegenleistung.



03.05.2019 - Vangusto MANDARINK MARSHMALLOW
polnische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller / Vertreiber:

Z.P.H.U. "Vangusto" Zygmunt Podlewski
Wielunska 126A
98-330 Pajeczno 
Polen
Tel.: +48 43 659 51 54
E-Mail: biuro@vangusto

Information:

Die tschechische Landwirtschafts- und Lebensmittelinspektionsbehörde (SZPI) hat in einer Stichprobe bei dem Produkt "Vangusto MANDARINK MARSHMALLOW", Packung 200g, das Vorhandensein von Gluten bei einer Konzentration von 1.638 Milligramm pro Kilogramm (mg / kg) festgestellt. Der Hersteller gab auf der Verpackung an: "Das Produkt kann Spuren von Gluten enthalten". Die festgestellte Glutenkonzentration im Lebensmittel war mehr als 30-fach höher als die für "Spuren" in Frage kommende Menge.

Dieses Lebensmittel kann bei Menschen mit Allergien und Glutenunverträglichkeit gesundheitliche Komplikationen verursachen. SZPI empfiehlt nachdrücklich, dass diese Verbrauchergruppe die betreffende Partie nicht konsumiert.



02.05.2019 - Saint Marcellin
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch E.Coli 

Hersteller / Vertreiber:

SA FROMAGERIE ALPINE
Zone Industrielle
37 Avenue des Allobroges
26100 Romans-sur-Isère
Frankreich
Tel.: +33 4 75 70 01 01
Fax: +33 4 75 02 61 17

Importeur:
Zijerveld/Hausanschrift:
Broekveldselaan 9
NL-2411 NL Bodegraven
Postanschrift: Postbus 52
NL-2410 AB Bodegraven
Niederlande
T. +31 (0) 172 630 100
T. +31 (0) 172 630 115

Information:

Wichtiger Sicherheitshinweis St. Marcellin 80 Gramm "La societé Fromagerie Alpine"

EG-Nummer: FR 26.281.001 CE 
MHD:
29-04-19
06-05-19
13-05-19
20-05-19
27-05-19
03-06-19

Nach mikrobiologischer Kontrolle wurde festgestellt, dass eines der Produkte eine übermäßige Anzahl von E-Coli 026 aufwies. Als Vorsichtsmaßnahme hat die französische Behörde beschlossen, diesen Artikel von diesem Hersteller abzurufen. Diese E-Coli 026 kann in der Woche nach dem Verzehr zu einer gastrointestinalen Infektion führen, möglicherweise mit blutigem Durchfall, unabhängig davon, ob ein Fieber vorliegt oder nicht. In sehr schweren Fällen können Nierenerkrankungen bei Kleinkindern auftreten. Personen, die dieses Produkt eingenommen haben und an einer solchen Krankheit leiden, werden gebeten, ihren Arzt zu konsultieren und diesen Verbrauch zu melden. 



02.05.2019 - Dim Sum crevettes frites panées "Delhaize"
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

gilt auch für Luxemburg
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller / Vertreiber:

Mevr. Annabel Van von Gaer - Gadus nv
Toevluchtweg 15 / a
8620 Nieuwpoort
Tel.: +32 (0) 58 22 39 00
Fax: +32 (0) 58 22 39 16
info@gadus.be

Delhaize Le Lion/De Leeuw SCA
Rue Osseghem, 53
1080 Bruxelles
Belgien
Tel : + 32 2 412 21 11
Fax : + 32 2 412 21 94
Tel. Kundendienst: +32 (0)800 95 713

Information:

Produkt: Dim Sum gebratene Garnelen paniert "Delhaize".
Problem: Vorhandensein des Allergens "Weichtiere", das nicht auf dem Etikett angegeben ist.

Die Anwesenheit von Allergenmollusken wurde im Produkt Dim Sum Garnelen gebraten paniert nachgewiesen, während dieses Allergen nicht auf dem Etikett angegeben ist. Wenn Sie eine Allergie gegen Schalentiere haben, konsumieren Sie dieses Produkt nicht und geben Sie es an der Verkaufsstelle ab, an der das Produkt gekauft wurde.
Menschen, die nicht gegen Mollusken allergisch sind, können das Produkt ohne Risiko konsumieren.

- Produktname: Dim Sum crevettes frites panées (Dim Sum gebratene panierte Garnele)
- Marke: Delhaize
- MHD: 30/04/2019 - 12/05/2019
- Chargennummern: 80920011 80910011 80900011 80910111 80700011
80860011 80850011 80840011 80920011 80800011
80830011 80840011 80820011
- Verkaufszeitraum: vom 18/04/2019 bis 29/04/2019
- Art der Verpackung: Schutzatmosphäre Verpackung
- Gewicht: +/- 220 g.

Das Produkt wurde über Delhaize vertrieben



02.05.2019 - Frische Eier "Boni Selection" (Colruyt & OKay)
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Grenzwertüberschreitung 

Hersteller / Vertreiber:

Boni Selection
Edingensesteenweg 196
1500 Halle
Belgien
Tel.: +32 (0)2 363 56 65

Colruyt
N.V. Etn/Éts Fr. Colruyt S.A
Edingensesteenweg 196
1500 Halle
Belgien
Tel.: +32 (0)2 345 2345
E-Mail: colruyt@colruyt.be

Buurtwinkels OKay nv
Victor Demesmaekerstraat 167
1500 Halle
Belgien
+32 (0)2 361 67 74
contact.okay@colruytgroup.com

Information:

Boni Selection Eierrückruf von Freilandeiern.
Problem: geringe Standardabweichung von anderen PCBs als dioxinähnlichen.

Bei einer Überprüfung eines unserer Lieferanten wurde der nicht-dioxinähnliche PCB-Standard in Freilandeiern leicht überschritten. Dies hat keine direkten Auswirkungen auf die öffentliche Gesundheit. Colruyt und OKay haben beschlossen, den Verkauf der betroffenen Produkte zu stoppen und Kunden, die diese Produkte gekauft haben, aufzufordern, diese nicht zu verbrauchen, und sie in ihren Laden zurückzubringen, wo der Kaufpreis erstattet wird.

Es handelt sich um die Freiland-Eier von Boni Selection, die von einer einzigen Farm stammen. Zwei Referenzen (Code) wurden in Colruyt-Filialen in Belgien und Luxemburg zum Verkauf in Okay-Filialen in Belgien angeboten. Die betreffenden Artikel sind eindeutig mit dem Code auf der Verpackung (BE-3674) und dem Code auf Eiern (1-BE1138-03) identifizierbar.

Boni Selection Hühnereier Freiland (12 Stück - M)
Artikelnummer: 28053
Code auf der Verpackung: BE-3674
Code auf dem Ei: 1-BE1138-03
Verkaufsstellen: Colruyt-Filialen in Belgien und Luxemburg
Verkaufszeitraum: vom 29/03/2019 bis 30/04/2019 inklusive
Verbrauchsfrist (MHD): vom 21/04/2019 bis 12/05/2019 inklusive

Boni Selection Eier von Hühnern im Freiland gehalten (6 Stück - L)
Artikelnummer: 28054
Code auf der Verpackung: BE-3674
Code auf dem Ei: 1-BE1138-03
Verkaufsstellen: Colruyt-Filialen in Belgien und Luxemburg
Verkaufszeitraum: vom 29/03/2019 bis 30/04/2019 inklusive
Verbrauchsfrist (MHD): vom 21/04/2019 bis 12/05/2019 inklusive

Boni Selection Eier von Hühnern, die im Freien gehalten werden (6 Stück - XL)
Artikelnummer: 28055
Code auf der Verpackung: BE-3674
Code auf dem Ei: 1-BE1138-03
Verkaufsstellen: OKay Stores in Belgien
Verkaufszeitraum: vom 29/03/2019 bis 30/04/2019 inklusive
Verbrauchsfrist (MHD): vom 21/04/2019 bis 12/05/2019 inklusive



02.05.2019 - Saint Félicien, Saint Marcellin, und Saint-Romans
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch E.Coli 

Hersteller / Vertreiber:

SA FROMAGERIE ALPINE
Zone Industrielle
37 Avenue des Allobroges
26100 Romans-sur-Isère
Frankreich
Tel.: +33 4 75 70 01 01
Fax: +33 4 75 02 61 17

Information:

Rückruf von Saint-Félicien-, Saint-Marcellin- und Saint-Romans- Käse aus Frankreich (Société Fromagerie Alpine).
Art des Problems: Mögliches Vorhandensein von E. coli O 26.

Einige dieser Produkte wurden in Belgien in verschiedenen Verkaufsstellen und unter verschiedenen Marken vertrieben. Die Lebensmittelbehörde hat angeordnet, diese Käsesorten aus dem Verkauf zu nehmen und die Verbraucher vor Ort über Aushänge zu informieren. Verbraucher, die betroffenen Käse gekauft haben, sollen diesen nicht verbrauchen und ihn an die Verkaufsstelle zurück bringen.

- Produktname : SAINT-FELICIEN, SAINT-MARCELLIN und SAINT-ROMANS
- Verschiedene Handelsmarken
- Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): vom 08.03.2019 bis einschließlich 03/06 
- Losnummer (n) St Félicien und St Marcellin: alle Lose von L 032 bis L 116
- Losnummer (n) St Romans: alle Lose
- Gewicht und Art des Pakets: Ganzer Käse von 180 g (Saint-Félicien), 80 g (Saint Marcellin) und 200 g (Saint-Romans)



02.05.2019 - Nougat caramel Beurre Salé "Les gourmandises de l’Artisan"
luxemburger Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhaften Allergenhinweis 

Hersteller / Vertreiber:

Les Gourmandises de l'Artisan
Marché matinal de Liège
Avenue Joseph prévers
4020 Liège
Belgien
Tel.: +32 (0)499/39.39.16
info@lesgourmandisesdelartisan.be

Information:

Produkt: Caramel Nougat Butter (Gesalzen) 
Marke: Les gourmandises de l’Artisan
Nicht auf dem Etikett angegebene Allergene: Weizen (Gluten).
Verbrauchsfrist: alle
Losnummer: alle
Verkaufszeitraum: alle
Verpackung: Kunststoffbox, beutel
Gewicht: 1,5 kg, 150 g

Die Firma Les gourmandises de l'Artisan - LGDA - hat das Vorhandensein von Allergenen "Weizen", die nicht auf dem Etikett aufgeführt sind, in Nougat Caramel Butter Salted nachgewiesen. LGDA hat sich daher im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen.

Wenn Sie allergisch gegen Weizen sind, konsumieren Sie dieses Produkt nicht und bringen Sie es an die Verkaufsstelle zurück, an der das Produkt gekauft wurde, wo der Kaufpreis zurückerstattet wird. Personen, die gegen Weizen allergisch sind, können dieses Produkt ohne Risiko konsumieren.

Das Produkt wurde verkauft bei:
Die Licorne Gourmande - Rue des Guillemins 81, 4000 Lüttich.
Die Kasematte - Mont, 16/1, 4910 Theux.
Calabrese - Cora Gallery, 4000 Rocourt.



02.05.2019 - Frische Eier Oeufs de poules élevées en plein air (12 pièces - M) "Boni Selection" (Colruyt)
luxemburger Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Grenzwertüberschreitung 

Hersteller / Vertreiber:

Colruyt
Service Clientèle
Rue FW Raiffeisen 5
2411 Luxembourg
Tel.: +352 / 26 32 27 29
E-Mail: colruyt@colruyt.be

Colruyt
N.V. Etn/Éts Fr. Colruyt S.A
Edingensesteenweg 196
1500 Halle
Belgien
Tel.: +32 (0)2 345 2345
E-Mail: colruyt@colruyt.be

Information:

Colruyt informiert über den Rückruf frischer Eier von "Boni Selection", da der nicht dioxinähnliche Standard für PCBs überschritten wird. Die Produkte wurden von den Colruyt- Filialen in Luxemburg aus dem Verkauf genommen, aber ein Teil der Vorräte wurde bereits an den Endverbraucher verkauft. Aus diesem Grund fordern die luxemburgischen Behörden für Lebensmittelsicherheit die Verbraucher auf, folgendes Produkt nicht zu konsumieren:

Name: Oeufs de poules élevées en plein air (12 pièces - M)
(Eier von Hühnern unter freiem Himmel aufgezogen (12 Teile - M))
Marke: Boni Selection
Code auf der Verpackung BE-3674
Code auf dem Ei 1-BE1138-03
Verbrauchstermin (MHD): vom 21/04/2019 bis 12/05/2019

Betroffen ist nur das Produkt mit den angegebenen Codes und Verfallsdaten. Alle anderen Produkte sind nicht betroffen. Dieser Rückruf ist Teil eines größeren Rückrufs in Belgien. 



02.05.2019 - Frische Eier "Jaja Wojciechowicz" Frischeklasse A, Gewichtsklasse: M (Netto)
polnische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller / Vertreiber:

JAJO-WOJCIECHOWICZ
ul. Innowacyjna 22
55-330 Wróblowice, Dolnoslaskie
Polen
jajo.wojciechowicz@gmail.com
Tel.: +48 71 3392717

Netto sp. z o. o
Motaniec 30
73-108 Kobylanka
Polen
Tel.: +48 91 46 99 999
Fax: +48 91 46 99 998
E-Mail: netto@netto.pl

Information:

Salmonellen auf Eierschalen gefunden.

Das Vorhandensein von Salmonellen aus der OD-Gruppe wurde in 1 der 5 getesteten Proben auf der Eierschalenoberfläche nachgewiesen. Angaben zum Produkt:

Produkt - Frische Eier "Jaja Wojciechowicz" 
Frischeklasse A, 
Gewichtsklasse: M-Mittel (63 g> Gewicht> 53 g)
MHD: 12/05/2019
Code auf Eierschalen - 3PL 02181303
Die Nummer der Eierverpackungsanlage : PL 02185903 WE

Empfehlungen für Verbraucher: Essen Sie keine Eier, besonders roh, mit der angegebenen Chargennummer und dem Code, da möglicherweise ein Gesundheitsrisiko besteht. Es ist auch zu beachten, dass die auf der Schalenoberfläche vorhandenen Bakterien durch Kontakt mit kontaminierten Eiern auf andere Oberflächen übertragen werden können.



02.05.2019 - Saint Félicien, Saint Marcellin
schweizer Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch E.Coli 

Hersteller / Vertreiber:

SA FROMAGERIE ALPINE
Zone Industrielle
37 Avenue des Allobroges
26100 Romans-sur-Isère
Frankreich
Tel.: +33 4 75 70 01 01
Fax: +33 4 75 02 61 17

Information:

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV wurde via europäisches Schnellwarnsystem RASFF darüber informiert, dass der französische Hersteller Fromagerie Alpine die Rohmilchweichkäse der Sorten St. Marcellin und St. Félicien aufgrund einer Kontamination mit E.coliO 26 zurückruft. Die beiden betroffenen KäsesortenSt. Marcellin und St. Félicienwurden auch in der Schweiz in diversen Verkaufsstellen verkauft. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden. 

Das BLV empfiehlt, den betroffenen Käse nicht zu konsumieren. 

Betroffene Produkte: Saint Félicien (Stk.à 180g) und Saint Marcellin (Stk.à80g)
Hersteller: Fromagerie Alpine
Betroffene Warenlose: L032 bis L116
Mindesthaltbarkeitsdaten: 08.03.19 bis 31.05.19
Verkauft in diversen Detailhandelsgeschäften der Schweiz

Personen, die eines der betroffenen Produkte bereits konsumiert haben, sollten bei Auftreten der folgenden Symptome ihren Hausarzt aufsuchen: fiebrige Magen-Darmerkrankungen mit Erbrechen, Durchfall und Bauchkrämpfen. In schweren Fällen kann es zu einer dauerhaften Nierenschädigung kommen.



02.05.2019 - Saint Félicien, Saint Marcellin, Romans de Romans et Sac du Vigneron (Auchan)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch E.Coli 

Hersteller / Vertreiber:

SA FROMAGERIE ALPINE
Zone Industrielle
37 Avenue des Allobroges
26100 Romans-sur-Isère
Frankreich
Tel.: +33 4 75 70 01 01
Fax: +33 4 75 02 61 17

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 59300

Information:

FROMAGERIE ALPINE ruft, nach dem Nachweis der Anwesenheit von Escherichia coli O 26, folgende Produkte zurück:

ST MARCELLIN RLX X6 480G 40% MF
3266360416036

ST MARCELLIN RLX X6 480G 50% MF
3266360516040

ST MARCELLIN RLX X3 240G 50% MF
3266360513049

ST MARCELLIN X2 MINI CELLAR 50% MG
3266360501626

NOVEL ROMANS 220G FRISCHES COV
3266360531135

ST FELICIEN BOX 180G
3266360631026

1KG WINEMAKER'S BEUTEL
3266360990109

Alle MHD vom 08/03/2019 bis 31/05/2019
Verbunden mit den Losen I 032 bis I 116
Veterinärkennnummer : FR 26-281-001 EG

SAINT MARCELLIN UND SAINT FELICIEN
EAN : 3252540919015, 3252540919053, 3252540931024
Marke: SCHOEPFER
MHD : alle MHD
Losnummer : alle Losnummern
Zulassungsnummer : FR 84.007.011 CE

Diese Produkte können mit Escherichia coli O 26 kontaminiert sein.
Es wird daher gebeten, dass Personen, die diese Produkte im Besitz haben, diese nicht konsumieren, und an die Verkaufsstelle bringen, an der sie gekauft wurden.

Escherichia coli O 26 kann innerhalb einer Woche nach Einnahme eine Gastroenteritis verursachen möglicherweise hämorrhagisch, mit oder ohne Fieber, und es können Komplikationen auftreten, wie Nierenerkrankungen bei kleinen Kindern. Personen, die die oben genannten Produkte konsumiert haben und diese Art von Symptomen aufweisen, werden gebeten, unverzüglich ihren behandelnden Arzt zu konsultieren und auf diesen Verbrauch und die Art des kontaminierenden Keims hinzuweisen.



29.04.2019 - Saint-Félicien und Saint-Marcellin-Käse (Fromagerie Alpine)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch E.Coli 

Hersteller / Vertreiber:

SA FROMAGERIE ALPINE
Zone Industrielle 
37 Avenue des Allobroges 
26100 Romans-sur-Isère 
Frankreich
Tel.: +33 4 75 70 01 01
Fax: +33 4 75 02 61 17

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Die Fromagerie Alpine Company ruft folgende Produkte, die bei Carrefour verkauft wurden zurück

"SAINT MARCELLIN UND SAINT FELICIEN".

Dies sind die Lose mit folgenden Eigenschaften:

Art des Produkts :
- Saint-Marcellin EAN 3252540919015
- Saint-Félicien EAN 3252540919053

Marke : Schoepfer
Haltbarkeit: Alle MHD
Gesundheitsstempel : FR 84.007.011

Diese Produkte können mit Escherichia coli Typ O 26 kontaminiert sein .

Es wird darum gebeten, den Käse der betreffenden Käsesorten nicht zu konsumieren - vor allem junge Kinder, schwangere Frauen, immungeschwächte und ältere Menschen - und an der Verkaufsstelle zurück zu geben.

Personen, die an Durchfall, Bauchschmerzen oder Erbrechen leiden, sollten so bald wie möglich ihren Arzt konsultieren und den Verzehr des Käses sowie die mögliche Verbindung mit dem Bakterium "Escherichia coli" erwähnen. Bei Abwesenheit von Symptomen innerhalb von 10 Tagen nach dem Verzehr der betroffenen Produkte müssen Sie sich nicht sorgen oder einen Arzt aufsuchen.



29.04.2019 - Käseplatte PLATEAU GIROLLES GIROLLES PONT L'EVEQUE (Fromagerie Alpine)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch E.Coli 

Hersteller / Vertreiber:

SA FROMAGERIE ALPINE
Zone Industrielle 
37 Avenue des Allobroges 
26100 Romans-sur-Isère 
Frankreich
Tel.: +33 4 75 70 01 01
Fax: +33 4 75 02 61 17

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Rückruf des Verkaufs der Käseplatte PLATEAU GIROLLES GIROLLES PONT L'EVEQUE -
3573230005611.

Produktname: Assortiment 6 fromages PLATEAU GIROLLES GIROLLES PONT L’EVEQUE
Barcode: 3573230005611
Zulassungsnummer: FR 63.113.081 CE
MHD: 08/05/2019

Die in diesem Plateau befindliche Saint Marcellin wird wahrscheinlich durch kontaminiert Escherichia coli Typ O 26.

Es wird darum gebeten, den Käse der betreffenden Käsesorten nicht zu konsumieren - vor allem junge Kinder, schwangere Frauen, immungeschwächte und ältere Menschen - und an der Verkaufsstelle zurück zu geben.

Personen, die an Durchfall, Bauchschmerzen oder Erbrechen leiden, sollten so bald wie möglich ihren Arzt konsultieren und den Verzehr des Käses sowie die mögliche Verbindung mit dem Bakterium "Escherichia coli" erwähnen. Bei Abwesenheit von Symptomen innerhalb von 10 Tagen nach dem Verzehr der betroffenen Produkte müssen Sie sich nicht sorgen oder einen Arzt aufsuchen.



29.04.2019 - Bonduelle Tiefkühlkost « La Parisienne » 
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

BONDUELLE FRAIS FRANCE
54 RUE MARCEL DASSAULT
69740 GENAS
Frankreich
Tel.: +33 4 72 79 25 25
Fax: +33 4 72 79 25 99

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Aufgrund der Gefahr des Vorhandenseins von Glasstücken ruft Bonduelle vorsichtshalber 5 Chargen "La Parisienne", die im Tiefkühlbereich verkauft werden zurück:

Produktname: Gefrorene Pfanne "La Parisienne"
Barcode: 3083680904964
Konditionierung: 700 G
Marke: Bonduelle
Los:
L21195173 ... 04/2020
L21390616 ... 05/2020
L21390617 ... 05/2020
L21390618 ... 05/2020
L21390619 ... 05/2020

Diese Produkte werden seit Ende November 2018 im Tiefkühlbereich vermarktet.

Als Vorsichtsmaßnahme sollten diejenigen, die noch betroffene Produkte besitzen, sie nicht konsumieren. Die betreffenden Produkte sollen vernichtet oder in den Laden zurückgebracht werden. Andere Lots und andere Produkte der Marke sind nicht betroffen.



27.04.2019 - Gekochtes Roastbeef, frisches Rindfleisch und Rinderhackzubereitungen (Colruyt)
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch E.Coli 

Hersteller / Vertreiber:

Viande de Liège
Avenue de Jupille 4 
4020 Liège
Belgien
Tel.: +32 (0)4 345 64 56
E-Mail: info@viandedeliege.com

Colruyt
N.V. Etn/Éts Fr. Colruyt S.A
Edingensesteenweg 196
1500 Halle
Belgien
Tel.: +32 (0)2 345 2345
E-Mail: colruyt@colruyt.be

Information:

Colruyt Rückruf
Gekochtes Roastbeef, frisches Rindfleisch und Rinderhackzubereitungen.
Problem: Vorhandensein von E. coli STEC.

Während einer internen Kontrolle beim Lieferanten "Viande De Liège" wurde das Vorhandensein des Bakteriums E. coli STEC in einigen Rindfleischprodukten bestätigt. Colruyt hat im Einvernehmen mit dem belgischen Bundesamt für Sicherheit der Lebensmittelkette beschlossen, alle betroffenen Produkte vom Verkauf zurückzuziehen.

Der Lieferant schneidet eine kleine Menge Rindfleisch für Colruyt-Filialen. Als Vorsichtsmaßnahme wird alles Fleisch, das zur gleichen Zeit geschnitten wurde, aus dem Verkauf genommen. Colruyt bittet seine Kunden, die Produkte nicht zu verbrauchen und sie in den Laden zurück zu bringen.

Mögliche Vergiftungssymptome durch E. coli-Bakterien sind Durchfall, Bauchkrämpfe und Übelkeit mit oder ohne Fieber. Diese Symptome treten innerhalb von 1 Woche nach dem Verzehr der kontaminierten Lebensmittel auf. Das Infektionsrisiko ist bei älteren Menschen, Kindern, schwangeren Frauen und Personen mit geschwächtem Immunsystem höher. Personen, die diese Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt unverzüglich konsultieren, und diesen Verbrauch melden.

Gekochtes Roastbeef
Artikelnummer: 10157
Verkaufsstellen: Colruyt Belgium und Colruyt Luxembourg
Verkaufszeitraum: vom 12.04.2019 bis einschließlich 26.04.2019
Verbrauchsfristen (MHD): zwischen dem 12.4.2019 und dem 14.5.2019

Hackfleischprodukte
Artikelnummern und Artikel:
• 10084 oiseau sans tête
• 10085 Burger
• 10091 gehacktes Rindfleisch
• 10098 Rind- und Schweinswurst
Verkaufsstellen: Colruyt Belgien
Verkaufszeitraum: vom 12.04.2019 bis einschließlich 26.04.2019
Verbrauchsfristen (MHD): zwischen 16/4/2019 und 1/5/2019

Frisches Rindfleisch
Artikelnummern und Artikel:
• 10027 rosbif chateaubriand
• 10032 rosbif 1er choix
• 10033 rosbif roulé
• 10034 filet pur
• 10036 viande de bœuf pour fondue
• 10037 bifteck chateaubriand
• 10038 contre-filet
• 10039 entrecôte 6 côtes
• 10041 bifteck pelé cat. 1
• 10042 bifteck cat. 2
• 10047 côte à l’os
• 10049 carbonades de bœuf
• 10786 steak au poivre
• 10046 bifteck 3 côtes
• 15466 viande marinée pour pierrade
• 10051 bouilli sans os
• 10043 tournedos
• 10361 steak à griller
• 10054 country steak
• 10045 petit nerf
• 10170 viande pour gourmet
• 11257 steak minute
• 14305 colis hamburger
• 10057 viande variée pour fondue
• 10055 viande pour pierrade
• 10044 steak restaurant
• 10048 rumsteck
• 14859 viande coupée pour fondue
• 10123 plateau BBQ 1
• 10350 brochette de bœuf marinée
• 10919 escalope de bœuf
• 10709 minitournedos
• 10296 braisade de bœuf marinée

Verkaufsstellen: Colruyt Belgien
Verkaufszeitraum: vom 12.04.2019 bis einschließlich 26.04.2019
Verbrauchsfristen (MHD): zwischen 16/4/2019 und 1/5/2019



27.04.2019 - Saint-Félicien und Saint-Marcellin-Käse (Fromagerie Alpine)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch E.Coli 

Hersteller / Vertreiber:

SA FROMAGERIE ALPINE
Zone Industrielle 
37 Avenue des Allobroges 
26100 Romans-sur-Isère 
Frankreich
Tel.: +33 4 75 70 01 01
Fax: +33 4 75 02 61 17

Information:

Rückruf von Saint-Félicien und Saint-Marcellin-Käse, hergestellt von Fromagerie Alpine, wegen Fällen einer schweren Infektion mit Escherichia coli

Dreizehn Fälle des Hämolytischen Urämischen Syndroms (HUS) aufgrund einer "Escherichia coli" O26- Infektion sind seit dem 21. März 2019 in mehreren Regionen bei Kleinkindern aufgetreten. Die französischen Gesundheitsbehörden haben die erforderlichen Untersuchungen durchgeführt, um die Ursache der Lebensmittelkontamination am Ursprung dieser Fälle zu ermitteln und die Verbraucher zu schützen.

Nach den ersten Ergebnissen der Untersuchungen haben einige der betroffenen Kinder vor dem Einsetzen ihrer Symptome Käse der Sorten Saint-Félicien und Saint Marcellin konsumiert. Bei 3 der Kinder gab es einen möglichen Zusammenhang mit dem Konsum von Käse Saint Félicien und Saint Marcellin Hergestellt von der Fromagerie Alpine. Als Vorsichtsmaßnahme haben die französischen Gesundheitsbehörden beschlossen, die betroffenen Produkte vom Markt zu nehmen und die Verbraucher zu informieren.

Die betroffenen Produkte sind :

Gesundheitszeichen (Stempel) : FR 26 281 001 CE
Bezeichnung der Produkte: SAINT-FELICIEN und SAINT MARCELLIN
Präsentation: 180g Käse (Saint-Félicien) 80g (Saint Marcellin)
Lots: alle Lots von 032 bis 116
Warenzeichen: FROMAGERIE ALPINE, CARREFOUR, REFLEKTION VON FRANKREICH, LECLERC, LIDL, AUCHAN, ROCHAMBEAU, HOLZPRINZ, SONNAILLES UND PREALPIN
Verbreitung: ganz Frankreich

Das Bakterium "E. coli" ist in der Verdauungsmikroflora von Menschen und warmblütigen Tieren natürlicherweise vorhanden. Einige "E. coli-" Stämme sind pathogen und können beim Menschen für verschiedene Erkrankungen verantwortlich sein, die von leichter Diarrhoe bis zu schwereren Formen wie hämorrhagischer Diarrhoe oder schwerer Nierenschädigung wie HUS reichen, hauptsächlich bei kleinen Kindern .

Diejenigen, die die betreffenden Käse im Besitz haben, werden gebeten, sie nicht zu konsumieren - insbesondere kleine Kinder, schwangere Frauen, Personen mit eingeschränktem Immunsystem und ältere Menschen - und sie an den Verkaufsort zurück zu bringen.

Personen, die an Durchfall, Bauchschmerzen oder Erbrechen leiden, sollten so bald wie möglich ihren Arzt konsultieren und den Verzehr des Käses sowiedie mögliche Verbindung mit dem Bakterium "Escherichia coli" erwähnen. Bei Abwesenheit von Symptomen innerhalb von 10 Tagen nach dem Verzehr der betroffenen Produkte müssen Sie sich nicht sorgen oder einen Arzt aufsuchen.

Im Allgemeinen weisen die französischen Gesundheitsbehörden darauf hin, dass Rohmilch und Käse aus Rohmilch vorsichtshalber nicht von kleinen Kindern verzehrt werden sollten. Es sollte gebackener, gepresster Käse (Emmentaler, Comté usw.), Schmelzkäse und pasteurisierter Käse bevorzugt werden. Die gleiche Empfehlung sollte von schwangeren Frauen, Personen mit geschwächtem Immunsystem und älteren Menschen befolgt werden.



27.04.2019 - Gourdes aux fruits 12X90g – CarrefourKids
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch französische Warnung vom 18.04.2019
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnungen 

Hersteller / Vertreiber:

Délis S.A.
12 rue de Rennes
35220 Chateaubourg
Frankreich
Tel.: +33 2 9900 88 88
Fax: +33 2 9900 88 70

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Die Firma DELIS ruft den Verkauf einer Partie Fruchtgetränke für Kinder zurück:

Gourdes aux fruits 12X90g–CarrefourKids

Das Produkt enthält wahrscheinlich das Allergen MILCH, das nicht in der Zutatenliste aufgeführt.

Marke: CarrefourKids
Produkt: Gourdes aux fruits 12X90g
EAN: 3560070446193
Format: 12 Fläschchen von 90g
Haltbarkeit: 18.03.2020, 20.03.2020, 04.04.2020,  22.03.2022
EMB-Code: EMB 35068A

Dieses Los wurde aus dem Vertrieb genommen, einige Produkte sind jedoch vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet worden.

Menschen, die allergisch gegen Milch und ihre Derivate sind, werden gebeten, dieses Produkt nicht zu konsumieren und zurückzubringen. Der Kaufpreis wird erstattet.



27.04.2019 - Purasana Poudre de Chlorella BIO (Organisches Chlorellapulver)
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Salmonellen 

Hersteller / Vertreiber:

Purasana nv
Heulestraat 10 
8560 Gullegem 
Belgien
Tel.: +32 57 20 06 75
E-mail: info@purasana.be

Information:

Purasana Rückruf
Produkt: Organisches Chlorellapulver.
Art des Problems: Salmonellen können vorhanden sein.

Purasana bittet seine Kunden, dieses Produkt nicht zu verbrauchen und es an die Verkaufsstelle zurückzubringen.

Produktcode: PURASG07
Produktname: Poudre de Chlorella BIO India 200g BE-BIO-02
Marke: Purasana
Losnummer: CB045I17 / 12
MHD (Mindesthaltbarkeitsdatum): 30/12/2020
Verkaufszeitraum: zwischen 20/12/2017 und 3/07/2018

Das Produkt wurde verkauft bei:

Name der Verkaufsstelle

Straße + Nummer

Postleitzahl

Gemeinde (Stadt)

NATÜRLICHE ECKE SPRL

Rue de l'Escalier 1

1000

BRÜSSEL

SEIEN SIE POSITIV - Sei mehr sprl

Platzieren Sie Jourdan 26

1040

ETTERBEEK

DIE MELISSE BOX

Chaussée de Charleroi 91

1060

SAINT-GILLES

NG

Alsemberg Roadway 610

1180

UCCLE

NATURALOHA

Alphonse Bosch Platz 4

1300

WAVRE

Mullebutz

Auguste Charles Street 1

1326

LUXEMBURG-BONNEVOIE

VIBIO LIEGE sprl

Boulevard Kupfer und Zink 39 A

4030

GRIVEGNEE

BIO FAGNES NEUPRE

Straßenstamm Manchère 5

4121

NEUPRE

BIO FAGNES DOLEMBREUX

Rue D'Aywaille 12 - Flugplatzstraße 2

4140

SPRIMONT

BIO FAGNES THEUX

Die Dämme 6

4910

THEUX

AROMA-ZEN

Georges Coss Street 6 A

5380

FERNELMONT

BIOPRIX

Rue de Neufchateau 35

6700

ARLON

DIE 9 GRAINS D'OR SPRL

Rue des Chasseurs Ardennais 1

6900

Marche-en-Famenne

die HERBORISTERIE

Rue Du Chamoine Scarmure 3

7060

SOIGNIES

TerraSana

Balansstraat 12

2018

ANTWERPEN

BIO SHOP BIODYNAMIKA BVBA

Patersstraat 84

2300

Turnhout

BIO-BOER

Mechelbaan 133

2500

Koningshooikt

VON EKO WINKEL BVBA

St Jansplein 1

2550

KONTICH

ORIGIN'O BERCHEM

Uitbreidingstraat 392

2600

BERCHEM

ORIGIN'O OVERIJSE

Brusselse steenweg 308-310

3090

OVERIJSE

DE VRIJE NATURAL BVBA

Vredelaan 32

3530

HOUTHALEN

BIOPLAZA

Ringlaan 212

3900

OVERPELT

BIO SHOP KLIMOP

Boseind ​​25

3910

NEERPELT

Ekinoks

Gemeenteplein 14

8300

KNOKKE

ORIGIN'O BRUGGE

Generaal Lemanlaan 147

8310

assebroek

BIO SHOP MORDANS NV

Christinastraat 69

8400

Oostende

BIO SHOP MORDANS NV 2 ° Winkel

Torhoutsesteenweg 497

8400

Oostende

DECLOEDT - D'HOLLANDERE FV

STATIONSTRAAT 34

8470

GISTEL

KRUIDENOASE BVBA

Beheerstraat 60

8500

KORTRIJK

VON MOERBEI BVBA

Pannestraat 65

8630

VEURNE

ORIGIN'O - WAREGEM

Henri Lebbestraat 51

8790

WAREGEM

ORIGIN'O ROESELARE

Oude Stadenstraat 15

8800

ROESELARE

DE KRUIDENMOZAIEK NV

Noordstraat 5

8800

ROESELARE

BIO KRUIDENIER

MEENSESTRAAT 21

8900

IEPER

DE KORENBLOEM

Bruggestraat 36

8930

MENEN

BIO SHOP GENT

Charles De Kerckhovelaan 423

9000

GENT

ORIGIN'O GENT

Kortrijksesteenweg 148

9000

GENT

ORIGIN'O DRONGEN

Mariakerksesteenweg 34

9031

DRONGEN

BIO SHOP PIMPERNEL NV

Antwerpsesteenweg 460

9040

SINT-AMANDSBERG

BIO SHOP ZONNEBLOEM

Parkstraat 25

9700

OUDENAARDE

INDEED

Broeckstraat 33

9890

gavere

 


26.04.2019 - Cassoulet Mitionné WILLIAM SAURIN 1260 G (Carrefour, Auchan)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Produktionsfehler 

Hersteller / Vertreiber:

WILLIAM SAURIN 
65 Bis, rue Lafayette 
75009 PARIS

William Saurin - Service Consommateurs
81-89 Avenue du Général Leclerc
77407 Lagny-sur-Marne Cedex France
Tel.: +33 (0)1 60 26 60 70
Tel.: +33 (0)1 60 26 60 00
serviceconsommateurs@william-saurin.fr
Frankreich

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

CASSOULET Mitonné WILLIAM SAURIN 1260 G

Bei einigen Verpackungen einer verformten Produktionscharge (aufgeblasene Deckel), wurden  punktuelle Mikrolecks entdeckt.

Wenn Sie eine verformte Box dieses Produkts haben, die die folgende Markierung auf der Unterseite hat:
08/02/22
J CAR 6932

werden Sei gebeten, die Verpackung nicht zu öffnen, wegzuwerfen oder zurück in den Laden zu bringen.



23.04.2019 - Zomi Palmöl von MP
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Gefahrstoff 

Hersteller / Vertreiber:

MacPhillips Foods Ltd
Unit 2 – 3 Romeo Business Centre
Juliette Way, Aveley
South Ockendon, Essex
RM15 4YD
England
Tel: +44 (0)1708 863 828
Fax: +44 (0)1708 890 707
E-mail: sales@mpfoods.co.uk

Unidex B.V
Arnoudstraat 14
2182 DZ Hillegom
Niederlande
Phone : +312 5242 1280
Fax : +312 5242 1213
Email : info@unidexholland.com

Information:

Zomi Palmöl von MP zurückgerufen 
Problem: Vorhandensein eines verbotenen Farbstoffs, der "Sudan Rot IV"

MacPhilips Foods Ltd (Niederlande) stellte im Rahmen seiner eigenen Kontrolle die Anwesenheit eines verbotenen Farbstoffs Roter Sudan IV in Zomi-Palmöl fest. Daher hat es sich im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher über das folgende Produkt zu informieren.

- Produktkategorie: Palmöl
- Produktname: Zomi-Palmöl
- Marke: MP
- Verfallsdatum (MHD): 31/12/2019
- Produktcode: WA0060K16
- Verpackung, Gewicht: Plastikflasche 1 l

Das Produkt wurde über folgende Verkaufsstellen vertrieben:

RAHMAN (Pluimstraat 17-23, 8500 Kortrijk)
ROMEO (Dambruggestraat 150, 2060 Antwerpen)
SHEKINAH SHOP (Van Wesenbekestraat 39, 2060 Antwerpen)
RUSHA-AFRIKANISCHER MARKT (Plantin in Moretuslei 63, 2018 Antwerpen)
AFRIKANISCHER NEWMAN (v. Antwerpen 44, 1000 Brüssel)
AGYAPOMAH ANTWI (Korte Gasthuisstraat 18, 2300 Tunhout)
AT DT (Crapaurue 26, 4800 Verviers)

Die AFSCA bittet darum, dieses Produkt nicht zu verbrauchen und es freundlicherweise zur Verkaufsstelle zurück zu bringen.

Der rote Sudanfarbstoff wird in einigen Industriebereichen verwendet, ist aber in Lebensmitteln verboten. Es führt jedoch nur zu gesundheitlichen Problemen, wenn der Konsum in großen Mengen und zeitlich verlängert wird.



20.04.2019 - Spätzlemehl "Vorarlberger Mühlen"
österreichische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller / Vertreiber:

Vorarlberger Mühlen und Mischfutterwerke GmbH
Reichsstraße 139
A-6800 Feldkirch
Österreich
Tel: +43 5522 72361
Fax: +43 5522 72361 40
E-Mail: office@vorarlbergermehl.at

Information:

Rückruf „Spätzlemehl“ mit Ablaufdatum 19.11.2019

Bei einer routinemäßigen Qualitätskontrolle wurde beim Vorarlberger Spätzlemehl mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 19.11.2019 eine mögliche Verunreinigung festgestellt.

Durch ein technisches Gebrechen (Siebbruch) sind möglicherweise harte Teile ins Spätzlemehl geraten. Es handelt sich dabei um kompaktierten Grieß. Eine Verletzungsgefahr durch die harten Teile kann nicht 100%ig ausgeschlossen werden.

Die „Vorarlberger Mühle“ ruft daher das Vorarlberger Spätzlemehl mit dem MHD 19.11.2019 vorsorglich zurück. Die Kundinnen und Kunden werden ersucht, das Produkt nicht zu konsumieren und die Packung in die Verkaufsfiliale zurück zu bringen.

Die „Vorarlberger Mühle“ entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Bei Rückfragen: Herr Franz Rhomberg, Tel. +43 5522 72361 oder office@vorarlbergermehl.at



20.04.2019 - Halfvolle vanille yoghurt 1 liter "Milbona" (Lidl)
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller / Vertreiber:

Naabtaler Milchwerke GmbH & Co. KG, Privatmolkerei Bechtel
Molkereistraße 5
92521 Schwarzenfeld
Telefon: (0 94 35) 3 08 - 0
Telefax: (0 94 35) 3 08 - 3790

Lidl Nederland GmbH
Havenstraat 71
1271 AD Huizen
Postbus 198
1270 AD Huizen
Niederlande
Tel.: +31 (0)20-7095039
contact@lidl.nl

Information:

Lidl Netherland führt einen Rückruf für das Produkt durch: "Halfvolle vanille yoghurt 1 liter, Milbona" (Semi-Magerer Vanillejoghurt 1 Liter der Marke Milbona). Dieses Produkt wurde in den Niederlassungen von Lidl Niederlande verkauft.

Dieser Rückruf bezieht sich nur auf das genannte Produkt "Halfvolle vanille yoghurt 1 liter, Milbona" (Semi-Magerer Vanillejoghurt 1 Liter der Marke Milbona) mit dem EAN-Code 20329358 und Verfallsdatum 29-04. Die anderen Produkte sind an diesem Rückruf nicht beteiligt und für den Verbrauch sicher.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich im betroffenen Produkt Metallpartikel befinden, die zu Verletzungen führen können. Die Kunden werden aufgefordert, das Produkt nicht zu konsumieren, sondern im Geschäft zurückzugeben. Der volle Kaufbetrag wird selbstverständlich erstattet.



19.04.2019 - Jumbo Amandelpasta (Jumbo Mandelpaste)
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlenden Allergenhinweis 

Hersteller / Vertreiber:

Jumbo Supermarkten B.V.
Rijksweg 15
5462 CE VEGHEL
Niederlande
Tel.: +31 (0)413-380200
Kundendienst +31 (0)800 022 0161

Information:

Jumbo nimmt Jumbo Mandelpaste mit EAN 8718452217465 aus den Regalen. Während des Produktionsprozesses wird Erdnussbutter mit der Mandelpaste gemischt. Der Konsum des Produkts kann für Menschen mit einer Erdnussallergie eine Gefahr darstellen. Menschen, die keine Erdnussallergie haben, können das Produkt einfach konsumieren.

Jumbo bittet Kunden, die Jumbo-Mandelpaste mit EAN 8718452217465 und MHD 01-2020 nicht zu verbrauchen und sie in einem ihrer Geschäfte zurückzugeben.

Dies betrifft das folgende Produkt:
Jumbo Mandelpaste
EAN-Code: 8718452217465
Inhalt: 210 Gramm
MHD: bis einschließlich 01-2020

Kunden, die das Produkt erworben haben, können es im Geschäft zurückgeben. Sie bekommen ihr Geld zurück. Ein Kaufbeleg ist nicht erforderlich. 



19.04.2019 - tiefkühl Geflügelfleisch in Tschechien (aus Polen)
tschechische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Salmonellen 

Hersteller / Vertreiber:

Bidfood Czech Republic s.r.o.
V Ružovém údolí 553
Tel: +420 315 706 111
Fax: +420 315 706 222
Tschechien
bidfood@bidfood.cz

Information:

Warnung vor gefährlichen Produkten: 

VAC 211030 Hühner-Steak ohne Haut und Knochen, Geflügelmarke Dýšina, Tiefkühlkost 
Losnummer: 1909120324 
Ursprungsland: Polen
MHD: 24.8.2020

Es wird empfohlen, das Produkt nicht zu konsumieren.



19.04.2019 - Mini Pâté Cocktail Lapin Noisettes 500 g (Carrefour)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller / Vertreiber:

Charcuterie Brient
2 rue de vince
35310 Mordelles
Frankreich
Tel.: +33 (0)2 99 85 12 60
Fax: +33 2 99 60 03 45

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Vorsichtshalber ruft die Firma Brient wegen Verdacht der Anwesenheit von Fremdkörpern das folgende Produkt zurück:

Produktnatur: Mini Pâté Cocktail Lapin Noisettes 500 g
(Mini Pâté Hase mit Nüssen, 500 g)
Los: 000001526083
MHD: 17/05/2019

Die Produkte wurden zwischen Freitag, 12.04.19 und dem Mittwoch 17.04.19 verkauft.

Alle Produkte werden aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte sind schon vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet werden. Es wird daher empfohlen, die Produkte, die zu dem oben beschriebenen Los gehören, nicht zu verbrauchen und zu zerstören oder gegen Kaufpreiserstattung zurückzugeben.



18.04.2019 - tiefkühl Geflügelfleisch in Tschechien (aus Polen)
tschechische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Salmonellen 

Hersteller / Vertreiber:

Zaklady Miesne "BRADO-2" S.A.
Tomice, ul. Dworska 18
34-100 Wadowice
Polen
Telefon: +48 33 823 45 48
Mail: sekretariat@brado-2.pl

Hybro Polen
Tel.: +48 32 215 78 11
Tel.: +48 664 374 332 
hybro@hybro.pl

Information:

Die Staatliche tschechische Veterinärbehörde (SVS) weist darauf hin, dass auf dem tschechischen Markt zwei weitere Geflügelfleischsendungen aus Polen im Umfang von fast vier Tonnen vorhanden waren, in denen Salmonella-Bakterien nachgewiesen wurden. Beide Sendungen wurden an Empfänger in der Region Zlín gerichtet. Im ersten Fall wurden 2.250 Kilogramm gekühlte Küken ohne Innereien in die Rostwerkstatt in Žalkovice in Kromeríž gebracht. Im letzteren Fall waren es mehr als eineinhalb Tonnen vakuumverpackte gefrorene Hühner, deren Empfänger ein Händler aus Podolí bei Uherské Hradište war.

Produkt 1 Kennzeichnung:
Produktname: tiefgefrorenes Huhn ohne Innereien, cl. Qualität A
Hersteller: Hybro Sp. Z oo z oo, Zaklad Produkcyjny Kaniow, Polen
Chargennummer: 08519
Ablaufdatum: 31. März 2019
Losgröße: 2250 kg

Den übermittelten Dokumenten zufolge wurde das Fleisch der SOLERTIA-Gruppe aus Žalkovice an rund 25 Kunden (hauptsächlich Gastronomiebetriebe) in mehreren Regionen der Tschechischen Republik geliefert. Aufgrund des Verbrauchszeitpunkts kann davon ausgegangen werden, dass das gesamte Fleisch nach einer vorherigen Wärmebehandlung verbraucht wurde.

Produkt 2 Kennzeichnung:
Produktname: Leichte Hühner ohne Innereien 1,1 kg, vakuumverpackt, gefroren
Lieferant für: Zaklady miesne "Brado - 2" spólka akcyjna, Dworska 18, Tomice, 34-100 Wadowice, Polen
Chargennummer: 11058/19
Ablaufdatum: 14. 3. 2020
Losgröße: 1584 kg

Die gesamte Lieferung tiefgefrorener Hühner wurde vom Empfänger (KOVÁR plus sro aus Podolí) an vierzehn Kunden (hauptsächlich Händler und Verarbeiter) in der Tschechischen Republik (siehe Liste) und mehrere Kunden in der Slowakei verteilt. Fleisch wird derzeit vom Markt genommen. Da es sich um ein Tiefkühlprodukt handelt, dessen Verbrauchsdatum im März 2020 liegt, ist es wahrscheinlich, dass sich ein Teil des Fleisches noch im Einzelhandel oder in den Tiefkühlgeräten der Endverbraucher befindet. In diesem Fall kann das Fleisch zurückgegeben werden. Die SVS unterrichtete die polnischen Aufsichtsbehörden über das RASFF-Schnellwarnsystem sowohl über Salmonellenbefunde in Fleisch als auch über die slowakischen Überwachungsbehörden.

Zum jetzigen Zeitpunkt hat die SVS keine Hinweise darauf, dass einer der Verbraucher gesundheitliche Probleme mit dem Verbrauch des Fleisches hatte. Bei ausreichender Wärmebehandlung des Fleisches und Einhaltung der grundlegenden Hygieneregeln ist das Risiko einer Infektion minimal. Salmonellen werden bereits bei 10 Minuten bei 70 ° C oder einem gleichwertigen Verfahren (höhere Temperatur kürzer, niedrigere Temperatur länger) vernichtet.

Orte in der Tschechischen Republik, an denen das Produkt Nr. 2 von KOVÁR plus geleitet wurde

ASTUR – KA, s. r. o., Charvatce
Jitka Bílková, Svitavy
Masný krám Krkovicka s. r. o., Cheb
SOMAK PLUS s. r. o., Šlapanice u Brna
MANEO, s. r. o., Brno – Ivanovice
Iveta Krulichová, Ceská Lípa
JIP východoceská, a. s., Polabiny
Martin Brabec, Praha 4
JAMA maso s.r. o, Praha 8
Jaromír Jaš, Lipník nad Becvou
FANY Gastroservis s. r. o, Vestec
Reznictví H+H, s. r. o, Hladké Životice
MADESA Mladejovice s. r. o.
Ctibor Švirák rezník-uzenár, s. r. o., Vsetín



18.04.2019 - Sezam luskany RADIX-BIS 300 g
Polnische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnungen 

Hersteller / Vertreiber:

Radix-Bis Sp. z o.o.
ul. Gerberowa 22
83-010 Rotmanka
Polen
Tel.: +48 58 691 07 20
Tel.: +48 58 683 00 99
Fax: +48 58 683 10 06
email: radix@radix-bis.pl

Information:

Nachweis von Salmonellen im Produkt RADIX-BIS 300 g geschältem Sesam

Das Vorhandensein von Salmonella-Bakterien wurde in offiziellen Tests in 2 von 5 getesteten Proben nachgewiesen. Der Verbrauch des Produkts ist mit der Gefahr einer Lebensmittelvergiftung verbunden.

Produkt - Sezam luskany RADIX-BIS 300 g
(RADIX-BIS Sesam Sesam 300 g)
MHD und Chargennummer - 31.10.2020 1906036



18.04.2019 - Veganer Schokoladenriegel 150g, "Vego" 
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnungen 

Hersteller / Vertreiber:

VEGO Good Food GmbH
Columbiadamm 27
10965 Berlin
Tel: +49 (0)30-695 367 - 40
info@vego-chocolate.de

Information:

VEGO 150g Veganer Schokoriegel Rückrufbenachrichtigung
Marke: VEGO
Los: 8061

Risiko: Vorhandensein von Milcheiweiß- und Laktoseallergenen, die nicht in der Zutatenliste aufgeführt sind.

Personen, die auf Milcheiweiß und Laktose allergisch sind, wird empfohlen, dieses Produkt nicht zu konsumieren; sie können es für eine Rückerstattung wieder in den Laden bringen.



18.04.2019 - Gourdes aux fruits 12X90g – CarrefourKids
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnungen 

Hersteller / Vertreiber:

Délis S.A.
12 rue de Rennes
35220 Chateaubourg
Frankreich
Tel.: +33 2 9900 88 88
Fax: +33 2 9900 88 70

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Die Firma DELIS ruft den Verkauf einer Partie Fruchtgetränke für Kinder zurück:

Gourdes aux fruits 12X90g–CarrefourKids

Das Produkt enthält wahrscheinlich das Allergen MILCH, das nicht in der Zutatenliste aufgeführt.

Marke: CarrefourKids
Produkt: Gourdes aux fruits 12X90g
EAN: 3560070446193
Format: 12 Fläschchen von 90g
Haltbarkeit: 22.03.2022
EMB-Code: EMB 35068A

Dieses Los wurde aus dem Vertrieb genommen, einige Produkte sind jedoch vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet worden.

Menschen, die allergisch gegen Milch und ihre Derivate sind, werden gebeten, dieses Produkt nichtzu konsumieren und zurückzubringen. Der Kaufpreis wird erstattet.



17.04.2019 - Käse: Brillat Savarin, verkauft bei Manor und Luisier
schweizer Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Listerien 

Hersteller / Vertreiber:

Fromagère de La BRIE
19, avenue du Grand Morin
77169 SAINT-SIMEON
Frankreich
Tel. : +33 (0)1.64.20.40.09
Fax : +33 (0)1.64.20.41.21
sfb-contact@wanadoo.fr

Manor AG, Warenhaus
Rebgasse 34 
4005 Basel 
Schweiz
Tel.: +41 (0)61/686 11 11 
Fax: +41 (0)61/681 11 92
info@manor.ch

Claude Luisier Affineur
administration :
CP 2144
1911 Ovronnaz
Schweiz
Cave de Leytron :
route de Saillon 7
1912 Leytron
Schweiz
Tel: +41 (0)27 306 41 45
Fax: +41 (0)79 628 34 10
Email: info@fromagesduvalais.ch

Information:

Öffentliche Warnung: Listerien in Weichkäse
Brillat Savarin, verkauft bei Manor und Luisier

In Käse des französischen Herstellers Société Fromagère de la Brie wurden Listerien nachgewiesen. Der Weichkäse Brillat Savarin dieses Herstellers wurde von Claude Luisier Affinage importiert und bei Manor AG und Luisier verkauft. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden. 

Das schweizer Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV empfiehlt, dieses Produkt nicht zu konsumieren. Manor AG hat umgehend die Rücknahme der betroffenen Produkte aus den Verkaufsregalen veranlasst und einen Rückruf vorgenommen.

Das schweizer Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV wurde über das europäische Schnellwarnsystem RASFF sowie von Manor AG, Claude Luisier Affinage und den zuständigen kantonalen Lebensmittelvollzugstellen darüber informiert, dass in Käse des französischen Herstellers Société Fromagère de la Brie Listerien nachgewiesen wurden. Der Käse Brillat Savarin des französichen Herstellers wurde von Claude Luisier Affinage in die Schweiz importiert und bei Manor AG und im betriebseigenen Laden von Luisier verkauft.

Betroffen ist das folgende Produkt:

Brillat Savarin von Claude Luisier Affinage
Warenlose: alle
Haltbarkeitsdaten: alle
Verkauft bei Manor AG sowie in kleiner Zahl im Direktverkauf bei Claude Luisier Affinage



16.04.2019 - "PURE ROCKS", Nahrungsergänzungsmittel mit Hanfextrakt und Vitamin B12
schweizer Warnung (Verkauf auch im Internet und Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Grenzwertüberschreitung 

Hersteller / Vertreiber:

Pure Holding AG
Alpenstrasse 11
CH-6300 Zug
Telefon +41 61 853 72 72
info@pureproduction.ch

Pure Production AG
Etzmatt 273
4314 Zeiningen
+41 61 853 72 72
info@pureproduction.ch

Information:

Rückruf des Nahrungsergänzungsmittels mit Hanfextrakt und Vitamin B12 "PURE ROCKS"

Das Produkt wird aufgrund einer (nach Schweizerischem Lebensmittelrecht) zu hohen Konzentration an THC (Tetrahydrocannabinol) zurück gerufen, da eine Gesundheitsgefährdung nicht ausgeschlossen werden kann.

Name: Pure Rocks.
Chargennummer - Lot-Code: alle.
Gewicht: 60 g.
Art der Gefahr: Es wurde ein für Lebensmittel zu hoher THC Gehalt festgestellt.
Massnahmen: Nicht konsumieren, in die Geschäfte zurückbringen oder zurückschicken.

Das Produkt wird sofort aus dem Handel genommen. Konsumenten, die das betroffene Produkt zurückbringen oder zurückschicken erhalten den Verkaufspreis rückerstattet. Auch ohne Vorlage des Kassenbons.



16.04.2019 - «Anna‘s Best» Pastasalat Caprese (Migros)
schweizer Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller / Vertreiber:

Migros-Genossenschafts-Bund
Limmatstrasse 152
CH-8031 Zürich
Telefon: +41 (0)848 84 0848
Telefon: +41 (0)800 84 0848
E-Mail: m-infoline@migros.ch

Schwestergesellschaft:
• Migros Aare, Industriestrasse 20, 3321 Schönbühl (CH), Tel: +41 58 565 81 11
• Migros Basel, Ruchfeldstrasse 11-17, 4142 Münchenstein (CH), Tel: +41 61 415 55 55
• Migros Genève, Rue Alexandre-Gavard 35, 1227 Carouge (CH), Tel: +41 22 307 51 11
• Migros Luzern, Industriestrasse 2, 6036 Dierikon (CH), Tel: +41 41 455 71 11
• Migros Neuchâtel-Fribourg, Route des Perveuils 2, Case Postale 256, 2074 Marin-Epagnier (CH), Tel: +41 58 574 81 11
• Migros Ticino, Casella postale, 6592 S. Antonino (CH), Tel: +41 91 850 81 11
• Migros Waadt, Chemin du Dévent, 1024 Ecublens (CH), Tel: +41 21 694 61 11
• Migros Wallis, Rue des Finettes 45, 1920 Martigny (CH), Tel: +41 27 720 44 00
• Migros Ostschweiz, Industriestrasse 47, 9201 Gossau (CH), Tel: +41 71 493 21 11

Information:

Im Pastasalat Caprese von «Anna‘s Best» können sich weiße Plastikstücke befinden. Kundinnen und Kunden werden gebeten, den Pastasalat nicht zu verzehren.

Vom Rückruf betroffen ist folgendes Produkt:

Name: «Anna’s Best» Pastasalat Caprese
Artikelnummer: 1303.100
Gewicht: 300g
MHD: 16.04.19, 19.04.19 und 21.04.19
Verkaufspreis: 3.90 Franken

Eine Gesundheitsgefährdung beim Verzehr des Produktes kann nicht ausgeschlossen werden.
Das Produkt war schweizweit in Migros- und Migrolino-Filialen erhältlich.

Kunden, die das betroffene Produkt zuhause haben, können dieses zurückbringen und erhalten den Verkaufspreis zurückerstattet.



16.04.2019 - Hvidkålssalat med hvedekerner
(Kohlsalat mit Roggenkörnern)
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller / Vertreiber:

Flensted Food Group
Adelvej 9
Skovlund
6823 Ansager
Dänemark
Tel.: +45 76 98 55 45
Fax: +45 25 30 27 03
lkn@flensted.dk

Reitan Distribution A/S
Rema 1000
Marsalle 32
8700 Horsen
Dänemark
Telefon: + 45 / 88 81 60 00
kontakt@rema1000.dk

Information:

Flensted Snitgrønt A / S ruft Easy Tasty Weißkohlsalat mit Rote Beete und Krautsalatzurück. 
Anstelle von Roggenkernen wurden Weizenkerne hinzugefügt. 
Das Produkt enthält das allergene Weizengluten.


Easy Tasty Hvidkålssalat med rødbede og coleslaw dressing
(Easy Tasty Kohlsalat mit Rote-Bete-Krautsalat-Dressing)
Nettogewicht: 350 g
Produziert: 12/04/19, 13/04/19 und 14/04/19
MHD: 18/04/19, 19/04/19 und 20/04/19
EAN-Code: 5705830604712

Verkauft bei Rema 1000 im ganzen Land.
Anstelle von Roggenkernen werden Weizenkörner verwendet. Das Produkt enthält das allergene Weizengluten.

Risiko: Menschen mit einer Weizenkernallergie können allergisch reagieren, wenn sie vom Produkt essen.

Die dänische Veterinär- und Lebensmittelbehörde empfiehlt den Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



12.04.2019 - Käse von SOCIETE FROMAGERE DE LA BRIE (Match)
luxemburgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Listerien 

Hersteller / Vertreiber:

Match SA
Route De Gosselies 408
6220 Fleurus
Belgien
Tel.: +32 71 82 42 21
Fax: +32 71 82 43 81
contact@supermarche-match.be

Fromagère de La BRIE
19, avenue du Grand Morin
77169 SAINT-SIMEON
Frankreich
Tel. : +33 (0)1.64.20.40.09
Fax : +33 (0)1.64.20.41.21
sfb-contact@wanadoo.fr

Information:

Die " Société Fromagère de la Brie" ruft ALLE Käsesorten nach dem Nachweis von Listeria monocytogenes vom Verkauf zurück.

Dies sind die Lose mit folgenden Eigenschaften:
Produktnatur: ALLE Käsesorten
Marke: FROMAGERE DE LA BRIE
MHD: ab dem 10/02/2019
Herstellungscode (oder Chargennummer): 77432-xxxxx
Zulassungsnummer: FR 77432.001 EG und FR 77436.001 EG

Alle Lose werden aus dem Verkauf genommen.

Einige dieser Produkte sind schon vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet werden. Es wird daher empfohlen, die Produkte, die zu dem oben beschriebenen Los gehören, nicht zu verbrauchen und zu zerstören oder gegen Kaufpreiserstattung zurückzugeben.

Personen, die das Produkt konsumiert haben und Fieber zeigen, isoliert oder begleitet von Kopfschmerzen, wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren, und über diesen Konsum zu informieren. Schwangere Frauen, geschwächte und ältere Menschen müssen besonders Acht geben. Diese Symptome können auf Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.



12.04.2019 - Käse von SOCIETE FROMAGERE DE LA BRIE
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Listerien 

Hersteller / Vertreiber:

Fromagère de La BRIE
19, avenue du Grand Morin
77169 SAINT-SIMEON
Frankreich
Tel. : +33 (0)1.64.20.40.09
Fax : +33 (0)1.64.20.41.21
sfb-contact@wanadoo.fr

Hauptniederlassung Zijerveld
Hausanschrift:
Broekveldselaan 9
NL-2411 NL Bodegraven
Postanschrift: Postbus 52
2410 AB Bodegraven
Niederlande
Tel. +31 (0) 172 630 100

Information:

Die "Société Fromagèrie de la Brie" führt eine Rückrufaktion für alle ihre regionalen Artikel durch. Dies sind Käse mit den folgenden Namen. 

BRIE DE LA BRIE 2,8 kg
BRIE DE MELUN AOP 1,3 kg
BRIE DE MONTEREAU 1 kg
BRIE M. SIMEON AOP 3 kg
BRILLAT SAVARIN 500 gr
COULOMMIERS 400 gr
EXPLORATOR 125 g und 250 g und 1,6 kg
JEAN DE BRIE 250 g
RICHELIEU 125 gr
SAINT SIMEON 200 gr und 500 gr

MHD: 16-02-2019 bis einschließlich 11-05-2019
Produktionscode: 77432-XXXXX 
Der XXXXX innerhalb des Produktcodes bedeutet, dass diese Nummern variieren können. Stimmen die ersten Ziffern des Chargencodes überein, handelt es sich um die betreffende Charge.
EG-Nummer: FR 77432.001 CE und FR 77436.001 CE

Diese Käsesorten werden in verschiedenen (Käse-) Geschäften in den Niederlanden verkauft, unter anderem:
Beej Benders, Monseigneur Nolensplein 54, 5911 GG VENLO
Het Zuivelhoekje, Hoogstraat 92, 6701 BZ WAGENINGEN
't Keesheukske, Joep Nicolasstraat 1, 6041 JZ ROERMON

Nach einer mikrobiologischen Untersuchung an einer Verkaufsstelle wurde festgestellt, dass Listeria monocytogenes in den Coulommiers (Rohmilch) vorhanden war. Als Vorsichtsmaßnahme hat die französische Behörde beschlossen, alle Rohmilch- und pasteurisierten Käsesorten dieses Herstellers zurückzurufen. Personen, die diesen Käse konsumiert haben und Fieber mit oder ohne Kopfschmerzen haben, werden gebeten, ihren Arzt zu konsultieren und diesen Konsum zu melden. Schwangere, ältere Menschen und Menschen mit einem eingeschränkten Immunsystem müssen auf diese Symptome besonders aufmerksam sein. Dies kann auf Listeriose hindeuten, eine schwere Krankheit, bei der die Inkubationszeit bis zu 8 Wochen betragen kann. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Geschäft, in dem Sie den Kauf getätigt haben, oder an die Qualitätsabteilung des Importeurs: Zijerveld +31 (0)172-636115



12.04.2019 - Chèvre Pouligny St Pierre (250 g )
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch E.Coli 

Hersteller / Vertreiber:

FROMAGERIE P.JACQUIN
9, route de Meusnes
36600 LA VERNELLE
Frankreich
Tel. : +33 (0)2 54 95 30 60
Fax : +33 (0)2 54 97 47 46

Vertreiber:
FROM-UN
Avenue de Ramelot, 4
Zoning industriel
1480 Saintes
Belgien
Tel.: +32(0)2 355 12 62
Fax: +32(0)2 355 12 72

Information:

Name: Pouligny Saint Pierre mit Rohmilch 250 g
Kommerzielle Marke: JACQUIN
Verpackungsart: ohne Verpackung
Losnummer: J90740112 J90740109 J90800104
Mindesthaltbarkeitsdatum: 04/05/2019 und 10/05/2019
EAN : 3369640023983
Gesundheitsidentifikationsnummer: FR 36.018.009 CE

Bei Kontrollen wurde Escherichia coli AEEC O26 nachgewiesen.

FROM-UN bittet seine Kunden, dieses Produkt nicht zu verbrauchen und es an die Verkaufsstelle zurückzubringen, wo der Kaufpreis erstattet wird. Inzwischen hat FROM-UN die betroffene Ware aus den Regalen genommen.

Es gibt ungefähr 1000 Stämme des Bakteriums Escherichia coli (E. coli). Die meisten kommen natürlicherweise im Darm von Warmblütern vor und die meisten dieser Stämme sind nicht pathogen. Einige Stämme können jedoch Giftstoffe erzeugen. Diese Stämme stellen ein besonderes Risiko dar, da sie selbst bei einer sehr geringen Kontaminationsrate eine schwere Erkrankung verursachen können.

So können Vergiftungen durch enterohämorrhagische Escherichia coli-Bakterien (EHEC) in der Woche nach dem Verzehr der kontaminierten Lebensmittel zu Gastroenteritis führen, die möglicherweise hämorrhagisch ist, von Fieber begleitet wird oder nicht, und bei Kindern, älteren Menschen und schwangeren Frauen.schwere Nierenkomplikationen bewirken kann. Personen, die diese Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, und diesen Verbrauch melden.

Personen, die die oben genannten Produkte verzehrt haben und diese Symptome aufweisen, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, indem sie diesen Verbrauch sowie Ort und Datum des Kaufs mitteilen.



12.04.2019 - Mora Kipkorn 5x60 gram
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

gilt auch für Belgien
Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller / Vertreiber:

Ad van Geloven BV
Kraaivenstraat 1
5048 AB Tilburg
(Postbus 5047
5004 EA Tilburg)
Niederlande
Tel.: +31 (0) 13 46 40 680
Fax.: +31 (0) 13 46 33 092
info@vangeloven.com

Mora Consumentenservice 
Antwoordnummer 65013
5000 VH Tilburg
Niederlande
Tel. in Holland: 0800-2356672
info@mora.nl

Albert Heijn België N.V.
Karel Oomsstraat 47 K bus 2
2018 Antwerpen
Belgien
Tel.: +32 (0)3 641 98 40
Tel.: +32 (0)800 - 77705
E-mail: info@ah.be

Information:

Mora nimmt eine begrenzte Anzahl von Produkten mit dem Namen Mora Kipkorn vom Markt. Die Metalldetektion im Herstellungsprozess hat nicht ordnungsgemäß funktioniert, so dass eine kleine Charge dieses Produkts Metallpartikel enthalten kann:

Mora Kipkorn 5x60 Gramm 
Lot-Code 9067 
EAN-Code 8710861994500

Der Loscode ist oben auf der Verpackung angegeben. Alle anderen Mora-Produkte bergen dieses Risiko nicht und können sicher konsumiert werden.

Verbraucher, die im Besitz eines Päckchens Mora Kipkorn mit dem genannten Loscode sind, sollen diese nicht verbrauchen und sofort zu entsorgen. Durch Ausschneiden des genannten Los-Codes und Versand an Mora mit Angabe von Name, Adresse, IBAN-Kontonummer, erhalten Verbraucher den Kaufbetrag inkl. Portokosten zurück. Die Adresse lautet: Mora Consumer Service, Antwortnummer 65013, 5000 VH Tilburg



12.04.2019 - Maïsburger “Delicieux” (Lidl)
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhaften Allergenhinweis 

Hersteller / Vertreiber:

Lidl Nederland GmbH
Havenstraat 71
1271 AD Huizen
Postbus 198
1270 AD Huizen
Tel.: +31 (0)20-7095039
contact@lidl.nl

Information:

Lidl Nederland führt eine Rückrufaktion für das Produkt "Maïsburger" der Marke "Delicieux" durch. Dieses Produkt wurde in den Niederlassungen von Lidl Niederlande verkauft. 

Kürbisburger sind versehentlich in einer Reihe von Maisburger-Verpackungen gelandet. Die Kürbisburger enthalten das Allergen Soja, das auf der Verpackung falsch angegeben ist.

Diese Warnung gilt für alle Verpackungen mit dem Verfallsdatum 7-5-2019 und 8-5-2019 mit dem EAN-Code 20854683 .

Kunden mit einer Soja-Allergie wird dringend geraten, dieses Produkt nicht zu konsumieren und an eine Lidl-Niederlassung zurückzugeben. Der Kaufbetrag wird selbstverständlich bei Rückgabe des Produkts erstattet. Kunden, die keine Allergie gegen Soja haben, können den Maïsburger gerne essen.



12.04.2019 - Hoogvliet carpaccio (100 gram)
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch E.Coli 

Hersteller / Vertreiber:

Hoogvliet BV
Eikenlaan 265
2404 BP Alphen aan den Rijn
Postadresse:
Postbus 434
2400 AK Alphen aan den Rijn
Niederlande
Tel.: +31 172 418 218
Fax: +31 172 421 074

Information:

Als Vorsichtsmaßnahme wird das Hoogvliet-Carpaccio (100 Gramm) aus dem Verkauf genommen. Bei einer Überprüfung wurde ein mögliches Vorhandensein des E.Coli-Bakteriums festgestellt. Es betrifft ausschließlich Verpackungen mit einem Verfallsdatum vom 12. April 2019 und einem Chargencode (siehe Rückseite des Etiketts) 18782353.

Verbraucher sollen betroffene Produkte, die sie bereits besitzen, nicht zu konsumieren. Kunden können ihren Einkauf im Hoogvliet-Supermarkt zurückgeben und erhalten danach den Kaufbetrag zurück.

Das Essen eines kontaminierten Produkts kann, wenn es nicht gründlich gekocht wird, ein besonderes Risiko für Menschen mit geringer Abwehrkraft, wie Kranke, Schwangere, ältere Menschen und junge Kinder darstellen. Wenden Sie sich bei Beschwerden unverzüglich an Ihren Arzt, um weitere Informationen zu erhalten.



12.04.2019 - morceaux de date (Pit&Pit)
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Inhaltsstoff 

Hersteller / Vertreiber:

Pit&Pit
Wholefoods bvba
St-Lenaartseweg 34A
2320 Hoogstraten
Belgien
Kundendienst:
Tel.: +32 78 484 414
Mail: info@pit-pit.com

Information:

Rückruf von Vollwertkost
Produkt: Dattelstücke.
Problem: vermehrte Anwesenheit von Aflatoxin B1.

Nach einer Benachrichtigung über das RASFF (Europäisches Frühwarnsystem für Lebensmittel und Futtermittel) wurde Aflatoxin B1 in Dattelstücken festgestellt.

Die Firma Wholefoods hat sich im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher über das folgende Produkt zu informieren.

• Dattelstücke
• Marke: Pit & Pit
• Los: LS3OSLTEJ
• Ablaufdatum (MHD): 16/09/2019
• Verpackung: Transparente Dose mit schwarzem Deckel
• Gewicht: 750 g
• Verkaufszeitraum: 11/03/2019 - 04/04/2019

Das Produkt wurde im Internet online verkauft, über die Website www.pit-pit.com

Das Unternehmen Wholefoods bittet seine Kunden, dieses Produkt nicht zu verbrauchen und zurückzuschicken. Sie können das Produkt aus den Niederlanden kostenlos über unsere Antwortnummer zurücksenden:
Pit & Pit retour, Antwoordnummer 3032,
3109 VA SCHIEDAM

Aus Belgien und Deutschland können Sie eine E-Mail an help@pit-pit.com senden .
Wir senden Ihnen dann umgehend ein Etikett für eine kostenlose Rücksendung per bPost oder DHL zu.

Sobald wir die Rücksendung erhalten, wird das Produkt zurückerstattet.

Aflatoxin B1 ist ein Toxin, das von Schimmelpilzen produziert wird, die in verschiedenen Produkten wie Getreide und Trockenfrüchten vorkommen können. Der Konsum einer zu hohen Menge Aflatoxin B1 kann auf lange Sicht gesundheitsschädlich sein.



12.04.2019 - Le Cake chocolat pépites de chocolat (Schokoladenkuchen Schokoladensplitter der Marke MONOPRIX)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller / Vertreiber:

MONOPRIX
14 – 16 rue Marc Bloch
92110 CLICHY
Frankreich
Tel.: +33 (0)1 78 99 90 00

Information:

Rückruf Schokoladenkuchen der Marke MONOPRIX

Produktname: Le Cake chocolat pépites de chocolat
(Schokoladenkuchen Schokoladensplitter)
Marke: Monoprix
Losnummer : 0104
EAN: 3350033635548
MHD: 11/04/2019
Format: 80 g

Risiko: Nach einem Kennzeichnungsfehler steht das Vorhandensein von Soja nicht auf der Zutatenliste .

Anmerkung: Allergiker sollten dieses Produkt nicht konsumieren.



12.04.2019 - CROISSANTS JAMBON EMMENTAL 300G (Casino)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Listerien 

Hersteller / Vertreiber:

DISTRIBUTION CASINO FRANCE
1 cours Antoine Guichard
42008 Saint Etienne cedex 02
Frankreich
Tel.: +33 4 77 45 31 31
Tel.: +33 39 31 (0,15 Euro TTC/min)
Tel.: +33 (0)800 13 30 16

Information:

Nach der möglichen Anwesenheit von Listerien und als Vorsichtsmaßnahme ruft die Firma CASINO folgendes Produkt zurück:

Datum des Rückrufs: 09/04/2019
Produktname: CROISSANTS JAMBON EMMENTAL 300G
EAN: 3222472710479
Verbrauchsdatum: 13/04/2019
Gesundheitsstempel: FR 42.127.001 CE

Die ganze Menge wird aus dem Verkauf genommen. Verzehren Sie dieses Produkt vorsichtshalber nicht. Bringen Sie es zum Laden zurück, wir erstatten Ihnen den Einkausfpreis. Personen, die dieses Produkt konsumiert haben und bei denen Fieber auftritt, das isoliert oder von Kopfschmerzen begleitet ist, sollten sich an ihren behandelnden Arzt wenden, und angeben, dass sie mit Listerien kontaminierte Lebensmittel konsumiert haben. Schwangere Frauen müssen besonders auf diese Symptome achten, sowie geschwächteund ältere Menschen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hindeuten, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.



11.04.2019 - chipolata de poulet, saucisse de poulet, hachis de poulet, burger de poulet
(Hühnerchipolata, Hühnerwurst, gehacktes Hähnchen, Hühnerburger)
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Salmonellen 

Hersteller / Vertreiber:

Colruyt
N.V. Etn/Éts Fr. Colruyt S.A
Edingensesteenweg 196
1500 Halle
Belgien
Tel.: +32 (0)2 345 2345
E-Mail: colruyt@colruyt.be

Buurtwinkels OKay nv
Victor Demesmaekerstraat 167
1500 Halle
Belgien
+32 (0)2 361 67 74
contact.okay@colruytgroup.com

Information:

Colruyt und OKay rufen zurück:

Hühnerchipolata, Hühnerwurst, gehacktes Hähnchen, Hühnerburger.
Problem: Vorhandensein von Salmonellen.

Colruyt und OKay haben sich im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, die folgenden Produkte vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zu informieren.

Produktbeschreibung

Hühnerchipolata
Artikelnummer 25389 - BH CHIPOLATA DE POULET 10X150G
Artikelnummer 09080 - VVK CHIPOLATA DE POULET 2X150G
Artikelnummer 37018 - OK CHIPOLATA DE POULET 490G
Verkaufsstellen: Colruyt Belgium und OKay
Verkaufszeitraum: vom 8/4/2019 bis einschließlich 10/4/2019
Frist für den Verbrauch (MHD): 15/4/2019

Hühnerwurst
Artikelnummer 29450 - BH SAUCISSE DE POULET 4X130G
Artikelnummer 29328 - VVK SAUCISSE DE POULET 520G
Artikelnummer 37019 - OK SAUCISSE DE POULET 390G
Verkaufsstellen: Colruyt Belgium und OKay
Verkaufszeitraum: vom 8/4/2019 bis einschließlich 10/4/2019
Frist für den Verbrauch (MHD): 15/4/2019

Hühnerhack
Artikelnummer 29461 - BH HACHIS DE POULET 500G
Artikelnummer 16667 - VVK HACHIS DE POULET 500G
Verkaufsstellen: Colruyt Belgium und OKay
Verkaufszeitraum: vom 8/4/2019 bis einschließlich 10/4/2019
Frist für den Verbrauch (MHD): 15/4/2019

Hühnerburger
Artikelnummer 37582 - OK BURGER DE POULET 2X150G
Verkaufspunkte: OKay
Verkaufszeitraum: vom 8/4/2019 bis einschließlich 10/4/2019
Frist für den Verbrauch (MHD): 16/4/2019

Das Produkt wurde über folgende Verkaufsstellen vertrieben:
Alle Colruyt- und OKay-Geschäfte in Belgien.

Die Firmen Colruyt und OKay fordern ihre Kunden auf, diese Produkte nicht zu konsumieren und in den Laden zurückzubringen, wo der Kaufpreis erstattet wird. Inzwischen sind diese Produkte aus den Regalen aller Colruyt- und OKay-Geschäfte entfernt worden.

Mögliche Symptome einer durch Salmonellen verursachten Vergiftung sind: Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall innerhalb von 12 bis 48 Stunden nach dem Verzehr der kontaminierten Nahrung. Das Infektionsrisiko ist bei älteren Menschen, Kindern, schwangeren Frauen und Personen mit geschwächtem Immunsystem höher.
Personen, die diese Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt unverzüglich konsultieren, und diesen Verbrauch melden.



11.04.2019 - Heumilchjoghurt Natur 3,6%, 1 kg
österreichische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller / Vertreiber:

SPAR Österreichische Warenhandels-AG
Lebensmittelhandel
Europastraße 3
5015 Salzburg
Österreich
Tel.: +43 (0)800 / 22 11 20
E-Mail: office@spar.at

vertrieben bei SPAR in ganz Österreich,
wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Salzburg (OTS) - Bei einer routinemäßigen Qualitätskontrolle wurde bei dem Produkt SPAR Heumilchjoghurt Natur 3,6%, 1 kg mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 25.04.2019 eine mögliche Verunreinigung durch Glassplitter festgestellt.

SPAR ruft dieses Produkt daher vorsorglich zurück. Kundinnen und Kunden werden aufgefordert, dieses Produkt keinesfalls zu verzehren.

SPAR hat alle eventuell betroffenen Produkte sofort aus den Regalen entfernt. Alle anderen bei SPAR verkauften SPAR Naturjoghurts sind vom Rückruf nicht betroffen.

Alle Kunden, die eines des eventuell betroffenen Produktes bereits gekauft haben, können dieses selbstverständlich im nächstgelegenen SPAR-, EUROSPAR- oder INTERSPAR-Markt zurückgeben. Den Kaufpreis bekommen Kundinnen und Kunden auch ohne Kaufbeleg rückerstattet.



11.04.2019 - fromage de chèvre Pouligny St Pierre 250G
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch französische Warnung vom 10.04.2019
Gefahr durch E.Coli 

Hersteller / Vertreiber:

FROMAGERIE P.JACQUIN
9, route de Meusnes
36600 LA VERNELLE
Frankreich
Tel. : +33 (0)2 54 95 30 60
Fax : +33 (0)2 54 97 47 46

Information:

Rückruf bei Jacquin et Fils
Pouligny St Pierre Ziegenkäse 250G.
Problem: Anwesenheit von Escherichia Coli STEC O26.

Als Teil der Selbstüberwachung zeigten Analysen, dass Escherichia Coli O26 in Pouligny St Pierre 250G vorhanden ist.

Die Firma Jacquin et Fils hat sich daher im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zu informieren.

- Produktkategorie: Ziegenkäse mit Rohmilch
- Name Pouligny St Pierre 250G
- Marke Jacquin
- Verfallsdatum (MHD) : 04/05/2019
- Losnummer J90740089
- Verkaufszeitraum: vom 01/04/2019 bis 08/04/2019
- Konditionierung, Gewicht 250G pro Stück, in einer Schachtel mit 6 Stück

Das Produkt wurde in diversen Verkaufsstellen vertrieben, möglicherweise auch im Grenzgebiet zu Deutschland.

Escherichia coli STEC O26 kann in der Wocje nach dem Verzehr Gastroenteritis verursachen, möglicherweise hämorrhagisch, mit oder ohne Fieber, und bei Kleinkindern können schwere Nierenkomplikationen (hämolytisches urämisches Syndrom) auftreten. Personen, die die oben genannten Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt unverzüglich konsultieren, und diesen Verbrauch und die Art des kontaminierenden Keims angeben.

Bei Abwesenheit von Symptomen innerhalb von 10 Tagen nach dem Verzehr der betroffenen Produkte müssen Sie sich nicht sorgen oder einen Arzt aufsuchen.


11.04.2019 - Brie de Meaux, Marke: fromagerie LOISEAU
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Listerien 

Hersteller / Vertreiber:

Fromagerie LOISEAU
39 Rue du Closeau
77760 Achères-la-Forêt
Frankreich
Tel.: +33 (0)1 64 24 44 65

Fromagère de La BRIE
19, avenue du Grand Morin
77169 SAINT-SIMEON
Frankreich
Tel. : +33 (0)1.64.20.40.09
Fax : +33 (0)1.64.20.41.21
sfb-contact@wanadoo.fr

Information:

Der Affineur Fromagerie LOISEAU zieht nach dem Nachweis von Listeria monocytogenes folgenden Käse des Zulieferers Fromagère de La BRIE aus dem Verkauf zurück:

Produkt: Brie de Meaux
Marke: Fromagerie LOISEAU
Zulassungsnummer: FR 77 001 001 CE
Das Produkt wurde in der klassischen Käseabteilung verkauft
zwischen 26/02/2019 und 11/04/2019

Alle Lose werden aus dem Verkauf genommen.

Die ganze Menge wird aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte sind schon vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet werden. Es wird daher empfohlen, die Produkte, die zu dem oben beschriebenen Los gehören, nicht zu verbrauchen und zu zerstören oder gegen Kaufpreiserstattung zurückzugeben.

Personen, die das Produkt konsumiert haben und Fieber zeigen, isoliert oder begleitet von Kopfschmerzen, wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren, und über diesen Konsum zu informieren. Schwangere Frauen, geschwächte und ältere Menschen müssen besonders Acht geben. Diese Symptome können auf Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.



11.04.2019 - diverse Brie-Käse der Société Hennart
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Listerien 

Hersteller / Vertreiber:

SAS HENNART FRERES
Z I du CHATEAU
8 Rue Gutenberg
62220 Carvin
Frankreich
Tel.: +33 (0)3 21 74 82 01
Fax : +33 (0)3 21 74 82 04

Information:

Die Firma HENNART FRERES zieht nach dem Nachweis von Listeria monocytogenes ihre folgenden Kuhmilch Brie-Käse aus dem Verkauf zurück:

Fleuricreme / Brie Campagnard/ Brie au poivre/Brie à la Moutarde/ Brie 1kg aux brisures de truffes/Brie de Meaux AOP ½ affiné /Boules aux raisins / BRIE DE MEAUX AOP

Betroffen sind alle Lots, außer den BRIE DE MEAUX AOP, LOT 910121
und alle MHD, außer BRIE DE MEAUX AOPLOT, 25.4.2019

Rohmilchkäse, Veterinär-Identifikationsnummer: FR 62.215.030 EC

Alle Lose werden aus dem Verkauf genommen.

Die ganze Menge wird aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte sind schon vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet werden. Es wird daher empfohlen, die Produkte, die zu dem oben beschriebenen Los gehören, nicht zu verbrauchen und zu zerstören oder gegen Kaufpreiserstattung zurückzugeben.

Personen, die das Produkt konsumiert haben und Fieber zeigen, isoliert oder begleitet von Kopfschmerzen, wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren, und über diesen Konsum zu informieren. Schwangere Frauen, geschwächte und ältere Menschen müssen besonders Acht geben. Diese Symptome können auf Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.



11.04.2019 - Käse der Marke "FROMAGERE DE LA BRIE"
und COULOMMIERS 400G
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Listerien 

Hersteller / Vertreiber:

Fromagère de La BRIE
19, avenue du Grand Morin
77169 SAINT-SIMEON
Frankreich
Tel. : +33 (0)1.64.20.40.09
Fax : +33 (0)1.64.20.41.21
sfb-contact@wanadoo.fr

Information:

Die "Fromagère de La BRIE" zieht nach dem Nachweis von Listeria monocytogenes alle ihre Käsesorten aus roher und pasteurisierter Milch  aus dem Verkauf zurück.
.
Die betreffenden Käsesorten wurden bis zum 10.04.2014 an Käsetheken, in der Selbstbedienungsabteilung und im Internet vermarktet

Die entfernten Produkte haben folgende Eigenschaften:

Zulassungsnummer: FR 77 432 001 EG und FR 77 436 001 EG
LOTS betroffen: Alle
Betroffene MHD: Alle MHD ab dem 02.10.2019
Bezeichnung der Produkte an die Marken FROMAGERE DE LA BRIE

ALLE KÄSE.

Alle Arten von Brie (Montereau, Melun, Nangis, Meaux, Brie de Brie, Coulommiers, Brie des Morins, Brie noir ...), 
MORIN, COULOMMIERS, VIGNELAITS, JEAN DE BRIE, SAINT SIMEON, EXPLORATEUR, BRILLAT SAVARIN, CREME FROMAGE DE BRIE, COULOMMIERS BIO, QUART PETIT BRIE BIO, EXPLORATEUR BIO, CREME EN VRAC, CHEVRU, CHATEL, MARQUISE, BAYARD, CREME, CREME DE FRANCE,FROMAGE A LA TRUFFE D’ETE, LE CŒUR DE LA FROMAGERE.

Warenbezeichnung Marke Reflet of France: COULOMMIERS 400G - EAN: 3560070818136

Alle Lose werden aus dem Verkauf genommen. 

Die ganze Menge wird aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte sind schon vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet werden. Es wird daher empfohlen, die Produkte, die zu dem oben beschriebenen Los gehören, nicht zu verbrauchen und zu zerstören oder gegen Kaufpreiserstattung zurückzugeben.

Personen, die das Produkt konsumiert haben und Fieber zeigen, isoliert oder begleitet von Kopfschmerzen, wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren, und über diesen Konsum zu informieren. Schwangere Frauen, geschwächte und ältere Menschen müssen besonders Acht geben. Diese Symptome können auf Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.



11.04.2019 - Mehrere Käsesorten der Marke Hennart (Cora):
LEURICREME 200GR, 
BRIE MOUTARDE, 
BRIE POIVRE, 
BRIE CAMPAGNARD, 
BRIE AUX BRISURES DE TRUFFE
belgische und luxemburgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch belgische und luxemburger Warnung vom 09.04.2019
Gefahr durch Listerien 

Hersteller / Vertreiber:

SAS HENNART FRERES
Z I du CHATEAU 
8 Rue Gutenberg 
62220 Carvin
Frankreich
Tel.: +33 (0)3 21 74 82 01
Fax : +33 (0)3 21 74 82 04

CORA Belgien/Luxembourg
Tel : +32 (0)4 / 247.93.71
E-mail : sav.ro@cora.be
(Delhaize Le Lion/De Leeuw SCA
Rue Osseghem, 53
1080 Bruxelles
Tel : + 32 2 412 21 11
Fax : + 32 2 412 21 94)

Information:

Cora-Supermärkte informieren über den Rückruf mehrerer Produkte, da Listeria monocytogenes vorhanden war.

UPDATE: betroffen sind ALLE Mindesthaltbarkeitsdaten der folgenden Produkte:

FLEURICREME 200gr
FLEURICREME 200gr
FLEURICREME 200gr 
BRIE A LA MOUTARDE 
BRIE A LA MOUTARDE 
BRIE A LA MOUTARDE 
BRIE AU POIVRE 
BRIE AU POIVRE 
BRIE CAMPAGNARD 
BRIE CAMPAGNARD 
BRIE 1 KG SPECIALITE AUX BRISURES DE TRUFFES 

Die Produkte, die an den Käseständen in Cora-Supermärkten zum Verkauf standen, wurden vom Vertrieb zurückgezogen, aber einige davon wurden vermarktet, bevor der Rückzug begonnen wurde. 

Eine breitere Verbreitung in anderen Märkten kann derzeit nicht ausgeschlossen werden.



11.04.2019 - l'Explorateur 250g 75% F.i.T. (Fromagère de la Brie)
österreichische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch französische Warnung vom 03.04.2019
Gefahr durch Listerien 

Hersteller / Vertreiber:

Fromagère de La BRIE
19, avenue du Grand Morin
77169 SAINT-SIMEON
Frankreich
Tel. : +33 (0)1.64.20.40.09
Fax : +33 (0)1.64.20.41.21
sfb-contact@wanadoo.fr

Information:

Der Hersteller Aufgrund möglicher enthaltener Listerien ruft das Produkt "l'Explorateur 250g 75% F.i.T." zurück.

Es sind die Produkte mit Mindesthaltbarkeitsdatum 18.04.2019, 25.04.2019 und 09.05.2019 betroffen

Um mögliche Gesundheitsrisiken auszuschließen wird vom Verzehr der Produkte mit den angeführten Mindesthaltbarkeitsdaten abgeraten.

Bei Listerien handelt es sich um grampositive, bei 25 °C bewegliche, nicht sporenbildende Stäbchenbakterien. Diese Bakterien sind Erreger der Listeriose, einer seltenen Krankheit, die hauptsächlich durch Lebensmittel übertragenen wird.

Listerien kommen sowohl im Abwasser, der Erde und auf Pflanzen vor, sind also in der Umwelt weit verbreitet. Auch Lebensmittel tierischer Herkunft (z.B. Rohmilch, Schmierkäse, rohes Fleisch oder Räucherfisch) können bei Gewinnung und Herstellung verunreinigt werden. Listerien sind auch bei niedrigen Temperaturen im Kühlschrank vermehren.

Es gibt etliche Arten von Listerien, bis auf wenige Ausnahmen, hat allerdings lediglich Listeria monocytogenes pathogene Bedeutung für den Menschen.



11.04.2019 - ST SIMEON 200G de la marque (Société Fromagère de la Brie)
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Listerien 

Hersteller / Vertreiber:

Fromagère de La BRIE
19, avenue du Grand Morin
77169 SAINT-SIMEON
Frankreich
Tel. : +33 (0)1.64.20.40.09
Fax : +33 (0)1.64.20.41.21
sfb-contact@wanadoo.fr

Real sa
Rue de Herve 110
4651 Herve
Belgien
Tel.: +32 (0)87/67.51.11
Fax: +32 (0)87/67.97.87
real@real.be

Information:

Rückruf von ST SIMEON 200G der Marke "Société Fromagère de la Brie".
Problem: Anwesenheit von Listerien.

Im Rahmen einer Überprüfung wurde das Vorhandensein von Listeria in dem folgenden Produkt festgestellt:

ST SIMEON 200G Los 77432 - C035 - MHD 13/04/2019

Die Firma REAL SA hat sich im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher daran zu erinnern.

Das Produkt wurde über folgende Verkaufsstellen vertrieben:
LA FROMAGEE, rue du Mat'Pays. 43 - 4621 RETINNE

Die Firma REAL SA bittet ihre Kunden, dieses Produkt nicht zu verbrauchen, und es freundlicherweise zum Verkaufsort zurückzubringen, wo der Kaufpreis zurückerstattet wird.

Die möglichen Symptome einer durch Listerien verursachten Vergiftung sind: Fieber und / oder Kopfschmerzen, und dies in einem Zeitraum von bis zu acht Wochen nach Einnahme der kontaminierten Nahrung. Schwangere, geschwächte und ältere Menschen sollten besonders auf diese Symptome achten. Personen, die diese Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt unverzüglich konsultieren, und diesen Verbrauch melden.



10.04.2019 - Fromages fermiers de chèvre AOP au lait cru Pouligny Saint-Pierre
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch E.Coli 

Hersteller / Vertreiber:

FROMAGERIE P.JACQUIN
9, route de Meusnes
36600 LA VERNELLE
Frankreich
Tel. : +33 (0)2 54 95 30 60
Fax : +33 (0)2 54 97 47 46

Information:

Jacquin ruft Pouligny Saint-Pierre-Rohmilch-PDO-Ziegenkäse zurück:

Marke: P. Jacquin et Fils
Verpackungsart: Schnitt- und Selbstbedienungstheke
Veterinäridentifikationsnummer des Herstellers: FR 36 018 009 EG
Vermarktungszeitraum: verkaufte Produkte vom 15.03. Bis 04.04.2014.

Diese Produkte wurden direkt an Händler oder Großhändler vermarktet, die sie auf nationaler Ebene vertreiben. Bei Zweifeln über den Käse, den er enthält, wird dem Verbraucher empfohlen, sich an seinen Lieferanten zu wenden. Denjenigen, die diese Produkte im Besitz haben, wird daher empfohlen, sie nicht zu verbrauchen und sie an die Verkaufsstelle zurückzugeben, an der sie gekauft wurden.

Escherichia coli STEC O26 kann Gastroenteritis verursachen, möglicherweise hämorrhagisch, mit oder ohne Fieber, und bei Kleinkindern können schwere Nierenkomplikationen (hämolytisches urämisches Syndrom) innerhalb einer Woche auftreten. Personen, die die oben genannten Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt unverzüglich konsultieren, und diesen Verbrauch und die Art des kontaminierenden Keims angeben.

Bei Abwesenheit von Symptomen innerhalb von 10 Tagen nach dem Verzehr der betroffenen Produkte müssen Sie sich nicht sorgen oder einen Arzt aufsuchen.



10.04.2019 - M-Classic Pouletbrust-Geschnetzeltes im Duo-Pack (Migros)
schweizer Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller / Vertreiber:

Migros-Genossenschafts-Bund
Limmatstrasse 152
CH-8031 Zürich
Telefon: +41 (0)848 84 0848
Telefon: +41 (0)800 84 0848
E-Mail: m-infoline@migros.ch

Schwestergesellschaft:
• Migros Aare, Industriestrasse 20, 3321 Schönbühl (CH), Tel: +41 58 565 81 11
• Migros Basel, Ruchfeldstrasse 11-17, 4142 Münchenstein (CH), Tel: +41 61 415 55 55
• Migros Genève, Rue Alexandre-Gavard 35, 1227 Carouge (CH), Tel: +41 22 307 51 11
• Migros Luzern, Industriestrasse 2, 6036 Dierikon (CH), Tel: +41 41 455 71 11
• Migros Neuchâtel-Fribourg, Route des Perveuils 2, Case Postale 256, 2074 Marin-Epagnier (CH), Tel: +41 58 574 81 11
• Migros Ticino, Casella postale, 6592 S. Antonino (CH), Tel: +41 91 850 81 11
• Migros Waadt, Chemin du Dévent, 1024 Ecublens (CH), Tel: +41 21 694 61 11
• Migros Wallis, Rue des Finettes 45, 1920 Martigny (CH), Tel: +41 27 720 44 00
• Migros Ostschweiz, Industriestrasse 47, 9201 Gossau (CH), Tel: +41 71 493 21 11

Information:

Die Migros ruft tiefgekühltes M-Classic Pouletbrust-Geschnetzeltes im Duo-Pack zurück

Im Produkt können sich kleine Metallstücke befinden. Ein Gesundheitsrisiko kann nicht ausgeschlossen werden. Kundinnen und Kunden werden gebeten, dieses Produkt nicht mehr zu konsumieren. Vom Rückruf betroffen ist ausschließlich folgender Aktionsartikel:

Name: M-Classic Pouletbrust-Geschnetzeltes im Duo-Pack
Zustand: tiefgekühlt
Artikelnummer: 1660.043.000.00
Betroffenes Mindesthaltbarkeitsdatum: 06.2019
Lot Nr.: L-0026981975
Gewicht: 2 x 350 g (Duo-Pack mit Banderole versehen)
Aktionsverkaufspreis: CHF 6.85
Massnahme: Nicht konsumieren, in die Filiale zurückbringen

Das Produkt wurde schweizweit über folgende Kanäle verkauft: Migros-Filialen, LeShop

Die Migros bittet alle Kundinnen und Kunden, das betroffene Produkt nicht mehr zu konsumieren. Eine Gesundheitsgefährdung beim Verzehr (Verletzungsgefahr) kann nicht ausgeschlossen werden. Kunden, die das betroffene Produkt zuhause haben, können dieses in ihre Migros-Filiale zurückbringen und erhalten den Verkaufspreis zurückerstattet.



10.04.2019 - ENDOCA CBD Chewing Gum 150mg CBD
schweizer Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Grenzwertüberschreitung 

Hersteller / Vertreiber:

Endoca
Siriusdreef 17 2132 
WT Hoofddorp 
Niederlande
Tel: +31-238-080-104
info@endoca.com

Breakshop AG  
Gaiserwaldstrasse 16a  
9015 St. Gallen  
Tel.: +41 (0)71 220 88 48  
info@breakshop.ch 

Information:

RÜCKRUF «ENDOCA CBD Chewing Gum 150mg CBD» 

Die Firma Breakshop AG ruft das Produkt ENDOCA CBD Chewing Gum 150mg CBD zurück. 

Die FirmBreakshop AG weist seine Kunden darauf hin, das Produkt nicht einzunehmen und es in unserer Filiale in St. Gallen oder per Post zurückzugeben. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden. Das Produkt überschreitet die Höchstgrenze an THC (Tetrahydrocannabinol) und enthält ein nicht bewilligtes Hanfextrakt (hemp oil). Der Kaufpreis wird vollständig zurückerstattet inkl. Portokosten. Die Firma Breakshop AG entschuldigt sich für allfällige Unannehmlichkeiten. 


09.04.2019 - Mehrere Käsesorten der Marke Hennart (Cora):
LEURICREME 200GR, 
BRIE MOUTARDE, 
BRIE POIVRE, 
BRIE CAMPAGNARD, 
BRIE AUX BRISURES DE TRUFFE
belgische und luxemburgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Listerien 

Hersteller / Vertreiber:

SAS HENNART FRERES
Z I du CHATEAU 
8 Rue Gutenberg 
62220 Carvin
Frankreich
Tel.: +33 (0)3 21 74 82 01
Fax : +33 (0)3 21 74 82 04

CORA Belgien/Luxembourg
Tel : +32 (0)4 / 247.93.71
E-mail : sav.ro@cora.be
(Delhaize Le Lion/De Leeuw SCA
Rue Osseghem, 53
1080 Bruxelles
Tel : + 32 2 412 21 11
Fax : + 32 2 412 21 94)

Information:

Cora-Supermärkte informieren über den Rückruf mehrerer Produkte, da Listeria monocytogenes vorhanden war.

Durch Listeria monocytogenes verursachte lebensmittelbedingte Erkrankungen führt zu Fieber, das nach dem Konsum kontaminierter Produkte isoliert oder von Kopfschmerzen begleitet wird. Schwangere, geschwächte und ältere Menschen sollten auf diese Symptome besonders achten. Sie können Listeriose verursachen, eine Krankheit, die schwerwiegend sein kann und deren Inkubationszeit bis zu acht Wochen betragen kann.

Aus diesem Grund wird empfohlen, folgende Produkte nicht zu konsumieren:

FLEURICREME 200gr 909101-63 18-04-19
FLEURICREME 200gr 908101-60 11-04-19
FLEURICREME 200gr 910101-72 25-04-19
BRIE A LA MOUTARDE 910101-77 25-04-19
BRIE A LA MOUTARDE 908101-67 11-04-19
BRIE A LA MOUTARDE 911101-76 02-05-19
BRIE AU POIVRE 909101-67 18-04-19
BRIE AU POIVRE 908101-66 11-04-19
BRIE CAMPAGNARD 908101-64 11-04-19
BRIE CAMPAGNARD 910101-75 25-04-19
BRIE 1 KG SPECIALITE AUX BRISURES DE TRUFFES 910101-78 25-04-19

Die Produkte, die an den Käseständen in Cora-Supermärkten zum Verkauf standen, wurden vom Vertrieb zurückgezogen, aber einige davon wurden vermarktet, bevor der Rückzug begonnen wurde. 

Eine breitere Verbreitung in anderen Märkten kann derzeit nicht ausgeschlossen werden.



08.04.2019 - Assortiment de 9 brochettes au fromage frais - Saumon fumé (Carrefour, Auchan, Géant Casino)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Listerien 

Hersteller / Vertreiber:

Fromageries de l'Etoile
« Les Loyes » 
38 680 St Just de Claix
Frankreich
Tel.: +33 (0)4 76 64 40 64 
Fax: +33 (0)4 76 64 44 84
E-mail : contact@fromageries-etoile.fr

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

DISTRIBUTION CASINO FRANCE
1 cours Antoine Guichard 
42008 Saint Etienne cedex 02
Frankreich
Tel.: +33 4 77 45 31 31
Tel.: +33 39 31 (0,15 Euro TTC/min)
Tel.: +33 (0)800 13 30 16

Information:

Die Fromagerie de l'Etoile ist eine Vorsichtsmaßnahme, um den Verkauf der folgenden Produkte abzurufen:

Name: Assortiment de 9 brochettes au fromage frais
und Assortiment de 9 brochettes au fromage frais - Saumon fumé
Handelsmarke: O TAPAS
EAN: 3760112650711
Losnummer : 70875109
MHD / DLUO: 14/05/19
Art der Verpackung: EIN FACH 80G MIT 9 BROCHETTEN
Veterinärkennnummer: PL 30271602 WE
Vermarktungszeitraum: ab 02/04/2019

Eine interne Kontrolle hat bei einem dieser Produkte die Anwesenheit von Listerien nachgewiesen.

Die ganze Menge wird aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte wurden jedoch vor dem Rückruf vermarktet. Als Vorsichtsmaßnahme wird daher gebeten, dass Personen, die diese Produkte im Besitz haben, diese nicht konsumieren und sie am Verkaufspunkt zurückgeben.

Eine durch Listerien verursachte Lebensmittelvergiftung führt innerhalb 48 Stunden nach Verbrauch kontaminierter Produkte zu gastrointestinalen Erkrankungen, die häufig von Fieber begleitet werden. Diese Symptome können bei kleinen Kindern, sowie älteren und immungeschwächten Menschen,  verschlimmert werden.

Personen, die die oben genannten Produkte konsumiert haben und diese Symptome entwickeln, sollten ihren Arzt konsultieren.



06.04.2019 - Kylling schnitzel ALDI (Hühnerschnitzelspezialitäten)
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch deutsche Warnung vom 06.04.2019
Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

Fleisch-Krone Feinkost GmbH
Waldstraße 7, D-49632 Essen/Oldbg.
fon: +49(0)5434. 94 60-0
fax: +49(0)5434. 94 60-60
mail: info@fleisch-krone.com

ALDI Danmark ApS
Herstedøstervej 27-29, bygning C
2620 Albertslund
Dänemark
Telefon: +45 8880 3500

Information:

ALDI ruft Hühnerschnitzelspezialitäten von 300 g zurück, da in einigen Verpackungen die Gefahr von Glassplittern bestehen kann. In den verkauften Losen in Dänemark wurde kein Glas gefunden.

Produktname: Schnitzel Specialiteter 300 g (Schnitzel Spezialitäten 300 g), NUR die Variante mit Hähnchen.
Produktionsdatum: Alle
Haltbarkeit: Alle bis zum 21.04.2019
Los Nr.: Alle
Importeur: ALDI
Produktionsfirma: FLEISCH-KRONE FEINKOST GMBH
EAN-Nr.: 25068511
Nettoinhalt: 300 g

Verkauft bei ALDI, landesweit

Im Produkt besteht die Gefahr von Glassplittern. In den verkauften Losen in Dänemark wurde kein Glas gefunden.

Risiko: Bei der Einnahme von Glassplittern besteht die Gefahr der Beschädigung von Zähnen, Mund oder Rachen.

Hinweis für Verbraucher: Die dänische Veterinär- und Lebensmittelbehörde empfiehlt den Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



05.04.2019 - Graasten, Den Ægte Mayonnaise 375g
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Schimmel

Hersteller / Vertreiber:

Graasten Salater, Stryhns AS
Teglværksvej 5 
6300 Gråsten
Dänemark
Tel.: +45 46 30 07 40
Fax: +45 46 35 31 91
Kundenservice: +45 70 23 07 40
forbrugerhenvendelser@stryhns.dk

Information:

Gefahr des Schimmelwachstums in Mayonnaise
Graasten-Salate ruft Mayonnaise zurück, da die Gefahr von Schimmelbildung besteht.

Graasten, Den Ægte Mayonnaise
Nettoinhalt: 375 g
MHD: 11.07.2019 und 12.07.2019
EAN: 5704000437556

Was essen:
Gestus Mayonnaise
Nettoinhalt: 400 g
MHD: 12.07.2019
EAN: 5701410367824

Verkauft in Lebensmittelgeschäften im ganzen Land.
In einigen Flaschen wurde Schimmelwachstum beobachtet.

Risiko: Das Wachstum von Schimmelpilzen macht das Produkt für den menschlichen Verzehr ungeeignet.

Hinweis für Verbraucher: Die dänische Veterinär- und Lebensmittelbehörde empfiehlt den Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



04.04.2019 - Köfte Harci (Würzmischung für Hackbällchen türkische Art) "Baktat"
luxemburgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch deutsche Warnung vom 03.04.2019
Gefahr durch E.Coli

Hersteller / Vertreiber:

iglo GmbH
Osterbekstraße 90c
22083 Hamburg
Tel.: 040-180 249 - 0
Fax: 040-180 249 - 130
vbinfo@iglo.com

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Die luxemburgischen Lebensmittelsicherheitsbehörden wurden über das Schnellwarnsystem der Europäischen Kommission für Lebensmittel und von Auchan über den Rückruf von gefrorener Petersilie von der Marke Iglo informiert, da VTEC-Bakterien ( Verotoxine produzierende Escherichia coli) vorhanden waren).

Gesundheitsprobleme können auftreten, insbesondere wenn dieses Produkt im Rohzustand verbraucht wird. Eine durch diese Bakterien verursachte Lebensmittelvergiftung führt zu gastrointestinalen Erkrankungen, die häufig von Fieber begleitet werden. Diese Symptome können bei kleinen Kindern, Personen mit eingeschränktem Immunsystem und älteren Menschen verstärkt werden.

Dieses Produkt wurde in Luxemburg von Auchan Kirchberg, Massen Wemperhardt und wahrscheinlich in anderen Einzelhandelsgeschäften vertrieben. Es wurde aus dem Verkauf in Luxemburg zurückgezogen, aber ein Teil wurde bereits verkauft.

Aus diesem Grund empfehlen die Luxemburger Lebensmittelsicherheitsbehörden den Verbrauchern, das nachstehend beschriebene Produkt nicht mehr zu verbrauchen und es an der Verkaufsstelle zurückzugeben:

Name: Tiefgefrorene Petersilie
Marke: Iglo
Einheit: 40 gr
MHD: 31.12.2019
Losnummer: L8346BR005
Herkunft: Deutschland

Betroffen ist nur das mit dem Haltbarkeitsdatum und dem angegebenen Los beschriebene Produkt.



04.04.2019 - Köfte Harci (Würzmischung für Hackbällchen türkische Art) "Baktat"
luxemburgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch belgischen Warnung vom 03.04.2019
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

Tadal SA
Quai Des Usines 22 23
1000 Bruxelles
Belgien
Tel.: +32 2-4257243
Tel.: +32 2-4257297
Fax: +32 2 4257385
Fax: +32 2-2452006

Delhaize Luxembourg S.A.
Parc Logistique, Eurohub Sud
L-3434 Dudelange
Luxembourg
Tel.: (+352) 30 99 11
serviceclients@delhaize.lu


Information:

Produkt: Marke Baktat Mischgewürze für Hamburger (Mischgewürze für türkische Fleischbällchen).
Vorhandensein des Allergens "Weizen" (Gluten), das nicht auf dem Etikett angegeben ist.

Die luxemburgische Behörde für Lebensmittelsicherheit wurde von Delhaize Luxembourg informiert, dass der Hersteller TADAL SA das Produkt "Köfte Harci" von der Marke "BAKTAT" zurückruft, das in Luxemburg in Delhaize-Filialen vertrieben wird. Das Produkt wurde ohne Erwähnung des Weizenallergens (Gluten) gekennzeichnet. Aus diesem Grund empfehlen die Luxemburger Lebensmittelsicherheitsbehörden, dass Personen mit einer Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) oder einer Weizenallergie das folgende Produkt nicht konsumieren:

Name: Köfte Harci (gemischte Gewürze für Hamburger / Gewürzmischung für türkische Spezialitätenbällchen)
Mari: Baktat
Einheit: 100g
MHD: alle
Losnummer: alle
Barcode: 8690804035418

Das fragliche Produkt wurde aus den Delhaize-Filialen in Luxemburg genommen, ein Teil wurde jedoch bereits verkauft. 

Für Verbraucher, die nicht allergisch sind, besteht keine Gefahr. Sie können das Produkt sicher konsumieren.



04.
04.2019 - Quenelles Traiteur Brochet (Lustucru)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller / Vertreiber:

LUSTUCRU FRAIS SAS
10 Rue Boileau 
69006 LYON
Frankreich
Kundenservice Tel.: +33 (0)9 70 818 655

Groupe Panzani
4 rue Boileau
69006 Lyon
Frankreich
Tel.: 04 72 82 23 01
Fax : 04 72 82 23 49
email : saccueil@panzani.fr 
Kundenservice Tel.: +33 (0)9 70 80 91 15

Information:

Die Firma LUSTUCRU FRAIS ruft das Produkt Quenelles Traiteur Brochet (Hechtklöße) zurück:

Artikelcode: E55G
Barcode: 3240931539539
Produkt: Quenelles Traiteur Brochet
Los: 080 4M
MHD: 15/04/2019

Bei der angegebenen Partie besteht das Risiko eines Kennzeichnungsfehlers. Bei einigen Verpackungen wird auf dem Label nicht das Vorhandensein von Fisch- und Schalentierallergenen erwähnt.

Menschen mit Allergien gegen Fische und Muscheln wird empfohlen, das Produkt nicht zu konsumieren, und zum Verkaufsort zurückzubringen, wo ein Umtausch oder Kaufpreiserstattung erfolgt.



04.04.2019 - Coop parboiled brune ris
(Coop parboiled brauner Reis)
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller / Vertreiber:

Coop Danmark A/S
Roskildevej 65
2620 Albertslund
Dänemark
Telefon: +45 4386 4386
Telefon: +45 4386 2550

Information:

Coop Danmark A/S ruft Coop-Parboiled-Braunreis zurück, da die Gefahr besteht, dass Insekten darin enthalten sind.

Coop parboiled brune ris
(Parboiled brauner Reis)
MHD: 29.02.2020 und 30.02.2020.
Chargennummer: 18/08/0499
Nettoinhalt: 1 kg
EAN-Code: 73400113522723

Verkauft bei Kvickly, Super Brugsen, Dagli Brugsen im ganzen Land und Coop.dk.

Die Anwesenheit von Insekten macht das Produkt für den menschlichen Verzehr ungeeignet. Verbraucher sollten das Produkt in dem Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es entsorgen.



04.04.2019 - Farine de froment bio semi-complète et complète (2kg)
(Halbfertiges und vollständiges Bio-Weizenmehl)
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Grenzwertüberschreitung 

Hersteller / Vertreiber:

le Moulin de Ferrières
rue Close 12 
4217 Lavoir, Liege
Belgien
Tel.: +32 85 25 28 78

Information:

Problem: zu hoher Alkaloidgehalt von Roggenkorn.

Nach einem AFSCA-Test wurde im halbvollständigen und vollständigen organischen Weizenmehl mit einem Verfallsdatum (MHD) vom 22.5.2014 ein übermäßig hoher Alkaloidgehalt des Roggenkorns festgestellt . Le Moulin de Ferrières hat vorsorglich und im Einvernehmen mit der AFSCA beschlossen, die verdächtige Weizenmehlpartie aus dem Verkauf zu nehmen und die Verbraucher daran zu informieren.

- Produktname: Vollkorn-Weizenmehl, Vollkornweizenmehl komplett
- Marke: Moulin de Ferrières
- Mindesthaltbarkeitsdatum (MSD): 22/05/2019
- Verkaufszeitraum: vom 04.03.2019 bis 16.03.2019
- Art der Verpackung: Verpackung von Papiertüten
- Gewicht: --2 kg--



04.04.2019 - Tum Tums bei Wibra
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch niederländische Warnung vom 03.04. und 30.03.2019
Gefahr durch fehlerhafte Allergiekennzeichnung 

Hersteller / Vertreiber:

Wibra
Frank van Dyckelaan 7a
9140 TEMSE
Belgien
Tel.: +32 (0)3 766 89 26
Fax: +32 (0)3 766 89 27
E-Mail: info@wibra.be

Information:

Produkt: Tum Tum (275 g).
Problem: Vorhandensein des Allergens "Milch" (Milcheiweiß) nicht auf dem Etikett angegeben.

Nach einer Beschwerde wurde das Vorhandensein des Allergens "Milch" (Milcheiweiß) in Leckereien Tum Tum nachgewiesen, ohne dass dieses Allergen auf dem Etikett angegeben ist.

Das Unternehmen Wibra Belgium hat sich im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zu informieren.

- Produktkategorie: Süßigkeiten
- Marke: Tum Tum
- MHD: Alle Verpackungen bis 30/06/2020 enthalten
- Artikelnummer: 0274.0013
- Verkaufszeitraum: zwischen dem 13. August 2018 und dem 3. April 2019
- Verpackung, Verpackung, Gewicht: 275 g Plastiktüte

Das Produkt wurde in Belgien über Wibra-Läden vertrieben.



04.04.2019 - TRUBICKY plnené krémem s kakaovou príchutí
(mit Kakaogeschmack gefüllte Waffelröhrchen)
polnische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller / Vertreiber:

PALOMA PLUS, s.r.o., organizacní
Pražská tr. 2176/65, 370 04 Ceské Budejovice
Tschechische Republik
Tel/Fax: +420 572 540 017 
Mobil: +420 606 138 283
E-mail: senk-palomaplus@iol.cz

JEDNOTA, spotrební družstvo Ceské Budejovice
Pražská tr. 2176/65 
370 04 Ceské Budejovice
Tschechische Republik
Tel.: +420 386 790 111
Fax: +420 386 460 870
E-mail: info@jednotacb.cz

Information:

Die tschechische Aufsichtsbehörde für Landwirtschaft und Lebensmittel (SZPI) hat in den Geschäftsräumen von Jednota spotrebný družstvo in Uherský Ostroh, Námestí 1743, Strážnice, ein nicht konformes Lebensmittel, „mit Kakaogeschmack gefüllte Waffelröhrchen“ gefunden.

Die SZPI-Analyse der Stichprobe zeigte das Vorhandensein von Allergen-Erdnüssen in einer Konzentration von 7 882 Milligramm pro Kilogramm (mg / kg). Der Hersteller gab auf der Verpackung an: "Kann Spuren von Sesam, Erdnüssen und anderen Nüssen enthalten". Da die gemessene Erdnusskonzentration von mehr als 300x den als "Spuren" in Frage kommenden Betrag übersteigt, handelt es sich um ein Lebensmittel, das ein erhebliches Gesundheitsrisiko für Menschen mit Allergien oder Erdnussunverträglichkeit darstellen kann.



04.04.2019 - Lord Nelson herbatka ziolowa w piramidkach sort. lipa 30 g
(Lord Nelson Kräutertee in Pyramidenart "Lipa" 30 g)
polnische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Gefahrstoff 

Hersteller / Vertreiber:

MOKATE SA
ul. Katowicka 265 A
43-450 Ustron
Polen
Tel.:: +48 33 854 91 00
Fax: +48 33 854 91 39
Quality Department: dzialjakosci@mokate.com.pl

Lidl sp. z o.o. sp. k.
ul. Poznanska 48, Jankowice
62-080 Tarnowo Podgórne
Polen
Tel.: +48 618 967 604
Tel.: +48 800-012-071

Information:

Rücknahme der Produktcharge "Lord Nelson herbatka ziolowa w piramidkach sort. lipa 30 g"
Der Gehalt an Pyrrolizidinalkaloiden im Produkt kann die Gesundheit der Verbraucher gefährden.

Produktname: Lord Nelson herbatka ziolowa w piramidkach sort. lipa 30 g
Losnummer: L08011940 A
Mindesthaltbarkeitsdatum: 01.2021
Hersteller: Mokate SA, Ul. Katowicka 265a, 43-450 Ustron
Ursprungsland: Polen

Maßnahmen von Unternehmern und offiziellen Kontrollstellen:

Mokate SA und Lidl nehmen die fragwürdige Produktcharge aus dem Handel. Lidl hat seine Kunden über die Rücknahme informiert, indem sie das Poster auf seiner Website und in allen Filialen veröffentlicht hat.

Das Produkt kann in jedem Lidl-Geschäft ohne Vorlage einer Quittung zurückgegeben werden. Die Kosten für den Kauf werden zurückerstattet.



04.04.2019 - Pâtés croûte Richelieu mousse de canard
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdstoff 

Hersteller / Vertreiber:

SALAISONS BOLARD FRERES
4, rue Philibert de la Baume 
Zone Industrielle au Nievre D En Bas 
39160 Saint-Amour
Frankreich
Tel.: +33 (0)3 84 87 20 20
Fax.: +33 (0)3 84 48 71 76

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Nach einem Kennzeichnungsfehler ruft die Firma Bolard Frères Salaisons das Produkt 

« Pâtés croûte Richelieu mousse de canard », Auchan Le Charcutier

zurück. In einigen Verpackungen ist fälschlicherweise Pâté croûte jambon pistaches »

Aus diesem Grund wird das Allergen Pistazien auf dem Etikett nicht erwähnt.

PATE EN CROUTE RICHELIEU ET SA MOUSSE DE CANARD
EAN : 3254560358218 
MHD : 20/04/2019 
LOT : 180719L

Die ganze Menge wird aus dem Verkehr genommen.
Einige dieser Produkte wurden jedoch vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet.
Vorsorglich sollen Personen mit einer Allergie gegen Nüsse, die Produkte nicht zu konsumieren, und diese zum Verkaufsort zurückbringen.



04.04.2019 - Yu`Chi fish balls (Gefrorene Fischfleischbällchen)
französische Warnung (Verkauf möglicherweise auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhaften Allergenhinweis 

Hersteller / Vertreiber:

Yu`Chi
Hersteller (unbekannt)

Information:

Produktname: Boulettes de poisson surgelées - Fish Balls
(Gefrorene Fischfleischbällchen - Fischbällchen)

Marke: YU'CHI

Risiko: Keine Allergene Soja und Eiweiß in der Zutatenliste aufgeführt.

Anmerkung: Allergiker sollten dieses Produkt nicht konsumieren und in den Laden zurückbringen.



03.04.2019 - Tafelschokolade „Milch Bretzel“ 100g, Lindt
schweizer Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdstoff 

Hersteller / Vertreiber:

Lindt & Sprüngli (Schweiz) AG
Seestrasse 204
CH-8802 Kilchberg
Schweiz
Tel +41-44-716-22-33
Fax +41-44-716-24-77

Information:

Rückruf Tafelschokolade „Milch Bretzel“ 100g

Für Lindt & Sprüngli hat Produktsicherheit und Qualität oberste Priorität. Folglich ruft Lindt & Sprüngli Schweiz AG zum konsequenten Konsumentenschutz eine Charge der Tafelschokolade „Milch Bretzel” 100g zurück. Aufgrund eines Konsumentenhinweises und umfassenden internen Abklärungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in wenigen Tafeln (<10) der Produktionscharge (L2979) der Tafelschokolade „Milch Bretzel” 100g, kleine Plastikstücke eines Verpackungszubehörs befinden können. Aus diesem Grund bittet Lindt & Sprüngli Schweiz AG alle Konsumenten, die betroffenen Produkte (L2979) nicht zu konsumieren. 

Weitere Produktionschargen der Tafelschokolade „Milch Bretzel” 100g, sowie andere Lindt Produkte sind vom Rückruf nicht betroffen und können bedenkenlos verzehrt werden. Lindt & Sprüngli entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Name: „Lindt Milch Bretzel“
Chargennummer - LOT-Code: L2979
Mindesten haltbar bis: 31/01/2020
Gewicht: 100g
Art der Gefahr: Kann Plastikteile beinhalten
Massnahme: Nicht konsumieren, in die Filiale zurück bringen

Das Produkt wird per sofort aus dem Handel genommen. Konsumenten, die das betroffene Produkt zuhause haben, können es in die entsprechende Verkaufsstelle zurückbringen und erhalten den Verkaufspreis rückerstattet. Auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Lindt & Sprüngli Konsumenten-Service: +41 44 716 24 24
Die Erreichbarkeit des Konsumentenservice ist von Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr durchgehend gewährleistet.



03.04.2019 - Coop Rutebiler - Marengs m/ kakao
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergiekennzeichnung 

Hersteller / Vertreiber:

Herning Vorgod Biscuit A/S
Platanvej 7
7400 Herning
Dänemark
Tel.: +45 97123699
Fax: +45 97 22 53 57
hedekys@herning-vorgod-biscuit.dk

Information:

Packungen von "Coop Rutebiler - Marengs m/ kakao" enthalten Makronen mit Gluten und Mandeln.

Die falsche Verpackung ist der Grund, warum das Produkt zurückgerufen wird, da in den Makronen undeklarierte Allergene vorhanden sind. Aus der Produktdeklaration geht nicht klar hervor, dass die Makronen Weizenmehl und Mandeln enthalten, die bei Menschen, die die Inhaltsstoffe nicht vertragen, allergische Reaktionen hervorrufen können.

Die Produkte werden in Kvickly, SuperBrugsen, Dagli'Brugsen, Irma und Coop.dk verkauft.
Sie enthalten 150 Gramm und haben ein MHD: 1. Februar 2020.



03.04.2019 - Jumbo Foodmarkt Indonesische Rijsttafel
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergiekennzeichnung 

Hersteller / Vertreiber:

Jumbo Supermarkten B.V.
Rijksweg 15
5462 CE VEGHEL
Niederlande
Tel.: +31 (0)413-380200
Kundendienst +31 (0)800 022 0161

Information:

Jumbo nimmt das Produkt "Jumbo Foodmarkt Indonesische Rijsttafel" mit EAN 8718452299515 aus dem Verkauf. Aufgrund eines Produktionsfehlers wurde ein Rohstoff mit Milcheiweiß verwendet, der nicht in der Zutatenliste enthalten ist. Der Konsum des Produktes kann für Personen mit Milchallergie eine Gefahr darstellen. Menschen, die keine Milchallergie haben, können das Produkt einfach konsumieren.

Jumbo bittet Kunden, das Produkt nicht zu konsumieren und in einem seiner Geschäfte zurückzugeben. Dies betrifft das folgende Produkt:

Jumbo Foodmarkt Indonesische Rijsttafel
EAN-Code: 8718452299515
mHD: bis einschließlich 9-4-2019

Kunden, die das Produkt erworben haben, können es im Geschäft zurückgeben. Sie bekommen ihr Geld zurück. Ein Kaufbeleg ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erhalten Kunden über +31 (0)800 - 0220 161 oder Jumbo.com .



03.04.2019 - Tum Tums bei Wibra und Emté
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch niederländische Warnung vom 30.03.2019
Gefahr durch fehlerhafte Allergiekennzeichnung 

Hersteller / Vertreiber:

Wibra
Postbus 192
8160 AD EPE
Niederlande
Tel.: 0578-676333
E-Mail: info@wibra.nl

Emté
Sligro Food Group
Huygensweg 10 
5466 AN, Veghel
Niederlande
Tel.: +31 413 34 35 00
info@sligrofoodgroup.nl

Information:

Wibra Tum Tum:

Untersuchungen haben ergeben, dass das Produkt Tum Tum der Marke Wibra Milcheiweiß enthalten kann, das auf der Verpackung nicht angegeben ist. Diese Warnung gilt für alle Verpackungs- und Verfallsdaten bis einschließlich 30-06-2020. 

Kunden, die eine Allergie gegen Milcheiweiß haben, wird dringend empfohlen, dieses Produkt nicht zu konsumieren und an eine Wibra-Niederlassung zurückzugeben. Der Kaufbetrag wird selbstverständlich bei Rückgabe des Produkts erstattet. Kunden, die nicht auf Milcheiweiß allergisch sind, können die Tum Tum-Produkte sicher essen. Wir danken Ihnen für Ihre Mitarbeit und Ihr Verständnis und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Emté Tum Tum:

Untersuchungen haben gezeigt, dass Tum Tums der Marke Smikkelbeer Milcheiweiß enthalten können. Dies ist nicht auf der Verpackung angegeben.

Personen mit einer Allergie gegen Milcheiweiß empfehlen wir dringend, dieses Produkt nicht zu konsumieren. Wenn Sie keine Allergie gegen Milcheiweiß haben, können Sie die Tum Tums sicher essen.

Haben Sie das Produkt gekauft? Dann können Sie es in den Laden zurückbringen. Sie erhalten dort Ihr Geld zurück. Ein Kaufbeleg ist nicht erforderlich.

Für weitere Informationen oder Fragen können Sie unseren Kundendienst unter +31 (0)800 - 23 53 683 kontaktieren.



03.04.2019 - Würzmischung für Hackbällchen türkische Art "Baktat"
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

UPDATE der belgischen Warnung vom 26.03.2019
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

Tadal SA
Quai Des Usines 22 23
1000 Bruxelles
Belgien
Tel.: +32 2-4257243
Tel.: +32 2-4257297
Fax: +32 2 4257385
Fax: +32 2-2452006

Information:

Produkt: Marke Baktat Mischgewürze für Hamburger (Mischgewürze für türkische Fleischbällchen).
Vorhandensein des Allergens "Weizen" (Gluten), das nicht auf dem Etikett angegeben ist.

Nach einer Kontrolle der AFSCA wurde im Produkt Baktat Mixed-Gewürze für Hamburger 100g das Allergen "Weizen" (Gluten) nachgewiesen, ohne dass dieses Allergen auf dem Etikett angegeben ist. Die Firma TADAL SA hat sich daher im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zu informieren.

- Produktkategorie: Gewürze
- Produktname: Baktat Gemischte Gewürze für Hamburger 100g
- Marke: BAKTAT
- Verpackung, Gewicht: Karton, 100g
- alle MHD
- Verkaufszeitraum: seit 2017




03.04.2019 - Mini Rosty "LEADER PRICE"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller / Vertreiber:

Leader Price
Service consommateur
123 quai Jules Guesde
94400 VITRY-SUR-SEINE
Frankreich
Tel.: +33 (0)800 3500 00
contact@franprix.fr

DISTRIBUTION LEADER PRICE
2 route de Presles
Zone Industri
77220 Gretz-Armainvilliers 
Frankreich
Tel.: +33 1 64 42 -51 / -52
Fax: +33 1 64 42 51 59

Information:

Rückrufbenachrichtigung für Leader Price Brand Mini Rostys

Produktname: Mini Rosty
Marke: LEADER PREIS
EAN-Code: 3263859873714
Format: 750 g
Los: D02 18.329

Gefahr: Gemüsesuppe mit Rostkartoffel, mit Allergen (Sellerie), das nicht auf der Verpackung erwähnt wird.

Allergiker sollten dieses Produkt nicht konsumieren.



03.04.2019 - Rosinen "Meraji"
tschechische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Gefahrstoff 

Hersteller / Vertreiber:

Orient Bohemia, s.r.o.
Na Sezníku 309/4 
77900 Olomouc
Tschechische Republik
Tel. Mobil: +420 777 735 583
obchod@orientbohemia.cz

Information:

Die tschechische Aufsichtsbehörde für Landwirtschaft und Lebensmittel (SZPI) hat das Vorhandensein eines nicht zugelassenen Stoffes in den Lebensmitteln „Rosinen“ in einer Packung mit 100 kg mit Mindesthaltbarkeitsdatum 30.10.2019 nachgewiesen, Charge L: OB010001019, Herkunftsland: Iran.

Das Lebensmittel enthielt Mineralöl, das keine Nahrungssubstanz ist und nicht in dem Lebensmittelprodukt enthalten sein darf. Die Menge an nicht zugelassenem Öl betrug 86,1 mg / kg und verstieß somit gegen die Verordnung (EG) Nr. 1333/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates über Lebensmittelzusatzstoffe.

Der Verkäufer der ORÍŠEK sro, Šmahova 1371/46, Brno - Slatina, brachte die Ware in Umlauf. Der Lieferant der Tschechischen Republik war Orient Bohemia sro.

Wenn die Verbraucher dieses Produkt gekauft haben, wird vom Verzehr abgeraten.



03.04.2019 - 
Assiette de charcuterie italienne 150g Montagne Noire Frais Emballé


Gefahr durch Listerien 

Hersteller / Vertreiber:

COMPAGNIE MONTAGNE NOIRE
40 Rue Henri Moissan
81000 ALBI
Frankreich
Tel.: +33 (0)1.39.33.13.91
Fax: +33 (0)1.39.92.82.62
Kundendienst:
Tel : +33 (0)5 63 77 31 31

DISTRIBUTION CASINO FRANCE
1 cours Antoine Guichard
42008 Saint Etienne cedex 02
Frankreich
Tel.: +33 4 77 45 31 31
Tel.: +33 39 31 (0,15 Euro TTC/min)
Tel.: +33 (0)800 13 30 16

Information:

Nach der möglichen Anwesenheit von Listeria und als Vorsichtsmaßnahme ruft Compagnie Montagne Noire folgende Produkte zurück:

Produktname: Assiette de charcuterie italienne 150g
(Italienische Wurstplatte 150g)
EAN: 3339720417582 
210114770  Mindesthaltbarkeitsdatum 16.04.19 
210115020 Mindesthaltbarkeitsdatum 20.04.19 
210115175 - Mindesthaltbarkeitsdatum 28/04/19 
Gesundheitsstempel: FR 11.262 .047 CE

Produktname: L’assiette Italienne (JAMBON SEC/SAUCISSON SEC/COPPA) 160G
(Italienische Platte (TROCKENES HAM / SECAM / COPPA) 160G) 
CASINO SAVEURS D’AILLEURS
EAN: 33222472946939
Losnummer: 210115349 (MHD 05.06.2014), 
210114587 (MHD 14/05/2019), 
210113923 (MHD 30/04/2019), 
210114861 (MHD  21/05/2019)
Gesundheitsstempel: FR 11.262.047 CE

Die ganze Menge wird aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte sind schon vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet werden. Es wird daher empfohlen, die
Produkte, die zu dem oben beschriebenen Los gehören, nicht zu verbrauchen und zu zerstören oder gegen Kaufpreiserstattung zurückzugeben.

Personen, die das Produkt konsumiert haben undund Fieber zeigen, isoliert oder begleitet von Kopfschmerzen, wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren, und über diesen Konsum zu informieren. Schwangere Frauen, geschwächte und ältere Menschen müssen besonders Acht geben. Diese Symptome können auf Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.

Die Compagnie Montagne Noire Company steht den Verbrauchern für zur Verfügung unter den folgenden Telefonnummern: +33 (0)5.63.77.31.31 und außerhalb der Öffnungszeiten: +33 (0)6 60 36 63,96



03.04.2019 - QUATRE EPICES –MARIUS (4 Gewürze) Auchan
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller / Vertreiber:

CORRUE & DESEILLE
24-28 rue du Docteur Duchenne
62200 BOULOGNE-SUR-MER
Tel.: +33 (0)3 21 33 17 33
Fax: +33 (0)3 21 33 25 91
Frankreich
contact@corrue-deseille.fr

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

MARIUS BERNARD ruft "VIER GEWÜRZE" wegen des Vorhandenseins von Spuren von Erdnüssen, die nicht in der Zutatenliste aufgeführt sind. 

Betroffen ist das Los mit den folgenden Eigenschaften:
Barcode: 3183811059188
Nettogewicht 38 g
Losnummer (Flaschenboden) 30/01/2022
MHD: 30.01.2022

Dieses Produkt wurde ab 1. Februar 2019 im Bereich Gewürze vermarktet .

Eine Analyse ergab das Vorhandensein von Spuren von Erdnüssen in Erdnuss ist ein Allergen, das eine Reaktion verursachen kann. Aufgrund des Vorhandenseins von Erdnüssen, die auf der Etikettierung nicht aufgeführt sind, sollten Allergiker dieses Produkt nicht verzehren. Menschen nicht allergisch gegen Erdnüsse sind, können diese Produkte durchaus verbrauchen.

Weitere Informationen erhalten Sie vom Hersteller unter folgender Nummer: +33 (0)6 73 89 69 00



03.04.2019 - SPRAT FUMÉ (geräucherte Sprotten) Auchan
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Listerien 

Hersteller / Vertreiber:

CORRUE & DESEILLE
24-28 rue du Docteur Duchenne
62200 BOULOGNE-SUR-MER
Tel.: +33 (0)3 21 33 17 33
Fax: +33 (0)3 21 33 25 91
Frankreich
contact@corrue-deseille.fr

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Rückruf von geräucherten Sprotten wegen Listeria monocytogenes .

Produktnatur: SPRAT FUMÉ
Marke: CORRUE & DESEILLE
Präsentation: 250 g 
MHD: 16/04/19
Losnummer: 21319
Barcode: 3394270008239
Gesundheitsstempel: BE VE 1145 EG

Alle Lose werden aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte wurden jedoch vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet.
Es wird daher Personen empfohlen, die Produkte der beschriebenen Partie halten, diese nicht zu verbrauchen und zu vernichten oder zurückzugeben mitt Erstattung des Kaufpreises.

Personen, die das Produkt konsumiert haben und Fieber entwickeln, isoliert oder begleitet von Kopfschmerzen, sind aufgefordert, ihren Arzt zu konsultieren, und diesen Verzehr zu melden. Schwangere Frauen, immungeschwächte und ältere Menschen müssen besonders achtsam sein. Diese Symptome können auf Listeriose, eine potenziell schwere Erkrankung mit einer Inkubation von bis zu 8 Wochen.



03.04.2019 - 
BRIE DE MONTEREAU
BRIE DE NANGIS 
BRIE COULOMMIERS X 1 kg 
COULOMMIERS 45% (bei Carrefour)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Listerien 

Hersteller / Vertreiber:

Fromagère de La BRIE 
19, avenue du Grand Morin 
77169 SAINT-SIMEON
Frankreich
Tel. : +33 (0)1.64.20.40.09 Par 
Fax : +33 (0)1.64.20.41.21 
sfb-contact@wanadoo.fr

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Das Unternehmen Fromagère de la Brie zieht den Verkauf von BRIE- Produkten zurück:

BRIE DE MONTEREAU und BRIE DE NANGIS 
Los 77432-4B002 
verkauft zwischen 11/02/2019 und 15/03/2019.

BRIE COULOMMIERS X 1 kg
Los 77432-4B002
verkauft zwischen 28/02/2019 und 02/04/2019

COULOMMIERS 45%
MHD: 02/04/2019
Lot:77432-4B002
EAN:3390010002093

Alle Lose werden aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte wurden jedoch vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet.
Es wird daher Personen empfohlen, die Produkte der beschriebenen Partie halten, diese nicht zu verbrauchen und zu vernichten oder zurückzugeben mitt Erstattung des Kaufpreises.

Personen, die den BRIE DE MONTEREAU oder den BRIE DE NANGIS konsumiert haben und Fieber entwickeln, isoliert oder begleitet von Kopfschmerzen, sind aufgefordert, ihren Arzt zu konsultieren, und diesen Verzehr zu melden. Schwangere Frauen, immungeschwächte und ältere Menschen müssen besonders achtsam sein. Diese Symptome können auf Listeriose, eine potenziell schwere Erkrankung mit einer Inkubation von bis zu 8 Wochen.



03.04.2019 - Bärlauch, verkauft bei Aligro)
schweizer Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Giftstoffe 

Hersteller / Vertreiber:

FruchtExpress Grabher GmbH & Co KG
Sonnenbergerstraße 11
A-6820 Frastanz
Österreich
Telefon: +43 / 5522 / 500 0
Fax: +43 / 5522 / 500 301
info@fruchtexpress.at

CC Aligro
Demaurex & Co AG
CC ALIGRO Zentrale
Mooswiesstrasse 42
9201 Gossau
Schweiz
Tel.: +41 71 388 13 00
Fax: +41 71 388 13 01
info@ccaligro.ch

Information:

CC ALIGRO ruft folgendes Produkt zurück:

Name: Bärlauch, Klasse 1, 500g
Herkunft: Österreich
EAN Code: 7610794244400

Lieferant: Fruchtexpress Grabher

Nach einer internen Kontrolle dieses Produktes, welche im Rahmen einer Qualitätskontrolle durchgeführt wurde, können wir die Verunreinigung durch fremde Pflanzenteile nicht ausschliessen. Der Konsum dieses Produktes stellt ein potentielles Risiko für die Gesundheit der Konsumenten dar.

Als Teil der Prävention und des Verbraucherschutzes bittet CC ALIGRO sämtliche Kunden, welche im Besitz des oben erwähnten Artikels sind, diese Produkte nicht zu verbrauchen resp. unverzüglich an eine Verkaufsstelle von CC ALIGRO zurück zu bringen. Das Produkt wird ausgetauscht oder der Kaufpreis zurückerstattet.

Wir bitten die von diesem Rückzug betroffenen Personen für etwaige Unannehmlichkeiten um Entschuldigung.



30.
03.2019 - Tum Tums und Tum Tum Family Mix von der Marke Sugarland (Lidl)
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller / Vertreiber:

Lidl Nederland GmbH
Havenstraat 71
1271 AD Huizen
Postbus 198
1270 AD Huizen
Tel.: +31 (0)20-7095039
contact@lidl.nl

Information:

Lidl Nederland führt einen Rückruf für das Produkt durch: "Tum Tums und Tum Tum Family Mix von der Marke Sugarland". Diese Produkte werden in den Niederlassungen von Lidl Netherlands verkauft.

Eine Untersuchung hat gezeigt, dass diese Tum Tum-Produkte Milcheiweiß enthalten können, das nicht auf der Verpackung angegeben ist.
Diese Warnung gilt für alle Verpackungs- und Verfallsdaten bis einschließlich 31-08-2020.

Kunden, die eine Milchallergieallergie haben, wird dringend empfohlen, dieses Produkt nicht zu konsumieren und an eine Lidl-Niederlassung zurückzugeben. Der Kaufbetrag wird selbstverständlich bei Rückgabe des Produkts erstattet. Kunden, die keine Allergie gegen Milcheiweiß haben, können die Tum Tum-Produkte sicher essen.

Wir entschuldigen uns für diese Unannehmlichkeiten.
Bei Fragen können Sie Lidl Nederland unter contact@lidl.nl oder unter der Telefonnummer 020-7095039 kontaktieren.



30.03.2019 - AUCHAN PLATEAU DEGUSTATION ITALIE 160G 
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Listerien 

Hersteller / Vertreiber:

COMPAGNIE MONTAGNE NOIRE
40 Rue Henri Moissan
81000 ALBI
Frankreich
Tel.: +33 (0)1.39.33.13.91 
Fax: +33 (0)1.39.92.82.62
Kundendienst:
Tel : +33 (0)5 63 77 31 31

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Die Firma COMPAGNIE MONTAGNE NOIRE ruft das folgende Produkt wegen Anwesenheit von Listerien zurück:

AUCHAN PLATEAU DEGUSTATION ITALIE 160G
Marke: AUCHAN
EAN: 3596710407217
LOT / MHD:
210114018-DLUO 29/04/19
210114564-DLUO 13/05/19
210114839-DLUO 20/05/19
210115093-DLUO 26/05/19
210115348-DLUO 05/06/19
Veterinäridentifikationsnummer: FR 11.262.047 EG

Die ganze Menge wird aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte sind schon vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet werden. Es wird daher empfohlen, die
Produkte, die zu dem oben beschriebenen Los gehören, nicht zu verbrauchen und zu zerstören oder gegen Kaufpreiserstattung zurückzugeben.

Personen, die das Produkt konsumiert haben undund Fieber zeigen, isoliert oder begleitet von Kopfschmerzen, wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren, und über diesen Konsum zu informieren. Schwangere Frauen, geschwächte und ältere Menschen müssen besonders Acht geben. Diese Symptome können auf Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.

Die Compagnie Montagne Noire Company steht den Verbrauchern für zur Verfügung unter den folgenden Telefonnummern: +33 (0)5.63.77.31.31 und außerhalb der Öffnungszeiten: +33 (0)6 60 36 63,96



29.03.2019 - Tum Tums en Tum Tum Family Mix " Sugarland" (Lidl)
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller / Vertreiber:

Lidl Nederland GmbH
Havenstraat 71
1271 AD Huizen
Postbus 198
1270 AD Huizen
Tel.: +31 (0)20-7095039
contact@lidl.nl

Information:

Lidl Nederland führt einen Rückruf für das Produkt durch: "Tum Tums und Tum Tum Family Mix von der Marke Sugarland". Diese Produkte werden in den Niederlassungen von Lidl Netherlands verkauft.

Eine Untersuchung hat gezeigt, dass diese Tum Tum-Produkte Milcheiweiß enthalten können, das nicht auf der Verpackung angegeben ist.

Diese Warnung gilt für alle Verpackungs- und Verfallsdaten bis einschließlich 31-08-2020.

Kunden mit einer Allergie gegen Milcheiweiß wird dringend geraten, dieses Produkt nicht zu konsumieren und an eine Lidl-Niederlassung zurückzugeben. Der Kaufbetrag wird selbstverständlich bei Rückgabe des Produkts erstattet. Kunden, die keine Allergie gegen Milcheiweiß haben, können die Tum Tum-Produkte sicher essen.

Wir entschuldigen uns für diese Unannehmlichkeiten.
Bei Fragen können Sie Lidl Nederland unter contact@lidl.nl oder unter der Telefonnummer 020-7095039 kontaktieren.



29.03.2019 - Sauce Wok Des Caraïbes - Poulet Roti "Mama Cariba" Lidl
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

gilt auch für Niederlande und Luxemburg
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller / Vertreiber:

Lidl Belgium GmbH & Co. KG
Guldensporenpark 90, blok J
9820 Merelbeke
Tel.: +32 (0)800 / 73520
Tel.: +32 (0)9243 7400
Fax: +32 (0)9243 7401

Information:

Lidl Belgium ruft das Produkt zurück:
Caribische Woksaus Roti Kip (Karibische Woksauce Roti Hühnchen) - Mama Cariba - 375 ml - EAN 20977597

Lidl Belgien bittet die Kunden das Produkt mit den nachstehenden Verfallsdaten und Loscodes zu einer Lidl-Verkaufsstelle zurück zu bringen.

- LOT 8108; THT 18-4-2019
- LOT 8102; THT 12-4-2019

Das Vorhandensein von Sellerie-Allergen ist auf dem Etikett nicht angegeben. Sellerie zu essen kann allergische Reaktionen bei Menschen provozieren, die empfindlich darauf reagieren. Wir wollen Verbraucher, die allergisch auf Sellerie reagieren informieren, dass dieses Produkt dieses Allergen trotz des Fehlens einer Erwähnung auf der Packung, enthält. 

Für Verbraucher, die nicht allergisch sind, besteht kein Risiko.

Die betroffene Ware «Karibische Woksauce Roti Chicken - Mama Cariba - 375 ml - EAN 20977597» mit den oben genannten Verfallsdaten und Loscodes wurden bei Lidl Belgium verkauft. Lidl Belgium bittet seine Kunden, die gekauften Artikel an eine Lidl-Verkaufsstelle zurückgeben. Der Kaufpreis wird natürlich erstattet, auch ohne ein Kassenticket.

Die Produkte «Caribbean Wok Sauce Roti Huhn - Mama Cariba - 375 ml - EAN 20977597 » mit einer anderen Haltbarkeitsdauer oder Chargennummern sind nicht betroffen.



29.03.2019 - Monoprix Assiette italienne
luxemburgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Listerien 

Hersteller / Vertreiber:

Monoprix
3-11 Rue du Fort Bourbon
1249 Luxembourg 
Luxemburg
Telefon: +352 28 48 71 1

Information:

Monoprix italienische Platte
Anwesenheit von Listeria monocytogenes

Das Unternehmen Monoprix hat die luxemburgischen Lebensmittelbehörden über den Rückruf eines Produkts informiert, da Listeria monocytogenes vorhanden ist.

Durch Listeria monocytogenes verursachte lebensmittelbedingte Krankheiten führt zu Fieber, das nach dem Konsum kontaminierter Produkte isoliert auftritt oder von Kopfschmerzen begleitet wird. Schwangere, geschwächte und ältere Menschen sollten auf diese Symptome besonders achten. Sie können Listeriose verursachen, eine Krankheit, die schwerwiegend sein kann und deren Inkubationszeit bis zu acht Wochen betragen kann.

Deshalb empfehlen die luxemburgischen Behörden, folgendes Produkt nicht zu konsumieren:

Produkt: Italienische Platte 160G
Marke: Monoprix
Strichcode: 3350033051980
MHD: 15.5.2019
Losnummer 210114612

Alle Produkte sind aus dem Verkauf gezogen, einige wurden jedoch zuvor vermarktet.



29.03.2019 - Carottes râpées Menu fraicheur Marque repère (Leclerc)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller / Vertreiber:

E.Leclerc
Service Consommateurs
SCAMARK
CS 90019
94859 IVRY s/r Seine Cedex
Frankreich
Tel.: +33 (0)8 00 86 52 86
Tel.: +33 (0)9 69 32 42 52

Information:

Produktname: Carottes râpées Menu fraicheur Marque repère
(Geriebene Möhren Frische Menü Markenzeichen)

Marke Wahrzeichen: Leclerc

Referenz: Behälter 300 g (gencod 356470033079106) 
Behälter 500 g (gencod 356470033083806) 
Behälter 1 kg (gencod 356470056019805) 
2 betroffene MHD für jeden Behälter: 02/04/2019 und 04/04/2019

Risiko: Kunststoffteile



29.03.2019 - Palmöl La Guinéenne «Saveurs de Boké»
schweizer Warnung (Verkauf möglicherweise auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch unerlaubte Stoffe 

Hersteller / Vertreiber:

Depôt Yussuf Sàrl
Route de Neuchâtel 8,
1032 Lausanne
Schweiz
Tel: +41 21 635 62 89
Fax: +41 21 635 62 91
info@depotyussuf.com

Information:

Öffentliche Warnung: Unerlaubter Farbstoff
Sudanrot IV in Palmöl

Das schweizer Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV warnt vor Palmöl, in welchem der unerlaubte Farbstoff Sudanrot IV nachgewiesen wurde. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden. Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen empfiehlt, dieses Palmöl nicht zu konsumieren.

Das schweizer Amt für Verbraucherschutz Waadt informierte das BLV über das Vorhandensein eines unerlaubten Farbstoffes (Sudanrot IV) in Palmöl der Marke «La Guinéenne». Die Produkte wurden aus dem Verkauf genommen.

Betroffen ist folgendes Produkt:

Palmöl La Guinéenne «Saveurs de Boké» - Flasche à 1 L und 0.5 L
Mindesthaltbarkeitsdatum: 31.12.2024
Verkauft in verschiedenen Verkaufsstellen in der Schweiz



29.03.2019 - Hummus "Nicolas Vahé"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller / Vertreiber:

Nicolas Vahé
Industrivej 29
DK-7430 Ikast
Dänemark
Tel.: +45 96 99 00 00
E: info@nicolasvahe.dk

Information:

Nicolas Vahé Hummus Rückrufbenachrichtigung

Produktname: Hummus Rote Beete & Pistazie; Hummus Karotten & Dill
Marke: Nicolas Vahé

Risiko: Anwesenheit des allergenen Stoffes: Sesam

Anmerkung: Personen, die gegen Sesam allergisch sind, sollten diese Produkte nicht konsumieren und in den Laden zurückbringen.


29.03.2019 - Mousseline de pommes 720 g "Queen's jewel" (Aldi)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

gilt auch für Luxemburg und Belgien
Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller / Vertreiber:

Aldi-Kundenservice
ZAC Nord Porte Ile de France
78660 ABLIS
Frankreich
Telefon : +33 (0)1 30 46 07 89
Mail : contact@aldi.fr

Information:

Bei einer internen Kontrolle wurde Glasbruch festgestellt.

Bezeichnung: Apfelmus 720 g Marke: Queen's Jewel
Verpackungsart: Glasdose mit Deckel. Haltbarkeit: 18/02/2021
Verkauf: bei ALDI vom 06.03.2019 bis 28.03.2019

Bei einer internen Inspektion wurde Glasbruch festgestellt. ALDI hat daher beschlossen, dieses Produkt in Absprache mit der AFSCA vom Markt zu nehmen und die Verbraucher zu informieren.

Bitte verbrauchen Sie diese Produkte nicht und bringen Sie sie in den Laden zurück. Der Kaufpreis wird erstattet.



28.03.2019 - Onze Trots Rundergehaktballen met jus 400 g
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Listerien 

Hersteller / Vertreiber:

Jan Linders B.V.
De Flammert 1211
5854 NC New Bergen
Niederlande
Tel.: +31 (0)85 888 9526
(an Werktagen zwischen 8.30 Uhr und 17.00 Uhr telefonisch erreichbar)
klantenservice@janlinders.nl

Information:

Jan Linders hat eine Sicherheitswarnung für Onze Trots Beef Fleischbällchen mit Bratensoße, 400 Gramm, alle Verfallsdaten, herausgegeben. 

Die Frikadellen sind möglicherweise mit den Listeria-Bakterien kontaminiert. Daher wird das Produkt vorsichtshalber aus den Supermärkten genommen. Der Verzehr von Fleischbällchen aus Rindfleisch kann ein Gesundheitsrisiko darstellen. Besonders bei schwangeren Frauen, älteren Menschen und Menschen mit geschwächtem Immunsystem. Die Kunden werden aufgefordert, dieses Produkt nicht zu konsumieren und an den nächsten Jan Linders Supermarkt zurückzugeben.



28.03.2019 - Choco Cups – peanut butter & cookies (Netto)
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

House Of Denmark A/S
Industrivej 8 
7120 Vejle 
Dänemark
Telefon: +45 7581 5131

Netto
Mimersvej 1
4600 Køge
Dänemark
Telefon: +45 / 87 78 78 11
kundeservice@netto.dk.

Information:

Schoko-Becher mit ungeklärten Allergenen
House of Denmark zieht zwei Varianten von Schoko-Bechern aus dem Verkauf zurück. Es gab ein Problem mit der Kennzeichnung der Produkte. Diese enthalten die Allergene Erdnüsse, Milch, Weizenmehl und Soja. Die Allergene werden nicht deklariert.

Choco Cups – caramel brownie
(Choco Cups - Erdnussbutter und Kekse)
Nettogewicht: 40 Gramm.
Haltbarkeit: 13.02.2020.
EAN-Barcode: 5902581685438.
Unerklärte Allergene: Milch und Soja.

Verkauft bei Netto im ganzen Land. 

Die Produkte enthalten ungeklärte Allergene.
Risiko: Allergische Reaktionen bei Menschen, die Erdnüsse, Milch, Weizenmehl und Soja nicht vertragen.
Hinweis für Verbraucher: Die dänische Veterinär- und Lebensmittelbehörde empfiehlt den Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



28.03.2019 - chips salées (500g) "METRO Chef" (Makro)
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Grenzwertüberschreitung

Hersteller / Vertreiber:

Makro Cash & Carry Belgium
Nijverheidsstraat 70
B-2160 Wommelgem
Belgien
Tel.: +32 (0)3 / 328.90.00
MAKRO Cash & Carry Kundendienst: +32 (0)78 150 330.

Information:

MAKRO Cash & Carry Salzige Chips (METRO Chef).

MAKRO Cash & Carry zieht Salzchips (500g) der Marke METRO Chef zurück, da der Anteil an Acrylamid zu hoch ist.

Im Rahmen einer Analyse der AFSCA wurde eine übermäßig hohe Anwesenheit von Acrylamid in den Chips festgestellt. Dies betrifft nur Packstücke mit der Losnummer 18 N 49 2.

MAKRO Cash & Carry Belgien hat sich im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, diese Produkte vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher davon zu unterrichten, diese Chips nicht zu verbrauchen. Sie können das Produkt in einen der MAKRO-Stores bringen. Die Rückerstattung jedes betroffenen Artikels ist garantiert. MAKRO hat bereits alle relevanten Produkte aus den Regalen genommen. Professionelle Kunden von MAKRO und METRO werden ebenfalls persönlich informiert.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Kundendienst von MAKRO Cash & Carry Belgium unter 078 150 330.

- Produktkategorie: snacks salés
- Produktname: METRO Chef chips salées 500g
- Marke: METRO Chef
- Losnummer: 18 N 49 2
- Verfallsdatum: (Mindesthaltbarkeitsdatum - MHD): 03/06/2019
- Verkaufszeitraum: 18/01/2019 bis 22/03/2019
- Verpackung, Gewicht: Beutel, 500 g



28.03.2019 - CREMA DI OLIVE VERDI "Menu"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

Menù srl - Industria Specialità Alimentari
Via Statale 12 n.102 
41036 Medolla (MO)
Italien
Büro:
Via Concordia n.25 
41032 Cavezzo (MO)
Italien
Tel.: +39 0535 49711
Fax: +39 0535 46899
clienti.estero@menu.it

Information:

Rückruf des Produkts: Crema di olive verdi Marke MENU

Vorhandensein des Allergens "Weizen" (Gluten), das nicht auf dem Etikett angegeben ist. Wenn Sie eine Allergie gegen Weizen (Gluten) haben, konsumieren Sie dieses Produkt nicht und bringen Sie es bitte zurück an den Verkaufspunkt, der Kaufpreis wird zurückerstattet. Für nicht allergische Verbraucher ist das Produkt sicher und kann sicher konsumiert werden.

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

MHD: 09/2020
Los: LP 264, LP 264, LB 136, LA 151
Verpackung, Gewicht: 390 g Glas



28.03.2019 - Yummy House Dried Sweet Potato 260 gram
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

gilt auch für Luxemburg
siehe auch niederländische Warnung vom 26.03.2019
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

Oriental Holding Europe hoofdkantoor
Broekermeerstraat 135
2131 AR Hoofddorp
Niederlande
Tel.: +31 23-5677977
Fax +31 23-5573964

Information:

Wichtiger Sicherheitshinweis Yummy House Dried Sweet Potato 260 gram - Allergene
(Yummy House getrocknete Süßkartoffel 260 Gramm)

Amazing Oriental nimmt 

Yummy House Dried Sweet Potato 260 Gramm 
mit dem Produktcode 43010 
und dem EAN-Code : 873453006161

aus dem Verkauf. Aufgrund eines Fehlers auf dem Etikett ist das Allergen Schwefeldioxid nicht aufgeführt.

Bei Menschen mit einer Allergie gegen Schwefeldioxid (Sulfit) kann der Verzehr dieses Produkts zu Beschwerden führen. Verbraucher können die Verpackung an eine der Amazing Oriental-Filialen zurückgeben. Das Produkt wird hauptsächlich in chinesischen Geschäften verkauft.

Verbraucher, die keine Allergie gegen Schwefeldioxid (Sulfit) haben, können das Produkt sicher essen.



27.03.2019 - «Aha! Chicken Nuggets», «Aha! Chicken Crispy» (Migros)
schweizer Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Hersteller / Vertreiber:

Migros-Genossenschafts-Bund
Limmatstrasse 152
CH-8031 Zürich
Telefon: +41 (0)848 84 0848
Telefon: +41 (0)800 84 0848
E-Mail: m-infoline@migros.ch

Schwestergesellschaft:
• Migros Aare, Industriestrasse 20, 3321 Schönbühl (CH), Tel: +41 58 565 81 11
• Migros Basel, Ruchfeldstrasse 11-17, 4142 Münchenstein (CH), Tel: +41 61 415 55 55
• Migros Genève, Rue Alexandre-Gavard 35, 1227 Carouge (CH), Tel: +41 22 307 51 11
• Migros Luzern, Industriestrasse 2, 6036 Dierikon (CH), Tel: +41 41 455 71 11
• Migros Neuchâtel-Fribourg, Route des Perveuils 2, Case Postale 256, 2074 Marin-Epagnier (CH), Tel: +41 58 574 81 11
• Migros Ticino, Casella postale, 6592 S. Antonino (CH), Tel: +41 91 850 81 11
• Migros Waadt, Chemin du Dévent, 1024 Ecublens (CH), Tel: +41 21 694 61 11
• Migros Wallis, Rue des Finettes 45, 1920 Martigny (CH), Tel: +41 27 720 44 00
• Migros Ostschweiz, Industriestrasse 47, 9201 Gossau (CH), Tel: +41 71 493 21 11

Information:

Die Migros ruft tiefgekühlte «Aha! Chicken Nuggets» und «Aha! Chicken Crispy» zurück

Zürich - Aufgrund einer internen Kontrolle wurde festgestellt, dass die genannten Produkte Weizen und Gluten enthalten können. Kundinnen und Kunden mit einer Weizenallergie und/oder Gluten-Unverträglichkeit werden gebeten, diese Produkte nicht zu konsumieren. Betroffen sind zwei Produkte:

Produkt 1:
Name: Aha! Chicken Nuggets paniert
Zustand: tiefgekühlt
Artikelnummer: 1660.616
Verkaufspreis: CHF 5.10

Produkt 2:
Name: Aha! Chicken Crispy paniert
Zustand: tiefgekühlt
Artikelnummer: 1660.619
Verkaufspreis: CHF 5.60

Betroffen sind alle Produkte, mit sämtlichen Mindesthaltbarkeitsdaten.

Der Verzehr der Produkte kann bei Personen mit einer Gluten-Unverträglichkeit Unwohlbefinden wie Durchfall, Magenschmerzen oder Kopfschmerzen auslösen. Bei Personen mit einer Weizenallergie besteht die Gefahr einer allergischen Reaktion. Kunden, die das betroffene Produkt zuhause haben, können dieses in ihre Migros-Filiale zurückbringen und erhalten den Verkaufspreis zurückerstattet.



27.03.2019 - Coop Asia Wok Mix
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Hersteller / Vertreiber:

Coop Danmark A/S
Roskildevej 65
2620 Albertslund
Dänemark
Telefon: +45 4386 4386
Telefon: +45 4386 2550

Information:

Asia Wok Mix mit ungeklärtem Allergen

Coop Danmark A/S ruft Asia Wok Mix zurück. Falsche Inhalte sind in dem Produkt verpackt, das daher allergene Sellerie enthält. Sellerie wird nicht auf der Packung angegeben.

Coop Asia Wok Mix
Nettoinhalt: 500 g
MHD: 13.06.2020.
EAN-Barcode: 7340011428725.

Verkauft bei Kvickly, SuperBrugsen, Brugsen, Dagli / LokalBrugsen und Coop.dk/Mad.

Risiko: Allergische Reaktionen bei Menschen, die Sellerie nicht vertragen.

Hinweis für Verbraucher: Die dänische Veterinär- und Lebensmittelbehörde empfiehlt den Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



27.03.2019 - Jaja zdrovo Rodzinkovo 30 szt. (Eier 30 St.)
polnische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch polnische Warnung vom 21.03.2019
Gefahr durch Salmonellen

Hersteller / Vertreiber:

Fermy Drobiu Wozniak
ZYLICE 35a, 63-900 Rawicz
tel.: +48 65 546 84 00
e-mail: biuro@fdw.pl

Biedronka:
Siedziba
Jeronimo Martins Polska S.A.
ul. Zniwna 5
62-025 Kostrzyn
tel. +48 61 654 80 01
Biuro Glówne:
Jeronimo Martins Polska S.A.
ul. Dolna 3
00-773 Warszawa
tel. +48 22 275 10 00
bok@biedronka.eu

Information:

Salmonella Enteritidis auf der Oberfläche von Eierschalen

Ergänzend zur Meldung vom 21.03.2019 sind in einer zweiten Probe Salmonella Enteritidis auf der Oberfläche der Schalen gefunden worden:

Produkt - Jaja zdrovo Rodzinkovo 30 Stück, Gewichtsklasse M, Güteklasse A, codiert auf der Schale: 3PL30051328 K2
Ursprungsland - Polen
31-03 PWK93K2 A, (A ist die Nummer der Eierverpackungsanlage, d. H. PL 30225901)



27.03.2019 - Epinards hachés surgelés 1kg (Carrefour)
(Tiefkühl-Spinat)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

GELAGRI EFA
Z.I de Monplaisir - Rue des Coudriers
22600 Loudéac
(Directions commerciale et marketing
Z.I de Lanrinou - CS 20100
29206 Landerneau Cedex)
Frankreich
Tel: +33 (0)2 98 25 30 00
Fax: +33 (0)2 98 25 32 78
mail@gelagri.com

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Die Firma GELAGRI ruft wegen einem Verpackungsfehler eine Charge von 1 kg Tiefkühl-Spinat - Carrefour, Inhalt: Spinat mit Sahne, zurück. Das Produkt enthält die Allergene MILCH und GETREIDE (GLUTEN ENTHALTEND), was nicht in der Zutatenliste aufgeführt ist.

Marke: Carrefour
Art des Erzeugnisses: Gefrorener Spinat
GENCOD: 3560070122257
Einheit: 1 kg
MHD: Januar 2021
Losnummer: 9.004 45C, L3 HH: MM (mit HH: MM enthalten zwischen 15:30 und 16:45 Uhr)
EMB-Code: EMB 22136

Dieses Los wurde aus dem Verkauf genommen, einige Produkte wurden jedoch vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet.
Menschen mit Allergien gegen Milch und ihre Derivate sowie Glutenallergiker, sollten das Produkt nicht verbrauchen und in den Laden bringen, wo der Kaufpreis zurückerstattet wird.



27.03.2019 - Crottin de Chavignol (Auchan u.a.)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch luxemburgische und belgische Warnung vom 23.03.2019
Gefahr durch E.Coli

Hersteller / Vertreiber:

LAITERIES H TRIBALLAT
Route de Malvette
18220 LES AIX-D'ANGILLON (RIANS)
Frankreich
Tel.: +33 (0)2 48 66 22 00

DISTRIBUTION CASINO FRANCE
1 cours Antoine Guichard 
42008 Saint Etienne cedex 02
Frankreich
Tel.: +33 4 77 45 31 31
Tel.: +33 39 31 (0,15 Euro TTC/min)
Tel.: +33 (0)800 13 30 16

Information:

CROTTIN DE CHAVIGNOL GU 60 G CASINO CA KOMMT VON HIER & CROTTIN DE CHAVIGNOL GU X2 120 G

Nach dem möglichen Vorhandensein von Escherichia coli O26: H11 und als Vorsichtsmaßnahme zieht die Firma LHT das folgende Produkt zurück:

Produktname: Crottin de Chavignol AOP
EAN 3222475953415; 3184670010600
Losnummer: L 033 09
MHD: 05/04/2019
Gesundheitsstempel: FR 18.194.050 CE

ebenso bei:

Casino ca vient d`ici: 0003222475953415, L03309, MHD 05.04.2019
Franprix: 0003263859356514, L03309, MHD 05.04.2019
Nos Règions ont du Talent, 0003564709006437, L03309, MHD 04.04.2019
Crottin de Chavignol x1: 0003184670010525, L03309, MHD 05.04.2019
Crottin de Chavignol x2: 0003184670010600, L03309, MHD 05.04.2019

Eine Kontrolle ergab die Anwesenheit von Escherichia coli O26. Als Vorsichtsmaßnahme wird die betreffende Partie aus dem Verkehr gezogen. Denjenigen, die diese Produkte im Besitz haben, wird daher empfohlen, sie nicht zu verbrauchen und sie an die Verkaufsstelle zurückzugeben.

Escherichia coli O26: H11 kann in der Woche nach dem Verzehr Gastroenteritis verursachen, möglicherweise hämorrhagisch, begleitet von oder
nicht von Fieber. Bei Kleinkindern können schwere Nierenkomplikationen auftreten. Menschen, die die oben genannten Produkte konsumiert haben und diese Art der Symptome entwickeln, wird empfohlen, unverzüglich ihren behandelnden Arzt zu konsultieren.

Im Allgemeinen wird daran erinnert, dass Rohmilch und Käse aus Rohmilch vorsorglich nicht von kleinen Kindern verzehrt werden sollten; bevorzugt werden sollte gekochter, gepresster Käse (Emmentaler, Comt&-Käse usw.), Schmelzkäse und pasteurisierter Käse.



26.03.2019 - Yummy House Dried Sweet Potato 260 gram
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

Oriental Holding Europe hoofdkantoor
Broekermeerstraat 135
2131 AR Hoofddorp
Niederlande
Tel.: +31 23-5677977
Fax +31 23-5573964

Information:

Wichtiger Sicherheitshinweis Yummy House Dried Sweet Potato 260 gram - Allergene
(Yummy House getrocknete Süßkartoffel 260 Gramm)

Amazing Oriental nimmt Yummy House Dried Sweet Potato 260 Gramm mit dem Produktcode 43010 und dem Verfallsdatum 15-01-2020 sofort aus dem Verkauf. Aufgrund eines Fehlers auf dem Etikett ist das Allergen Schwefeldioxid nicht aufgeführt.

Bei Menschen mit einer Allergie gegen Schwefeldioxid (Sulfit) kann der Verzehr dieses Produkts zu Beschwerden führen. Verbraucher können die Verpackung an eine der Amazing Oriental-Filialen zurückgeben. Das Produkt wird hauptsächlich in chinesischen Geschäften verkauft.

Verbraucher, die keine Allergie gegen Schwefeldioxid (Sulfit) haben, können das Produkt sicher essen.



26.03.2019 - Käsewürfel Jeune Reposé "Flandrien" (Colruyt)
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

Colruyt
N.V. Etn/Éts Fr. Colruyt S.A
Edingensesteenweg 196
1500 Halle
Belgien
Tel.: +32 (0)2 345 2345
E-Mail: colruyt@colruyt.be

Information:

Produkt: Käsewürfel Jeune Reposé "Flandrien"
Problem: Vorhandensein der Allergen "Eier" nicht auf dem Etikett angegeben.

Als Teil einer internen Kontrolle wurde festgestellt, dass das Allergen "Ei" nicht auf dem Produktetikett erwähnt wurde. Dies kann ein potenzielles Risiko für Personen mit Eiallergien sein. In Absprache mit der AFSCA entschied sich Colruyt, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zu warnen.

Handelsname: Le Flandrien Jeune Reposé
Losnummer: 09/058 und 09/059
Gewicht: 200 g
Art der Verpackung: Kunststoffschale
MHD: 23/05/2019 und 24/05/2019
Verkaufszeitraum: 02/03/2019 - 26/03/2019

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben und eine Allergie gegen Eier haben, wird empfohlen, es nicht zu konsumieren und es an den Verkaufsort zu bringen, an dem der Kaufpreis erstattet wird. Das Produkt ist sicher für Verbraucher, die keine Allergie oder Intoleranz gegenüber Eiern haben.



26.03.2019 - Würzmischung für Hackbällchen türkische Art "Baktat"
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

Tadal SA
Quai Des Usines 22 23
1000 Bruxelles
Belgien
Tel.: +32 2-4257243
Tel.: +32 2-4257297
Fax: +32 2 4257385
Fax: +32 2-2452006

Information:

Produkt: Marke Baktat Mischgewürze für Hamburger (Mischgewürze für türkische Fleischbällchen).
Vorhandensein des Allergens "Weizen" (Gluten), das nicht auf dem Etikett angegeben ist.

Nach einer Kontrolle der AFSCA wurde im Produkt Baktat Mixed-Gewürze für Hamburger 100g das Allergen "Weizen" (Gluten) nachgewiesen, ohne dass dieses Allergen auf dem Etikett angegeben ist. Die Firma TADAL SA hat sich daher im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zu informieren.

- Produktkategorie: Gewürze
- Produktname: Baktat Gemischte Gewürze für Hamburger 100g
- Marke: BAKTAT
- MHD: 12/2020
- Los: L.K346
- Verkaufszeitraum: seit 2018
- Verpackung, Gewicht: Karton, 100g



26.03.2019 - Glace Vacherin et Bûche Vacherin « by Stephen Vandeparre »
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

Chocolaterie Vandeparre
Chaussée d'Asse, 35
7850 Petit-Enghien
Belgien
Tel.: +32 69 58 06 67

Carrefour Belgium sa
Avenue des Olympiades, 20
1140 Bruxelles
Belgien
Tel.: +32 (0)800 9 10 11

Information:

Produkte: Glace Vacherin et Bûche Vacherin de la marque « by Stephen Vandeparre »
Vacheriner Eis und Vacheriner Baumstamm der Marke "by Stephen Vandeparre"


Nach einer Kontrolle der AFSCA wurde das Vorhandensein der Allergene "Eier" und / oder "Weizen" in den Produkten Vacherin Eiscreme und der Marke Buche Vacherin "by Stephen Vandeparre" festgestellt, ohne dass dieses Allergen auf dem Label gekennzeichnet ist.
Die Produkte werden vom Verkauf zurückgezogen.

Glace Vacherin
Vorhandensein des "Eier" -allergens, das nicht auf dem Etikett angegeben ist.
- Produktkategorie: Eis
- Marke: by Stephen Vandeparre
- MHD: 10/02/2020, 14/02/2020, 24/02/2020, 06/03/2020 und 13/09/2020
- Lose: 181010 - 181014 - 180906
- Verkaufszeitraum: von Oktober 2018 bis März 2019
- Verpackung, Gewicht: Frigolitbehälter, 500 ml

Bûche Vacherin

Vorhandensein von Allergenen "Eier" und "Weizen" (Gluten), die nicht auf dem Etikett angegeben sind
- Produktkategorie: Eis
- Marke: by Stephen Vandeparre
- MHD: 30/07/2019
- Losnummer: 181130
- Verkaufszeitraum: Dezember 2018
- Verpackung, Gewicht: Karton, 500 ml

Das Produkt wurde über Carrefour vertrieben.

Wenn Sie eine Allergie gegen Eier und / oder Weizen (Gluten) haben, sollte Sie dieses Produkt nicht konsumieren, und zur Verkaufsstelle zurückbringen.
Für nicht allergische Verbraucher ist das Produkt sicher und kann sicher konsumiert werden.



25.03.2019 - ALDI Niederlande:
Rundergehaktbal met bloemkool en aardappel
Kipfilet Stroganoffsaus met sperziebonen en aardappel
Runderlapje met stoofpeertjes en aardappelpuree
Hamburger met sperziebonen en aardappel
Cordon bleu met spinazie en aardappel
Runderhachee met rode kool en aardappelpuree
(Rinderhackbällchen mit Blumenkohl und Kartoffeln
Hühnerfilet-Stroganoff-Sauce mit grünen Bohnen und Kartoffeln
Rindersteak mit gedünsteten Birnen und Kartoffelpüree
Hamburger mit grünen Bohnen und Kartoffeln
Cordon Bleu mit Spinat und Kartoffeln
Rinderhachee mit Rotkohl und Kartoffelpüree)
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Listerien

Hersteller / Vertreiber:

ALDI Inkoop BV
Pascalweg 21
4104 BE Culemborg
Niederlande
Telefon: +31 345 478 700

Information:

Wichtiger Sicherheitshinweis 3-fach niederländische Fertiggerichte (ALDI)

ALDI nimmt sofort niederländische 3 Fächer Fertiggerichte mit 500 Gramm mit allen Haltbarkeitsdaten aus dem Verkauf. Es wird vermutet, dass diese Mahlzeiten mit dem Listeria-Bakterium kontaminiert sind. ALDI ruft seine Kunden dazu auf, das Produkt nicht zu konsumieren und es in einem Geschäft zurückzugeben.

Der Konsum der genannten Produkte kann gesundheitsschädlich sein. Besonders bei schwangeren Frauen, älteren Menschen und Menschen mit geschwächtem Immunsystem.

Es handelt sich um folgende niederländische Fertigmahlzeiten mit 3 Kammern, 500 Gramm, à 3,29 €:

Rundergehaktbal met bloemkool en aardappel
Kipfilet Stroganoffsaus met sperziebonen en aardappel
Runderlapje met stoofpeertjes en aardappelpuree
Hamburger met sperziebonen en aardappel
Cordon bleu met spinazie en aardappel
Runderhachee met rode kool en aardappelpuree.

Rinderhackerball mit Blumenkohl und Kartoffeln
Hühnerfilet-Stroganoff-Sauce mit grünen Bohnen und Kartoffeln
Rindersteak mit gedämpften Birnen und Kartoffelpüree
Hamburger mit grünen Bohnen und Kartoffeln
Cordon Bleu mit Spinat und Kartoffeln
Rinderhachee mit Rotkohl und Kartoffelpüree.

ALDI fordert Kunden auf, die oben genannten Produkte an eine der Niederlassungen zurückzugeben.



23.03.2019 - Crottin de Chavignol (bei Delhaize)
luxemburgische und belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch E.Coli

Hersteller / Vertreiber:

LAITERIES H TRIBALLAT
Route de Malvette
18220 LES AIX-D'ANGILLON (RIANS)
Frankreich
Tel.: +33 (0)2 48 66 22 00

Delhaize Luxembourg S.A.
Parc Logistique, Eurohub Sud
L-3434 Dudelange
Luxembourg
Tel.: (+352) 30 99 11
serviceclients@delhaize.lu

Delhaize Le Lion/De Leeuw SCA
Rue Osseghem, 53
1080 Bruxelles
Belgien
Tel : + 32 2 412 21 11
Fax : + 32 2 412 21 94
Tel. Kundendienst: +32 (0)800 95 713

Information:

RÜCKRUF VON "CHAVIGNOL CROTTIN" KÄSE ( DELHAIZE) wegen Vorhandensein von pathogenen E. coli-Bakterien

Die luxemburgische Aufsichtsbehörden für Lebensmittelsicherheit wurden vom Schnellwarnsystem der Kommission über den Rückruf von Rohmilchziegenkäse an die Delhaize-Supermärkte informiert, da dort Bakterien von E. coli O26 vorhanden waren. Escherichia coli O26 kann innerhalb einer Woche nach dem Verzehr Gastroenteritis verursachen, möglicherweise hämorrhagisch, mit oder ohne Fieber, und bei Kleinkindern können schwere Nierenkomplikationen auftreten.

Name: "Crottin de Chavignol" (60g)
Marke: LHT (Triballat)
Einheit: 60 g
MHD: 2019.05.04
Zulassungsnummer: FR 18.194.050 EC
Losnummer: L 033 09
Herkunft: Frankreich

Das Produkt wurde vom 21/02/2019 bis 22/03/2019 in Delhaize-Filialen in Luxemburg vermarktet. Es wurde aus dem Verkauf genommen, aber ein Teil wurde an den Endverbraucher verkauft. Aus diesem Grund empfehlen die Behörden für Lebensmittelsicherheit, dass der Verbraucher dieses Produkt nicht mehr konsumiert.

Personen, die die oben genannten Produkte verzehrt haben und die oben genannten Symptome aufweisen, werden gebeten, unverzüglich ihren Arzt zu konsultieren, und diesen Konsum und die Art des kontaminierenden Keims anzugeben.



22.03.2019 - kylling sandwichskiver (Hühnchensandwich)
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

Delika A/S
Bavnevej 42 
6580 Vamdrup 
Dänemark
Tel.: +45 86 96 95 88

Reitan Distribution A/S
Rema 1000
Marsalle 32
8700 Horsen
Dänemark
Telefon: + 45 / 88 81 60 00
kontakt@rema1000.dk

Information:

Metall in Hühnchensandwich

Delika A/S ruft an Rema 1000 Hühnchen-Sandwich-Scheiben zurück. Es besteht die Gefahr des Auftretens von Metallteilen im Produkt.

Rema 1000 Sandwichscheiben, Huhn naturbelassen
Nettoinhalt: 125 g
Paketdatum: 20.02.2019, 21.02.2019, 26.02.2019, 27.02.2019.
MHD: 20.03.2019, 21.03.2019, 26.03.2019, 27.03.2019.
EAN-Barcode: 5705830605238.

Verkauft in Rema 1000 Geschäfte im ganzen Land.

Es besteht die Gefahr des Auftretens von Metallteilen im Produkt. Beim Verschlucken von Metallteilen besteht die Gefahr, dass Zähne, Mund oder Rachen beschädigt werden. Die dänische Veterinär- und Lebensmittelbehörde empfiehlt den Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



22
.03.2019 - geraspte kaas (Jan Linders)
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

Jan Linders B.V.
De Flammert 1211
5854 NC New Bergen
Niederlande
Tel.: +31 (0)85 888 9526 
(an Werktagen zwischen 8.30 Uhr und 17.00 Uhr telefonisch erreichbar)
klantenservice@janlinders.nl

Information:

Jan Linders gibt folgende Sicherheitswarnung aus: Jan Linders geriebener Käse, junge reife 48+ können blaue Plastikstücke enthalten.

Jan Linders geriebener Käse, 
jung, 48 Monate, 
175 Gramm 
MHD: 26-06-2019

Kunden werden aufgefordert, dieses Produkt nicht zu essen. Wenn Sie diese Produkte bereits gekauft haben, können Sie sie an den nächstgelegenen Supermarkt von Jan Linders zurückgeben. Sie erhalten den Kaufpreis zurück.



22.03.2019 - Croquettes de fromage surgelées "Dewartiest"
belgische Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

"de Wartiest"
Ward Denoulet
Tervennelaan 9
9880 Aalter
Belgien
Tel.: +32 (0)475 63 82 94
info@dewartiest.be

Information:

Produkt: gefrorene Käsekroketten.
Nicht auf dem Etikett angegebenes Allergen: Lupine.

Nach einer Kontrolle der AFSCA wurde das Allergen "Lupine" im Sortiment gefrorener Käsekroketten gefunden, ohne dass dieses Allergen auf dem Etikett erwähnt wurde. Das Unternehmen Dewartiest beschloss im Einvernehmen mit der AFSCA, diese Produkte vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher über das Vorhandensein dieses Allergens zu informieren.

PAS DE ROUGE KAASKROKETTEN
Gefrorene Käsekroketten
Marke: Dewartiest
Verbrauchsdatum (MHD): 12/02/2020
Verkaufszeitraum: 19/03/2018 - 19/03/2019
Verpackung: Kunststoffschalen, 20St

PAS DE BLEU KAASKROKETTEN
Gefrorene Käsekroketten
Marke: Dewartiest
Verbrauchsfrist (MHD): 29/01/2020
Verkaufszeitraum: 19/03/2018 - 19/03/2019
Verpackung: Kunststoffschalen, 20 Stück

Im Falle einer Allergie gegen "Lupin" bittet das Unternehmen Dewartiest seine Kunden, diese Produkte nicht zu konsumieren, und es freundlicherweise zum Verkaufsort zurück zu bringen, wo der Kaufpreis erstattet wird. Für nicht allergische Verbraucher sind die Produkte sicher und können sicher konsumiert werden.



22
.03.2019 - Filet d’Anvers Supérieur (Delhaize)
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch E.Coli

Hersteller / Vertreiber:

Delhaize Le Lion/De Leeuw SCA
Rue Osseghem, 53
1080 Bruxelles
Belgien
Tel : + 32 2 412 21 11
Fax : + 32 2 412 21 94
Tel. Kundendienst: +32 (0)800 95 713

Information:

Rückruf von "Filet d'Anvers Supérieur" der Marke DELHAIZE
Problem: Vorhandensein von E. coli-Bakterien.

Delhaize bittet seine Kunden, das Produkt "Filet d'Anvers Supérieur" von DELHAIZE Taste of Inspirations wieder zum Verkaufspunkt zu bringen. Es wurde das Vorhandensein von E. Coli festgestellt.

Inzwischen hat Delhaize alle betroffenen Produkte bereits aus den Regalen genommen und die Kontrolle über das Produkt und den Lieferanten verstärkt. Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, werden gebeten, es nicht zu konsumieren. Kunden haben die Möglichkeit, das Produkt an die Verkaufsstelle zurückzubringen, an der es gekauft wurde. Die Rückerstattung jedes betroffenen Artikels ist garantiert. 

Produkt Info:

Abteilung : Charcuterie
Name : Filet d’Anvers Supérieur
Gewicht : 110 g
Marke : Delhaize Taste of Inspirations
EAN-Code : 5400112578414
Zu konsumieren bis : 08/04/2019
Losnummer : alle



22.03.2019 - SPY FOO PICA CEREZA
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Inhaltsstoffe

Hersteller / Vertreiber:

Intervan S.A.
Calle Forja 8
28850 Torrejón de Ardoz (Madrid) 
Spanien
Tel.: +34 916 77 76 76
lopd@intervan.es

Information:

Rückrufbenachrichtigung SPY FOO PICA CEREZA Lutscher

Produktname: Sucettes SPY FOO PICA CEREZA
(Lutscher SPY FOO PICA CEREZA)

Referenz: Kirschgeschmack 

Lots:
824.501
824.301
854.301
834.401
821.501
842.701

Risiko: Enthält RUM ETHER, Zusatzstoff, der für die Herstellung dieses Produkttyps verboten ist.



22.03.2019 - Meringuettes Flocons (ALDI)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

GIDA
Pôle 430 - 22 rue de la Charente
68270 WITTENHEIM
Frankreich
Tel.: +33 (0)3 89.51.38.38

ALDI CENTRALE D'ACHAT ET CIE
3, rue Clément Ader,
Parc d'activité de la Goële
77230 Dammartin-en-Goële
Frankreich

Aldi-Kundenservice
ZAC Nord Porte Ile de France
78660 ABLIS
Frankreich
Telefon : +33 (0)1 30 46 07 89
Mail : contact@aldi.fr

Information:

Rückruf von Meringuettes Flocons, Risiko des Vorhandenseins von Holzstücken.

Produkt: Meringuettes Flocken
Marke: Petit Furet
Losnummer : L8339
MHD: 30/12/20

Alle Produkte werden vom Markt genommen. Einige dieser Produkte wurden jedoch vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet. Es wird daher Personen empfohlen, die ein Produkt besitzen, das zu dem oben beschriebenen Los gehört, es nicht zu verbrauchen und es zur Rückerstattung in den Laden zu bringen.



22.03.2019 - Wafer tube-cake, Wafelki o smaku cappuccino, Wafelki kakaowe, Cookies Bergen cokoládové sušenky s lentilkami
tschechische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

Wafer tube-cake, Wafelki o smaku cappuccino:
Piedmont Cookies
Andrzej Bloniarczyk
ul. Proszówki 315 
Bochnia 32-700
Polen
Tel.: +48 14 611 00 31
Tel.: +48 501 520 759
info@bloniarczyk.eu

Wafelki kakaowe:
Zaklady Przemyslu Cukierniczego SKAWA SA
ul. Putka 1
WADOWICE, 34-100
Polen
Telefon: Tel. +48 (33)8233071-73
Tel. +48 (33)8233912
E-mail: marketing@skawa.com.pl

Cookies Bergen "Smile Cookies":
P.W. "SPOMET" Sp.j.
ul. Zywiecka 13
43-300 Bielsko-Biala
POLAND
tel.: +48 33 499 75 32
fax: +48 33 499 75 45
email: biuro@spomet.com.pl

Information:

Inspektoren der tschechischen Behörde für Landwirtschaft und Lebensmittel (SZPI) fanden bei den laufenden Inspektionen mehrere Chargen von Keksen mit unzureichender Kennzeichnung hinsichtlich des Gehalts an allergenen Substanzen. Diese Nahrungsmittel waren:

Wafer tube-cake (Waffelröhrenkuchen), 
MHD: 10.06.2019, 
Los: 435, 
Hersteller: PIEDMONT COOKIES,
Allergen: Erdnuss 

Wafelki o smaku cappuccino (Waffeln mit Cappuccino Gesmack), 
MHD: 10.10.2019, 
Charge: 10.10.2019 3, 
Hersteller: "SKAWA" SA,
Allergen: Erdnuss 
Der Hersteller erklärte unter anderem auf der Verpackung: "Kann Erdnüsse enthalten", jedoch überschreitet die Menge die als Spuren von Erdnüssen zugelassenen Mengen um ein Vielfaches. 

Wafelki kakaowe (Kakao-Waffeln), 
MHD: 01.11.2019,
Charge: 01.11.2019 2, 
Hersteller: "SKAWA" SA,
Allergen: Erdnuss 
Der Hersteller erklärte unter anderem auf der Verpackung: "Kann Erdnüsse enthalten", jedoch überschreitet die Menge die als Spuren von Erdnüssen zugelassenen Mengen um ein Vielfaches. 

Cookies Bergen cokoládové sušenky s lentilkami (Bergen Cookies Schokoladenplätzchen mit Smarties), 
MHD: 31.08.2019, 
Lot: L183551, 
Hersteller: PW SPOMET Sp.
Allergen: Erdnuss 
Der Hersteller erklärte unter anderem auf der Verpackung: "Kann Erdnüsse enthalten", jedoch überschreitet die Menge die als Spuren von Erdnüssen zugelassenen Mengen um ein Vielfaches. 

Menschen mit Allergien oder Unverträglichkeit gegenüber Erdnüssen, die die fraglichen Lebensmittelpartien zu Hause haben, sollten diese nicht konsumieren.



22.03.2019 - Hackfleisch und Schweinefleischwürste von KIER
polnische Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller / Vertreiber:

Zaklady Miesne "Kier"
Jastrzebie Pomorskie
86-140 Drzycim
Polen
Tel.: +48 52 33 17 167
Fax: +48 52 33 17 137
info@.pwkier.pl

Information:

Das Vorhandensein von Salmonellen wurde bei vom Hersteller in Auftrag gegebenen Tests festgestellt. Angaben zu den Produkten:

Produkt - Kielbasa surowa metka lososiowa MAP (Wurst-Rohlachs)
Losnummer - 72
Herstellungsdatum - 13/03/2019.
Das Verfallsdatum - 03/04/2019.

Produkt - Mieso garmazeryjne z lopatki wieprzowej (Delikatessenhackfleisch aus Schweineschultern)
Losnummer - 72
Herstellungsdatum - 13/03/2019.
Mindesthaltbarkeitsdatum - 24/03/2019.

Produkt - Kielbasa surowa metka lososiowa (Wurst-Rohlachs)
Losnummer - 72
Herstellungsdatum - 13/03/2019.
Mindesthaltbarkeitsdatum - 27/03/2019.

Verbraucherfragen werden bei folgender Hotline an Werktagen von 7:00 bis 15:00 Uhr beantwortet: +48 509 656 328 



21.03.2019 - Hackfleisch und frische Bio-Rindfleischwürste von Merguez und Coop
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

Hilton Foods Danmark A/S
Brunagervej 2
8361 Hasselager
Dänemark
Tel.: + 45 70 21 21 00
info@@hiltonfoods.dk

Coop Danmark A/S
Roskildevej 65
2620 Albertslund
Dänemark
Telefon: +45 4386 4386
Telefon: +45 4386 2550

Information:

Bio-Wurst aus Rindfleisch und Tatar mit Salmonellenbefund

Hilton Foods A / S ruft frische Bio-Rindfleischwürste von Merguez und Coop sowie Hackfleisch aufgrund von Salmonellenfunden zurück.

Coop Tatar, Hackfleisch, unter 6% Fett, 180 g
Produziert am 18.03.2019
MHD: 22.03.2019
EAN-Nr.: 5700384134074

Verkauft bei Irma, Superbrugsen und Kvickly im ganzen Land

Coop 365 Ecology, Frische Bio-Fleischwurst-Merguez, 300 g
Produziert am 18.03.2019
Letzter Tag der Anwendung 26.03.2019
EAN-Nr.: 5700382429134

Verkauft bei Fakta im ganzen Land. 

Salmonellen wurden durch die eigene Analyse des Unternehmens nachgewiesen. Es besteht die Gefahr einer Salmonelleninfektion. Zu den Symptomen gehören: Durchfall, Übelkeit, Bauchschmerzen, Fieber und Erbrechen.

Die Produkte sollten weggeworfen oder an den Ort zurückgegeben werden, an dem sie gekauft wurden.



21.03.2019 - Luxe Notenmelange (mélange de noix Luxe – grillé/salé) "Daendels"
belgische Warnung (Verkauf möglicherweise auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

Sligro-ISPC Anvers
Straatsburgdok-Zuidkaai 8
2030 Antwerpen - Belgique
+32 (0) 3 231 11 01
info@sligro-ispc.be

Information:

Vorhandensein des "Erdnuss-" Allergens, das nicht auf dem Etikett angegeben ist.

Nach der Benachrichtigung über das RASFF-System (European Food and Feed Early Warning System) wurde das Produkt "Erdnuss" im Produkt Mélange de noix Luxe nachgewiesen, ohne dass dieses Allergen auf dem Etikett angegeben ist. (Ein Teil des Loses enthält ein falsches Etikett auf der Rückseite (Elitehaver statt Luxe Notenmelange)). Die Firma Sligro - ISPC Belgium hat sich daher im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zu informieren.

- Produktkategorie: Nüsse und Trockenfrüchte
- Produktname: Luxe Notenmelange (Luxe-Walnuss-Mischung - geröstet / gesalzen)
- Marke: Daendels
- Verfallsdatum (Datum der Mindesthaltbarkeit MHD): 21-04-2019
- Losnummer: 18433
- Verkaufszeitraum: 01/11/2018 - 12/03/2019
- Gewicht: 850 g

Das Produkt wurde über verschiedene Verkaufsstellen in Belgien vertrieben.

Wenn Sie an einer Erdnussallergie leiden, bittet die Firma SLIGRO-ISPC Belgium, dieses Produkt nicht zu verbrauchen und es bitte zur Verkaufsstelle zu bringen, wo der Kaufpreis erstattet wird. Für nicht allergische Verbraucher ist das Produkt sicher und kann sicher konsumiert werden. 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Sligro - ISPC Belgium unter +32 (0)16/58 96 03



21.03.2019 - Jaja zdrovo Rodzinkovo 30 szt. (Eier 30 St.)
polnische Warnung (Verkauf möglicherweise auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller / Vertreiber:

Fermy Drobiu Wozniak
ZYLICE 35a, 63-900 Rawicz
tel.: +48 65 546 84 00
e-mail: biuro@fdw.pl

Biedronka:
Siedziba
Jeronimo Martins Polska S.A.
ul. Zniwna 5
62-025 Kostrzyn
tel. +48 61 654 80 01
Biuro Glówne: 
Jeronimo Martins Polska S.A.
ul. Dolna 3
00-773 Warszawa
tel. +48 22 275 10 00
bok@biedronka.eu

Information:

Salmonella Enteritidis auf der Oberfläche von Eierschalen 

Produkt: Jaja zdrovo Rodzinkovo 30 Stück, Gewichtsklasse M, Güteklasse A, codiert auf der Schale: 3PL30051328K3
Ursprungsland: Polen
Losnummer: Datum mit dem Code daneben steht für die Chargennummer - 31-03 PWK93K3 A, wobei A ist die Nummer der Eierverpackungsanlage, d. H. PL30225901

Die Firma Fermy Drobiu Wozniak Sp. Z oo z o. o. zieht die in der Erklärung angegebene Partie Eier freiwillig vom Markt. Sie hat auf dieser Website einschlägige Informationen zur Verfügung gestellt: http://www.fdw.pl/pl .

Jeronimo Martins Polska SA bestätigte den Rückzug der oben genannten Punkte. Die Produktcharge ging zu einem von 16 Distributionszentren und dann zu rund 20 Filialen dieser Kette.

Essen Sie keine Eier, besonders roh, mit der Chargennummer und dem Code auf der in der Nachricht angegebenen Schale, da möglicherweise ein Gesundheitsrisiko besteht. Es ist auch zu beachten, dass die auf der Schalenoberfläche vorhandenen Bakterien durch Kontakt mit kontaminierten Eiern auf andere Oberflächen übertragen werden können.



19.03.2019 - aricots verts très fins surgelés "Cuisine de France"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch französische Warnungen vom 18. und 12.3.2019
Gefahr durch Tropanalkaloiden

Hersteller / Vertreiber:

Greenyard Frozen France
ZA Le Barderff
BP 20227
56502 Moréac
Frankreich
Tel.: +33 2 97 44 95 42
info-france@greenyardfrozen.com

Information:

Grund für den Rückruf: Entdeckung einer Datura-Kontamination (eine giftige Pflanze, die Leber-, Blut- und Nervenstörungen verursacht). Es wird empfohlen, das Produkt zu vernichten oder für eine Rückerstattung zum Geschäft zurückzubringen.

Produkt: Gefrorene, sehr dünne grüne Bohnen
Marke: Cuisine de Frane
Konditionierung: 1 kg
N ° Lose: 8026M, 8026MX, 8155MX
Mindesthaltbarkeit : 01/2020



19.03.2019 - Tartinable Poulet sauce curry "Simon"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

SAS SIMON DUTRIAUX
ZA du Bois Rigault
Rue Gustave Eiffel
62880 Vendin-le-Vieil (Lens)
Frankreich
Tel : +33 (0)3 21 14 24 80
Fax : +33 (0)3 21 14 24 81

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Die "Société SIMON DUTRIAUX" ruft das Produkt "Tartinable Poulet sauce curry" wegen der Nichterwähnung der Zutat Sellerie zurück.

Produkttyp: Hühnerfleischaufstrich mit Currysauce (indisch)
Marke: SIMON DUTRIAUX
Präsentation: Tablett 150g / 1kg
MHD: 12/04/2019
EAN: 3164060768885
Losnummer: 907141211 (150 g)
Losnummer: 907110011 (1 kg)

Alle Lose werden aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte wurden jedoch zuvor vermarktet. Es wird empfohlen, die Produkte des oben beschriebenen Loses nicht zu verbrauchen, wen Sie auf Sellerie allergisch sind.

Die "Société SIMON DUTRIAUX" steht Verbrauchern zur Verfügung um Fragen zu beantworten: +33 (0)6 89 67 92 10.



18.03.2019 - Tandoori marinade Paste "Pasco"
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch luxemburgische Warnung vom 27.02.2019
Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller / Vertreiber:

Pasco Foods
Pasco House,
Makerfield Way,
Ince, Wigan,
WN2 2PR
Großbritannien
Tel: +44 (0)1942 493220
Fax: +44 (0)1942 826523
Email: sales@pascospices.co.uk

Intermarché
ITM Alimentaire Belgium
4, Rue du Bosquet
1348 Louvain-la-Neuve
Belgien
Tel: +32 10 47 17 00
Fax: +32 10 47 17 50

CORA Belgien
Tel : +32 (0)4 / 247.93.71
E-mail : sav.ro@cora.be
(Delhaize Le Lion/De Leeuw SCA
Rue Osseghem, 53
1080 Bruxelles
Tel : + 32 2 412 21 11
Fax : + 32 2 412 21 94)

Information:

Nach einer Benachrichtigung über das RASFF-System (Europäisches Frühwarnsystem für Lebensmittel und Futtermittel) wurde im Pasco-Produkt Tandoori-Marinade-Paste das Vorhandensein von Glasstücken festgestellt. Die AFSCA hat daher beschlossen, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zu informieren:

- Produktkategorie: Currypaste
- Produktname: Tandoori Marinade Paste
- Marke: Pasco
- MHD: November 2021
- Losnummer: 811170
- Verkaufszeitraum: ab 13/12/2018
- Verpackung, Gewicht: 270 g Glas

Das Produkt wurde in Belgien über die Supermärkte Cora und Intermarché sowie über folgende Verkaufsstellen vertrieben:
- Intermarché
- Cora
- Kam Yuen Supermarket (Schwarze Madonna-Straße 2, 1000 Brüssel)
- Himalaya BVBA (Brusselsepoortstraat 110, 9000 Gent)

Die AFSCA bittet darum, dieses Produkt nicht zu verbrauchen und es zur Verkaufsstelle zurückzubringen.



18.03.2019 - Haricots Verts "d´Aucy"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch französische Warnungen vom 12.3.2019
Gefahr durch Tropanalkaloiden

Hersteller / Vertreiber:

Greenyard Frozen France
ZA Le Barderff
BP 20227
56502 Moréac
Frankreich
Tel.: +33 2 97 44 95 42
info-france@greenyardfrozen.com

Information:

Grund für den Rückruf: Entdeckung einer Datura-Kontamination (eine giftige Pflanze, die Leber-, Blut- und Nervenstörungen verursacht). Es wird empfohlen, das Produkt zu vernichten oder für eine Rückerstattung zum Geschäft zurückzubringen.

Produkt: Gefrorene, sehr dünne grüne Bohnen
Marke: d'Aucy
Einheit: 1 kg
N ° Lose: 8176M, 8176MX, 8205MX
NHD: 06/2020



14.03.2019 - Skovmand rugbrød, 500 g og 1000 g 
- Schwarzbrød, 1000 g
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Schimmel

Hersteller / Vertreiber:

Lantmännen Unibake Danmark
Oensvej 28, Hatting
8700 Horsens
Dänemark
Tel: +45 76 28 50 00
info@lantmannen.com

Information:

Roggenbrot mit Schimmelgefahr

Lantmännen Schulstad ruft Skovmand Roggenbrot und Schwarzbrot mit Verfallsdatum 16.03.2019 zurück, da die Gefahr von Schimmelbefall besteht.

Skovmand rugbrød, 500 g und 1000 g
Schwarzbrot, 1000 g
Markenname: Schulstad
MHD: 16.03.2019
Warennummer: 16.03.PI / 16.03.PG / 16.03 PH

Verkauft in verschiedenen Einzelhandelsgeschäften 
Die Produkte werden wegen Schimmelgefahr zurückgezogen.
Schimmel kann dazu führen, dass das Produkt nicht mehr für den menschlichen Verzehr geeignet ist.

Verbraucher können betroffene Produkte in das Geschäft zurückbringen, in dem sie gekauft wurden, oder entsorgen.



14.03.2019 - DLE GUSTA SUCHÉ PLODY - sušené ROZINKY
tschechische Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

gilt auch für Frankreich
Gefahr durch Grenzwertüberschreitung

Hersteller / Vertreiber:

Encinger, s.r.o.
Pri Šajbách 1
831 06 Bratislava, Raca
Solwakei
Tel: + 421 / 2 / 49207501, 02, 12, 14, 16
Fax: + 421 / 2 / 44871993
obchod@encinger.sk

Encinger, s.r.o.
Nádražní 4 
150 00 Praha 5 - Smíchov
Tschechische Republik
Tel.: + 420 257 216 659
asistentka.praha@encinger.com

COOP Centrum družstvo
U Rajské zahrady 1912/3
130 00 Praha 3
Tschechische Republik
Tel.: +420 224 106 334
coop@coop.cz

Information:

Die tschechische Behörde für Landwirtschaft und Lebensmittelüberwachung (SZPI) untersagte das Inverkehrbringen unbefriedigender Lebensmittel "DLE GUSTA SUCHÉ PLODY - sušené ROZINKY" in einer Packung mit 100 g, gekennzeichnet mit DMT: 22/11/2019, Charge: E05180193D 06, Ursprungsland: Iran, für COOP Produziert. von: ENCINGER SK Slowakei.

Die Laboranalyse des fraglichen Loses bestätigte das überhöhte Vorhandensein von Ochratoxin A. Die Menge von 22,7 Mikrogramm pro Kilogramm (µg / kg) war mehr als doppelt so hoch wie die maximal zulässige Menge von 10 µg / kg. Ochratoxin A ist eine Substanz, die durch Schimmel produziert wird und beim Verzehr die menschliche Gesundheit beeinträchtigt.

Die tschechische Inspektionsbehörde empfiehlt allen Verbrauchern, die Produkte der betreffenden Partie haben, diesenicht zu konsumieren.



14.03.2019 - Wafle suche (div. Sorten)
polnische Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

gilt auch für Frankreich
Gefahr durch Salmonellen

Hersteller / Vertreiber:

Zaklad Handlowo-Uslugowy TADEX
Tadeusz Koniak
ul. Kosciuszki 13
59-400 Jawor
Polen
Tel.: +48 792 814 338
kontakt@espozywczak.pl

Information:

Rücknahme von trockenen Wafern wegen Herstellung von mit Salmonella Anatum kontaminiertem Milchpulver
Die Einnahme des Produkts ist mit dem potenziellen Risiko einer Infektion mit Salmonellen verbunden.

Angaben zum Produkt:

Wafle suche Mega PAAKA, 400 g (Mega PAAKA-Trockenoblaten, 400 g)
Wafle suche Tortowe, 140 g (Trockene Kuchenwaffeln, 140 g
Chrupaki, Wafle suche, 70 g (Knusprige, trockene Waffeln, 70 g)
Wafle suche, 170 g (Trockene Waffeln, 170 g)

Losnummer / Mindesthaltbarkeitsdatum: 07/09/2019 bis 22/09/2019

Im Rahmen eines Verfahrens über mit Salmonella Anatum kontaminiertes Milchpulver haben die Behörden der staatlichen polnischen Gesundheitsinspektion eine Inspektion beim Empfänger der fraglichen Milchpulverpartie durchgeführt. Dabei wurde festgestellt, dass die fragliche Menge Milchpulver für die Herstellung von Trockenoblaten verwendet wurde. Aufgrund des Risikos einer Kreuzkontamination beschloss der Hersteller, alle Produkte, für die der fragliche Rohstoff verwendet wurde, vom Markt zu nehmen.

Empfehlungen für Verbraucher: Verbrauchen Sie nicht die in der Nachricht angegebenen Produkte



13.03.2019 - Darnes d’espadon congelé (gefrorene Schwertfischsteaks der Marke Seaboy)
schweizer Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

Galana N.V. 
Vichtseweg 109 
B-8790 Waregem 
Belgien
Tel.: +32 56 77 45 85 
Fax: +32 56 77 46 45
info@galana.be

Information:

Produkt: gefrorene Schwertfischsteaks der Marke Seaboy.
Problem: Vorhandensein von Quecksilber.

Die AFSCA hat eine Schwermetallanalyse in Seaboy-Schwertfischsteaks durchgeführt. Diese Analyse ergab einen hohen Quecksilbergehalt. Die Firma GALANA NV hat sich im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zu informieren.

- Darnes d’espadon congelé (Gefrorene Schwertfischhalme)
- Seaboy 
- 1 KG Verpackung
- Mindesthaltbarkeitsdatum: 18/10/2020
- Chargennummer: VN 572 II 032 - PO: GLN-5803
- Verkaufszeitraum: August 2018 bis Februar 2019

Das Produkt wurde von verschiedenen Großhändlern in Belgien vertrieben.

GALANA NV bittet Kunden, dieses Produkt nicht zu verbrauchen und es an Ihrer Verkaufsstelle zurückzugeben, wo der Kaufpreis erstattet wird. Schwermetalle können gesundheitliche Probleme verursachen, wenn sie wiederholt, längere Zeit und in großen Mengen konsumiert werden. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an GALANA NV.



13.03.2019 - SÖTSAK SKUMTOPP Schaumgebäck, 180g (IKEA)
schweizer Warnung, gilt auch für andere Länder,

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller / Vertreiber:

IKEA AG
Müslistrasse 16
CH – 8957 Spreitenbach
E-Mail: impressum.ch@ikea.com
Tel.: +41 848 801 100

IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
(AG., München HRA 67108)
Persönlich haftende Gesellschafterin:
IKEA Deutschland Verkaufs-GmbH
(AG., München, HRB 66738)
Am Wandersmann 2 - 4
65719 Hofheim-Wallau
Telefon 06122 /585-0
Telefax 06122 /15384

Information:

Das IKEA-Schaumgebäck SÖTSAK SKUMTOPP 
mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 12.03.2019 bis zum 18.04.2019 

wird vorsorglich zurückgerufen.

Das Produkt enthält Molkepulver, was ein mögliches Gesundheitsrisiko für Menschen darstellt, die allergisch gegen Milch oder Milchbestandteile sind oder an einer Unverträglichkeit leiden. 

Zwar wird Molkepulver in der Zutatenliste genannt, allerdings nicht Milch.



12.03.2019 - haricots vert très fins surgelés 1kg (Tiefkühlkost Greenyard Frozen)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch französische Warnung vom 11.03.2019
Gefahr durch Tropanalkaloiden


Hersteller/Vertreiber:

Greenyard Frozen France
ZA Le Barderff 
BP 20227 
56502 Moréac 
Frankreich
Tel.: +33 2 97 44 95 42
info-france@greenyardfrozen.com

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Greenyard Frozen France ruft das Produkt "haricots vert très fins surgelés 1kg" (gefrorene feine grüne Bohnen 1kg) zurück, wegen der möglichen Anwesenheit eines pflanzlichen Fremdkörpers (Datura).

Art der Produkte: gefrorene, sehr dünne grüne Bohnen
Marke: ohne Markenzeichen
GENCOD: 3560070444373
MHD: 02/2020
Losnummer: 8058M

Das Produkt steht im Verdacht, durch Stechpalme verunreinigt zu sein. Die Früchte und Samen (weiß oder schwarz, je nach Reifegrad der Pflanze sind leicht erkennbar. Die in der Datura enthaltenen Alkaloide (Atropin und Scopolamin) können bereits in sehr kleinen Mengen Leber-, Nerven- und Blutstörungen verursachen, ebenso Mundtrockenheit, erweiterte Pupillen, Sehstörungen, Tachykardie, Erregung, Verwirrung, räumlich-zeitliche Desorientierung, Halluzinationen, inkohärente Worte.

Wenn Sie diese Symptome haben: Fragen Sie Ihren Arzt oder ein Giftzentrum in Ihrer Nähe.

Personen, die betroffene Produkte nesitzen, werden gebeten, diese nicht zu konsumieren und zum Verkaufsort zurückbringen; der Kaufpreis wird erstattet.

Für weitere Informationen können Sie sich an den Carrefour-Kundendienst wenden, unter +33 (0)9 69 39 7000



12.03.2019 - Cidre Fermier Bretagne Doux 75cl Reflets de France
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Bersten

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Bei Flaschen des Cidre Fermier Bretagne Doux 75cl Reflets de France kann es möglicherweise zu einem Druckanstieg kommen, mit der Gefahr, dass Flaschen bersten. Carrefour hat das Produkt darum als Vorsichtsmaßnahme aus dem Verkauf genommen.

Cidre Fermier Bretagne Doux 75cl 
Marke: Reflets de France75cl 
Los: E11J / 15 MEB 176/15
Barcode: 3560070715565
Im Sortiment seit Sommer 2015

Wenn Sie dieses Produkt besitzen, verbrauchen Sie es bitte nicht und bringen es in das Geschäfts zurück, wo Sie es gekauft haben. Der Kaufpreis wird zurückerstattet.

Für weitere Informationen können Sie sich an die folgende Rufnummer wenden: +33 (0)9 69 39 22 44.



12.03.2019 - Haricots wrap avocat crudités / club poulet avocat "MONOPRIX"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Listerien

MONOPRIX
14 – 16 rue Marc Bloch
92110 CLICHY
Frankreich
Tel.: +33 (0)1 78 99 90 00

Information:

Monoprix ruft die folgenden Produkte wegen Nachweises von Anwesenheit von Listeria monocytogenes  zurück:

Produkt: LE WRAP AVOCAT CRUDITES galette à l’épinard 175G
Marke: Monoprix
MHD: 09/03/2019, 10/03/2019, 11/03/2019
Barcodes: 3350033573390

Produkt: LE CLUB POULET AVOCATcrudités piment 155G
Marke: Monoprix
MHD: 09/03/2019, 10/03/2019, 11/03/2019
Barcodes: 3350033573499

Alle Produkte werden vom Markt genommen, einige wurden jedoch schon zuvor verkauft.

Wenn Sie dieses Produkt besitzen, sollten Sie es nicht verbrauchen und am Verkaufspunkt zurück geben. Der Kaufpreis wird rückerstattet.

Durch Listeria monocytogenes verursachte Lebensmittelvergiftung führt zu Fieber, isoliert oder begleitet von Kopfschmerzen. Schwangere Frauen, immungeschwächte Personen und ältere Menschen sind besonders betroffen. Listeriose ist eine Krankheit, die möglicherweise ernst verläuft, und deren Inkubationszeit bis zu acht Wochen betragen kann. Die Personen, die die oben genannten Produkte konsumiert haben und die beschriebenen Symptome haben, wird empfohlen, ihren Arzt zu konsultieren, und diesen Verbrauch melden.



11.03.2019 - Haricots verts très fins 1Kg "Notre Jardin" (Marque Repère E.Leclerc)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Tropanalkaloiden


Hersteller/Vertreiber:

E.Leclerc
Service Consommateurs
SCAMARK
CS 90019
94859 IVRY s/r Seine Cedex
Frankreich
Tel.: +33 (0)8 00 86 52 86
Tel.: +33 (0)9 69 32 42 52

Information:

Mehrere Partien von Haricots verts très fins 1Kg "Notre Jardin" (feine grünen Bohnen "Notre Jardin") der für E.Leclerc-Geschäfte spezifischen Marke Repère wird wegen der Gefahr einer Kontamination durch Datura, eine giftige Kräuterpflanze, zurückgerufen.

Barcode: 3564700005668 03
MHD: 8352M - 12/2020, 8031M - 12/2019 und 01/2020
Beutel mit 1kg

Die beanstandeten Produkte können Stechapfel enthalten. Dieser enthält in den Samen hohe Konzentrationen an Tropanalkaloiden (Atropin und Scopolamin), natürliche Substanzen pflanzlichen Ursprungs, die in der Pharmakologie verwendet werden. Aber diese Alkaloide sind toxisch und haben Auswirkungen auf das zentrale Nervensystem (Erregung, Desorientierung der Halluzination) auf das Sehen und auf das Herz (Tachykardie).

Sie können eine anhaltende Intoxikation von 8 bis 12 Stunden oder eine schwere Intoxikation von 2 bis 3 Tagen verursachen (die Pupillenerweiterung verschwindet besonders langsam). Die anderen Folgen sind ausgeprägte Mundtrockenheit, Sehstörungen, Erregung, Verwirrung, räumlich-zeitliche Desorientierung, inkohärente Rede. Sehr kleine Mengen reichen aus, um eine Vergiftung auszulösen. Symptome erfordern normalerweise einen Krankenhausaufenthalt. Wenn Sie diese Symptome haben: Fragen Sie Ihren Arzt oder die Giftnotrufzentrale in Ihrer Nähe.



11.03.2019 - Chef Select Premium Sandwich MSC Rauchlachs, 170g
schweizer Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Listerien


Hersteller/Vertreiber:

Panetta SA
Steinhaldenstrasse 14
8954 Geroldswil
Schweiz
Tel: +41 44 749 33 22
Fax: +41 44 749 33 20

Lidl Schweiz
Dunantstrasse 15
8570 Weinfelden 
Schweiz
Tel.: +41 71 627 80 00 . 

Information:

Die Panetta SA informiert über einen Warenrückruf
des Artikels «Premium Sandwich MSC Rauchlachs» der Marke Chef Select.
Geroldswil, 09.03.2019. Der Hersteller Panetta SA ruft im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes aktuell das
folgende Produkt mit den Haltbarkeitsdaten 11.03.2019, 13.03.2019 und 15.03.2019 zurück:
«Chef Select Premium Sandwich MSC Rauchlachs, 170g»

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass das oben genannte Produkt mit Listeria monocytogenes kontaminiert ist. Listeria monocytogenes kann Auslöser von schweren Magen-/Darmerkrankungen (Listeriose) und von Symptomen ähnlich eines grippalen Infektes sein. Bei bestimmten Personengruppen (Schwangeren, kleineren Kindern, älteren Menschen und Immungeschwächten) können sehr ernste Krankheitsverläufe auftreten. Aufgrund dieses Gesundheitsrisikos sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und das betroffene Produkt nicht verzehren.

Das betroffene Produkt der Panetta SA wurde bei Lidi Schweiz verkauft. Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes hat Lidl Schweiz sofort reagiert und das betroffene Produkt aus dem Verkauf genommen. Das Produkt kann in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Von dem Rückruf ist ausschliesslich das oben genannte Sandwich der Panetta SA betroffen. Andere bei Lidi Schweiz verkaufte Sandwiches,
insbesondere weitere Artikel der Marke Chef Select anderer Hersteller, sind von dem Rückruf nicht betroffen.

Die Panetta SA entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten.


09.03.2019 - diverse Lachsprodukte der Firma Ospelt Food (bei Migros. Coop und Volg, Prima und TopShop)
schweizer Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Listerien


Hersteller/Vertreiber:

Ospelt food AG
Tiefrietstrasse 7
CH 7320 Sargans
Schweiz
Telefon: +41 58 377 30 00
e-mail: info@ospelt.com

Ospelt food AG
Hauptstrasse 10
CH 9476 Weite
Schweiz
Telefon: +41 58 377 30 00
e-Mail: info@ospelt.com
... ... ...

Coop Genossenschaft
Thiersteinerallee 12
4002 Basel
Schweiz
Tel.: +41 (0)61 336 66 66
E-Mail: impressum@coop.ch

Coop Genossenschaft
Kundendienst
Postfach 2550
4002 Basel
Schweiz
Tel.: +41 (0)848 888 444
www.coop.ch/kontakt
... ... ...

Migros-Genossenschafts-Bund
Limmatstrasse 152
CH-8031 Zürich
Telefon: +41 (0)848 84 0848
Telefon: +41 (0)800 84 0848
E-Mail: m-infoline@migros.ch

Schwestergesellschaft:
• Migros Aare, Industriestrasse 20, 3321 Schönbühl (CH), Tel: +41 58 565 81 11
• Migros Basel, Ruchfeldstrasse 11-17, 4142 Münchenstein (CH), Tel: +41 61 415 55 55
• Migros Genève, Rue Alexandre-Gavard 35, 1227 Carouge (CH), Tel: +41 22 307 51 11
• Migros Luzern, Industriestrasse 2, 6036 Dierikon (CH), Tel: +41 41 455 71 11
• Migros Neuchâtel-Fribourg, Route des Perveuils 2,, Case Postale 256, 2074 Marin-Epagnier (CH), Tel: +41 58 574 81 11
• Migros Ticino, Casella postale, 6592 S. Antonino (CH), Tel: +41 91 850 81 11
• Migros Waadt, Chemin du Dévent, 1024 Ecublens (CH), Tel: +41 21 694 61 11
• Migros Wallis, Rue des Finettes 45, 1920 Martigny (CH), Tel: +41 27 720 44 00
• Migros Ostschweiz, Industriestrasse 47, 9201 Gossau (CH), Tel: +41 71 493 21 11

Volg Konsumwaren AG
Deltastrasse 2
8404 Winterthur
Schweiz
Tel. +41 (0)58 433 55 55
E-Mail: info[at]volg.ch

Information:

Bei internen Kontrollen hat die Ospelt food AG Listerien bei Ihren Lachsprodukten festgestellt. Beliefert wurden Coop, Migros und Volg. Die folgenden Produkte sind vom Rückruf betroffen.

Coop:

Coop Naturaplan Bio Mövenpick Lachsrückenfilet geräuchert ca. 110g
Coop Qualité & Prix MSC Wildlachstatar geräuchert mit Sauce ca. 100g
Coop Qualité & Prix Lachs geräuchert Schottland 120g
Coop Qualité & Prix Lachsstreifen geräuchert 180g
Prix Garantie Lachs geräuchert Norwegen 200g
Coop Qualité & Prix Toastlachs geräuchert 100g
Coop Qualité & Prix Lachs geräuchert Norwegen 200g
Coop Qualité & Prix ASC Lachs geräuchert Norwegen Lemon/Pepper 100g
Coop Naturaplan Bio Lachs geräuchert Vanille 100g
Coop Qualité & Prix MSC Wildlachs Sockeye geräuchert 250g
Coop Qualité & Prix MSC Wildlachs Sockeye geräuchert 100g
Fine Food MSC Wildlachs Kenai geräuchert 100g
Mövenpick MSC Wildlachs Coho geräuchert 120g
Mövenpick MSC Wildlachstatar geräuchert mit Sauce 130g
Mövenpick Lachs geräuchert Island 90g
ZENBU Small Uramaki (Sushi)
ZENBU Salmon (Sushi)
ZENBU Gozen (Sushi)
ZENBU Maki Mix (Sushi)
ZENBU Salmon Poké (Sushi)
ZENBU Uramaki Mix (Sushi)
ZENBU Maru Maki (Sushi)
ZENBU Nigiri Small (Sushi)
ZENBU Nigiri Large (Sushi)
ZENBU Nigiri & Small Uramaki (Sushi)

Migros:

251363000000: Rauchlachs Zucht geschnitten 250g
251362100000: Atlantischer Gewürzlachs 100g
251364240000: Bio Norwegisches Lachstatar mit Kräuter Vinaigr.110g
251361100000: Schottischer Rauchlachs 100g
251360400000: Rauchlachsanschnitte180g
251362210000: Selection Norwegischer Graved Lachs 100g
251360103200: ASC Rauchlachswürfel mit Bergkräuter 80g
251360103100: ASC Norwegischer Rauchlachs 75g
251366300000: Atlantische Lachsforelle 90g
251361300000: Migros Bio Rauchlachs 100g
251361300100: Bio Norwegischer Limonen Rauchlachs 100g
251364700000: Bio Norwegisches Rückenfilet herzhaft 130g
251363770000: Pazifischer Wildlachs Coho MSC 100g
251362220000: MSC Wildlachs mit Dill und Zitrone 100g
251363200000: MSC Wildlachs Sockeye geschnitten 100g
251361700000: Bio Rauchlachs mit Schweizer Kräuter100g

bei Volg, Prima und TopShop:

Volg Atlantik Rauchlachs ASC 100g
Volg Alaska Wildlachs MSC 100g
Panetta Wildlachs MSC Canapé 85g

Verbraucher werden gebeten, die aufgeführten Lachsprodukte nicht zu konsumieren. 

Listerien können nach dem Verzehr betroffener Produlkte grippeartige Symptome (Fieber, Kopfschmerzen, Übelkeit) bewirken. Schwangere, Kinder, sowie Personen mit geschwächten Immunsystem, bei denen die beschriebenen Symptome erscheinen, wird empfohlen, sofort einen Arzt aufzusuchen.

Verbraucher können betroffene betroffene Produkt in die Geschäfte zurückbringen und erhalten den Verkaufspreis erstattet.



08.03.2019 - Buraczki tarte o smaku lagodnym „Zaczarowany Ogród (Polo Market)
polnische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdkörper


Hersteller/Vertreiber:

Zaklad Przetwórstwa Owocowo-Warzywnego UNISLAW Sp. z o. o. ul. 
Chelminska 1 
86-260 Unislaw
Polen
Telefon: +48 56 686 62 70

POLOmarket Sp. z.o.o.,
Giebnia 20
88-170 Pakosc
Polen
tel. +48 52 35 99 000
fax +48 35 99 999

Information:

Rücknahme der Produktcharge Geriebene Rote Beete mit mildem Geschmack, Marke „Zaczarowany Ogród”
Mögliches Vorhandensein von Glas im Produkt, das mit der Gefahr einer Verletzung des Magen-Darm-Trakts verbunden ist.

Produkt - Geriebene Rüben mit mildem Geschmack, Marke „Zaczarowany Ogród”
Vertrieben bei: Polo Market 
Seriennummer der Produktion: 11.2020 B 20118
MHD: 11.2020

Auf Grund einer Verbraucherbeschwerde über das Vorhandensein von Glas wird die betroffene Charge zurück gerufen, da nicht garantiert werden kann, dass kein Glassbruch in anderen Verpackungen der fraglichen Produktpartie enthalten ist. Die betroffenen Produkte sollten nicht verzehrt werden.

Betroffene Produkte können in jedem POLOmarket zurückgegeben werden, auch ohne Kaufbeleg.



08.03.2019 - Camembert de Normandie "Jort" (Auchan und Carrefour)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch E.Coli


Hersteller/Vertreiber:

Société Fromagère du Moulin de Carel
15 Carel 
14170 Saint-Pierre-sur-Dives 
Frankreich
Telefon: +33 2 31 20 84 57

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Das Unternehmen Fromagère du Moulin de Carel zieht den Verkauf des folgenden Produkts zurück:

Name: CAMEMBERT de NORMANDIE
Handelsmarke: JORT
Art der Verpackung: Holzkiste 250g
Losnummer: L19009B
MHD / DLUO: 10/03/19
Veterinäridentifikationsnummer: FR - 14.064.001 - EG
Vermarktungszeitraum: ab 31/01/2019

Eine Kontrolle hat die Anwesenheit von Escherichia coli 026 H11 gezeigt.

Es wird daher gebeten, dass Personen, die diese Produkte im Besitz haben, diese nicht konsumieren und sie am Verkaufsort zurück geben.

Escherichia coli 026 H11 kann innerhalb einer Woche nach Einnahme Gastroenteritis verursachen, möglicherweise hämorrhagisch, mit oder ohne Fieber, und es können bei Kleinkindern schwere Nierenkomplikationen auftreten. Menschen, die die oben genannten Produkte konsumiert haben und diese Symptome haben,  wird empfohlen, unverzüglich einen Arzt zu konsultieren, und ihn über diesen Konsum und die Art des Keims zu informieren.

Weitere Informationen erhalten Sie unter +33 (0)5 65 58 54 17



08.03.2019 - Camembert de Normandie "Moulin de Carel" (Carrefour)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch E.Coli


Hersteller/Vertreiber:

Société Fromagère du Moulin de Carel
15 Carel 
14170 Saint-Pierre-sur-Dives 
Frankreich
Telefon: +33 2 31 20 84 57

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Das Unternehmen Fromagère du Moulin de Carel zieht den Verkauf des folgenden Produkts zurück:

Name: CAMEMBERT de NORMANDIE
Handelsmarke: MOULIN de CAREL
Art der Verpackung: Holzkiste 250g
Losnummer: L19009C
MHD / DLUO: 10/03/19
Veterinäridentifikationsnummer: FR - 14.064.001 - EG
Vermarktungszeitraum: ab 31/01/2019
Ean = 3 175 400 612 447

Eine Kontrolle hat die Anwesenheit von Escherichia coli 026 H11 gezeigt.

Es wird daher gebeten, dass Personen, die diese Produkte im Besitz haben, diese nicht konsumieren und sie am Verkaufsort zurück geben.

Escherichia coli 026 H11 kann innerhalb einer Woche nach Einnahme Gastroenteritis verursachen, möglicherweise hämorrhagisch, mit oder ohne Fieber, und es können bei Kleinkindern schwere Nierenkomplikationen auftreten. Menschen, die die oben genannten Produkte konsumiert haben und diese Symptome haben,  wird empfohlen, unverzüglich einen Arzt zu konsultieren, und ihn über diesen Konsum und die Art des Keims zu informieren.

Weitere Informationen erhalten Sie unter +33 (0)5 65 58 54 17



07.03.2019 - Frilandsgris Medister (Wurst vom Freilandschwein)
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Salmonellen


Hersteller/Vertreiber:

Skare Meat Packers K/S
Industrivej Syd 1
6600 Vejen
Dänemark
Tel.: + 45 75 36 11 00
skare@skare.dk

Skare Food A/S
Kongensgade 47
DK - 6070 Christiansfeld
Dämemark
Telefon: +45 74 56 11 18
food@skare.dk

Reitan Distribution A/S
Rema 1000
Marsalle 32
8700 Horsen
Dänemark
Telefon: + 45 / 88 81 60 00
kontakt@rema1000.dk

Information:

Salmonellen in Freilandwurst

Skara Meat Packers K/S informiert zu Freiluft-Bratwurst. Bei Analysen wurden Salmonellen im Produkt gefunden. Das letzte Verwendungsdatum wurde überschritten, aber Verbraucher können das Produkt eingefroren haben.

Frilandsgris Medister 7-10% "Fra Peter og Lene”
Nettogewicht: 400 gr
Produktionsdatum: 25/02/2019
Letztes Datum der Antragstellung: 05/03/2019
Ref. nr.: 190225
EAN nr.: 5705451650242
LOT-Nr .: 190225

Verkauft bei Rema1000

Die dänische Veterinär- und Lebensmittelbehörde hat Salmonellen im Produkt durch Analyse festgestellt. Obwohl das letzte Verwendungsdatum überschritten wurde, kann nicht ausgeschlossen werden, dass Verbraucher das Produkt eingefroren haben.

Risiko: Wenn das Produkt nicht ausreichend erhitzt oder gekocht wird, besteht die Gefahr einer Salmonelleninfektion. Zu den Symptomen gehören: Durchfall, Übelkeit, Bauchschmerzen, Fieber und Erbrechen.

Die dänische Veterinär- und Lebensmittelbehörde empfiehlt den Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



07.03.2019 - AH Bami Goreng 450 gram
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch belgische Warnung vom 05.03.2019
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung


Hersteller/Vertreiber:

Albert Heijn BV.
Provincialeweg 11
1506 MA Zaandam
Niederlande
Tel.: +31 75-659 9111
Fax: +31 75-6313030
Tel.: +31 (0)800-0305
info@ah.nl

Information:

Albert Heijn ruft das AH Bami Goreng (450 gr) der Marke Albert Heijn mit Verfallsdatum 15. März 2019 zurück.

Verpackungen von Bami Goreng AH haben das Produktlabel Nasi Goreng AH erhalten, das nicht das Vorhandensein von Weizenallergen (Gluten) erwähnt.

Kunden mit einer Allergie gegen Gluten und / oder Weizen sollten das AH Bami Goreng nicht essen und zu einem Albert Heijn-Laden zurückzukehren, wo sie das Produkt abgeben, und er Kaufpreis erstattet wird. Kunden, die keine Allergie gegen diese Inhaltsstoffe haben, können den AH Bami Goreng sicher verzehren.


07.03.2019 - Soychunks "TRS"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Schimmelpilz


Hersteller/Vertreiber:

TRS Head Office 
Southbridge Way 
The Green 
Southall 
Middlesex UB2 4AX UK
Großbritannien
Tel.: +44 (0)20 8843 5400 
Fax: +44 (0)20 8574 1716 
Email: mail@trs.co.uk

Information:

Produktname : Soyachunks - Sojabohnen
Marke : TRS
Referenz : Soja-Chunks 500g

Risiko : Vorhandensein eines Mykotoxins, das über der gesetzlichen Grenze liegt

Anmerkung : Inhaber dieses Produkts werden aufgefordert, es nicht zu konsumieren.



07.03.2019 - «Original» Zwieback B-Vitamine + Eisen "Migros"
schweizer Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Migros-Genossenschafts-Bund
Limmatstrasse 152
CH-8031 Zürich

Migros-Genossenschafts-Bund- M-Infoline
Limmatstrasse 152
CH-8031 Zürich
Telefon: +41 (0)848 84 0848
Telefon: +41 (0)800 84 0848
E-Mail: m-infoline@migros.ch

Schwestergesellschaft:
• Migros Aare, Industriestrasse 20, 3321 Schönbühl (CH), Tel: +41 58 565 81 11
• Migros Basel, Ruchfeldstrasse 11-17, 4142 Münchenstein (CH), Tel: +41 61 415 55 55
• Migros Genève, Rue Alexandre-Gavard 35, 1227 Carouge (CH), Tel: +41 22 307 51 11
• Migros Luzern, Industriestrasse 2, 6036 Dierikon (CH), Tel: +41 41 455 71 11
• Migros Neuchâtel-Fribourg, Route des Perveuils 2,, Case Postale 256, 2074 Marin-Epagnier (CH), Tel: +41 58 574 81 11
• Migros Ticino, Casella postale, 6592 S. Antonino (CH), Tel: +41 91 850 81 11
• Migros Waadt, Chemin du Dévent, 1024 Ecublens (CH), Tel: +41 21 694 61 11
• Migros Wallis, Rue des Finettes 45, 1920 Martigny (CH), Tel: +41 27 720 44 00
• Migros Ostschweiz, Industriestrasse 47, 9201 Gossau (CH), Tel: +41 71 493 21 11

Information:

Zürich - Bei einer Kontrolle wurde festgestellt, dass sich in den Zwiebäcken durchsichtige Plastikstücke befinden können. Eine Gesundheitsgefährdung beim Verzehr (Verletzungs- und Erstickungsgefahr) kann nicht ausgeschlossen werden. Die Kunden werden gebeten, die betroffenen Zwieback-Produkte nicht zu konsumieren.

Vom Rückruf betroffen ist folgender Produkt:

Name: «Original» Zwieback B-Vitamine + Eisen
Artikelnummer: 110300200000
Mindestens haltbar bis: 17.07.19
Gewicht: 260g
Verkaufspreis: 3.20 Franken

Das Produkt war schweizweit in Migros- und Migrolino-Filialen erhältlich.

Kunden, die das betroffene Produkt zuhause haben, können es in ihre Migros-Filiale zurückbringen und erhalten den Verkaufspreis zurückerstattet.



07.03.2019 - Chtoura Garden Ground Sesame Paste
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch deutsche Warnung vom 22.02.2019
Gefahr durch Salmonellen


Hersteller/Vertreiber:

Tema Fine Foods
Havenlaan 5
5433 NK Katwijk (Noord-Brabant)
Niederlande
Tel.: +31 85 273 0115
Fax: +31 85 273 0116
Tel.: +31 613 086 970
info@temafinefoods.com

Information:

Es wurden Salmonellen nahgewiesen

Verpackungseinheit: 800g
MHD 10/2021
Los-Kennzeichnung: L#270-O PT O-TF

Mögliche Symptome einer durch Salmonellen verursachten Infektion sind: Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall innerhalb von 6 bis 72 Stunden nach dem Verzehr der kontaminierten Nahrung. Das Infektionsrisiko ist bei älteren Menschen, Kindern, schwangeren Frauen und immungeschwächten Personen höher.

Personen, die diese Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt unverzüglich konsultieren, und diesen Verzehr melden.



06.03.2019 - Johanniskrautkapseln der Marken Vitotaal, Solgar und Newcare
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch niederländische Warnung vom 01.03.2019
Gefahr durch Alkaloide

Hersteller/Vertreiber:

(Viotaal)
Santesa B.V.
Pampuslaan 186
1382 JS WEESP
Niederlande
Tel.: +31(0)294 461 188
Fax: +31(0)294 461 178
info@santesa.nl

Solgar Vitamins (Holland) BV
Postbus 88
1850 AB Heiloo
Niederlande
Tel.: +31 (0)23 - 5344522
Fax: +31 (0)23 - 5345161
E-mail: info@solgar.nl

New Care Supplements b.v.
Prof. Eykmanweg 2
5144 ND Waalwijk
Tel.: +31 (0)85 222 00 18
E info@new-care.nl

Information:

Produkte: Johanniskrautkapseln der Marken Vitotaal, Solgar und Newcare.
Problem: hoher Gehalt an Alkaloiden.

Nach einer Benachrichtigung über das RASFF-System (European Food and Feed Early Warning System) wurde in Vitotaal, Solgar und Newcare Johanniskraut-Kapseln ein hoher Alkaloidgehalt festgestellt. Die AFSCA hat daher beschlossen, die Produkte vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher über die folgenden Produkte zu informieren.

Capsules de Millepertuis (Hypericum perforatum)
Johanniskraut-Kapseln (Hypericum perforatum)
- Marke: Vitotaal
- Verfallsdatum: Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 31/03/2021
- EAN-Code: 8712812171305
- Losnummer: V1808022
Das Produkt wurde über verschiedene Verkaufsstellen in Belgien und über das Internet vertrieben.

Capsules de Millepertuis (Wort Herb Extract - Hypericum perforatum)
Johanniskraut-Kapseln (Würzekräuter-Extrakt - Hypericum perforatum)
- Marke: Solgar
- Verfallsdatum: Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 01/04/2021
- EAN-Code: 033984041493
- Losnummer: 264540-01
Das Produkt wurde über verschiedene Verkaufsstellen in Belgien und über das Internet vertrieben.

Capsules de Millepertuis (Hypericum perforatum)
Johanniskraut-Kapseln (Hypericum perforatum)
- Marke: Newcare
- Verfallsdatum: Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 01/08/2021
- EAN-Code: 8724354783077
- Losnummer: V1822021
Das Produkt wurde über verschiedene Verkaufsstellen in Belgien und über das Internet vertrieben.

Die AFSCA fordert die Verbraucher auf, dieses Produkt nicht zu konsumieren und es bitte zum Verkaufsort zurück zu bringen oder den Online-Shop zu kontaktieren, bei dem das Produkt gekauft wurde.

Alkaloide sind Giftstoffe, die von Schimmelpilzen produziert werden, die in Getreide wie Roggen enthalten sein können. Der Konsum einer zu hohen Menge an Alkaloiden kann langfristig gesundheitsschädlich sein.



06.03.2019 - Fromages fermiers de chèvre AOP au lait cru Valençay et Petit Valençay "Hardy Affineur"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch französische Warnung vom 01.03.2019
Gefahr durch E.Coli

Hersteller/Vertreiber:

HARDY AFFINEUR
5 RUE DE L’ANCIENNE GARE
41130 CHATILLON SUR CHER
Frankreich
Tel.: +33 (0)6 71 01 33 75

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Hardy Affineur zieht den Verkauf von Rohmilchkäse aus Valençay und Petit Valençay wegen de Nachweises von E.Coli zurück:

Handelsmarke: Hardy Affineur
Verpackungsart: Theke und Selbstbedienung
Losnummer: 10-031
Beste vor: 20. März 2019
Veterinäridentifikationsnummer: FR 41 043 003 EG
Vermarktungszeitraum: verkaufte Produkte vom 25/01/2019 bis 01/03/2019

Diese Produkte wurden landesweit vermarktet.

Denjenigen, die diese Produkte im Besitz haben, wird daher empfohlen, sie nicht zu verbrauchen und sie an die Verkaufsstelle zurückzugeben, an der sie gekauft wurden.

Escherichia coli O157: H7 kann Gastroenteritis verursachen, möglicherweise hämorrhagisch, mit oder ohne Fieber und kann bei Kleinkindern (hämolytisches urämisches Syndrom) innerhalb einer Woche zu schweren Nierenkomplikationen führen. Personen, die die oben genannten Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, und diesen Verbrauch und die Art des kontaminierenden Keims angeben.

Bei Abwesenheit von Symptomen innerhalb von 10 Tagen nach dem Verzehr der betroffenen Produkte müssen Sie sich nicht sorgen und einen Arzt aufsuchen.

Im Allgemeinen wird daran erinnert, dass Rohmilch und Käse aus Rohmilch vorsorglich nicht von kleinen Kindern verzehrt werden sollten. Die gleiche Empfehlung gilt für schwangere Frauen und Personen mit geschwächtem Immunsystem.



05.03.2019 - Bami Goreng AH 450g
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Albert Heijn België N.V.
Karel Oomsstraat 47 K bus 2
2018 Antwerpen
Belgien
Tel.: +32 (0)3 641 98 40
Tel.: +32 (0)800 - 77705
E-mail: info@ah.be

Information:

Produkt: Bami Goreng AH 450g.
Problem: Allergen "Weizen" (Gluten) nicht auf dem Etikett angegeben.

Verpackungen von Bami Goreng AH haben das Produktlabel Nasi Goreng AH erhalten, das nicht das Vorhandensein von Weizenallergen (Gluten) erwähnt.

Albert Heijn Belgien hat sich daher in Absprache mit der AFSCA entschieden, die Bami Goreng AH vom Verkauf zurückzuziehen und eine Pressemitteilung zu versenden, um die Verbraucher zu warnen.

- Handelsname: Bami Goreng AH
- Verfallsdatum (MHD): Bis zum 15. März 2019 verbrauchen
- Losnummer: 0A9
- Gewicht: 450 g
- Art der Verpackung: Kunststoffschale
- Verkaufszeitraum: bis 3. März 2019

Dieses Produkt wurde von Albert Heijn Belgium vertrieben

Wenn Sie allergisch oder unverträglich gegen Weizen (Gluten) sind, konsumieren Sie dieses Produkt nicht und bringen Sie es an den Verkaufsort zurück, an dem Ihr Kaufpreis erstattet wird. Wenn nach dem Verzehr dieses Produkts allergische Reaktionen auftreten, wird empfohlen, einen Arzt aufzusuchen.

Der Konsum dieses Produkts stellt kein Risiko für Verbraucher dar, die nicht allergisch oder unverträglich gegen Weizen (Gluten) sind. Weitere Informationen erhalten Kunden unter www.ah.be oder unter +32 (0)800-77705, (Albert Heijn-Kundendienst).



05.03.2019 - 200G SAUCISSON SEC REBLOCHON
luxemburgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch belgische Warnung vom 23.2.2019
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung
Hersteller/Vertreiber:

Delhaize Luxembourg S.A.
Parc Logistique, Eurohub Sud
L-3434 Dudelange
Luxembourg
Tel.: (+352) 30 99 11
serviceclients@delhaize.lu

Information:

Produkt: Trockenwurst mit Reblochon 200g, Marke Delhaize
Vorhandensein von Nussallergen, das nicht auf dem Etikett angegeben ist.

Delhaize bittet seine Kunden, besonders auf das Produkt Reblochon-Trockenwurst 200g von Delhaize zu achten.

Bei einer Qualitätsprüfung wurde festgestellt, dass das Produktetikett falsch sein könnte (mit Reblochon anstelle von Nüssen). Aus diesem Grund wird das Nussallergen nicht auf der Verpackung angegeben. Daher werden Kunden mit Nussallergien, die dieses Produkt erworben haben, gebeten, es in einen Delhaize-Laden zurückzugeben. Die Kaufpreiserstattung jedes betroffenen Artikels ist garantiert.

Für Verbraucher, die nicht allergisch sind, besteht keine Gefahr. Sie können das Produkt sicher konsumieren.

Inzwischen hat Delhaize alle betroffenen Produkte bereits aus den Regalen genommen und die Kontrolle über das Produkt und den Lieferanten verstärkt. Delhaize entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten.

Produktinformationen:

Name: 2200G SAUCISSON SEC REBLOCHON
(00G REBLOCHON TROCKENE WURST)
Marke: DELHAIZE
EAN-Code: 5400112541012
MHD / Los-Nummer: 22-04-19 und Los-Nummer 90427047



01.03.2019 - Chtoura Garden Ground Sesame Paste
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch deutsche Warnung vom 22.02.2019
Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Megafood ApS
Sintrupvej 30-32
DK - 8220 Brabrand
Dänemark
Tel.: +45 8615 3433
Fax: +45 8615 3463
E-mail: info@megafood.dk

Information:

Salmonellen in Sesampaste 

Megafood ApS ruft Sesampaste "Chtoura Garden Ground" zurück. Salmonellen wurden im Produkt durch Analyse gefunden.

Chtoura Garden Ground Sesam Paste
Nettogewicht: 800 gr
MHD: 10/2021
Lot-Nr. L270-O PT O-TF
EAN-Nr.: 5285001408207

Die dänische Veterinär- und Lebensmittelbehörde hat Salmonellen im Produkt durch Analyse analysiert.

Verkauft in Spezialgeschäften auf Fünen und Jütland

Es besteht die Gefahr einer Infektion mit Salmonellen. Zu den Symptomen gehören: Durchfall, Übelkeit, Bauchschmerzen, Fieber und Erbrechen. Die dänische Veterinär- und Lebensmittelbehörde empfiehlt den Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



01.03.2019 - Johanniskraut-Produkte verschiedener Hersteller 
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch pflanzliche Toxine

Hersteller/Vertreiber:

Arkopharma Laboratoires Pharmaceutiques
Zone Industrielle de Carros
BP 28
F-06511 Carros Cedex,
Frankreich
Tel.: +33-4-9329-1128
Fax: +33-4-9329-1162
Email: info@arkopharma.com

Santesa B.V.
Pampuslaan 186
1382 JS WEESP
Niederlande
Tel.: +31(0)294 461 188
Fax: +31(0)294 461 178
info@santesa.nl

Solgar Vitamins (Holland) BV
Postbus 88
1850 AB Heiloo 
Niederlande
Tel.: +31 (0)23 - 5344522
Fax: +31 (0)23 - 5345161
E-mail: info@solgar.nl

Holland & Barrett B.V.
Huys Europa, Piet Heinkade 171
1019 GM Amsterdam
Niederlande
Tel.: +31 (0)20 560 7900
klantenservice@hollandandbarrett.nl

Information:

Wichtiger Sicherheitshinweis Johanniskrautprodukte verschiedener Hersteller

Die niederländische Behörde für Lebensmittelsicherheit (NVWA) hat eine Reihe von Unternehmen angewiesen, bestimmte pflanzliche Zubereitungen, die Johanniskraut enthalten, vom Markt zu nehmen und die Verbraucher zu warnen, diese Produkte nicht mehr zu verwenden. 

Grund für die öffentlichen Warnungen ist eine Studie der NWVA, in der in einigen der untersuchten Kräuterpräparate, die Johanniskraut enthalten, pflanzliche Toxine (Pyrrolizidinalkaloide, sogenannte PAs) gefunden wurden. Pyrrolizidinalkaloide sind Substanzen, die natürlicherweise in einigen Pflanzenarten vorkommen, nicht jedoch in Johanniskraut. Die Pflanzentoxine sind möglicherweise in den Kräuterpräparaten gelandet, weil Pflanzen mit diesen Substanzen geerntet wurden. Größere Mengen sind gesundheitsschädlich. Betroffene Produkte:

Arkopharma Arkocaps, Sint Janskruid 45 capsules, H02480A, MHD 05-2022
Santesa, Vitotaal Sint Janskruid 45 capsules, V1808022, MHD 31-03-2021
Santesa, Vitotaal Sint Janskruid 45 capsules, V1822019, MHD 31-08-2021
Solgar, Vitamins St John's Worth Extract 60 capsules, 4149 264540-01, MHD 04-2021
Solgar, Vitamins St John's Worth 300 Extract 50 capsules, 4150 2583287-02, MHD 02-2021
Holland & Barrett, Nature’s Garden Sint Janskruid, 74026806, MHD 09-2019



01.03.2019 - Fromages fermiers de chèvre AOP au lait cru Valençay et Petit Valençay "Hardy Affineur"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch E.Coli

Hersteller/Vertreiber:

HARDY AFFINEUR 
5 RUE DE L’ANCIENNE GARE 
41130 CHATILLON SUR CHER 
Frankreich 
Tel.: +33 (0)6 71 01 33 75

Information:

Hardy Affineur zieht den Verkauf von Rohmilchkäse aus Valençay und Petit Valençay wegen de Nachweises von E.Coli zurück:

Handelsmarke: Hardy Affineur
Verpackungsart: Theke und Selbstbedienung
Losnummer: Lose zwischen den Losen 10-13 und 10-33
Beste vor: 1. März bis 26. März 2019
Veterinäridentifikationsnummer: FR 41 043 003 EG
Vermarktungszeitraum: verkaufte Produkte vom 25/01/2019 bis 15/02/2019

Diese Produkte wurden landesweit vermarktet.

Denjenigen, die diese Produkte im Besitz haben, wird daher empfohlen, sie nicht zu verbrauchen und sie an die Verkaufsstelle zurückzugeben, an der sie gekauft wurden.

Escherichia coli O157: H7 kann Gastroenteritis verursachen, möglicherweise hämorrhagisch, mit oder ohne Fieber und kann bei Kleinkindern (hämolytisches urämisches Syndrom) innerhalb einer Woche zu schweren Nierenkomplikationen führen. Personen, die die oben genannten Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, und diesen Verbrauch und die Art des kontaminierenden Keims angeben.

Bei Abwesenheit von Symptomen innerhalb von 10 Tagen nach dem Verzehr der betroffenen Produkte müssen Sie sich nicht sorgen und einen Arzt aufsuchen.

Im Allgemeinen wird daran erinnert, dass Rohmilch und Käse aus Rohmilch vorsorglich nicht von kleinen Kindern verzehrt werden sollten. Die gleiche Empfehlung gilt für schwangere Frauen und Personen mit geschwächtem Immunsystem.



01.03.2019 - Wafelki jogurtowe smuk truskawkowym
- Black & White schwarz-weiße Milch-Kakao-Delikatesse
tschechische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Waffeln:
Zaklady Przemyslu Cukierniczego SKAWA SA
ul. Putka 1
WADOWICE, 34-100
Polen
Telefon: Tel. +48 (33)8233071-73
Tel. +48 (33)8233912
E-mail: marketing@skawa.com.pl

Chocomoco Kinga Rzepecka 
Rynek Zygmunta Starego 21 
05-480 Karczew 
Polen
Telefon: +48 576-430-410

Chocomoco Sp. z o.o.
05-462 Wiazowna
Turystyczna 4
Polen
Telefon: + 48 22 780 47 59
E-mail export@chocomoco.pl

Information:

Die tschechische staatliche Aufsichtsbehörde für Landwirtschaft und Lebensmittel (SZPI) hat zwei Einzelhändler aufgefordert, zwei Partien polnischer Süßigkeiten unverzüglich zurückzurufen, bei denen der Allergengehalt im Vergleich zu den Angaben auf der Verpackung deutlich überschritten wurde.

Es war ein Lebensmittel: 
Wafelki jogurtowe smuk truskawkowym , 
Gewicht 180 g, 
Mindesthaltbarkeit bis zum 23. November 2019, 
Hersteller: Zaklady Przemyslu cukierniczego "SKAWA" SA, Ul. Putka 1, 34-100 Wadowice. 
Der Hersteller gab auf der Verpackung an, dass das Lebensmittel "Kann Erdnüsse und Nüsse enthalten" kann, die Laboranalyse ergab jedoch 754 mg / kg Erdnüsse . Die gemessene Menge des Allergens ist dreißig Mal höher als zulässig.

Im letzteren Fall war das Lebensmittel: 
eine schwarz-weiße Milch-Kakao-Delikatesse, 
ein Gewicht von 80 g, 
Mindesthaltbarkeitsdatum bis zum 19. Oktober 2019, 
Hersteller: Chocomoco Kinga Rzepecka, Rynek Zygmunta Starego 21, 05-480 Karczew, Polen. 
Das Verbraucheretikett teilte mit, dass die Lebensmittel "möglicherweise Spuren von Erdnüssen, anderen Nüssen und Gluten enthalten", aber die Laborergebnisse zeigten einen Erdnussgehalt von 386 mg / kg . Die gemessene Allergenmenge ist etwa 15-fach höher als zulässig.

Diese Lebensmittel können für Personen mit Allergien oder Erdnuss-Intoleranz ein erhebliches Gesundheitsrisiko darstellen. Daher wurden die befohlenen Personen aufgefordert, die Partie unverzüglich vom Markt zu nehmen.



01.03.2019 - „Mleko w proszku pelne zawartosc tluszczu 26%”, 400 g
("Milchpulver mit 26% Fettgehalt", 400 g)
polnische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Spóldzielnia Mleczarska Wrzesnia
ul. Czerniejewska 1
62-300 Wrzesnia
Polen
sekretariat@smw.com.pl
Tel. 061 4360 578
Fax. 061 4360 186

Information:

Ein Test des Milchpulvers mit einem Fettgehalt von 26%", 400 g, im Labor der staatlichen Gesundheitskontrolle ergab, dass in allen fünf getesteten Proben des Produkts Salmonella Anatum vorhanden war. Der Verbrauch des Produkts ist mit der Gefahr einer Lebensmittelvergiftung verbunden.

Angaben zum Produkt:
„Mleko w proszku pelne zawartosc tluszczu 26%”, 400 g
("Milchpulver mit 26% Fettgehalt", 400 g)
Hersteller: MW (Spóldzielnia Mleczarska Wrzesnia, Ul. Czerniejewska 1, 62-300 Wrzesnia) 
Veterinäridentifikationsnummer 30301601
Mindesthaltbarkeitsdatum: 10/05/2019
Losnummer: 344

Aufgrund des Inspektionsergebnisses ruft die Genossenschaft Wrzesnia Mleczarska die betroffene Milchpulverpartie vom Markt zurück.

Das beanstandete Milchpulver kann zurückgegeben bei den Geschäften, in denen es gekauft wurde, zurück gegeben werden.

Empfehlungen für Verbraucher: Verzehren Sie das betroffene Produkt nicht. 



28.02.2019 - salade - Falafels Boulgour fruits secs "Monoprix"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

MONOPRIX
14 – 16 rue Marc Bloch
92110 CLICHY
Frankreich
Tel.: +33 (0)1 78 99 90 00

Information:

Salatrückruf - Monoprix-Marke Falafels Boulgour-Trockenobst

Produktname: La Salade - Falafels Boulgour fruits secs
(Salat - Falafels Bulgur Trockenfrüchte)

Marke: Monoprix
Los: MHD 26/02/2019 und 27/02/2019
EAN: 3350033313378

Risiko: Markierungsfehler: Weizengluten und nicht markierte Sulfite

Bemerkung: Allergikern wird empfohlen, das Produkt nicht zu konsumieren und an den Verkaufspunkt zurückzubringen



27.02.2019 - REBLOCHON DE SAVOIE AOP
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch französische Warnung (Auchan & Casino) vom 26.02.2019
Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Société Fromagere d'Eteaux
Rue du Mont Blanc
74800 Etaux
Frankreich
Tel.: +33 4 50 97 67 77
Fax: +33 4 50 25 98 13

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information: 

Die Fromagère d'Eteaux Company führt vorsorglich die Rücknahme des Verkaufs der folgenden Produkte durch:

Name: REBLOCHON DE SAVOIE AOP
Handelsmarke: "POCHAT & FILS", "REEL SAVOY"
EAN: 32945 & 80102019, 3294S80102118:
Losnummer: 195046218, 195046318, 195046438. 1950464118, 195046215
MHD: 08/04/2019, 15/04/2019
Verpackungsart: Reblochon 450g
Veterinärkennnummer: FR 74 116 0OS0 CE
Zeitraum der Vermarktung: Ab 11/02/2019

Eine interne Kontrolle ergab bei einem dieser Produkte die Anwesenheit von Salmonellen.
Die ganze Menge wird aus dem Verkehr genommen.
Einige dieser Produkte wurden jedoch vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet.

Vorsorglich sollen Personen, die diese Produkte im Besitz haben, diese nicht konsumieren und sie zum Verkaufsort zurückbringen.

Die durch Salmonellen verursachte Lebensmittelvergiftung führt zu gastrointestinalen Erkrankungen, die häufig von Fieber begleitet werden,
48 Stunden nach Verzehr kontaminierter Produkte. Diese Symptome können bei kleinen Kindern älteren oder immungeschwächten Menschen stärker sein..
Personen, die die oben genannten Reblochons konsumiert haben und diese Symptome haben, sollten sich an ihren Arzt wenden und den Verzehr melden.

Für weitere Informationen steht Eteaux Cheese Company den Verbrauchern unter der folgenden Telefonnummer zur Verfügung: +33 (0) 805 805 950 von 8h bis 18h von Montag bis Freitag bis 13/03/2019



27.02.2019 - ØGO Glutenfri Majspasta Fusilli (ØGO Glutenfreie Majspasta Fusilli)
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Schimmelpilz

Hersteller/Vertreiber:

Salling Group A/S
Rosbjergvej 33
8220 Brabrand
Dänemark
Tel.: +45 8778 5000

Netto
Mimersvej 1
4600 Køge
Dänemark
Telefon: +45 / 87 78 78 11
kundeservice@netto.dk

Information:

Ochratoxin A in glutenfreien Teigwaren

Die Salling Group ruft eine glutenfreie Maispasta (Fusilli) zurück, da ein übermäßig hoher Gehalt an Pilzgift Ochratoxin A festgestellt wurde.

ØGO Glutenfri Majspasta Fusilli
(ØGO Glutenfreie Majspasta Fusilli)
Nettoinhalt: 500 Gramm
Mindesthaltbarkeitsdatum: Alle Termine.
EAN: 5712871703533.

Verkauft in: Netto-Läden im ganzen Land.

Bei einer Stichprobenprüfung wurden hohe Gehalte an Ochratoxin A gefunden: Ochratoxin A ist ein Pilzgift, das durch Pilzwachstum im Produkt gebildet wird. 

Durch den Verzehr des Produkts besteht kein unmittelbares Risiko. Ochratoxin A kann jedoch nach längerem Verzehr krebserregend sein. Die dänische Veterinär- und Lebensmittelbehörde empfiehlt den Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



27.02.2019 - Pochat & Fils reblochon de Savoie ± 230 g
belgische  Warnung - gilt auch für Luxemburg (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
siehe auch französische Warnung vom 26.02.2019

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Société Fromagere d'Eteaux
Rue du Mont Blanc
74800 Etaux
Frankreich
Tel.: +33 4 50 97 67 77
Fax: +33 4 50 25 98 13

Colruyt
N.V. Etn/Éts Fr. Colruyt S.A
Edingensesteenweg 196
1500 Halle
Belgien
Tel.: +32 (0)2 345 2345
E-Mail: colruyt@colruyt.be

Buurtwinkels OKay nv
Victor Demesmaekerstraat 167
1500 Halle
Belgien
+32 (0)2 361 67 74
contact.okay@colruytgroup.com

Information: 

Rückruf reblochon de Savoie
Problem: Vorhandensein von Salmonellen.

Bei einer internen Kontrolle beim Lieferanten Pochat & Fils wurde Salmonellen in "Reblochon de Savoie" gefunden. Colruyt und OKay haben sich im Einvernehmen mit der AFSCA (Bundesbehörde für die Sicherheit der Lebensmittelkette) entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen.

Colruyt und OKay fordern ihre Kunden auf, dieses Produkt nicht zu konsumieren und es zurück in den Laden zu bringen, wo der Kaufpreis erstattet wird. In der Zwischenzeit wurde dieses Produkt aus den Regalen aller Colruyt- und OKay-Filialen entfernt.

Produktbeschreibung:
Pochat & Fils Reblochon de Savoie ± 230 g
Artikelnummer: 26478
Verkaufsstellen: Colruyt Belgien und Luxemburg und OKay
Verkaufszeitraum: vom 19/2/2019 bis 27/2/2019 inklusive
Letzter Verbrauchstag: 9/3/2019
Losnummer: 195046768
EAN: 3294580949409

Mögliche Symptome einer Salmonellenvergiftung sind Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall. Diese Symptome treten innerhalb von 6 bis 72 Stunden nach dem Verzehr auf.

Die Symptome dauern normalerweise 4 bis 7 Tage, und die meisten Menschen erholen sich ohne spezifische Behandlung. Kleine Kinder, schwangere Frauen, Menschen mit Erkrankungen, die zu Immunschwäche führen, und ältere Menschen sollten allerdings diese Symptome besonders beachtebn. Bei diesen Risikogruppen können die Symptome so stark sein, dass sie einen Krankenhausaufenthalt erfordern. Personen, die diesen Rebblon konsumiert haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt konsultieren.

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Rufnummer +32 (0)2 345 2345.



27.02.2019 - Tandoori marinade paste
luxemburgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information: 

Anwesenheit von Fremdkörpern in Tandoori-Marinadenpaste im Verkauf bei Auchan

Die luxemburgischen Lebensmittelsicherheitsbehörden wurden kürzlich von den Auchan-Supermärkten über einen Produktrückruf informiert, da möglicherweise Fremdkörper aus Glas vorhanden waren. Das Produkt bei Auchan in Luxemburg vertrieben. Es wurde aus dem Verkauf in den entsprechenden Geschäften in Luxemburg zurückgezogen, aber ein Teil des Inventars wurde zuvor verkauft. Aus diesem Grund empfehlen die Luxemburger Lebensmittelsicherheitsbehörden den Verbrauchern, das folgende Produkt nicht mehr zu konsumieren:

Name: Tandoori marinade Paste 
(Tandoori Marinade Paste)
Marke: PASCO
Einheit: 270 g Glas
Chargennummer: 811.170
EAN-Code: 7178600000058
Haltbarkeitsdatum: November 2021

Nur das Produkt mit dem angegebenen Haltbarkeitsdatum und der Chargennummer ist betroffen. Alle anderen Produkte sind nicht betroffen.



26.02.2019 - REBLOCHON DE SAVOIE AOP
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Société Fromagere d'Eteaux
Rue du Mont Blanc
74800 Etaux
Frankreich
Tel.: +33 4 50 97 67 77
Fax: +33 4 50 25 98 13

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

DISTRIBUTION CASINO FRANCE
1 cours Antoine Guichard
42008 Saint Etienne cedex 02
Frankreich
Tel.: +33 4 77 45 31 31
Tel.: +33 39 31 (0,15 Euro TTC/min)
Tel.: +33 (0)800 13 30 16

Die Fromagère d'Eteaux führt vorsorglich die Rücknahme des Verkaufs der folgenden Produkte durch:

Name: REBLOCHON DE SAVOIE AOP
Kommerzielle Marke: "POCHAT & FILS"
EAN: 3294580102019, 3294580102118
Losnummer : 195046218, 195046438
MHD / DLUO: 08/04/2019
Verpackungsart: Reblochon 450g
Veterinäridentifikationsnummer: FR 74 116 050 EG
Zeitraum der Vermarktung: Ab 13/02/2019

Eine interne Kontrolle ergab bei einem dieser Produkte die Anwesenheit von Salmonellen.
Die ganze Menge wird aus dem Verkehr genommen.
Einige dieser Produkte wurden jedoch vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet.

Vorsorglich sollen Personen, die diese Produkte im Besitz haben, diese nicht konsumieren und sie zum Verkaufsort zurückbringen.

Die durch Salmonellen verursachte Lebensmittelvergiftung führt zu gastrointestinalen Erkrankungen, die häufig von Fieber begleitet werden,
48 Stunden nach Verzehr kontaminierter Produkte. Diese Symptome können bei kleinen Kindern älteren oder immungeschwächten Menschen stärker sein..
Personen, die die oben genannten Reblochons konsumiert haben und diese Symptome haben, sollten sich an ihren Arzt wenden und den Verzehr melden.

Für weitere Informationen steht Eteaux Cheese Company den Verbrauchern unter der folgenden Telefonnummer zur Verfügung: +33 (0) 805 805 950 von 8h bis 18h von Montag bis Freitag bis 13/03/2019



26.02.2019 - Flétan fumé tranché 150g
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

THALASSA EXCELLENCE
THALASSA GASTRONOMIE
8 RUE NORBERT SEGARD
ZONE D ACTIVITES DES CHAMPS
59223 RONCQ
Frankreich
Tel.: +33 3 20 68 53 28

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information: 

Die Thalassa Excellence Company ruft geräucherten Heilbutt, 150g in Scheiben geschnitten, zurück, wegen Nachweis der Anwesenheit von Listeria monocytogenes.

Flétan fumé tranché 150g
(Geräucherter Heilbutt 150g)
Marken: Fumage du val de lys
Präsentation: Geräucherte Heilbuttscheiben auf Vakuumplatte
MHD: 28/02/19
Losnummer: 19039025
EAN: 3346890003231

Einige dieser Produkte wurden bereits vermarktet. Es wird daher empfohlen, dass Personen, die diese Produkte besitzen, diese nicht verzehren und zum Verkaufspunkt zurückbringen oder vernichten.
Menschen, die betroffene Produkte verzehrt haben und Fieber, isoliert oder begleitet von Kopfschmerzen bekommen, wird empfohlen, ihren Arzt zu konsultieren. Schwangere Frauen, immungeschwächte und ältere Menschen sind besonders gefährdet. Diese Symptome können auf eine Listeriose hindeuten, die schwerwiegend sein kann, und deren Inkubationszeit bis zu acht Wochen betragen kann.

Thalassa Excellence steht den Verbrauchern unter der foolgenden Telefonnummer zur Verfügung, um ihre Fragen zu beantworten: +33 (0)3 20 68 53 28



25.02.2019 - Chiken flavour Chili Oil with Tofu (Lao Gan Ma)
französische Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Gefahrstoff

Hersteller/Vertreiber:

Guiyang Nanming Laoganma Special Flavour Foodstuffs Co. Ltd.
138-15 Jianlong Road, Longdongbao
Guiyang City, Guizhou 550012
China
Tel.: +86 851 85402368

Information:

Produktname: Chiken Flavor Chili Oil mit Tofu

Marke: Lao Gan Ma

Gefahr: Migration des Weichmachers aus dem Glasdeckel (epoxidiertes Sojaöl ESBO) in das Endprodukt.

Anmerkung: Verbrauchen Sie das Produkt nicht und geben Sie es an der Verkaufsstelle zurück.



23.02.2019 - saucisson sec avec reblochon 200g, "Delhaize"
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Delhaize Le Lion/De Leeuw SCA
Rue Osseghem, 53
1080 Bruxelles
Tel : + 32 2 412 21 11
Fax : + 32 2 412 21 94
Tel. Kundendienst: +32 (0)800 95 713

Information:

Produkt: Trockenwurst mit Reblochon 200g, Marke Delhaize
Vorhandensein von Nussallergen, das nicht auf dem Etikett angegeben ist.

Delhaize bittet seine Kunden, besonders auf das Produkt Reblochon-Trockenwurst 200g von Delhaize zu achten.

Bei einer Qualitätsprüfung wurde festgestellt, dass das Produktetikett falsch sein könnte (mit Reblochon anstelle von Nüssen). Aus diesem Grund wird das Nussallergen nicht auf der Verpackung angegeben. Daher werden Kunden mit Nussallergien, die dieses Produkt erworben haben, gebeten, es in einen Delhaize-Laden zurückzugeben. Die Kaufpreiserstattung jedes betroffenen Artikels ist garantiert.

Für Verbraucher, die nicht allergisch sind, besteht keine Gefahr. Sie können das Produkt sicher konsumieren.

Inzwischen hat Delhaize alle betroffenen Produkte bereits aus den Regalen genommen und die Kontrolle über das Produkt und den Lieferanten verstärkt. Delhaize entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten.

Produktinformationen:

Name: 2200G SAUCISSON SEC REBLOCHON
(00G REBLOCHON TROCKENE WURST)
Marke: DELHAIZE
EAN-Code: 5400112541012
MHD / Los-Nummer: 22-04-19 und Los-Nummer 90427047



23.02.2019 - Tartelettes aux pommes, Tartelettes framboises, (Delhaize) / Financiers ananas-coco, Myrtilles et Pommes (Exki) 
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Tartes & Quiches (BGF Co. sprl)
Rue du Bosquet 31 
1400 Nivelles
Belgien

Telefon: +32 67 21 46 96

Delhaize Le Lion/De Leeuw SCA
Rue Osseghem, 53
1080 Bruxelles
Tel : + 32 2 412 21 11
Fax : + 32 2 412 21 94

EXKi SA
Ch. d’Ixelles, 12
1050 Ixelles
Belgien
Tel.: +32 2 502 72 77
Fax: +32 2 502 97 27

Information:

Produkt: Apfeltörtchen, Himbeertörtchen.
Vorhandensein des "Gluten" - Allergens, das nicht auf dem Etikett angegeben ist

Es wurde Gluten in Tartelettes aux pommes und Tartelettes framboises., nachgewiesen, ohne dass dieses Allergen auf dem Etikett erwähnt wurde.

Das Unternehmen Tartes et Quiches hat sich im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und eine Pressemitteilung zu versenden, um die Verbraucher zu informieren.

Die Produkte wurden über Delhaize und Exki vertrieben.

Beschreibung der bei Delhaize verkauften Produkte:
- Produktkategorie Pies
- Produktname: Apfeltörtchen, Himbeertörtchen
- Marke: Tartes & Quiches
- MHD: 25-02-2019
- Losnummer : 20-02-19
- Verkaufszeitraum: Februar 2019
- Verpackung, Verpackung, Gewicht: 2X100gr

Beschreibung der bei EXKI verkauften Produkte
- Produktkategorie Pies
- Produktname: Ananas-Kokosnuss, Blaubeeren und Äpfel
- Marke: Kuchen und Quiches
- MHD: 22-23-24-02-2019
- Chargennummer : 19-02-19, 20-02-19, 21-02-19
- Verkaufszeitraum: Februar 2019

Wenn Sie eine Gluten- Allergie haben, bittet die Firma Tartes & Quiches ihre Kunden, dieses Produkt nicht zu konsumieren, und bringen Sie es bitte zurück an den Verkaufsort, an dem der Kaufpreis erstattet wird .

Für nicht allergische Verbraucher ist das Produkt sicher und kann sicher konsumiert werden.



22.02.2019 - POWERtabs - 100% natural 
tschechische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland und im Internet)

Gefahr durch nicht deklarierte Wirkstoffe

Hersteller/Vertreiber:

Herb Supply Logistics 
Jana Cakstes bl. 9-12 
Jelgava LV-3001 
Lettland

Information:

Die tschechische Landwirtschafts- und Lebensmittelinspektionsbehörde (SZPI) hat auf dem Inlandsmarkt ein Nahrungsergänzungsmittel mit Sildenafil und Thiosildenafil gefunden, das nicht zugelassenen und nicht angegebene pharmakologisch aktiven Substanzen enthält. Hierbei handelt es sich um Substanzen, die vor allem in Medikamenten zur Förderung der männlichen Erektion eingesetzt werden. Die unbewusste Einnahme dieser Substanzen kann insbesondere bei Herz- und Bluthochdruckpatienten zu schweren medizinischen Komplikationen führen.

Dieses Produkt ist: 

POWERtabs - 100% natürlich, 
Nahrungsergänzungsmittel, Packung mit 20 Tabletten, 
Chargenbezeichnung: exp: 12/2018, 

Die Laboranalyse erbrachte die Anwesenheit von Sildenafil in einer Menge von 0,318 mg / l Kapsel und die Anwesenheit von Thiosildenafil in einer Menge von 57,2 mg / l Kapsel. Lebensmittel, die pharmakologisch wirksame Substanzen in dieser Menge enthalten, gelten als gefährlich.

SZPI-Inspektoren haben beim Verkäufer František Knoflícek, Lužická 46/1, 50003 Hradec Králové eine fehlerhafte Charge gefunden. Mit der inspizierten Person leitet die Inspektion ein Verwaltungsverfahren zur Verhängung einer Geldbuße ein.

SZPI empfiehlt allen Verbrauchern, die die Charge des Nahrungsergänzungsmittels zu Hause haben, dringend, es nicht zu verbrauchen. 

Redaktionelle Anmerkung: 
Bereits am 27.11.2010 warnt das österreichische Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen vor dem Produkt, wegen der Anwesenheit der synthetischen Wirkstoffe Sulfoaildenafil, Hydroxyhomosildenafil und Sulfohydroxyhomosildenafil. Diese Stoffe wurden in einer Menge zwischen 7,09 mg und 91,75 mg/Kapsel beigemischt und sind nicht auf der Verpackung angegeben.
Die Deutsche Apothekerzeitung warnt in einem Artikel vom 18.08.2011 ebenfalls vor dem Produkt, da dieses nach Untersuchungen des bayerischen Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) nicht deklarierte Inhaltsstoffe enthielt (in hoher Dosierung Thioaildenafil und Dithiodesmethylcarbodenafil).



20.02.2019 - Magret de canard fumé séché tranché
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Upignac SA
Rue De Frise
5310 Éghezée
Belgien
Tel.: +32 81 51 2005
Fax: +32 81 51 22 40

Delhaize Le Lion/De Leeuw SCA
Rue Osseghem, 53
1080 Bruxelles
Belgien
Tel : + 32 2 412 21 11
Fax : + 32 2 412 21 94

Information:

Produkt: In Scheiben geschnittene geräucherte Entenbrust.
Problem: Anwesenheit von Listeria monocytogenes.

Im Rahmen der Selbstüberwachung wurde das Auftreten von Listeria monocytogenes in getrockneter geräucherter Entenbrust festgestellt.

Die Firma Upignac SA hat sich daher im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher über das folgende Produkt zu informieren.

Produktbeschreibung
- Produktkategorie: Entenfleischprodukt
- Produktname: Getrocknete geschnittene Entenbrust in Scheiben geschnitten
- Marke: Upignac
- Verfallsdatum: "Verzehr bis": 03/03/2019 und 04/03/2019
- Losnummer: L2031110205, L2031140404 und L2032140404
- Verkaufszeitraum: 05/02/2019 bis 20/02/2019
- Gewicht: 90 g

Das Produkt wurde über Delhaize vertrieben

Die Firma Upignac SA bittet ihre Kunden, dieses Produkt nicht zu verbrauchen, und es freundlicherweise zum Verkaufsort zurück zu bringen, wo der Kaufpreis zurückerstattet wird. 

Die möglichen Symptome einer Infektion, die durch Listerien verursacht werden, sind: Fieber und / oder Kopfschmerzen, und dies innerhalb eines Zeitraums von bis zu 8 Wochen nach Einnahme der kontaminierten Nahrung. Schwangere, Abgeschwächte und ältere Menschen sollten besonders auf diese Symptome achten.

Personen, die diese Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt unverzüglich konsultieren, und diesen Verzehr melden.



20.02.2019 - Fresh chili in oil (369g) und 
Chicken flavour chili oil (280g) 
belgische Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Grenzwertüberschreitung

Hersteller/Vertreiber:

HWA NAN FOOD INDUSTRIAL CO., LTD.
No.9Tzu Li Rd., Nan Kang Industrial Park
540 Nan Tou Hsien
Nan Tou
TAIWAN
Tel: +886 (0)49-2250465 
Fax: +886 (0)49-2254705

Information:

Rückruf von 2 Produkten: 
Fresh chili in oil (369g) de la marque HOANAM et Chicken flavour chili oil (280g) de la marque LAOGANMA
Frische Chili in Öl (369 g) der Marke HOANAM und Hühnergeschmack Chiliöl (280 g) der Marke LAOGANMA

Problem: Überschreitung des Standards in ESBO (epoxidiertes Sojabohnenöl)

Nach einer Inspektion durch die AFSCA wurde in den Produkten eine Überschreitung des Standards für die Migration von epoxidiertem Sojabohnenöl (ESBO) festgestellt.

Die AFSCA hat daher beschlossen, diese Produkte vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zu warnen:

Frischer Chili in Öl
• Marke: HOANAM
• Mindesthaltbarkeitsdatum: 06.05.2021
• Los: 18 20 72 P 1
• Gewicht: 369 g
• Verpackung: Glas mit Metalldeckel

Hühnergeschmack-Chili-Öl
• Marke LAOGANMA
• Mindesthaltbarkeitsdatum: 01.11.2019 und 25.12.2019
• Los: EU 01112019
• Gewicht: 280 g
• Verpackung: Glas mit Metalldeckel

Epoxidiertes Sojabohnenöl (ESBO) wird als Weichmacher beim Verschließen der Deckel der Gefäße verwendet, um eine perfekte Abdichtung sicherzustellen. Starker und wiederholter Verbrauch dieses Produkts kann im Laufe der Zeit zu einem Gesundheitsrisiko führen.



20.02.2019 - KAMUT CAPRICCIO AI FICHI "top Grain"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Probios S.p.A. 
via degli Olmi 13-15
50041 Calenzano (FI) 
Italien
Tel. +39 055 88 693 1 
Fax +39 055 89 85 946

Information:

KAMUT CAPRICCIO AI-FICHI Rückrufbenachrichtigung 
Produktname: KAMUT CAPRICCIO AI FICHI
Marke: KAMUT CAPRICCIO AI FICHI (top Grain)
Los: 25318A
Risiko: Allergene: Vorhandensein von nicht etikettierten Cashewnüssen.

Anmerkung: Allergischen Verbrauchern wird empfohlen, dieses Produkt nicht zu verbrauchen und es an den Verkaufspunkt zu bringen, an dem Informationen zu den Rückgabeverfahren angegeben werden.



20.02.2019 - Ground Ginger (gemahlener Ingwer,  Stødt Ingefær)
französische und belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Grenzwertüberschreitung

Hersteller/Vertreiber:

Flying Tiger Copenhagen
Zebra A/S
Strandgade 71-73
1401 Copenhagen K
Dänemark
Tel: +45 8852 8000
E-mail: info@flyingtiger.com

Information:

Produktname: Gemahlener Ingwer oder Ingwerpulver (Dänisch: Stødt Ingefær)
Marke: T (flying tiger)
Paket: 60,0 g
Los: L1808173 
MHD 18/08/2019

Risiko: Vorhandensein von polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK), die die gesetzliche Höchstgrenze überschreiten.
Kommentar: Exklusivverkauf in Flying Tiger Stores.

Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) sind eine Gruppe von Hunderten chemisch verwandter Verbindungen unterschiedlicher Struktur und Toxizität, die in verschiedenen industriellen Prozessen hergestellt werden, insbesondere durch unvollständige Verbrennung von organischem Material. Sie bleiben in der Umwelt bestehen und aufgrund ihrer genotoxischen karzinogenen Eigenschaften ist ihr Eintritt in den menschlichen Körper unerwünscht. Die Aufnahme kann jedoch nicht vermieden werden, sollte aber auf dem niedrigsten Niveau gehalten werden, das vernünftigerweise erreichbar ist. PAH-Verbindungen schließen auch Benzo (a) pyren ein.



19.02.2019 - MIX PROTEINS saveur Vanille " Vegan Sport"
französische und belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Musculation.fr
Service Client
ZAC de Champfeuillet
6 Rue Jean Arnaud
38500 Voiron
Frankreich
Te.: +33 (0)4 76 07 38 16
Fax : +33 (0)4 76 37 46 22

Information:

VEGAN SPORT- "MIX PROTEINS Vanille" Rückruf 
Produktname: MIX PROTEINS saveur Vanille
Marke: VEGAN SPORT
Verpackung: 800G Glas
EAN 3662072018429
Los: F007213 01 
MHD: 03/2020

Gefahr: Allergene Substanzen, Vorhandensein von Milchproteinen.

Anmerkung: Personen, die an Allergien und / oder Unverträglichkeiten gegenüber Milch leiden und dieses Produkt besitzen, werden gebeten, es nicht zu konsumieren und es zum Verkaufspunkt zurück zu bringen, wo der Kaufpreis umgehend zurückerstattet wird.



19.02.2019 - Fruit Champagne"Couronne"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Grenzwertüberschreitung

Hersteller/Vertreiber:

Brasserie de la Couronne, S.A. 
(the Coca-Cola Bottling Company of Haiti)
Route Nationale 1, Sarthe
Port-au-Prince, Haiti
Tel.: +509 2510-5055

Information:

Rückrufbenachrichtigung von Couronne Fruit Champagne
Produktname: Fruit Champagne
Marke: Couronne
Risiko: Grenzwertüberschreitung über den Standard für Lebensmittelzusatzstoffe E210-E213.

Besitzer dieser Produkte werden gebeten, sie nicht zu konsumieren.



18.02.2019 - Oliviana Ensalada au fromage, sauce pesto vert 175 g 
und Oliviana Ensalada au fromage, sauce pesto rouge 175g.
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Kaasimport Jan Dupont
Lieven Bauwensstraat 9
8200 Brugge 
Belgien
Tel.: +32 50 31 28 26
Fax: +32 50 31 68 68 
info@dupontcheese.be

Buurtwinkels OKay nv
Victor Demesmaekerstraat 167
1500 Halle
Belgien
+32 (0)2 361 67 74
contact.okay@colruytgroup.com

Information:

Rückruf von Kaasimport Jan Dupont (Aktualisierung des Rückrufs vom 13/02/2019)

Produkte: Oliviana Ensalada au fromage, sauce pesto vert 175 g et Oliviana Ensalada au fromage, sauce pesto rouge 175g.
Problem: Anwesenheit von Listeria monocytogenes.

Im Rahmen der Selbstüberwachung wiesen Analysen auf die Anwesenheit von Listeria monocytogenes in den folgenden Produkten hin: 

Produktbeschreibung
- Produktkategorie: Käsezubereitung
- Name: Oliviana – Ensalada pesto vert Oliviana – Ensalada pesto rouge (mise à jour)
- Marke: Oliviana
- Mindesthaltbarkeitsdatum: 17/04/19
- Losnummer 1319037 (auf dem Etikett unten angegeben)
- Verkaufszeitraum: von 07/02 bis 18/02 (Aktualisierung)
- Verpackung, Gewicht: Kunststofftopf 175g

Das Produkt wurde in folgenden Verkaufsstellen vertrieben:
• Über Okay Stores (Colruyt-Gruppe)
• t Kaaspand, Stadenstraat 23, 8610 Kortemark
• De Koekelaere Eric BVBA, Ommegangstraat 3, 9660 Elst
• Dugardeyn slagerij, Hoogleedsesteenweg 270, 8800 Roeselare

Kunden wird empfohlen, diese Produkte nicht zu konsumieren und sie zum Verkaufspunkt zurückzubringen.

Die möglichen Symptome einer Infektion, die durch Listerien verursacht werden, sind: Fieber und / oder Kopfschmerzen, und dies innerhalb eines Zeitraums von bis zu 8 Wochen nach Verzehr der kontaminierten Nahrung. Listeriose ist eine Krankheit, die schwerwiegend sein kann. Schwangere, Abgeschwächte und ältere Menschen sollten besonders auf diese Symptome achten. 

Personen, die diese Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt unverzüglich konsultieren, und diesen Verzehr melden.

Für weitere Informationen senden Sie Ihre Frage an quality@dupontcheese.be oder wenden Sie sich an Kaasimport Jan Dupont nv (+32 50 312826).



18.02.2019 - « mini-salami » MArke: 365 (Delhaize)
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Delhaize Le Lion/De Leeuw SCA
Rue Osseghem, 53
1080 Bruxelles
Belgien
Tel : + 32 2 412 21 11
Fax : + 32 2 412 21 94

Information:

Rückruf von "Mini-Salami" der Marke 365.
Problem: Vorhandensein von Salmonellen.

Delhaize bittet seine Kunden, das Produkt "Mini-Salami" der Marke 365 in den Einkaufsmarkt zurück zu bringen.

Nach einer Benachrichtigung des Lieferanten wurde das Vorhandensein von Salmonellen in der 365 Mini-Salami festgestellt.

Produkt Info:
Kategorie: Lebensmittel
Name: Mini-Salami
Gewicht: 2x25g
Marke: 365
EAN-Code: 5400601356783
MHD: 05/10/2019
Los: L9038023

Verbrauchen Sie das Produkt nicht und bringen Sie es zu Ihrem Delhaize-Geschäft zurück, wo Sie eine Kaufpreis-Erstattung erhalten.

Die möglichen Symptome einer durch Salmonellen verursachten Vergiftung sind: Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall, und dies innerhalb von 6 bis 72 Stunden nach dem Verzehr der kontaminierten Nahrung. Das Infektionsrisiko ist bei älteren Menschen, Kindern, schwangeren Frauen und immungeschwächten Personen höher. Personen, die diese Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt unverzüglich konsultieren, und diesen Verzehr melden.



14.02.2019 - Belbake Wiórki kokosowe, 200 g
polnische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Lidl sp. z o.o. sp. k.
ul. Poznanska 48, Jankowice
62-080 Tarnowo Podgórne
Polen
Tel.: +48 618 967 604
Tel.: +48 800-012-071

Information:

Lidl Polska zieht das Produkt "Belbake Wiosu kokosowe, 200 g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum am 22. November 2019 und der Chargennummer 34452 vom Markt. Im Rahmen der Forschung wurde festgestellt, dass die zuvor genannte Produktcharge ein nicht deklariertes Konservierungsmittel enthält - Schwefeldioxid. Kunden mit Schwefeldioxid-Intoleranz sollten die zurückgerufene Produktpartie nicht verbrauchen und die Nachricht aufgrund des möglichen Auftretens von Intoleranz durch Verschlucken befolgen. Für andere Personen (ohne Unverträglichkeit gegenüber Schwefeldioxid) ist das Produkt voll zum Verzehr geeignet.

Das Produkt "Belbake Chopped Coconut, 200 g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 22. November 2019 und der Chargennummer 34452 wurde von Lidl Polska verkauft. Im Interesse der Verbrauchersicherheit reagierte Lidl Polska sofort und die betroffene Ware wurde vom Verkauf zurückgezogen. Dieser Artikel kann in jedem Lidl-Geschäft ohne Vorlage einer Quittung zurückgegeben werden. Der Warenkorb wird zurückgegeben.

Die Rücknahme vom Markt gilt nur für das Produkt "Belbake Kokosnussspäne, 200 g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 22. November 2019 und der Chargennummer 34452 . Andere von Lidl Polska verkaufte Produkte, insbesondere andere unter der Marke "Belbake" verkaufte Produkte, können nicht zurückgezogen werden.

Lidl Poland entschuldigt sich bei allen Verbrauchern, die das angegebene Produkt gekauft haben, für die Unannehmlichkeiten.



13.02.2019 - Kaasspread Groene Pesto (Käseaufstrich Green Pesto) "Jumbo"
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland bei Jumbo)

Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Jumbo Supermarkten B.V.
Rijksweg 15
5462 CE VEGHEL
Niederlande
Tel.: +31 (0)413-380200
Kundendienst +31 (0)800 022 0161

Information:

Jumbo entfernt sofort den Aufstrich Green Pesto mit EAN 8718452265367 aus den Regalen. Im Produkt wurde das Listeria-Bakterium nachgewiesen, das bei einer Qualitätsprüfung nachgewiesen wurde. Jumbo bittet Kunden, den Jumbo Cheese Spread Green Pesto mit EAN 8718452265367 und THT vom 18-04-2019 bis zum THT 22-04-2019 nicht zu konsumieren und zu einem seiner Geschäfte zurückzubringen.

Der Konsum dieses Produktes kann eine Gesundheitsgefährdung darstellen. Insbesondere bei schwangeren Frauen, kleinen Kindern, älteren Menschen und Menschen mit geschwächtem Immunsystem. Es handelt sich um folgendes Produkt:

Kaasspread Groene Pesto
(Käseaufstrich Green Pesto)
EAN-Code: 8718452265367
MHD: 18/04/2019 bis 22/04/2019

Kunden, die das Produkt erworben haben, können es im Geschäft zurückgeben. Sie bekommen ihr Geld zurück. Ein Kaufbeleg ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erhalten Kunden über +31 (0)800 - 0220 161 oder Jumbo.com .



12.02.2019 - Magret de canard fumé séché tranché (Delhaize)
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Upignac SA
100 rue de la Bruyère
5310 Upigny
Belgien
Tel.: +32 81 51 25 95

Delhaize Le Lion/De Leeuw SCA
Rue Osseghem, 53
1080 Bruxelles
Tel : + 32 2 412 21 11
Fax : + 32 2 412 21 94

Information:

Produkt: In Scheiben geschnittene geräucherte Entenbrust.
Problem: Anwesenheit von Listeria monocytogenes.

Im Rahmen der Selbstüberwachung wurde das Auftreten von Listeria monocytogenes in getrockneter geräucherter Entenbrust nachgewiesen. Die Firma Upignac SA hat sich daher im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zum folgenden Produkt zu informieren.

- Produktkategorie: Entenfleischprodukt
- Produktname: Magret de canard fumé séché tranché (Getrocknete geschnittene Entenbrust in Scheiben geschnitten)
- Marke: Upignac
- Verfallsdatum: 03.03.2014"
- Losnummer: L2031110205
- Verkaufszeitraum: 01/02/2019-08/02/2019
- Gewicht: 90 g

Das Produkt wurde über Delhaize vertrieben

Die Firma Upignac SA bittet ihre Kunden, dieses Produkt nicht zu verbrauchen, und es freundlicherweise zum Verkaufsort zurück zu bringen, wo der Kaufptreis zurückerstattet wird. 

Die möglichen Symptome einer Infektion, die durch Listerien verursacht werden, sind: Fieber und / oder Kopfschmerzen, und dies innerhalb eines Zeitraums von bis zu 8 Wochen nach Einnahme der kontaminierten Nahrung. Schwangere, Abgeschwächte und ältere Menschen sollten besonders auf diese Symptome achten. Personen, die diese Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt unverzüglich konsultieren, indem sie diesen Verbrauch melden.



12.02.2019 - MUFFINS noisettes-cacao sans gluten sans lactose sans lait "Valpibio"
französische Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

NUTRITION ET SANTE
Route de Castelnaudary
31250 REVEL
Frankreich
Tel.: +33 (0)5 62 18 73 73

Information:

Produktname: MUFFINS noisettes-cacao sans gluten sans lactose sans lait
(MUFFINS Haselnüsse-Kakao glutenfrei laktosefrei ohne Milch)

Marke: Valpibio
Los: 51900737 
MHD: 03/07/2019

Risiko: Spuren von Milcheiweiß im Produkt: nicht markiertes Allergen

Die Produkte wurden in spezialisierten Naturkostläden vertrieben.

Personen, die diese Produkte gekauft haben und allergisch gegen Milch sind, werden gebeten, sie nicht zu konsumieren und in den Laden zurückzubringen.



08.02.2019 - fuldkornsbagels med havreflager (Vollkornbagels mit Haferflocken)
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Rema 1000)

Gefahr durch Schimmel

Hersteller/Vertreiber:

Reitan Distribution A/S
Rema 1000
Marsalle 32
8700 Horsen
Dänemark
Telefon: + 45 / 88 81 60 00
kontakt@rema1000.dk

Information:

Reitan Distribution A / S ruft Vollkornbagels mit Haferflocken (vorgebacken) zurück, da in einigen Packungen Schimmelpilze gefunden wurden.

Vollkornbagels mit Haferflocken (vorgebacken)
Nettogewicht: 340 Gramm / 4 Stück
MHD: 27 / 02-2019
Losnummer: L18348

Verkauft in: REMA 1000 Läden landesweit

Risiko: Schimmelwachstum bedeutet, dass das Produkt nicht mehr für den menschlichen Verzehr geeignet ist. Verbraucher, die das Produkt erworben haben, sollen es in das Geschäft zurückbringen, in dem sie es gekauft haben oder es entsorgen.



08.02.2019 - Flétan fumé tranché 150g
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Carrefour)

Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

THALASSA EXCELLENCE
THALASSA GASTRONOMIE
8 RUE NORBERT SEGARD
ZONE D ACTIVITES DES CHAMPS
59223 RONCQ
Frankreich
Tel.: +33 3 20 68 53 28

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Die Thalassa Excellence Company ruft geräucherten Heilbutt, der 150 g in Scheiben geschnitten wurde, zurück 
wegen des Nachweises von Listeria monocytogenes. Dies ist das Los mit den folgenden Eigenschaften:

Geräucherter Heilbutt 150g
Marken: Rauchen im Liliental
Präsentation: Heilbuttscheiben auf Vakuumplatte
MHD: 14/02/19
Losnummer: 19025024
EAN: 3346890003231

Die ganze Menge wird aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte wurden jedoch zuvor vermarktet. Es wird daher Personen empfohlen, die betroffene Produkte im Besitz haben, diese nicht zu verbrauchen und an die Verkaufsstelle zurück zu bringen. Der Kaufpreis wird zurückerstattet.

Menschen, die das Produkt konsumiert haben, und Fieber, isoliert oder begleitet von Kopfschmerzen, bekommen, wird empfohlen, ihren Arzt zu konsultieren. Diese Symptome können auf eine Listeriose hindeuten, die schwerwiegend sein kann und deren Inkubationszeit kann bis zu acht Wochen betragen. Schwangere Frauen sowie immungeschwächte und ältere Menschen sind besonders gefährdet. 



02.02.2019 - AUCHAN ROSTI 1 KG SURGELE
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Auchan)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Mydibel SA
Rue du Piro Lannoy 30, Z.I.
7700 Mouscron
Belgien
Tel.: +32(0)56 33 48 50
Fax: +32(0)56 33 49 45
E-mail: info@mydibel.be

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Die Firma MYDIBEL ruft das folgende Produkt wegen Verdachts auf Fremdkörper zurück.

Produktname: AUCHAN ROSTI 1 KG
Marke: AUCHAN
EAN: 3596710375752
Beste Nutzungsfrist: 09/2020
LOT: 182606

Die ganze Menge wird aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte wurden jedoch zuvor vermarktet. Es wird daher Personen empfohlen, die betroffene Produkte im Besitz haben, diese nicht zu verbrauchen und an die Verkaufsstelle zurück zu bringen. Der Kaufpreis wird zurückerstattet.

Informationen, um den Verbraucherservice zu erreichen:
Der Verbraucherservice Auchan steht den Verbrauchern für Rückfragen zur Verfügung unter der Telefonnummer: +33 (0)3 5930 5930



02.02.2019 - AUCHAN CHOUCROUTE 1 PERS 370G
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Auchan), ebenfalls Luxemburg

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Festein D'Alsace
1 rue de l’innovation
67210 Obernai
Frankreich
Tel: +33 (0)3 88 48 52 00
Fax: +33 (0)3 88 38 83 00
info@festein-alsace.com

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

CHARCUTERIE VALLEE DE BRUCHE ruft das folgende Produkt wegen des Vorhandenseins von Gummirückständen zurück:

AUCHAN CHOUCROUTE 1 PERS 370G
Marke: AUCHAN
EAN: 3596710304561
LOTS: 011015, 011024, 011029
MHD: 09/02/19, 18/02/19, 23/02/19
Veterinäridentifikationsnummer: FR 67.348.008 EG

Die ganze Menge wird aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte wurden jedoch zuvor vermarktet. Es wird daher Personen empfohlen, die betroffene Produkte im Besitz haben, diese nicht zu verbrauchen und an die Verkaufsstelle zurück zu bringen. Der Kaufpreis wird zurückerstattet.
.
Informationen, um den Verbraucherservice zu erreichen:
CHARCUTERIE VALLE DE LA BRUCHE steht den Verbrauchern zur Verfügung
Ihre Fragen telefonisch zu beantworten: +633 (0)3.88.48.52.00 / +33 (0)6 46 53 13 92.



02.02.2019 - SAUCE TOMATE 390g "ANNE ROZES"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Carrefour)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

EURL Anne Rozès.
ZA Mendiko Borda 
64240 BRISCOUS 
Frankreich
Tel : +33.(0)5 59 31 56 09

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Die Firma ANNE ROZES ruft das Produkt SAUCE TOMATE 390G zurück, das zwischen dem 01.03.19 und 01.02.19 verkauft wure.
Es wurden Glassplitter festgestellt.

Produkttyp: TOMATENSAUGE 390g
Marke: ANNE ROZES
MHD: 15/10/2022
Losnummer : 15101811
Ean = 3 519 622 510 004

Die ganze Menge wird aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte wurden jedoch zuvor vermarktet. Es wird daher Personen empfohlen, die betroffene Produkte im Besitz haben, diese nicht zu verbrauchen und an die Verkaufsstelle zurück zu bringen. Der Kaufpreis wird zurückerstattet.



01.02.2019 - Bonvita Bon-Ice - verschiedene Sorten
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
auch in Frankreich, Belgien und Luxemburg
siehe auch niederländische Meldung vom 25.1.2019
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Bonvita BV
Newtonstraat 7
4004KD Tiel
Niederlande
+32 (0)344639300
shop@bonvita.com

Information:

Bonvita BV warnt vor einem Produktionsfehler mit folgenden Eiscremeprodukten:

Bonvita Bon-Ice Dunkle Schokolade, 100 Gramm, EAN-Code 8713965 900019
Bonvita Bon-Ice Reismilchschokolade, 100 Gramm, EAN-Code 8713965 900002
Bonvita Bon-Ice Schokoladenreiseis, 270 Gramm, EAN-Code 8713965 900026
Bonvita Bon-Ice Vanilleeis, 270 g, EAN-Code 8713965 900033
Bonvita Bon-Ice Dark & Nibs, 60 Gramm, EAN-Code 8713965 900057
Bonvita Bon-Ice-Erdbeere, 40 Gramm, EAN-Code 8713965 900040

Diese Warnung gilt für alle Verpackungs- und Verfallsdaten.

Eine umfangreiche Untersuchung hat gezeigt, dass in Bon-Ice-Produkten Spuren von Milcheiweiß gefunden wurden, die nicht auf der Verpackung aufgeführt sind. Wenn Sie eine Allergie gegen Milcheiweiß haben, wird dringend empfohlen, dieses Produkt nicht zu essen. Menschen ohne Milcheiweißallergien können dieses Eis einfach verzehren.



01.02.2019 - 6 mini nems crevettes sauce Nuoc-mâm 200g
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Géant Casino), ebenfalls Luxemburg

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

DISTRIBUTION CASINO FRANCE
1 cours Antoine Guichard 
42008 Saint Etienne cedex 02
Frankreich
Tel.: +33 4 77 45 31 31
Tel.: +33 39 31 (0,15 Euro TTC/min)
Tel.: +33 (0)800 13 30 16

Information:

CASINO ruft nach einem Kennzeichnungsfehler folgendes Produkt zurück:

Produktname: 6 Mini Nems Garnelensauce Nuoc-mâm 200g
Marke: CASINO Saveurs d’Ailleurs
EAN: 3222475410185
Losnummer: 190155
MHD: 30/01/2019
Gesundheitsstempel: FR 36-231-017 CE

Die ganze Menge wird aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte werden jedoch seit dem 01.05.2014 vermarktet.
Dieses Produkt hat ein allergenes Risiko für FISCH und SOYA, die nicht auf der Etikettierung aufgeführt sind. Diese Warnung gilt nur für Personen mit FISCH- und SOYA-Allergie.

Bringen Sie es zurück, wir erstatten Ihnen den Kaufpreis.

Wenn Sie keine Allergie gegen Fisch und Soja haben, können Sie dieses Produkt normal konsumieren.
Für weitere Informationen können Sie sich an den Kundendienst wenden, indem Sie von Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr die Gratisnummer +33 (0)800 13 30 16 (kostenloser Service und Anruf) anrufen.



31.01.2019 - FUET CATALAN - 15 0 GR – "JOAN"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Auchan)

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Joan Distribution
83 Rue de Provence
66000 Perpignan
Frankreich
Tel.: +33 4 68 82 91 68

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Nach der Entdeckung von Salmonellen ruft JOAN DISTRIBUTION das folgende Produkts zurück:

FUET CATALAN -150 GR - Marke JOAN
EAN: 8426572225009
EAN: 8426572225900
EAN: 8426572225061
EAN: 8426572225405
MHD : 08/07/2019
LOT-Nummer: 18490008
Sanitärstempel: ES 10.01898 / GE CE

Die ganze Menge wird aus dem Verkauf  genommen. Einige dieser Produkte wurden jedoch vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet.

Es wird daher Personen empfohlen, die Produkte besitzen, die zur betroffenen Charge gehören, sie nicht zu verbrauchen und zu zerstören oder sie zum
Verkaufspunkt zurück zu bringen, bei dem wir eine Rückerstattung vornehmen.

Die durch Salmonellen verursachte Lebensmittelvergiftung verursacht Störungen, gastrointestinale Symptome, oft begleitet von Fieber innerhalb von 48 Stunden nach Verbrauch kontaminierter Produkte. Kleine Kinder, immungeschwächte Personen und ältere Menschen sind besonders gefährdet.
Personen, die das oben genannte Produkt konsumiert haben wird bei Auftreten dieser Symptomen empfohlen, ihren Arzt zu konsultieren.

Wir stehen den Verbrauchern zur Verfügung, um ihre Fragen an zu beantworten, unter der Telefonnummer: +33 (0)6 13 92 69 30



30.01.2019 - Silkevejen Tropikal mix, Unifood Tropemix
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

UNIFOOD IMPORT A/S
Kanalholmen 4
2650 Hvidovre
Dänemark
Tel. +45 70 22 15 55
Fax +45 36774998

Information:

Unifood Import A / S ruft die Produkte Tropical Mix / Tropemix zurück. Einige der Inhaltsstoffe enthalten Sulfit. Dies ist nicht in der Kennzeichnung der Produkte angegeben.

Silk Road Tropical Mix 
Unifood Tropemix 
Nettogewicht: 250 g, 1 kg und 2 kg
MHD: alle

Verkauft in Einzelhandelsgeschäften im ganzen Land

Einige Bestandteile der Mischungen enthalten allergenes Sulfit. Dies ist nicht in der Kennzeichnung der Produkte angegeben. Menschen, die an einer Allergie oder einer Sulfitunverträglichkeit leiden, können krank werden, wenn sie die Produkte verzehren. Verbraucher, die an einer Allergie oder Unverträglichkeit gegen Sulfit leiden, sollten die Produkte nicht essen. Die Produkte können an das Geschäft zurückgegeben werden, in dem sie gekauft wurden oder weggeworfen werden.



30.01.2019 - Fiskemandens Lakserøgede sild 240g
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Tenax Sild A/S
Tåsingevej 10
DK-5800 Nyborg
Dänemark
Tel.: +45 6530 1260
Mail: info@tenax.dk

Reitan Distribution A/S
Rema 1000
Marsalle 32
8700 Horsen
Dänemark
Telefon: + 45 / 88 81 60 00
kontakt@rema1000.dk

Information:

Tenax Sild A/S ruft widerruft eine Gruppe Fiskemandens geräucherten Hering zurück. Es besteht die Gefahr, dass das Produkt Allergenbestandteile enthält: Haselnüsse.

Fiskemandens Lakserøgede sild
Nettogewicht: 240 g
Mindesthaltbarkeitsdatum: 19/8-2019
EAN-Barcode: 5709345002810

Verkauft in: Rema 1000 Geschäften

Das Produkt wird in derselben Produktionsstätte geraucht wie geräucherte Fischprodukte mit Haselnüssen. Es besteht die Gefahr, dass die Kräuter kleine Mengen Haselnussstücke enthalten. Dies ist nicht in der Produktkennzeichnung angegeben. 

Haselnüsse sind ein Allergen. Menschen mit Allergien oder Unverträglichkeit gegen Haselnüsse können daher durch den Verzehr des Produkts krank werden. Verbraucher mit Allergien oder Unverträglichkeit gegen Haselnüsse sollten das Produkt nicht essen. Das Produkt kann in dem Laden zurück gegeben werden, in dem es gekauft wurde, oder weggeworfen werden.



29.01.2019 - Ben & Jerry’s Peanut Butter Cup 500ml
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Carrefour und Anderen)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Unilever France S.A.
20 rue des Deux Gares
92842 Rueil-Mailmaison cedex
Frankreich
Tel.: +33 (0)9 69 32 04 24

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Ben & Jerry's hat ein Etikettierungsproblem bei Peanut Butter Cup 500ml ( EAN : 8711200590810)

Bei einer internen Kontrolle wurde festgestellt, dass einige Verpackungen nicht das richtige Etikett mit den Allergen-Angaben in Französisch haben.

Die folgenden Codes identifizieren die betroffenen Lots: L8323 * , L8324 * , L8345 * - MHD: 05/2020 und 06/2020.

Das Eis ist für Menschen, die nicht gegen Milch , Erdnüsse , Soja oder Eier allergisch sind problemlos zu verzehren. 
Nur Menschen, die allergisch oder intolerant sind, sind von diesem Kennzeichnungsfehler betroffen.



28.01.2019 - Go-Tan Bami Goreng Kruidenmix
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Go-Tan B.V.
Postbus 7
4040 DA Kesteren
Niederlande
Tel. +31 (0)488 - 48 71 00
Email: service@go-tan.nl

Information:

Wichtiger Sicherheitshinweis zu Go-Tan Bami Goreng 

Go-Tan BV warnt Menschen mit einer Krebstierallergie vor Bami Goreng mit Batchnr. 7247 und Haltbarkeitsdatum 09-2019. 

In einer Reihe von Kartons ist eine Tüte Nasi Goreng Spice Mix gelandet. Die Nasi Goreng Kräutermischung enthält auch Allergen-Schalentiere (Garnelen), die nicht auf der Packung der Bami Goreng Gewürzmischung stehen. Kunden mit einer Allergie gegen Schalentiere sollten die Nasi Goreng Gewürzmischung nicht essen. Über Go-Tan erhalten Sie den Kaufpreis erstattet, wenn Sie eine E-Mail mit Fotos senden. Menschen ohne Schalentierallergie können dieses Produkt einfach konsumieren.



25.01.2019 - McCain La Noisette 1kg
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Carrefour, Auchan und Casino), auch in Luxemburg

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

McCAIN ALIMENTAIRE S.A.S
Parc d’Entreprises de la Motte du Bois
CS90308
62440 HARNES
Frankreich
Tel : +33 (0)3 21 08 7 800
Fax : +33 (0)3 21 08 78 01

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

DISTRIBUTION CASINO FRANCE
1 cours Antoine Guichard
42008 Saint Etienne cedex 02
Frankreich
Tel.: +33 4 77 45 31 31
Tel.: +33 39 31 (0,15 Euro TTC/min)
Tel.: +33 (0)800 13 30 16

Information:

Als Vorsichtsmaßnahme und nach dem möglichen Vorhandensein eines kleinen Metallteils hat McCain Alimentaire SAS beschlossen, folgendes Produkt zurückzuziehen:

McCain La Noisette 1kg
Lot LZ 25102018
EAN Code 3 256 830 002 951
MHD: 10/2020

Das genannte Los ist das einzige, das wahrscheinlich betroffen ist.
Deshalb bittet McCain Sie, diese Produkte zu vernichten, wenn Sie sie im Besitz haben.

Um einen Gutschein zu erhalten, der dem Wert des Produkts und dem Kaufpreis entspricht, senden Sie Ihre Anfrage, mit dem Barcode und der Losnummer des von Ihnen vernichteten Produkts an folgender Adresse:

Service Consommateurs
McCain, Parc d’Entreprises
62440 HARNES

Weitere Informationen erhalten Sie unter der gebührenfreien Nummer +33 (0)800 940 161
Montag bis Samstag von 8 bis 19 Uhr verfügbar.



25.01.2019 - Bonvita Bon-Ice Dark Chocolate 100 gr
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
auch in Belgien und Luxemburg

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Bonvita BV
Newtonstraat 7
4004KD Tiel
Niederlande
+32 (0)344639300
shop@bonvita.com

Information:

Wichtiger Sicherheitshinweis Bonvita Bon-Ice Dark Chocolate 100 Gramm

Bonvita BV warnt vor einem Produktionsfehler bei der Herstellung des Eises 'Bonvita Bon-Ice-Zartbitterschokolade 100 Gramm' mit dem EAN-Code 8713965 900019. 

Darin wurde Eismilchprotein gefunden, das nicht auf der Verpackung angegeben ist. 

Diese Warnung gilt nur für Verpackungen mit dem Herstellungscode L8 / 78 und dem Verfallsdatum 31-3-2020. Diese Codes finden Sie auf der Rückseite der Verpackung. 

Wenn Sie eine Allergie gegen Milcheiweiß haben, wird dringend empfohlen, dieses Produkt nicht zu essen. Sie können die Verpackung in dem Geschäft zurückgeben, in dem Sie sie gekauft haben. Menschen ohne Milcheiweißallergien können dieses Eis essen.



25.01.2019 - "Onze Trots" Salate Jan Linders
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Jan Linders BV
De Flammert 1211
5854 NC Nieuw Bergen
Niederlande
Telefon: +32 (0)485-349 911
E-Mail: info@janlinders.nl

Information:

Wichtige Allergenwarnung

Einige Produkte von Our Pride und Jan Linders enthalten mehr als 10 mg / kg Sulfit . Diese Information fehlt auf dem Etikett. Es handelt sich um folgende Produkte:

Onze Trots Kip pastasalade, 450 gram (MHD  12-02-2019)
Onze Trots Macaronisalade, 450 gram (MHD  13-02-2019)
Onze Trots Limburgse bietensalade, 450 gram (MHD  19-02-2019)
Onze Trots Limburgse vleessalade, 200 gram (MHD  19-02-2019)
Onze Trots Limburgse beenhamsalade, 200 gram (MHD  01-02-2019)
Onze Trots Ambachtelijke zult, 125 gram (MHD  13-02-2019)
Jan Linders Tartaarsaus, 500 gram (MHD  02-05-2019)

Kunden mit einer Allergie gegen Sulfit sollten diese Produkte nicht verzehren. Wenn Sie diese Produkte bereits gekauft haben, können Sie sie an Ihren nächstgelegenen Jan Linders Supermarkt zurückgeben und Sie erhalten den Kaufpreis zurück.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter +32 (0)85 888 9526



24.01.2019 - Modilac Expert Reisnahrungsmittel für Säuglingsnahrung
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland),
auch in Luxemburg

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Sodilac SAS 
68 rue de Villiers 
92300 Levallois Perret
Frankreich
Telefon: +33 1 72 89 00 00

Information:

Vertrieb: In der Apotheke und bei Wohltätigkeitsorganisationen für Modilac-Produkte 1. und 2. Lebensjahr.

Grund für Rückruf: Entdeckung möglicher Salmonellen ( Salmonella Poona ).

Modilac Expert Riz 1 – 800 g
Modilac Expert Riz 2 – 800 g
Modilac Expert Riz AR 1 – 800 g
Modilac Expert Riz AR 2 – 800 g
Modilac Expert Riz Croissance – 800 g
Modilac-Mon 1er dessert SS Lait-Vanille
Modilac-Mon 1er dessert SS Lait-Cacao
Modilac-Mon 1er dessert SS Lait-Caramel
Modilac-Mon 1er dessert SS Lait-Banane
Modilac Expert AR 1 – 900 g
Modilac Expert AR 2 – 900 g
Modilac Expert AR 1 – 800 g
Modilac Expert AR 2 – 800 g
Pre Modilac Expert – 400 g
Modilac Expert Prema – 400 g
Modilac Expert Transit + – 400 g
Modilac Expert Transit + – 800 g
Modilac Expert SL – 400 g
Modilac Expert HA – 900 g
Modilac 1er âge distribué par des associations caritatives
Modilac 2e âge distribué par des associations caritatives

=

Modilac Expert Reis 1 - 800 g
Modilac Expert Reis 2 - 800 g
Modilac Expert Reis AR 1 - 800 g
Modilac Expert Reis AR 2 - 800 g
Modilac Expert Reiswachstum - 800 g
Modilac-My 1. Dessert SS Milch-Vanille
Modilac-My 1. Dessert SS Milch-Kakao
Modilac-My 1. Dessert SS Milch-Karamell
Modilac-My 1. Dessert SS Milchbanane
Modilac Expert AR 1 - 900 g
Modilac Expert AR 2 - 900 g
Modilac Expert AR 1 - 800 g
Modilac Expert AR 2 - 800 g
Pre Modilac Expert - 400 g
Modilac Expert Prema - 400 g
Modilac Expert Transit + - 400 g
Modilac Expert Transit + - 800 g
Modilac Expert SL - 400 g
Modilac Expert HA - 900 g
Modilac 1. Alter wird von Wohltätigkeitsorganisationen verteilt
Modilac 2. Alter wird von Wohltätigkeitsorganisationen verteilt

Chargennummer: Alle Lose, alle Termine werden abgerufen

Es wird empfohlen, das Produkt für eine Rückerstattung zu vernichten oder zum Geschäft zurückzubringen. Wenn das Kind Durchfall- oder Fiebersymptome hat, sollten die Eltern umgehend ihren Kinderarzt, Allgemeinarzt oder die Notaufnahme konsultieren. In Frankreich hergestellte Modilac-Produkte, die in Supermärkten oder Apotheken verkauft werden, die nicht oben aufgeführt sind, sind von diesem Rückruf nicht betroffen (Modilac Doucéa, Modilac Actigest und Modilac Bio, Säuglingscerealien).



24.01.2019 - PENNY Zwiebelstreichwurst mit Kräutern 200 g
öserreichische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch gefährliche Bakterien

Hersteller/Vertreiber:

Billa Aktiengesellschaft
Abteilung Penny
Industriezentrum NÖ-Süd, Straße 3, Objekt 16
A-2355 Wiener Neudorf
Tel.: +43 (0)2236 6000
Tel: +43 (0)800 / 600 507
E-Mail: servicecenter@penny.at

Information:

Produktrückruf: PENNY ruft Ich bin Österreich Zwiebelstreichwurst mit Kräutern 200 g zurück

Wien (OTS) - Die Firma MESSNER Produktions GmbH & Co KG kommt ihrer Eigenverantwortung gemäß den lebensmittelrechtlichen Bestimmungen nach und hat aufgrund möglicher Gesundheitsgefährdung aufgrund des Nachweises von anaeroben Sporenbildern und sulfitreduzierenden Clostridien einen Rückruf veranlasst.

Vom Verzehr des Produktes Ich bin Österreich Zwiebelstreichwurst mit Kräutern 200g mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 28.02.2019 und 12.03.2019 wird abgeraten!

Als vorbeugende Maßnahme wurde der gesamte Warenbestand des betroffenen Produktes, das bedeutet ALLE Mindesthaltbarkeitsdaten / Chargen, aus dem Verkauf genommen.

Betroffene Produkte, die bereits erworben wurden, können ab sofort auch ohne Kassenbon retourniert werden

Bei Rückfragen wenden sich Kunden bitte an Messner unter Tel-Nr. (+43) 664 883 297 00 oder per Mail an K.Rumpf@messner-wurst.at

Informationszusatz der Verbraucherschutzstelle: Clostridien-Bakterien produzieren das Nervengift Botulinumtoxin, auch bekannt als Botox. Sie können beim Menschen Leiden wie Fleischvergiftung oder Wundstarrkrampf (Tetanus) verursachen.



21.01.2019 - Piacelli Citrilemon
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
ebenfalls Warnung in Polen!
siehe auch luxemburgische Warnung vom 07.01.2019
und deutsche Warnung vom 11.01.2019
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Piacelli Gunz Warenhandels GmbH 
Im Hau 23 
6841 Mäder 
Österreich 
Telefon: +43 (0)5523 63636 
Telefax: +43 (0)5523 63636-81122 
E-Mail: office@gunz.cc

Information:

Nach einer Benachrichtigung über das RASFF - System (European Food and Feed - Frühwarnsystem) wurde in Würzmittel mit Zitronensaft - Konzentrierter Zitronensaft das Vorhandensein des Allergens "Sulfite" nachgewiesen, ohne dass dieses Allergen auf den Label steht.

Die AFSCA hat daher beschlossen, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und eine Pressemitteilung zu versenden, um die Verbraucher, die das Produkt besitzen, zu informieren.

Produktbeschreibung

Piacelli Citrilemon - 200 ml
- Würzmittel mit Zitronensaft - Konzentrierter Zitronensaft
- Losnummer: 0081821
- MHD: zwischen 14/07/2020 und 17/12/2020
- Verpackung: gelbe Plastikflasche mit grüner Kappe
- Inhalt: 200 ml

Piacelli Citrilemon - 1l
- Würzmittel mit Zitronensaft - Konzentrierter Zitronensaft
- Losnummer: 0083324 und 0084056
- MHD: zwischen 14/07/2020 und 17/12/2020
- Verpackung: gelbe Plastikflasche mit grüner Kappe
- Inhalt: 1l

Piacelli Citrigreen - 200 ml
- Würzmittel mit Zitronensaft - Konzentrierter Zitronensaft
- Losnummer: 0082981
- MHD: zwischen 14/07/2020 und 17/12/2020
- Verpackung: grüne Plastikflasche mit grüner Kappe
- Inhalt: 200 ml

Piacelli Citrigreen - 1l
- Würzmittel mit Zitronensaft - Konzentrierter Zitronensaft
- Losnummer: 0092540
- MHD: zwischen 14/07/2020 und 17/12/2020
- Verpackung: grüne Plastikflasche mit grüner Kappe
- Inhalt: 1l

Wenn Sie eine Allergie gegen Sulfite haben, bittet Sie die AFSCA, dieses Produkt nicht zu verbrauchen und es bitte zur Verkaufsstelle zurückzubringen. Für nicht allergische Verbraucher ist das Produkt sicher und kann sicher konsumiert werden.



21.01.2019 - Mini Fourrés fraise "Petit Choisi" (Aldi France)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

ALDI CENTRALE D'ACHAT ET CIE
3, rue Clément Ader, 
Parc d'activité de la Goële 
77230 Dammartin-en-Goële
Frankreich

Aldi-Kundenservice
ZAC Nord Porte Ile de France
78660 ABLIS
Frankreich
Telefon : +33 (0)1 30 46 07 89
Mail : contact@aldi.fr

Information:

Marke: Petit Choisi
Gemischtes Tablett mit 20 Teilen (12 Schokolade und 8 Erdbeer) 
und mit 14 Teilen
Los: 353 G1 
MHD: 20.06.2019

Gefahr: Allergene - Verpackungsfehler. Das Allergen Milch (Molke) ist in der Zutatenliste nicht aufgeführt.



21.01.2019 - Saucisse sèche d’Ardèche IGP MMM ! (Auchan)
Saucisse sèche de l’Ardèche IGP (E. LEclerc)
Saucisse sèche de l’Ardèche (Casino) Ça vient d’ici
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

SALAISONS DE BEAUME DROBIE
ZAC DE CHAMBON 
7260 JOYEUSE
Frankreich

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

E.Leclerc
Service Consommateurs
SCAMARK
CS 90019
94859 IVRY s/r Seine Cedex
Frankreich
Tel.: +33 (0)8 00 86 52 86
Tel.: +33 (0)9 69 32 42 52

Information: 

Die Firma BEAUME DROBIE ruft das folgende Produkt wegen Anwesenheit von Salmonellen zurück

Produktinformationen:

Auchan:
Produktname: Saucisse sèche d’Ardèche IGP MMM! (Trockenwurst Ardèche IGP MMM!)
Marke: MMM! - AUCHAN
EAN: 3596710295180
LOT: 3540010
MHD: 13/02/2019
Veterinäridentifikationsnummer: FR 07 110 002 CE

E. Leclerc:
Produkt: Saucisse sèche de l’Ardèche IGP (Trockenwurst aus der Ardèche IGP)
Marke: Nos régions ont du talent
Verpackung: im Beutel 250 g
Losnummer : 3550068
Barcode: 3 564 709 0412 + ADD-ON 03
MHD: 19/02/19
Veterinäridentifikationsnummer: FR 07 110 002 CE

Die gesamte Charge wird aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte sind schon vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet worden.
Es wird daher empfohlen, dass Personen, die dieses Produkt besitzen, diese nicht konsumieren, und sich an der Verkaufsstelle zu melden, an der es gekauft wurde. Der Kaufpreis wird zurückerstattet.

Die durch Salmonellen verursachte Lebensmittelvergiftung verursacht gastrointestinale Störungen. Darm, Durchfall, Erbrechen und Bauchschmerzen, oft begleitet von Fieber; Diese Symptome können bei Kleinkindern und Personen mit geschwächtem Immunsystem schwerwiegender sein. Die Inkubationszeit kann zwischen 6 und 72 Stunden liegen. Menschen, die das oben genannte Produkt konsumiert haben und diese Symptome zeigen werden aufgefordert, ihren Arzt zu konsultieren, und ihn über diesen Konsum informieren.

Die Beaume Drobie Company steht Verbrauchern für Rückfragen zur Verfügung. Telefonnummer: +33 (0)6 82 41 52 15.



17.01.2019 - Amandes grillées tamari (150g) " Natur’Inov"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
siehe auch französische Warnung vom 14.01.2019
Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Natur'Inov
Lambusart Avenue 24
6220 Fleurus
Belgien
Tel.: +32 (0)71 21 37 30
info@natur-inov.com

Information:

Produkt: Geröstete Mandeln Tamari (150g) der Marke Natur'Inov.
Vorhandensein eines Allergens "Erdnüsse", das nicht auf dem Etikett angegeben ist.

Im Rahmen der Selbstüberwachung hat die Firma Natur'Inov festgestellt, dass Erdnüsse im Produkt "Almond Tamari" (150g) der Marke Natur'Inov enthalten sind, ohne dass dieses Allergen auf dem Etikett angegeben ist. 

Produktbeschreibung

- Kategorie: Getrocknete Früchte
- Produkt: Tamari geröstete Mandeln
- Marke: Natur'Inov
- Frist für den Verbrauch: 13/12/19
- Losnummer: 0018132
- Verkaufszeitraum: vom 25/09/18 bis 8/01/19
- Verpackung: Karton
- Gewicht: 150 g



15.01.2019 - Bagekunst kanelgifler (Backkunst Zimtbrötchen) ADLI
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Schimmel

Hersteller/Vertreiber:

ALDI Danmark ApS
Herstedøstervej 27-29, bygning C
2620 Albertslund
Dänemark
Telefon: +45 8880 3500

Information:

ALDI Danmark A/S ruft mehrere Parteien von Zimtbrötchen zurück, da Schimmelpilz in mehreren Packungen auf den Zimtkiemen festgestellt wurde.

Backkunst Zimtbrötchen
Nettogewicht: 300 g
Verpackungsart: Plastiktüte
Mindesthaltbarkeitsdatum: 21/01/2019, 28/01/2019, 29/01/2019, 04/02/2019
EAN-Barcode: 25035865
Produziert in: Deutschland

Verkauft in ALDI-Filialen im ganzen Land

Auf Zimtbrötchen wurde in mehreren Packungen Schimmel (Schimmelpilz) festgestellt. Das Wachstum von Schimmelpilzen führt dazu, dass die Produkte nicht mehr für den menschlichen Verzehr geeignet sind. Verbrauchern wird empfohlen, Produkte aus den oben genannten Losen zu entsorgen oder sie in das Geschäft zu bringen, in dem sie gekauft wurden.



15.01.2019 - REMA1000 makrelsalat ( REMA1000 Makrelensalat)
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Gärung

Hersteller/Vertreiber:

Reitan Distribution A/S
Rema 1000
Marsalle 32
8700 Horsen
Dänemark
Telefon: + 45 / 88 81 60 00
kontakt@rema1000.dk

Information:

Reitan Distribution A/S ruft Makrelensalat wegen Gärung/Luftbildung und mit dem Risiko des Gehalts an Histamin zurück.

REMA1000 Makrelensalat in einer Tasse
Nettoinhalt: 300 g
Produktionsdaten: 17/12/2019, 18/12/2019 und 21/12/2019
MHD: 11/02/2019, 12/02/2019 und 15/02/2019
EAN-Nr .: 5705830500151

Verkauft in REMA 1000 Läden landesweit

Reitan Distribution hat eine Kundenanfrage zu Fermentation sowie eine Benachrichtigung mit Verdacht auf Histamin im Produkt erhalten, für Produkte, mit MHD bis zum 12.02.2014.

Risiko: Fermentation/Luftbildung bedeutet, dass das Produkt nicht mehr für den menschlichen Verzehr geeignet ist.
Wenn sich in einem Lebensmittel Histamin befindet, können akute Vergiftungssymptome auftreten. Ein niedriger Histamingehalt führt normalerweise nicht zu einem Gesundheitsrisiko für den Menschen

Verbraucher, die betroffene Produkte gekauft haben, sollten sie in den Laden zurückbringen, in dem sie gekauft wurden oder die Produkte selbst entsorgen.



14.01.2019 - 
Dr Oetker Tiramisu, 
Dr Oetker Profiterol, 
Dr Oetker Revani, 
Dr Oetker Tiramisu, 
Dr Oetker Keskul, 
Dr Oetker Krem Santi Cikolatali & 
Dr Oetker Tavuk Gogsu
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Dr. August Oetker KG
Holding der Oetker-Gruppe
Lutterstraße 14
33617 Bielefeld
Deutschland
Telefon: +49 (0) 521 155 0
Fax: +49 (0) 521 155 2995
service@oetker.de

Ilhan Foods
Rue Saint-Laurent 7
7170 Manage 
Belgien
Telefon: +32 64 84 11 64

Information:

Produkte: Dr. Oetker Tiramisu, Dr. Oetker Profiterol, Dr. Oetker Revani, Dr. Oetker Tiramisu, Dr. Oetker Keskul, Dr. Oetker Krem, Santi Cikolatali und Dr. Oetker Tavuk Gogsu (Konditorzubereitungen).

Problem: Vorhandensein von Allergenen, die nicht auf dem Etikett angegeben sind

Nach einer Inspektion der AFSCA wurde das Vorhandensein von Allergenen in mehreren Dr. Oetker-Produkten (Gebäckmischungen) festgestellt, ohne dass diese Allergene auf dem Etikett aufgeführt waren.

Das Unternehmen ILHAN FOODS hat sich daher im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, diese Produkte vom Verkauf zurückzuziehen und eine Pressemitteilung zu versenden, um die Verbraucher zu informieren. Produktbeschreibung:

DR. OETKER PROFITEROL
Problem: Allergenmilch (Magermilchpulver), die nicht auf dem Etikett angegeben ist
* Mindestverbrauchsdatum: 11/2019
* Losnummer: 1717920
* Gewicht: 360G
* Art der Verpackung: Karton
* Verkaufszeitraum: 28/08/2018

DR. OETKER REVANI
Problem: Allergenmilch (Magermilchpulver), die nicht auf dem Etikett angegeben ist
* Mindestverbrauchsdatum: 05/2019
* Losnummer: 1707924
* Gewicht: 500 g
* Art der Verpackung: Karton
* Verkaufszeitraum: 23/04/2018

DR. OETKER TIRAMISU
Problem: Allergenmilch (Magermilchpulver und Milcheiweiß), die nicht auf dem Etikett angegeben sind
* Mindestverbrauchsdatum: 05/2019
* Losnummer: 1717441
* Gewicht: 355G
* Art der Verpackung: Karton
* Verkaufszeitraum: 12.01.2018

DR. OETKER KESKUL
Problem: Glutenallergen (Weizenmehl), das nicht auf dem Etikett angegeben ist
* Mindestverbrauchsdatum: 02/2020
* Losnummer: 1802615
* Gewicht: 139G
* Art der Verpackung: SACHET
* Verkaufszeitraum: 28/08/2018

DR. OETKER KREM SANTI CIKOLATALI
Problem: Allergenmilch (Milcheiweiß), die nicht auf dem Etikett angegeben ist
* Mindestverbrauchsdatum: 10/2019
* Losnummer: 1806182
* Gewicht: 80G
* Art der Verpackung: SACHET
* Verkaufszeitraum: 28/08/2018

DR. OETKER TAVUK GOGSU
Problem: Allergen Gluten (Weizenmehl), das nicht auf dem Etikett angegeben ist
Vorbereitung für Kuchen
* Mindestverbrauchsdatum: 11/2019
* Losnummer: 1717392
* Gewicht: 125G
* Art der Verpackung: SACHET
* Verkaufszeitraum: 21/05/2018



14.01.2019 - Amandes grillées tamari (150g) " Natur’Inov"
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Natur'Inov
Lambusart Avenue 24
6220 Fleurus
Belgien
Tel.: +32 (0)71 21 37 30 
info@natur-inov.com

Information:

Produkt: Geröstete Mandeln Tamari (150g) der Marke Natur'Inov.
Vorhandensein eines Allergens "Erdnüsse", das nicht auf dem Etikett angegeben ist.

Im Rahmen der Selbstüberwachung hat die Firma Natur'Inov festgestellt, dass Erdnüsse im Produkt "Almond Tamari" (150g) der Marke Natur'Inov enthalten sind, ohne dass dieses Allergen auf dem Etikett angegeben ist. Das Unternehmen Natur'Inov hat sich im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und eine Pressemitteilung zu versenden, um die Verbraucher, die das Produkt besitzen, zu informieren.

Produktbeschreibung

- Kategorie: Getrocknete Früchte
- Produkt: Tamari geröstete Mandeln
- Marke: Natur'Inov
- Frist für den Verbrauch: 13/12/19
- Losnummer: 0018132
- Verkaufszeitraum: vom 25/09/18 bis 8/01/19
- Verpackung: Karton
- Gewicht: 150 g

Das Produkt wurde über folgende Verkaufsstellen vertrieben:

Biosphère, Centenaire Blvd 8, 1325 Dion-Valmont
Weizengras, Avenue Laboulle 90, 4130 Tilff
Bi Ok Corbais, Chemin de Stampiaux, 1435 Corbais
Bio-Zen, Route of Malmedy, 4970 Stavelot
Gold im Boden, Rue d'Audenarde 14, 7890 Ellezelles
Bio Center, Chaussée de Jolimont 186, 7100 La Louvière
Bio Fagnes, Theux Les Digues 6, 4910 Theux

Wenn Sie eine Erdnussallergie haben, bittet die Firma Natur'Inov Sie, das Produkt nicht zu konsumieren und es bitte zurück zum Verkaufsort zu bringen, an dem es erstattet wird. Für nicht allergische Verbraucher ist das Produkt sicher und kann sicher konsumiert werden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Natur'Inov unter 071 21 37 30



12.01.2019
 - Gestus Tropical Juice, 1 Liter
dänische Warnung (Verkauf
auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Dagrofa aps
Kærup Industrivej 12
4100 Ringsted
Dänemark
Tel.: + 45 70 20 02 68
koncernsekretariat@dagrofa.dk

vertrieben auch im Grenzgebiet bei Meny, Spar, Letkøb, Min købmand, LIVA und Løvbjerg sowie einige Händler außerhalb der Discounter-Ketten

Information:

Tropischer Saft mit Schimmel

Dagrofa aps ruft Gestus Tropical Juice zurück, nachdem in einigen Flaschen Schimmelbefall (Schimmel) festgestellt wurde.

Gestus Tropical Juice  
Nettoinhalt: 1 Liter
MHD: 07.02.2019
EAN: 5701410396275

Verkauft bei: Meny, Spar, Letkøb, Min købmand, LIVA und Løvbjerg sowie einige Händler außerhalb der Discounter-Ketten

Risiko: Schimmelwachstum bedeutet, dass das Produkt nicht mehr für den menschlichen Verzehr geeignet ist. Verbraucher, die betroffene Produkte gekauft haben, sollten sie in das Geschäft zurückbringen, in dem sie gekauft wurden oder entsorgen.



11
.01.2019 - Denner Joghurt Marroni 200g
schweizer Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Denner AG
Grubenstrasse 10
CH-8045 Zürich
Schweiz
Telefon: +44 455 11 11
E-Mail: info@denner.ch

Information:

Rückruf: Denner ruft Marroni Joghurt zurück

Betroffen vom Rückruf sind alle Verbrauchsdaten des Denner Joghurt Marroni 200g für CHF 0.50. Eine Kundenrückmeldung lässt darauf schliessen, dass Glasscherben im Denner Marroni Joghurt nicht ausgeschlossen werden können. Es besteht Verletzungsgefahr beim Verzehr. Kunden sind gebeten, das Produkt nicht zu konsumieren und in eine Denner Verkaufsstelle zurückzubringen. Der Verkaufspreis wird erstattet.

Art der Gefahr: möglicherweise Glasscherben im Joghurt
Betroffener Artikel: Denner Joghurt Marroni 2009, CHF 0.50
Verbrauchsdatum: alle Verbrauchsdaten
Betroffene Verkaufsstellen: alle

Massnahmen zur Vermeidung: Die Kundschaft ist gebeten, das Denner Joghurt Marroni nicht zu konsumieren.

Für weitere Auskünfte können sich die Kundinnen und Kunden an den Denner Konsumentendienst wenden. Tel. Nr. 0848 99 66 33 und info@denner.ch



11.01.2019
 - Belbake glutenfrie havremel / glutenfreie Haferflocken 500 g (LIDL Dänemark)
dänische Warnung (Verkauf
auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Lidl Danmark K/S
Profilvej 9
6000 Kolding
Dänemark
Tel.: +45 80702702

Information:

Lidl Denmark ruft Belbake glutenfreie Haferflocken 500 g mit Verfallsdatum 22.10.2019 zurück, da Gluten im Produkt nachgewiesen wurde.

Belbake glutenfri havremel (Belbake glutenfreie Haferflocken)
Hersteller: Helsingin Mylly Oy
Nettogewicht: 500 g
MHD: 22.10.2019

Verkauft bei Lidl im ganzen Land
Eine Probe des Produktes hat einen Glutengehalt gezeigt.

Risiko: Menschen, die an einer Allergie oder einer Glutenunverträglichkeit leiden, können durch den Konsum der Produkte erkranken.

Hinweis für Verbraucher: Menschen, die an Allergien oder Glutenunverträglichkeit leiden, sollten die Produkte nicht essen. Die Produkte können in das Geschäft zurück gegeben werden, in dem sie gekauft wurden oder weggeworfen werden.



10.01.2019
 - Pastasalat mit Räucherlachs
dänische Warnung (Verkauf
auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Coop Danmark A/S
Roskildevej 65
2620 Albertslund
Dänemark
Telefon: +45 4386 4386
Telefon: +45 4386 2550

Information:

Nicht deklariertes Ei im Nudelsalat

Coop Danmark A / S ruft Pastasalat mit Räucherlachs zurück. Das Produkt enthält nicht deklarierte Eier.

Coop C-Salat: Pastasalat m/røget laks og en skefuld dressing
Nudelsalat mit geräuchertem Lachs und Dressing
Nettogewicht: 450 g
EAN-Nr.: 5700382378241
Letzte Verwendungsdaten: 09.01.2019, 11.01.2019, 12.01.2019, 13.01.2019, 14.01.2019

Verkauft bei Kvickly, SuperBrugsen, Brugsen, Dagli / LokalBrugsen, Fakta und Irma
Über die Website: Coop.dk/mad

Das Produkt enthält Eier. Eier sind ein Allergen und müssen daher in der Zutatenliste aufgeführt und hervorgehoben werden. Eier werden irrtümlich nicht in der Zutatenliste des Produkts erwähnt. Menschen, die an einer Eiallergie leiden, können krank werden, wenn sie das Produkt essen

Personen, die an einer Allergie gegen Eier leiden, sollten das Produkt nicht essen. Das Produkt kann an das Geschäft zurückgegeben werden, in dem es gekauft wurde.



10.01.2019
 - Fond de bœuf 500 ml. Marke: Jürgen Langbein
belgische Warnung (Verkauf
auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Makro/Metro)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

R. Van Hove NV
Industriestraat 14 
2500 Lier
Belgien
Tel.: +32 (0)3 480 68 25 
Email: finefood@van-hove.be

Makro Cash & Carry Belgium
Nijverheidsstraat 70
B-2160 Wommelgem
Belgien
Tel.: +32 (0)3 / 328.90.00

Information:

Nach einer Benachrichtigung über das RASFF-System (Europäisches Frühwarnsystem für Lebensmittel und Futtermittel) wurden Glasscherben im Rindfond von Jürgen Langbein festgestellt.

fond de bœuf der Marke Jürgen Langbein
Verpackung: 500 ml Glas
Ablaufdatum: 12.03.2021
Losnummer: L.0369

Das Produkt wurde in verschiedenen Verkaufsstellen in Belgien, einschließlich der Tochtergesellschaften von Makro, Metro, vertrieben.

Verbraucherinformationen
- Sie können das Produkt an die Verkaufsstelle zurückgeben, an der Sie es erworben haben.
- Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrer Verkaufsstelle.
- Wenn das Produkt den oben genannten Spezifikationen entspricht und in der Originalverpackung zurückgegeben wird, wird der Kaufpreis von der jeweiligen Verkaufsstelle erstattet.



10.01.2019 - olives vertes entières 200g "Monoprix P'tit Prix"
luxemburgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch französische Warnung vom 14.12.2018

Gefahr durch fehlenden Allergenhinweis

MONOPRIX
14 – 16 rue Marc Bloch
92110 CLICHY
Frankreich
Tel.: +33 (0)1 78 99 90 00

Information:

Die luxemburgischen Lebensmittelsicherheitsbehörden informieren über einen fehlenden Allergenhinweis auf Sulfite bei:

Produktname: Olives vertes entières 200g (Ganze grüne Oliven 200g)
Marke: Monoprix P'tit Prix
Los: Lot 8302 
MHD: 30/09/2021
EAN: 3248650018403
Risiko: Vorhandensein von Sulfiten, die nicht auf der Kennzeichnung aufgeführt sind (Allergen)



10.01.2019
 - saucisson apéro en barquette (Charcuterie des Papes)
französische Warnung (Verkauf
auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Carrefour)


Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Maison fillière
20 avenue de Fontcouverte
BP 30207
84009 AVIGNON CEDEX 1
Tél. 04 90 88 56 15
Fax 04 90 89 39 57
commercial@filliere.fr

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Maison fillière das folgende Produkt nach dem Nachweis von Listeria Monocytogenes zurück:

Produktname: saucisson apéro en barquette
Marke: Charcuterie des Papes
Hygienische Zulassung: FR 84-007-006 EG
MHD: 26/02/2019
Losnummer: 54834905528992

Das gesamte Los wird aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte wurden jedoch bereits zuvor verkauft worden. Es wird daher Personen empfohlen, die diese Produkte besitzen, sie nicht zu verbrauchen, und zu vernichten oder zurück zu geben und den Kaufpreis erstatten zu lassen.

Menschen, die die genannten Produkte konsumiert haben und Fieber bekommen, isoliert oder begleitet von Kopfschmerzen, wird empfohlen, ihren Arzt zu konsultieren, und ihn über diesen Verbrauch zu informieren. Schwangere Frauen müssen besonders aufmerksam sein, ebenso immungeschwächte und ältere Menschen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hindeuten, eine Krankheit, die schwerwiegend sein kann und deren Inkubationszeit bis zu acht Wochenbetragen kann.

Maison Filliere steht den Verbrauchern für zur Verfügung und beantworte ihre Fragen unter der Telefonnummer: +33 (0)4.90.88.56.15



10.01.2019
 - CORNETS MACEDOINE par 2
französische Warnung (Verkauf
auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Carrefour)


Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Die Firma TLC ruf folgendes Produkt zurück:

CORNETS MACEDOINE par 2
Marke: TLC
Grund: Anwesenheit von Listerien
MHD = 13/01/2019
Losnummer = 19003
Zeitraum der Vermarktung: Vom 01.03.2014 bis zum 01.10.2013

Das gesamte Los wird aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte wurden jedoch vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet. Es wird daher Personen empfohlen, die Produkte im Besitz der oben beschriebenen Produkte sind, diese zu verbrauchen und zu vernichten oder für eine Erstattung des Kaufpreises zurück zugeben.

Personen, die die oben genannten Produkte konsumiert haben und Fieber haben, isoliert oder begleitet von Kopfschmerzen wird empfohlen, ihren Arzt zu konsultieren und über dieser Verbrauch zu unterrichten. Schwangere Frauen müssen besonders auf diese Symptome achten, ebenso immungeschwächte und ältere Menschen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hindeuten, eine Krankheit, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.

Das Unternehmen TLC steht den Verbrauchern zur Verfügung, um ihre Fragen unter der folgenden Nummer zu beantworten
Telefonnummer: +33 (0)2 35 66 42 50 .



09.01.2019
 - Rema1000 Partywürste
dänische Warnung (Verkauf
auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Rema 1000)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Reitan Distribution A/S
Rema 1000
Marsalle 32
8700 Horsen
Dänemark
Telefon: + 45 / 88 81 60 00
kontakt@rema1000.dk

Information:

Reitan Distribution A/S ruft Rema 1000 Party-Würste zurück. Im Produkt besteht die Gefahr von Metallsplittern.

Rema1000 Partywürste
Nettogewicht: 500 g
Produziert: 19-12-2018
Mindesthaltbarkeit bis: 16-01-2019

Verkauft in: Rema1000 Läden im ganzen Land. Im Produkt besteht die Gefahr von Metallsplittern.

Beim Verschlucken von Metallsplittern besteht die Gefahr, dass Zähne, Mund oder Rachen beschädigt werden. Die dänische Veterinär- und Lebensmittelbehörde empfiehlt den Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



09.01.2019
 - Salade de crabe surimi 60 g.
belgische Warnung 
niederländische Warnung 
(Verkauf
auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei AH)


Gefahr durch fehlende Allergiekennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Albert Heijn België N.V.
Karel Oomsstraat 47 K bus 2
2018 Antwerpen
Belgien
Tel.: +32 (0)800 - 77705
E-mailadres: info@ah.be

Albert Heijn BV.
Provincialeweg 11
1506 MA Zaandam
Niederlande
Tel.: +31 75-659 9111
Fax: +31 75-6313030
Tel.: +31 (0)800-0305
info@ah.nl

Information:

Albert Heijn ruft folgendes Produkt zurück, da die Verpackung die Allergene: Krebstiere, Soja und Milch (Laktose) nicht angibt. Die Angaben auf dem Etikett sind daher falsch. Während eines Selbstkontrollverfahrens wurde festgestellt, dass der AH-Surimi-Krabbensalat mit dem Etikett für Thunfischsalat Thunfisch AH verpackt wurde. Die Angaben auf dem Etikett und die Zutatenliste sind daher falsch. AH Surimi Krabbensalat enthält Allergene: Krebstiere, Soja und Milch (Laktose), die nicht auf dem Etikett angegeben sind. Albert Heijn Belgium hat sich daher in Absprache mit der AFSCA entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zu informieren.

- Handelsname: Salade de crabe surimi 60 g. / Surimi-Krabbensalat AH 60 g
- Losnummer: 1182112
- Ablaufdatum: 26/01/2019
- Gewicht: 60 g
- Art der Verpackung: Kunststofftastatur
- Verkaufszeitraum: von 26-12-18 bis heute

Dieses Produkt wurde von Albert Heijn Belgium vertrieben.

Wenn Sie allergisch oder unverträglich gegen Krustentiere, Soja oder Milch (Laktose) sind, verbrauchen Sie bitte keinen Surimi AH 60 g Krabbensalat und bringen Sie diesen Artikel in ein Albert Heijn-Geschäft, wo der Kaufbetrag gegen Lieferung des Produkts erstattet wird. Wenn nach dem Verzehr dieses Produkts allergische Reaktionen auftreten, wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren. Das Produkt ist für Verbraucher geeignet, die keine Allergie oder Intoleranz haben.



08.01.2019
 - Saumon Fumé Ecosse 220 G 8 Tr Pure origine KRITSEN
und Saumon Fumé Ecosse 140 G 4 Tr (Carrefour)
französische Warnung (Verkauf auch
im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Auchan und Carrefour)


Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Société Marine Harvest SAS –
3 rue Léon Calon,
62200 Boulogne-sur-mer
Frankreich
Tel : +33 (0)3 21 10 67 66

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Die Firma MARINE HARVEST KRITSEN ruft nach der Entdeckung von Listeria monocytogenes das folgende Produkt zurück:

- Art des Produkts: Geräucherter Lachs Scotland 220G 8 Tr
- Marke: KRITSEN
- EAN 13: 3321431025880
- Format: 220 gr
- Losnummer: 00133080
- MHD: 27/12/2018 - 28/12/2018 - 02/01/2019 - 11/01/2019
- Gesundheitsstempel: FR 71-158-003 CE

- Art des Erzeugnisses: Geräucherter Lachs Scotland 140G 4 Tr
- Marke: Carrefour
- EAN 13: 3245412729829
- Format: 140 gr
- Losnummer: 
00232780 - MHD 21/12/2018
00732980 - MHD 23/12/2018
00632980 - MHD 23/12/2018
00533080 - MHD 24/12/2018
00733080 - MHD 24/12/2018
- Gesundheitsstempel: FR 71-158-003 CE

Die gesamten Lose werden aus dem Verkauf genommen.

Einige dieser Produkte wurden jedoch vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet. Es wird daher Personen empfohlen, die zum Los gehörende Produkte im Besitz haben, diese nicht zu verbrauchen und zu zerstören oder zurückzugeben, um eine Erstattung zu erhalten.

Personen, die die oben genannten Produkte konsumiert haben und bei denen Fieber auftritt, isoliert oder begleitet von Kopfschmerzen, sollten ihren Arzt konsultieren, und den Verzehr der Produkte melden. Schwangere Frauen sowie Personen mit eingeschränkter Immunabwehr und ältere Menschen müssen auf diese Symptome besonders achten. Diese Symptome können auf eine Listeriose hindeuten, eine möglicherweise schwere Erkrankung mit einer Inkubationszeit von bis zu acht Wochen.

MARINE HARVEST steht den Verbrauchern unter der Telefonnummer +33 (0)3 85 21 04 18 zur Verfügung



08.01.2019
 - Jambon de Bayonne 10 tr anches - 250g
französische Warnung (Verkauf
auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Carrefour)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Société Michel Dupuy 
av Gaston Febus
64300 SAULT DE NAVAILLES
Frankreich
Tel.: +33 (0)5.59.67.50.07
Fax: +33 (0)5 59 67 56 89

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Das Unternehmen Michel Dupuy ruft eine Charge seiner Bayonne-Schinkenprodukte zurück. Grund: das mögliche Vorhandensein von Salmonellen.

Die Firma Michel Dupuy mit Sitz in Sault-de-Navailles informiert über das folgende Produkt:

Produktnatur: Bayonner Schinken 10 Scheiben - 250 g
Marke: Dupuy
EAN: 3 367 824 927 416
MHD: 30/03/2019
Losnummer: 9058

Es wird empfohlen, dass Personen, die Produkte im Besitz der oben beschriebenen Charge halten, diese nicht verbrauchen und vernichten oder zur Kaufpreiserstattung zurückbringen. Durch Salmonellen verursachte Lebensmittelvergiftungen können innerhalb von 48 Stunden nach Verbrauch kontaminierter Produkte gastrointestinale Erkrankungen, die häufig von Fieber begleitet werden verursachen. Personen, die die genannten Produkte verzehrt haben und solche Symptome haben , werden gebeten, ihren Arzt zu konsultieren, und diesen Verbrauch anzugeben.



07.01
.2019
 - Piacelli Citrilemon 200ml
luxemburgische Warnung (Verkauf
im Grenzgebiet zu Deutschland)
und belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland) 


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Piacelli
Gunz Warenhandels GmbH
Im Hau 23
6841 Mäder
Österreich
Telefon: +43 (0)5523 63636
Telefax: +43 (0)5523 63636-81122
E-Mail: office@gunz.cc

Luxemburg:
Zika Grenzmarkt
67 Route de Wasserbillig
6686 Mertert
Luxemburg
Telefon: +352 74 83 80 1

Information:

Sulfite in einem konzentrierten Zitronensaft 

Die luxemburgischen Lebensmittelsicherheitsbehörden wurden gerade über das Schnellwarnsystem der Europäischen Kommission für Lebensmittel über das Produkt informiert

"Piacelli Citrilemon 200ml"

wurde in Luxemburg im ZIKA-Shop in Mertert vertrieben.

Das Produkt wurde mit einem falschen Etikett versehen, auf dem die Allergensulfite nicht aufgeführt sind. Deshalb empfehlen die Luxemburger Lebensmittelsicherheitsbehörden, dass Personen mit einer Sulfitallergie das folgende Produkt nicht zu sich nehmen:

Name: Citrilemon
Marke: Piacelli
Einheit: 200 ml
MHD: 14.07.2020
Losnummer: 2020.07.14

Für Verbraucher, die nicht allergisch sind, besteht keine Gefahr. Sie können das Produkt sicher konsumieren. Betroffen ist nur das Produkt mit der Losnummer und dem angegebenen Haltbarkeitsdatum . Alle anderen Produkte sind nicht betroffen.



04.01.2019
 - Spaghetti bolognaise Everyday (Colruyt)
belgische Warnung (Verkauf
auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Colruyt
N.V. Etn/Éts Fr. Colruyt S.A
Edingensesteenweg 196
1500 Halle
Belgien
Tel.: +32 (0)2 345 2345
E-Mail: colruyt@colruyt.be

Information:


Colruyt-Warnung
Produkt: Spaghetti bolognaise Everyday
Nicht auf dem Etikett angegebenes Allergen: Ei

Als Teil einer internen Kontrolle stellten wir fest, dass die Verpackung der Bolognese Spaghetti Everyday in der Box, deren Verbrauchsdatum am 31/05/2022 ist, keinen Hinweis auf das Allergen Ei enthält, während letzteres im Produkt vorhanden ist.

Aus diesem Grund hat Colruyt in Absprache mit der Bundesanstalt für Sicherheit der Lebensmittelkette (ASFCA) vorsorglich beschlossen, das Produkt, dessen Etikett nicht korrekt ist, vom Verkauf zurückzuziehen, und zwar in den 19 Colruyt - Filialen, in denen das Produkt verkauft wurde. Dies sind die Colruyt-Geschäfte von:

Andenne
Averbode
Basecles
Beringen
Brugge Gistelsesteenweg
Chênée
Enghien
Erquelinnes
Geraardsbergen
Hasselt
Heusy
Jodoigne
Keerbergen
Kessel-Lo
Kortrijk
Link
Merksem Groenendael
Ramsel
Zoersel

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben und eine Allergie gegen Eier haben, wird empfohlen, es nicht zu konsumieren und es an die Verkaufsstelle zurückzubringen, an der der Kaufpreis erstattet wird. Das Produkt ist für Verbraucher geeignet, die keine Allergie oder Intoleranz haben. Colruyt entschuldigt sich für diese Unannehmlichkeiten.

Produktbeschreibung:
Name: Spaghetti bolognaise Everyday 415 g
in der Dose
Artikelnummer: 45934
Im Angebot seit: 01.03.2014
MHD: 31/05/2022
Losnummer: LY330



03.01.2019
 - Jumbo Fleischwurst
niederländische Warnung (Verkauf
auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Jumbo Supermarkten B.V.
Rijksweg 15
5462 CE VEGHEL
Niederlande
Tel.: +31 (0)413-380200
Kundendienst +31 (0)800 022 0161

Information:


Jumbo nimmt ab sofort die Fleischwurst mit EAN 2324338000000 aus den Regalen. Im Produkt wurde versehentlich ein falscher Rohstoff verarbeitet. Aus diesem Grund wird das Allergen SENF auf dem Etikett nicht erwähnt. Senf kann für Verbraucher mit einer Senfallergie eine Gefahr darstellen. Verbraucher ohne Senfallergie können das Produkt einfach konsumieren. Es betrifft nur Artikel mit einem MHD-Datum vom 13-01-2019.

Es handelt sich um folgendes Produkt:

Produkt Jumbo Fleischwurst
EAN-Code 2324338000000
mHD 13-1-2019

Kunden, die das Produkt erworben haben, können es im Geschäft zurückgeben. Sie bekommen ihr Geld zurück. Ein Kaufbeleg ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erhalten Kunden über 0800 - 0220 161 oder Jumbo.com.



02.01.2019
 - diverse Prodikte von Uildriks Wurst
niederländische Warnung (Verkauf wahrscheinlich
auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Uildriks BV
Abramskade 16
9601 KM HOOGEZAND
Niederlande
Tel.: +31 (0)598 - 39 42 75
Fax: +31 (0)598 - 39 42 32
E verkoop@uildriksbv.nl

Information:


Der Wursthersteller Uildriks hat eine Sicherheitswarnung für verschiedene Würste veröffentlicht:

Produkt, EAN-Code, MHD

Uidriks Würstchen Metworst 4 in einer Tüte gewürzt, 8714029006661, 31-01-2019
Trockenwurst mit Nelke, 8714029000010, 31-01-2019
Groningen trockenes Wetter, 8714029000096, 31-01-2019
Italienische Wurst, 8714029051159, 31-01-2019
Pfefferwurst, 8714029051197, 31-01-2019
Spanische Wurst, 8714029051173, 10-02-2019

Die Wurst kann mit dem Salmonella-Bakterium (Salmonella-Goldcoast) kontaminiert sein. Uildriks bittet die Kunden, die Wurst nicht zu verzehren und in das Geschäft zurück zu bringen. Der Konsum der genannten Produkte kann gesundheitsgefährdend sein. Besonders bei Schwangeren, Kleinkindern, älteren Menschen und Menschen mit geschwächtem Immunsystem.



31.12.2018
 - Johma oudekaas - pestosalades 175g 
niederländische Warnung (Verkauf wahrscheinlich
auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

Johma Salades BV
De Pol 35
NL-7581 CZ Losser
Niederlande
Tel +31 (0) 53 537 3400
Fax +31 (0) 53 538 3355

Information:


Allergenwarnung: Einige Johma-Käse-Pesto-Salate 175g haben während der Produktion ein falsches Top-Label erhalten. Auf diesem Etikett ist Hühnchen-Mango-Pistazien-Salat 175g angegeben. 

Auf dem Etikett ist nicht angegeben, dass das Produkt Kuhmilch, Cashewnüsse und Erdnussöl enthält. Dies macht das Produkt für Menschen mit einer Milch-, Erdnuss- und Nuss-Allergie (Eigelb und Senf) für den Verzehr ungeeignet. 

Es handelt sich nur um den Johma-Käse-Pesto-Salat 175g mit einem Haltbarkeitsdatum vom 18-01-2019. Wenn Sie einen Johma-Käse-Pesto-Salat 175g mit falschem Top-Label gekauft haben, wenden Sie sich bitte an den Johma-Kundendienst unter der Telefonnummer +31 (0)53 537 3400 oder über www.johma.nl/contact. 



31.12.2018 - Makro sauce chasseur "Horeca Select" (720 g)
(Horeca Select Markensauce)
belgische Warnung (Verkauf auch bei Makro Lüttich im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

Makro Cash & Carry Belgium
Nijverheidsstraat 70
B-2160 Wommelgem
Belgien
Tel.: +32 (0)3 / 328.90.00
Kundendienst: +32 (0)78 150 330

Information:

MAKRO Cash & Carry fordert seine Kunden auf, das Horeca Select-Label (720 g) aufgrund eines falschen Etiketts auf der Rückseite des Produkts besonders zu beachten.

Bei einer Überprüfung wurde festgestellt, dass auf einigen Verpackungen der Horeca Select-Sauce, Jagersauce, (720 g) ein falsches Etikett (Etikett für Fischbrühe anstelle von Jägersauce) aufgedruckt war. Daher werden Allergene auf der Verpackung nicht richtig angegeben. Dies betrifft nur Verpackungen mit der Losnummer 0204418 und das Verfallsdatum 13/02/2020.

Jägersoße enthält Gluten, Milch und Sulfite und kann Spuren von Krebstieren, Eiern, Fischen, Soja, Sellerie und Weichtieren enthalten. MAKRO Cash & Carry Belgium bittet seine Kunden, die allergisch auf diese Allergene reagieren, und die Jägersauce mit dem Etikett „Fischbrühe“ gekauft haben, sie in einen MAKRO-Shop zurückzubringen. Die Rückerstattung des Kaufpreises jedes betroffenen Artikels ist garantiert.

Inzwischen hat MAKRO alle betroffenen Produkte zurückgezogen. Professionelle Kunden von MAKRO und METRO werden ebenfalls persönlich informiert.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Kundendienst von MAKRO Cash & Carry Belgium unter +32 (0)78 150 330.

Produktbeschreibung
- Produktkategorie: Saucen
- Produktname: Jägersauce 720 g
- Marke: Horeca Select
- Losnummer: 0204418
- Frist für den Verbrauch (MHD): 13/02/2020
- Verkaufszeitraum: ab 19/02/18
- Verpackung, Gewicht: 720 g



29.12.2018
 - AH Bladerdeeg hapjes (feuilletés apéritifs)
belgische Warnung (Verkauf bei AH auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
und niederländische Warnung (Verkauf bei AH auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Salmonellen 

Hersteller/Vertreiber:

Albert Heijn België N.V.
Karel Oomsstraat 47 K bus 2
2018 Antwerpen
Belgien
Tel.: +32 (0)800 - 77705
E-mailadres: info@ah.be

Information:

Rückruf von Blätterteiggebäck bei Albert Heijn.
Problem: Mögliches Vorhandensein von Salmonellen.

Nach einer Warnung unseres Lieferanten wurde das mögliche Vorhandensein von Salmonellen in den AH Bladerdeeg-Hapjes (Blätterteiggebäck) festgestellt. In Absprache mit der AFSCA hat Albert Heijn beschlossen, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und eine Pressemitteilung zu versenden, um die Kunden zu warnen.

Produktbeschreibung
• Handelsname: AH Bladerdeeg hapjes (Blätterteiggebäck)
• Datum des Mindestverbrauchs: 28-10-2019 und 28-12-2019
• Losnummer: 8032
• Gewicht: 80 g
• Art der Verpackung: Kartonschachtel
• Angebotszeitraum: 04-06-2018 bis 28-12-2018

Dieses Produkt wird in allen Albert Heijn-Filialen vertrieben.

Kunden werden gebeten, die AH Bladerdeeg Hapjes nicht zu verbrauchen und an den Albert Heijn-Laden zurückzugeben, wo sie nach Rückgabe des Produkts den Kaufpreis zurückerstattet bekommen.

Die möglichen Symptome einer durch Salmonellen verursachten Infektion sind: Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall, und dies in einem Zeitraum von 6 bis 72 Stunden nach dem Verzehr der kontaminierten Nahrung. Das Infektionsrisiko ist bei älteren Menschen, Kindern, schwangeren Frauen und immungeschwächten Menschen höher. 

Personen, die dieses Produkt verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, und diesen Verbrauch melden.



28.12.2018
 - Gestus Mayonnaise
dänische Warnung (Verkauf
auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Schimmel 

Hersteller/Vertreiber:

Dagrofa ApS (Gestus)
Åbent alle hverdage kl. 9-16
Kærup Industrivej 12
4100 Ringsted
Dänemark
Telefon +45 70 20 02 68

vertrieben auch im Grenzgebiet bei Meny, Spar, Letkøb, Mein Händler, Løvbjerg und einige Händler außerhalb der Discounter-Ketten

Information:

Rückruf von Gestus Mayonnaise

Dagrofa aps ruft an eine Partie von 400 g Gestus Mayonnaise, in der sich in einigen Flaschen Schimmelbildung (Schimmel) befand, zurück.

Gesuse Mayonnaise
Nettoinhalt: 400 g
EAN-Nr. 5701410367824
Mindesthaltbarkeitsdatum: 21-03-2019

In einigen Mayonnaise-Flaschen wurde Schimmelbildung (Schimmel) festgestellt. Schimmelwachstum bedeutet, dass das Produkt nicht mehr für den menschlichen Verzehr geeignet ist. Verbraucher, die Mayonnaise aus den oben genannten Losen erworben haben, sollten diese entsorgen oder in das Geschäft zurückgeben, in dem sie gekauft wurden.



28.12.2018
 - Poulet Hawaï salade "Delhaize"
belgische Warnung (Verkauf bei Intermarché auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch falsche Etikettierung 

Hersteller/Vertreiber:

Maison Laruelle SCRL 
Chaussée Verte 96
4470 Saint-Georges-sur-Meuse 
Belgien
Tel.: +32 (0)4 / 259.50.28
Fax: +32 (0)4 / 259.62.21
info@maisonlaruelle.be

Intermarché
ITM Alimentaire Belgium
4, Rue du Bosquet 
1348 Louvain-la-Neuve
Belgien
Tel: +32 10 47 17 00
Fax: +32 10 47 17 50

Information:

Rückruf von Kartoffeln in Beuteln mit 2,5 kg und 5 kg.
Problem: Überschreitung des Standards in Flonicamid (Insektizid).

Nach einer Inspektion durch die AFSCA wurde bei 

Kartoffeln in 2,5-kg- und 5-kg-Säcken 
mit der Losnummer: COS1409 

eine Überschreitung des Flonicamid-Standards festgestellt.

In Zusammenarbeit mit der AFSCA wurde vorsorglich entschieden, die Verbraucher zu informieren:

Kartoffeln, Marke PANIER MALIN 5Kg
Bratkartoffeln, Marke, SAINT ELOI 2,5 kg und 5 kg
BBQ Raclette-Kartoffeln, Marke, SAINT ELOI 2.5Kg

Nur Produkte mit der Chargennummer COS 1409 sind von diesem Rückruf betroffen.

Diese Produkte wurden zwischen dem 13. November und dem 20. Dezember in den Intermarché-Geschäften in Belgien vertrieben. 

Wir bitten Sie, diese Produkte nicht zu konsumieren, und bringen Sie sie bitte zum Ort des Kaufs zurück, wo sie den Kaufpreis erstattet bekommen. Der Konsum dieser Kartoffeln kann die Gesundheit der Verbraucher gefährden. Es wird daher gebeten, sie nicht zu konsumieren. Mögliche Symptome einer Vergiftung sind Übelkeit und Erbrechen. Wenn Sie die Produkte bereits verzehrt haben und eines der oben beschriebenen Symptome auftritt, wenden Sie sich an Ihren Arzt.



28.12.2018
 - Poulet Hawaï salade "Delhaize"
luxemburgische Warnung (Verkauf bei Delhaize
auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
und belgische
Warnung (Verkauf bei Delhaize auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch falsche Etikettierung 

Hersteller/Vertreiber:

Delhaize Luxembourg S.A.
Parc Logistique, Eurohub Sud
L-3434 Dudelange
Luxembourg
Tel.: (+352) 30 99 11
serviceclients@delhaize.lu

Information:

Das Unternehmen DELHAIZE hat die luxemburgischen Lebensmittelsicherheitsbehörden über den Rückruf der Delhaize-Marke Hen t Hawaii Salat 185g wegen falscher Kennzeichnung informiert.

Dies ist das folgende Produkt:

Produkt: Hawaii-Hühnersalat
Marke: Delhaize
185 g 

Losnummer und MHD:
Los 6428810815 MHD 13/01/19
Los 6433050832 MHD 14/01/19

Die Produkte könnten auch als " Salad Salmon" etikettiert sein, was zu einer falschen Deklaration von Allergenen führt.

Die Produkte wurden in Luxemburg in Delhaize-Filialen vertrieben. Sie wurden aus dem Verkauf genommen, aber einige wurden an Verbraucher verkauft. Deshalb fordern die Lebensmittelbehörden Verbraucher mit einer Allergie gegen Milch, Sellerie und Soja auf, die betreffenden Produkte nicht zu konsumieren. Für andere Verbraucher ist das Produkt sicher.



27.12.2018
 - Pistaches pelées "Ranobo" 125g
belgische Warnung (Verkauf
wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch erhöhten Schadstoffgehalt 

Hersteller/Vertreiber:

Ranobo BVBA
Raadsherenstraat 7
B-2300 Turnhout
Belgien
T. +32(0)14/881999
F. +32(0)14/881071
E. info@ranobo.be

Information:

Ranobo Rückruf
Pistazien zurückgerufen.
Problem: Aflatoxingehalt zu hoch.

Produkt: Geschälte Pistazien 125g
Marke: Ranobo
Mindesthaltbarkeitsdatum: 28/04/2019 - 24/06/2019 - 29/07/2019 - 19/08/2019

Produkt: Geschälte Pistazien 1500g
Marke: Ranobo
Mindesthaltbarkeitsdatum: 28/02/2019 - 31/05/2019 - 05/07/2019

Diese Produkte wurden in verschiedenen Einzelhandelsgeschäften in Belgien vertrieben.

Grund für Rückruf: Der Aflatoxingehalt ist zu hoch. Diese Produkte wurden in verschiedenen Einzelhandelsgeschäften in Belgien vertrieben.

Rückrufverfahren: Verbraucher, die diese Pistazien gekauft haben, werden gebeten, sie in den Laden zurückzubringen, wo sie ihr Geld zurückbekommen.

Was ist, wenn ich es verbraucht habe? Aflatoxin stellt ein Gesundheitsrisiko nur bei hohem und wiederholtem Verbrauch der belasteten Nüsse dar. Eine hohe Resorption von Aflatoxin erhöht das Risiko für Leberkrebs. Menschen mit Hepatitis sind besonders anfällig für Aflatoxin.

Was ist Aflatoxin? Aflatoxin ist ein Mykotoxin (ein toxischer Metabolit von Pilzen), der von den Pilzen Aspergillus Flavus und A. parasiticus produziert wird. Aflatoxine sind toxisch und erhöhen das Risiko für Leberkrebs.



27
.12.2018
 - dänische Sonnenblumenkerne 
dänische Warnung (Verkauf
auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller/Vertreiber:

System Frugt A/S
Blomstervej 8,
8381 Tilst
Dänemark
Tel. +45 87 45 95 95
Fax +45 87 45 95 96
info@systemfrugt.dk

Information:

Gefahr von toten Insekten in Sonnenblumenkernen
System Frugt A/S ruft zwei Varianten von Bio-Sonnenblumenkernen zurück. In einigen Verpackungen der Produkte wurden kleine tote Käfer gefunden.

Grøn Balance Økologiske Solsikkekerner
Nettogewicht: 500 g
MHD: 17/7/2019, 19/8/2019 und 10 / 9-2019
Chargennummern: PO075726, PO076653 und PO076980 - Steht hinten rechts in der Ecke.

Belbake Bio Solsikkekerner
Nettogewicht: 500 g
Mindesthaltbarkeitsdatum: 24/7/2019 und 1/8/2019
Chargennummern: PO075601 und PO076032 - befinden sich auf der rechten Seite des Beutels.

Verkauft bei Grøn Balance: Menu, SPAR, Letkøb, Min Købmand, ABC Lavpris og Løvbjerg, sowie einige Händler außerhalb der Kette.

In einigen Verpackungen mit Sonnenblumenkernen beider Varianten wurden kleine Käfer gefunden.

Risiko: Das Vorhandensein der Käfer bedeutet, dass das Produkt nicht mehr für den menschlichen Verzehr geeignet ist. Verbraucher können die Produkte an das Geschäft zurückgeben, in dem sie gekauft wurden.



26.12.2018 - chipolatas de poulet surgelées Boni Selection
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Colruyt
N.V. Etn/Éts Fr. Colruyt S.A
Edingensesteenweg 196
1500 Halle
Belgien
Tel.: +32 (0)2 345 2345
E-Mail: colruyt@colruyt.be

Information:

Boni Selection eingefrorenes Hühnerchipolatas zurückgerufen.
Problem: Mögliches Vorhandensein von Salmonellen.

Bei mikrobiologischen Tests beim Lieferanten wurde das Vorhandensein von Salmonellen in gefrorenen Hühnerchipolatas von Boni Selection nachgewiesen. Im Einvernehmen mit der AFSCA (der Bundesbehörde für die Sicherheit der Lebensmittelkette) hat Colruyt beschlossen, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen. Colruyt bittet seine Kunden, dieses Produkt nicht zu verbrauchen, und es freundlicherweise zurück in den Laden zu bringen, wo der Kaufpreis zurückerstattet wird. Inzwischen ist dieser Artikel in allen Colruyt-Filialen aus den Regalen entfernt worden.

Mögliche Symptome einer Salmonellenvergiftung sind Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall. Diese Symptome treten innerhalb von 12 bis 48 Stunden nach der Einnahme auf. Die Symptome dauern normalerweise 4 bis 7 Tage, und die meisten Menschen erholen sich ohne spezifische Behandlung. Kinder, schwangere Frauen, Menschen mit Immunschwächekrankheiten und ältere Menschen sollten auf diese Symptome besonders achten. In diesen Risikogruppen können die Symptome so stark sein, dass sie einen Krankenhausaufenthalt erfordern. 

Es wird empfohlen, dass Personen, die diese Hühnerchipolatas konsumiert haben und diese Symptome haben, ihren Arzt konsultieren. 

Das Kontaminationsrisiko ist sehr gering, wenn die Hühnerchipolata gut gekocht wurden (wie auf der Verpackung empfohlen).

Produktbeschreibung:
Boni Selection chipolatas de poulet ± 1,2 kg
Artikelnummer: 30265
Verkaufszeitraum: von 19/12/2018 bis 21/12/2018 inklusive
Letzter Verbrauchstag: 27.03.2020
Losnummer: H463

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter +32 (0)2 345 2345.


26.12.2018 - Lidl Gourmet-Saucen, 5 x 80 ml der Marke Delicieux
niederländische Warnung (Verkauf bei Lidl auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Lidl Nederland GmbH
Havenstraat 71
1271 AD Huizen
Postbus 198
1270 AD Huizen
Tel.: +31 (0)20-7095039
contact@lidl.nl

Information:

Lidl Nederland führt einen Rückruf für das Produkt durch: "Gourmet-Saucen, 5 x 80 ml der Marke Delicieux". Dieses Produkt wurde in den Tochtergesellschaften von Lidl Nederland verkauft.

Dieser Rückruf bezieht sich nur auf "Gourmet Saucen, 5 x 80 ml der Marke Delicieux" mit der EAN 2077 1959. Es handelt sich um folgende Produktcodes in Kombination mit Verfallsdatum:

5773328 04-09-2019
5773327 10-09-2019
5773329 10-09-2019

Diese Codes finden Sie unten auf der Kartonverpackung.

Es wurde versehentlich Pfeffersauce in die Verpackung gefüllt, in der Knoblauchsauce sein sollte. In der Pfeffersauce sind die Allergene Weizen, Sellerie und Soja, die jetzt nicht auf dem Etikett aufgeführt sind. Kunden mit einer Weizen-, Sellerie- oder Soja-Allergie sollten die Gourmet-Saucen mit den oben genannten Produktcodes nicht verzehren und sie in einem Lidl-Geschäft abgeben, wo sie den Kaufpreis bei Einreichung des Produkts erstattet bekommen. Kunden, die keine Allergie gegen diese Inhaltsstoffe haben, können die Soße sicher verzehren.



24.12.2018 - verschiedene Bio-Erdnussprodukte
schweizer Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch schweizer Warnung vom 21.12.2018 und französische Warnung vom 12.12.2018
Gefahr durch erhöhten Schadstoffgehalt

Hersteller/Vertreiber:

TerraSana Bio-Organic Products
Waaier 10
2451 VV Leimuiden
(Postfach 70, 2450 AB Leimuiden)
Niederlande
T: +31 172 - 50 33 33
F: +31 172 - 50 33 55
info@TerraSana.com

Somona GmbH
Bodenackerstrasse 51 
Postfach · 
CH-4657 Dulliken 
Schweiz
Tel. +41 (0)62 285 46 46 
Fax +41 (0)62 285 46 64
info@somona.ch

Information:

Somona GmbH ruft Bio-Erdnussmuse von TerraSana zurück

In den beiden Produkten mit den aufgeführten Mindesthaltbarkeitsdaten wurden erhöhte Werte von Stoffwechselprodukten von Schimmelpilzen
nachgewiesen. Die Konsumentinnen und Konsumenten werden gebeten, die Produkte nicht mehr zu verzehren und zu entsorgen.

Eine Erhitzung der Produkte vermag die Stoffwechselprodukte nicht zu eliminieren.

Art.-Nr. / Artikel / MHD

10382 
Erdnussmus Crunchy Peanut bio 500 g TerraSana
23.07.2020

10386
Erdnussmus Peanut bio 500 g TerraSana
02.07.2020 und 05.07.2020

Alle übrigen Mindesthaltbarkeitsdaten dieser Produkte wurden geprüft, sind einwandfrei und können verzehrt werden.



23.12.2018 - dänische Entenbrust 
dänische Warnung (Verkauf
auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch verdorbenes Lebensmittel 

Hersteller/Vertreiber:

Geia Food Aalborg
Fuglevænget 9
9000 Aalborg
Dänemark
Tel:+45 96 34 04 14
Fax:+45 98 18 98 77
info@geiafood.com

Netto
Mimersvej 1
4600 Køge
Dänemark
Telefon: +45 / 87 78 78 11
kundeservice@netto.dk

Information:

Abweichender Geruch in frischer Entenbrust

Geia Food A/S ruft eine Partie frischer, freigeistiger Entenbrust zurück. Es wurde festgestellt, dass einige Produkte von mehreren Produktionstagen abweichenden oder schlechten Geruch aufweisen. Abweichender oder schlechter Geruch bedeutet, dass der Artikel nicht zum Essen geeignet ist.

Fersk Frilands Oscar andebryststeg 1500 g
Produktionstermine: 12/12-18, 13/12-18, 14/12-18 und 15/12-18
Datum der letzten Verwendung: alle Daten
Barcode auf dem Produkt: 5701012125396

Das Produkt wurse verkauft bei Bilka og føtex im ganzen Land.

Fersk Frilands andebryststeg 1500 g
Produktionstermine: 12/12-18, 13/12-18, 14/12-18 und 15/12-18
Datum der letzten Verwendung: alle Daten
Barcode auf dem Produkt: 5706911008511

Das Produkt wurde verkauft bei Netto im ganzen Land.

Fersk Frilands Grønnemark andebryststeg 1400 g
Produktionsdaten: 13/12-18 und 15/12-18
Datum der letzten Verwendung: alle Daten
Barcode auf dem Produkt: 5706911014833

Das Produkt wurde verkauft bei Kvickly, Super Brugsen, Brugsen, Dagli Brugsen, Irma und Coop.dk.

In einigen Verpackungen wurden schlechte Gerüche gefunden. Abweichende oder schlechte Gerüche bedeuten, dass der Artikel nicht für den menschlichen Verzehr geeignet ist. 

Risiko: Abweichender Geruch führt dazu, dass das Produkt vom Menschen nicht verzehrt werden sollte. Die dänische Veterinär- und Lebensmittelbehörde empfiehlt den Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



22.12.2018 - Cassolette de poisson "Lunchtime"
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fertigungsfehler

Hersteller/Vertreiber:

Kook BVBA
Lunchtime
Posterijlaan 57 
8740 Pittem
Belgien
Tel. +32 (0)51 46 41 47 
Fax +32 (0)51 46 50 48
info@lunchtime.be

CORA Belgien
Tel : +32 (0)4 / 247.93.71
E-mail : sav.ro@cora.be
(Delhaize Le Lion/De Leeuw SCA
Rue Osseghem, 53
1080 Bruxelles
Tel : + 32 2 412 21 11
Fax : + 32 2 412 21 94)

Colruyt
N.V. Etn/Éts Fr. Colruyt S.A
Edingensesteenweg 196
1500 Halle
Belgien
Tel.: +32 (0)2 345 2345
E-Mail: colruyt@colruyt.be

Information:

Fish Cassolette Rückruf.
Problem: Der Fisch ist nicht vollständig gegart: Die Konsumfrist kann nicht garantiert werden.

Im Rahmen der Selbstprüfung stellte sich heraus, dass Fische in Fischaufläufen nicht vollständig gekocht wurden. Daher kann das Verfallsdatum nicht garantiert werden. Die Firma Kook bvba hat sich im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zu informieren:

- Fertiggericht
- Produkt: Fischcassoulette
- Marke: Lunchtime
- Verbrauchsfrist (MHD): 28/12/18
- Losnummer: 3518 3000
- Verkaufszeitraum: 20/12/18 - 28-12-18
- Verpackung: 500 g

Das Produkt wurde in verschiedenen Verkaufsstellen in Belgien vertrieben, darunter Cora und Colruyt Group (Spar).

Das Unternehmen Kook bvba bittet seine Kunden, dieses Produkt nicht zu konsumieren, und es freundlicherweise zurück zum Verkaufspunkt zu bringen, wo der Kaufpreis zurückerstattet wird. Die Haltbarkeit kann nicht garantiert werden, da der Fisch nicht vollständig gekocht wurde.



21.12.2018 - verschiedene Bio-Erdnussprodukte
schweizer Warnung (Verkauf wahrscheinlichauch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch französische Warnung vom 12.12.2018
Gefahr durch erhöhten Schadstoffgehalt

Hersteller/Vertreiber:

TerraSana Bio-Organic Products
Waaier 10
2451 VV Leimuiden
(Postfach 70, 2450 AB Leimuiden)
Niederlande
T: +31 172 - 50 33 33
F: +31 172 - 50 33 55
info@TerraSana.com

Alimentation naturelle
Neuzeitliche Nahrungsmittel
Phag GmbH
Eggschwil 78 
5046 Schmiedrued
Schweiz
Tel.: +41 (0)22 / 364 15 87
Fax: +41 (0)22 / 364 53 63

Information:

Bei einer Routineuntersuchung unseres Erdnussmuses wurden Spuren von Aflatoxin gefunden, die den gesetzlichen Grenzwert für Aflatoxin leicht überschritten haben. (EC law 1881/2006). Da dieses Produkt nicht dem strengen Qualitätstandard von TerraSana und den gesetzlichen Anforderungen entspricht, rufen wir die entsprechenden Chargen Erdnussmus zurück. Als Vorsichtsmaßnahme haben wir entschieden, das komplette Erdnussmus, das aus derselben Rohwarencharge hergestellt wurde, zurück zu rufen.

Bezeichnung/Betroffene MHD

Erdnussmus Crunchy Bio 250g
03.07.2020 + 24.07.2020

Erdnussmus Crunchy Bio 500g
02.07.2020 + 23.07.2020

Erdnussmus Bio 250g
04.07.2020 + 05.07.2020

Erdnussmus Bio 500g
10.06.2020 + 02.07.2020 + 05.07.2020

Aus Sicherheitsgründen und Verantwortung gegenüber unseren Kunden werden die Produkte mit oben genanntem MHD zurückgerufen. Es sind keine weiteren Chargen oder MHDs betroffen. Für eventuelle Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüsse,
Phag GmbH



21.12.2018 - Peanut butter with Himalayan salt BIO, 
Peanut butter crunchy BIO, 
Peanut butter BIO, 
Marke "Terra Sana" 
Pindakaas fijn (beurre d'arachide fin) Marke "Nutridia"
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch erhöhten Schadstoffgehalt

Hersteller/Vertreiber:

TerraSana Bio-Organic Products
Waaier 10
2451 VV Leimuiden
(Postfach 70, 2450 AB Leimuiden)
Niederlande
T: +31 172 - 50 33 33
F: +31 172 - 50 33 55
info@TerraSana.com

Nutridia
Esperantolaan 5a 
3300 Tienen
Belgien
Tel.: +32 16 78 13 60
sales@nutridia.be

Information:

Produkte: Erdnussbutter mit BIO-Himalayasalz, Bio-Erdnussbutter-Crunchy, Terra Sana-Erdnussbutter und Pindakaas-Fijn (feine Erdnussbutter) von Nutridia.
Problem: Vorhandensein von Aflatoxinen.

Nach einer Benachrichtigung über das RASFF-System (europäisches Frühwarnsystem Food and Feed) wurde in folgenden Produkten Aflatoxine nachgewiesen: Erdnussbutter mit Himalayasalz BIO, Erdnussbutter knusprig BIO, Erdnussbutter BIO der Marke Terra Sana und feine Erdnussbutter der Marke Nutridia

Die AFSCA hat daher beschlossen, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher über die folgenden Produkte zu informieren:

Erdnussbutter mit Himalayasalz BIO
- Produktkategorie: streichfähige Verarbeitung
- Produktname: Erdnussbutter mit Himalayasalz BIO
- Marke: TerraSana
- Lotnummern: 100.0005 und 100.0020 
-Verpackung, Topfgewicht von 250g

Erdnussbutter knusprig BIO
- Produktkategorie: streichfähige Verarbeitung
- Produktname: Erdnussbutter knusprig BIO
- Marke: TerraSana
- Warennummer: 100.0020 - Verpackung, Gewicht: 250g Glas
- Warennummer: 100.0130 - Verpackung, Gewicht: 500g Glas

Erdnussbutter BIO
- Produktkategorie: streichfähige Verarbeitung
- Produktname: Erdnussbutter BIO
- Marke: TerraSana
- Warennummer: 100.0120 
- Verpackung, Gewicht: 250g Glas

Pindakaas Fijn (feine Erdnussbutter)
- Produktkategorie: streichfähige Verarbeitung
- Produktname: Pindakaas Fijn
- Marke: Nutridia
- Warennummer: MRM.0120 
- Verpackung, Gewicht: 250g-Dose

Die Produkte wurden in verschiedenen Verkaufsstellen in Belgien vertrieben

Die FASNK fordert die Verbraucher auf, diese Produkte nicht zu konsumieren und sie freundlicherweise zum Verkaufsort zurückzubringen.

Aflatoxine sind Toxine, die von Schimmelpilzen produziert werden, die in verschiedenen Produkten wie Getreide und Trockenfrüchten vorkommen können. Der Konsum einer übermäßigen Menge Aflatoxin ist auf lange Sicht gesundheitsschädlich.


21
.12.2018
 - dänische LIDL kyllingepølser 
dänische Warnung (Verkauf
auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

Robert Damkjær A/S
Anslet Landevej 10
6100 Haderslev
Dänemark
Tel. + 45 74 56 61 38
Fax + 45 74 56 62 06
E-mail robert@damkjaer.dk

Lidl Danmark K/S
Profilvej 9 
6000 Kolding
Dänemark
Tel.: +45 80702702

Information:

Nicht deklarierter Sojainhalt in Hühnerwürsten

Robert Damkjær A/S ruft eine Charge Hühnerwürstchen zurück. Eine Probe des Loses zeigt, dass es geringe Mengen Soja enthält. Soja wird nicht deklariert

Pålægsslagteren kyllingepølser
Nettogewicht: 300 g
Paketdatum: 27.11.2018
Mindesthaltbarkeitsdatum: 19.3.2019
EAN-Barcode: 20118006

Verkauft bei Lidl im ganzen Land

Eine Probe des Produkts zeigt, dass im Produkt eine kleine Menge Soja enthalten ist. Soja ist ein Allergen und wird nicht auf dem Produkt angegeben.

Risiko : Menschen, die an Soja-Allergien leiden, können Gefahr laufen, wenn sie das Produkt verzehren.

Menschen, die unter Soja-Allergien leiden, sollten das Produkt nicht essen. Das Produkt kann an das Geschäft zurückgegeben werden, in dem es gekauft wurde.



21.12.2018 - vaniljekranse Max Krone
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Max Krone ApS
Hæsumvej 69
9530 Støvring
Dänemark
Tel.: +45 96 86 66 16
Fax: +45 98 37 40 05
info@maxkrone.dk

Coop Danmark A/S
Roskildevej 65
2620 Albertslund
Dänemark
Telefon: +45 4386 4386
Telefon: +45 4386 2550

Information:

Fremdkörper in Vanillekränzen

Die Firma Max Krone ApS ruft zwei Lots Vanillekronen zurück. Es besteht die Gefahr von kleinen Stücken aus silberfarbenem Kunststoff in den Kuchen.

Vanillekranz der Brotgenossenschaft
Nettogewicht: 150 g
Verpackungsart: Plastikeimer
Mindesthaltbarkeitsdatum: 2.1.2019 und 9.1.2019
EAN-Barcode: 5711070602463

Verkauft bei Coop im ganzen Land

Grund : In einigen Kuchen wurden kleine Stücke aus silberfarbenem Kunststoff gefunden. Die Kunststoffteile stammen von der Sprühspitze, die zum Formen der Kuchen verwendet wird.

Risiken: Durch das Vorhandensein von Kunststoff in den Kuchen sind diese nicht mehr für den menschlichen Verzehr geeignet.

Verbraucher können die Kuchen in den Laden zurückbringen, in dem sie gekauft wurden.



21.12.2018 - Aurion glutenfri økologisk havremelblanding
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Aurion A/S
Guldagervej 525
9800 Hjørring
Dänemark
E-mail: info@aurion.dk
Telefon +45 98 96 34 44

Information:

Aurion A/S ruft zwei organische glutenfreie Mehlmischungen zurück. In den Produkten wurde ein übermäßiger Glutengehalt festgestellt.

Aurion glutenfreie organische Haferflockenmischung
Nettogewicht: 600 g
Mindesthaltbarkeitsdatum: 25 / 5-2019
EAN-Barcode: 5707293059139

Aurion glutenfreie Bio-Buchweizenmehlmischung

Nettogewicht: 600 g
Mindesthaltbarkeitsdatum: 15 / 5-2019
EAN-Barcode: 5707293010000
Verkauft in Reformhäusern im ganzen Land

Grund : Muster der Produkte haben einen Glutengehalt über den zulässigen für glutenfreie Produkte gezeigt.

Risiko: Menschen, die an einer Allergie oder einer Glutenunverträglichkeit leiden, können durch den Konsum der Produkte erkranken. 

Menschen, die an Allergien oder Glutenunverträglichkeit leiden, sollten die Produkte nicht essen. Die Produkte können in das Geschäft zurück gegeben werden, in dem sie gekauft wurden, oder entsorgt werden.



21.12.2018 - Slagers Beste Gehakt Cordon Bleu Italiaans 2x
niederländische Warnung (Verkauf bei Deka auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Deka Supermarkten B.V.
Olieweg 6
1951 NH Velsen-Noord
Niederlande
Tel.: +31 (0)88 - 3136000
klantenservice@dekamarkt.nl

Information:

DekaMarkt holt sofort das Slagers Beste Gehakt Cordon Bleu Italiaans 2x mit einem Verfallsdatum vom 28-12-2018 aus den Regalen. Bei einer Überprüfung wurde festgestellt, dass das Produkt allergischen Sellerie enthält, der nicht auf dem Etikett angegeben ist. Personen mit einer Sellerieallergie wird daher dringend geraten, dieses Produkt nicht zu verzehren. Es handelt sich um folgendes Produkt:

Slagers Beste Gehakt Cordon Bleu Italiaans 2x
 EAN-Code 2373215 und 2336461. 
MHD bis 28-12-2018.

Kunden, die das Produkt erworben haben, können es im Geschäft zurückgeben. Sie bekommen ihr Geld zurück. Ein Kaufbeleg ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erhalten Kunden über +31 (0)88-3135555.



21.12.2018 - Vieille Prune 70 cl "Distillerie de Biercée"
belgische Warnung (Verkauf möglicherweise auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch erhöhten Schadstoffgehalt

Hersteller/Vertreiber:

Biercée Distillery
rue de la Roquette, 36
B- 6532 Ragnies
Belgien
Tel.: +32 (0)71 59 11 06 
info@distilleriedebiercee.com

Information:

Bei einer Inspektion der AFSCA wurde für das folgende Produkt ein zu hoher Gehalt an Ethylcarbamat gefunden: 

Vieille Prune 70 cl. 

Die Biercée Distillery beschloss daher, das Produkt zurückzurufen und die Verbraucher zu informieren:

- Alte Pflaume 70 cl
- Lot: L1703
- Datum der Abfüllung 24/04/2017
- Liefertermin am Verkaufsort zwischen 16/05/2017 und 18/12/2018

Dieses Produkt wurde über mehrere Verkaufsstellen in Belgien vertrieben.

Ethylcarbamat ist eine Substanz, die natürlicherweise in fermentierten Lebensmitteln wie Brot, Joghurt, Sojasauce und alkoholischen Getränken (Spirituosen, Wein, Bier und insbesondere Steinobstspirituosen) enthalten ist. Diese chemische Substanz kann während der Herstellung eines Steinobstbrands gebildet werden, wenn nicht alle Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden (insbesondere im Zusammenhang mit dem Mahlen von Steinobst sowie den Konservierungsbedingungen der Steinobst). Fertigprodukt). Wir möchten an die Wichtigkeit der Lagerbedingungen eines solchen Produkts erinnern: Die Lagerung der Flasche im Licht und / oder bei einer zu hohen Temperatur kann die Erhöhung des Ethylcarbamatgehalts fördern.



21.12.2018 - crevettes grises "Aro" (1 kg)
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Makro und Metro)


Gefahr durch falsches MHD

Hersteller/Vertreiber:

Makro Cash & Carry Belgium
Nijverheidsstraat 70
B-2160 Wommelgem
Belgien
Tel.: +32 (0)3 / 328.90.00
Kundendienst: +32 (0)78 150 330

Information:

Aro-Garnelen (1 kg) zurückgerufen.
Problem: Falsches Verbrauchsdatum auf der Verpackung angegeben.

Im Rahmen der Selbstprüfung wurde bei einigen Garnelenverpackungen der Marke Aro in einem 1-kg-Paket ein Fehler im Verbrauchsstichtag festgestellt. Garnelen sind bis zum 10.01.2019 und bis zum 13.12.2019, wie auf der falschen Verpackung angegeben, für den menschlichen Verzehr geeignet. Es handelt sich ausschließlich um wenige Packungen Aro-Garnelen in einer Packung von 1 kg.

MAKRO Cash & Carry Belgium hat im Einvernehmen mit der AFSCA beschlossen, diese Produkte vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher, die dieses Produkt besitzen zu informieren, damit die Garnelen nicht nach dem 10/01/2019 verzehrt werden. Professionelle Kunden von MAKRO und METRO werden ebenfalls persönlich informiert.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Kundendienst von MAKRO Cash & Carry Belgium unter +32 (0)78 150 330.

- Produktkategorie: Krebstiere
- Produktname: Aro-Garnelen 1 kg
- Marke: Aro
- Frist für den Verbrauch: 10/01/19
- Verkaufszeitraum: ab dem 15.12.18
- Verpackung, Gewicht: Kunststoffverpackung, 1 kg



21.12.2018 - AUCHAN TZATZIKI 200G
luxemburger Warnung (Verkauf im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch französische Warnung vom 20.12.2018
Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

DELABLI BLINI SAS
Rue des Artisans
14670 TROARN
Frankreich
Tel.: +33 (0)2 31 39 23 78

Delabli SAS
87, Boulevard Haussmann
75008 Paris
Frankreich
Tel.: +33 9 69 32 64 04

Auchan Luxembourg
5, Alphonse Weicker
L-2721 Luxemburg
Telefon: (+352) 43 77 43 1 
E-Mail : contact®auchan.iu

Information:

AUCHAN hat die Luxemburger Lebensmittelsicherheitsbehörden über den Rückruf des Produkts Auchan Tzatziki informiert, da Sesamsaat nicht angegeben ist. 

Produkt: TZATZIKI
Marke: Auchan
200gr
MHD 18.01.2018

Die belasteten Produkte wurden von den AUCHAN- Filialen in Luxemburg aus dem Verkauf genommen , ein Teil der Bestände wurde jedoch an den Endverbraucher verkauft. Aus diesem Grund fordern die luxemburgischen Lebensmittelsicherheitsbehörden Verbraucher mit einer Allergie gegen Sesamsamen auf, diese Produkte nicht zu konsumieren. Für andere Verbraucher ist das Produkt sicher.



21.12.2018 - Téhina naturelle MArke Achva
luxemburger Warnung (Verkauf im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch französische Warnung vom 18.12.2018
Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

ACHVA
Ahdut LTD
Aharon Boxer 36
Nes Ziona 74100
Israel
Tel.: +972 (0)3-9068020
Fax: +972 (0)3-9068022

Auchan Luxembourg
5, Alphonse Weicker
L-2721 Luxemburg
Telefon: (+352) 43 77 43 1 
E-Mail : contact®auchan.iu

Information:

AUCHAN hat die luxemburgischen Lebensmittelsicherheitsbehörden über den Rückruf des natürlichen Produkts von Achva Teheran informiert, da möglicherweise Salmonellen vorhanden sind. Salmonellen sind Bakterien, die lebensmittelbedingte Erkrankungen verursachen können.

Produkt: Natürliche Tehina
Marke: Achva
500gr Plastikflasche
Ablaufdatum: 07/04/2020 und 21.05.2020
Herkunft: Israel



21.12.2018 - AUCHAN Salat "roquette" 125g
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Auchan)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

BONDUELLE FRAIS FRANCE 
54 RUE MARCEL DASSAULT 
69740 GENAS
Frankreich
Tel.: +33 4 72 79 25 25
Fax: +33 4 72 79 25 99

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Bonduelle Frais France ruft das folgende Produkt zurück:

AUCHAN ROQUETTE 125G
Marke: Auchan
EAN: 3596710 294947
MHD: 25.12.2018 / 28.12.2018

In einer Kontrolle wurden Salmonellen gefunden. Personen, die betroffene Produkte besitzen, sollen sie nicht verzehren, sondern zum Einkausmarkt zurückbringen. Der Kaufpreis wird erstattet.

Eine durch Salmonellen verursachte Lebensmittelvergiftung äußert sich in gastrointestinalen Symptomen, oft begleitet von Fieber innerhalb von 48 Stunden nach dem Verzehr kontaminierter Produkte. Besonders anfällig sind kleine Kinder, immungeschwächte Personen und ältere Menschen. Personen, die das oben genannte Produkt konsumiert haben und diese Art von Symptomen bekommen, sollten unverzüglich ihren behandelnden Arzt konsultieren, und diesen Verzehr und die Art des kontaminierenden Keims melden.

Bonduelle Frais France steht den Verbrauchern zur Beantworten Ihrer Fragen unter folgender Telefonnummer zur Verfügung :
+33 (0) 800 091 091



20.12.2018 - truites saumonée fumée et mousse de truite saumonée fumée
(Lachsforellenfilets und geräucherte Lachsforellencreme)
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Mathonet - Gabriel S.A. 
Pont rue Borgueuse hé 1 
4960 Malmedy 
Belgien
Tel.: + 32 (0)80 57 00 40 
info@mathonet-gabriel.be

Information:

Geräucherte Lachsforellenfilets und geräucherte Lachsforellencreme.
Problem: Anwesenheit von Listeria monocytogenes.

Im Rahmen der Selbstüberwchung wurde in Räucherlachsforellen und Räucherlachsforellenhirseprodukten Listeria monocytogenes nachgewiesen. Die Firma Mathonet-Gabriel SA hat sich daher im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, vom Verkauf zurückzutreten und die Verbraucher zu informieren.

- Produkt: Räucherlachsforellenfilets
- Marke: Mathonet-Gabriel sa
- Losnummer: M-02369
- Frist für den Verbrauch (MHD: 02/01/2019 03/01/2019, 04/01/2019, 05/01/2019 und 06/01/2019.
- Verkaufszeitraum: vom 30.11.18 bis 06.12.18
- Verpackung: Hardcover mit 1 Forelle

- Produkt: Geräucherter Lachsforellenschaum
- Marke: Mathonet-Gabriel sa
- Losnummer: M-0739
- Frist für den Verbrauch (MHD): 31/12/2018, 01/01/2019, 02/01/2019, 03/01/2019 und 04/01/2019.
- Verkaufszeitraum: vom 10.12.18 bis 14.12.18
- Verpackung: 150gr.

Die Firma MATHONET-GABRIEL bittet ihre Kunden, diese Produkte nicht zu konsumieren und sie bitte zurück zum Verkaufspunkt zu bringen, der Kaufpreis wird erstattet.

Die möglichen Symptome einer durch Listerien verursachten Vergiftung sind: Fieber und / oder Kopfschmerzen, und dies in einem Zeitraum von bis zu acht Wochen nach Einnahme der kontaminierten Nahrung. Listeriose ist eine Krankheit, die schwerwiegend sein kann. Schwangere, Abgeschwächte und ältere Menschen sollten besonders auf diese Symptome achten. 

Personen, die diese Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, und diesen Verbrauch melden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an +32 80 57 00 40



20.12.2018 - Boni lait entier, Boni lait demi-écrémé
luxemburgische  Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Colruyt)

siehe auch belgische Warnung vom 19.12.2018
Gefahr durch fehlerhafte Haltbarkeitsangabe

Hersteller/Vertreiber:

Colruyt
Service Clientèle
Rue FW Raiffeisen 5
2411 Luxembourg
Tel.: +352 / 26 32 27 29
E-Mail: colruyt@colruyt.be

Colruyt
N.V. Etn/Éts Fr. Colruyt S.A
Edingensesteenweg 196
1500 Halle
Tel.: +32 (0)2 345 2345
E-Mail: colruyt@colruyt.be

Information:

Die luxemburgischen Lebensmittelsicherheitsbehörden wurden von den Colruyt-Supermärkten über den Rückruf von Milch informiert, weil sie eine falsche Angabe zur Haltbarkeitsdauer hatten.

Die Produkte sind mit dem MHD 26/12/2019 statt 26/12/2018 gekennzeichnet.

- Produktkategorie: Milchprodukte
- Produktname: Boni lait entier, Boni lait demi-écrémé
- Marken: Boni
- MHD-Angabe 26/12/19 
- Verkaufszeitraum: seit dem 12.03.18
- Konditionierung: Packung 1 l

Die Produkte wurden in Luxemburg in Colruyt-Filialen vertrieben. Sie wurden aus dem Verkauf genommen, aber einige wurden an Verbraucher verkauft. Aus diesem Grund empfehlen die Lebensmittelbehörden den Verbrauchern, die betreffenden Produkte vorzugsweise vor dem 26.12.2018 zu konsumieren.



20.12.2018 - l'huile russe und savon à l'huile d'écorce de bouleau, Marke BEREVOLK
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch toxische Substanz

Hersteller/Vertreiber:

SAS BEREVOLK
Rue Nalichnaya 35/1-A – Office 6H
Saint-Pétersbourg 
Russland

SAS BEREVOLK
44, avenue du 85ème de ligne,
58200 Cosne-sur-Loire
Frankreich
Tel. +33 (0)3.45.80.95.96 (Frankreich)
Tel. +7 921 799 09 89 (Russland)

Information:

Eine kürzlich von der französischen Gesundheitsbehörde (DGCCRF) durchgeführte Kontrolle führte zum Rückruf zweier Produkte vom französischen Markt: 

l’Huile Russe et le Savon associé, à l’écorce de bouleau
(Russisches Öl und die dazugehörige Seife mit Birkenrinde)

Diese Entscheidung ist auf das Vorhandensein von Phenol zurückzuführen, wenn auch in sehr geringer Dosierung, was eine potenzielle Gefährdung hervorruft und damit nicht die Anforderungen der in Frankreich geltenden Kosmetikverordnung erfüllt, wo diese Substanz zwar natürlich ist, jedoch nicht zugelassen ist (Die französische Regelung ist anspruchsvoller als die anderer Länder, wo diese Produkte als nicht gefährlich eingestuft werden und zum Verkauf zugelassen sind).

Produktname: Russisches Öl
Marke: BEREVOLK
Los: 010917
Risiko: Giftige / chemische Substanz
Beschreibung: Vorhandensein einer verbotenen Substanz.

Produktname: savon à l'huile d'écorce de bouleau (Birkenrindenölseife)
Marke: BEREVOLK
Los: 012018
Risiko: Giftige / chemische Substanz
Beschreibung: Vorhandensein einer verbotenen Substanz.

Anmerkung: Bitte stellen Sie die Verwendung dieses Produkts ein und bringen Sie es zurück in den Laden.



20.12.2018 - AUCHAN TZATZIKI 200G
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Auchan)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

DELABLI BLINI SAS
Rue des Artisans 
14670 TROARN
Frankreich
Tel.: +33 (0)2 31 39 23 78

Delabli SAS
87, Boulevard Haussmann
75008 Paris
Frankreich
Tel.: +33 9 69 32 64 04

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

In einigen der Auchan TZAZIKI 200g Packungen befindet sich Houmous mit dem Allergen Sesam:

AUCHAN TZATZIKI 200G 
EAN: 3596710466818 
MHD : 08.01.2019

Das Produkt wird vom Markt genommen, jedoch sind einige dieser Produkte vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet worden.
Es ist daher erforderlich, dass Personen, die diese Produkte gekauft haben, die zu dem beschriebenen Los gehören, Sie nicht verbrauchen, sondern entsorgen oder zum Verkaufsort zurückbringen.

Wir stehen den Verbrauchern unter folgenden Telefonnummern zur Verfügung:
- Von 08:30 bis 17:30 Uhr Montag bis Freitag : +33 (0)2 31 39 23 78
- Samstags von 9:00 bis 13:30 Uhr: +33 (0)2 31 39 23 78
- Außerhalb dieser Zeiten: +33 (0)6 98 78 35 59



19.12.2018 - Graasten mayonnaise
dänische Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Schimmel

Hersteller/Vertreiber:

Graasten Salater
Stryhns AS
Teglværksvej 5
6300 Gråsten
Dänemark
Telefon: +45 46 30 07 40
Fax: +45 46 35 31 91
forbrugerhenvendelser@stryhns.dk

Information:

Schimmel in Graasten Mayonnaise 

Graasten Salater A / S ruft 4 Partien Mayonnaise zurück. In einigen Flaschen wurde Schimmelbildung (Schimmel) festgestellt. 

Graasten Den Real Mayonnaise 
Nettoinhalt: 375 gr. 
EAN-Nr. 5704000437556 
Mindesthaltbarkeitsdatum: 21-03-2019, 23-03-2019, 24-03-2019, 26-03-2019 
Losnummer: 20181121, 20181123, 20181124, 20181126

Verkauft in Lebensmittelgeschäften im ganzen Land

Der Schimmelbefall bewirkt, dass das Produkt nicht mehr von Menschen verzehrt werden sollte.Verbraucher, die Mayonnaise aus den oben genannten Losen gekauft haben, sollten sie wegwerfen oder in das Geschäft zurückgeben, in dem sie gekauft wurde.



19.12.2018 - Boni lait entier, Boni lait demi-écrémé, Delhaize lait entier, Delhaize lait demi-écrémé.
belgische  Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Colruyt und Delhaize)


Gefahr durch fehlerhafte Haltbarkeitsangabe

Hersteller/Vertreiber:

Lactis PUR NATUR s.a.
Hoogstraat 25 
B-9770 Kruishoutem
Belgien
Tel.: +32 (0)9 333 93 99 
Fax. +32 (0)9 333 93 94
info@purnatur.eu

Colruyt
N.V. Etn/Éts Fr. Colruyt S.A
Edingensesteenweg 196
1500 Halle
Tel.: +32 (0)2 345 2345
E-Mail: colruyt@colruyt.be

Delhaize Le Lion/De Leeuw SCA
Rue Osseghem, 53
1080 Bruxelles
Tel : + 32 2 412 21 11
Fax : + 32 2 412 21 94

Information:

Produkte: Boni Vollmilch, Boni Halbmilchmilch, Delhaize Vollmilch, Delhaize Halbmilchmilch.
Problem: Verfallsdatum auf der falschen Verpackung angegeben: 26/12/2019 statt 26/12/2018.

Im Rahmen der Selbstprüfung wurde ein Fehler in der Verbrauchsfrist festgestellt. Die Firma Lactis SA hat sich daher im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, diese Produkte vom Verkauf zurückzuziehen und  die Verbraucher zu informieren.
Die Produkte sind mit dem MHD 26/12/2019 statt 26/12/2018 gekennzeichnet.

- Produktkategorie: Milchprodukte
- Produktname: Boni lait entier, Boni lait demi-écrémé
- Marken: Boni
- MHD-Angabe 26/12/19 
- Verkaufszeitraum: seit dem 12.03.18
- Konditionierung: Packung 1 l

Das Produkt wurde über folgende Verkaufsstellen vertrieben: Delhaize und Colruyt

Die Firma Lactis SA. bittet ihre Kunden, diese Produkte nach dem 26.12.18 nicht mehr zu konsumieren.
Nach diesem Datum können die betroffenen Produkte an den Verkaufspunkt zurückgegeben werden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Qualitätsabteilung unter: +32 (0)9 / 333 93 99



19.12.2018 - REBLOCHON DE SA VOIE AOP POCHAT et Fils, Beulet
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Auchan)


Gefahr durch E.Coli

Hersteller/Vertreiber:

Société Fromagere d'Eteaux
Rue du Mont Blanc 
74800 Etaux 
Frankreich
Tel.: +33 4 50 97 67 77
Fax: +33 4 50 25 98 13

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Die Fromagère d'Eteaux Company ergreift Vorsichtsmaßnahmen, und ruft folgende Produkte zurück:

Name: REBLOCHON DE SA VOIE AOP POCHAT et Fils
Handelsmarke: POCHAT et Fils
EAN: 3294580102019
Losnummer : 185394214
MHD: 24/12/2018
Art der Verpackung: Reblochon 450g
Veterinäridentifikationsnummer: FR 74 116 050 EG
Zeitraum der Vermarktung: Ab dem 29.10.2014

Bezeichnung: REBLOCHON DE SAVOIE AOP
Kommerzielle Marke: BEULET
Lot: 185394230
MHD: 10/12/2018
Art der Verpackung: Reblochon 450g
Veterinäridentifikationsnummer: FR 74.116.050 CE

Eine Kontrolle hat in einem dieser Produkte die Anwesenheit von Escherichia coli O26: H11 gezeigt

Personen, die diese Produkte im Besitz haben, werden gebeten, diese nicht konsumieren und sie zum Verkaufsort zurück zu bringen.

Escherichia coli O26: H11 kann innerhalb einer Woche nach Einnahme Gastroenteritis verursachen, möglicherweise hämorrhagisch, mit oder ohne Fieber und kann von schweren Nierenkomplikationen begleitet werden. Bei entsprechenden Symptomen wird empfohlen, unverzüglich einen Arzt zu konsultieren, und ihn über diesen Konsum zu informieren.



18.12.2018 -Tahina naturelle von ACHVA
französische Warnung (Verkauf möglicherweise auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Salmonellen

ACHVA
Ahdut LTD
Aharon Boxer 36 
Nes Ziona 74100
Israel
Tel.: +972 (0)3-9068020
Fax: +972 (0)3-9068022

Information:

ACHVA-Marke Natural Tahina

Produktname: Natürliches Tahina
Marke: ACHVA
Referenz: 500 g und 18 kg
Lot: 18-097 bis 18-141 
MHD: 07/04/2020 bis 21/05/2020
Risiko: Salmonellen



18.12.2018 - 
FARINE SARRASIN  Moulin des Moines
FARINE 4 CerealesMoulin des Moines
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch französische Warnung vom 13.12. und 23.11.2018

Gefahr durch Tropanalkaloiden

Moulin des Moines
101, route de Wingersheim
F- 67170 KRAUTWILLER
Frankreich
Tel. : +33 (0)3.90.29.11.80 
Fax : +33 (0)3.88.51.00.18
info@moulindesmoines.com

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Bei den Produkten wird vermutet, dass es sich um biologisch zertifizierten Buchweizensamen aus Frankreich handelt,
kontaminiert durch eine Pflanze: DATURA. 

Sie wurden zu Mehl verarbeitet als Buchweizen und Buchweizenteigwaren.

In Datura sind Alkaloide enthalten (Atropin und Scopolamin), die Leber-, Nerven- und Blutstörungen verursachen können.

Symptome sind: Mundtrockenheit, erweiterte Pupillen, Sehstörungen, Tachykardie, Erregung, Verwirrung, räumlich-zeitliche Desorientierung, Halluzinationen, inkohärente Worte. Bereits kleine Mengen reichen aus um die Symptome auszulösen.

Verbraucher, die die folgenden Chargen der Produkte besitzen, sind aufgefordert, sie nicht zu verbrauchen und sie an den Verkaufsort zurückzubringen.:

FARINE SARRASIN CPT MDP 500G AB
Moulin des Moines
EAN 3347431500356
Lot 18318, MHD 02/07/2020 
Lot 20018, MHD 19/07/2020
Lot 20118, MHD 20/07/2020 

FARINE SARRASIN CPT MDP 500G AB
Naturaline 
EAN 3347431500356
Lot 18318, MHD 02/07/2020 
Lot 19918, MHD 18/07/2020 
Lot 21518, MHD 03/08/2020

FARINE SARRASIN CPT MDP 5 Kg AB
Moulin des Moines
EAN 3347431500325
Lot 18518, MHD 04/07/2019 
Lot 28418, MHD 11/11/2019 

FARINE SARRASIN CPT MDP 25 Kg AB
Moulin des Moines
EAN 3347431500325
Lot 19918, MHD 18/07/2019 
Lot 31018, MHD 06/11/2019 

FARINE 4 Cerales 500g AB
Moulin des Moines
EAN 3347431805352
Lot 25018, MHD 07/09/2020 

FARINE 4 Cerales 500g AB
Moulin des Moines
EAN 3347430009348
Lot 25018, MHD 12/11/2019 
Lot 29618, MHD 23/10/2019
Lot 29618, MHD 25/10/2019
Lot 30318, MHD 30/10/2019
Lot 31918, MHD 15/11/2019
Lot 32118, MHD 17/11/2019

SPECIALITE SARRASIN DCP 250 g AB
Moulin des Moines
EAN 3347439025318
Lot 29018, MHD 17/10/2022
Lot 33818, MHD 04/12/2022



18.12.2018 - Sam Mills Glutenfree Fusili Pasta d `oro
tschechische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Grenzwertüberschreitungen bei Gluten

Hersteller/Vertreiber:

Sam Mills
Str. Miorijei nr. 151
Botiz, Jud. Satu Mare
Rumänien
Cod Postal: 447065 
Tel: +40 (0)261-806.031
Fax: +40 (0)261-806.032
Email: office@sammills.eu

BALTAXIA a.s.
U Nisy 604/15 
460 01 Liberec 1
Tschechische Republik
Tel.: +420 485 100 319
Fax: +420 485 100 332
info@baltaxia.cz

Information:

Informationen der tschechischen Verbraucherorganisation dTest:

Menschen mit Zöliakie oder Glutenallergien verursachen das Essen von Mehl für Gesundheitsprobleme. Sie erwarten zu Recht, dass Teigwaren, die als glutenfrei deklariert sind, kein Gluten enthalten. dTEst testete das Vorhandensein von Gluten in glutenfreien Teigwaren und stellte fest, dass die glutenfreie Fusilli-Nudeln von Sam Mills Pasta übergroße Mengen Gluten enthielt. Verbraucher mit glutenunverträglichkeit werden gewarnt.

Im Teigwarentest wurden 23 verschiedene Arten von Teigwaren getestet und Laboranalysen unterzogen. Bei drei Teigwaren mit der Bezeichnung "glutenfrei" wurde geprüft, ob die maximal zulässige Glutenkonzentration 20 mg / kg betrug.

Um die Abwesenheit von Gluten zu überprüfen, wurde eine Gliadin-basierte biochemische Methode angewandt. Bei den glutenfreien Fusilli-Nudeln von Sam Mills Pasta d'Or mit einer Mindesthaltbarkeitsdauer vom 5. Februar 2020 wurde eine Gluten-Konzentration von 55 mg pro Kilogramm Produkt festgestellt, mehr als das Doppelte der glutenfreien Grenze. Verbraucher mit einer glutenunverträglichkeit sollten dieses Produkt daher meiden.

Pasta d'Or Glutenfrei Fusilli wird in Rumänien von SC Mills Europe hergestellt und von Baltaxia für den tschechischen Markt geliefert. Gemäß der Angaben zur Zusammensetzung des Produkts wird 100% Maismehl verwendet, um Gluten nicht zu enthalten. 

Die vollständigen Testergebnisse für Teigwaren werden im Januar von dTest geliefert. Darin erfahren Sie, welche Fusilli wirklich glutenfrei sind.



18.12.2018 - div Produkte auf Hackfleischbasis
belgische Warnung (Verkauf möglicherweise auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Norenca (NV)
Winkelom 58
2440 Geel
Belgien
Tel.: +32 14584511
Fax: +32 14587590

vertrieben bei OKay-Märkten in Belgien, eventuell auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Buurtwinkels OKay nv
Victor Demesmaekerstraat 167
1500 Halle
Belgien
+32 (0)2 361 67 74
contact.okay@colruytgroup.com

Information:

Rückruf von Kalbfleischzubereitungen. Problem: Vorhandensein von Salmonellen.

Im Rahmen der Selbstüberwachung wurde das Vorhandensein von Salmonellen in Produkten von Norenca NV nachgewiesen

In Absprache mit der FASFC wurde beschlossen, diese Produkte aus dem Verkauf zu nehmen und von den Verbraucher zurückzurufen.

Artikelnummer / Produktbeschreibung 
16304 CHIPOLATA S DE VEAU 6ST
16374 HACHE DE VEAU EPICE +/- 400gr
16375 BURGERS DE VEAU 2PCS

Verkaufszeitraum: seit 11/12/2018 
Ablaufdatum: 18/12/2018 
Losnummer: 01850344

Das Produkt wurde in verschiedenen Okay-Stores vertrieben. 

Norenca nv bittet seine Kunden, dieses Produkt nicht zu konsumieren und an den Verkaufspunkt zurückzubringen. Mögliche Symptome einer durch Salmonellen verursachten Vergiftung sind: Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall innerhalb von 6 bis 72 Stunden nach dem Verzehr der kontaminierten Nahrung. Das Infektionsrisiko ist bei älteren Menschen, Kindern, schwangeren Frauen und Personen mit geschwächtem Immunsystem höher. Personen, die diese Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, und diesen Verbrauch melden.



17.12.2018 - Damhert Vegan Schnitzel, Vegan Nuggets et Vegan Boulettes aux légumes.
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Damhert Nutrition nv
Kapelstraat 154
3550 Heusden-Zolder
Belgien
Tel: +32(0)11 42 50 39
Fax: +32(0)11 43 31 28
E-mail: info@damhert.be

Information:

Nicht auf dem Etikett angegebenes Allergen: Ei.

Im Rahmen der Selbstüberwachung wurde das mögliche Vorhandensein des Allergens "Ei" in den folgenden Produkten festgestellt: Damhert Vegan Schnitzel, Vegan Nuggets und Vegan Vegetable Meatballs, ohne dass dieses Allergen auf dem Etikett angegeben ist. Die Firma Damhert Nutrition hat sich im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, diese Produkte vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zu informieren.

Produktkategorie: Vegane Produkte (Fresh Radius)
- Produktname: Damhert Vegan Schnitzel, Vegan Nuggets et Vegan Boulettes aux légumes
(Damhert Vegan Schnitzel, Vegan Nuggets und Vegan Vegetable Frikadellen)
- Marke: Damhert NUtrition
- Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD)
- Schnitzel: vom 19/12/2018 bis 14/01/2019 enthalten
- Nuggets: vom 24/12/2018 bis 14/01/2019 enthalten
- Fleischbällchen mit Gemüse: vom 27/12/2018 bis 14/01/2019 enthalten
- Losnummern: siehe MHD
- Verkaufszeitraum:
- Schnitzel: von 19/11/2018 bis 13/12/2018 enthalten
- Nuggets: von 24/11/2018 bis 13/12/2018 enthalten
- Gemüsebällchen: vom 27/11/2018 bis 13/12/2018
- Verpackung: Tablett, unter Schutzatmosphäre konditioniert

Diese Produkte wurden über verschiedene Verkaufsstellen in Belgien vertrieben.

Wenn Sie eine Allergie gegen Eier haben, bittet die Firma Damhert Nutrition, diese Produkte nicht zu konsumieren und sie freundlicherweise an ihren Verkaufsort zurückzubringen, wo der Kaufpreis erstattet wird. 

Für nicht allergische Verbraucher ist das Produkt sicher und kann sicher konsumiert werden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Damhert-Kundendienstnummer: +32 (0)11 / 425039.



17.12.2018 - CHLORELLA tabletki 100g
polnische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Grenzwertüberschreitungen

Hersteller/Vertreiber:

AURA HERBALS Jaroslaw Paul
ul. 23 Marca 77/3
81-820 Sopot
Polen
Tel.: +48 534 229 890

Information:

Öffentliche Nahrungsmittelwarnung: Rücknahme des genannten Produkts. CHLORELLA Tabletten 100 g

In Proben des Produkts, die von der staatlichen Gesundheitskontrolle genommen wurden, wurden polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe in einer Menge gefunden, die den maximal zulässigen Gehalt um mehr als das 30fache überstieg.

Produkt - CHLORELLA Komprimierte Süßwasseralgentabletten 100g
Händler - AURA Herbals Jaroslaw Paul, ul. 23 Marca 77/3, 81-820 Sopot
Losnummer : 07/2020 / CHT
Mindesthaltbarkeitsdatum: 31.07.2020

Das Unternehmen Aura Herbals Jaroslaw Paul hat sich verpflichtet, die Empfänger über den Rückruf und die Notwendigkeit der Rückgabe des Nahrungsergänzungsmittels zu informieren. Die Behörden der staatlichen Gesundheitskontrolle überwachen die Aktivitäten des Unternehmers.

Empfehlungen für Verbraucher: Verzehren Sie das in dieser Nachricht angegebene Produkt nicht.



17.12.2018 - PLUS Shoarmavlees
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Plus)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

PLUS Retail B.V.
Postbus 85405
3508 AK Utrecht
Niederlande
Tel.: +31 (0)88 – 344 60 00
Fax: +31 (0)30 - 220 20 74
consumentenservice@plus.nl

Information:

Sicherheitswarnung PLUS Shoarma-Fleisch

Wir rufen sofort das PLUS Shoarma-Fleisch mit Verfallsdatum vom 17-12-2018 zurück. Es handelt sich um folgende Produkte:

PLUS Shoarma Fleisch 500 Gramm mit Barcode 211591xxxxxx
PLUS Shoarma Fleisch 1 Kilo (Rabattpaket) mit Barcode 211592xxxxxx

Die Produkte können mit dem Salmonella-Bakterium (Typ Salmonella Goldcoast) kontaminiert sein. Wir raten den Verbrauchern, das Produkt nicht zu konsumieren und es in den Laden zurückzubringen. Der Konsum der genannten Produkte kann gesundheitsgefährdend sein. Besonders bei schwangeren Frauen, kleinen Kindern, älteren Menschen mit geschwächtem Immunsystem.

Wir möchten uns aufrichtig entschuldigen. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich unter der kostenlosen Telefonnummer +31 (0)800 -222 44 43 an unseren Verbraucherservice wenden. Sie sind wochentags von 8 bis 19 Uhr und am Samstag von 8 bis 16 Uhr erreichbar.



14.12.2018 - kerstboombroodjes mix Dutch Bakery
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Boni und Poiesz)


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Dutch Bakery
Tilburg Hoofdkantoor
Kronosstraat 2
5048 CE Tilburg
Niederlande
Tel.: +31 (0)85 - 9027800
E. info@dutchbakery.nl

POIESZ Kundenservice
Edisonstraat 3
8606 JH Sneek
Niederlande
Tel.: +31 (0)515-428800
klantenservice@poiesz-supermarkten.nl

Boni Markten B.V.
Edisonstraat 2
38861 NE Nijkerk (Gld.)
Niederlande
klantenservice@bonisupermarkt.nl
+31 (0)33-247 31 31

Information:

Bei Easy Bakery Weihnachtsbaumrollenmischung (Paket mit 2 Weihnachtsbaumrollen weiß, 2 Weihnachtsbaumrollen weiß mit Sesam und Christbaumbrötchen (Multigrain) mit MHD-Datum 27-122018 sind Pakete mit falschen Aufklebern sind in Umlauf. Nämlich mit dem Affenbrot-Label
(mit EAN-Code 871089001144). 

Hinweis; nur ein kleiner Teil der produzierten Menge enthält die falsche Kennzeichnung. Der Großteil der produzierten Menge ist mit der richtigen Kennzeichnung (mit EAN-Code 8719089001151) versehen.

Die Weihnachtsbaumrollen enthalten die Allergene Gluten (Gerste, Hafer, Roggen, Weizen), Sesam und Lupine. Dies wird auf dem Affenbrot-Etikett nicht erwähnt. Verbraucher mit einem Gluten, Sesam und / oder Lupinenallergien sollten die Christbaumrollen daher nicht verbrauchen und zum Ladengeschäft zurückbringen.

Personen, die nicht allergisch gegen einen dieser Inhaltsstoffe sind, können das Produkt einfach verbrauchen.

Wir möchten uns aufrichtig entschuldigen. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte während der Bürozeiten
über +31 (0)85 9027826 oder senden Sie eine E-Mail an kwaliteit@dutchbakery.nl

Die Weihnachtsbaumrollen mit dem falschen Etikett wurden in den Geschäften von Boni und Poeisz verkauft
in der Zeit vom 7. Dezember bis 12. Dezember 2018.



14.12.2018 - Geflügelprodukte Geflügelschlachthof Lammens
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Okay und Carrefour)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Abattoir de volailles Lammens SA
Levi Lammens
Wijnendaele-Stationsstraat 8
8820 Torhout
Belgien
Tel.: 0032 (0)50 23 04 00

vertrieben bei OKay- und Carrefour-Märkten in Belgien, auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Buurtwinkels OKay nv
Victor Demesmaekerstraat 167
1500 Halle
Belgien
Tel.: +32 (0)2 361 67 74
Tel.: +32 (0)2 345 23 45
contact.okay@colruytgroup.com

Carrefour Belgium sa
Avenue des Olympiades, 20
1140 Bruxelles
Belgien
Tel.: +32 (0)800 9 10 11

Information:

Rückruf von paupiettes de volaille – burgers tsigane de poulet – saucisses de poulet – chipolatas de poulet – boulettes de poulet - buchettes de poulet – viande hachée de poulet – steaks de poulet panés – steaks de poulet - gyros de poulet.

Problem: Anwesenheit von Salmonellen.

Im Rahmen der Selbstüberwachung wurde eine mikrobiologische Analyse von einem unabhängigen akkreditierten Labor durchgeführt. Das Vorhandensein von Salmonellen wurde in Hühnerbrust mit einem MHD: 13/12/2018 nachgewiesen.

Der Geflügelschlachthof Lammens entschied sich in Absprache mit der FASFC, Produkte vom Markt zurückzuziehen und die Verbraucher zu informieren:

Produktbeschreibung
- Préparation à base de viande hachée : paupiettes – burgers tsigane - saucisses de poulet - chipolatas de poulet - boulettes de poulet
(Hackfleischzubereitung: Paupiettes - Zigeunerburger - Hühnerwürste - Hühnerchipolatas - Hühnerfleischbällchen)
- Marke: Okay
- Frist für den Verbrauch (MHD): 13/12/2018
- Warennummern: paupiettes de volaille : 12745 – burger tsigane : 12745 – saucisses de poulet : 31973 – chipolatas de poulet : 12745 – boulettes de poulet : 12752
- Verpackung: Kunststofftastatur unter modifizierter Atmosphäre verpackt
- Gewicht: Paupiettes zu 3 Stück verpackt
Zigeunerburger verpackt in 2 Stücken
Hühnerwürstchen zu 3 Stück verpackt
Chicken Chipolatas in 5 Stück verpackt
250g verpackte Hähnchenfleischbällchen
Die Produkte wurden in verschiedenen Okay-Stores vertrieben.

- Préparation à base de viande hachée : Buchettes de poulet – Haché de poulet – Steaks de poulet panés - Steaks de poulet - Gyros de poulet
(Hackfleisch: Chicken Buchettes - Gehacktes Chicken - Panierte Chicken Steaks - Chicken Steaks - Chicken Gyros)
- Marke: Carrefour
- Frist für den Verbrauch: 13/12/2018
- Warennummern: buchettes de poulet : 12724 – haché de poulet : 12727 – steaks de poulet pané : 12734 – steaks de poulet : 12725 – gyros de poulet 12731
- Verpackung: Kunststofftastatur unter modifizierter Atmosphäre verpackt
- Gewicht: Hühnchen-Buchettes zu 3 Stück
Hähnchen gehackt von 400 g
Panierte Hühnchensteaks mit 2 Stücken
Hühnersteaks zu 2 Stück verpackt
Hühnergyros
Die Produkte wurden über verschiedene Carrefour-Geschäfte vertrieben.

Das Geflügelschlachthaus von Lammens fordert die Verbraucher auf, diese Produkte nicht zu konsumieren und sie in ihrer Originalverpackung zum Verkaufspunkt zu bringen.

Mögliche Symptome einer Salmonelleninfektion sind Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall innerhalb von 6 bis 72 Stunden nach dem Verzehr kontaminierter Lebensmittel. Kleinkinder, schwangere Frauen, Personen mit eingeschränkter Resistenz und ältere Menschen haben ein höheres Infektionsrisiko. Wenn Sie dieses Produkt gegessen haben und diese Symptome auftreten, wenden Sie sich an Ihren Arzt und informieren Sie ihn, dass Sie dieses Produkt gegessen haben.

Weitere Informationen erhalten Kunden vom Kundenservice unter:
- OKAY unter der Nummer 02 345 23 45
- Carrefour gebührenfrei 0800 / 9.10.11, jeden Werktag von 8.30 bis 20.00 Uhr und Samstag von 9.00 bis 17.00 Uhr



14.12.2018 - Filet De York ultrafin - Marke Délifin
luxemburgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Aldi)

siehe auch belgische Warnung vom 1.12.2018
Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

ALDI Inkoop NV
Keerstraat 4
9420 Erpe-Mere
Belgien
Tel.: +32 53 80 59 29
Fax: +32 53 80 48 61
E-Mail: mail@aldi.be

Information:

In "Filet De York Ultrafin 150g" wurden Salmonellen nachgewiesen.

Bezeichnung: Filet De York Ultrafin 150g
(EAN 27067253)
Marke: Delifin
Verpackungsart: Kunststoffschale
MHD bis zum: 04/12/2018, 13/12/2018, 18/12/2018, 20/12/2018, 31/12/2018, 03/01/2019, 08/01/2019
Losnummern: 4065, 4073, 4077, 4079, 4088, 4091, 4095
Verkaufspunkte: ALDI Luxemburg

Mögliche Symptome einer durch Salmonellen verursachten Infektion sind: Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall innerhalb von 6 bis 72 Stunden nach dem Verzehr der kontaminierten Nahrung. Das Infektionsrisiko ist bei älteren Menschen, Kindern, schwangeren Frauen und Personen mit geschwächtem Immunsystem höher. Personen, die diese Produkte eingenommen haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, und diesen Verbrauch melden. 

Bitte verbrauchen Sie diese Produkte nicht und bringen Sie sie in den Laden zurück. 



14.12.2018 - Jambon d’Ardenne, Marke: Saint-Alby
luxemburgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Lidl)

siehe auch belgische Warnung vom 1.12.2018
Gefahr durch Salmonellen

Lidl Belgium GmbH & Co. KG
Guldensporenpark 90, blok J
9820 Merelbeke
Tel.: +32 (0)800 / 73520
Tel.: +32 (0)9243 7400
Fax: +32 (0)9243 7401

Information:

Rückruf von Jambon d’Ardenne in Scheiben - Marke: Marcassou
Problem: Mögliches Vorhandensein von Salmonellen.

- Jambon d’Ardenne in Scheiben - Marke: Saint Alby
- MHD: 30/11/2018, 02/12/2018, 11/12/2018, 13/12/2018, 23/12/2018, 26/12/2018, 03/01/2019, 05/01/2019, 10 / 01/2019, 15.01.2013, 18.01.2014
- Verkaufszeitraum: 5. Oktober bis 30. November
- Plastikverpackung, 100g
- Barcode: 20808549

Mögliche Symptome einer durch Salmonellen verursachten Infektion sind: Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall innerhalb von 6 bis 72 Stunden nach dem Verzehr der kontaminierten Nahrung. Das Infektionsrisiko ist bei älteren Menschen, Kindern, schwangeren Frauen und Personen mit geschwächtem Immunsystem höher.

Personen, die diese Produkte eingenommen haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, und diesen Lebensmittelverzehr melden. 



14.12.2018 - Jambon d’Ardenne, Marke: Marcassou
luxemburgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Delhaize)

siehe auch belgische Warnung vom 1.12.2018
Gefahr durch Salmonellen

Delhaize Luxembourg S.A.
Parc Logistique, Eurohub Sud
L-3434 Dudelange
Luxembourg
Tel.: (+352) 30 99 11
serviceclients@delhaize.lu

Information:

Die Luxemburger Lebensmittelsicherheitsbehörden wurden gerade von Delhaize über den folgenden Produktrückruf informiert:

Produktbeschreibung: Jambon d’Ardenne (Schinken aus den Ardennen)
Marke: Marcassou
EAN-Code: 5411328044235
Ablaufdatum MHD: 04/12/2018 - 11/12/2018 - 20/12/2018 - 04/01/2019
Lot: L004065 - 004079 - 004092
Gewicht: geschnittenes Produkt 80g

Die betreffenden Produkte wurden in Delhaize-Filialen in Luxemburg vertrieben. Es nesteht die GEfahr von Salmonellen. Deshalb empfehlen die luxemburgischen Behörden für Lebensmittelsicherheit, dass die Verbraucher dieses Produkt nicht mehr verwenden.



14.12.2018 - olives vertes entières 200g "Monoprix P'tit Prix"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Monoprix)


Gefahr durch fehlenden Allergenhinweis

MONOPRIX
14 – 16 rue Marc Bloch
92110 CLICHY
Frankreich
Tel.: +33 (0)1 78 99 90 00

Information:

Monoprix informiert über einen fehlenden Allergenhinweis auf Sulfite bei:

Produktname: Olives vertes entières 200g (Ganze grüne Oliven 200g)
Marke: Monoprix P'tit Prix
Los: Lot 8302 
MHD: 30/09/2021
EAN: 3248650018403
Risiko: Vorhandensein von Sulfiten, die nicht auf der Kennzeichnung aufgeführt sind (Allergen)



13.12.2018 - AH Verse curry Tandoori
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei AH)


Gefahr durch fehlenden Allergenhinweis

Albert Heijn BV.
Provincialeweg 11
1506 MA Zaandam
Niederlande
Tel.: +31 75-659 9111
Fax: +31 75-6313030
Tel.: +31 (0)800-0305
info@ah.nl

Information:

AH Verse curry Tandoori

Albert Heijn hat beschlossen, das Tandoori- Fruchtgummi Tandoori von AH Fresh Curry 300 Gramm von der Marke Albert Heijn mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum vom 26-12-2018 aus dem Verkauf zurückzunehmen. Auf dem Produkt befindet sich versehentlich das falsche Etikett. Dies bedeutet, dass die Inhaltsstoffe und Allergene auf dem Etikett nicht korrekt sind. Im AH Fresh Curry Tandoori handelt es sich bei den Allergenen um Sellerie und Senf, die nicht auf dem Etikett aufgeführt sind.

Kunden, die eine Allergie gegen Sellerie und / oder Senf haben, sollten den AH Fresh Curry Tandoori nicht verzehren und in ein Albert Heijn-Geschäft bringen, wo der Kaufpreis erstattet wird. Kunden, die keine Allergie gegen diese Inhaltsstoffe haben, können das Fresh Curry Tandoori sicher essen.

Weitere Informationen erhalten Kunden unter www.ah.nl oder wenden Sie sich an die kostenlose Albert Heijn Service Line 0800 - 03 05.
Wir entschuldigen uns für diese Unannehmlichkeiten.



13.12.2018 - 
FARINE SARRASIN CPT MDP 500G AB Moulin des Moines
FARINE SARRASIN CPT MDP 500G AB Naturaline
SPECIALITE SARRASIN DCP 250 g AB (Pâtes) Moulin des Moines
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch französische Warnung vom 23.11.2018

Gefahr durch Tropanalkaloiden

Moulin des Moines
101, route de Wingersheim
F- 67170 KRAUTWILLER
Frankreich
Tel. : +33 (0)3.90.29.11.80 
Fax : +33 (0)3.88.51.00.18
info@moulindesmoines.com

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Bei den Produkten wird vermutet, dass es sich um biologisch zertifizierten Buchweizensamen aus Frankreich handelt,
kontaminiert durch eine Pflanze: DATURA. 

Sie wurden zu Mehl verarbeitet als Buchweizen und Buchweizenteigwaren.

In Datura sind Alkaloide enthalten (Atropin und Scopolamin), die Leber-, Nerven- und Blutstörungen verursachen können.

Symptome sind: Mundtrockenheit, erweiterte Pupillen, Sehstörungen, Tachykardie, Erregung, Verwirrung, räumlich-zeitliche Desorientierung, Halluzinationen, inkohärente Worte. Bereits kleine Mengen reichen aus um die Symptome auszulösen.

Verbraucher, die die folgenden Chargen der Produkte besitzen, sind aufgefordert, sie nicht zu verbrauchen und sie an den Verkaufsort zurückzubringen.:

FARINE SARRASIN CPT MDP 500G AB
Moulin des Moines
EAN 3347431500356
Lot 20018
MHD 19/07/2020

FARINE SARRASIN CPT MDP 500G AB
Naturaline 
EAN 3347431500356
Lot 18318, MHD 02/07/2020 
Lot 19918, MHD 18/07/2020 
Lot 21518, MHD 03/08/2020
Lot 31618, MHD 12/11/2020

SPECIALITE SARRASIN DCP 250 g AB (Pâtes)
Moulin des Moines
EAN 3347439025318
Lot 29018 
MHD 17/10/2022



13.12.2018 - AUCHAN SAUMON FUME ECOSSE 14 tranches 490g
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch falsches MHD

Société Marine Harvest SAS –
3 rue Léon Calon,
62200 Boulogne-sur-mer
Frankreich
Tel : +33 (0)3 21 10 67 66

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Das folgende Produkt hat eine fehlerhafte Kennzeichnung des Mindesthaltbarkeitsdatums:

AUCHAN SAUMON FUME SCHOTTLAND 14 Scheiben 490g

Die Produkte wurden mit 29/12/2019 anstelle von 29/12/2018 gekennzeichnet und vorsorglich zurückgerufen.
Kunden, die betroffene Produkte gekauft haben, wedern gebeten, diese nicht zu verbrauchen, zu zerstören oder an den Verkaufsort zurückzubringen, wo eine Rückerstattung erfolgt.



13.12.2018 - "Saucisses de poulet 1000 g" Tupelo Farm
belgische Warnung (Verkauf bei ALDI auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Salmonellen

Chicken Masters of Belgium NV
Kortrijksesteenweg 244
9800 Deinze
Belgien
Tel: +32 (0) 9 381 54 81
Fax: +32 (0) 9 380 07 17
admin@chickenmasters.be

ALDI Inkoop NV
Keerstraat 4
9420 Erpe-Mere
Belgien
Tel.: +32 53 80 59 29
Fax: +32 53 80 48 61
E-Mail: mail@aldi.be

Information:

Rückruf von "Tupelo Farm 1000g Chicken Sausages" bei ALDI Frankreich
Problem: Vorhandensein von Salmonellenbakterien.

Im Rahmen der Selbstprüfung wurden im Produkt "1000 g Hühnerwürstchen" Salmonellen nachgewiesen. ALDI hat daher beschlossen, dieses Produkt in Absprache mit der AFSCA vom Markt zu nehmen und die Verbraucher zu informieren.

Bezeichnung: Saucisses de poulet 1000 g (Hühnerwürstchen 1000 g)
Marke: Tupelo Farm
Verpackungsart: Kunststoff-Flowpack
Zu konsumieren bis: 11/04/2020
Losnummer: 182038007
Verkauf: In ALDI-Läden vom 23.11 bis 12.12

Mögliche Symptome einer durch Salmonellen verursachten Infektion sind: Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall innerhalb von 6 bis 72 Stunden nach dem Verzehr der kontaminierten Nahrung. Das Infektionsrisiko ist bei älteren Menschen, Kindern, schwangeren Frauen und Personen mit geschwächtem Immunsystem höher. Personen, die diese Produkte eingenommen haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, und den Konsum melden.

Bitte verzehren Sie diese Produkte nicht und bringen Sie sie in den Laden zurück. Der Kaufpreis wird zurückerstattet.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: ALDI: contact@aldi.be
Zulieferer Chicken Masters: kwaliteit@chickenmasters.be



12.12.2018 - AH Chocoladepasta melk, 400g
(AH-Chocopasta-Milch, 400 g)
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland bei AH)

siehe auch niederländische Warnung vom 08.12.2018
Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Albert Heijn België N.V.
Karel Oomsstraat 47 K bus 2
2018 Antwerpen
Belgien
Tel.: +32 (0)800 - 77705
E-mailadres: info@ah.be

Information:

In diesem Produkt wurde versehentlich eine bestimmte Menge Haselnusspaste verarbeitet. Albert Heijn hat sich daher entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zu warnen.

Produktbeschreibung

- Handelsname: AH Chocopasta melk (Milchaufstrich AH)
- Losnummer: 01/2020
- Ablaufdatum: 01/2020
- Gewicht: 400 g
- Art der Verpackung: 400 g Glas
- Verkaufszeitraum: von 17/11/2018 bis heute

Dieses Produkt wurde in allen Albert Heijn-Filialen vertrieben.

Wenn Sie allergisch oder unverträglich gegen Haselnüsse sind, konsumieren Sie dieses Produkt nicht und bringen Sie es zu einem Albert-Heijn-Geschäft zurück, wo der Kaufpreis erstattet wird. Wenn nach dem Verzehr dieses Produkts allergische Reaktionen auftreten, wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren. 

Für nicht allergische Verbraucher ist das Produkt sicher und kann sicher konsumiert werden. Weitere Informationen erhalten Kunden unter www.ah.be oder unter +32 (0)800 77705, beim Albert Heijn-Kundendienst.



12.12.2018 - Crunchy Peanut (Pâte à tartiner aux arachides bio crunchy 500g)
französische Warnung (Verkauf möglicherweise auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch erhöhten Schadstoffgehalt

TerraSana Bio-Organic Products
Waaier 10 
2451 VV Leimuiden
(Postfach 70, 2450 AB Leimuiden)
Niederlande
T: +31 172 - 50 33 33
F: +31 172 - 50 33 55
info@TerraSana.com

Information:

Produkt : Pâte à tartiner aux arachides bio crunchy 500g
Marke : TerraSana
MHD: 23/07/2020
EAN : 8713576100303

Risiko: Nachweis von erhöhtem Gehalt an Aflatoxinen (Schimmelpilzgifte).



10.12.2018 - purée de coco 500 ml de marque PURE FLOW
französische Warnung (Verkauf möglicherweise auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Listerien

Pure Flow Naturals
1 Rue du Pontis
06560 Valbonne
Frankreich
Tel.: +33 (0)4 93 12 97 81
info@pureflowcoco.com

Information:

Produktrückruf wegen Listerien: 

PURE FLOW  Purée de coco 500 ml
(500 g Kokosnusspüree)
MHD: 30/06/21
Lot : 1809PF07

Anwesenheit von Listeria Monocytogenes

Verbraucher werden gebeten, das Produkt nicht zu verbrauchen, es zu entsoregn oder an der Verkaufsstelle zurück zu geben.

Personen, die dieses Produkt verzehrt haben und Fieber haben, isoliert oder von Kopfschmerzen begleitet, sollten ihren Arzt konsultieren, und diesen Konsum melden. Schwangere Frauen müssen besonders auf diese Symptome achten sowie auf Personen mit eingeschränkter Immunabwehr und ältere Menschen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hindeuten, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.



10.12.2018 - MIEL DE FRANCE ET GELEE ROYALE POT VERRE 250 g
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland bei Auchan)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Famille Michaud Apiculteurs
Domaine Saint Georges
9 Chemin de Berdoulou
CS 30027
64290 GAN – FRANCE
Frankreich
T : +33 (0)5.59.21.91.00
michaud@lunedemiel.fr

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Auchan ruft den Honig:

MIEL DE FRANCE ET GELEE ROYALE POT VERRE 250 g 
MIEL l'Apiculteur 
MHD: 01/ 09/2020
Lot: 1020523

zurück. Dieses Produkt wird seit dem 28.08.2014 im Handel angeboten.

Als Vorsichtsmaßnahme werden Kunden gebeten, die das Produkt gekauft haben, es nicht zu verbrauchen und es zurück in den Laden zu bringen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Nummer +33 (0)6 85 07 01 18
Familie von Michaud Apiculteurs - Domaine Saint Georges, 9 chemin de Berdoulou
- 64290 Gan, Frankreich 



10.12.2018 - schweizer "M-Classic- Pouletbrust-Streifen Paprika" 
schweizer Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland 
bei Migros)

siehe auch schweizer Warnung vom 30.11.2018
Gefahr durch Herstellungsfehler

Hersteller/Vertreiber:

Optigal:
Micarna SA
Route de l’Industrie 25
Case postale 136
1784 Courtepin
Telefon +41 (0)58 571 81 11
...
Neue Industriestrasse 10
Postfach 164
9602 Bazenheid
Telefon +41 (0)58 571 41 11
info@micarna.ch

Migros-Genossenschafts-Bund
Limmatstrasse 152
CH-8031 Zürich

Migros-Genossenschafts-Bund - M-Infoline
Limmatstrasse 152
CH-8031 Zürich
Telefon: +41 (0)848 84 0848
Telefon: +41 (0)800 84 0848
E-Mail: m-infoline@migros.ch

Schwestergesellschaft:
• Migros Aare, Industriestrasse 20, 3321 Schönbühl (CH), Tel: +41 58 565 81 11
• Migros Basel, Ruchfeldstrasse 11-17, 4142 Münchenstein (CH), Tel: +41 61 415 55 55
• Migros Genève, Rue Alexandre-Gavard 35, 1227 Carouge (CH), Tel: +41 22 307 51 11
• Migros Luzern, Industriestrasse 2, 6036 Dierikon (CH), Tel: +41 41 455 71 11
• Migros Neuchâtel-Fribourg, Route des Perveuils 2,, Case Postale 256, 2074 Marin-Epagnier (CH), Tel: +41 58 574 81 11
• Migros Ticino, Casella postale, 6592 S. Antonino (CH), Tel: +41 91 850 81 11
• Migros Waadt, Chemin du Dévent, 1024 Ecublens (CH), Tel: +41 21 694 61 11
• Migros Wallis, Rue des Finettes 45, 1920 Martigny (CH), Tel: +41 27 720 44 00
• Migros Ostschweiz, Industriestrasse 47, 9201 Gossau (CH), Tel: +41 71 493 21 11

Information:

Die Migros ruft M-Classic Pouletbrust-Streifen Paprika zurück

Zürich - Da das Produkt M-Classic- Pouletbrust-Streifen Paprika teilweise zu wenig gekocht ausgeliefert wurde, werden Kundinnen und Kunden gebeten, dieses Produkt nicht mehr zu konsumieren.

Vom Rückruf betroffen ist folgender Artikel:

Name: M-Classic Pouletbrust-Streifen Paprika
Artikelnummer: 2315.255.820.00
Zu verbrauchen bis: alle Data bis und mit 19. Dezember 2018
Verkaufspreis: CHF 46.00/Kg
Art der Gefahr: Krankmachende Bakterien
Massnahme: Nicht konsumieren, in die Filiale zurückbringen

Betroffen sind Produkte, die in allen Migros Genossenschaften (ausser Genossenschaft Migros Tessin und Genossenschaft Migros Aare) verkauft wurden: Kunden, die das betroffene Produkt zuhause haben, können dieses in ihre Migros-Filiale zurückbringen und erhalten den Verkaufspreis zurückerstattet.



08.12.2018 - AH Chocoladepasta melk, 400g
(AH-Chocopasta-Milch, 400 g)
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland bei AH)


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Albert Heijn BV.
Provincialeweg 11
1506 MA Zaandam
Tel.: +31 75-659 9111
Fax: +31 75-6313030
Tel.: +31 (0)800-0305
info@ah.nl

Information:

Wichtiger Sicherheitshinweis AH Schokoladenmilch Albert Heijn - Allergene

Albert Heijn hat beschlossen, die AH-Chocopasta-Milch, Verpackungsart 400 g mit einer Haltbarkeit vom 01.2020, sofort aus den Läden zurückzunehmen. In dieser AH-Schokoladenmilch ist versehentlich eine kleine Menge Haselnuss verarbeitet worden.

Kunden mit Haselnussallergien sollten den AH-Schokoladenaufstrich nicht verzehren und in einen Albert Heijn-Laden zurückbringen. Sie erhalten den Kaufpreis zurück. Kunden, die keine Haselnussallergien haben, können dieses Produkt sicher verzehren.

Weitere Informationen erhalten Kunden unter www.ah.nl oder wenden sich an den Albert Heijn-Kundendienst +31 (0)800 - 03 05. 

Wir entschuldigen uns für diese Unannehmlichkeiten.



07.12.2018 - g’woon melkchocoladeletters hazelnoot M, P, S
(Milchschokoladenbuchstaben Haselnuss M, P, S)
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland bei Poiesz und Coop)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Baronie – De Heer B.V.
Galvanistraat 14,
3029 AD Rotterdam
Niederlande
Tel: +31 (0)10 22 14 214
Fax: +31 (0)10 22 14 200
E-Mail: info@baronie.com

POIESZ Kundenservice
Edisonstraat 3
8606 JH Sneek
Niederlande
Tel.: +31 (0)515-428800
klantenservice@poiesz-supermarkten.nl

Coop NEDERLAND U.A.
Markweg 8
6883 JM te Velp (Gld.)
Niederlande
Tel. +31 (0)26 7999666
Fax +31 (0)26 7999600

Information:

Wichtiger Sicherheitshinweis
Der Lieferant Baronie hat darauf hingewiesen, dass in g`woon Milchschokoladenbuchstaben Haselnuss M, P, S mit MHD 31-03-2019 und Produktionscode 182206 möglicherweise Kunststoffteile vorhanden sind. Dies kann beim Verzehr zu Verletzungen führen. 

Folgende Produkte werden voreugend zurückgerufen:

Milchschokoladenbuchstaben Haselnuss M, P, S:

EAN: 8710624263973 
MHD: 31-03-2019 
Lot: 182206 
Gewicht: 135g

Die g'woon Vollmilchschokoladenbuchstaben mit Haselnuss werden in Geschäften von Coop, Deen und Poiesz verkauft.
Die Abweichung gilt nicht für andere Schokoladenbuchstaben der Marke g'woon.

Wenn Sie betroffene Produkte in Ihrem Besitz haben, können Sie den Barcode ausschneiden und unfrei an folgende Adresse senden:

Consumentenservice g'woon
Antwortnummer 3500
4140 VH BEESD

Bitte Name, Kontonummer und Kaufladen angeben. Der Kaufbetrag wird dann auf überwiesen.
Bei Fragen können Sie sich an unseren Verbraucherservice wenden, Tel: +31 (0)345-637548 (Wochentags von 8.30 bis 17.30 Uhr) .



07.12.2018 - Saumon fumé Irlande BIO 120g und 180g
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland bei Auchan und Carrefour)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Société Marine Harvest SAS –
3 rue Léon Calon,
62200 Boulogne-sur-mer
Frankreich
Tel : +33 (0)3 21 10 67 66

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

RÜCKRUF DES PRODUKTS

Aus Vorsorge und in Absprache mit den Behörden ruft MARINE HARVEST KRITSEN von  "Saumon fumé Irlande BIO 120g und 180g" (Gebeizter irischer Lachs BIO 120g und 180g) zurück.

Betroffene Produkte:
- Art des Erzeugnisses: Irland BIO Räucherlachs 120 g und 180 g
- Marke: KRITSEN
- EAN 13: 3321431021127 und 3321431024753
- Format: 120 g - 180 g
- MHD: 04/12 - 07/12 - 08/12
- Losnummer: 00331080-00530980
- Gesundheitsstempel: FR 71-158-003 CE

Verbraucher, die eines der genannten Produkte verzehrt haben, und Symptome von Fieber, Kopfschmerzen, Durchfall, Erbrechen entwickeln, sollten ärztlichen Rat einhaloen und den Verzehr melden.

Verbraucher, die betroffene Produkte besitzen, werden gebeten, diese nicht zu verzehren, zu zerstören oder an den Verkaufsort zurück zu bringen. Der Kau8fpreis wird erstattet.

Weitere Informationen können Verbraucher unter folgender Telefonnummer erhalten: +33 (0)3 85 21 04 18



07.12.2018 - Poiesz frisches Gebäck
holländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland bei POIESZ)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

POIESZ Kundenservice
Edisonstraat 3
8606 JH Sneek
Tel.: +31 (0)515-428800
klantenservice@poiesz-supermarkten.nl

Information:

Wichtiger Sicherheitshinweis Poiesz frisches Gebäck

In den Supermärkten von Poiesz werden frisches Gebäck und tiefgefrorenes Gebäck, das in den weiß-orangefarbenen Karo-Schachteln verpackt ist, umgehend aus den Regalen aller Filialen genommen. 

Dies betrifft die Teigwaren, die bis zum 5. Dezember 2018 verkauft wurden. Möglicherweise sind Kunststoffteilchen aus der Verpackung auf die Produkte gelangt. Dadurch kann das Gebäck ein Gesundheitsrisiko darstellen. Daher fordert Poiesz seine Kunden auf, das Gebäck nicht zu verzehren und in den Laden zurückzubringen.



06.12.2018 - getrockneten Feigen
luxembourgische Warnung (Verkauf im Grenzgebiet zu Deutschland bei Hecolux in Echternach)


Gefahr durch hohen Aflatoxingehalt

Hersteller/Vertreiber:

Hecolux Sàrl
Rue de Luxembourg 14
6450 Echternach 
Luxemburg

Information:

Rückruf von getrockneten Feigen wegen zu hohem Aflatoxin

Die luxemburgischen Lebensmittelbehörden wurden über das Europäische Frühwarnsystem (RASFF) über getrocknete Feigen mit zu hohen Aflatoxingehalten gewarnt. Die betroffene Ware wurde in Luxemburg im Lebensmittelgeschäft Hecolux sàrl in Echternach vertrieben. Das Produkt wurde aus dem Verkauf genommen, aber ein Teil der Partie wurde zuvor verkauft. Aus diesem Grund empfehlen die Luxemburger Lebensmittelsicherheitsbehörden den Verbrauchern, das folgende Produkt nicht mehr zu konsumieren:

Produktbeschreibung:

Name: Getrocknete Feigen (Higos secos)
Marke: Valle del Jerte
Kategorie: Obst und Gemüse
Einheit: Packungen mit 250 g und 500 g
Losnummer: L3901
MHD: 2019.03.31
Barcodes: 8420982050312 (500 g), 8420982503887 (250 g)
Herkunft: Spanien



06.12.2018 - „Precelki Chrupkie” 130 g LAJKONIK
polnische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Lajkonik Snacks Sp. z o. o.
uL Pilsudskiego 1
32-050 Skawina
Polen
Tel.: +48 12 277 04 01
Fax: +48 12 276 74 01

Information:

Produktrücknahme "Precelki Chrupkie" (Brezel Crisp) 130 g LAJKONIK.

Der Verbrauch des Produkts kann aufgrund der möglichen Kontaminierung mit einem Fremdkörper - einem Stück Metall - beim Verzehr zu Verletzungen führen. Angaben zum Produkt :

Produkt - „Precelki Chrupkie” 130 g LAJKONIK
Hersteller - Lajkonik Snacks Sp. Z oo z oo, ul. Pilsudskiego 1, 32-050 Skawina
Losnummer : S 83713
Mindesthaltbarkeitsdatum: 2019-05-10

Lajkonik Snacks Sp. Z oo z o. o. nimmt das genannte Produkt vom Markt und steht Verbrauchern bezüglich Fragen und Rücksendungen zur Verfügung. Daher hat die Firma Lajkonik Snacks Sp. z o. o. Verbraucherinformationen auf seiner Website veröffentlicht: http://lajkonik.pl/ 

Darüber hinaus informierte das Unternehmen die Behörden der staatlichen Gesundheitskontrolle über den Fall und die Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit der Verbraucher. Die Behörden der staatlichen Gesundheitskontrolle überwachen die Aktivitäten des Unternehmers.

Empfehlungen für Verbraucher: Das in der Nachricht angegebene Produkt sollte nicht verzehrt werden, da Verletzungsgefahr besteht.



06.12.2018 - Brabantse metworst (Brabanter MEttwurst)
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei Jumbo)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Jumbo Supermarkten B.V.
Hoofdkantoor
Rijksweg 15
5462CE Veghel
Niederlande
Tel.: +31 (0)413-380200
Tel.: +31 (0)800-0220161

Information:

 Jumbo ruft Brabant-Bratwürste mit EAN 2324616000000 und EAN 2240010000000 zurück und entfernt die Produkte unverzüglich aus den Regalen. 

Die Brabanter Wurst kann mit dem Salmonella-Bakterium (Salmonella-Goldcoast) kontaminiert sein. Jumbo bittet die Kunden, die Jumbo Brabant-Wurst mit EAN 2324616000000 und THT vom 5-1-2019 und die Jumbo Brabant-Wurst mit EAN 2240010000000 und THT vom 3-12-2018 oder später nicht zu konsumieren und zu einem ihrer Geschäfte zurückzuholen. Der Konsum der genannten Produkte kann gesundheitsgefährdend sein. Besonders bei Schwangeren, Kleinkindern, älteren Menschen und Menschen mit geschwächtem Immunsystem. Es handelt sich um folgende Produkte:

Jumbo Brabantse metworst
EAN code 2324616000000
MHD: 5-1-2019

Jumbo Brabantse metworst
EAN-code 2240010000000
MHD: 3 -12-2018 oder später

Kunden, die das Produkt erworben haben, können es im Geschäft zurückgeben. Sie bekommen ihr Geld zurück. Ein Kaufbeleg ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erhalten Kunden über +31 (0)800 - 0220 161 oder Jumbo.com



06.12.2018 - Salami à l'ail AH & Salami sans ail AH
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei AH)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Albert Heijn België N.V.
Karel Oomsstraat 47 K bus 2
2018 Antwerpen
Belgien
Tel.: +32 (0)800 - 77705
E-mailadres: info@ah.be

Information:

Rückruf von Knoblauchsalami AH & Salami ohne Knoblauch AH.
Problem: Mögliches Vorhandensein von Salmonellen.

Nach einer Warnung des Lieferanten wurde das mögliche Vorhandensein von Salmonellen in Salami AH (mit oder ohne Knoblauch) festgestellt. In Absprache mit der AFSCA hat Albert Heijn beschlossen, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Kunden zu warnen.

- Handelsname: Salami à l'ail AH et Salami sans ail AH (AH Knoblauchsalami und AH Salami ohne Knoblauch)
- Losnummern und Mindestverbrauchsdatum (MSD):

- Salami mit Knoblauch

o 3326240443, MHD 3/1/2019
o 3326080147, MHD 3/1/2019
o 3326140245, MHD 3/1/2019

- Salami ohne Knoblauch

o 3310250443, MHD 18/12/2018
o 3312250443, MHD 20/12/2018
o 3319250443, MHD 27/12/2018
o 3326250443, MHD 3/1/2019
o 3326120245, MHD 3/1/2019

- Gewicht: 100 g
- Art der Verpackung: in Plastik verpackte Salamischeiben, 100 g
- Verkaufszeitraum: von 7/11/2018 bis heute

Kunden wird geraten, die Salami AH (mit oder ohne Knoblauch) nicht zu verbrauchen und ihn in ein Albert Heijn-Geschäft zu bringen, wo der Kaufpreis bei Rückgabe des Produkts erstattet wird.

Mögliche Symptome einer durch Salmonellen verursachten Infektion sind: Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall innerhalb von 6 bis 72 Stunden nach dem Verzehr der kontaminierten Nahrung. Das Infektionsrisiko ist bei älteren Menschen, Kindern, schwangeren Frauen und Personen mit geschwächtem Immunsystem höher. Personen, die dieses Produkt verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, und diesen Verzehr melden. 

Weitere Informationen erhalten Kunden unter www.ah.be oder unter +32 (0)800 77705 (Albert Heijn-Kundendienst)



05.12.2018 - Elzassercervelaat und Pepercervelaat 150 g
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei ALDI)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

ALDI Inkoop BV
Pascalweg 21
4104 BE Culemborg
Niederlande
Telefon: +31 345 478 700

Information:

Wichtiger Sicherheitshinweis Elsässer- oder Pfeffer-Cervelatwurst

Bitte geben Sie die untenstehenden Artikel an Aldi zurück, Sie erhalten selbstverständlich den Kaufbetrag zurück:

Elzasser- of pepercervelaat 150 g (€ 1,59)
MHD: 26-11-2018 bis 07-01-2019.

Die Produkte können mit Salmonellen verunreinigt sein. Als Vorsichtsmaßnahme sollten Sie dieses Produkt nicht konsumieren. Dieses Salmonellen-Bakterium kann beim Verzehr gesundheitsschädlich sein 



04.12.2018 - Lay’s Bugles Original
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
auch in Luxembourg)


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

PepsiCo France
420, rue d'Estienne d'Orves 
92705 Colombes Cedex
Tel.: +33 (0)1 55 69 90 00 
Fax: +33 (0)1 55 69 90 01
France.bernet@pepsico.com

Information:

Produkt: Lay's Bugles Original 125g.
Nicht auf dem Etikett angegebene Allergene: Soja, Sellerie, Senf, Milch und Laktose.

Als Teil der Selbstprüfung stellte PepsiCo fest, dass ein Teil der Produktion des Produkts "Lay's Bugles Sweet Chili" in "Lay's Bugles Original" -Verpackungen verpackt war. Daher sind die im Produkt "Lay's Sweet Chili" enthaltenen Allergene, nämlich Soja, Sellerie, Senf, Milch und Laktose, nicht auf dem Etikett angegeben. 

PepsiCo entschied sich in Absprache mit der AFSCA, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zu informieren.

Produktkategorie: Salzige Snacks
Produktname: Lay's Bugles Original
Marke: Lay’s
MHD: 22.12.2018
Losnummer: 22.12.18,
Gewicht: 125 g

Das Produkt wurde über verschiedene Verkaufsstellen in Belgien vertrieben.

Wenn Sie eine Allergie gegen Soja, Sellerie, Senf, Milch oder Laktose haben, fordert PepsiCo Sie auf, dieses Produkt nicht zu konsumieren und es an der Verkaufsstelle zurückzugeben. Es besteht kein Risiko für nicht allergische Verbraucher, diese können das Produkt sicher konsumieren.



04.12.2018 - Imperial Meat Product "Pikanti" (Saucisson sec et fermenté)
belgische Warnung (Verkauf im Großhandel eventuell auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Makro Cash & Carry Belgium
Nijverheidsstraat 70
B-2160 Wommelgem
Belgien
Tel.: +32 (0)3 / 328.90.00

Information:

Pikanti Rückruf der Marke Imperial.
Problem: Mögliches Vorhandensein von Salmonellen.

Nach einer Benachrichtigung unseres Lieferanten wurde das mögliche Vorhandensein von Salmonellen in den Rohstoffen festgestellt, aus denen die Pikanti der Marke Imperial hergestellt wird. Die Firma Imperial Meat Product hat sich im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zu informieren.

- Trockene und fermentierte Wurst
- Pikanti
- Marke: Imperial
- MHD: 18/02/2019
- Warennummern: L042191
- In Schutzatmosphäre verpackt
- Gewicht: Produkt von 1,2 kg

Das Produkt wurde über Marko Verkaufsstellen in Belgien vertrieben.

Imperial Meat Products bittet seine Kunden, diese Produkte nicht zu konsumieren und an den Verkaufspunkt zurückzugeben. Mögliche Symptome einer durch Salmonellen verursachten Infektion sind: Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall innerhalb von 6 bis 72 Stunden nach dem Verzehr der kontaminierten Nahrung. Das Infektionsrisiko ist bei älteren Menschen, Kindern, schwangeren Frauen und Personen mit geschwächtem Immunsystem höher. Personen, die diese Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, und den Verzehr melden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre Verkaufsstelle oder an Imperial Meat Products, +32 9 370 02 11



03.12.2018 - Annam Red Raw Rice 5 Kg
schweizer Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Schimmelpilz

Hersteller/Vertreiber:

Gupta-Gatro-Line GmbH
Thurgauerstrasse 72
8050 Zürich
Schweiz
Tel.: +41 (0)43 288 50 76

Information:

Warenrückuf: Annam Red Raw Rice 5 Kg
Herkunft Indien

Im Annam Red Raw Rice 5Kg wurden Aflatoxine (Schimmelpilzgift) nachgewiesen. Das Risiko kann durch Erhitzen nicht reduziert werden.. Gupta-Gastro-Line GmbH empfiehlt, diese Red Raw Rice nicht zu konsumieren und und Restbeständen an dem Verkaufsorte zurückzugeben. Der Kaufpreis wird zurückerstattet. Das betroffene Produkt wird sofort vom Markt genommen.

Betroffen ist das folgende Produkt:

Annam Red Raw Rice
Waren los: W17/187
Lot Nr. : 1744
Mindesthaltbarkeitsdatum: 10/2019



03.12.2018 - Ocet - Spirytusowy 10%, Branntweinessig 10%
belgische Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Roleski Sp.J.
ul. Spacerowa 181a
Zbylitowska Go´ra, 33-113 Zglobice 
tel. + 48 (14) 631 35 00
fax. + 48 (14) 631 35 40
e-mail: biuro@roleski.pl

Information:

Produkt: Ocet (Essig).
Anwesenheit des Allergens "Sulfite", nicht auf dem Etikett angegeben.

Nach einer Benachrichtigung über das RASFF-System (European Food and Feed Early Warning System) wurde in pirytusowy 10%, Branntweinessig 10% (Essig) das Allergen "Sulfite" nachgewiesen, ohne dass dieses Allergen auf dem Etikett aufgeführt ist. Die AFSCA hat daher beschlossen, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zu informieren. 

Produktbeschreibung

- Produktkategorie: Essig
- Produktname: Ocet - Spirytusowy 10%, Branntweinessig 10%
- Marke: Firma Roleski
- Mindesthaltbarkeitsdatum: 21/12/2020
- Verpackung: Glasflasche mit Kunststoffdeckel
- Einheit: 500 ml

Das Produkt wurde an mehreren Verkaufsstellen in Belgien vertrieben.

Wenn Sie eine Allergie gegen Sulfite haben, sollten Sie dieses Produkt nicht konsumieren und an den Verkaufsort zurück bringen.
Für nicht allergische Verbraucher ist das Produkt sicher und kann sicher konsumiert werden.



01.12.2018 - Jambon d’Ardenne in Scheiben - Marke: Marcassou und Marke Saint-Alby
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
u.a. bei Carrefour, Cora, Match & Cloruyt)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Imperial Meat Products
Grote Baan 200
9920 Lovendegem
Belgien
Tel.: +32 (0)09 370 02 11
Fax: +32 (0)09 372 50 00
E-mail. centre@marcassou.be

Information:

Rückruf von Jambon d’Ardenne in Scheiben - Marke: Marcassou
Problem: Mögliches Vorhandensein von Salmonellen.

Nach einer Benachrichtigung unseres Lieferanten wurde das mögliche Vorhandensein von Salmonellen in den Rohstoffen festgestellt, die für die Herstellung des in Scheiben geschnittenen Schinkens verwendet werden. Die Firma Imperial Meat Product hat sich im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zu folgendem Produkte zu warnen:

- Jambon d’Ardenne
- Ardenner Schinken in Scheiben geschnitten
- Marke: Marcassou
- MHD: 04/12/2018 - 11/12/2018 - 20/12/2018 - 04/01/2019
- Lot: L004065 - 004071 - 004079 - 004092
- In Schutzatmosphäre verpackt
- Gewicht: geschnittenes Produkt 80g

- Jambon d’Ardenne in Scheiben - Marke: Saint Alby
- MHD: 30/11/2018, 02/12/2018, 11/12/2018, 13/12/2018, 23/12/2018, 26/12/2018, 03/01/2019, 05/01/2019, 10 / 01/2019, 15.01.2013, 18.01.2014
- Verkaufszeitraum: 5. Oktober bis 30. November
- Plastikverpackung, 100g
- Barcode: 20808549

Die Produkte wurden über folgende Verkaufsstellen vertrieben:
Carrefour, Cora, Delhaize Löwe, Makro, Match & Colruyt Group in Belgien.

Imperial Meat Products bittet seine Kunden, diese Produkte nicht zu konsumieren und an den Verkaufspunkt zurückzugeben.

Mögliche Symptome einer durch Salmonellen verursachten Infektion sind: Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall innerhalb von 6 bis 72 Stunden nach dem Verzehr der kontaminierten Nahrung. Das Infektionsrisiko ist bei älteren Menschen, Kindern, schwangeren Frauen und Personen mit geschwächtem Immunsystem höher. 

Personen, die diese Produkte eingenommen haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, und diesen Lebensmittelverzehr melden. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre Verkaufsstelle oder an Imperial Meat Products, +32 9 370 02 11



01.12.2018 - 
Salami 400g "Le Césarin"vertrieben bei LIDL
Salamini 225g sans ail, "Delhaize", vertrieben bei Delhaize
Salami aux noix, Duo 2x75g 
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
u.a. bei Li
IDL und Delhaize)

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

IVleeswaren Paul Peeters
Industrieweg 15 
2630 Aartselaar
Belgien
+32 (0)38 70 54 10
info@quality-salami.be

Information:

Nach einer Benachrichtigung ihres Lieferanten über das mögliche Vorhandensein von Salmonellen im Schweinefleisch beschloss das Unternehmen Vleeswaren Paul Peeters und der Sohn BVBA im Einvernehmen mit der AFSCA, diese Produkte vom Verkauf zurückzurufen.

Die Kontamination erfolgte bei einem unserer Lieferanten. Vleeswaren Peeters ist in keiner Weise die Grundlage für eine mögliche Kontamination.

Produktbeschreibung:

Lidl
Salami 400g der Marke "The Césarin"
Chargennummern und Mindesthaltbarkeitsdatum:
Los: 21837 - MHD: 04/12/2018
Los: 21838 - MHD 11/12/2018
Dieses Produkt wurde über Lidl-Supermärkte vertrieben.

Delhaize
Salamini 225g ohne Knoblauch
Losnummer: 21838 MHD: 12/12/2018
Dieses Produkt wurde über Delhaize-Supermärkte vertrieben.

Andere produkte:
Duo-Walnuss-Salami 2x75g
Losnummer: 21837
Nusssalami 225g
Losnummer: 21837
Produkte, die in Belgien über verschiedene Kanäle vertrieben wurden.

Vleeswaren Peeters bittet seine Kunden, diese Produkte an ihren Verkaufsort zurückzubringen, wo der Kaufpreis erstattet wird.

Mögliche Symptome einer durch Salmonellen verursachten Infektion sind: Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall innerhalb von 6 bis 72 Stunden nach dem Verzehr der kontaminierten Nahrung. Das Infektionsrisiko ist bei älteren Menschen, Kindern, schwangeren Frauen und Personen mit geschwächtem Immunsystem höher. Personen, die diese Produkte eingenommen haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt unverzüglich konsultieren, um ihn über diesen Konsum informieren. 



01.12.2018 - Filet De York ultrafin - Marke Délifin
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland
bei ALDI)


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

ALDI Inkoop NV
Keerstraat 4
9420 Erpe-Mere
Belgien
Tel.: +32 53 80 59 29
Fax: +32 53 80 48 61
E-Mail: mail@aldi.be

Information:

Nach einer Benachrichtigung unseres Lieferanten wurden in "Filet De York Ultrafin 150g" möglicherweise Salmonellen nachgewiesen.

ALDI hat daher beschlossen, dieses Produkt in Absprache mit der AFSCA vom Markt zu nehmen und die Verbraucher zu warnen.

Bezeichnung: YFilet De York Ultrafin 150g
(EAN 27067253) 
Marke: Delifin 
Verpackungsart: Kunststoffschale 
MHD bis zum: 04/12/2018, 13/12/2018, 18/12/2018, 20/12/2018, 31/12/2018, 03/01/2019, 08/01/2019 
Losnummern: 4065, 4073, 4077, 4079, 4088, 4091, 4095 
Verkaufspunkte: ALDI Belgien

Mögliche Symptome einer durch Salmonellen verursachten Infektion sind: Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall innerhalb von 6 bis 72 Stunden nach dem Verzehr der kontaminierten Nahrung. Das Infektionsrisiko ist bei älteren Menschen, Kindern, schwangeren Frauen und Personen mit geschwächtem Immunsystem höher. Personen, die diese Produkte eingenommen haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, und diesen Verbrauch melden. 

Bitte verbrauchen Sie diese Produkte nicht und bringen Sie sie in den Laden zurück. Der Kaufpreis wird zurückerstattet. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: ALDI: contact@aldi.be 



30.11.2018 - HEMA Milch-Nuss-Schokoladenbuchstaben 
(Verkauf bei HEMA auch in den Niederlanden im Gerenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch Meldung vom 23.11.2018
Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

HEMA B.V.
NDSM-straat 10
1033 SB Amsterdam
Niederlande
Tel.: +31 (0)20-224 2424
e-mail: hemaklantenservice@hema.nl

Information:

Wichtige Sicherheitshinweise für Haselnussmilchschokoladenbriefe - 160 Gramm 

Nach dem Rückruf vom 22.11.2018 ruft HEMA nun vorsorglich alle Buchstaben aus Haselnussmilchschokolade zurück. Es wurde festgestellt, dass auch in anderen Haselnussmilchschokoladenbriefen als den Buchstaben B, M, N, R und S möglicherweise Stücke aus Kunststoff vorhanden sein können, die Verletzungen verursachen können.

Es handelt sich nur um das Produkt der Haselnussmilchschokolade 160 Gramm . Alle anderen Geschmacksbuchstaben von HEMA sind sicher und von guter Qualität. HEMA ist von seinem Lieferanten sehr enttäuscht und nimmt diesen Produktionsfehler sehr ernst.

Dies sind die folgenden Buchstaben aus Haselnussmilchschokolade:
Produkt Artikel-Nr  /  Produkt Artikel-Nr
Eine Haselnussmilch 160g 10035000 L Haselnussmilch 160g 10035010
B Haselnussmilch 160g 10035001 M Haselnussmilch 160g 10035011
C Haselnussmilch 160g 10035002 N Haselnussmilch 160g 10035012
D Haselnussmilch 160g 10035003 O Haselnussmilch 160g 10035013
E Haselnussmilch 160g 10035004 P-Haselnussmilch 160g 10035014
F Haselnussmilch 160g 10035005 R-Haselnussmilch 160g 10035015
G Haselnussmilch 160g 10035006 S Haselnussmilch 160g 10035016
H Haselnussmilch 160g 10035007 T Haselnussmilch 160g 10035017
J Haselnussmilch 160g 10035008 V Haselnussmilch 160g 10035018
K Haselnussmilch 160g 10035009 W Haselnussmilch 160g 10035019

Besitzen Sie einbetroffenes Produkt, werden Siegebenten, es nicht zu konsumieren und in einen HEMA-Laden zu bringen. Sie erhalten selbstverständlich den Kaufbetrag zurück. 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den HEMA-Kundendienst: +31 (0)20 224 2424.



30.11.2018 - Champignons grillés 270ml - Via Rafi numero Uno
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch epoxidiertes Sojaöl

Hersteller/Vertreiber:

Qualitalia Puglia srl
Via Genova angolo Via Rafi, 1
72020 Cellino San Marco (Br) 
Italien
Tel. +39 0831.617872
Fax. +39 0831.617872
info@viarafi1.it
info@qualitaliapuglia.it

Bleuzé Interfood Nv
Kartuizersweg 1A 
2550 KONTICH 
Belgien
Tel.: +32 (3) 450 93 11
sales@bleuze.be

Information:

Rückruf von Champignons grillés 270ml - de la marque Via Rafi numero Uno
(gegrillte Pilze 270ml - von der Marke Via Rafi numero Uno)
Problem: Migration von epoxidiertem Sojaöl - Übertroffener Standard.

Nach einer Kontrolle der AFSCA informiert Bleuzé Interfood die Verbraucher darüber, dass das Produkt "Gegrillte Pilze 270ml", Marke Via Rafi Nummer Uno, aus folgendem Grund vom Verkauf genommen wird: Migration von epoxidiertem Sojaöl ( ESBO) - übertreffen des Standards. 

Produktbeschreibung

Produktkategorie: Gemüsekonserven
Produkt: Gegrillte Pilze 270ml
Marke: Via Rafi Numero Uno
Produzent: QUALITALIA PUGLIA (CELLINO SAN MARCO)
Barcode: 8031556000017
Losnummer: 557/17
MHD: 31/01/20
Verpackung: Glas
Vermarktungszeitraum: seit dem 1. Januar 2018

Das Unternehmen Bleuzé bittet seine Kunden, dieses Produkt nicht zu verbrauchen, und es freundlicherweise zum Verkaufsort zurückzubringen, wo der Kaufpreis zurückerstattet wird. 

Epoxidiertes Sojabohnenöl (ESBO) wird als Weichmacher bei der Versiegelung der Deckel der Gefäße verwendet, um eine perfekte Abdichtung sicherzustellen. Dieses Öl ist keine Zutat und daher verursacht die Einnahme dieser gegrillten Pilze kurzfristig keine Symptome. Das Risiko bei gelegentlichem Konsum ist minimal. Nur ein erheblicher und wiederholter Verbrauch dieses Produkts lann im Laufe der Zeit zu Gesundheitsrisiken führen.



30.11.2018 - schweizer "Optigal Pouletbrust-Streifen 
schweizer Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland 
bei Migros)


Gefahr durch Herstellungsfehler

Hersteller/Vertreiber:

Optigal:
Micarna SA
Route de l’Industrie 25
Case postale 136
1784 Courtepin
Telefon +41 (0)58 571 81 11
...
Neue Industriestrasse 10
Postfach 164
9602 Bazenheid
Telefon +41 (0)58 571 41 11
info@micarna.ch

Migros-Genossenschafts-Bund
Limmatstrasse 152
CH-8031 Zürich

Migros-Genossenschafts-Bund - M-Infoline
Limmatstrasse 152
CH-8031 Zürich
Telefon: +41 (0)848 84 0848
Telefon: +41 (0)800 84 0848
E-Mail: m-infoline@migros.ch

Schwestergesellschaft:
• Migros Aare, Industriestrasse 20, 3321 Schönbühl (CH), Tel: +41 58 565 81 11
• Migros Basel, Ruchfeldstrasse 11-17, 4142 Münchenstein (CH), Tel: +41 61 415 55 55
• Migros Genève, Rue Alexandre-Gavard 35, 1227 Carouge (CH), Tel: +41 22 307 51 11
• Migros Luzern, Industriestrasse 2, 6036 Dierikon (CH), Tel: +41 41 455 71 11
• Migros Neuchâtel-Fribourg, Route des Perveuils 2,, Case Postale 256, 2074 Marin-Epagnier (CH), Tel: +41 58 574 81 11
• Migros Ticino, Casella postale, 6592 S. Antonino (CH), Tel: +41 91 850 81 11
• Migros Waadt, Chemin du Dévent, 1024 Ecublens (CH), Tel: +41 21 694 61 11
• Migros Wallis, Rue des Finettes 45, 1920 Martigny (CH), Tel: +41 27 720 44 00
• Migros Ostschweiz, Industriestrasse 47, 9201 Gossau (CH), Tel: +41 71 493 21 11

Information:

Die Migros ruft Optigal Pouletbrust-Streifen zurück

Zürich - Aufgrund eines falschen Kochprogramms wurde eine gewisse Anzahl Pouletbrust-Streifen ungekocht ausgeliefert. Kundinnen und Kunden werden gebeten, dieses Produkt nicht mehr zu konsumieren.

Vom Rückruf betroffen ist folgender Artikel:

Name: Optigal Pouletbrust-Streifen
Artikelnummer: 231525582300
Zu verbrauchen bis und mit: 12. Dezember 2018
Verkaufspreis: CHF 48.00/Kg
Art der Gefahr: Kann der Gesundheit schaden
Massnahme: Nicht konsumieren, in die Filiale zurück bringen

Betroffen sind Produkte, die in folgenden Migros Genossenschaften verkauft wurden:
Genossenschaft Aare
Genossenschaft Basel
Genossenschaft Ostschweiz
Genossenschaft Zürich

Kunden, die das betroffene Produkt zuhause haben, können dieses in ihre Migros-Filiale zurückbringen und erhalten den Verkaufspreis zurückerstattet.



30.11.2018 - dänisches Carlsberg Pilsener 
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Carlsberg Breweries A/S
100 Ny Carlsberg Vej
1799 Copenhagen V
Dänemark
Tel: (+45) 3327 3300
contact@carlsberg.com

Information:

Carlsberg Denmark ruft Carlsberg Pilsner zurück, da die Gefahr von Glaspartikeln und Resten von Ätzpapier im Bier besteht

Betroffenes Produkt:
Carlsberg Pilsner
Nettoinhalt: 330 ml
Produktionsdatum: 15-10-2018 und 16-10-2018
MHD: 12-07-2019 und 13-07-2019
EAN-Barcode: 57007007
Lot: Charge DK01C80097

Das Produkt wurde in Lebensmittelgeschäften im ganzen Land verkauft.

Es besteht die Gefahr von Glaspartikeln und Rückständen von Etikettenpapier im Produkt aufgrund eines Produktionsfehlers.
Bei der Verzehr können Glaspartikel die Zähne, die Mundhöhle und den Hals schädigen.

Die dänische Lebensmittelbehörde empfiehlt den Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



30.11.2018 - Schweizer Warnung vor Deutschem Produkt:
"Bio-bittere Aprikosenkerne", Marke: "Gesund & Leben"
schweizer Warnung (Verkauf auch in Deutschland)

Ergänzug zur Warnung vom 20.11.2018
Gefahr durch hohen Blausäuregehalt

Hersteller/Vertreiber:

GESUND & LEBEN Elke Weintraut
Alemannenstraße 4
PLZ-Ort: 78333 Stockach
Telefon: 07771 87330
Telefax: 07771 917726
E-Mail: info@gesundundleben-wellness.de

Claus Reformwaren Service Team GmbH
Kiefernstraße 11
D-76532 Baden-Baden
Tel.: 07221-5096-0
Fax: 07221-5096-40
E-Mail: info@claus-gmbh.de

Information:

Öffentliche Warnung: Zu hoher Blausäuregehalt in "Bio-bittere Aprikosenkerne", Gesund & Leben

In Bio-bittere Aprikosenkerne, Samenkerne der wildwachsenden Aprikose, die der
deutsche Anbieter Claus Reformwaren Service GmbH unter der Marke Gesund & Leben vertreibt, wurden stark erhöhte Blausäuregehalte nachgewiesen. Eine Gesundheitsgefährdung kann beim Konsum dieser Aprikosenkerne nicht ausgeschlossen
werden. Das schweizer Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) empfiehlt dieses Produkt nicht zu konsumieren. Das Produkt wurde über den Importeur Phag GmbH an diverse Einzelhändler in der ganzen Schweiz vertrieben.

Im Rahmen einer Marktkontrolle haben die deutschen Behörden erhöhte Gehalte an
Cyanwasserstoff (Blausäure) in den Bio-bittere Aprikosenkerne nachgewiesen. Blausäure ist
ein natürliches Toxin in bitteren Aprikosenkernen. Die Freisetzung des Toxins findet z.B.
beim Kauen der bitteren Aprikosenkerne statt.

Betroffen sind folgende Produkte:

30.11.2018
Bio-bittere Aprikosenkerne, Samenkerne der wildwachsenden Aprikose
Packungen à
50 g und 200g
Lot Nr.
1701B, 1721-Pak, 1732B, 1749B, 1805-Pak, 1809-Pak,
1816, 1818-Pak, 1825, 1826, 1831 und 1838
Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): alle MHDs zwischen dem 31.01.2019 und dem 28.02.2020.
Verkauft in verschiedenen Detailhandels und Reformwaren - Geschäften der Schweiz

20.11.2018:
Bio-bittere Aprikosenkerne, Samenkerne der wildwachsenden Aprikose
Packung à 200g (4x 50g)
Lot Nr. 1816 und 1826
Mindestens haltbar bis: 30.11.2019 und 15.01.2020

Verkauft in verschiedenen Geschäften in Genf, Yverdon-les-Bains, La Tour-de-Peilz,
Monthey, Renan, Lugano, Massagno, St. Gallen, Pfäffikon (ZH)




29.11.2018 - dänische Netto Ready-to-Go Salate 
"Pasta med kylling, pesto og rucola” und
“Bulgur med kylling, quinoa og pesto”
(Ready-to-Go-Salate 'mit Hähnchen, Pesto und Rucola' und 'Bulgur mit Hähnchen, Quinoa und Pesto')
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland bei NETTO)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Salling Group A/S
Rosbjergvej 33
8220 Brabrand
Dänemark
Tel.: +45 8778 5000

Netto
Mimersvej 1
4600 Køge
Dänemark
Telefon: +45 / 87 78 78 11
kundeservice@netto.dk

Information:

Möglicherweise sind Etiketten der Verpackungen vertauscht, so dass einige Produkte falsch gekennzeichnet sein können. 
Einige Salat können damit das Allergen Soja und Mandeln enthalten, obwohl es nicht auf der Zutatenliste steht. 

Betroffen sind die folgenden Produkte:

”Pasta med kylling, pesto og rucola” 
(Pasta mit Hähnchen, Pesto und Rucola)
Nettoinhalt: 270 g
Produktionsdatum: vom 17.11.2018 bis 22.11.2018
MHD: vom 28.11.2018 bis 03.12.2018
EAN-Barcode-Nr .: 570723249318

”Bulgur med kylling, quinoa og pesto”
(Bulgur mit Hähnchen, Quinoa und Pesto)
Nettoinhalt: 258 g
Produktionsdatum: vom 19.11.2018 bis 22.11.2018
MHD: vom 28.11.2018 bis 01.12.2018
EAN-Barcode-Nr .: 5707231249387

Es kann sein, dass Etiketten zwischen den Ready-to-Go-Salaten "Pasta mit Hähnchen, Pesto und Rucola" und "Bulgur mit Hähnchen, Quinoa und Pesto" vertauscht wurden. Menschen mit Allergien gegen Soja und / oder Mandeln können allergisch reagieren, wenn sie das Produkt verzehren.

Die dänische Lebensmittelbehörde empfiehlt Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



29.11.2018 - österriechische ARNERTA GmbH ruft Don Giovanni Gnocchi 400g
österreichische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland 
bei KARNERTA, Maximarkt und Unimarkt
)

Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

KARNERTA GmbH
Südring 334
9020 Klagenfurt
Österreich
T +43 (0) 5 9970 2 1000
F +43 (0) 5 9970 5 1000
office@karnerta.at

Information:

Die KARNERTA GmbH ruft Don Giovanni Gnocchi 400g aufgrund möglicher Glasfragmente in der Verpackung zurück.

In einer Verpackung des Produktes „Don Giovanni Gnocchi, 400g“ wurde ein Glasfragment gefunden. Aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes ruft KARNERTA diesen Artikel zurück. Das Produkt mit folgenden Chargennummern und Mindesthaltbarkeitsdaten ist nicht zum Verzehr geeignet.

MARKE Don Giovanni Gnocchi 400g

Charge / MHD
4468 / 08.12.2018
1478 / 12.12.2018

Das Produkt war vorübergehend in Filialen von KARNERTA, Maximarkt (Vöcklabruck, Salzburg, Linz, Haid, Wels) und Unimarkt in Österreich erhältlich und kann in all diesen Filialen zurückgegeben werden. Den Kaufpreis bekommen Kunden auch ohne Kaufbeleg rückerstattet. Diese Warnung besagt nicht, dass die Gefährdung vom Erzeuger, Hersteller, Importeur oder Vertreiber verursacht wurde.

Andere Chargen und Produkte von Don Giovanni und KARNERTA sind nicht betroffen und können bedenkenlos konsumiert werden.

Für nähere Informationen wurde eine KARNERTA-Hotline unter der Telefonnummer +43 (0)50 40 20 36 51 eingerichtet.



29.11.2018 - französische "Cidre fermier de Bretagne 75cl Reflets de France"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland 
bei Carrefour)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Cidre Le Brun - Cidres Bigoud
Bresigon
29720 Plovan
Frankreich
Tel. : +33 (0)2 98 54 42 15
Fax: +33 (0)2 98 54 31 27
contact@cidrelebrun.com

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Wegen des möglichen Vorhandenseins von Glasstücken ruft die Firma Cidre Le Brun 
vorsorglich das folgende Produkt zurück:

Cidre Fermier de Bretagne Brut
75cl Reflets de France
Lot : E11AD/18 MEB 236/18
Barcode : 3 560 070 715 459

Wenn Sie dieses Produkt gekauft haben, sollten Sie sie nicht konsumieren, und es bitte
zum Geschäft ihres Einkaufs zurückbringen, wo Ihnen der Kaufpreise zurückerstattet wird.

Für weitere Informationen können Sie können Sie sich telefonisch an den Kundendienst wenden:
+33 (0)9 69 39 22 44



29.11.2018 - holländische PLUS "Maaltijdsalade kip-madras" (Hühnchen-Madras Salat)
holländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland bei PLUS)


Gefahr durch fehlerhafte Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

PLUS Retail B.V.
Postbus 85405
3508 AK Utrecht
Niederlande
Tel.: +31 (0)88 – 344 60 00
Fax: +31 (0)30 - 220 20 74
consumentenservice@plus.nl

Information:

PLUS-Supermärkte rufen die Hühnchen-Madras von PLUS Meal Salad zurück. Es handelt sich um folgendes Produkt: 

PLUS Maaltijdsalade kip-madras
(PLUS Mahlzeit Salat Hühnchen-Madras)
EAN: 8710624476823 
MHD: 05-12-2018.

Die Verpackung enthält einen anderen Inhalt (Mahlzeit Salat Hühnernudeln). Senf, Sesam, Sulfit und Weizen (Gluten) werden in diesem tatsächlich in der Packung enthaltenen Salat verarbeitet, der somit nicht auf der Verpackung angegeben ist. Wir empfehlen, dass Verbraucher mit einer Senf-, Sesam-, Sulfit- und / oder Weizen (Gluten) -Allergie das Produkt nicht konsumieren und in den Laden zurückbringen. Sie erhalten selbstverständlich den Kaufpreis zurück. Personen, die nicht allergisch gegen einen dieser Inhaltsstoffe sind, können das Produkt einfach verzehren.

Wir möchten uns aufrichtig entschuldigen. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich unter der kostenlosen Rufnummer +31 (0)800-222 44 43 an unseren Verbraucherservice wenden. Wir sind an Wochentagen von 8 bis 19 Uhr und am Samstag von 8 bis 16 Uhr erreichbar.



29.11.2018 - französischer Rohmichkäse
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

eventuell auch bei Geschäften in Deutschland gehandelt 
(
siehe auch deutsche Warnung vom 16.11.2018)
Gefahr durch E.Coli

Hersteller/Vertreiber:

Ferme Chapuis
38 Route de Beauzac
43210 Bas-en-Basset
Frankreich
Telefon: +33 4 71 66 73 54
ferme.chapuis@free.fr

Information:

Ferme Chapuis zieht einige seiner Rohmilchkäsesorten vom Verkauf zurück, 
wegen des Verdachts auf E. Coli Bakterien. Betroffen sind die folgenden Produkte:

la bassoise nature
la bassoise bleue
la bassoise aux artisous
la perle de Compostelle
la tome bassoise
la bassoise bleue aux artisous

Eine Kontrolle hat in diesen Produkten hochpathogene Escherichia coli nachgewiesen. Die Produkte wurden vom 26. August 2018 bis 28. November 2018 in Supermärkten, Lebensmittelgeschäften, Käsegeschäften und Märkten in ganz Frankreich verkauft.

Der Rückruf ist eingeleitet und in den betreffenden Verkaufsstellen sind Hinweis-Plakate angebracht. Im Zweifelsfall sollten Sie bei Ihrer üblichen Verkaufsstelle nachfragen, ob das gekaufte Produkt von der Benachrichtigung betroffen ist. Denjenigen, die betroffene Produkte im Besitz haben, wird empfohlen, sie nicht zu verzehren und sie an die Verkaufsstelle zurückzugeben..

Bestimmte Arten von Escherichia coli können eine Gastroenteritis verursachen, möglicherweise hämorrhagisch, mit oder ohne Fieber und können bei Kleinkindern innerhalb einer Woche nach der Einnahme zu schweren Nierenkomplikationen führen. Personen, die die oben genannten Produkte verzehrt haben und diese Symptome bekommen, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, den Konsum und die Art des kontaminierenden Keims berichten.

Sollten Sie innerhalb von 10 Tagen nach dem Verzehr der betroffenen Produkte keine Krankheitssymptome aufweisen, müssen Sie keinen Arzt aufsuchen. Die französichen Gesundheitsbehörden erinnern daran, dass Rohmilch und Rohmilchkäse vorsorglich nicht von Kleinkindern, schwangeren Frauen und Personen mit geschwächtem Immunsystem verzehrt werden sollten. 

GAEC Ferme Chapuis steht Verbrauchern zur Beantwortung ihrer Fragen unter den folgenden Telefonnummern zur Verfügung: 
+33 (0)4 71 66 73 54
+33 (0)6 84 39 82 26



28.11.2018 - französische "Lait demi-écrémé Carrefour BIO – bouteille 1L" (Carrefour-Magermilch, 1 Lit.)
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland 
bei Carrefour )


Gefahr durch erhöhte Gerinnungsneigung

Hersteller/Vertreiber:

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Carrefour ruft das folgende Produkt zurück, da die Bio-Milch beim Erhitzen gerinnen kann. Eine Gesundheitsgefahr soll nicht bestehen:

Lait demi-écrémé Carrefour BIO – bouteille 1L
(Carrefour-Magermilch, 1 Lit.)
Marke: CARREFOUR BIO
Verpackung: Flasche 1L
Flaschenbarcode: 3270190025337
Code Bar Pack X6: 3270190216834
MHD: 12/12/2018 et 13/12/2018
Lots: 18226PA und 18227PA
Zulassungsnummer: FR 80.001.002 CE
Vermarktungszeitraum: ab dem 29. August 2018

Es wird empfohlen, das Produkt nicht zu konsumieren und zur Erstattung des Kaufpreises zum Kaufort zurückbringen. .



27.11.2018 - französische "Pommes Duchesse" Pom `Lisse - E.Leclerc 
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland 
bei E.Leclerc)


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

E.Leclerc
Service Consommateurs
SCAMARK
CS 90019
94859 IVRY s/r Seine Cedex
Frankreich
Tel.: +33 (0)8 00 86 52 86
Tel.: +33 (0)9 69 32 42 52

Information:

Produkt: Pommes Duchesse
Lieferant: Scamark
Marke: Pom'Lisse
Verpackung: 750 g Beutel
Barcode: 3564700509975-01
Vermarktungszeitraum: ab 05.10.2014
MHD: 25/09/2020

Grund für Rückruf: Entdeckung des Vorhandenseins blauer Kunststoffteile. 

Es wird empfohlen, wird empfohlen, das Produkt nicht zu konsumieren und zur Erstattung des Kaufpreises zum Kaufort zurückbringen. .



27.11.2018 - französische "AUCHAN VENDOME PAPILLOTES PRALINES LAIT 375G" 
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland 
bei Auchan)


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

DIPA FRANCE
2980 AV JULIEN PANCHOT
66000 PERPIGNAN
Frankreich
Tel.: +33 4 68 82 87 93

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Wegen Falschetikettierung kann die Verpackung "VENDOME PAPILLOTES PRALINES LAIT 375G" stattdessen
das Produkt "praliné aux céréales croustillantes" mit (nicht gekennzeichnetem) Weizenmehl enthalten:

AUCHAN VENDOME PAPILLOTES PRALINES LAIT 375G
EAN : 3596710397341
MHD: 30/04/2019

LOT
L 8269 11 9:50
und
L 8269 11 11:10

Einige dieser Produkte wurden vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet. Personen, die nicht allergisch gegen Weizenmehl sind, können die Produkte verzehren. Für Menschen, die allergisch gegen Weizenmehl sind und die Produkte der oben beschriebenen Lose besitzen, wird empfohlen, dass sie diese nicht konsumieren und zur Erstattung des Kaufpreises zum Kaufort zurückbringen. 

Bei Symptomen einer allergischen Reaktion sollte dirngend ein Arzt konsultiert werden, und der Verzehr des Produktes angeben werden.

Verbrauchertelefon von DIPA: 
Von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr : +33 (0)4 68 95 09 06 
Außerhalb dieser Zeiten: +33 (0)4 68 95 09 09



26.11.2018 - 
"Petit Fourré gout cacao sans gluten 180g Bio Bjorg"
"P´tits Fourrés Ó cacao, 180g bio Evernat"
französische und belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland 
u.a. bei Carrefour und Auchan)


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Bjorg Bonneterre & Compagnie
217, chemin du grand revoyet
69561 St Genis Laval Cedex
Frankreich
Tel.: +33 (0)4 72 67 10 20
Kundendienst: Tel.: +33 (0)4 72 67 10 60

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Frankreich
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Bjorg ruft die folgenden Produkte Aufgrund eines potenziellen Risikos einer allergenen Kreuzkontamination (Mandeln) zurück:

Petit Fourré gout cacao sans gluten 180g Bio "Bjorg"
EAN: 3229820794785
MHD: 24/02/2019 Lot 14418A, 07/02/2019 Lot 12718A

P´tits Fourrés Ó cacao, 180g bio "Evernat"
EAN: 3396411229275
MHD: 17/01/2019 Lot 10718A, 17/04/2019 Lot 19818A

Einige dieser Produkte wurden vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet. Personen, die nicht allergisch gegen Mandeln sind, können die Produkte verzehren. Für Menschen, die allergisch gegen Mandeln sind und die Produkte der oben beschriebenen Lose besitzen, wird empfohlen, dass sie diese nicht konsumieren und zur Erstattung des Kaufpreises zum Kaufort zurückbringen. 

Bei Symptomen einer allergischen Reaktion sollte dirngend ein Arzt konsultiert werden, und der Verzehr des Produktes angeben werden.



26.11.2018 - französische "REBLOCHON DE SAVOIE" der Marken "Tournette" und "VERDANNET SELECTION"
französische und belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland 
u.a. bei Carrefour)

Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

FROMAGERIE DE LA TOURNETTE S.A. 
165, rue des Bègues 
74250 FILLINGES 
Tel.: +33 (0) 4 50 39 24 25

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Carrefour Belgium sa
Avenue des Olympiades, 20
1140 Bruxelles
Belgien
Tel.: +32 (0)800 9 10 11

Information:

FROMAGERIE LA TOURNETTE ergreift vorsorglich Maßnahmen zum Verkauf von Rebblons, da der Verdacht auf Salmonellen besteht .

Betrofen sind folgende Produkte:

Name: REBLOCHON DE SAVOIE
Handelsmarke: TOURNETTE
Art der Verpackung: Mindestens 450 g
MHD: 30/11/18
Veterinärkennnummer: FR 74-128-050 EG

Name: REBLOCHON DE SAVOIE
Kommerzielle Marke: VERDANNET SELECTION
Art der Verpackung: Mindestens 450 g
MHD: 30/11/18 und 08/12/18
Veterinärkennnummer: FR 74-128-050 EG

Alle Lose werden aus dem Verkauf genommen. Einige dieser Produkte wurden jedoch vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet worden. Es wird daher empfohlen, dass Personen, die betroffene Produkte gekauft haben, diese nicht verbrauchen, vernichten oder zum Verkaufsgeschäft zurückbringen, wo der Kaufpreis erstattet wird.

Durch Salmonellen verursachte lebensmittelbedingte Erkrankungen verursachen gastrointestinale Störungen, die häufig 48 Stunden nach dem Konsum kontaminierter Produkte von Fieber begleitet werden. Diese Symptome können bei Kleinkindern, Personen mit eingeschränktem Immunsystem und älteren Menschen verstärkt auftreten. Personen, die die oben genannten Rebollons konsumiert haben und diese Symptome haben, werden gebeten, ihren Arzt zu konsultieren, und diesen Konsum anzugeben.


23.11.2018 - HEMA Milch-Nuss-Schokoladenbuchstaben
(Verkauf bei HEMA auch in den Niederlanden im Gerenzgebiet zu Deutschland)

 
Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller/Vertreiber

HEMA GmbH & Co. KG Deutschland
Trentelgasse 2
45127 Essen
Tel.: 0201 47 89 61-13
Fax: 0201 47 89 61-10
E-Mail: hemakundendienst@hema.nl

Information:

Sicherheitshinweise - HEMA

HEMA ruft die Milch-NussSchokoladenbuchstaben B, M, N, R und S mit
Produktionscode 182196 und Mindesthaltbarkeitsdatum 31-05-2019 zurück.

Diese Schokoladenbuchstaben können Plastikstückchen enthalten, die zu
Verletzungen führen können.

Es geht ausschließlich um die Milch-NussSchokoladenbuchstaben B, M, N, R und S mit
dem angegebenen Mindesthaltbarkeitsdatum und Produktionscode. Schokoladenbuchstaben
mit anderen Produktionscodes sind nicht vom Rückruf betroffen.

Artikel / Artikelnummer / MHD / Produktionscode

Milch-Nuss-Schokoladenbuchstabe B  10.03.5001  31-5-2019  182196
Milch-Nuss-Schokoladenbuchstabe M  10.03.5011  31-5-2019  182196
Milch-Nuss-Schokoladenbuchstabe N  10.03.5012  31-5-2019  182196
Milch-Nuss-Schokoladenbuchstabe R  10.03.5015  31-5-2019  182196
Milch-Nuss-Schokoladenbuchstabe S  10.03.5016  31-5-2019  182196

Wenn Sie einen dieser Milch-NussSchokoladenbuchstaben besitzen, werden Sie
gebeten, ihn nicht zu verzehren, sondern in einer HEMA-Filiale zurückzugeben. Dort wird
Ihnen selbstverständlich der Kaufbetrag erstattet.

Für weitere Informationen können Sie sich an den HEMA-Kundenservice unter der
Nummer (0180) 2436233 wenden.Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten.


23.11.2018 - Niederlande LIDL “Houmous Pikant”, 200 gram, “Baresa”"
niederländische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland 
bei LIDL)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Lidl Nederland GmbH
Havenstraat 71
1271 AD Huizen
Postbus 198
1270 AD Huizen
Tel.: +31 (0)20-7095039
contact@lidl.nl

Information:

Die Lidl Nederland GmbH führt einen Rückruf für das Produkt durch: "Houmous Pikant", 200 Gramm, der Marke "Baresa". Dieses Produkt wurde in den Tochtergesellschaften von Lidl Nederland verkauft.

Dieser Rückruf bezieht sich nur auf das Produkt 

"Houmous Pikant", 
200 Gramm, 
Marke Baresa , 
EAN 2065 0261, 
Verfallsdatum 22.12.2018.

Die anderen Houmous-Produkte sind von diesem Rückruf nicht betroffen und für den Konsum unbedenklich.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich im betroffenen Produkt rote Plastikstücke befinden, so dass Verletzungen entstehen können. Die Kunden werden aufgefordert, das Produkt nicht zu konsumieren, sondern zurück in den Laden zu bringen. 

Natürlich wird der volle Kaufpreis erstattet. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Lidl Nederland über die E-Mail-Adresse contact@lidl.nl oder die Telefonnummer +31 (0)20-7095039.



23.11.2018 - belgische LIDL "Boudin noir 480g" (Blutwurst)
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland 
bei LIDL)


Gefahr durch Verpackungsschaden

Hersteller/Vertreiber:

Noyen N.V.
Noorwegenstraat 14
9940 Evergem
Belgien
Tel.: +32 (0)9 226.15.80
info@noyen.be

Lidl Belgium GmbH & Co. KG
Guldensporenpark 90, blok J
9820 Merelbeke
Tel.: +32 (0)800 / 73520
Tel.: +32 (0)9243 7400
Fax: +32 (0)9243 7401

Information:

Rückruf von Blutwurst.
Problem: mögliche Perforation der Verpackung.

Aufgrund einer möglichen Perforation der Verpackung kann das Mindesthaltbarkeistdatum (MHD) nicht garantiert werden. Aus diesem Grund wird die 480 g Blutwurst mit MHD 02/12/18 zurückgerufen. Die Firma Noyen hat sich im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher über das folgende Produkt zu informieren:

Produktbeschreibung
- Produktkategorie: Fleischprodukt
- Produktname: Boudin noir, Bloedworst (Blutwurst)
- MHD: 02/12/2018
- Losnummer: MHD
- Verkaufszeitraum: vom 16.11.18 bis 21.11.18
- Verpackung: 480 g

Das Produkt wurde über Lidl-Supermärkte vertrieben

Vorsichtshalber bittet das Unternehmen Noyen seine Kunden, dieses Produkt nicht zu konsumieren und es freundlicherweise zum Verkaufsort von Lidl zurück zu bringen. Die Perforierung der Verpackung kann zu einer schnelleren Produktverschlechterung führen und das Verfallsdatum vorverlegen, so dass das Ettikettierte MHD nicht mehr verlässlich ist. 

Wenn Sie dieses Produkt verzehrt haben und Magen-Darm Symptome bekommen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. 



23.11.2018 - französische "Anchoyade Le Gourmand"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland 
bei Carrefour)


Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Azaïs-Polito SA 
Parc Aquatechnique rue de Bruxelles 
- BP 33204 - 
34203 Sète cedex 
Frankreich
Tel. : +33(0)4 67 51 89 89 
Fax : +33(0)4 67 43 26 92

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

Die Firma AZAIS-POLITO nimmt heute den Verkauf von "Anchoyade" zurück, nachdem die Gefahr besteht, dass Glassplitter im Produkt vorhanden sind.

Betroffen ist das Los mit den folgenden Eigenschaften:

Produktnatur: Anchoyade
Marke: Le Gourmand 
Präsentation: Glas 120 ml - 85 g
MHD: 30/11/2019
Lot: 18206A 26G

Das gesamte Los wird zurückgerufen. Einige dieser Produkte wurden jedoch vor dieser Maßnahme vermarktet. Als Vorsichtsmaßnahme zur Gewährleistung der Sicherheit des Verbrauchers empfehlen wir, dass Personen, die Produkte der oben beschriebenen Partie besitzen, diese nicht verbrauchen und zum Verkaufspunkt zurückbringen. 

Anderen Chargen und Produkte sind von dieser Warnung nicht betroffen sind. AZAIS-POLITO steht den Verbrauchern für Fragen unter der Telefonnummer +33 (0)4 67 51 89 89 zur Verfügung.



23.11.2018 - französische "Farine de sarrasin complète biologique 500g"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland 
bei Cora, Intermarché, Leclerc, magasins U)


Gefahr durch Tropanalkaloiden

Hersteller/Vertreiber:

Cora
Domaine de Beaubourg
Rue du Chenil
CS 30175 CROISSY-BEAUBOURG
77435 MARNE LA VALLEE Cédex 2
Tel: +33 (0) 1 64 62 65 00
Fax: +33 (0) 1 64 80 40 51
(provera alimentaire: +33 (0)1 64 62 79 00)

Intermarché
ITM Entreprises Groupement des mousquetaires
3, allée des Mousquetaires
Parc de Tréville
91078 Bondoufle cedex
Tel.: +33 1 69 64 10 72
Presse: +33 1 69 64 11 06
Fax: +33 1 69 64 29 03

Information:

Produktname: Farine de sarrasin complète biologique 500g (Bio-Buchweizenmehl 500g)
Marke : Naturaline
Referenz : Los 31618 
MHD: 12/11/2020
Vertrieb vor allem in: Cora, Intermarché, Leclerc, U Stores
Risiko : Vorhandensein von Tropanalkaloiden (Datura)
Anmerkung : Personen, die dieses Produkt besitzen, werden gebeten, es nicht zu konsumieren und es an den Verkaufspunkt zurückzubringen.


22.11.2018 - schweizer "SPAR - DESPAR Premium Panettone mit Haselnuss-Glasur überzogen 1 kg"
schweizer Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

Siehe auch österreichische Warnung vom 20.11.2018

Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller/Vertreiber:

SPAR Handels AG
Schlachthofstrasse 12
9015 St. Gallen
Tel: +41 71 313 77 11
Fax: +41 71 313 76 66
E-Mail: info@spar.ch

vertrieben bei SPAR in der Schweiz,
wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland:

Information:

SPAR ruft vorsorglich den DESPAR Panettone mit Haselnussglasur 1kg zurück

Bei einer internen Kontrolle ist festgestellt worden, dass sich Verunreinigungen mit Metallstücke im DESPAR Panettone befinden können. Kundinnen und Kunden werden gebeten, dieses Produkt nicht mehr zu konsumieren.

Vom Rückruf betroffen ist folgender Artikel:
Name: DESPAR Panettone mit Haselnussglasur
Artikelnummer: 78777
Inhalt: 1 kg
Mind. haltbar bis: 30.06.2019
Lotnummer: 881067 und 891067
Art der Gefahr: mögliche Verunreinigung mit Metallteilen
Mögliche Konsequenz: Gefahr für die Gesundheit
Massnahmen: Panettone nicht konsumieren, zurückbringen

SPAR bittet alle Kundinnen und Kunden, das betroffene Produkt nicht mehr zu konsumieren. Eine Gesundheitsgefährdung beim Konsum (Verletzungsgefahr) kann nicht ausgeschlossen werden.

Kunden, die das betroffene Produkt zuhause haben, können dieses in jedem SPAR Markt zurückbringen und erhalten den Verkaufspreis zurückerstattet.



22.11.2018 - französische "Kritsen - Saumon fumé Ecosse 140G"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland 
bei Carrefour)


Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Société Marine Harvest SAS – 
3 rue Léon Calon, 
62200 Boulogne-sur-mer
Frankreich
Tel : +33 (0)3 21 10 67 66

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

Information:

MARINE HARVEST KRITSEN ruft "Saumon fumé Ecosse 140G" zurück, da eine
Kontamination mit Iisteria monocytogenes nicht ausgeschlossen werden kann.

Produkt : Saumon fumé Ecosse 140G
Marque : KRITSEN
EAN 13 : 3321431020250
Format : 140g
NHD :12/11/18 15/11/18 - 20/11/2018
Lot : 00628980

Wenn Menschen Produkte aus den oben beschriebenen Chargen gekauft haben, werden sie aufgefordert, sie nicht zu konsumieren, zu vernichten oder an den Verkaufsort zurückzubringen, an dem wir die Rückerstattung vornehmen.

Personen, die die oben genannten Produkte konsumiert haben und bei denen Fieber auftritt, isoliert oder begleitet von Kopfschmerzen, sollten ihren Arzt konsultieren, und den Verzehr der Produkte melden. Schwangere Frauen sowie Personen mit eingeschränkter Immunabwehr und ältere Menschen müssen auf diese Symptome besonders achten. Diese Symptome können auf eine Listeriose hindeuten, eine möglicherweise schwere Erkrankung mit einer Inkubationszeit von bis zu acht Wochen.

Weitere Informationen erhalten Sie vom Kundendienst unter +33 (0)6-48-21-44-62



21.11.2018 - Luxembourg "salade de poulet à la moutarde Boni Selection"
luxembourgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch belgische Warnung vom 20.11.2018
Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Colruyt
N.V. Etn/Éts Fr. Colruyt S.A
Edingensesteenweg 196
1500 Halle
Tel.: +32 (0)2 345 2345
E-Mail: colruyt@colruyt.be
 
vertrieben auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Mögliches Vorhandensein von Glasstücken oder Plexiglas.

Nach einigen Kundenbeschwerden stellten wir fest, dass möglicherweise Glas- oder Plexiglasstücke in einer Reihe von Senf-Hühnersalatverpackungen von Boni Selection vorhanden waren, deren MHD am 24.11.2014 lag. Dieses Produkt wird in den Colruyt-Filialen in Belgien und im Großherzogtum Luxemburg sowie im Colruyt-Webshop über Collect & Go verkauft.

Als Vorsichtsmaßnahme und zur Vermeidung von Erstickungsgefahr oder inneren Verletzungen aufgrund von Fremdkörpern, die eingenommen werden könnten, hat Colruyt im Einvernehmen mit der AFSCA beschlossen, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und bittet auch dessen Kunden, den Artikel nicht zu verzehren und in den Laden zurückbringen, wo der Kaufpreis zurückerstattet wird. 

- Artikelnummer: 27217
- MHD (Verfallsdatum): 24/11/2018
- Verkauft zwischen 31/10 und 19/11/2018



21.11.2018 - französische "Petit Fourré gout cacao sans gluten 180g Bio Bjorg"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland 
bei Carrefour und Auchan)


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Bjorg Bonneterre & Compagnie
217, chemin du grand revoyet
69561 St Genis Laval Cedex
Frankreich
Tel.: +33 (0)4 72 67 10 20
Kundendienst: Tel.: +33 (0)4 72 67 10 60

CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00

AUCHAN Holding
40 Avenue de Flandre
59170 Croix
Frankreich
Telefon: +33 3 20 81 68 00
Kundendienst: +33 (0)3 5930 5930

Information:

Bjorg ruft das folgende Produkt Aufgrund eines potenziellen Risikos einer allergenen Kreuzkontamination (Mandeln) zurück:

Petit Fourré gout cacao sans gluten 180g Bio Bjorg
EAN: 3229820794785
MHD: 24/02/2019 Lot 14418A, 07/02/2019 Lot 12718A

Einige dieser Produkte wurden vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet. Personen, die nicht allergisch gegen Mandeln sind, können die Produkte verzehren. Für Menschen, die allergisch gegen Mandeln sind und die Produkte der oben beschriebenen Lose besitzen, wird empfohlen, dass sie diese nicht konsumieren und zur Erstattung des Kaufpreises zum Kaufort zurückbringen. 

Bei Symptomen einer allergischen Reaktion sollte dirngend ein Arzt konsultiert werden, und der Verzehr des Produktes angeben werden.



21.11.2018 - dänische "GO `E kyllingefrikadeller"
(GO´E Hühnerfleischklöschen)
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland bei Netto)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Netto
Mimersvej 1
4600 Køge
Dänemark
Telefon: +45 / 87 78 78 11
kundeservice@netto.dk

Tulip Food Company
Tulipvej 1
8940 Randers SV
Tel: +45 89 10 50 00
Email: tulip@tulip.dk

Information:

Gefahr von kleineren Metallstücken 

Die Tulip Food Company ruft eine Partie GO’E Kyllingefrikadeller zurück, da in den Hühnerfleischklöschen möglicherweise kleinere Metallstücke vorhanden sind.

GO’E Kyllingefrikadeller 500g. 
MHD: 10.08.2019
verkauft bei Netto auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Risiken: Verletzungsgefahr für Zähne, Mund oder Rachen.

Die Lebensmittelbehörde empfiehlt Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



20.11.2018 - Schweizer Warnung vor Deutschem Produkt:
"Bio-bittere Aprikosenkerne", Marke: "Gesund & Leben"
schweizer Warnung (Verkauf auch in Deutschland)


Gefahr durch hohen Blausäuregehalt

Hersteller/Vertreiber:

GESUND & LEBEN Elke Weintraut
Alemannenstraße 4
PLZ-Ort: 78333 Stockach
Telefon: 07771 87330
Telefax: 07771 917726
E-Mail: info@gesundundleben-wellness.de

Claus Reformwaren Service Team GmbH
Kiefernstraße 11
D-76532 Baden-Baden
Tel.: 07221-5096-0
Fax: 07221-5096-40
E-Mail: info@claus-gmbh.de

Information:

Öffentliche Warnung: Zu hoher Blausäuregehalt in "Bio-bittere Aprikosenkerne", Gesund & Leben

In Bio-bittere Aprikosenkerne, Samenkerne der wildwachsenden Aprikose, die der
deutsche Anbieter Claus Reformwaren Service GmbH unter der Marke Gesund & Leben vertreibt, wurden stark erhöhte Blausäuregehalte nachgewiesen. Eine Gesundheitsgefährdung kann beim Konsum dieser Aprikosenkerne nicht ausgeschlossen
werden. Das schweizer Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) empfiehlt dieses Produkt nicht zu konsumieren. Das Produkt wurde über den Importeur Phag GmbH an diverse Einzelhändler in der ganzen Schweiz vertrieben.

Im Rahmen einer Marktkontrolle haben die deutschen Behörden erhöhte Gehalte an
Cyanwasserstoff (Blausäure) in den Bio-bittere Aprikosenkerne nachgewiesen. Blausäure ist
ein natürliches Toxin in bitteren Aprikosenkernen. Die Freisetzung des Toxins findet z.B.
beim Kauen der bitteren Aprikosenkerne statt.

Betroffen ist folgendes Produkt:
Bio-bittere Aprikosenkerne, Samenkerne der wildwachsenden Aprikose
Packung à 200g (4x 50g)
Lot Nr. 1816 und 1826
Mindestens haltbar bis: 30.11.2019 und 15.01.2020

Verkauft in verschiedenen Geschäften in Genf, Yverdon-les-Bains, La Tour-de-Peilz,
Monthey, Renan, Lugano, Massagno, St. Gallen, Pfäffikon (ZH)



20.11.2018 - Luxembourger Warnung:
Diverse Sardellenfilets aufgrund eines Weichmachers zurückgerufen
luxembourgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)

siehe auch belgische Warnug vom 16.11.2018

Gefahr durch Weichmacher

Hersteller/Vertreiber:

u.a.: CORA Belgien/Luxembourg
Tel : +32 (0)4 / 247.93.71
E-mail : sav.ro@cora.be
(Delhaize Le Lion/De Leeuw SCA
Rue Osseghem, 53
1080 Bruxelles
Tel : + 32 2 412 21 11
Fax : + 32 2 412 21 94)

vertrieben bei Alima Bourse (Luxembourg), Massen (Wemperhardt), Pallcenter (Oberpallen), Cactus, Auchan, Cora, Match in Luxembourg, auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Die luxemburgischen Lebensmittelsicherheitsbehörden wurden von Supermarktketten und vom RASFF-Frühwarnsystem der Colruyt-Kommission über den Rückruf der folgenden Produkte informiert, da ein Weichmacher vorhanden war (Phthalat-DEHP-di (2-ethylhexyl)).


Produktbeschreibung:

"Filets d’anchois roulés à l’huile d’olive 50g de la marque La Chasse"
Sardellenfilets in Olivenöl 50g der Marke La Chasse gerollt, 50g
MHD: 15/06/2019
Lot: 8059

"Filets d’anchois à l’huile d’olive 100g de la marque Delhaize"
Sardellenfilets in Olivenöl 100g der Marke Delhaize, 100g
MHD: 15/07/2019
Lot: 8095

"Filets d’anchois roulés aux câpres à l’huile d’olive 50g de la marque Delhaize"
Sardellenfilets mit Kapern in Olivenöl 50g der Marke Delhaize gerollt
MHD: 15/06/2019
Lot: 8059

"Filets d’anchois roulés aux câpres à l’huile d’olive 100g de la marque Delhaize"
Mit Kapern gerollte Sardellenfilets in Olivenöl 100g der Marke Delhaize
MHD: 15/06/2019
Lot: 8062 und 8093

Aus diesem Grund raten die Luxemburger Lebensmittelsicherheitsbehörden den Verbrauchern, diese Produkte nicht zu konsumieren. Betroffen sind derzeit nur die Produkte mit den angegebenen Chargennummern und Haltbarkeitsterminen in Luxemburg.



20.11.2018 - österreichische "SPAR - DESPAR Premium Panettone mit Haselnuss-Glasur überzogen 1 kg"
österreichische Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
 


Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller/Vertreiber:

SPAR Österreichische Warenhandels-AG
Lebensmittelhandel
Europastraße 3 
5015 Salzburg 
Österreich
Tel.: +43 (0)800 / 22 11 20
E-Mail: office@spar.at

vertrieben bei SPAR in ganz Österreich,
wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland:

Information:

SPAR ruft vorsorglich DESPAR Premium Panettone mit Haselnuss-Glasur überzogen 1 kg zurück

Salzburg (OTS) - Bei einer routinemäßigen Qualitätskontrolle wurde bei dem Produkt DESPAR Premium Panettone mit Haselnuss-Glasur überzogen 1 kg mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30.06.2019 und den Chargennummern 881067 und 891067 eine mögliche Verunreinigung durch Metallteile festgestellt.

SPAR ruft dieses Produkt daher vorsorglich zurück. Kundinnen und Kunden werden aufgefordert, dieses Produkt keinesfalls zu verzehren.

SPAR hat alle eventuell betroffenen Produkte sofort aus den Regalen entfernt. Alle anderen bei SPAR verkauften Panettone sind vom Rückruf nicht betroffen.

Alle Kunden, die eines des eventuell betroffenen Produktes bereits gekauft haben, können dieses selbstverständlich im nächstgelegenen SPAR-, EUROSPAR- oder INTERSPAR-Markt zurückgeben. Den Kaufpreis bekommen Kundinnen und Kunden auch ohne Kaufbeleg rückerstattet.



20.11.2018 - Belgien "salade de poulet à la moutarde Boni Selection"
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Colruyt
N.V. Etn/Éts Fr. Colruyt S.A
Edingensesteenweg 196
1500 Halle
Tel.: +32 (0)2 345 2345
E-Mail: colruyt@colruyt.be
 
vertrieben auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Mögliches Vorhandensein von Glasstücken oder Plexiglas.

Nach einigen Kundenbeschwerden stellten wir fest, dass möglicherweise Glas- oder Plexiglasstücke in einer Reihe von Senf-Hühnersalatverpackungen von Boni Selection vorhanden waren, deren MHD am 24.11.2014 lag. Dieses Produkt wird in den Colruyt-Filialen in Belgien und im Großherzogtum Luxemburg sowie im Colruyt-Webshop über Collect & Go verkauft.

Als Vorsichtsmaßnahme und zur Vermeidung von Erstickungsgefahr oder inneren Verletzungen aufgrund von Fremdkörpern, die eingenommen werden könnten, hat Colruyt im Einvernehmen mit der AFSCA beschlossen, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und bittet auch dessen Kunden, den Artikel nicht zu verzehren und in den Laden zurückbringen, wo der Kaufpreis zurückerstattet wird. 

- Artikelnummer: 27217
- MHD (Verfallsdatum): 24/11/2018
- Verkauft zwischen 31/10 und 19/11/2018



20.11.2018 - dänische "Dansk Bøf med kartofler, sauce og bløde løg"
(Dänisches Steak mit Kartoffeln, Sauce und weichen Zwiebeln)
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland 
bei Rema 1000)


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Rema 1000
Marsalle 32
8700 Horsen
Dänemark
Telefon: + 45 / 88 81 60 00
kontakt@rema1000.dk

Information:

Dänisches Steak von REMA 1000 mit Kartoffeln, Sauce und weichen Zwiebeln
Nettoinhalt: 350 g
EAN-Nr .: 5705830002570
Mindesthaltbarkeitsdatum: 26.07.2019
Verkauft bei REMA 1000 landesweit.

Einige Boxen "Dänisches Steak mit Kartoffeln, Sauce und weichen Zwiebeln" können den gebrauchsfertigen "Frikadeller med kartofler, flødesauce og rødkål" (Frikadelle mit Kartoffeln, Sahnesauce und Rotkohl) enthalten. Es wurde in einigen Schachteln ein falscher Inhalt verpackt. Daher enthält das Produkt möglicherweise Milchallergene und Eier, die nicht auf der Zutatenliste aufgeführt sind.

Risiko: Menschen mit einer Allergie gegen Milch und Eier können allergisch reagieren, wenn sie das Produkt essen.

Die dänische Lebensmittelbehörde empfiehlt Verbrauchern, die das Produkt gekauft haben, das Produkt in den Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



19.11.2018 - "Mini blinis x16 135g" französische Warnung 
(Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
siehe auch luxembourgische Warnung vom 07.11.2018
siehe auch belgische Warnung vom 09.11.2018

Gefahr durch Listerien

vertrieben bei Casino, Cora, Franprix, Leader Price, Ronde des mers (Leclerc) auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Die französischen Behörden für Lebensmittelsicherheit warnen vor Produkten "Mini Blinisx16, 135g" bei diversen Discountern.

Produkt: Mini-Blinis-Cocktail x16, 135gr

Alle Produkte , mit dem MHD 19.11.2014, mit der Chargennummer 183451.
Alle Produkte , mit dem MHD 26.11.2014, mit der Chargennummer 183457, 183521.

Die beanstandeten Produkte wurden in Frankreich in Filialen von Casino, Cora, Franprix, Leader Price, Ronde des mers (Leclerc) aus dem Verkauf genommen, aber ein Teil der Bestände wurde bereits an den Endverbraucher verkauft. Aus diesem Grund werden die Verbraucher aufgefordert, diese Produkte nicht zu konsumieren und in den GEschäften zurück zu geben.

Personen, die dieses Produkt ungekocht verzehrt haben und Fieber oder Kopfschmerzen haben, sollten ihren Arzt konsultieren, und diesen Konsum melden. Schwangere, Kinder, immungeschwächte Personen und ältere Menschen sollten auf diese Symptome besonders achtgeben. Diese Symptome können auf eine Listeriose hindeuten, die schwerwiegend sein kann.



19.11.2018 - Luxembourg "Mélange à la noix muscade 100g"
luxembourgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet)

siehe auch belgische Warnung vom 17.11.2018

Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Colruyt
Service Clientèle
Rue FW Raiffeisen 5
2411 Luxembourg
Tel.: +352 / 26 32 27 29
E-Mail: colruyt@colruyt.be
 
vertrieben bei Colruyt, auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Die Luxemburger Behörde für Lebensmittelsicherheit wurde von Colruyt wegen nicht auf dem Etikett angegebener Allergene über das folgende Produkt informiert:

«Mélange à la noix muscade 100g»
(Muskatnussmischung 100g)

Dieses Produkt wurde in Luxemburg in Colruyt-Filialen vertrieben. 
Das Produkt hat ein Etikett, auf dem keine Allergene Milch und Senf erwähnt werden.

Aus diesem Grund raten die Luxemburger Lebensmittelbehörde Personen mit Allergien gegen Milch und / oder Senf, dieses Produkt nicht zu konsumieren

Datum der Mindesthaltbarkeit: 08/2022
Losnummer: P101372

Beim Einpacken des Everyday Nutmeg Mix wurden einige Gläser mit Hühnergewürzen gefüllt. Diese Gewürze enthalten Allergene (Milch und Senf), die nicht auf der Verpackung angegeben sind.

Für Verbraucher, die nicht allergisch sind, besteht keine Gefahr. Sie können das Produkt sicher konsumieren.

Betroffen ist nur das Produkt mit der Losnummer und dem angegebenen Haltbarkeitsdatum . Alle anderen Produkte sind nicht betroffen.



17.11.2018 - Belgien "Mélange à la noix muscade Everyday, 100g"
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:

Colruyt
N.V. Etn/Éts Fr. Colruyt S.A
Edingensesteenweg 196
1500 Halle
Tel.: +32 (0)2 345 2345
E-Mail: colruyt@colruyt.be
 
vertrieben auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Produkt: mélange à la noix muscade Everyday
Das Produkt hat ein Etikett, auf dem keine Allergene Milch und Senf erwähnt werden.

Bei der Produktion des Everyday Muskat Mix wurden einige Gläser mit Hühnergewürzen gefüllt. Diese Gewürze enthalten Allergene (Milch und Senf), die nicht auf der Verpackung angegeben sind. Colruyt hat sich im Einvernehmen mit dem Lieferanten und der AFSCA entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen.

Datum der Mindesthaltbarkeit: 08/2022
Losnummer: P101372

Wenn Sie ein Produkt aus dem betreffenden Los erworben haben, können Sie es zu Ihrem Verkaufsort zurückbringen, der Kaufpreis wird zurückerstattet.

Es wird empfohlen, dass Personen mit einer Intoleranz oder Allergie gegen Milch und / oder Senf dieses Produkt nicht konsumieren. Wenn Sie es dennoch konsumiert haben und Anzeichen einer allergischen Reaktion haben, empfehlen wir Ihnen, Ihren Arzt zu konsultieren. Der Konsum dieses Produkts ist für Personen sicher, die nicht allergisch oder unverträglich gegen diese Allergene sind.



16.11.2018 - dänische gefrorene "Bakersfield Skagenslapper" (Skagenbrötchen) 10 St. 750g
dänische Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
 


Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller/Vertreiber:

Salling Group A/S
Rosbjergvej 33
8220 Brabrand
Dänemark
Tel.: +45 8778 5000

vertrieben bei Netto in ganz Dänemark,
wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland:

Netto
Mimersvej 1
4600 Køge
Dänemark
Telefon: +45 / 87 78 78 11
kundeservice@netto.dk

Information:

Die Salling Group ruft gefrorene Skagenbrötchen zurück. Es besteht die Gefahr von Kunststoffteilen im Produkt.

Bakersfield Skagenslapper
Nettogewicht: 10 Stück, 750 g.
Mindesthaltbarkeitsdatum: 01/10/2019, 02/10/2019.
EAN: 5712871837641

In einigen Verpackungen wurden blaue Kunststoffteile gefunden. Das Vorhandensein von Kunststoffteilen bedeutet, dass die Produkte nicht mehr als Lebensmittel geeignet sind. 

Die Lebensmittelbehörde empfiehlt den Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.

16.11.2018 - belgische Warnung:
Diverse Sardellenfilets aufgrund eines Weichmachers zurückgerufen
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Weichmacher

Hersteller/Vertreiber u.a.: 

Carrefour Belgium sa
Avenue des Olympiades, 20
1140 Bruxelles
Belgien
Tel.: +32 (0)800 9 10 11

CORA Belgien/Luxembourg
Tel : +32 (0)4 / 247.93.71
E-mail : sav.ro@cora.be
(Delhaize Le Lion/De Leeuw SCA
Rue Osseghem, 53
1080 Bruxelles
Tel : + 32 2 412 21 11
Fax : + 32 2 412 21 94)

vertrieben auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Produkte:
- Filets d’anchois à l’huile d’olive 100g de la marque Carrefour
- Filets d’anchois roulés aux câpres à l’huile d’olive 50g de la marque Carrefour
- Filets d’anchois roulés aux câpres à l’huile d’olive 100g de la marque Carrefour
- Filets d’anchois à l’huile d’olive 100g de la marque Delhaize
- Filets d’anchois roulés aux câpres à l’huile d’olive 50g de la marque Delhaize
- Filets d’anchois roulés aux câpres à l’huile d’olive 100g de la marque Delhaize
- Filets d’anchois roulés à l’huile d’olive 50g de la marque La Chasse

- Sardellenfilets in Olivenöl 100g der Marke Carrefour
- Mit Kapern gerollte Sardellenfilets in Olivenöl 50g der Marke Carrefour
- Mit Kapern gerollte Sardellenfilets in Olivenöl 100g der Marke Carrefour
- Sardellenfilets in Olivenöl 100 g der Marke Delhaize
- Sardellenfilets mit Kapern in Olivenöl 50g der Marke Delhaize gerollt
- Mit Kapern gerollte Sardellenfilets in Olivenöl 100 g der Marke Delhaize
- Sardellenfilets in Olivenöl 50 g der Marke La Chasse gerollt

Im Rahmen der Selbstüberwachung wurde das Vorhandensein von Phthalaten in Sardellenfilets mit Olivenöl nachgewiesen.

Das Unternehmen Charlier Brabo Group nv hat sich daher im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, diese Produkte vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher an folgende Produkte zu erinnern.

Produktbeschreibung

- Sardellenfilets in Olivenöl
- Marke: Carrefour
- Ablaufdaten: 30/04/2019, 15/06/2019 und 15/08/2019
- Losnummern: 8015, 8061 und 8114
- Verkaufszeitraum: August - Oktober 2018
- Glas 100 g

- Sardellenfilets mit Kapern in Olivenöl gerollt
- Marke: Carrefour
- Ablaufdatum: 15/06/2019
- Losnummer: 8059
- Verkaufszeitraum: August - Oktober 2018
- Box 50g

- Sardellenfilets mit Kapern in Olivenöl gerollt
- Marke: Carrefour
- Verfallsdatum: 30/04/2019, 15/06/2019
- Losnummern: 8015 und 8062
- Verkaufszeitraum: August - Oktober 2018
- Glas 100 g

Diese Produkte wurden über Carrefour-Stores vertrieben

- Sardellenfilets mit Kapern in Olivenöl gerollt
- Marke: Delhaize
- Ablaufdatum: 15/07/2019
- Losnummer: 8095
- Verkaufszeitraum: Juli - Oktober 2018
- Glas 100 g

- Sardellenfilets mit Kapern in Olivenöl gerollt
- Marke: Delhaize
- Ablaufdatum: 15/06/2019
- Losnummer: 8059
- Verkaufszeitraum: August - Oktober 2018
- Box 50g

- Sardellenfilets mit Kapern in Olivenöl gerollt
- Marke: Delhaize
- Verfallsdatum: 15/06/2019 und 15/07/2019
- Losnummern: 8062 und 8093
- Verkaufszeitraum: Juli - Oktober 2018
- Glas 100 g

Diese Produkte wurden über Delhaize-Stores vertrieben.

- Sardellenfilets mit Kapern in Olivenöl gerollt
- Marke: Jagd
- Ablaufdatum: 15/06/2019
- Losnummer: 8059
- Verkaufszeitraum: Juli - Oktober 2018
- Box 50g

Dieses Produkt wurde über Java vertrieben.

Das Unternehmen Charlier Brabo Group nv bittet seine Kunden, diese Produkte nicht zu konsumieren, und sie freundlicherweise zum Verkaufspunkt zurück zu bringen. Phthalate sind gefährliche Giftstoffe, die bei wiederholter Langzeitbelastung ein Gesundheitsrisiko für den Verbraucher darstellen können.



16.11.2018 - dänischer "Gestus Pasta med laks" (Nudelsalat mit Lachs) 360g
dänische Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
 


Gefahr durch Listerien 

Hersteller/Vertreiber:

Dagrofa aps
Kærup Industrivej 12
4100 Ringsted
Dänemark
Tel.: + 45 70 20 02 68
koncernsekretariat@dagrofa.dk

vertrieben bei SPAR und Min Købmand, (auch Løvbjerg und MENY),
wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland:

Min KØBMAND
Dagrofa aps
Kærup Industrivej 12
4100 Ringsted
Dänemark
Tel.: +45 / 88 20 68 16
kundeservice@minkobmand.dk

SPAR Hovedkontor
Dagrofa aps
Kærup Industrivej 12
4100 Ringsted
Dänemark
+45 / 88 20 68 13
kundeservice@spar.dk

Information:

Dagrofa ApS ruft Gestus Pasta mit Lachs zurück, da Listerien im Lachs nachgewiesen wurden, der im Nudelsalat enthalten ist:

Gestus Pasta med laks 
Nettogewicht: 360 g
MHD: 15.11.2018 bis 28.11.2018.
EAN: 5701410387693

Es wurden Listerien in einer Partie heißgeräucherten Lachses gefunden, die in den zurückgezogenen Fertigwaren enthalten ist.

Bei Infektion mit Listeria- Bakterien treten grippeähnliche Symptome, Fieber und Kopfschmerzen und möglicherweise Magen-Darm-Probleme auf. In seltenen Fällen können Listerien Meningitis und Blutvergiftung verursachen. Die Dänische Lebensmittelbehörde empfiehlt Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.


15.11.2018 - österreicher "Billa Kokosbusserl 300 g" und "Merkur Immer Gut Kokosbusserl 300 g"
österreichische Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
 


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

Guschlbauer Backwaren GmbH 
Hueberstraße 24
4730 Waizenkirchen
Österreich 
Tel: +43 7277 2360, 
Fax +43 7277 2360-19 
backwaren@guschlbauer.cc

vertrieben bei Billa:
BILLA Aktiengesellschaft
IZ NÖ-Süd, Straße 3, Objekt 16
A-2355 Wiener Neudorf
Tel: +43-2236-600-0
Kundenservice: +43 (0)800 828 700

vertrieben bei Merkur:

MERKUR Warenhandels AG
Industriezentrum NÖ-Süd,
Straße 3, Objekt 16
2355 Wr. Neudorf
Tel.: 0800 24 24 00
E-Mail: office@merkur.co.at


Information:

Rückruf von Kokosbusserl bei Billa und Merkur

Die Guschlbauer Backwaren GmbH hat ihre Kokosbusserl-Produkte bei Billa und Merkur "Billa vorsorglich zurückgerufen, um die Sicherheit von Menschen mit Glutenunverträglichkeit zu gewährleisten.

Es handelt sich um die Produkte "Billa Kokosbusserl 300 g" und "Merkur Immer Gut Kokosbusserl 300 g". Diese sind nach eigenen Angaben des Herstellers vorsorglich zurückgerufen worden, um die Sicherheit von Menschen mit Glutenunverträglichkeit zu gewährleisten. Personen ohne Glutenunverträglichkeit können die Produkte bedenkenlos verzehren, hieß es in einer Aussendung am Donnerstag.

Es wurde der gesamte Warenbestand (alle Mindesthaltbarkeitsdaten und alle Chargen) nach dem Nachweis von Gluten in einer Probe aus dem Verkauf genommen. Bereits erworbene Produkte können ab sofort auch ohne Kassenbon retourniert werden.

Rückfragen & Kontakt: Waltraud Guschlbauer unter Tel-Nr. +43 (0) 664 / 4425973 oder per Mail an office@guschlbauer.at



14.11.2018 - dänischer "Graasten - Mayo Peberrod Salat" (Mayo Meerrettichsalat) 150g
dänische Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
 


Gefahr durch Fremdkörper 

Hersteller/Vertreiber:

Graasten Salater
Stryhns AS
Teglværksvej 5
6300 Gråsten
Dänemark
Telefon: +45 46 30 07 40
Fax: +45 46 35 31 91
forbrugerhenvendelser@stryhns.dk

vertrieben in Rema 1000 Märkten in ganz Dänemark,
wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland:
Rema 1000
Marsalle 32
8700 Horsen
Telefon: + 4588 81 60 00

Information:

Gefahr von Kunststoffteilen in Meerrettichsalat

Graasten Salater ruft Meerrettichsalat zurück. Es besteht die Gefahr von Kunststoffteilen im Produkt, die zu Verletzungen an Zähnen, Mund oder Rachen führen können.

Produkt:
Mayo Peberrod Salat
(Mayo Meerrettichsalat)
Nettogewicht: 150 g
Paketdatum: 01.11.2018
Mindesthaltbarkeitsdatum: 14.12.2018

Verkauft in "Rema 1000" Geschäften im ganzen Land. 

Verletzungsgefahr für Zähne, Mund oder Rachen.

Die Dänische Lebensmittelbehörde empfiehlt den Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



13.11.2018 - belgischer Rückruf von Eiern mit dem Code 0BE3133 
belgische Warnung (Verkauf möglicherweise auch im Grenzgebiet)


Gefahr durch PCB-Kontamination

Information:

Im Rahmen der Selbstüberwachung wurden in einer biologischen Legehennenzucht Analysen an den Eiern durchgeführt. Die Ergebnisse der Analysen vom 12.11.2018 deuten auf eine Überschreitung des regulatorischen Standards bei PCB (polychlorierten Biphenylen) hin. Die betreffende Partie Eier ist mit

0BE3133 

gekennzeichnet und wurde über verschiedene Einzelhandelsgeschäfte in Belgien verkauft. Verbraucher, die diese Eier in ihrem Besitz haben, werden gebeten, sie nicht zu verbrauchen und in den Laden zurückzubringen. Die AFSCA ordnete am 13.11.2018 den Rückruf der Eier an.

PCB sind organische Schadstoffe, die schwer abbaubar, und für den Menschen schädlich sind. Verbraucher sollten überprüfen, ob sie Eier mit dem Stempel 0BE3133 gekauft haben, und diese Eier nicht konsumieren. 

Diese Eier wurden in verschiedenen Einzelhandelsgeschäften in Belgien verteilt. Ein grenznaher Verkauf kann derzeit nicht ausgeschlossen werden.



13.11.2018 - dänischer "Bon Appetit - Varmrøget laksesalat med perlebyg
und "Bon Appetit -
dänische Warnung 
(Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet zu Deutschland)
 


Gefahr durch Listerien 

Hersteller/Vertreiber:

Bon Appetit Group A/S
Stamholmen 140A
DK-2650 Hvidovre
Dänemark
Telefon (+45) 39 69 46 43
info@bagroup.dk

Vertrieb in Dänemark, auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Bon Appetit Group A / S ruft die folgenden Produkte zurück, da Listerien nachgewiesen wurden.

Varmrøget laksesalat med perlebyg
(Heißgeräucherter Lachssalat mit Graupen)
Nettoinhalt: 302 g
Produktionsdatum: 04.11.2018 - 09.11.2018
Datum der letzten Verwendung / Mindesthaltbarkeitsdatum: 13.11.2018 - 18.11.2018
EAN Barcode-Nr .: 5707231240018

Pasta penne røget laks & rucola pesto
(Pasta Penne Räucherlachs & Rucola Pesto)
Nettoinhalt: 390 g
Produktionsdatum: 05.11.2018 - 07.11.2018
Datum der letzten Verwendung / Mindesthaltbarkeitsdatum: 13.11.2018 - 15.11.2018
EAN-Barcode-Nr .: 5707231249288

Landesweiter Verkauf, auch im Grenzgebiet zu Deutschland.

Im Rahmen von Eigenkontrollendes Unternehmens wurden Listerien in einer Partie heißgeräucherten Lachses gefunden, die in den zurückgezogenen Fertigwaren enthalten ist.

Bei Infektion mit Listeria- Bakterien treten grippeähnliche Symptome, Fieber und Kopfschmerzen und möglicherweise Magen-Darm-Probleme auf. In seltenen Fällen können Listerien Meningitis und Blutvergiftung verursachen. Die Dänische Lebensmittelbehörde empfiehlt Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



13.11.2018 - Carrefour "BIO velouté tomates basilic" 
belgische Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet)


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

Carrefour Belgium sa
Avenue des Olympiades, 20
1140 Bruxelles
Belgien
Tel.: +32 (0)800 9 10 11

Vertrieb in Belgien bei Carrefour, auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Durch einen Produktionsfehler ist das Produkt "Carrefour velouté tomate boulette 300 ml" teilweise mit "Carrefour BIO velouté tomate basilic" etikettiert worden. "Carrefour velouté tomate boulette 300 ml" enthält Gluten, was auf dem (falschen) Etikett nicht angegeben ist.

Der Konsum dieses Produkts kann bei empfindlichen Personen eine allergische Reaktion auslösen. Carrefour Belgium hat daher im Einvernehmen mit der AFSCA beschlossen, dieses Produkt aus dem Verkauf zu nehmen und von den Käufern zurückzurufen. Für nicht allergische Verbraucher ist das Produkt sicher und kann sicher konsumiert werden.

Produktbeschreibung: 
Name: CARREFOUR ORGANIC VELOUTE TOMATE BASILIC 300ML 
EAN: 5400101067196 
MHD: 03/01/2019 
LOT: BIOTOM AH1029.3

Das Produkt wurde über die Verkaufsstellen von Carrefour Belgium vertrieben.

Verbraucherinformation: Wenn Sie an einer Gluten-Unverträglichkeit oder -unverträglichkeit leiden, dürfen Sie dieses Produkt nicht konsumieren und können es an die Verkaufsstelle zurückgeben, wo der Kaufpreis erstattet wird. Wenn Sie es bereits konsumiert haben und Anzeichen einer allergischen Reaktion haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Weitere Informationen erhalten Kunden von Carrefour Belgium unter der gebührenfreien Nummer +32 (0)800.9.10.11 an Wochentagen von 8.30 bis 20.00 Uhr und samstags von 9.00 bis 17.00 Uhr.



13.11.2018 - französischer Käse "Jacquin - Pouligny Saint Pierre au lait cru 250g"
belgische Warnung (Verkauf wahrscheinlich auch im Grenzgebiet)


Gefahr durch E.Coli 

Hersteller:
FROMAGERIE P.JACQUIN
9, route de Meusnes
36600 LA VERNELLE
Frankreich
Tel. : +33 (0)2 54 95 30 60
Fax : +33 (0)2 54 97 47 46

Vertreiber:
FROM-UN
Avenue de Ramelot, 4
Zoning industriel
1480 Saintes
Belgien
Tel.: +32(0)2 355 12 62
Fax: +32(0)2 355 12 72

Vertrieb in Belgien, auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Produktbeschreibung:
Name: Pouligny Saint Pierre mit Rohmilch 250 g
Kommerzielle Marke: JACQUIN
Verpackungsart: ohne Verpackung
Losnummer: J82920094
Mindesthaltbarkeitsdatum: 08/12/18
Gesundheitsidentifikationsnummer: FR 36.224.003 EG
Vermarktungszeitraum: ab 20/10/2018

Bei Kontrollen wurde Escherichia coli AEEC O26 nachgewiesen.

FROM-UN bittet seine Kunden, dieses Produkt nicht zu verbrauchen und es an die Verkaufsstelle zurückzubringen, wo der Kaufpreis erstattet wird. Inzwischen hat FROM-UN die betroffene Ware aus den Regalen genommen.

Es gibt ungefähr 1000 Stämme des Bakteriums Escherichia coli (E. coli). Die meisten kommen natürlicherweise im Darm von Warmblütern vor und die meisten dieser Stämme sind nicht pathogen. Einige Stämme können jedoch Giftstoffe erzeugen. Diese Stämme stellen ein besonderes Risiko dar, da sie selbst bei einer sehr geringen Kontaminationsrate eine schwere Erkrankung verursachen können.

So können Vergiftungen durch enterohämorrhagische Escherichia coli-Bakterien (EHEC) in der Woche nach dem Verzehr der kontaminierten Lebensmittel zu Gastroenteritis führen, die möglicherweise hämorrhagisch ist, von Fieber begleitet wird oder nicht, und bei Kindern, älteren Menschen und schwangeren Frauen.schwere Nierenkomplikationen bewirken kann. Personen, die diese Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, und diesen Verbrauch melden.

Personen, die die oben genannten Produkte verzehrt haben und diese Symptome aufweisen, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, indem sie diesen Verbrauch sowie Ort und Datum des Kaufs mitteilen. 

FROM-UN steht den Verbrauchern zur Verfügung, um ihre Fragen unter folgender Nummer zu beantworten: +32 (0)2 / 355 12 62.



12.11.2018 - belgischer Vertrieb "Sole Luna Cannoli Siciliani"
belgische Warnung (Verkauf wahrscheinlich


Gefahr durch nicht gekennzeichnete Allergene 

Hersteller/Vertreiber:

Med Distribution 
Avenue Joseph Prévers, 29 
4020 Liège 
Belgien
Tel. +32 (0) 4 / 377.61.00

Information:

Produkt: Sizilianische Cannoli-Marke Sole Luna süß / max 250g.
Nicht gelistetes Allergen: Weizen.

Bei einer Überprüfung der AFSCA wurde Weizen in sizilianischen Cannoli 250g - Größen "süß" und "maxi" nachgewiesen - ohne dass dieses Allergen auf dem Etikett angegeben ist. Das Unternehmen Med Distribution hat sich im Einvernehmen mit der AFSCA entschieden, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zu informieren.

Produktbeschreibung
- Cannolis (italienische Bisquits)
- Produktname: Cannoli siciliani taille « mignon » « maxi » 250g
- Marke: Sole Luna
- Mindesthaltbarkeitsdatum: 31. Dezember 2019
- LOT 09/18 MEA
- Verkaufszeitraum: 24/03/2018 - 11/08/2018

Das Produkt wurde in verschiedenen Verkaufsstellen in Belgien vertrieben.

Wenn Sie an einer Weizenallergie leiden, bittet Med Distribution seine Kunden, dieses Produkt nicht zu konsumieren und es an den Verkaufsort zu bringen, an dem der Kaufpreis erstattet wird. Für nicht allergische Verbraucher ist das Produkt sicher und kann sicher konsumiert werden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: (0032) 4 / 377.61.00



12.11.2018 - dänische LIDL "Dulano - Roasted Chicken Breast Filet 80g - Classic, Herbs, Jalapeno" 
dänische Warnung (Verkauf wahrscheinlich


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung 

Hersteller/Vertreiber:

Lidl Danmark K/S
Profilvej 9 
6000 Kolding
Dänemark
Tel.: +45 80702702

Information:

Die Produkte enthalten Allergene Senf und Sellerie, die in der Produktdeklaration nur deutlich in Spanisch und Portugiesisch angezeigt werden.

Menschen mit Allergien gegen eines oder mehrere dieser Allergene können bei der Einnahme der Produkte allergisch reagieren. Die Produkte wurden in den Lidl-Filialen im ganzen Land verkauft. Wenn Sie gegen eines oder mehrere der oben genannten Allergene allergisch sind, sollten Sie das Produkt entsorgen oder an den nächsten Lidl-Laden zurückgeben, wo das Geld auch bargeldlos erstattet wird. 

Für Menschen, die nicht allergisch gegen Senf und Sellerie sind, besteht kein Gesundheitsrisiko in Verbindung mit der Einnahme des Produkts.



10.11.2018 - dänische COOP-Pizzen "Smag Forskellen økologisk stenovnsbagt pizza pepperoni 
und Irmas økologiske Pizza med pepperoni" 
dänische Warnung (Verkauf wahrscheinlich


Gefahr durch unerklärte Geschmacksabweichung 

Hersteller/Vertreiber:

Coop Danmark A/S
Roskildevej 65
2620 Albertslund
Dänemark
Telefon: +45 4386 4386
Telefon: +45 4386 2550

Information:

Coop ruft die Pizzen "Smag Forskellen økologisk stenovnsbagt pizza pepperoni und Irmas økologiske Pizza med pepperoni" zurück

Produkte:

Coop Smag Forskellen økologisk stenovnsbagt pizza pepperoni 370g 
EAN: 7340011457398 
MHD: 30.04.2019 und 04.06.2019

Irmas økologisk stenovnsbagt pizza pepperoni 370g 
EAN: 7340011457428 
MHD: 30.04.2019 und 24.06.2019

verkauft bei: Kvickly, SuperBrugsen, Dagli’ & LokalBrugsen, Brugsen, fakta, Irma und Coop.dk/mad, auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Die Produkte können ranzig schmecken und Verfärbungen aufweisen, die Ursache hierzu ist nicht weiter beschrieben. Aufgrund der Veränderungen sollten die Produkte vorsorglich nicht verzehrt werden.



10.11.2018 - französischer Käse "Auchan - Petit Pouligny Saint-Pierre 150g"
"Bourdin - Petit Pouligny Saint Pierre au lait cru 150g"
französische Warnung (Verkauf wahrscheinlich


Gefahr durch E.Coli 

Hersteller/Vertreiber:

Eurial
Parc Club du Perray - 24 rue Rainière
CS 42738
44327 NANTES Cedex 3
Frankreich
Tél: +33 (0) 2 40 68 18 18
Fax: +33 (0) 2 40 68 18 20

Vertrieb u.a. bei Auchan, auch im Grenzgebiet

Information:

EURIAL ruft die folgenden Produkte zurück:

Name : Petit Pouligny Saint-Pierre 150g
Markenname: Auchan Mmm!
Barcode: 3596710333318
Losnummer : Y18278C
Mindesthaltbarkeitsdatum : 09/12/18
Vermarktungszeitraum: ab 20/10/2018.

Name: Petit Pouligny Saint Pierre mit Rohmilch 150g
Handelsmarke: Bourdin
Barcode : 3523230032582
Losnummer : Y18278C
Mindesthaltbarkeitsdatum : 09/12/18
Vermarktungszeitraum: ab 20/10/2018.

Bei einer Kontrolle wurde Escherichia Coli festgestellt, AEEC O26, ein Bakterium, 
das möglicherweise schwere Erkrankungen verursacht.

Escherichia Coli O26 kann eine Woche nach dem Verbrauch von kontaminierten Produkten
blutigen Durchfall, Bauchschmerzen und Erbrechen mit oder ohne Fieber hervorrufen.
Auch können in Folge schwere Nierenkomplikationen auftreten, vor allem bei jungen Kinder.

Es wird daher empfohlen, dass Personen, die diese Produkte erworben haben, diese nicht 
konsumieren und zum Verkaufsort zurück bringen. Menschen, die die oben genannten Produkte 
konsumiert haben wird bei Auftreten dieser Symptome empfohlen, unverzüglich einen Arzt zu konsultieren
und den Verbrauch der Produkte sowie den Ort und das Datum des Kaufs mitzuteilen.

EURIAL steht Verbrauchern für weitere Fragen unter der Telefonnummer +33 (0)800 08 53 15 zur Verfügung.


09.11.2018 - Luxembourg "Delpierre - Risotto aux 2 Saumons"
luxembourgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet)


siehe auch französische Warnung vom 8.11.2018

Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Delabli SAS
87, Boulevard Haussmann
75008 Paris
+33 9 69 32 64 04
Frankreich 
 
vertrieben u.a. bei Auchan, auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Produktrückruf

AUCHAN hat die Luxemburger Behörde für Lebensmittelsicherheit über den Rückruf des unter dem Markennamen Delpierre verkauften Salmon Risotto- Produkts aufgrund des Vorhandenseins von Listeria monocytogenes informiert.

Art des Produkts: Lachs-Risotto mit Pilzen
Marke: DELPIERRE
Format: 600g
Nr. Los: 68302206
MHD: 18/11/2018
Herkunft: Frankreich

Dies gilt nur für Produkte mit dem Verfallsdatum 18.11.2014 und der Losnummer 68302206.

Die Produkte wurden von den AUCHAN-Filialen in Luxemburg aus dem Verkauf genommen , aber ein Teil der Vorräte wurde bereits an den Endverbraucher verkauft. 

Aus diesem Grund fordern die luxemburgischen Behörden für Lebensmittelsicherheit die Verbraucher auf, diese Produkte nicht zu konsumieren. Personen, die diese ungekochten Produkte verzehrt haben und Fieber oder Kopfschmerzen haben, sollten ihren Arzt konsultieren, und diesen Konsum melden. Schwangere, Kinder, immungeschwächte Personen und ältere Menschen sollten auf diese Symptome besonders achtgeben. Diese Symptome können auf eine Listeriose hindeuten, die schwerwiegend sein kann.

Für weitere Informationen:
Abteilung Lebensmittelsicherheit Tel: +352 / 24775625 oder secualim@ms.etat.lu



09.11.2018 - "Mini blinis cocktail Cora x16" 
luxembourgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet)


siehe auch belgische Warnung vom 07.11.2018

Gefahr durch Listerien

CORA Belgien/Luxembourg
Tel : +32 (0)4 / 247.93.71
E-mail : sav.ro@cora.be
(Delhaize Le Lion/De Leeuw SCA
Rue Osseghem, 53
1080 Bruxelles
Tel : + 32 2 412 21 11
Fax : + 32 2 412 21 94)

vertrieben bei Cora- und Match-Supermärkten auch in Luxembourg im Grenzgebiet

Information:

Die luxemburgischen Behörden für Lebensmittelsicherheit wurden von Cora über das Vorhandensein von Listeria monocytogenes in einem Produkt der Marke Blini informiert.

Produkt: Mini-Blinis-Cocktail x16, 135gr
Dies betrifft alle Produkte , mit dem MHD 19.11.2014, mit der Chargennummer 183451.

Die beanstandeten Produkte wurden in Luxemburg von den CORA- und MATCH- Filialen aus dem Verkauf genommen, aber ein Teil der Bestände wurde bereits an den Endverbraucher verkauft. Aus diesem Grund fordern die luxemburgischen Behörden für Lebensmittelsicherheit die Verbraucher auf, diese Produkte nicht zu konsumieren.

Personen, die dieses Produkt ungekocht verzehrt haben und Fieber oder Kopfschmerzen haben, sollten ihren Arzt konsultieren, und diesen Konsum melden. Schwangere, Kinder, immungeschwächte Personen und ältere Menschen sollten auf diese Symptome besonders achtgeben. Diese Symptome können auf eine Listeriose hindeuten, die schwerwiegend sein kann.

Für weitere Informationen
Abteilung Lebensmittelsicherheit Tel: +352 / 24775625 oder secualim@ms.etat.lu



08.11.2018 - tschechischer Frischkohl (bei Tesco Hypermarket Decín)
tschechische Warnung, Verkauf im Grenzgebiet zu Deutschland


Gefahr durch Pestizid

Hersteller/Vertreiber:

Tesco Stores CR a. s.
Vršovická 1527/68b 
Praha 10, 100 00
Tschechien
Tel: +42 (0)800 222 555

vertrieben bei Tesco Hypermarket Decín (Ústecká 1905/8, tel: +420-607 075 391) 
im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Im Rahmen behördlicher Kontrollen von an frischem Obst und Gemüse fand die Inspektion der tschechischen Behörde für Landwirtschaft und Lebensmittel (SZPI) eine zu beanstandende Charge Frischkohl bei Tesco, Ústecká 1905/8, Decín.

Bei dem Frischkohl, der in Selbstbedienung verkauft wurde, Charge: 4952000, Herkunftsland: Polen, wurde eine Kontamination mit Chlorpyrifos in einer Menge von 0,16 Milligramm pro Kilogramm (mg / kg) nachgewiesen. Die einschlägigen Rechtsvorschriften setzen den maximal zulässigen Grenzwert für das Vorhandensein von Chlorpyrifos auf 0,01 mg / kg fest. Chlorpyrifos ist ein Insektizid, das Pflanzen vor Insektenschädlingen schützt. 

Vom Verzehr des Kohls ist dringend abzuraten.



08.11.2018 - französische "Delpierre - Cabillaud tomates poivrons"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch falsches Haltbarkeitsdatum

Hersteller/Vertreiber:

Delabli SAS
87, Boulevard Haussmann
75008 Paris
+33 9 69 32 64 04
Frankreich 
 
vertrieben u.a. bei Carrefour, auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Die Firma DELABLI nimmt den Verkauf des Produkts "CABILLAUD TOMATES PEIVRONS" vorsorglich zurück, da ein falsches Mindesthalbarkeitsdatum aufgebracht ist.

Produkt: 
Cabillaud tomates poivrons (Kabeljau Tomaten-Paprika)
(Selbstbedienung Kühlregal)
230 g (2 x 115 g)
EAN: 3038687090417
LosNr.: 68304912
MHD: 23/11/2018 (falsch)

Es wird empfohlen, dass Käufer der Produkte , die zu der oben beschriebenen Charge gehören, diese nicht verbrauchen, vernichten und/ oder erstatten lassen.

Das Unternehmen DELABLI steht Verbrauchern unter +33 (0) 2 40 13 18 00 bei Fragen zur Verfügung.



08.11.2018 - französische "Delpierre - Risotto aux 2 Saumons"
französische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet zu Deutschland)


Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

Delabli SAS
87, Boulevard Haussmann
75008 Paris
+33 9 69 32 64 04
Frankreich 
 
vertrieben u.a. bei Auchan, auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Produktrückruf
Datum: 08/11/2018

Als Vorsichtsmaßnahme warnt DELABLI nach dem Nachweis von Listeria monocytogenes
vor einer Partie Lachs-Pilz-Risotto.

Menschen, die das folgende Produkt gekauft haben, sollen es nicht verzehren und zurück in den Laden bringen.

Art des Produkts: Lachs-Risotto mit Pilzen
Marke: DELPIERRE
EAN: 3038684900511
Format: 600g
Nr. Los: 68302206
MHD: 18/11/2018
Gesundheitscode: FR 17 197 004 CE

Personen, die dieses Produkt konsumiert haben und Fieber oder Kopfschmerzen bekommen, wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren.
Besonders schwangere Frauen müssen auf diese Symptome achten, ebenso immungeschwächte und ältere Menschen. Diese Symptome können auf Listeriose hindeuten, eine Krankheit, die möglicherweise schwerwiegend ist, mit einer Inkubationszeit von bis zu acht Wochen.

Das Unternehmen DELABLI steht den Verbrauchern auch telefonisch zur Verfügung, unter: +33 (0) 805 14 10 11.



08.11.2018 - dänische Frühstücksprodukte "ymerdrys, øllebrød, rasp und æblekagerasp" 
dänische Warnung (Verkauf wahrscheinlich


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Orkla Foods Danmark A/S
Hørsvinget 1-3
DK-2630 Taastrup
Tel.: +45 43 58 93 00
Fax: +45 43 58 93 58
 
vertrieben in ganz Dänemark, auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Orkla Foods Denmark vor den folgenden Produkten, es besteht die Gefahr von kleinen Metallteilen im Produkt. Die dämische Lebensmittelbehörde empfiehlt Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen:

Struer Ymerdrys
Nettovægt: 500 g
MHD: 25/10/2019, 29/10/2019, 30/10/2019, 01/11/2019.

Struer Ymerdrys
Nettovægt: 1 kg
MHD: 29/10/2019.

First Price Ymerdrys
Nettovægt: 500 g
MHD: 25/10/2019.

Crownfield Ymerdrys
Nettovægt: 500 g
MHD: 25/10/2019.

Struer Øllebrød
Nettovægt: 500 g
MHD: 30/10/2019.

Struer Rasp
Nettovægt: 500 g
MHD: 29/10/2019.

Struer Rasp
Nettovægt: 1 kg
MHD: 29/10/2019.

Struer Æblekagerasp
Nettovægt: 500 g
MHD: 26/10/2019, 30/10/2019, 31/10/2019

Bakery Road Æblekagerasp
Nettovægt: 200 g
MHD: 30/10/2019.

Gestus Hvederasp
Nettovægt: 500 g
MHD: 29/10/2019.


07.11.2018 - belgische "Mini blinis cocktail Cora x16
belgische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet)


Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

CORA Belgien
Tel : +32 (0)4 / 247.93.71
E-mail : sav.ro@cora.be
(Delhaize Le Lion/De Leeuw SCA
Rue Osseghem, 53
1080 Bruxelles
Tel : + 32 2 412 21 11
Fax : + 32 2 412 21 94)

Match-Supermärkte Belgien 
 
vertrieben auch im Grenzgebiet bei Cora und Match

Information:

Rückruf von Mini Blinis Cocktail Cora x16.
Problem: Anwesenheit von Listeria monocytogenes.

Im Rahmen einer Überprüfung durch unseren Lieferanten wurde das Vorhandensein von Listerien festgestellt in:

Mini-Blinis-Cocktail Cora x16
Barcode: 3257980246813
Losnummer: 183451
Frist für den Verbrauch (MHD): 19/11/2018
Gewicht: 135 g

Das Produkt wurde über die Supermärkte Cora und Match vertrieben.

CORA beschloss im Einvernehmen mit der AFSCA, diese Produkte vom Verkauf zurückzuziehen. Kunden, die dieses Produkt erworben haben, wird empfohlen, es nicht zu verbrauchen und es an die Verkaufsstelle zu bringen, der Kaufpreis wird erstattet.

Personen, die das oben genannte Produkt konsumiert haben und Fieber bekommen, isoliert oder von Kopfschmerzen begleitet, sollten ihren Arzt konsultieren, und diesen Konsum melden. Schwangere Frauen müssen besonders auf diese Symptome achten, ebenso Menschen mit Depressionen und ältere Menschen. Diese Symptome können auf eine Listeriose hindeuten, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat. 

Inzwischen ist das Produkt aus den Regalen aller Filialen entfernt worden und in unseren Verkaufsstellen ist ein Poster zur Warnung der Kunden angebracht.

Wir bitten unsere Kunden aufrichtig um Entschuldigung für diese Unannehmlichkeiten und versichern ihnen, die effektivsten Maßnahmen zu ergreifen, um solche Vorfälle zu vermeiden.

Kunden, die zusätzliche Informationen wünschen, können sich an unsere Qualitätsabteilung wenden: +32 (0) 71 / 34 89 35 oder per E-Mail an die Adresse: ALERTES-RETRAITS@CORA.BE.



07.11.2018 - dänischer "Gestus - revet rød cheddar" 
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet)


Gefahr durch Fremdkörper

Hersteller/Vertreiber:

Dagrofa ApS (Gestus)
Åbent alle hverdage kl. 9-16
Kærup Industrivej 12
4100 Ringsted
Dänemark
Telefon +45 70 20 02 68
 
vertrieben auch im Grenzgebiet bei

Meny, Spar, Letkøb, Mein Händler, Løvbjerg und einige Händler außerhalb der Discounter-Ketten

Information:

Gestus revet rød cheddar, velegnet til nachos, burritos og andre retter 
(Gestus roter Cheddar, geeignet für nachos, burritos und andere Gerichte)
Nettogewicht: 175 Gramm
Mindesthaltbarkeitsdatum: 09/02/2019
EAN: 5701410382056

In einigen Verpackungen wurden Kunststoffteile gefunden.

Damit sind die Produkte nicht als Lebensmittel, bzw. zum Verzehr geeignet.

Die Dänische Lebensmittelbehörde empfiehlt den Verbrauchern, das Produkt in dem Laden zurückzugeben, 
in dem es gekauft wurde, oder es zu entsorgen.



07.11.2018 - "Octopus - Snack aus getrockneten Pazifik-Sardellen, 40g" 
isländische Warnung (auch für den deutschen Markt produziert, Verkauf auch über Internet)


Gefahr durch erhöhten Histamingehalt

Hersteller/Vertreiber:

Marke: Octopus
 
Information:

Octopus - Pazifik-Sardellen getrocknet und gesalzen (Octopus - Pacific getrocknete und gesalzene Sardellen)
Verfallsdatum: 18.07.2019
Packungsgröße: 40g
Ursprungsland: Vietnam
Zutaten: Anchovis , Salz.
Fischereigebiet: Pazifischer Ozean
100 g des Produktes enthalten:
42,0 g Eiweiß, Fett 0,5 g, Kohlenhydrate 2,0 g
Fett: 0,5 g

Das Produkt wurde deshalb vom Markt zurückgerufen. Bei histaminempfindlichen Menschen können erhöhte Histaminwerte Symptome hervorrufen, die denen einer allergischen Reaktion ähneln. Insofern sollte das Produkt im Zweifel nicht verzehrt werden.


02.11.2018 - dänischer "Hr. Andersens æblegløgg" (Hr.Andersens Apfelglühwein, alkoholrei) 
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet)


Gefahr durch unbeabsichtigte Gelbildung

Hersteller/Vertreiber:

Orskov Foods A / S
Hammesbrovej 12
5883 Oure
Dänemark
Telefon: + 45 62 28 12 02
mail@orskovfoods.com
 
vertrieben in Rema 1000 Märkten in ganz Dänemark
Rema 1000
Marsalle 32
8700 Horsen
Telefon: + 4588 81 60 00

Information:

Hr. Andersens æblegløgg" (Hr.Andersens Apfelglühwein)

Nettoinhalt: 1 Liter
Produktionsdaten: 01.10.2018 und 19.10.2018
Mindesthaltbarkeitsdatum: 01.10.2019 und 19.10.2019
EAN-Barcode-Nr .: 5703210005074

Verkauft in: "Rema 1000" Geschäften im ganzen Land.

Grund: In einigen Kartons wurde eine Gelbildung festgestellt, deren Ursache unbekannt ist.

Risiko: Das Produkt verändert den Charakter und ist damit für den menschlichen Verzehr ungeeignet.

Beratung der Verbraucher: Verbrauchern wird geraten, den Glühen dieser Partien zu entsorgen oder in 
das Geschäft, in dem er gekauft wurde, zurückzugeben.


31.10.2018 - Goji-Beerenmarken 2bio 125 gr, Biofresh 2,5 kg, Horizon 75 gr und 175 gr
- belgische Warnung -


Gefahr durch erhöhte Nikotinwerte

Hersteller/Vertreiber:

Biofresh Belgium 
Customer Service 
Berkenhoekstraat 20
2861 OLV Waver 
Telefonnummer +32 (0)15 79 59 39.

vertrieben in Belgien, teilweise auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Rückruf von Goji-Beerenmarken 2bio 125 gr, Biofresh 2,5 kg, Horizon 75 gr und 175 gr.
Problem: Übertreffen des Standards bei Nikotin.

Warnung

Produkt: Goji-Beeren
Problem: Übertreffen des Standards bei Nikotin

Die Verkaufsstellen
- Linda Bogaerts - Lemmenshoefstraat 41 - 2450 MEERHOUT
- Bio - Haachtsebaan 35 - 3140 KEERBERGEN
- Natur & Gesundheit - Rue Saint Eloi 58A - 4300 WAREMME
- Merlyn hof zehn Dale - Daalstraat 2 - 9420 ERP
- Sol und Vita - Galgenstraat 32 - 3110 ROTSELAAR
- JLJ Consult - Rue d'Eupen 24-26a - 4950 WAIMES
- Die Geschichte des Glücks - Engelsenbaan 29 - 9600 RONSE
- Bueno Bio - Steenhuisdreef, 28a, 9031 DRONGEN
- Het Festijn - Driesstraat, 54a, 3650 STOKKEM

warnen vor folgenden Produkten:
- Produktkategorie: Trockenfrüchte
- Produktname: Goji-Beeren
- Marke: Horizon
- Gewicht: 75g Verpackung
- Mindesthaltbarkeitsdatum (MSD): 24.11.2018 (aktualisiert) , 26.01.2019 , 27.04.2019 , 24.05.2019 (aktualisiert) , 15.06.2019 (aktualisiert) , 06.07.2019 und 31.08. 2019 (Update)

Verbraucher werden gebeten, dieses Produkt nicht zu verbrauchen und es an den Verkaufspunkt zurückzubringen.

Der Großhändler Marma hat die Goji-Beeren der Marke Horizon in 10 weiteren Verkaufsstellen in Belgien vertrieben:

Produktbeschreibung:
Marke: Horizont
Gewicht: Goji-Beeren 75gr
MHD: 15-06-2019

Verkaufsstellen:

Lombardia 
Lombardenvest 78 
2000 Antwerpen 

La Maison de la diététique 
Rue Du Quesnoy 18 
7500 Tournai 

Lombardia Foodcreator nv 
Duffelsesteenweg 146 
2550 Kontich 

Bio Century 
Brugstraat 5 
9500 Geraardsbergen 

Le comptoir Bio 
93 rue Bauduin 1 er 
6180 Courcelles 

Wabi Sabi 
Steenbergestraat 40 
3380 Glabeek 

On Course 
Steenhuisdreef 28a 
9130 Drongen 

To Be Oh! 
Rue des Croisiers 18 
5000 Namur 

‘t Festijn 
Kapelstraat 17 Bus 4 
3650 Stokkem 

Moedertje Natuur 
De Becker Remyplein 35 
3010 Kessel - Lo

Als Ergebnis einer AFSCA-Kontrolle wurde bei den Goji-Beeren der Marken 2bio 125 gr, Biofresh 2,5 kg, Horizon 75 gr und 175 gr ein Überschreiten des Nikotingrenzwertes festgestellt. Die Firma Biofresh Belgium hat in Absprache mit der AFSCA beschlossen, dieses Produkt vom Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucherzu warnen.

Produktbeschreibung
- Produktkategorie: Trockenfrüchte
- Produktname: Goji-Beeren
- Marken: 2bio - Biofresh und Horizon
- Losnummern: 2bio 125gr: 12269-088 - 12269-089 - 12269-090 - 12269-091 12269-092 - 12269-093 - 12269-094
- Marke THT Horizont: 75gr 26-01-2019 - 27-04-2019 - 15-06-2019 06-07-2019 -
- Marke THT Horizont: 175 gr 15/12/2018 - 15-01-2019 - 26-02-2019 19-03-2019 - 04-06-2019 18-06-2019 - 16-07-2019
- Biofresh-Chargennummern 2,5 kg 20180731/001 - 20180531/001 - 20180417/001 - 20180328/001 - 20180123/001
- Verkaufszeitraum: vom 01/01/2018 bis 30/09/2018 inklusive
- Verpackung: Aluminiumbeutel, Papiertüten
- Gewicht: Goji-Beeren 2bio 125 gr - Goji-Beeren Biofresh 2,5 kg --- Goji-Beeren 75 gr und 175 gr

Das Produkt wurde in Belgien an verschiedenen Verkaufsstellen vertrieben:

http://www.favv-afsca.fgov.be/rappelsdeproduits/2018/_documents/2018-10-04_Verschillende-verkooppunten-Belgie-Gojibessen.pdf

Die Firma Biofresh Belgium bittet ihre Kunden, das Produkt nicht zu verbrauchen und es an den Verkaufsort zu bringen, der Kaufpreis wird erstattet.

Der Konsum des Produkts in großen Mengen könnte ein langfristiges Gesundheitsrisiko darstellen.



31
.10.2018 - OKay Burgers tziganes de poulet et boulettes de volaille
- belgische Warnung -


Gefahr durch Salmonellen

Hersteller/Vertreiber:

Abattoir de volailles Lammens SA
Levi Lammens
Wijnendaele-Stationsstraat 8
8820 Torhout
Belgien
Tel.: 0032 (0)50 23 04 00

vertrieben bei OKay-Märkten in Belgien, eventuell auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Buurtwinkels OKay nv
Victor Demesmaekerstraat 167 
1500 Halle
Belgien
+32 (0)2 361 67 74
contact.okay@colruytgroup.com 

Information:

Rückruf von Gypsy Burger Chicken und Geflügelfleischbällchen.

Im Rahmen der Selbstprüfung wurde das Vorhandensein von Salmonellen durch eine von einem anerkannten unabhängigen Labor durchgeführte mikrobiologische Analyse in den folgenden Produkten nachgewiesen: 

burgers tizganes de poulet et boulettes de volaille
(Hühnchen-Tizgan-Burger und Geflügel-Frikadellen)
deren Verbrauchstermin (MHD): 01 / 11/2018.

Der Geflügelschlachthof Lammens hat beschlossen, diese Produkte in Zusammenarbeit mit der AFSCA vom Verkauf zurückzurufen.

Produktbeschreibung 

- Zubereitung von Hackfleisch 
- Zigeunerhähnchenburger und Geflügelfleischbällchen 
- Marke: Okay - MHD (zu konsumieren bis): 01/11/2018 
- Chargennummer: Zigeunerburger: 10789 
- Geflügelfleischbällchen: 10776 
- Verpackung: Kunststoffbehälter in einer Schutzatmosphäre verpackt 
- Gewicht: Zigeunerburger: 2 Stück / Packung Geflügelbälle: 350g / Tablett

Diese Produkte wurden in mehreren Okay-Stores vertrieben.

Verbraucherinformationen

Das Geflügelschlachthaus Lammens fordert die Verbraucher auf, diese Produkte nicht zu konsumieren und sie in ihrer Originalverpackung zum Verkaufspunkt zurückzugeben. Mögliche Symptome einer durch Salmonellen verursachten Infektion sind: Fieber, Bauchkrämpfe und Durchfall innerhalb von 6 bis 72 Stunden nach dem Verzehr der kontaminierten Nahrung. Das Infektionsrisiko ist bei älteren Menschen, Kindern, schwangeren Frauen und Personen mit geschwächtem Immunsystem höher. Personen, die diese Produkte verzehrt haben und diese Symptome haben, sollten ihren Arzt umgehend konsultieren, und diesen Verbrauch melden.

Weitere Informationen erhalten Kunden von Okay Kundenservice unter +32 (0)2/345 23 45.


31.10 - Deutsches Steak, Tartar und Filet Americain, DEEN Supermärkte
- niederländische Warnung -


Gefahr durch Listerien

Hersteller/Vertreiber:

DEEN supermarkten BV
Kernweg 4
1627 LC Hoorn
Niederlande
Kundendienst: +31 (0)229-259259
Generell: +31 (0)229-252100

vertrieben bei Deen-Märkten in den Niederlanden, eventuell auch im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Wichtiger Sicherheitshinweis. Deutsches Steak, Tartar und Filet Americain, DEEN Supermarkets

DEEN Supermarkten hat eine Sicherheitswarnung für Folgendes veröffentlicht:

Produkt / Haltbarkeit

Duitse biefstuk XL: 1 stuk en 2 stuks - Deutsches Steak XL: 1 Stück und 2 Stück bis zum 1. November
Duitse biefstuk: 2 stuks - Deutsches Steak: 2 Stück bis zum 1. November
Tartaar XL: 1 stuk en 2 stuks - Tartar XL: 1 Stück und 2 Stück bis zum 1. November
Tartaar: 1 stuk en 2 stuks - Tartar: 1 Stück und 2 Stück bis zum 1. November
Filet Americain 100 gram, 160 gram - Filet Americain 100 Gramm, 160 Gramm bis zum 31. Oktober
Filet Americain peper: 160 gram - Filet Americain Pfeffer: 160 Gramm bis zum 31. Oktober
Filet Americain met ui: 110 gram Filet Americain mit Zwiebeln: 110 Gramm bis zum 31. Oktober

Bei einer Qualitätsprüfung stellte sich heraus, dass diese Produkte Listerien enthalten können. Der Konsum kann zu Magen- und Darmbeschwerden führen und Ihre Gesundheit schädigen. Besonders für Kinder, ältere Menschen, Menschen mit geschwächtem Immunsystem und schwangere Frauen. Die Kunden werden aufgefordert, das Produkt nicht zu verzehren und an das Geschäft zurückzugeben.


30.10.2018 - CARREFOUR glutenfreie Galettes (Frankreich)
französiche Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet)


Gefahr durch fehlende Allergenkennzeichnung

Hersteller/Vertreiber:
CARREFOUR
Service Consommateurs Carrefour France
93 avenue de Paris
TSA 91431
91343 Massy Cedex
Tel. +33 (0)9 69 39 70 00
 
Information:

Glutenfreie Pfannkuchen / Glutenfreie Pasteten

Jarnoux Corporation zieht den Verkauf von glutenfreien Pfannkuchen zurück, die in der Verpackung "Galettes sans gluten" verpackt sind.

Die Liste der Inhaltsstoffe auf der Verpackung ist falsch und entspricht daher nicht dem verpackten Produkt.

Die Chargen der folgenden Produkte enthalten insbesondere die Allergene "Milch" und
"Eier" , die nicht auf den Etiketten von Patties vorhanden sind.

Art der Produkte: glutenfreie Pfannkuchen, verpackt in glutenfreien Pfannkuchenverpackungen
Marke: Carrefour Kein Gluten
GENCOD glutenfreie Kuchenverpackung : 3560070952892 
MHD : 13/11/18

Die gesamte Partie wird vom Markt genommen, einige dieser Produkte wurden jedoch bereits vor der Rücknahmemaßnahme vermarktet.

Wenn Sie dieses Produkt gekauft haben, das zu der oben beschriebenen Partie gehört, bitten wir Sie, es nicht zu verbrauchen und es zurück zu Ihrem üblichen Geschäft zu bringen, der Kaufpreis wird zurückerstattet.

Für weitere Informationen können Sie sich an den Carrefour-Kundendienst wenden, indem Sie die Nummer +33 (0)9 69 39 7000 anrufen.



30.10.2018 - dänische "First Price" Baguette
dänische Warnung (Verkauf auch im Grenzgebiet)


Gefahr durch Schimmel

Hersteller/Vertreiber:

Dagrofa aps
Kærup Industrivej 12 
4100 Ringsted
Dänemark
Telefon: + 45 70 20 02 68
 
Information:

Dagrofa warnt vor einer Partie von First Price Baguettes. Es wurde Schimmel auf dem Brot in mehreren Packungen festgestellt. 

Produktdetails:

First Price Baguettes
Nettogewicht: 300 g 
Verpackungsart: Plastiktüte 
Mindesthaltbarkeitsdatum: 19 / 11-2018 
EAN Strichcode: 7311041080092 
Produziert in: Frankreich
Verkauft in: MENY, SPAR, Letkøb, Min Købmand, ABC Lavpris, Løvbjerg und bei einigen Händlern außerhalb der Kette.
Rückruf des Unternehmens: Dagrofa

Risiko: Schimmelpilze bewirken, dass die Brote nicht mehr dazu geeignet sind, von Menschen gegessen zu werden.

Beratung für Verbraucher: Den Verbrauchern wird empfohlen, Baguettes von der oben genannten Partie zu entsorgen oder sie in das Geschäft zurückzugeben, in dem sie gekauft wurden.


26.10.2018 - "Bio Village" salade quinoa fruits secs
französische Warnung 


Gefahr durch Nichtkennzeichnung von Allergenen

Hersteller/Inverkehrbringer:

E.Leclerc
Verbraucherservice 
Allo E. LECLERC, GALEC, 
Postfach 30004, 
94859 Ivry-sur-Seine.
Frankreich
Tel: +33 9 69 32 42 52
 
Information 

QUINOA TROCKENFRUCHTSALAT - Biovillage

Risiko von Gluten in dem Produkt: BIO VILLAGE Trockenfrüchte Quinoa Salat

Barcode: 3564707138284 01
Konditionierung: 200g Tablett
Marke: Bio-Village
Lot: 829.201
MHD: 04.11.2018
Lieferant: Scamark
Stempel: FR 22 389 003 EG

Das Vorhandensein von nicht gekennzeichnetem Bulgur in dem Produkt ist ein Risiko für Menschen mit 
Allergien und / oder Glutenunverträglichkeit, der Rückruf betrifft das Produkt mit der obigen Referenz.

Das Produkt wurde ab dem 22.10.2018 im Selbstbedienungsbereich bei E.Leclerc-Märkten vertrieben.

Allergiker und / oder Gluten-intolerante Personen, die dieses Produkt besitzen, sind aufgefordert, es nicht 
zu konsumieren und in den Laden zu bringen.

Für nicht-allergische Menschen und Nicht-Gluten-Intoleranz ist dieses Produkt verzehrbar.



26.10.2018 - Chinakohl (Kaufland Teplice)
tschechische Warnung (Grenzgebiet)


Gefahr durch hohe Schadstoffbelastung

Hersteller/Inverkehrbringer:

Kaufland Tschechische Republik vos
Belohorská 203
169 00 Praha 6
Tel.: 251 051 110 - 114
Fax: 251 717 759
 
Information der Tschechischen Lebensmittelüberwachung:

Im Rahmen gezielter Kontrollen von Fremdstoffen im Frischobst- und Gemüsesortiment stellte die Inspektion der Tschechischen Landwirtschafts- und Lebensmittelaufsichtsbehörde (SZPI) bei Kaufland Tschechische Republik vos, Bohosudovská 1882, 415 01 Teplice (Teplitz-Schönau), eine unbefriedigende Partie Chinakohl fest.

Frischware, eingewickelt in PE-Folie, Los: LOT L3604, Ursprungsland: Polen, wo die SZPI-Laboranalyse die Kontamination mit 0,1 mg / kg Pestizid Flonicamid bestätigte . Die einschlägigen Rechtsvorschriften sehen eine Höchstgrenze bei Flonicamid von  0,03 mg / kg vor. Flonicamid ist ein Insektizid, das zum Schutz von Pflanzen gegen Schadinsekten eingesetzt wird.


26.10.2018 - Rohmilchkäse «Reblochon de Savoie Fermier le grand Bornand»
schweizer Warnung


Gefahr durch E.Coli

Hersteller:

Reblochon de Savoie Fermier le grand Bornand
Les Granges 
74450 Le Chinaillon
Frankreich

Fromages J.P. Missilier
Route de la Vallée du Bouchet 
74450 Le Grand-Bornand 
Frankreich
Telefon: +33 4 50 02 31 47
 
Information:

Öffentliche Warnung: E. coli in Rohmilchkäse «Reblochon de Savoie Fermier le grand Bornand»

Bei einer Marktkontrolle wurde französischer Rohmilchweichkäse «Reblochon de Savoie Fermier le grand Bornand» untersucht. 
Im Produkt wurden E. coli vom STEC/EHEC Serotyp O und koagulasepositive Staphylokokken nachgewiesen. Dieses
Produkt wurde auch in verschiedenen Betrieben in den Kantonen Genf, Waadt, Wallis,
Freiburg, Jura, Solothurn, Zug und Zürich verkauft. Eine Gesundheitsgefährdung kann
nicht ausgeschlossen werden. Der Schweizer Importeur Fromagerie Moleson SA hat
das Produkt umgehend vom Markt genommen und bei den Verkaufsstellen einen
Rückruf veranlasst.

Eine Gesundheitsgefährdung durch STEC ist nicht auszuschliessen. Zudem ist aufgrund der
hohen Konzentration an koagulasepositiven Staphylokokken nicht auszuschliessen, dass
diese auch bakterielle Giftstoffe produziert haben.

Unter Berücksichtigung dieser Faktoren kommt das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit
und Veterinärwesen (BLV) zum Schluss, dass eine Gesundheitsgefährdung nicht ausgeschlossen werden kann.
Der Schweizer Importeur Fromagerie Moleson SA hat das französische Handelsprodukt umgehend vom Markt genommen und bei den Verkaufsstellen 
einen Rückruf veranlasst.

Betroffen ist folgendes Produkt:

Reblochon de Savoie Fermier le grand Bornand
• Packungen à 450 g
• Lot-Nummer: 350
• Verbrauchsdatum bis und mit 29.10.2018
• Verkauft von verschiedenen Betrieben in den Kantonen Genf, Waadt, Wallis, Freiburg, Jura, Solothurn, Zug und Zürich.

Personen, die dieses Produkt bereits konsumiert haben, sollen bei Auftreten der folgenden
Symptome ihren Hausarzt aufsuchen: fiebrige Magen-Darmerkrankungen mit Erbrechen,
Durchfall und Bauchkrämpfen. In schweren Fällen kann eine dauerhafte Nierenschädigung
die Folge sein.


20.10.2018 - Sardinen mit Olivenöl Jahrgang 2018 von Les Mouette d'Arvor
- belgische Warnung -


Gefahr durch Verpackungsteile

Hersteller:
Bleuzé Interfood Nv 
Kartuizersweg 1A 
2550 KONTICH 
BELGIUM
Tel: +32 (3) 450 93 11
E-mail: sales@bleuze.be 

vertrieben in Belgien, auch im Grenzgebiet zu Deutschland
 
Information:

Rückruf von Bleuzé Interfood
Sardinen mit Olivenöl Jahrgang 2018 von Les Mouette d'Arvor.

Problem: Gefahr der Ablösung des braunen Innenlacks, der Unterseite der Dose.

Vorsorglich informiert Bleuzé Interfood die Verbraucher darüber, dass das Produkt "Les Sardines de saison gewürzt mit Olivenöl Millésime 2018" der Marke Les Mouettes d'Arvor aus folgendem Grund vom Verkauf genommen wurde: Ablösungsrisiko brauner Innenfirnis, vom Boden der Dose.

Die Firma Bleuzé hat im Einvernehmen mit der AFSCA beschlossen, dieses Produkt aus dem Verkauf zurückzuziehen und die Verbraucher zum folgenden Produkt zu warnen:

- Produktkategorie: Fischkonserven
- Produkt: Saisonale Sardinen in Olivenöl Jahrgang 2018 115g
- Marke: Die Möwen von Arvor
- Produzent: La Conserverie Gonidec - (Concameau, Frankreich)
- Barcode: 3365622031960
- Chargennummer: Sanitätsstempel EN 29-039-512 CE
- Mindesthaltbarkeitsdatum: Vintage 2018 "Best before 2028"
- Verpackung: Metallbox 115g
- Zeitraum der Kommerzialisierung: seit dem 24. Juli 2018

Das Produkt wurde über Delhaize und Carrefour vertrieben. Eine Liste der Märkte finden Sie hier: http://www.favv-afsca.fgov.be/rappelsdeproduits/2018/2018-10-20.asp



19.10.2018 - Produkte von "l`atelier Blini"
- französische Warnung -


Gefahr durch Listerien

Hersteller:
Delabli SAS
87, Boulevard Haussmann
75008 Paris
+33 9 69 32 64 04
Frankreich 

vertrieben in Frankreich
 
Information:

Bekanntmachung des Rückrufs von Produkten, der Marke Atelier Blini
19/10/2018

betroffene Produkte: 6 accras - 6 arancini - 6 böreks - 6 kefta poulet - 6 keftedes - 5 pastillas - 5 rikakats - 6 samossas - 10 falafels veggie

Marke: Atelier Blini

Referenz: 6 accras 120 g Atelier Blini6 arancini 100g Atelier Blini6 böreks 90g Atelier Blini6 falafels veggie 125g Atelier Blini6 kefta poulet 90g Atelier Blini6 keftedes 90g Atelier Blini5 pastillas 100g Atelier Blini5 rikakats 100g Atelier Blini6 samossas 90g Atelier Blini

Lot: Alle MHD bis 24/11

Risiko: Listeria monocytogenes

Kommentar: Nach dem Nachweis von Listeria monocytogenes werden Personen, die diese Produkte gekauft haben und diese noch besitzen, gebeten, diese nicht zu konsumieren und in den Laden zurückzubringen. Personen, die nach dem Verzehr Fieber oder Kopfschmerzen haben, sollten ihren Arzt konsultieren, und diesen Verzehr melden. Schwangere Frauen sowie immungeschwächte und ältere Menschen sollten besonders auf diese Symptome achten. Diese Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann und eine Inkubationszeit von bis zu acht Wochen hat.

----

Weitere information:

Am 16. August erhielt das Department of Population Protection (DDPP) von Calvados einen Bericht von Delabli über den Nachweis von Listeria monocytogenes in der Falafelmarke "Blini Workshop" als Ergebnis einer Routineüberprüfung.

Das Bakterium wurde mit einer Rate gefunden, die höher ist als die gesetzlichen Grenzwerte für verzehrfertige Produkte. Angesichts des Risikos eines unerhitzten Verbrauchs dieser Produkte ging das Unternehmen dann zur Rücknahme und zum Rückruf der betreffenden Chargen über.

Zusätzlich zu den herkömmlichen Managementmaßnahmen wurde ein verstärkter Selbstüberwachungsplan eingeführt (Reinigungsdesinfektion, Blockierung von Chargen aus den gleichen Rohstoffen).

Ab dem 11. Oktober bestätigten die Ergebnisse der weiteren Analyse der anderen Falafel-Chargen des Unternehmens die Kontamination mit Listeria monocytogen über die zulassungsrelevanten Grenzwerte hinaus. Dies führte zur Durchführung einer zweiten Rückruf-Operation.

Am 16. Oktober wurden Listerien auch in anderen Vorspeißeprodukten der gleichen Firma (Pastillas, Accras, Samosas) nachgewiesen, was darauf hindeutet, dass der Ursprung der Kontamination nicht richtig kontrolliert wurde. Dieses führte zum Rückruf aller Produkte, deren MHD vor dem 24. November ist.

Untersuchungen werden durchgeführt, um den Ursprung der Kontamination zu identifizieren. Der Betreiber hat erweiterte Kontrollen eingeführt.

Es wird empfohlen, dass Personen, die die betroffenen Produkte halten, diese nicht konsumieren.

Zur Warnung, Listeriose ist eine Krankheit, die schwerwiegend sein kann und deren Inkubationszeit bis zu acht Wochen betragen kann. Die üblichen Symptome sind mehr oder weniger Fieber, begleitet von Kopfschmerzen und manchmal Verdauungsstörungen (Übelkeit, Durchfall, Erbrechen). In einigen Fällen können auch neurologische Komplikationen (Meningitis, Enzephalitis) auftreten. Schwangere Frauen, bei denen die Folgen der Listeriose für das ungeborene Kind ernst sein können, sowie immungeschwächte und älteren Menschen, müssen diesen Symptomen besondere Aufmerksamkeit schenken. 

11/10/2018:
ATELIER BLINI - "8 Falafel" Rückrufbenachrichtigung

Produktname: Falafels - aufgetaute preprite Kichererbsenspezialität (Falafels - spécialité aux pois chiches préfrite décongelée)

Marke: Atelier Blini

Referenz: 125g - 8 falafels

Lot: Nr. 182791, 182841, 182851, 182891, 182911, 182917, 182921, 182927, 182931, 183251, 183261

MHD: 26/09, 1/10, 2/10, 6/10, 8/10, 9/10, 10/10, 23/10, 25/10, 6/11, 8/11, 13/11, 14/11 und 15/11 
(Kunststoffschale mit Deckel unter modifizierter Atmosphäre konditioniert)

Risiko: Listeria monocytogenes

20/08/2018:
ATELIER BLINI - "8 Falafel"
RÜCKTRITT / RÜCKRUF 8 Falafel Kichererbsen, Karotten und Koriande

Risiko von Listeria monocytogenes. Wer dieses Produkt gekauft hat soll es zurück zum Laden bringen.

Betroffene Ware: 8 Falafel (Kichererbsen, Karotten und Koriander)
Losnummer: 182651
Produkt: Topf von 125g Marke ATELIER BLINI
MHD: 12/09
Gencod des Produkts: 3292070005994
Veterinärstempel: FR 14-712-042 CE

Ursache:
Anwesenheit von Listeria monocytogenes
Menschen, die dieses ungekochte Produkt konsumiert haben und später Fieber oder begleitet von Kopfschmerzen bekommen, 
sollten ihren Arzt zu konsultieren und ihm diesen Verzehr melden.
Schwangere Frauen sowie immungeschwächte Menschen und Menschen
ältere Menschen, sollte auf diese Symptome besonders aufmerksam sein.
Diese Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, die schwerwiegend sein kann.
Die Inkubationszeit kann bis zu acht Wochen betragen.
Enddatum der Veröffentlichung: 19/09/18.




18.10.2018 - Petite Fleur Kräuter (Keiems bloempje met kruiden) 
belgischer Weichkäse aus Rohmilch 


Gefahr durch E. Coli-Bakterien

Hersteller:
Biokaasmakerij Het Dischhof
Dodepaardenstraat 58
8600 Keiem
Belgien
Telefoon/Fax: +32 51 50 12 04
E-mail: info@dischhof.be

Inverkehrbringer:
Jürgen Würth Lebensmittelgroßhandel e.K.
Am Lindlein 16
91126 Schwabach
fon +49 (0) 9122 631 68-0
fax +49 (0) 9122 631 68-68
E-Mail: info@juergen-wuerth.de
 
Information:

Wichtige Verbraucherinformation 
Produktrückruf aufgrund von Verotoxin bildenden E.coli 
Die Firma Jürgen Würth Lebensmittelgroßhandel e.K. ruft folgenden Artikel zurück:

Petite Fleur Kräuter (Keiems bloempje met kruiden) 
MHD 8.11.2018/ Lot 3603 

Produkt: belgischer Weichkäse aus Rohmilch, ca. 300g-Laibchen
MHD: 8.11.2018 
Hersteller: Dischhof/ Belgien
Inverkehrbringer: Jürgen Würth Lebensmittelgroßhandel e.K, Schwabach
Verkaufszeitraum: ab 19.9.20108

Grund für den Rückruf: 
Bei einer Untersuchung wurden Verotoxin bildende E.coli (VTEC) festgestellt, die ein Gesundheitsrisiko darstellen. 
Von einem Verzehr des betroffenen Produktes ist unbedingt abzuraten. 

Verbraucher, die dieses Produkt gekauft haben, werden gebeten, es nicht zu verzehren und das Lebensmittel zu entsorgen oder sich an die Verkaufsstelle zu wenden, an der sie den Käse bezogen haben. 

Erläuterung: 
Nach dem Sachverständigenbeschluss beim BgVV vom 13.03.2001 sind alle Verotoxin bildenden Escherichia coli (VTEC) als potentielle Enterohämorrhagische Escherichia coli (EHEC) anzusehen. Enterohämorrhagische Escherichia coli (EHEC) gehören neben Salmonella spp., Campylobacter spp. und Yersinia spp. zu den wichtigsten lebensmittelassoziierten Enteritiserregern. 

Eine EHEC-Erkrankung (auch: STEC- oder VTEC-Erkrankung genannt) äußert sich meist innerhalb einer Woche nach Infektion mit Durchfall und Bauchkrämpfen. Insbesondere Säuglinge, Kleinkinder, Senioren und Menschen mit geschwächtem Abwehrsystem können schwerere Krankheitsverläufemit Durchfällen(teilweise auch blutig) entwickeln. Personen, die das betroffene Lebensmittel gegessen haben und schwere oder anhaltende Symptome entwickeln, sollten ärztliche Hilfe aufsuchen und auf eine mögliche EHEC-Infektion hinweisen. 

Sich ohne Symptome vorbeugend in Behandlung zu begeben, ist nicht sinnvoll.


13.10.2018 - 8 Falafels (l`atelier Blini)
- schweizer Warnung -

Gefahr durch Listerien

Hersteller/Inverkehrbringer:

Delabli SAS
87, Boulevard Haussmann
75008 Paris
+33 9 69 32 64 04
Frankreich 

vertrieben in der Schweiz bei Manor und LeShop
 
Information:

Risikovorsorge wegen Listeria monocytogenes, Personen welche dieses Produkt gekauft und
noch nicht konsumiert haben, bitten wir es an die Verkaufstelle zu retournieren.

Betroffenes Produkt : 8 falafels (Kichererbse, Karotten, Koriander)
Lot Nummer :182841, 182851, 182911, 182917, 182921, 182927, 183251
Produkt: Topf von 125g Marke ATELIER BLINI
MHD : ALLE MHD BIS 15.11.18
Produkt Barcod: 3292070005994
Veterinärstempel : FR 14-712-042 CE
Ursache: Nachweis von Listeria monocytogenes

Personen, die dieses Produkt roh konsumiert haben und später Fieber oder
Kopfschmerz feststellen, sind gebeten ihren Arzt aufzusuchen und ihn auf diesen
Verbrauch hinzuweisen.
Schwangere Frauen, sowie immunsupprimierte Personen und Senioren, sollten auf diese
Symptome besonders achten.
Die Symptome können auf eine Listeriose hinweisen, eine Krankheit welche ernst sein kann
und deren Inkubationsfrist bis ca. acht Wochen dauern kann.

Für weitere Fragen, kontaktieren Sie uns unter den Nummer : 0033 2 31 39 23 78.


03.10.2018 - BELGIEN
Babykekse 18M+ bei Delhaize


Gefahr durch erhöhte Bleiwerte

Hersteller/Inverkehrbringer:

Delhaize Le Lion/De Leeuw SCA
Rue Osseghem, 53
1080 Bruxelles
Tel : + 32 2 412 21 11
Fax : + 32 2 412 21 94

vertrieben bei DELHAIZE im Grenzgebiet zu Deutschland

Information:

Delhaize bittet seine Kunden, Delhaize Brand Baby Kekse 18M in den Laden zu bringen.

Delhaize führt jeden Tag Hunderte von Qualitätsprüfungen durch, um die Qualität und die Lebensmittelsicherheit seiner Produkte jederzeit sicherzustellen. Delhaize überlässt nichts dem Zufall. Bei einer dieser Qualitätsprüfungen wurde festgestellt, dass der Gehalt an Blei für Delhaize 18M Babygebäck zu hoch war.

Aus diesem Grund bittet Delhaize seine Kunden, dieses Produkt, das in verschiedenen Delhaize-Geschäften verkauft wurde, zurückzubringen.

In der Zwischenzeit hat Delhaize bereits alle betroffenen Produkte aus den Regalen genommen und die Kontrolle über das Produkt und den Lieferanten verstärkt. Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, werden gebeten, es nicht zu konsumieren. Kunden haben die Möglichkeit, das Produkt an den Verkaufsort zurückzubringen, an dem sie es gekauft haben. Die Rückerstattung jedes betroffenen Artikels ist garantiert.

Andere Produkte der gleichen "Babynahrung" sind nicht betroffen und können daher sicher konsumiert werden. Delhaize entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten.

Produktinfo:
Name: Baby Kekse 18M
Marke: Delhaize
Gewicht: 150 gr
EAN-Code: 5400113505235
Mindestens haltbar bis (MHD): 25/02/2019
Vermarktungszeitraum: 10. Juli 2018 bis heute

Tipps und Informationen für Verbraucher: 

Wenn Sie das Produkt bereits gekauft haben, konsumieren Sie das Produkt nicht. Schwermetalle können gesundheitliche Probleme verursachen, wenn sie wiederholt, anhaltend und in großen Mengen konsumiert werden.

Weitere Informationen erhalten Kunden unter der gebührenfreien belgischen Telefonnummer 0800/95 713 .